Zoo Berlin

Zoo Berlin Zoo Berlin is home to over 19.400 rare and endangered animals representing more than 1.400 species and subspecies. It is the most speciose zoo worldwide. Zoo Berlin is located in heart of Berlin, opposite to the train station Zoologischer Garten. Tierpark Berlin - www.facebook.com/tierparkberlin Tierpark Berlin is with its 160 hectares the most expansive zoo in Europe. It is located in the east of Berlin. You can reach it with the tube (Line 5).

Mission: The Berlin Zoo is a conservation, education, and recreation organization dedicated to the reproduction, protection, and exhibition of animals, plants and their habitats.

Happy Birthday, Bashira! 🥰 Unser Okapi-Weibchen wurde heute vor 7 Jahren im Zoo Berlin geboren. Seit den 1980er Jahren b...
26/02/2020

Happy Birthday, Bashira! 🥰 Unser Okapi-Weibchen wurde heute vor 7 Jahren im Zoo Berlin geboren. Seit den 1980er Jahren beherbergen wir, als einer der wenigen in Europa, die exotischen Okapis. Sie gelten als nahe Verwandte der Giraffen und erinnern mit ihren Streifen an den Gliedmaßen auf den ersten Blick an ein Zebra, oder?

Panda Paule auf Entdeckertour 🐼
25/02/2020

Panda Paule auf Entdeckertour 🐼

Unzählige staunende Kinderaugen, dutzende interessierte Erwachsene, viele glückliche Familien – 2019 war für Zoo, Tierpa...
24/02/2020

Unzählige staunende Kinderaugen, dutzende interessierte Erwachsene, viele glückliche Familien – 2019 war für Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin ein Rekordjahr, das vergeblich seinesgleichen sucht. Knapp 30.000 Tiere begeisterten rund 5,5 Millionen Besucher – so viele wie noch nie zuvor in der Geschichte der Zoologischen Gärten Berlin. Damit bleibt Berlin die artenreichste Stadt der Welt und ihre zoologischen Einrichtungen gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen der Bundeshauptstadt. Uns freut's! 😊

24/02/2020

Habt ihr es schon gehört? Ab heute haben wir wieder bis 18 Uhr für euch geöffnet.

23/02/2020
Frühstück bei den Erdmännchen im Zoo Berlin

Näher dran geht nicht: Wir haben für euch einen Blick hinter die Kulissen geworfen und beim Frühstück der Erdmännchen vorbeigeschaut. Unsere jungen Vierlinge lassen es sich ordentlich schmecken.

Mit ihrem neuen Spielzeug stärken Pit 🐼 und Paule 🐼 ihre Kaumuskulatur, nebenbei werden dabei auch die kleinen Beißerche...
22/02/2020

Mit ihrem neuen Spielzeug stärken Pit 🐼 und Paule 🐼 ihre Kaumuskulatur, nebenbei werden dabei auch die kleinen Beißerchen gereinigt. Die Milchzähne fallen ihnen in der Regel zwischen dem achten und 17. Monat aus und werden durch ein richtiges Panda-Gebiss ersetzt. Noch wird der Panda-Nachwuchs ausschließlich durch nahrhafte Milch ernährt. Erst mit rund zehn Monaten stillen junge Pandas ihren Appetit mit frischen Bambusblättern.

21/02/2020
Kleine Pandas spielen mit Ball im Zoo Berlin

Unsere Azubis haben für die Panda-Zwillinge aus dicken Seilen kniffelige Knoten gebastelt. Ihr neues Spielzeug nehmen Pit und Paule genauestens unter die Lupe. Zunächst begutachtet Pit schnüffelnd das neue Spielzeug und wenig später wird auch Paules Interesse geweckt.

Hoch soll er leben 🦒, hoch soll er leben 🦒, dreimal hoch🦒🦒🦒! Unser Netzgiraffenbulle Mugambi wird heute 7 Jahre alt. Her...
20/02/2020

Hoch soll er leben 🦒, hoch soll er leben 🦒, dreimal hoch🦒🦒🦒! Unser Netzgiraffenbulle Mugambi wird heute 7 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

Die Netzgiraffe ist die bekannteste aller Giraffen. Ihr namensgebendes Markenzeichen ist die Musterung des Fells, das an ein helles Netz erinnert.

