Ruberoid-Festival

Ruberoid-Festival Das Festival RuBERoid ist eine offene und nichtkommerzielle Plattform für junge Künstler mit interkulturellen Erfahrungn. Vom Freitag, 25. November, bis Samstag, 26.
(10)

November, steht das Kunsthaus ACUD im Zeichen des Ruberoid-Festivals. Entstanden aus einer verrückten Idee von offenen Menschen aus Ländern der ehemaligen Sowjetunion ist das Festival inzwischen zu einer wichtigen Plattform für junge Kunst in einem interkulturellen Berlin geworden. In diesem Jahr wollen wir noch weiter von inneren in äußere Räume vorstoßen, vom russischsprachigen in weitere kulturelle Gefilde. Wir wollen die eigene Introvertiertheit oder Extravertiertheit thematisieren und hinterfragen, wie Stadt und Raum durch multinationale menschliche Identitäten gestaltet wird. Wir begeben uns auf die Suche nach den Zusammenhängen zwischen physischen, sozialen und kulturellen Räumen im Kontext von Grenzgängererfahrungen. Verschiedene Facetten der künstlerischen Raumforschung werden auch in Form von medienübergreifenden Workshops und Kunst-Interventionen wiedergespiegelt. Internationale Künstler_innen bespielen die ACUD-Räumlichkeiten inklusive Innenhof und kreieren eine neue Raumgeometrie. Sie verändern Licht und Einrichtung und gehen auch hier von inneren in äußere Räume, von introvertierten in extravertierte Welten. Dazu laden Konzerte und Musik ausgesuchter Djs alle Berliner mit oder ohne Grenzgängererfahrungen zur Begegnung ein. Der Schlagbaum sei offen!

Wie gewohnt öffnen

Das Red Square Festival 2020 wurde aus gegebenem Anlass auf 2.-3. Oktober verschoben.
29/04/2020

Das Red Square Festival 2020 wurde aus gegebenem Anlass auf 2.-3. Oktober verschoben.

!! НОВЫЕ ДАТЫ !!
Фестиваль Red Square пройдёт 2-3 октября 2020.

Мы уже второй месяц проводим кинопоказы и дискуссии онлайн, но вынуждены перенести основную программу фестиваля на октябрь. Нам было сложно принять это решение, но мы не могли его больше откладывать. Перед нами лежит груз ответственности перед участниками, партнёрами и всем вами, кто на протяжении последних лет поддерживает наши инициативы в Берлине и Восточной Европе. Во времена карантина гражданский сектор, культурные инициативы, театры и галереи испытывают большие трудности. Мы хотим их поддержать и, в то же время, провести фестиваль в таком формате, который позволит минимизировать возможность заражения. Мы регулярно мониторим ситуацию, надеемся, что к осени корона отступит, но параллельно ищем альтернативные форматы для проведения концертов. В общем, держим пальцы крестиком с надеждой, что к октябрю ограничения на передвижения будут сняты, и мы с вами сможем отпраздновать окончание этого безумия.

Все ранее купленные билеты действительны, а продажа билетов со скидкой продлена до сентября. Если вы не можете принять участие в фестивале, билеты можно вернуть на портале Еventbrite. Мы будем благодарны, если вы решите оставить билеты — так мы сможем в полной мере поддержать художников и площадку Культурфабрик Моабит, которые сейчас переживают тяжелые времена.

Для нас Red Square Festival является некоммерческим проектом, который ежегодно оставляет дыры в бюджете Dekabristen e.V. Но мы верим в его ценность как независимой площадки не только для берлинцев, экспертов по Восточной Европе и выходцев из пост-советских стран, но и как платформу для диалога, обмена и поиска новых партнёров для проектов в области критического искусства и активизма в Германии, России и странах Восточной Европы.

Мы верим в солидарность без границ и благодарим вас за поддержку!

Ваши
Dekabristen e.V. и команда Red Square

Подробности: https://red-square.berlin/de/blog/newdates2020

ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММАThe time has come! The second edition of Red Square Festival on May 17-18...
13/05/2019

ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММА
The time has come! The second edition of Red Square Festival on May 17-18 KULTURFABRIK Moabit:
with Oleg Navalny, АИГЕЛ, ГРЕЧКА, skazka orchestra, Marat Guelman, Olga Romanova, Lasha Von Chapel, Alexander Smirnov, Dmitry Vachedin, Hamdam Zakirov, Deenara Rasulewa, Щ-Crew...
🇷🇺https://red-square.berlin/ru/programm2019
🇩🇪https://red-square.berlin/de/programm2019
🎫https://www.red-square.berlin/de/tickets

+ Afterparty am 19. Mai im P.A.N.D.A Theater

ПЛОЩАДЬ НАША!

ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММА PROGRAMM ПРОГРАММА

Red Square Festival am 17.-18. Mai in KULTURFABRIK Moabit

🇷🇺https://red-square.berlin/ru/programm2019
🇩🇪https://red-square.berlin/de/programm2019
🎫https://www.red-square.berlin/de/tickets

+ Afterparty am 19. Mai im P.A.N.D.A Theater

ПЛОЩАДЬ НАША!

Гречка, Аигел, Mustelide, Skazka Orchestra, Marat Guelman, Serguei Parkhomenko, Dinara Rasuleva, Alexander Delfinov, Dmi...
04/04/2019

Гречка, Аигел, Mustelide, Skazka Orchestra, Marat Guelman, Serguei Parkhomenko, Dinara Rasuleva, Alexander Delfinov, Dmitri Vachedin, Hamdam Zakirov & special guests at the Red Square Festival 2019!
Last chance to grab Early Bird Tickets! https://bit.ly/2Uen03g

🚨Das Red Square Festival naht! Noch bis zum 5. April könnt Ihr Early Bird Tickets erwerben: https://bit.ly/2Uen03g

Save the Date!
15/02/2019

Save the Date!

🔥 Dank Eurer Unterstützung konnten wir im letzten Jahr das Red Square Festival auf die Beine stellen, um den interkulturellen Dialog und die Vernetzung von Berlinern, Russlanddeutschen, Osteuropa-Experten und Russischsprachigen zu fördern. Einige von Euch haben unser Facebook-Event bestimmt schon gesehen. Nun ist es offiziell: das Red Square wird es auch 2019 geben! Dieses Jahr findet das Festival an zwei Tagen statt: von 17.-18. Mai in der guten alten KULTURFABRIK Moabit. Die ersten Gäste haben ihre Teilnahme bereits bestätigt – darunter die Schriftsteller und Dichter Alexander Smirnov, Dinara Rasuleva und Dmitri Vachedin, die legendäre Berliner Ska-Band skazka orchestra, das russlanddeutsche Rap-Kollektiv Щ-Crew. Eröffnet wird das Festival mit dem Live-Act der Singersong-Writerin aus St.Petersburg – GRETSCHKA. Weitere Headliner, Künstler und Details zu den Panels, Filmen und Ausstellungen folgen im nächsten Newsletter.

🎫 Early-Bird-Tickets sind schon bei unseren Partnern im Verkauf! Wir wollen die Ticketpreise so niedrig wie möglich halten, gleichzeitig aber ein vielfältiges und breites Programm mit spannenden Bands, Künstlern und Rednern aus Deutschland und dem Ausland anbieten. Die Vorverkaufsgebühr ist nun so niedrig wie noch nie und es gibt wieder Rabatte für Gruppen und Familien mit Kindern. https://red-square.berlin/de/tickets

📽️Seit November zeigen wir regelmäßig russische und osteuropäische Filme im Filmrauschpalast Moabit. Nach Leto und Angels of Revolution kommt Yulas Welt | Red Square Kino zum 8. März. Der Film erzählt von der Odyssee eines außergewöhnlichen russischen Mädchens an einem der trostlosesten Orte der Welt. (2014, OmdU).

🔄 Innerhalb des Festivals 2018 fanden Kinogespräche, Diskussionen und Ausstellungen in Kooperation mit unseren Partnern – Zhanna Nemtsova und der Boris Nemtsov Foundation for Freedom, Stefan Melle und dem DRA - Deutsch-Russischer Austausch e.V., Viktor Ostrovskiy und dem Bundesverband russischsprachiger Eltern BVRE e.V., Zoya Lukyanova und MitOst e.V., Anke Giesen und MEMORIAL Deutschland statt. Die Highlights des Festivals 2018 finden sich auf unserer Seite https://red-square.berlin/de/2018. Wir möchten uns für die großartige Zusammenarbeit bedanken und werden auch in diesem Jahr das Festival als Plattform für Kooperation und Dialog ausbauen! Das vollständige Programm wird im April bekannt gegeben. Über Eure Teilnahme sowie Eure Ideen und Vorschläge für 2019 würden wir uns sehr freuen!

Euer
Red Square Team

ПЛОЩАДЬ НАША!

RUBEROID MACHT NEU :)Save the Date!
13/02/2019

RUBEROID MACHT NEU :)

Save the Date!

