Renaissance-Theater Berlin

Renaissance-Theater Berlin Internationale Gegenwartsdramatik. Erst- und Uraufführungen. Berlins schönstes Theater im Herzen Charlottenburgs. Seit Mitte der 90er Jahre widmet sich das in Berlin einmalige Spielplankonzept des Renaissance-Theaters der internationalen Gegenwartsdramatik.

Wie gewohnt öffnen

💬 Ein Apartment, irgendwo in Paris. Die Schauspielerin Suzanne bekommt Besuch von dem erfolgreichen Theaterautor Max, de...
24/11/2021

💬 Ein Apartment, irgendwo in Paris. Die Schauspielerin Suzanne bekommt Besuch von dem erfolgreichen Theaterautor Max, der sie als Hauptdarstellerin für sein neues Stück gewinnen möchte. Soweit so gut, wäre da nicht ihr Ehemann Julien, der vor einem Jahr bei einem Unfall tragisch ums Leben gekommen ist, aber immer noch wie selbstverständlich da ist und alles kommentiert, was Suzanne tut und lässt. Zu allem Überfluss klingelt dann auch noch der studentische Untermieter, der in verzweifelter Liebe zu Suzanne entflammt ist. Inmitten des größten Chaos steht schlussendlich die Frage: Wird Suzanne wieder auf die Bühne gehen und ein neues, selbständiges Leben beginnen können? 

NOCH EINEN AUGENBLICK 
von Fabrice Roger-Lacan
Deutschsprachige Erstaufführung 

mit Susanna Simon, Max Urlacher, Martin Schneider und Moritz Carl Winklmayr

⭐PREMIERE Freitag 26.11. 19:30 
weitere Termine auf unserer Website

🎫 Habt ihr euch schon eure Karten gesichert?

---‐------------------------------
#Premiere #schauspielerin #Bühne #auftritt #Berlin #vorhangauf #renaissancetheaterberlin #theaterberlin #schauspiel #theaterstück #komödie

💬 Ein Apartment, irgendwo in Paris. Die Schauspielerin Suzanne bekommt Besuch von dem erfolgreichen Theaterautor Max, der sie als Hauptdarstellerin für sein neues Stück gewinnen möchte. Soweit so gut, wäre da nicht ihr Ehemann Julien, der vor einem Jahr bei einem Unfall tragisch ums Leben gekommen ist, aber immer noch wie selbstverständlich da ist und alles kommentiert, was Suzanne tut und lässt. Zu allem Überfluss klingelt dann auch noch der studentische Untermieter, der in verzweifelter Liebe zu Suzanne entflammt ist. Inmitten des größten Chaos steht schlussendlich die Frage: Wird Suzanne wieder auf die Bühne gehen und ein neues, selbständiges Leben beginnen können? 

NOCH EINEN AUGENBLICK 
von Fabrice Roger-Lacan
Deutschsprachige Erstaufführung 

mit Susanna Simon, Max Urlacher, Martin Schneider und Moritz Carl Winklmayr

⭐PREMIERE Freitag 26.11. 19:30 
weitere Termine auf unserer Website

🎫 Habt ihr euch schon eure Karten gesichert?

---‐------------------------------
#Premiere #schauspielerin #Bühne #auftritt #Berlin #vorhangauf #renaissancetheaterberlin #theaterberlin #schauspiel #theaterstück #komödie

1 Todesfall, 2 Schwestern und viele Flaschen Vodka. In dieser szenischen Lesung mit Catrin Striebeck und Karoline Eichho...
16/11/2021

1 Todesfall, 2 Schwestern und viele Flaschen Vodka.

In dieser szenischen Lesung mit Catrin Striebeck und Karoline Eichhorn braucht es eine starke Leber.
Am Abend nach der Beerdigung des Vaters treffen sich die beiden Schwestern Edda und Freya in der alten Familienvilla am Ufer des Bodensees.
Unterschiedlicher könnten die zwei Frauen nicht sein: Während Edda die Heimat nie verlassen hat und mit Mann und Kindern im Einfamilienhaus lebt, arbeitet Freya als mittelmäßig erfolgreiche Künstlerin in Berlin und wechselt ihre Beziehungspartner in kontinuierlichem Rhythmus.
Der Tod des Vaters bringt die beiden Schwestern unweigerlich zusammen und mit sinkendem Spiegel in der Vodkaflasche steigt die Bereitschaft sich einander ehrlich und erbarmungslos die Wahrheit ins Gesicht zu sagen.