19/02/2020

Findet eure Panda-Life-Balance 🐼! Pit übt noch…

Ganz schön müde, unser kleiner Paule. Aber es ist ja auch schon spät 😴 Es kann übrigens durchaus sein, dass ihr unsere B...
17/02/2020

Ganz schön müde, unser kleiner Paule. Aber es ist ja auch schon spät 😴 Es kann übrigens durchaus sein, dass ihr unsere Bärenbrüder auch tagsüber einmal schlafend antrefft, denn zurzeit sind die beiden rund die Hälfte des Tages im Land der Träume. Deshalb hier unser ultimativer Tipp: Morgens, wenn der Zoo um 9 Uhr öffnet, sind Pit und Paule am aktivsten. Mehr dazu erfahrt ihr in unserer Facebook-Story.

Und noch ein weiterer Hinweis: Zu sehen ist unsere Panda-Familie täglich von 9 bis mindestens 16 Uhr.

Finde den Unterschied 🔍 Am heutigen Hippo Day nehmen wir unsere Flusspferd-Familie ganz genau unter die Lupe! Silvan aus...
15/02/2020

Finde den Unterschied 🔍 Am heutigen Hippo Day nehmen wir unsere Flusspferd-Familie ganz genau unter die Lupe! Silvan aus der Zooschule stellt euch in der Facebook-Story besondere Merkmale der Pflanzenfresser vor. Klickt rein!

14/02/2020

Klangvoller Valentinstag im Zoo Berlin ❤🐦

13/02/2020
Pit und Paule toben im Zoo Berlin

Wir sammeln eure schönsten Panda-Momente auf unserer Social Wall. Postet Fotos und Videos auf Instagram oder Twitter mit #PandasBerlin. Den Link zur Wall findet ihr in den Kommentaren.

Unser Tipp: Am aktivsten sind unsere Bärenbrüder Pit 🐼 und Paule 🐼 am Morgen (schaut euch gern das Video an 😉). Es lohnt sich also, früh aufzustehen. Der Zoo Berlin hat ab 9 Uhr für euch geöffnet.

11/02/2020
Riesenvogelspinne im Aquarium Berlin

Schlechtwetter-Tipp gefällig? ☔️ Im Aquarium Berlin herrschen auch an diesen stürmischen Tagen urlaubstaugliche Temperaturen! 🐛🦋🐠Unsere Riesenvogelspinne geht es daher gewohnt gemütlich an – echte Vogelspinnen besitzen nämlich ein genügsames Gemüt und ihr Gift ist gerade mal so stark wie das der Bienen oder Wespen. Der Glaube, Vogelspinnen könnten Menschen töten, ist demnach nur Mythos. Das heißt aber nicht, dass sie mit ihren 2-3 cm großen Kieferklauen nicht zubeißen könnten, also besser nicht reizen 🕷️🕸️

Die Sicherheit unserer Tiere, Besucher und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb bleibt der Zoo Berlin aufgrund der S...
09/02/2020

Die Sicherheit unserer Tiere, Besucher und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb bleibt der Zoo Berlin aufgrund der Sturmwarnung am Montag, den 10.2.2020 geschlossen. Das Aquarium Berlin hat regulär von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Wir danke euch für euer Verständnis.

08/02/2020
Turteltauben im Zoo Berlin

Valentinstag steht vor der Tür und du hast immer noch keine Idee, was du deinem Schatz schenken sollst? 💝
Hier kommt unsere rettende Idee für alle Zuckerschnäuzchen, Herzensdamen und Rosenkavaliere: Ein Turteltäubchen für die Turteltäubchen! Ganz nach dem Motto „Verliebt, verlobt, verpatet“ könnt ihr euren Lieblingsmenschen mit einer thematisch passenden Patenschaft für den Vogel des Jahres überraschen: Die Turteltaube!

Tierpatenschaft jetzt bequem online abschließen: https://bit.ly/3bjrryK

07/02/2020
Exponat für das Raubtierhaus im Zoo Berlin

Was macht eine Katze zur Katze? Wie fühlt sich eine Tigerzunge oder eine Tigertatze an? Wir zeigen euch eines der ersten Exponate, die im Raubtierhaus für ganz besondere Sinneserfahrungen sorgen werden.