🔥 Dank Eurer Unterstützung konnten wir im letzten Jahr das Red Square Festival auf die Beine stellen, um den interkulturellen Dialog und die Vernetzung von Berlinern, Russlanddeutschen, Osteuropa-Experten und Russischsprachigen zu fördern. Einige von Euch haben unser Facebook-Event bestimmt schon gesehen. Nun ist es offiziell: das Red Square wird es auch 2019 geben! Dieses Jahr findet das Festival an zwei Tagen statt: von 17.-18. Mai in der guten alten KULTURFABRIK Moabit. Die ersten Gäste haben ihre Teilnahme bereits bestätigt – darunter die Schriftsteller und Dichter Alexander Smirnov, Dinara Rasuleva und Dmitri Vachedin, die legendäre Berliner Ska-Band skazka orchestra, das russlanddeutsche Rap-Kollektiv Щ-Crew. Eröffnet wird das Festival mit dem Live-Act der Singersong-Writerin aus St.Petersburg – GRETSCHKA. Weitere Headliner, Künstler und Details zu den Panels, Filmen und Ausstellungen folgen im nächsten Newsletter.

🎫 Early-Bird-Tickets sind schon bei unseren Partnern im Verkauf! Wir wollen die Ticketpreise so niedrig wie möglich halten, gleichzeitig aber ein vielfältiges und breites Programm mit spannenden Bands, Künstlern und Rednern aus Deutschland und dem Ausland anbieten. Die Vorverkaufsgebühr ist nun so niedrig wie noch nie und es gibt wieder Rabatte für Gruppen und Familien mit Kindern. https://red-square.berlin/de/tickets

📽️Seit November zeigen wir regelmäßig russische und osteuropäische Filme im Filmrauschpalast Moabit. Nach Leto und Angels of Revolution kommt Yulas Welt | Red Square Kino zum 8. März. Der Film erzählt von der Odyssee eines außergewöhnlichen russischen Mädchens an einem der trostlosesten Orte der Welt. (2014, OmdU).

🔄 Innerhalb des Festivals 2018 fanden Kinogespräche, Diskussionen und Ausstellungen in Kooperation mit unseren Partnern – Zhanna Nemtsova und der Boris Nemtsov Foundation for Freedom, Stefan Melle und dem DRA - Deutsch-Russischer Austausch e.V., Viktor Ostrovskiy und dem Bundesverband russischsprachiger Eltern BVRE e.V., Zoya Lukyanova und MitOst e.V., Anke Giesen und MEMORIAL Deutschland statt. Die Highlights des Festivals 2018 finden sich auf unserer Seite https://red-square.berlin/de/2018. Wir möchten uns für die großartige Zusammenarbeit bedanken und werden auch in diesem Jahr das Festival als Plattform für Kooperation und Dialog ausbauen! Das vollständige Programm wird im April bekannt gegeben. Über Eure Teilnahme sowie Eure Ideen und Vorschläge für 2019 würden wir uns sehr freuen!

Euer
Red Square Team

ПЛОЩАДЬ НАША!

Red Square Festival @ Kulturfabrik-MoabitMay 12, 2018.You might have already heard about the Red Square Festival. After ...
11/04/2018
Red Square Festival @Kulturfabrik Moabit, 12.05.2018 | Berlinograd

Red Square Festival @ Kulturfabrik-Moabit
May 12, 2018.

You might have already heard about the Red Square Festival. After a break in 2017 former members of the Ruberoid Team and new curators decided to launch a brand new German-Russian Festival in Berlin. ✯ red square festival ✯, happening on May 12, 2018 at Kulturfabrik Moabit has lofty goals. It aims to bring together music, art and civic initiatives into one multidisciplinary celebration. The main headliner is the notorious Trubestkoy from Minsk. Also performing will be Berlin’s own MirMix Orkeztan (Global Grooves), POLLY TIKK (French-Russian Indie) and Los Spätikaufens (Chile-German Flamenco & Swing). Joining them from the DJs booths are Wladimir Kaminer and Russendisko Berlin, and a few Berlin techno DJs including Sabrina Mue (of Kattermukke) and Gutter (Mandatory Records).

Besides the huge party, other happenings will include a photo exhibition, an art show, Stephan Brenn’s installation, poetry and literary performances by Genia Markova (Женя Маркова) and Dmitry Vachedin. For the lovers of “party like a Russian” style, there will be a caviar tasting experience (with Champagne but of course).

The little ones are more than welcome. During the day there will be family-friendly upcycling workshops, “Paint like Chagall” drawing, painting and art history workshop, Pelmeni cook-outs and bilingual upbringing and education discussion groups.