In diesem sowohl emotionalen, als auch politischen Theaterabend liefern sich Catrin Striebeck und Karoline Eichhorn einen rasanten Schlagabtausch, wie es nur Geschwister kennen und können.

Spieltermine:
Donnerstag, 18.11. 19:30
Dienstag, 07.12. 19:30

JETZT TICKETS SICHERN!

Wieviele Vodka-Shots braucht ihr, um euren Geschwistern mal wieder so richtig die Meinung zu sagen?

1 Todesfall, 2 Schwestern und viele Flaschen Vodka.

In dieser szenischen Lesung mit Catrin Striebeck und Karoline Eichhorn braucht es eine starke Leber.
Am Abend nach der Beerdigung des Vaters treffen sich die beiden Schwestern Edda und Freya in der alten Familienvilla am Ufer des Bodensees.
Unterschiedlicher könnten die zwei Frauen nicht sein: Während Edda die Heimat nie verlassen hat und mit Mann und Kindern im Einfamilienhaus lebt, arbeitet Freya als mittelmäßig erfolgreiche Künstlerin in Berlin und wechselt ihre Beziehungspartner in kontinuierlichem Rhythmus.
Der Tod des Vaters bringt die beiden Schwestern unweigerlich zusammen und mit sinkendem Spiegel in der Vodkaflasche steigt die Bereitschaft sich einander ehrlich und erbarmungslos die Wahrheit ins Gesicht zu sagen.

In diesem sowohl emotionalen, als auch politischen Theaterabend liefern sich Catrin Striebeck und Karoline Eichhorn einen rasanten Schlagabtausch, wie es nur Geschwister kennen und können.

Spieltermine:
Donnerstag, 18.11. 19:30
Dienstag, 07.12. 19:30

JETZT TICKETS SICHERN!

Wieviele Vodka-Shots braucht ihr, um euren Geschwistern mal wieder so richtig die Meinung zu sagen?

Du studierst in Berlin und gehst gerne ins Theater, aber wegen Unigebühren, Miete und Mensaessen bleibt nicht genug für ...
09/11/2021

Du studierst in Berlin und gehst gerne ins Theater, aber wegen Unigebühren, Miete und Mensaessen bleibt nicht genug für teure Eintrittskarten übrig? Da haben wir ein exklusives Angebot für dich: die STUDI-FLAT.

Für einmalig 10 Euro Verwaltungsgebühr kannst du ein halbes Jahr lang für nur 1 Euro pro Vorstellung ins Theater gehen. Alles, was du dafür tun musst, ist deinen gültigen Studierendenausweis an der Kasse vorzuzeigen.
Dieses Angebot gilt für alle Veranstaltungen im Renaissance-Theater.

Interesse? Dann melde dich auf unserer Website für die STUDI-FLAT an und lass den Theater-Marathon beginnen!

#theater #studierende #berlin #renaissancetheaterberlin

Du studierst in Berlin und gehst gerne ins Theater, aber wegen Unigebühren, Miete und Mensaessen bleibt nicht genug für teure Eintrittskarten übrig? Da haben wir ein exklusives Angebot für dich: die STUDI-FLAT.

Für einmalig 10 Euro Verwaltungsgebühr kannst du ein halbes Jahr lang für nur 1 Euro pro Vorstellung ins Theater gehen. Alles, was du dafür tun musst, ist deinen gültigen Studierendenausweis an der Kasse vorzuzeigen.
Dieses Angebot gilt für alle Veranstaltungen im Renaissance-Theater.

Interesse? Dann melde dich auf unserer Website für die STUDI-FLAT an und lass den Theater-Marathon beginnen!

#theater #studierende #berlin #renaissancetheaterberlin

Alle Hedwig-Fans aufgepasst: Das Hedwig-Shirt ist da! Vorne mit dem Logo des Renaissance-Theaters und hinten mit dem Ban...
06/11/2021

Alle Hedwig-Fans aufgepasst: Das Hedwig-Shirt ist da! Vorne mit dem Logo des Renaissance-Theaters und hinten mit dem Band-Logo von Hedwig and The Angry Inch. Das Shirt ist erhältlich in den Größen S-XL und kostet 15 €. Ihr könnt es vor oder nach der Vorstellung im unteren Foyer kaufen.

Kommt vorbei und sichert euch euer Hedwig-Shirt!

💥 HEDWIG AND THE ANGRY INCH
Sonntag, 07. November 18:00
Montag, 08. November 19:30

Für alle, die es lieber schlicht mögen: die Shirts gibt es auch nur mit dem Renaissance-Theater Logo (Preis: 10€).

Welches der beiden Shirts fehlt noch in eurem Kleiderschrank? 👕

💥
06/11/2021

💥

In between the tour of The Rocky Horror Show Ratzke will travel to Berlin and bring Hedwig back to the stage of the Renaissance-Theater Berlin. The punkrock diva Hedwig and her band bring a life story to the stage filled with rockmusic that will let you scream for more....
Show dates are November 7 & 8 and December 5 & 6

As they say, Berlin in Autumn is a dream and if you want to see the show in this town and spend a few days in a beautiful hotel our sponsor Henri Hotels offers all Hedwig And The Angry Inch Berlin fans a special reduction of 15% for every booking. Just go the website and use the reduction code "Renaissance". See you all in Berlin !

05/11/2021

Mehr #Theater, #Tanz, #Show, #Musik gefällig? @berlinbuehnen ist das gemeinsame Portal der Berliner Bühnen. Nur hier siehst du alle tagesaktuellen Spielpläne von über 90 Theatern, Opern- und Konzerthäusern auf einen Blick – und wir sind mit dabei!

berlin-buehnen.de #berlinbühnen @berlinbuehnen

Jetzt Tickets buchen für:

💥HEDWIG AND THE ANGRY INCH
Sonntag, 07.11. 18:00 Uhr
Montag, 08.11. 19.30 Uhr

Das grenzüberschreitende Kult-Stück von John Cameron Mitchell und Stephen Trask

#berlinbühnen #renaissancetheater_berlin #renaissancetheater #kulturberlin #hedwig #schauspiel #berlinerkultur #theaterberlin #berlin365 #kulturinberlin

Shalom! In diesem Jahr feiern wir 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland! Aufgrund dieses Jubiläums zeigen die diesj...
03/11/2021

Shalom! In diesem Jahr feiern wir 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland!

Aufgrund dieses Jubiläums zeigen die diesjährigen Jüdischen Kulturtage eine besonders große Bandbreite von jüdischer Kultur in all ihren Facetten. Wir freuen uns, dass drei dieser Veranstaltungen bei uns am Renaissance Theater stattfinden!

“Gott lacht mit seinen Geschöpfen” - jiddische Lieder und Anekdoten Mit: Gerhard Kämpfe und Karsten Troyke
Sonntag, 07.11. 11:30

“Lerne lachen ohne zu weinen” - jiddische Geschichten, Songs und Witze
Mit: Winnie Böwe, Nadine Schori, Felix von Manteuffel, Sharon Brauner, Karsten Troyke, Gerhard Kämpfe und Band
Mittwoch, 10.11. 19:30

DEUTSCHLAND-PREMIERE
“Grunewald im Orient” - eine humoristisch-musikalische Lesung Mit: Ilja Richter
Donnerstag, 11.11. 19:30

💬 Zu welcher Veranstaltung wollt ihr kommen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

🔔 Weitere Infos und Tickets auf unserer Website.

#renaissancetheaterberlin #berlinerkultur #jüdischekulturtage #theaterberlin #premiere #berlin365 #jüdischegemeinde #jüdischesleben

Shalom! In diesem Jahr feiern wir 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland!

Aufgrund dieses Jubiläums zeigen die diesjährigen Jüdischen Kulturtage eine besonders große Bandbreite von jüdischer Kultur in all ihren Facetten. Wir freuen uns, dass drei dieser Veranstaltungen bei uns am Renaissance Theater stattfinden!

“Gott lacht mit seinen Geschöpfen” - jiddische Lieder und Anekdoten Mit: Gerhard Kämpfe und Karsten Troyke
Sonntag, 07.11. 11:30

“Lerne lachen ohne zu weinen” - jiddische Geschichten, Songs und Witze
Mit: Winnie Böwe, Nadine Schori, Felix von Manteuffel, Sharon Brauner, Karsten Troyke, Gerhard Kämpfe und Band
Mittwoch, 10.11. 19:30

DEUTSCHLAND-PREMIERE
“Grunewald im Orient” - eine humoristisch-musikalische Lesung Mit: Ilja Richter
Donnerstag, 11.11. 19:30

💬 Zu welcher Veranstaltung wollt ihr kommen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

🔔 Weitere Infos und Tickets auf unserer Website.

#renaissancetheaterberlin #berlinerkultur #jüdischekulturtage #theaterberlin #premiere #berlin365 #jüdischegemeinde #jüdischesleben

“Ich bin die neue Berliner Mauer, kommt und reißt mich ein! Try to tear me down!”Unsere Punkrock-Legende Hedwig ist im N...
02/11/2021

“Ich bin die neue Berliner Mauer, kommt und reißt mich ein! Try to tear me down!”
Unsere Punkrock-Legende Hedwig ist im November zurück mit ihrer Band “The Angry Inch” im Renaissance Theater. Dieser Kult-Abend überschreitet mit seinen Songs jede geographische, soziale und sexuelle Grenze. Von Ost-Berlin in die USA und wieder zurück zu uns ins Renaissance-Theater: Lasst euch von Hedwig auf ihre skurrile und bewegende Reise mitnehmen.

Spieltermine HEDWIG AND THE ANGRY INCH
Sonntag, 07.11. 18:00
Montag, 08.1. 19:30

Seid ihr schon Hedwig-Fans?

Weitere Infos und Tickets auf unserer Website.

#renaissancetheaterberlin #berlinbuehnen #punkrock #hedwig #hedwigandtheangryinch

Der November ist da! Habt ihr schon was vor? Draußen wird es jetzt langsam kalt und ungemütlich und das bedeutet: Die pe...
01/11/2021

Der November ist da! Habt ihr schon was vor?

Draußen wird es jetzt langsam kalt und ungemütlich und das bedeutet:
Die perfekte Zeit um ins Theater zu gehen!

Diesen Monat haben wir einige Highlights zu bieten:

⭐ Am 26.11.21 ist PREMIERE!
Noch einen Augenblick – eine französische Komödie von Fabrice-Roger Lacan
Mit Susanna Simon, Max Urlacher, Martin Schneider und Moritz Winklmayr
Spieltermine: 23.-29.11.

💥Hedwig and the Angry Inch – das grenzüberschreitende Punk-Stück von John Cameron Mitchel
Mit Sven Ratzke, Noëlle Haeseling und Band
Spieltermine: 07.-08.11.

⏳Ewig Jung – ein Songdrama von Erik Gedeon
Mit Timo Dierkes, Anika Mauer, Angelika Milster, Katherine Mehrling, Guntbert Warns, Dieter Landuris und Harry Ermer am Flügel
Spieltermine: 12.11. und 14.11.

🕯3 Veranstaltungen im Rahmen der Jüdischen Kulturtage:
„Gott lacht mit seinen Geschöpfen“ am 07.11. 11:30
„Lerne lachen, ohne zu weinen“ am 10.11. 19:30
„Grunewald im Orient“ mit Ilja Richter am 11.11. 19:30

⚠️ Alle Veranstaltungen und Tickets findet ihr auf unserer Website [link in Bio]

Auf welches Stück freut Ihr euch am meisten? 💬

Der November ist da! Habt ihr schon was vor?

Draußen wird es jetzt langsam kalt und ungemütlich und das bedeutet:
Die perfekte Zeit um ins Theater zu gehen!

Diesen Monat haben wir einige Highlights zu bieten:

⭐ Am 26.11.21 ist PREMIERE!
Noch einen Augenblick – eine französische Komödie von Fabrice-Roger Lacan
Mit Susanna Simon, Max Urlacher, Martin Schneider und Moritz Winklmayr
Spieltermine: 23.-29.11.

💥Hedwig and the Angry Inch – das grenzüberschreitende Punk-Stück von John Cameron Mitchel
Mit Sven Ratzke, Noëlle Haeseling und Band
Spieltermine: 07.-08.11.

⏳Ewig Jung – ein Songdrama von Erik Gedeon
Mit Timo Dierkes, Anika Mauer, Angelika Milster, Katherine Mehrling, Guntbert Warns, Dieter Landuris und Harry Ermer am Flügel
Spieltermine: 12.11. und 14.11.

🕯3 Veranstaltungen im Rahmen der Jüdischen Kulturtage:
„Gott lacht mit seinen Geschöpfen“ am 07.11. 11:30
„Lerne lachen, ohne zu weinen“ am 10.11. 19:30
„Grunewald im Orient“ mit Ilja Richter am 11.11. 19:30

⚠️ Alle Veranstaltungen und Tickets findet ihr auf unserer Website [link in Bio]

Auf welches Stück freut Ihr euch am meisten? 💬

Der amerikanische Autor Mark Lundholm stützt sich in seiner Comedy auf eigene Sucht-Erfahrungen: Alkohol, Drogen; Essen,...
12/10/2021

Der amerikanische Autor Mark Lundholm stützt sich in seiner Comedy auf eigene Sucht-Erfahrungen: Alkohol, Drogen; Essen, Computer, Sport. Und von diesen Süchten befreit er sich mit Stand-up Comedy: Auftritte über 50 Wochen im Jahr – Die neue Sucht.
Mit Stefan Jürgens präsentiert einer der bekanntesten deutschen Schaupieler und Comedians den „relativ komischen Stoff“ in deutscher Sprache unter der Regie von Guntbert Warns: Das Finale der Resonanz-Theater Woche im Bruckner-Foyer des Renaissance-Theaters.

Foto © Zaucke

Der amerikanische Autor Mark Lundholm stützt sich in seiner Comedy auf eigene Sucht-Erfahrungen: Alkohol, Drogen; Essen, Computer, Sport. Und von diesen Süchten befreit er sich mit Stand-up Comedy: Auftritte über 50 Wochen im Jahr – Die neue Sucht.
Mit Stefan Jürgens präsentiert einer der bekanntesten deutschen Schaupieler und Comedians den „relativ komischen Stoff“ in deutscher Sprache unter der Regie von Guntbert Warns: Das Finale der Resonanz-Theater Woche im Bruckner-Foyer des Renaissance-Theaters.

Foto © Zaucke

Zu Beginn der 1990er-Jahre verbringt eine deutsche Schriftstellerin eine Rechercheresidenz in Los Angeles. In der Fremde...
11/10/2021

Zu Beginn der 1990er-Jahre verbringt eine deutsche Schriftstellerin eine Rechercheresidenz in Los Angeles. In der Fremde der Vereinigten Staaten wird sie auf ihre Identität als Deutsche zurückgeworfen und muss sich mit der Geschichte im Allgemeinen wie auch ihrer persönlichen auseinandersetzen. Immer wieder wird sie vor sonnendurchtränkter Kulisse mit den blinden Flecken ihrer Vergangenheit, mit Vergessen und Erinnern konfrontiert. Wie kann es ihr gelingen, die eigene Geschichte zu erzählen, und welche Geschichte konstruierte sie für sich selbst?

Zusammen entwickeln Lizzy Timmers und Charlotte Puder ein intimes Kammerspiel. Dabei setzt die Regisseurin Lizzy Timmers auch ihre Erforschung deutscher Vergangenheiten fort.

Foto: Felix Adler

Zu Beginn der 1990er-Jahre verbringt eine deutsche Schriftstellerin eine Rechercheresidenz in Los Angeles. In der Fremde der Vereinigten Staaten wird sie auf ihre Identität als Deutsche zurückgeworfen und muss sich mit der Geschichte im Allgemeinen wie auch ihrer persönlichen auseinandersetzen. Immer wieder wird sie vor sonnendurchtränkter Kulisse mit den blinden Flecken ihrer Vergangenheit, mit Vergessen und Erinnern konfrontiert. Wie kann es ihr gelingen, die eigene Geschichte zu erzählen, und welche Geschichte konstruierte sie für sich selbst?

Zusammen entwickeln Lizzy Timmers und Charlotte Puder ein intimes Kammerspiel. Dabei setzt die Regisseurin Lizzy Timmers auch ihre Erforschung deutscher Vergangenheiten fort.

Foto: Felix Adler

Wenn es um formvollendete Piano-Arangements und Meldebögen, die man sich direkt ins Innenohr ritzt, geht, kommen sie all...
11/10/2021

Wenn es um formvollendete Piano-Arangements und Meldebögen, die man sich direkt ins Innenohr ritzt, geht, kommen sie alle an: Moritz Krämer, Cäthe, Philipp Dittberner, Boy oder Clueso – sie alle haben schon live oder im Studio mit Andi Fins gearbeitet. Die Soloplatten des Sting- und The Police-Ultras werden dabei euphorisch hin- und hergereicht: smooth rollender Seventies-Pop mit souligem Einschlag, seit neuestem auf Andi Fins Heimatsprache Bayrisch (!) gesungen.
Auch Larissa Pesch ist begehrte Coop-Partnerin: das ehemalige Mitglied der Berliner Band Laing stand schon für Die Höchste Eisenbachn oder Judith Holofernes hinter dem Mikro. „Larissa macht einfach jeden Song besser, bei dem sie mitsingt.“ hat letztens jemand unter ein Youtube-Video mit ihr geschrieben. Oh ja und hört erstmal ihre eigenen!

Wenn es um formvollendete Piano-Arangements und Meldebögen, die man sich direkt ins Innenohr ritzt, geht, kommen sie alle an: Moritz Krämer, Cäthe, Philipp Dittberner, Boy oder Clueso – sie alle haben schon live oder im Studio mit Andi Fins gearbeitet. Die Soloplatten des Sting- und The Police-Ultras werden dabei euphorisch hin- und hergereicht: smooth rollender Seventies-Pop mit souligem Einschlag, seit neuestem auf Andi Fins Heimatsprache Bayrisch (!) gesungen.
Auch Larissa Pesch ist begehrte Coop-Partnerin: das ehemalige Mitglied der Berliner Band Laing stand schon für Die Höchste Eisenbachn oder Judith Holofernes hinter dem Mikro. „Larissa macht einfach jeden Song besser, bei dem sie mitsingt.“ hat letztens jemand unter ein Youtube-Video mit ihr geschrieben. Oh ja und hört erstmal ihre eigenen!

Adresse

Knesebeckstr. 100
Berlin
10623

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Renaissance-Theater Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

WA-Premiere von FRÄULEIN JULIE aus dem Renaissance-Theater Berlin und Tourneebeginn im schönen Hameln! Wir sind dabei! 🎭 Besetzung: Dominique Horwitz Judith Rosmair Regie/Fassung von Torsten Fischer
Am Sonntag, dem 7.11.2021, 11:30 Uhr https://renaissance-theater.de/produktion/gott-lacht-mit-seinen-geschoepfen/ Endlich wieder im Renaissance-Theater Berlin. Mit Gerhard Kämpfe & Karsten Troyke
19.10.21 / 20 Uhr / Wormser Theater / Renaissance-Theater Berlin mit Boris Aljinovic u. a. / NEIN ZUM GELD ! (NON À L’ARGENT !) / Schwarze Komödie von Flavia Coste „Nein zum Geld!“ erzählt die Geschichte von Richard, der eine demonstrative Heldentat begehen will und nach einem Lottogewinn von 162 Millionen Euro „Nein zum Geld“ sagt. Seine Frau Claire, seine Mutter Rose und Etienne, sein bester Freund und Geschäftspartner, finden das überhaupt nicht witzig. Wie weit werden die drei gehen? 👉 Tickets gibt es u. a. auf unserer Webseite das-wormser.de! 📸 Dietrich Dettmann - #daswormser #wormser #wormsertheater #365tagewormser #worms #wormserleben #kultur #theater #bühne #neinzumgeld #komödie #renaissancetheaterberlin
https://www.fernsehserien.de/loewenzahn/folgen/412-familie-1-die-beste-bande-1501144 Sonntag, den 10.10. 2021 | 11::05 Uhr | KIKA von ARD und ZDF | Deutsche Erstausstrahlung: LÖWENZAHN Familie (1) - Die beste Bande - Staffel 40, Folge 10 Regie: Hannes Spring Ich durfte für eine kurze Sequenz das Stepp-Tanz-Coaching & die Choreografie für die Rolle SUSE FUCHS (siehe Szenenbild), gespielt von meiner wunderbaren Kollegin Eva Mannschott beitragen. Die Proben fanden noch online im Covid 19 -Lockdown statt. Es war trotzdem eine große Freude, meine liebe Kollegin Eva, mit der mich gemeinsame Anfängerjahre am Renaissance-Theater Berlin verbinden, nach etlichen Jahren wiederzusehen und diese kleine, feine musikalische Arbeit miteinander zu kreieren.💜
Gleich 2 Konzerte in den schönsten Venues Berlins. Ich flipp aus. 12.10. Liv Solveig im Renaissance Theater!! ❤ Tickets: Renaissance-Theater Berlin mit Jan Terstegen 24.10. Support für Magdalena Ganter im Silent Green Tickets findet ihr hier: ListenBerlin Magdalena Ganter und ich wieder vereint. Ich freu mich! VON BEIDEN DIE LETZTEN SHOW DES JAHRES. Kommt ihr zur Abrissparty?
Am 16.10. veranstalten wir wieder gemeinsam mit dem Freudenfluss Netzwerk den PorYes - Feminist P**n Award, der dieses Jahr im Renaissance-Theater Berlin stattfindet. Danke für die Kooperation!
Heute gibt es ab 18 Uhr eine neue Ausgabe von Showtime mit Marc Rudolf auf ALEX Berlin. Ich berichte diesmal über meinen Besuch bei der Premiere im Schlosspark Theater Berlin, über eine neue Produktion im Renaissance-Theater Berlin über das Gastspiel vom Travestie-Revue-Theater Carte Blanche und stelle die Nominierungen vom Deutschen Musical Preis vor. Das wird bestimmt wieder eine HEISSE Sendung - Hören wir uns? Ab 18 Uhr bei ALEX Berlin auf UKW 91,00, im Berliner Kabel oder im Livestream: www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
Hedwig rocks Berlin! This photo is taken just seconds before she’s entering the stage again And she will be back! After a wonderful run last weekend Hedwig will return to the Renaissance-Theater Berlin in November. We’ve added some extra dates! November 6,7,8 and December 5,6 Tickets are available via: https://renaissance-theater.de/produktion/hedwig-and-the-angry-inch/
Mi, 1.9., 19:30 Uhr Herfried Münkler "Marx, Wagner, Nietzsche. Welt im Umbruch" Buchpremiere mit H. Münkler & R. Habeck Tickets: https://renaissance-theater.de/produktion/literarischer-streifzug-96-herfried-muenkler-marx-wagner-nietzsche-welt-im-umbruch-buchpremiere/ Rowohlt Verlag Renaissance-Theater Berlin Literatur LIVE #literaturliveberlin #literaturlive #RobertHabeck #jensbisky
Finally! Hedwig returns to Berlin! September 3-5 at the beautiful Renaissance-Theater Berlin Get your tickets now via: https://renaissance-theater.de/produktion/hedwig-and-the-angry-inch/
Hallo! Habt ihr auch wieder "Ewig jung" auf'm Schirm? Ich habe da noch 4 Karten aber Corona machte uns da einen Strich durch. Ich wollte die Karten nicht zurückgeben, in der Hoffnung, dass das irgendwann mal wieder läuft. Ich selber sah es schon 3x. Ich könnte das immer wieder sehen ☺️ Damals wollte ich mit 3 Freundinnen, die das Stück noch nicht gesehen haben, hin und möchte das ja immer noch! Bitte sagt mir, dass das diesjahr nochmal kommt! 🙏 Liebe Grüße Ines Gropler
bundesweiter Vorlesetag ONLINE "Sonnenschein und keine Wolke" von Mathilde Wölk 9 Jahre, Preisträgerin aus dem Charlottenburger Schreibwettbewerb: 70 Kinder erzählen ihre Welt und ihren "Kiez"aus KINDERAUGEN 2 (Graphiti Verlag) Viel Spaß! · https://youtu.be/1pF5tOJAwSc "Sonnenschein und keine Wolke mehr" aus KINDERAUGEN " Graphiti Verlag, 70 Kinder erzählen ihre Welt gelesen von Margot Rothweiler auf YOUTUBE https://youtu.be/1pF5tOJAwSc Bil