Der erste Erdmännchen-Nachwuchs seit sieben Jahren sorgt bei den Mitarbeitern des Zoo Berlin für besonders große Begeist...
05/02/2020

Der erste Erdmännchen-Nachwuchs seit sieben Jahren sorgt bei den Mitarbeitern des Zoo Berlin für besonders große Begeisterung. Denn lange war es ruhig im Hause Erdmann: Die Wohngemeinschaft war fortgeschrittenen Alters, sodass mit Nachwuchs nicht mehr zu rechnen war. „Bei den Erdmännchen besteht eine Gruppe immer aus einem Alpha-Pärchen und weiteren – meist verwandten – Tieren, die als Helfer bei der Aufzucht agieren“, erklärt Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem das Sozialverhalten der kleinen Raubtiere. Die Fortpflanzung ist nur Alpha-Männchen und -Weibchen gestattet. Sind diese jenseits des fortpflanzungsfähigen Alters, stehen die Chancen auf Nachwuchs in der Gruppe somit schlecht. Das Blatt wendete sich, als 2019 nach dem altersbedingten Tod des bisherigen Alpha-Weibchens zwei junge Erdmännchen-Damen von Augsburg nach Berlin zogen.

Das Zusammenstellen einer Erdmännchen-Patchworkfamilie erfordert viel Fingerspitzengefühl. Umso mehr freute sich die Mannschaft rund um Revierleiter Mario Grüßer über die erste Mini-Erdmännchen-Sichtung am 4. Januar. Habt ihr unsere Vierlinge schon besucht?

04/02/2020
Panda-Zwillinge Pit und Paule bekommen Fläschchen im Zoo Berlin

Unsere Panda-Zwillinge Pit (Meng Xiang) 🐼 und Paule (Meng Yuan) 🐼 haben BÄRENhunger.

Obwohl bei der Hälfte der Würfe zwei Jungtiere geboren werden, ziehen Panda-Mütter in der Regel nur ein Jungtier auf. Um dem doppelten Nachwuchs der bedrohten Bambusbären die Möglichkeit zu geben, groß und stark zu werden, haben die Tierpfleger Meng Meng in den ersten Monaten bei der Aufzucht der Zwillinge unterstützt und die Bärenbrüder im Wechsel in einem Inkubator versorgt. Mittlerweile haben die rund 11 kg schweren Pandajungs jedoch richtigen Bärenhunger, so dass sie rund 130 ml Ersatzmilch aus der Flasche bekommen.

Der ruhigere der beiden Pandas – der Erstgeborene Pit – entpuppt sich hier als richtiges Leckermaul. Er hält das Fläschchen eigenständig in den Tatzen und trinkt den gesamten Inhalt in Rekordzeit aus.

03/02/2020

Hopsala! 🐼

Heute stellen wir euch unsere Panda-Zwillinge 🐼🐼 mal etwas genauer vor. Pit (Meng Xiang)Gemütlich, verträumt und ist imm...
02/02/2020

Heute stellen wir euch unsere Panda-Zwillinge 🐼🐼 mal etwas genauer vor.

Pit (Meng Xiang)
Gemütlich, verträumt und ist immer für ein entspanntes Schläfchen zu haben – das ist Panda Pit. Er ist zwar 48 Minuten älter als sein Bruder, zeigt sich bei seinen Erkundungstouren jedoch deutlich zurückhaltender. Pit kann aber auch anders: Wird es ihm beim Spielen zu bunt, weist er seinen Bruder gerne mal mit einem lauten Bellen zurecht. Pit wurde am 31. August 2019 etwa eine halbe Stunde vor seinem Zwillingsbruder geboren. Als er – wie alle jungen Pandas rosa, blind und nur mit einem zarten weißen Flaum bedeckt – auf die Welt kam, wog er nur 186 g. Etwa so viel wie eine große Tafel Schokolade.

Paule (Meng Yuan)
Neckisch, schelmisch, neugierig – Paule ist ein quirliger Charakterkopf. Kein Felsen erscheint ihm hoch genug und jedes noch so kleine Astloch wird genauestens untersucht. Paule ist ein richtiger Entdecker und ständig auf Erkundungstour. Optisch kommt er mit seiner kurzen Schnauze ganz nach seiner Mama. Anfangs brachte der kleine Wirbelwind nur zarte 136 g auf die Waage, seit seiner Geburt am 31. August 2019 hat sich einiges getan. Pit und Paule wiegen heute jeweils rund 10,5 Kilogramm.

Hinweis: Die allermeiste Zeit verbringen Mutter Meng Meng und die Jungtiere in der einsehbaren Innenanlage. Zeitweise sind die Bärenbrüder zum Wiegen, Messen oder Trinken hinter den Kulissen. Auch Mama Meng Meng zieht sich ab und zu für ein Schläfchen in den Pandastall zurück. Es wird aber immer mindestens ein Tier in der Innenanlage zu sehen sein.

01/02/2020

Wochenende – auf geht's in den Zoo Berlin! 🐼🐼🐼🐼

31/01/2020
Erdmännchen-Nachwuchs im Zoo Berlin

Endlich wieder Trubel bei Familie Erdmann 🥰 Wir freuen uns über den ersten Erdmännchen-Nachwuchs seit 7 Jahren. In den selbstgebauten Höhlen brachte Mutter Nanni ihre vier Jungtiere – ungeachtet winterlicher Temperaturen – Anfang des Jahres zur Welt. Zusammen mit Vater Josta und Tante Hanni bewacht sie ihren fluffigen Nachwuchs rund um die Uhr. Seit ein paar Tagen zeigen sich die Kleinen vor allem in der Mittagszeit immer häufiger.

Erdmännchen leben in großen Gruppen von bis zu 30 Tieren und sind in Südafrika, Namibia, Angola sowie Teilen Botswanas zu Hause. Hier schlagen sie ihre Lager in bis zu 3 Meter tiefen unterirdischen Höhlen auf, tagsüber jagen sie draußen in der Sonne Spinnen, Käfer und andere Insekten. Ein Erdmännchen der Gruppe hält immer Wache. So kann der Rest der Großfamilie in Ruhe auf Beutezug gehen oder faul in der Sonne herumliegen. Nähern sich Feinde wie Schakale oder Greifvögel, stoßen die kleinen Wachmänner ein schrilles Pfeifen aus und der Rest fegt in die Höhlen. Dieses Verhalten ist auch bei den Erdmännchen im Zoo Berlin zu beobachten. In der Gruppe kümmern sich alle erwachsenen Tiere um die Aufzucht der quirligen kleinen Erdmännchen. Jungtiere kommen das ganze Jahr über zur Welt. Die Würfe umfassen zwischen ein und sieben Babys – rund 80 Tage werden sie gesäugt.

30/01/2020
Panda-Familie im Zoo Berlin

Ihr wollt mehr davon sehen? Dann nichts wie ab in den Zoo Berlin! Wir freuen uns auf euch! 🐼🐼🐼🐼

Oder schaut heute ab 8.30 Uhr im Livestream von 105'5 Spreeradio vorbei.

29/01/2020
Generalprobe für den ersten Ausflug unserer Panda-Jungs im Zoo Berlin

Etwas mühsam erklimmt Pit (Meng Xiang) den dicken Ast der zum mit weichen Rindenmulch gefüllten Badeteich führt, mit Hilfe seiner scharfen Krallen zieht er seinen flauschigen Körper vorwärts. Oben erwartet ihn sein Bruder Paule (Meng Yuan) und begrüßt ihn mit einem beherzten Biss ins Fell. So sieht Geschwisterliebe à la Panda aus! Die Panda-Zwillinge haben heute Vormittag für ihren ersten Ausflug geübt, ab Donnerstag ist die Panda-Familie dann endlich auch für die Besucher zu sehen.

29/01/2020

Erster Ausflug der Panda-Zwillinge Pit und Paule

Bevor Pit (Meng Xiang/Foto) 🐼 und Paule (Meng Yuan) 🐼 am Donnerstag ihren ersten großen Auftritt haben, absolvieren sie ...
29/01/2020

Bevor Pit (Meng Xiang/Foto) 🐼 und Paule (Meng Yuan) 🐼 am Donnerstag ihren ersten großen Auftritt haben, absolvieren sie heute ihre Generalprobe. Und ihr könnt dabei sein: ab 10 Uhr in unserem Livestream hier auf Facebook.

28/01/2020
Tierarztcheck bei den Pandas im Zoo Berlin

Ein kleiner Pieks von Veterinär Dr. Andreas Ochs und schon war es überstanden. Im Rahmen des Tierarzt-Checks haben unsere fünf Monate alten Bärenbrüder Pit (Meng Xiang) 🐼 und Paule (Meng Yuan) 🐼 mittels Spritze einen Chip zur Identifikation bekommen. Dieser „Personalausweis“ für Tiere ist bei streng geschützten Arten Pflicht. Zusätzlich gab es für die Panda-Zwillinge eine Wurmkur. Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem überzeugte sich persönlich davon, dass die Kleinen fit für ihren ersten Ausflug sind: „Wir sind sehr zufrieden. Sie sind gesund, neugierig und folgen ihrer Mutter – sie sind mehr als bereit für ihren ersten Ausflug“, erklärt er.

In Vorbereitung auf ihren ersten Ausflug wurde die Innenanlage im Panda Garden „kleinpandagerecht“ umgebaut. Meng Mengs große Kletterlandschaft aus Holz wurde zu drei kleinen Kletterstationen zurückgebaut. Damit sich die Zwillinge ihre Tatzen nicht klemmen und bei ihren Erkundungstouren nirgends steckenbleiben, wurden zudem größere und kleinere Ritzen geschlossen. Das Badebecken wurde außerdem geleert, mit einer dicken Schicht weichem Pinienmulch ausgelegt und mit Ein- und Ausstiegen versehen.

Ab Donnerstag, 30. Januar, könnt ihr euch davon selbst einen Eindruck verschaffen, denn dann werden die kleinen Pandabären zusammen mit Mama Meng Meng erstmals für Besucher zu sehen sein.

27/01/2020
Panda-Brüder spielen miteinander im Zoo Berlin

Unsere Bärenbrüder sind nicht zu bremsen: Pit 🐼 und Paule 🐼 – diese Spitznamen haben die Tierpfleger ihren Schützlingen inzwischen verpasst – spielen am liebsten miteinander. Schaut selbst!

26/01/2020
Schwarzkopfkiebitze im Zoo Berlin

Wer trällert denn da so laut? Seit Kurzem könnt ihr dem Konzert der Schwarzkopfkiebitze in der Fasanerie lauschen – das Gesangstalent ist kaum zu überhören. Bislang konnte man diese Vogelart nur in zwei europäischen Zoos erleben – jetzt auch in Berlin.

Auch wir konnten der lustigen #dollypartonchallenge nicht widerstehen und haben mit unseren Erdmännchen die Herausforder...
24/01/2020

Auch wir konnten der lustigen #dollypartonchallenge nicht widerstehen und haben mit unseren Erdmännchen die Herausforderung angenommen! Mit welcher Stimmung startet ihr ins Wochenende?

Das Warten hat ein Ende: Ab dem 30. Januar könnt ihr die schwarz-weißen Bärenbrüder 🐼🐼 nun endlich sehen. Der deutschlan...
22/01/2020

Das Warten hat ein Ende: Ab dem 30. Januar könnt ihr die schwarz-weißen Bärenbrüder 🐼🐼 nun endlich sehen. Der deutschlandweit erste Panda-Nachwuchs wird gemeinsam mit Mutter Meng Meng erstmals den Rückzugsort hinter den Kulissen verlassen und die Innenanlage des Panda Garden entdecken.

Hinweis: Um mögliche Wartezeiten an den Kassen zu umgehen, empfehlen wir allen Besuchern den Ticket-Kauf online oder über die Ticket-Automaten der BVG.

20/01/2020
Ehrentag der Pinguine im Zoo Berlin

Zum heutigen Ehrentag der Pinguine 🐧🐧🐧 haben wir für euch die vier Pinguinarten besucht, die im Zoo Berlin leben. Im Video erfahrt ihr mehr zu den tapsigen Frackträgern. Wusstet ihr, dass man die Pinguine im Zoo Berlin exklusiv besuchen kann? Einen Link für mehr Infos findet ihr in den Kommentaren.

Ferien in Afrika, Asien oder Australien gefällig? Vom 3. bis 7. Februar 2020 bietet der Zoo Berlin wieder eine spannende...
19/01/2020

Ferien in Afrika, Asien oder Australien gefällig? Vom 3. bis 7. Februar 2020 bietet der Zoo Berlin wieder eine spannende Erlebnisreise für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Zooguides, die für Spiel, Spaß und spannendes aus dem Tierreich sorgen. Bucht jetzt die letzten Plätze: www.zoo-berlin.de/de/erlebnis-zoo/fuehrungen-und-touren/ferienprogramm-im-winter

Es geht weiter auf der Baustelle im Raubtierhaus: Die neu montierten Lochbleche ermöglichen es, die Tiere mit unterschie...
17/01/2020

Es geht weiter auf der Baustelle im Raubtierhaus: Die neu montierten Lochbleche ermöglichen es, die Tiere mit unterschiedlichen Sinnen wahrzunehmen – so wird das Löwengebrüll im Raubtierhaus auch in Zukunft für Gänsehaut sorgen.

Gestatten: Hippocampus abdominalis! Seit Mitte des vergangenen Jahres „schweben“ sich zehn Dickbauchseepferdchen in die ...
13/01/2020

Gestatten: Hippocampus abdominalis! Seit Mitte des vergangenen Jahres „schweben“ sich zehn Dickbauchseepferdchen in die Herzen der Aquariumsbesucher. Mit bis zu 35 cm Gesamtlänge sind die hübschen Pazifikbewohner die größte Seepferdchenart der Welt. Die bunten Gesellen schimmern braun, gräulich-gelb, orangefarben bis weiß.

Ihre Heimat sind die Küsten im Südwesten Australiens sowie ganz Neuseelands. Bei subtropischen Wassertemperaturen von 8 bis 24°C fühlen sie sich pudelwohl. Dort leben sie in zwei bis einhundert Metern Tiefe – übrigens ein Leben lang mit ein und demselben Partner, wie alle Seepferdchen. Und wenn’s „gefunkt“ hat, bringt der Papa den Nachwuchs zur Welt. Ebenfalls typisch für alle Artgenossen.

Da ihre Rückenflosse relativ klein ist, scheinen sie bewegungslos durchs Wasser zu gleiten – für sanften Schub reicht sie jedoch allemal aus. Als Steuerruder dienen zwei Flossen an ihrem Hinterkopf.

12/01/2020

Meng Yuan nutzt seinen Bruder gerne mal als Klettergerüst. Meng Xiang hat derweil seinen Kopf auf die Tatze gelegt und seine Augen für ein kleines Schläfchen geschlossen. Vom Klettermanöver seines Bruders lässt sich der junge Bär nicht stören — ist ja schließlich Sonntag 🥰

Mittlerweile bringen Meng Xiang und Meng Yuan 8500 g bzw. 8804 g auf die Waage 🐼🐼 Die Panda-Zwillinge entwickeln sich ra...
11/01/2020

Mittlerweile bringen Meng Xiang und Meng Yuan 8500 g bzw. 8804 g auf die Waage 🐼🐼 Die Panda-Zwillinge entwickeln sich rasant und werden von Tag zu Tag neugieriger. Der Zweitgeborene Meng Yuan ist momentan der aktivere der beiden. Sobald die kleinen Pandas mobil genug sind um ihrer Panda-Mama sicher zu folgen, werden sie den ersten Ausflug vor den Augen der Besucher wagen. Dies wird voraussichtlich Ende Januar oder Anfang Februar soweit sein.

Adresse

Hardenbergplatz 8
Berlin
10787

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:30
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag 09:00 - 18:00

Telefon

030-254010

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Zoo Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Zoo Berlin senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Der Zoo Berlin – ein Zoo der Superlative! Er ist nicht nur der älteste sowie meistbesuchte Zoo Deutschlands, sondern auch der artenreichste weltweit. Zu seinen Bewohnern gehören unter anderem die einzigen Großen Pandas in Deutschland! Das Aquarium Berlin zählt zu den bekanntesten und bedeutendsten Aquarien Europas.

Zoo Berlin - a zoo of superlatives! It is not only the oldest and most visited zoo in Germany, but also the zoo with the most species in the world. Its inhabitants include the only Giant Pandas in Germany! The Aquarium Berlin is one of the best known and most important aquariums in Europe.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Zoo in Berlin

Alles Anzeigen