In parallel, social entrepreneurs and civic education experts will present their innovative projects, civic education platforms and social entrepreneurship start-ups from Berlin and Eastern Europe. The forum will conclude with the workshops on digitalization of civic sphere, media, culture of memory and right populism in Europe panel discussion.

The festival is spearheaded by a volunteer team of artists, civic activists and innovators. Your support is crucial. Even 5 euro, the price of the early bird ticket, Pelmeni workshop registration or a t-shirt purchase would help us tremendously. Let’s write Red Square into history of Berlin indie scene together!

STARTNEXT: http://startnext.com/red-square

Infos auf Deutsch: http://red-square.berlin/
Афиша на русском: https://berlin24.ru/ru/event/tour/view/2018-05-12/2242

http://berlinograd.com/events/red-square-festival/

Red Square Festival, happening on May 12, 2018 at Kulturfabrik Moabit has lofty goals. It aims to bring together music, art and civic initiatives into one multidisciplinary celebration. The main headliner is the notorious Trubestkoy from Minsk. Also performing will be Berlin’s own Mirmix Orkeztan ...

16/02/2018
MirMix Orkeztan

We support MirMix Orkeztan our old friends! Congratulations to the Album!

Bitte unterstützt die Crowdfunding-Kampagne von MirMix Orkeztan:
www.startnext.com/mirmixorkeztan

Wir sammeln Geld für unser neues Album "Global Grooves". Dort könnt ihr demnächst auch einen gemeinsamen Song mit der wunderbaren, georgischen Band GeoTRAIN finden. Einigen wird das Lied bekannt sein. Es ist ein alter georgischer Song - Turpav, Turpav..

Danke an dieser Stelle an GeoTRAIN!!!

Am 24. Februar ist dann die Release Party beim Mirmix Bash w MirMix Orkeztan, Ticvaniu Mare & DJs & VJ

12/02/2018

Film mit der Kameraarbeit von Alexandra Medyanikova läuft im Programm „ Perspektive Deutsches Kino“. Wir hatten die Ehre mit Alexandra als Kuratorin des Ruberoid-Festival Filmprogramms 2016 mit an Bord.
Th, 22.2., 19:00 Uhr, CinemaxX 3
Fr, 23.2., 20:00 Uhr, CinemaxX 1
Sa, 24.2., 12:30 Uhr, Colosseum

Rå will world premiere at the Berlinale - Berlin International Film Festival - best Christmas present ever! Thanks to our wonderful cast and crew and to everyone who made this film possible!

30/01/2018

Eine sehr gute Nachricht! Denn unsere Freunde von MirMix Orkeztan haben was zu feiern! Hier eine Platte jetzt schon sichern und den Record Release untertuezen - und den 24. Februar vormerken!
https://www.startnext.com/mirmixorkeztan

22/12/2017

Congratulations to Alexandra Medyanikova - who is not just the one and only curator of #Ruberoid2016 #Filmfestival ;) but a unique camerawomen and photographer!! Wow!
Quote Alexandra Medyanikova: Our magic Film Rå ( GNOSIS ) which we made in Sweden finally is ready and has Premiere at Berlinale ! If you are in Berlin - check it !!!

Rå will world premiere at the Berlinale - Berlin International Film Festival - best Christmas present ever! Thanks to our wonderful cast and crew and to everyone who made this film possible!

Herzlichen Glückwunsch an unseren Freund, Leiter des Filmworkshops beim Ruberoid 2016 Artemius Funkus ! Sein letzter Kur...
11/10/2017
Of Huge and Small (Of Huge and Small) | DOK Leipzig

Herzlichen Glückwunsch an unseren Freund, Leiter des Filmworkshops beim Ruberoid 2016 Artemius Funkus ! Sein letzter Kurzfilm "Of Huge and Small" feiert Premiere beim DOK Leipzig !

Die Frage ist nicht, ob wir Angst haben. Die Frage ist, was wir tun, wenn wir Angst haben, sagt die Aktivistin Zhanna, die im Murmansk lebt und seit mehreren Jahren als „feindliche Agentin“ im Visier der Sicherheitskräfte steht. Zhanna lebt mit der Angst und findet dennoch klare Worte für die gegenw...

