Clicky

Galerien in Berlin Mitte

Galerien in Berlin Mitte Galerien Berlin Mitte aquabitArt gallery

architecture | art | webdesign
Auguststr. 35
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 260 36 477
www.art.aquabit.com
[email protected]

Do - Sa 14 - 18 h u.

n. V.


3.9.-29.10. Annette Selle
Paintings, Sculptures

19.11. - 23.12. urban patterns
Andreas Kuhn, lo-fi photography

For current exhibitions: please check website
SARA ASPERGER GALLERY


HELMA: Das Eine und Andere

Sophienstr. 18
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 28044904
[email protected]
www.sara-asperger-gallery.de

Mi 14 – 18 h
Do – Sa 12 – 18 h
u. V.


30.9.-29.10. Mark Hipper

n. V.


3.9.-29.10. Annette Selle
Paintings, Sculptures

19.11. - 23.12. urban patterns
Andreas Kuhn, lo-fi photography

For current exhibitions: please check website
SARA ASPERGER GALLERY


HELMA: Das Eine und Andere

Sophienstr. 18
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 28044904
[email protected]
www.sara-asperger-gallery.de

Mi 14 – 18 h
Do – Sa 12 – 18 h
u. V.


30.9.-29.10. Mark Hipper

Wie gewohnt öffnen

@galeriegesellschaft・・・29.4.2022 Gildas Coudrais #eröffnung #gallery #galleryweekend #berlin #couldascoudrais
26/04/2022

@galeriegesellschaft
・・・
29.4.2022 Gildas Coudrais #eröffnung #gallery #galleryweekend #berlin #couldascoudrais

Photos from White Square Gallery's post
25/04/2022

Photos from White Square Gallery's post

#Repost janinebeangallery]・・・Erinnerungen an unsere Ausstellung Haltung mit den großartigen Fotografien von Dominik Butz...
24/04/2022

#Repost janinebeangallery]
・・・
Erinnerungen an unsere Ausstellung Haltung mit den großartigen Fotografien von Dominik Butzmann]
Heute an einem sehr wichtigen Tag für Europa! #france #votevotevote #emmanuelmacron #europe #europa #peace

#Repost Dominik Butzmann]
・・・
Ich bin dankbar und glücklich über all den Zuspruch und die Gespräche bei der Preview-Veranstaltung zu meiner Ausstellung HALTUNG, die vom 19.01. bis 16.02.2019 in der janinebeangallery] läuft. Großen Dank an @robert.habeck für eine Laudatio, die eher eine Aufforderung war. Eine Aufforderung zum Nachdenken, ein Aufruf es nicht bei einem ersten Blick zu belassen. Er sieht in meinen Arbeiten den geglückten Versuch, die Menschen zu zeigen die Politiker immer sind und den Willen die nächste Ebene zu finden. „Man geht in die Bilder hinein und verlässt sie verändert“. .
Ein größeres Kompliment kann man mir nicht machen und ich begreife es als Ansporn. Danke!! AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG am Freitag, dem 18.01.2019 um 18 Uhr.
#haltung_ausstellung #roberthabeck #potraitphotography #portrait #politics #berlin #galerien #paris #govote #kunstundfotografie #emmanuelmacron🇫🇷

Foto: @saschahilgers

#Repost @whitesquaregallery・・・nach wie vor laufen die vorbereitungen auf das #galleryweekendberlin vom 29. April bis 01....
22/04/2022

#Repost @whitesquaregallery
・・・
nach wie vor laufen die vorbereitungen auf das #galleryweekendberlin vom 29. April bis 01. Mai 2022 auf hochtouren. die whitesquaregallery zeigt in der #kronenstrasse 43 in #berlinmitte #gendarmenmarktberlin neue #sculpturen von dem #berlinerbildhauer #albrechtklink. er wird wie immer sein #publikum #sammler begeistern. #artatberlin #museumreinickendorf #berlinart #berlinkunst #berlinexhibition #berlinartexhibition #modernart #freundedernationalgalerie #art #artwork #kunstausberlin #kunstinberlin #galerienberlinmitte #hiltonberlin #capitalclubberlin #artinberlin #artofinstagram #kunstinberlin #kunstausberlin #berlinergalerien

Charly, Heinz und Freund
2022
Holz/Farbe
H34cm B44,5cm T25cm

HERE WE ARE
2007
41 Figuren davon 7 mit Schild
Ahorn Eche Eiche Kirche Erle/Farbe

#Repost @galerie_poll・・・Eröffnung heute Abend, 18-21 UhrBirds of TegelFotografien von Daniel PollerEs erscheint eine Pub...
21/04/2022

#Repost @galerie_poll
・・・
Eröffnung heute Abend, 18-21 Uhr

Birds of Tegel
Fotografien von Daniel Poller

Es erscheint eine Publikation bei Edizione Multicolore mit einem Text von Andreas Prinzing.

Ausstellung vom 22. April bis 11. Juni 2022

Für den Besuch der Eröffnung gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Abbildung: Birds of Tegel, 2022, Archival Pigment Print, Dimension variabel © Daniel Poller / VG Bild-Kunst 2022

#galeriepoll #artgallery #berlinart #contemporary #arttoday #artnews #birdsoftegel #archplus #EdizioneMulticolore #photoexhibition #Fotoausstellung #berlinopenings #berlinexhibition #berlinmitte #flughafentegel #txl #AndreasPrinzing @pib.photographyinberlin @daniel.poller @archplusnet @edizionemulticolore

#Repost @janinebeangallery ・・・Frohe und friedliche Ostern! Happy and peaceful Easter!Foto von Guido Schulz. @guidoschulz...
17/04/2022

#Repost @janinebeangallery
・・・
Frohe und friedliche Ostern! Happy and peaceful Easter!

Foto von Guido Schulz. @guidoschulz712

#ostern #osterhase #easter #kunst #fotografie #guidoschulz #lärmderzeit #janinebeangallery #contemporaryart #galleryweekendberlin #osterfest #photography #photographylovers #instaphoto #peace #contemporaryphoto

Guido Schulz im Salon janinebeangallery„Lärm der Zeit“ Fotografien29. April – 2. Juli 2022Vernissage am 29. April 17 – 2...
12/04/2022
SWR mit Guido Schulz und seinen Photos

Guido Schulz im Salon janinebeangallery

„Lärm der Zeit“ Fotografien

29. April – 2. Juli 2022

Vernissage am 29. April 17 – 20 Uhr, der Künstler ist anwesend

Öffnungszeiten zum Gallery Weekend Berlin:

Freitag, 29. April 12 – 21 Uhr

Samstag, 30. April 13 – 19 Uhr

Sonntag, 1. Mai 11 – 18 Uhr

Benjamin von Stuckrad Barre über die Fotografien von Guido Schulz:

„Wir sehen und beweinen: die Flüchtigkeit und Vergänglichkeit, die Melancholie der Metropolen, das Landleben inwärts, die Verführungen der Nacht, die Rache des Tages, das Majestätische der Neonlichter, die strenge Geometrie der Zufluchtsstätten und Treffpunkte im Unendlichen, die Einsamkeit unter Menschen; die Schönheit des Abgerockten.
Und dann müssen wir – darüber – natürlich auch lachen.“

Guido Schulz Schall und Rauch ein Text von Benjamin von Stuckrad Barre

Philipp Oehmke über Guido Schulz:

„Auf den ersten Blick scheint Schulz vom Kaputten angezogen zu sein, vom Abgebröckelten und Zerbrochenen: Orte, wo irgendwann mal ein Wille war, sich aber dann doch kein Weg gefunden hat. Doch unter Schulzes Blick wird zärtlich, was vorher beschädigt oder hässlich schien. Das Trostlose ist ja zugleich immer auch das Vertraute. Aufnahmen, die von 2021 stammen, sehen bei Schulz aus, als seien sie von 1981. Reminiszenzen an unsere Jugend oder Kindheit, an die Enge der alten Bundesrepublik mit ihren WOM-Märkten in Fußgängerzonen und den verblassten bunten Farben […]. Reminiszenzen an die DDR im 32. Jahr ihrer Abwesenheit […].“

Philipp Oehmke -Guido Schulz -Der Rasterman-Link

Guido Schulz ist nicht nur der Manager von DJ Legende Westbam und Hip Hop Urgestein Bass Sultan Hengzt, sondern schon seit den achtziger Jahren eine Größe im Musikgeschäft.

Als Veteran der Musikbranche und ehemaliger A&R Chef der Sony BMG und A&R Direktor von BMG Publ. war er verantwortlich für etliche Hits. 1994 gings dann für ihn nach Berlin und er gründete No Limits als Label und Verlag.

Auf seinen Wegen zwischen Terminen und Konzerten fing er irgendwann an alltägliche Momente,
aber auch besondere visuelle Eindrücke, zu fotografieren. Ganz unprätentiös mit der Kamera in seinem nicht-mehr-ganz-so-aktuellem Handy. Frei nach dem Motto: Die beste Kamera, ist die, die man dabei hat. Von diesen alltäglichen Momenten, zu interessanten Gesellschafts-Bildern bis hin zu großen Architekturbeobachtungen entsteht bei Schulz die Kunst vermeintlich im Vorbeigehen.

“A fantastic sentimental minimalism in the vision of Edward Hopper.“

(Dieter Meier / Yello).

#Repost Galerie EIGEN + ART]・・・On Thursday we opened the new solo exhibition „Hi {first name}, I hope this finds you wel...
05/04/2022

#Repost Galerie EIGEN + ART]
・・・
On Thursday we opened the new solo exhibition „Hi {first name}, I hope this finds you well" by Martin Gross at our gallery in Berlin. The show will be on display until May 14, 2022.
An incomparable spatial experience, in which the new works on paper meet wall-filling text works and drawings enlarged into the gigantic. Come and enjoy!

"About the new works {descriptive}:
Martin Groß continues the examination of offcuts and excerpts. Alongside art history, net and pop culture, codes or memes are typical cross-references > hyperlinks. When brought together as an exhibition, hierarchies in the media are rearranged: the reproducible is juxtaposed with the unique and manual, sketches become central motifs, individual works (portrait format) can be read as Gesamtkunstwerk (landscape format). The images can be understood as compatible in different ways (more and more >> either or). (…)"
(Text excerpt by Franz Hempel)

Martin Gross
"Hi {first name}, I hope this finds you well“
Galerie EIGEN + ART Berlin
March 31 - May 14, 2022

The exhibition will be on view during @galleryweekendberlin from Friday, April 29 - Sunday, May 1, 2022.

We are looking forward to welcoming you!

Please check the current safety standards for Berlin before your visit. Thank you.

Martin Gross (*1984, based in Berlin) begins at exactly the point where things are particularly confusing. He draws inspiration from the rapid pace of metropolitan life in the 21st century and deals with the flood of ever-changing information in the form of signs, sounds and images that confront us daily. The artist participated in numerous shows e.g. at Kunsthalle Rostock, Kunstraum Potsdam or CAA Art Museum China. In October 2021 we showed his work in a solo presentation at Frieze London.

🎬There is also a video of is great show „Inside a Screensaver“ at our Leipzig gallery on our platform EIGEN + ART Plus.

You will find the video as well as more works of the artist on our website.
🖱Link in Bio

#martingross #installation #eigenart #berlin @_martingross Galerie EIGEN + ART]

Photos: dotgain.info

31/03/2022

Congratulations!
・・・
@eigenart_lab

10th anniversary of the EIGEN + ART Lab!
…current exhibition I Heard Talking is Dangerous” by Lauren Lee McCarthy @laurenleemack
is on view until May 14.

#eigenart_lab #anniversary #10years #repost

#Repost @puglieselevi・・・The Spring Showwith works by:. Maibritt Ulvedal Bjelke. Tünde Újszászi. Lars Strandh. Shawn Stip...
30/03/2022

#Repost @puglieselevi
・・・
The Spring Show

with works by:
. Maibritt Ulvedal Bjelke
. Tünde Újszászi
. Lars Strandh
. Shawn Stipling
. Rebecca Salter PRA
. Gwen Hardie

Image:
Shawn Stipling
“A Room Like This”
2021
40x30x5 cm.
Oil stick on primed canvas

#spring #springshow #contemporaryartists #minimalism #blackandwhite #shawnstipling #britishartist #berlinart

#Repost @humboldtforum・・・Riding into the evening… and the weekend 🌃🏍📷 many thanks to @im_an10 for this fantastic photo!
28/03/2022

#Repost @humboldtforum
・・・
Riding into the evening… and the weekend 🌃🏍

📷 many thanks to @im_an10 for this fantastic photo!

#sommerzeit
27/03/2022

#sommerzeit

#Repost @semjoncontemporary・・・»RESET to START«OPENING: Friday March 257 – 9.30 pmWith artworks by all gallery artists an...
25/03/2022

#Repost @semjoncontemporary
・・・
»RESET to START«
OPENING: Friday March 25
7 – 9.30 pm

With artworks by all gallery artists and some guest artists. Here on view (from left to right): works by #uteessig #davegrossmann #colinardley #dirkrathke #klaussteinmann #marcvonderhocht #stefanthiel #thomasprochnow #experimentalsetup and #gilshachar (sculpture) #ceilingdrawing by #dirkrathke

After a long uncertain period regarding the gallery location we can restart with new power. Please join us on our journey!

Special edition for #ukrainerelief
Ute Essig will produce for this exhibition the special embroidery on paper edition »SHINE LIGHT INTO DARK PLACES«, half of which will be donated to #beanangel (Edition of 10, ea. framed: 450 EUR)

#resettostart #start #reset #groupshow #berlin #beanangel #uteessig #ukrainerelief #artsy #artland # artatberlin #berliner_galerien #whenvisionsbecomereality

Kristin Hjellegjerde Berlin präsentiert ab 24. März 2022 „Mirage“Malerei des Künstlers Tewodros Hagos. @kristinhjellegje...
22/03/2022

Kristin Hjellegjerde Berlin präsentiert ab 24. März 2022 „Mirage“
Malerei des Künstlers Tewodros Hagos. @kristinhjellegjerdegallery #galerienberlinmitte #berlin #berlinmitte #ausstellung

@janinebeangallery Beate Höing  und Florian Fausch„It`s a Match“11. März – 23. April 2022Vernissage am 11. März 17-20 Uh...
10/03/2022

@janinebeangallery

Beate Höing und Florian Fausch

„It`s a Match“

11. März – 23. April 2022

Vernissage am 11. März 17-20 Uhr


Mit den Werken von Florian Fausch und Beate Höing zeigt die janinebeangallery in der Ausstellung „It’s A Match“ eine Gegenüberstellung von abstrakten Gemälden sowie andererseits Skulpturen, die sich auch im inhaltlichen Sinn dem Betrachter gegenständlich und symbolhaft zeigen. Florian Fauschs Bilder sind Übergänge von geometrischen-architektonischen Strukturen in tiefe Farbfelder und -verläufe. Seine kontrastierend-leuchtenden Farben finden sich auch wieder in den hybriden Skulpturen von Beate Höing, die Objets trouvés virtuos mit eigenen keramischen Plastiken kombiniert.

@beatehoeing @florianfausch #galerienberlinmitte

Adresse

Torstraße 154
Berlin
10115

Allgemeine Information

Rund um die Auguststraße, zwischen Invaliden-, Brunnen-, und Oranienburgerstraße befindet sich das Zentrum der Galerien in Berlin-Mitte. Ein halbjährlich erscheinender Flyer sowie die Webseite www.galerien-berlin-mitte.de informieren über die Standorte der Galerien, laufende Ausstellungen und gemeinsame Veranstaltungen wie das OPEN WEEKEND im Mai und Oktober. Centered around Auguststrasse, and between Invaliden - and Oranienburgerstrasse, is the centre of the gallery scene in Berlin-Mitte. A bi-yearly flyer and website - www.galerien-berlin-mitte.de - keeps one up-to-date on the galleries, exhibitions, and events such as the OPEN WEEKEND in May and October.

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 18:00
Mittwoch 12:00 - 18:00
Donnerstag 12:00 - 18:00
Freitag 12:00 - 18:00
Samstag 12:00 - 17:00

Produkte

fine art, Malerei,Zeichnung,zeitgenössische Kunst,Skulptur, Fotografie, u.a.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerien in Berlin Mitte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerien in Berlin Mitte senden:

Galerien Berlin Mitte

Rund um die Auguststraße, zwischen Invaliden-, Brunnen-, und Oranienburgerstraße befindet sich das Zentrum der Galerien in Berlin-Mitte. Ein halbjährlich erscheinender Flyer sowie die Webseite www.galerien-berlin-mitte.de informieren über die Standorte der Galerien, laufende Ausstellungen und gemeinsame Veranstaltungen wie das OPEN WEEKEND. Centered around Auguststrasse, and between Invaliden - and Oranienburgerstrasse, is the centre of the gallery scene in Berlin-Mitte. A bi-yearly flyer and website - www.galerien-berlin-mitte.de - keeps one up-to-date on the galleries, exhibitions, and events such as the OPEN WEEKEND.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

OAM: Kleine Berliner Kunstverschwörung @ Donnerstag Gallery, 24.09.2020, 7pm.
Hallo, 
ich bin Fotografin (selbständig). Ich will meine Leistungen als Fotografin anbieten. Ich habe für, AdK Berlin Teddy Awards, Swedish film Institute, Hamburg Boat Show (organisiert bei Messe Friedrischshafen), ein paar teams auf Berlinale 2019, 2020 (auch in Wettbewerb), verschiedenen Messen, Tagungen , Konferenzen gearbeitet. 
 Ich lade sehr herzlich auf meine Seite ein: 
https://www.instagram.com/beata_siewicz_photo https://www.berufsfotografen.com/beata-siewicz-photo-13053-berlin/7089 https://www.bety-photo.com/clients/

 Beata Siewicz [email protected] [email protected]