Galerie Springer Berlin

Galerie Springer Berlin Galerie für Zeitgenössische Kunst, Schwerpunkt Fotografie Contemporary art, focus photography Das Programm der Galerie fokussiert sich auf den Bereich künstlerischer Fotografie und umfasst eine Gruppe von internationalen Künstlern.
(7)

Neben jährlich vier bis sechs Ausstellungen in Berlin sowie der Teilnahme an führenden Kunstmessen im In- und Ausland betreut die Galerie Springer private und öffentliche Sammlungen. Künstler der Galerie sind u.a. Arnold Odermatt, Andy Goldsworthy, Anna Lehmann-Brauns, Catherine Gfeller, Denmark (Marc Robbroeckx), Saul Leiter, ), Edward Burtynsky, Georges Rousse, Lohner Carlson, Wiebke Elzel und Jana Müller. Im Bereich Kunsthandel arbeitet die Galerie u.a. mit A. R. Penck, Gerhard Richter, Georg Baselitz und Herbert Hamak zusammen. Die Galerie wurde 1991 in Frankfurt am Main als Springer & Winckler Galerie gegründet. Im Jahr 1998 fand der Umzug nach Berlin in die Räume Rudolf Springers, Vater von Robert Springer, statt, der sich zu dieser Zeit nach fünfzigjähriger Tätigkeit im Galeriewesen und Kunsthandel in den Ruhestand begab. Seit 2012 wird die Galerie von Heide und Robert Springer unter dem traditionsreichen Namen Galerie Springer Berlin geführt. The programme focuses on photography and comprises a group of international artists whose works form insightful dialogues. Besides four to six exhibitions in Berlin and the participation in leading national and international art fairs, our activities are completed by support service for private and public collections. Gallery artists include, amongst others: Andy Goldsworthy, Anna Lehmann-Brauns, Arnold Odermatt, Catherine Gfeller, Denmark (Marc Robbroeckx), Edward Burtynsky, Georges Rousse, Lohner Carlson, Wiebke Elzel and Jana Müller. The gallery works amongst others, with A. Penck, Gerhard Richter, Georg Baselitz and Herbert Hamak in the art trade. The gallery was founded in 1991 in Frankfurt (Main) as Springer & Winckler Galerie. In 1998 it moved to Berlin into the spaces of Rudolf Springer, Robert Springer’s father, who retired at this time after 50 years of gallery activity and art dealing. Since 2012 the gallery is led by Heide and Robert Springer as GALERIE SPRINGER BERLIN, a name full of tradition.

Wie gewohnt öffnen

Dieses Bild kam mir heute in den Sinn. Ute Mahler.Julia, Rotkappe, für Sibylle, 1981Archival pigment print40 x 40 cmsign...
29/12/2020

Dieses Bild kam mir heute in den Sinn. Ute Mahler.
Julia, Rotkappe, für Sibylle, 1981
Archival pigment print
40 x 40 cm
signed
Edition: 8 #galeriespringerberlin #utemahler #modefotografie #fashionphotography #ddrmodefotografie #modeinderddr

ARTWORK  WAKE-UP# 100Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr. Bleiben Sie ...
24/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 100
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

AITOR ORTIZ Gaudí 015, 2018
Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details an 14 Gebäuden des berühmten Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die meisten Bilder wirken abstrakt, obwohl sie konkrete Dinge zeigen, losgelöst von realen Dimensionen und optischen Bezügen. Die Suche nach einer Zuordung ist oft täuschend: Im Kopf des Betrachters entstehen neue Bilder, die mit der wirklichen Form und Materialität nichts gemein haben. Dieses Bild entstand im Atelier von Antoni Gaudí.

Serie Gaudí
Gaudí 015
Print auf Aluminium
Bild: 14,5 x 9,5 cm Karton: 45 x 30 cm
signiert
Edition: 3

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #aitorortiz #fineartphotography #photocollection

ARTWORK  WAKE-UP# 099ARNOLD ODERMATT Wolfenschiessen, 1964, © Urs Odermatt, WindischIn dieser Woche präsentieren wir Win...
22/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 099

ARNOLD ODERMATT Wolfenschiessen, 1964, © Urs Odermatt, Windisch
In dieser Woche präsentieren wir Wintermotive von Arnold Odermatt. Hauptsächlich bekannt durch seine Karambolage-Bilder, besticht Odermatt auch in den anderen Serien seines umfangreichen Oeuvres. Neben Motiv und Bildausschnitt spielt Ästhetik in seinen Bildern eine große Rolle. Dieses Bild gehört zur Serie »Im Dienst«. Vielleicht ein Betriebsausflug? Wie dem auch sei, Odermatt hatte auch in dieser Situtation die Kamera dabei.

Serie Im Dienst
Ennetmoos, 1973
C-Print auf Karton kaschiert
Bild: 50 x 50 cm Karton: 78 x 76 cm
signiert
Edition: 15

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #arnoldodermatt #swissphotography

FROHE FESTTAGEHAPPY HOLIDAYS Due to the new Corona regulations coming into force tomorrow, we will close the gallery fro...
19/12/2020

FROHE FESTTAGE
HAPPY HOLIDAYS
Due to the new Corona regulations coming into force tomorrow, we will close the gallery from 16.12.2020 to 10.01.2021.

We are happy to arrange private appointments at the gallery.
The current exhibition "An den Strömen" by Ute Mahler & Werner Mahler will be extended until Feb. 27th 2021.

After an unusual and challenging year, we wish you restful and contemplative holidays. Above all, stay healthy and confident.

Heide & Robert Springer © Jens Liebchen, SYSTEM, Motiv #01, 2014 #galeriespringerberlin #jensliebchen #uwmahler

ARTWORK  WAKE-UP# 095ARNOLD ODERMATT Ennetmoos, 1973 © Urs Odermatt, WindischIn dieser Woche präsentieren wir Wintermoti...
17/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 095

ARNOLD ODERMATT Ennetmoos, 1973 © Urs Odermatt, Windisch
In dieser Woche präsentieren wir Wintermotive von Arnold Odermatt. Hauptsächlich bekannt durch seine Karambolage-Bilder, besticht Odermatt auch in den anderen Serien seines umfangreichen Oeuvres. Neben Motiv und Bildausschnitt spielt Esthetik in seinen Bildern eine große Rolle. Oft ist auch ein Funke Humor im Spiel, wie hier beim Portrait des schnittigen Nidwaldner Dienstwagens.

Serie Im Dienst
Ennetmoos, 1973
C-Print auf Karton kaschiert
Bild: 50 x 50 cm Karton: 78 x 76 cm
signiert, datiert, bezeichnet auf Etikett rückseitig
Edition: 15

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #arnoldodermatt #galeriespringerberlin #swissphotography #swissartcollectors

ARTWORK  WAKE-UP# 094MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 09, 2011/2020In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus...
14/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 094

MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 09, 2011/2020
In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus der Serie »Winterschlaf« von Maria Jauregui Ponte, die sie dieses Jahr herausgegeben, aber bereits 2011 fotografiert hat.
Für Maria Jauregui Ponte sind die Winter in Deutschland auch nach vielen Jahre noch etwas Besonderes. Sie erlebt diese Jahreszeit intensiver als in ihrer Heimat, dem spanischen Baskenland. Beim Fotografieren hatte sie sich völlig zurückgezogen und ihre winterliche Umgebung, sowohl in der Natur, als auch in der schützenden Hülle der Wohnung, festgehalten.
»Mit dieser Serie widme ich mich dem leisen und langsamen Rauschen des Winterschlafs und spüre der Verlangsamung in dieser Jahreszeit nach.« Zitat M.J.P.

Serie Winterschlaf
o.T. / Winterschlaf 09, 2011/2020
Archival Pigment Print
44 x 34 cm gerahmt (Bild 28 x 19cm)
signiert, datiert rückseitig
Edition 5
© Maria Jauregui Ponte

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #mariajaureguiponte #galeriespringerberlin #philippstange #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 093MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 03, 2011/2020In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus...
12/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 093

MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 03, 2011/2020
In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus der Serie »Winterschlaf« von Maria Jauregui Ponte, die sie dieses Jahr herausgegeben, aber bereits 2011 fotografiert hat.
Für Maria Jauregui Ponte sind die Winter in Deutschland auch nach vielen Jahre noch etwas Besonderes. Sie erlebt diese Jahreszeit intensiver als in ihrer Heimat, dem spanischen Baskenland. Beim Fotografieren hatte sie sich völlig zurückgezogen und ihre Umgebung mit Hilfe der Kamera intensiv erkundet.
»Mit dieser Serie widme ich mich dem leisen und langsamen Rauschen des Winterschlafs und spüre der Verlangsamung in dieser Jahreszeit nach.« Zitat M.J.P.

Serie Winterschlaf
o.T. / Winterschlaf 03, 2011/2020
Archival Pigment Print
58 x 44 cm
signiert, datiert rückseitig
Edition 5
© Maria Jauregui Ponte

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #mariajaureguiponte #philippstange #photocollector #fineartphotography

ARTWORK  WAKE-UP# 091MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 02, 2011/2020In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus...
10/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 091

MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 02, 2011/2020
In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus der Serie »Winterschlaf« von Maria Jauregui Ponte, die sie dieses Jahr herausgegeben, aber bereits 2011 fotografiert hat.
Für Maria Jauregui Ponte sind die Winter in Deutschland auch nach vielen Jahre noch etwas Besonderes. Sie erlebt diese Jahreszeit intensiver als in ihrer Heimat, dem spanischen Baskenland. Beim Fotografieren hatte sie sich völlig zurückgezogen und ihre Umgebung mit Hilfe der Kamera intensiv beobachtet.

Serie Winterschlaf
o.T. / Winterschlaf 02, 2011/2020
Archival Pigment Print
44 x 34 cm gerahmt (Bild 28 x 19 cm)
signiert, datiert rückseitig
Edition 5
© Maria Jauregui Ponte

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com
#artworkwakeup #galeriespringerberlin #mariajaureguiponte #artcollection #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 090MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 01, 2011/2020In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus...
09/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 090

MARIA JAUREGUI PONTE o.T. / Winterschlaf 01, 2011/2020
In dieser Woche präsentieren wir Arbeiten aus der Serie »Winterschlaf« von Maria Jauregui Ponte, die sie dieses Jahr herausgegeben, aber bereits 2011 fotografiert hat. Seitdem befanden sich die Bilder selbst in einer Art mehrjährigem Winterschlaf. Die aktuelle unsichere und fragile Zeit, die dazu führt, dass die Menschen ihre Lebensaktivitäten reduzieren und sich zurückziehen, waren der Auslöser für die Künstlerin, die Werkreihe fertig zu stellen und erstmals zu zeigen. Sie hatte plötzlich diese Bilder wieder im Kopf.

Serie Winterschlaf
o.T. / Winterschlaf 01, 2011/2020
Archival Pigment Print
58 x 44 cm
signiert, datiert rückseitig
Edition 5
© Maria Jauregui Ponte

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #mariajaureguiponte #artworkwakeup #galeriespringerberlin #photocollection #philippstange

Photo Basel  curares Virtual Edition until Dec. 12th.  See 2 Fiona, 2 Themen!@photobasel #photobasel #kathrinlinkersdorf...
07/12/2020

Photo Basel curares Virtual Edition until Dec. 12th. See 2 Fiona, 2 Themen!
@photobasel #photobasel #kathrinlinkersdorff #peterklare #edwardburtynsky

ARTWORK  WAKE-UP# 089SEBASTIAN WELLS La Rada di Augusta #27, 2019Nach dem 2. Weltkrieg entstand in der Bucht von Augusta...
06/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 089

SEBASTIAN WELLS La Rada di Augusta #27, 2019
Nach dem 2. Weltkrieg entstand in der Bucht von Augusta (Sizilien) der größte petrochemische Industriekomplex Europas. Die Serie sucht mit fotografischen Narrativen nach dem Kern des sozialen und politischen Spannungsverhältnisses zwischen Kapitalismus, Katholizismus, mafiösen Strukturen und Umweltaktivismus.
Als letzes Bild dieser Woche präsentieren wir die illuminierte Madonna, die im neu gebauten, privat finanzierten Yachthafen von Augusta thront. In unmittelbarer Nähe zerfallen Einrichtungen und Gebäude, wie das öffentliche Schwimmbad und das Castello di Augusta.

Serie La Rada di Augusta, Sizilien
La Rada di Augusta #32, 2019
Archival Pigment Print
120 x 160 cm
signiert
#artworkwakeup #galeriespringerberlin #sebastianwells #ostkreuzagentur #photocollection
Edition 3
© Sebastian Wells

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com

ARTWORK  WAKE-UP# 088SEBASTIAN WELLS La Rada di Augusta #13, 2019In dieser Woche präsentieren wir Ihnen erstmals Arbeite...
05/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 088

SEBASTIAN WELLS La Rada di Augusta #13, 2019
In dieser Woche präsentieren wir Ihnen erstmals Arbeiten des Fotografen Sebastian Wells. 1996 in Königs Wusterhausen geboren, schloss er 2018 sein Studium an der Ostkreuzschule ab. Seit 2019 ist er Mitglied der Ostkreuz Agentur der Fotografen.
Nach dem 2. Weltkrieg entstand in der Bucht von Augusta (Sizilien) der größte petrochemische Industriekomplex Europas. Die Serie sucht mit fotografischen Narrativen nach dem Kern des sozialen und politischen Spannungsverhältnisses zwischen Kapitalismus, Katholizismus, mafiösen Strukturen und Umweltaktivismus.
Dieses Bild entstand in der Altstadt von Augusta, die als Halbinsel in die Bucht ragt. Eigentümlicherweise führen alle Straßen ans Meer und geben den Blick auf die Raffinerieanlagen frei.

Serie La Rada di Augusta, Sizilien
La Rada di Augusta #32, 2019
Archival Pigment Print
120 x 160 cm
signiert, datiert rückseitig
Edition 3
© Sebastian Wells

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #sebastianwells #galeriespringerberlin #ostkreuzagentur #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 085SEBASTIAN WELLS Rada di Augusta #32, 2019In dieser Woche präsentieren wir Ihnen erstmals Arbeiten d...
03/12/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 085

SEBASTIAN WELLS Rada di Augusta #32, 2019
In dieser Woche präsentieren wir Ihnen erstmals Arbeiten des Fotografen Sebastian Wells. 1996 in Königs Wusterhausen geboren, schloss er 2018 sein Studium an der Ostkreuzschule ab. Seit 2019 ist er Mitglied der Ostkreuz Agentur der Fotografen.
Die Serie »Rada di Augusta« entstand für die Ausstellung »Kontinent - Auf der Suche nach Europa« der Ostkreuz Agentur, in der Akademie der Künste in Berlin.
Seit dem 2. Weltkrieg entstand in der Bucht von Augusta (Sizilien) der größte petrochemische Industriekomplex Europas. Die Serie sucht mit fotografischen Narrativen nach dem Kern des sozialen und politischen Spannungsverhältnisses zwischen Kapitalismus, Katholizismus, mafiösen Strukturen und Umweltaktivismus.

Serie Rada di Augusta, Sizilien
Rada di Augusta #32, 2019
Archival Pigment Print
70 x 93 cm
signiert, datiert rückseitig
Edition 5

© Sebastian Wells

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #sebastianwells #ostkreuzagentur #galeriespringerberlin #photocollection

ARTWORK  WAKE-UP# 084AITOR ORTIZ GAUDÍ 005, 2018Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details a...
29/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 084

AITOR ORTIZ GAUDÍ 005, 2018
Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details an 14 Gebäuden des berühmten Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die meisten Bilder wirken abstrakt, obwohl sie konkrete Dinge zeigen, losgelöst von realen Dimensionen und optischen Bezügen.
Die Suche nach einer Zuordung ist oft täuschend: Im Kopf des Betrachters entstehen neue Bilder, die mit der wirklichen Form und Materialität nichts gemein haben.
Die gesamte Serie umfasst 127 Motive.

Serie Gaudí
Gaudí 005, 2018
Print auf Aluminium
14,5 x 9,5 cm
signiert
Edition: Artist Proof

Das Buch »Gaudí Impresiones Ìntimas« ist soeben als limitierte Edition bei
Hartmann Books in 2 Versionen erschienen:
Edition 200, € 128
Edition 50, mit Print € 280
© Aitor Ortiz

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #aitorortiz #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 083AITOR ORTIZ GAUDÍ 011, 2018Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details a...
28/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 083

AITOR ORTIZ GAUDÍ 011, 2018
Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details an 14 Gebäuden des berühmten Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die meisten Bilder wirken abstrakt, obwohl sie konkrete Dinge zeigen, losgelöst von realen Dimensionen und optischen Bezügen.
Die Suche nach einer Zuordung ist oft täuschend: Im Kopf des Betrachters entstehen neue Bilder, die mit der wirklichen Form und Materialität nichts gemein haben.

Serie Gaudí
Gaudí 011, 2018
Print auf Aluminium
14,5 x 14,5 cm
signiert
Edition: Artist Proof

Das Buch »Gaudí Impresiones Ìntimas« ist soeben als limitierte Edition bei
Hartmann Books in 2 Versionen erschienen:
Edition 200, € 128
Edition 50, mit Print € 280
© Aitor Ortiz

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #galeriespringerberlin #artworkwakeup #aitorortiz #artcollector #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 084AITOR ORTIZ GAUDÍ 005, 2018Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details a...
28/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 084

AITOR ORTIZ GAUDÍ 005, 2018
Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details an 14 Gebäuden des berühmten Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die meisten Bilder wirken abstrakt, obwohl sie konkrete Dinge zeigen, losgelöst von realen Dimensionen und optischen Bezügen.
Die Suche nach einer Zuordung ist oft täuschend: Im Kopf des Betrachters entstehen neue Bilder, die mit der wirklichen Form und Materialität nichts gemein haben.
Die gesamte Serie umfasst 127 Motive.

Serie Gaudí
Gaudí 005, 2018
Print auf Aluminium
14,5 x 9,5 cm
signiert
Edition Artist Proof

Das Buch »Gaudí Impresiones Ìntimas« ist soeben als limitierte Edition bei
Hartmann Books in 2 Versionen erschienen:
Edition 200, € 128
Edition 50, mit Print € 280
© Aitor Ortiz

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #aitorortiz #artcollector #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 081AITOR ORTIZ GAUDÍ 046, 2018Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details a...
26/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 081

AITOR ORTIZ GAUDÍ 046, 2018
Für die Serie Gaudí fotografierte Aitor Ortiz architektonische Details an 14 Gebäuden des berühmten Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die meisten Bilder wirken abstrakt, obwohl sie konkrete Dinge zeigen, losgelöst von realen Dimensionen und optischen Bezügen.
Die Suche nach einer Zuordungen ist oft täuschend: Im Kopf des Betrachters entstehen neue Bilder, die mit der wirklichen Form und Materialität nichts gemein haben.

Serie Gaudí
Gaudí 046, 2018
Druck auf Aluminium
14,5 x 9,5 cm
signiert
Edition 3

Das Buch »Gaudí Impresiones Ìntimas« ist soeben als limitierte Edition bei
Hartmann Books in 2 Versionen erschienen:
Edition 200, € 128
Edition 50, mit Print € 280
© Aitor Ortiz

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite:
www.artworkwakeup.com #galeriespringerberlin #aitorortiz #hartmannbooks #photocollector

ARTWORK  WAKE-UP# 079EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 33, 2020Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese ...
22/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 079

EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 33, 2020
Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese Serie in unmittelbarer Nähe des Wohnortes von Ed Burtynsky, im Grey County, Ontario, wohin er sich zurückgezogen hatte. Er fotografierte die Natur, die an diesem Ort noch weitgehend von der Zivilisation unberührt ist. Anfang März befand sie sich noch im Winterschlaf.
Das letztes Motiv der Serie birgt die aufkeimende Dynamik des Frühlings mit all seinen Kräften und Farben.

Serie Natural Order
Natural Order #33
121 x 163 cm
Edition 6
€ 26.500 (inkl. Mwst., Rahmung)

ARTWORK WAKE-UP
# 079

EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 33, 2020
Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese Serie in unmittelbarer Nähe des Wohnortes von Ed Burtynsky, im Grey County, Ontario, wohin er sich zurückgezogen hatte. Er fotografierte die Natur, die an diesem Ort noch weitgehend von der Zivilisation unberührt ist. Anfang März befand sie sich noch im Winterschlaf.
Das letztes Motiv der Serie birgt die aufkeimende Dynamik des Frühlings mit all seinen Kräften und Farben.

Serie Natural Order
Natural Order #33
121 x 163 cm
signiert
Edition 6

© Edward Burtynsky

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite.
www.artworkwakeup.com
© Edward Burtynsky

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite.
www.artworkwakeup.com #artworkwakeup #galeriespringerberlin #edwardburtynsky #photocollection

ARTWORK  WAKE-UP# 078EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 20, 2020Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese ...
21/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 078
EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 20, 2020

Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese Serie in unmittelbarer Nähe des Wohnortes von Ed Burtynsky, im Grey County, Ontario, wohin er sich zurückgezogen hatte. Er fotografierte die Natur, die an diesem Ort noch weitgehend von der Zivilisation unberührt ist.
Dabei interessierte er sich für die komplexe natürliche Ordnung, die nur scheinbar ein unüberschaubares Chaos darstellt. Es ist eine dauerhafte Ordnung, weitgehend unabhängig vom menschlichen Schicksal.

Serie Natural Order
Natural Order #20
121 x 163 cm
signiert
Edition 6

© Edward Burtynsky #galeriespringerberlin #artworkwakeup #edwardburtynsky #photocollector #fineartphotography

ARTWORK  WAKE-UP# 076EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 04, 2020Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese ...
19/11/2020

ARTWORK WAKE-UP
# 076

EDWARD BURTYNSKY Natural Order # 04, 2020
Während der Zeit des Lockdowns im Frühjahr entstand diese Serie in unmittelbarer Nähe des Wohnortes von Ed Burtynsky, im Grey County, Ontario, wohin er sich zurückgezogen hatte. Er fotografierte die Natur, die an diesem Ort noch weitgehend von der Zivilisation unberührt ist.
Im Jahr 1981 begab er sich zum ersten Mal auf einen Roadtrip durch diese Landschaft von beeindruckender Schönheit und begann, deren Natur in ihrer Vielfalt zu fotografieren. Seit dieser Zeit fühlt er sich mit diesem Ort eng verbunden.

Serie Natural Order
Natural Order #04
121 x 163 cm
signiert
Edition
© Edward Burtynsky

Alle Artwork Wake-Up's auf unserer Internetseite.
www.artworkwakeup.com #edwardburtynsky #galeriespringerberlin #artworkwakeup #artcollector

Adresse

Fasanenstraße 13
Berlin
10623

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 18:00
Mittwoch 12:00 - 18:00
Donnerstag 12:00 - 18:00
Freitag 12:00 - 18:00
Samstag 12:00 - 15:00

Telefon

+49303157220

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Springer Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Springer Berlin senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Nostalgia! Jenny
Guten Tag, sind Sie möglicherweise interessiert an surrealistischen Bildern (Surrealen Szenerien) 🎨? Mit freundlichen Grüßen aus dem Berg.Land ~