Coordinate System
09/05/2017

Coordinate System

#coordinatesystem_berlin #newurbanreality #Koordinatensystem_berlin_2017 #contemporaryurbanart #streetart #urbanart #системакоординат2017 #систем_координат_берлин #искусствоикультура

09/05/2017

Von den MacherInnen des Ruberoid Festivals: Ausstellung #New #Urban #Reality mit einmaligen Beiträgen von russischen Street Art KünstlerInnen und #Forum mit spannenden TeilnehmerInnen aus über 12 Ländern!
http://coordinatesystem.org

Coordinate System
07/05/2017

Coordinate System

#coordinatesystem_berlin #newurbanreality #Koordinatensystem_berlin_2017 #contemporaryurbanart #streetart #urbanart #системакоординат2017 #систем_координат_берлин #искусствоикультура

Die Jungs und Mädels von Raiments - diese wirklich großartige junge Band hat 2015 bei uns auf dem Ruberoid-Festival gesp...
04/03/2017
In Painting - The Debut Album by Raiments

Die Jungs und Mädels von Raiments - diese wirklich großartige junge Band hat 2015 bei uns auf dem Ruberoid-Festival gespielt und für Aufmerksamkeit gesorgt - sammeln gerade Geld für ihr Debüt-Album, das sie auf Venyl rausbringen möchten! Hier kann man die Platte schon jetzt vorbestellen (als Venyl oder digital) und die Musiker damit bei der Finanzierung der Albumproduktion unterstützen: https://www.kickstarter.com/projects/708118262/in-painting-the-debut-album-by-raiments?ref=user_menu

Raiments are releasing their debut album 'In Painting'. Pre- Order and hear the freshest album around!

Liebe Freunde, unsere Kollegen und Ruberoid-Teilnehmer Dmitrij Schurbin und Anna Deeva sind gerade dabei eine echte Inno...
22/12/2016
HelloArtist

Liebe Freunde, unsere Kollegen und Ruberoid-Teilnehmer Dmitrij Schurbin und Anna Deeva sind gerade dabei eine echte Innovation sowohl für Künstler als auch Kunstliebhaber zu entwickeln und brauchen dabei unsere Unterstützung:

Liebe Künstler,

ich heiße Dmitrij Schurbin, ich bin Kurator der internationalen Kunstausstellung Artgeschoss und ich bin Künstler. Ich kenne wie kein anderer die Probleme der Künstler. Ich weiß, wie schwer es ist, Kunst zu machen und davon zu leben. Vor allem die Kunst, die dem Schöpfer wirklich am Herzen liegt und nicht die, die der Kunstmarkt fordert. Ich beschäftige mich seit 2013 mit der Frage, wie ein Künstler Geld verdienen und sich dabei ganz der Kunst widmen kann, ohne sich mit der Vermarktung beschäftigen zu müssen.

Liebe Freunde, unser Team arbeitet gerade an einem wunderbaren Projekt, das diese Probleme lösen sollte. Wir entwickeln einen Service für Künstler und Kunstinteressenten namens HelloArtist. Mit HelloArtist können die Künstler Geld verdienen, indem sie:

1) den Kunstinteressenten Tickets für die Besichtigungen ihrer Ateliers verkaufen. Die Besichtigungszeiten und Preise für die Tickets legen die Künstler selbst fest.

2) ihre Werke zeigen/verkaufen. Die Kunstinteressenten finden die Künstler in unserer App, kaufen Tickets und kommen in deren Ateliers. Diese Besucher sind dann tatsächliche Interessenten, also potentielle Käufer, da sie aus der Vielzahl der Künstler ihre Favoriten aussuchen. Man kann die Werke diesen Gästen direkt zum Verkauf anbieten. Das heißt: mit dem Service HelloArtist steigt die Wahrscheinlichkeit der Verkäufe. Und die Künstler schaffen so eine Fangemeinde, die sie immer wieder einladen können.

3) sich auf eine andere Art und Weise als z.B. bei Facebook präsentieren: HelloArtist spricht ausschließlich Ihre Zielgruppe an: die Kunstinteressenten. Und man braucht keine Galerie, bei HelloArtist ist man selbst ohne Vermittler aktiv, man beeinflusst seinen Erfolg/ sein Rating nur durch seine Kunst und gute Bewertungen/Kommentare der Besucher.

Wir haben gerade eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Wir arbeiten an dem Projekt ehrenamtlich und brauchen das Geld für die Werbung. Wir brauchen eure Unterstützung. Uns hilft sowie mindestens 1€ von jedem von euch als auch jegliche Verbreitung der Information.

Wenn ihr uns nicht unterstützt, ist das für uns ein Zeichen dafür, dass so eine Künstlerplattform für euch nicht von Interesse ist.

MEHR INFORMATIONEN HIER: http://kck.st/2g9Uve3

Adresse

Veteranenstraße 21
Berlin
10119

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Ruberoid-Festival erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Ruberoid-Festival senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen