Clicky

Saarländische Galerie

Saarländische Galerie Wir bieten jungen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Saarland und den Partnerregionen Luxemburg, Ostbelgien und Frankreich eine Plattform in Berlin.

Öffnungszeiten: Di - Fr, 14-18 h

Wie gewohnt öffnen

26/04/2022

OPENING TODAY❗️Come by at 19:00✨❤️‍🔥

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin @jochumrodgers

More Info: Link in Bio❗️

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

OPENING TOMORROW ❗️✨❤️‍🔥Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo26.04. - 04.06.2022Saarländische Galer...
25/04/2022

OPENING TOMORROW ❗️✨❤️‍🔥

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin @jochumrodgers

More Info: Link in Bio❗️

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

Two Days to go❗️OPENING 26.04. at 19:00 🪡 🧶❤️‍🔥Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo26.04. - 04.06....
24/04/2022

Two Days to go❗️

OPENING 26.04. at 19:00 🪡 🧶❤️‍🔥

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin @jochumrodgers

More Info: Link in Bio❗️

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

Sneak Peek 👀Come by next Tuesday for the Opening of:Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo26.04. - 0...
23/04/2022

Sneak Peek 👀

Come by next Tuesday for the Opening of:

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofie Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

OPENING 26.04. at 19:00 🪡 🧶❤️‍🔥

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin @jochumrodgers

More Info: Link in Bio❗️

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

Setting up! 🦾Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofia Dawo26.04. - 04.06.2022Saarländische Galerie Berlin📍U...
22/04/2022

Setting up! 🦾

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofia Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

OPENING 26.04. at 19:00 🪡 🧶❤️‍🔥

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin @jochumrodgers

More Info: Link in Bio❗️

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

21/04/2022

OPENING 26.04. at 19:00 🪡 🧶❤️‍🔥

mit einer Einführung von / with an introduction by: Dr. Friedrich Meschede, Kunsthistoriker / art historian, Berlin

Vom Material her gedacht - Textile Arbeiten von Sofia Dawo
26.04. - 04.06.2022
Saarländische Galerie Berlin
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie

More Info: https://www.saarlaendische-galerie.eu/veranstaltung/dawo/

In Kooperation mit Jochum Rodgers, Berlin https://jochumrodgers.de/

#sofiedawo #textileart #sculpture #art #berlinart #opening #artopening #vernissage #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #installation #saarländischegalerie #jochumrodgers

LINK IN BIO! Die SAARLÄNDISCHE GALERIE in Berlin unterstützt das Netzwerk ARTISTS at RISK (AR), eine gemeinnützige und g...
30/03/2022

LINK IN BIO!

Die SAARLÄNDISCHE GALERIE in Berlin unterstützt das Netzwerk ARTISTS at RISK (AR), eine gemeinnützige und globale Interessenvertretung, die mit Künstlern und Künstlerinnen auf der ganzen Welt zusammenarbeitet.

Artists at Risk (AR) unterstützt Künstler und Künstlerinnen, die von Verfolgung, Kriegen und Krisen wie in der Ukraine und Afghanistan betroffen sind. AR konzentriert sich darauf, Kunstschaffende mit Spenden und Reisehilfen in einladende Künstlergemeinschaften zu bringen. Die Unterstützung kommt direkt den Kunstschaffenden zugute.

Helfen Sie mit Ihrer Spende an diese Organisation und damit ukrainischen Kunstschaffenden in Gefahr.

The SAARLÄNDISCHE GALERIE in Berlin supports the ARTISTS at RISK (AR) network, a non-profit and global advocacy group that works with artists around the world.

Artists at Risk (AR) supports artists affected by persecution, wars and crises such as those in Ukraine and Afghanistan. AR focuses on bringing artists into welcoming artist communities through donations and travel assistance. The support directly benefits the artists.

Help with your donation to this organisation and in doing so, help Ukrainian arts practitioners at risk.

Presenting the Artists: JIHOON JUNG - 1st Place / 1. PlatzIst, etwas nicht tun, unpolitisch angesichts von Ungerechtigke...
29/03/2022

Presenting the Artists: JIHOON JUNG - 1st Place / 1. Platz

Ist, etwas nicht tun, unpolitisch angesichts von Ungerechtigkeit? Mit dieser Frage beschäftigt sich Jihoon Jung (1. Preis) in seiner Stop-Motion-Animation „DEAF“ und den dazugehörigen Zeichnungen. Die düstere, drängende Musik, die die Abfolge der Bilder unterlegt, besteht aus  einer Tonvariation der Noten d, e, a, f (= taub). Sie gibt das Thema vor: es geht in Jungs Arbeit um den passiv beobachtenden Einwohner und die Medien, die sich angesichts der Proteste der Demokratiebewegung gegen die Peking-nahe Regierung in Hongkong von 2019 taub gestellt haben. Die einzelnen Szene verweisen symbolisch auf das Geschehen: Eine digitale Uhr zeigt 20:19, seitdem steht die Zeit still. In einem Gefängnis dringt ein rotierendes Leuchten albtraumartig in die Gefängniszellen, ein Gehirn ist hinter Gittern gefangen.

NICHT-TUN⠀
PETER UND LUISE HAGER-PREIS 2022

17.3. - 9.4.2022⠀
Saarländische Galerie Berlin⠀
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie⠀

Céline Gieseler, Jihoon Jung, Ivan Labalestra, Carlos Molina, Sarah Niecke, Joohee Oh, Marika Pyrszel, Sandra Romina Pölger, Irina Schulze, Yining Tang⠀

In Zusammenarbeit mit der Peter und Luise Hager-Stiftung, der Hochschule der Bildenden Künste Saar und der Galerie der HBKsaar / In cooperation with: Peter and Luise Hager Foundation, Hochschule der Bildenden Künste Saar, Gallery of the HBKsaar⠀

Es gelten die aktuellen Pandemie-Bestimmungen des Landes Berlin. The current pandemic regulations of the state of Berlin apply. ⠀

@celi.ciel ⠀
#jihoonjung⠀
@e33ch00o⠀
@carlos.a.molina.c
@zarahnik
#jooheeoh⠀
@freslka⠀
@minaromind⠀
#irinaschulze⠀
@yining_the_confused

@hagerstiftung @hbksaar @hbksaargalerie⠀



#saarländischegalerie #peterundluisehagerpreis2022 #nichttun #art #berlinart #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #drawing #painting #video #photography #performance #installation #malerei #kunst #kunstberlin #berlinkunst #galerie #gallery

Bild: Jihoon Jung: DEAF, 2019, Animation 1:56 und Zeichnungen, 2019, Ölpastell auf Papier, 14,8 x 21 cm

Presenting the Artists: SARAH NIECKE - 2nd Place / 2. PlatzIm Video „Sie tun nichts, sie wollen nur spielen!“ von Sarah ...
25/03/2022

Presenting the Artists: SARAH NIECKE - 2nd Place / 2. Platz

Im Video „Sie tun nichts, sie wollen nur spielen!“ von Sarah Niecke (2. Preis) verbindet eine Würstchenkette Mensch und Hund. Die Künstlerin hält das eine Ende des Hundespielzeugs im Mund, der Hund das andere. Die Spannung der Kette ist manchmal ausgeglichen, manchmal gerät das Seil in Disbalance, dann ist entweder der Mensch oder der Hund wieder am Zug. In diesem ernsten Spiel agieren beide auf einer Ebene. Aber: Wird der Hund dem Menschen auch wirklich „nichts tun“, wenn die Kräfteverhältnisse ausgehandelt werden? Wie groß ist das Vertrauen, das Misstrauen? Die Arbeit hinterfragt die Störungen im Tier-Mensch-Verhältnis, die auf der Jahrhunderte alten Annahme beruht, dass der Mensch eine Sonder- und Höherstellung innerhalb der Lebewesen einnimmt.

OPENING 17.03. 18:00⠀

NICHT-TUN⠀
PETER UND LUISE HAGER-PREIS 2022

17.3. - 9.4.2022⠀
Saarländische Galerie Berlin⠀
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie⠀

Céline Gieseler, Jihoon Jung, Ivan Labalestra, Carlos Molina, Sarah Niecke, Joohee Oh, Marika Pyrszel, Sandra Romina Pölger, Irina Schulze, Yining Tang⠀

In Zusammenarbeit mit der Peter und Luise Hager-Stiftung, der Hochschule der Bildenden Künste Saar und der Galerie der HBKsaar / In cooperation with: Peter and Luise Hager Foundation, Hochschule der Bildenden Künste Saar, Gallery of the HBKsaar⠀

Es gelten die aktuellen Pandemie-Bestimmungen des Landes Berlin. The current pandemic regulations of the state of Berlin apply. ⠀

@celi.ciel ⠀
#jihoonjung⠀
@e33ch00o⠀
@carlos.a.molina.c
@zarahnik
#jooheeoh⠀
@freslka⠀
@minaromind⠀
#irinaschulze⠀
@yining_the_confused

@hagerstiftung @hbksaar @hbksaargalerie⠀



#saarländischegalerie #peterundluisehagerpreis2022 #nichttun #art #berlinart #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #drawing #painting #video #photography #performance #installation #malerei #kunst #kunstberlin #berlinkunst #galerie #gallery

Bild: Sarah Niecke: „Sie tun nichts, sie wollen nur spielen!“, 2022, Videoinstallation: Video, 6 min., Sound; Fotografien, Häkeldecke

Presenting the Artists: IRINA SCHULZE - 3rd Place / 3. PlatzIm Corona-Jahr 2020 hat die Bundesregierung im Lockdown mit ...
23/03/2022

Presenting the Artists: IRINA SCHULZE - 3rd Place / 3. Platz

Im Corona-Jahr 2020 hat die Bundesregierung im Lockdown mit Videos für das Zu-Hause-Bleiben geworben, in dem sie Nichtstuer auf der Couch zu Helden erklärte. Ein eindrückliches Bild für die Würdigung und Anerkennung dieses Verhaltens, das durch bewusstes Unterlassen von Begegnungen eine Verbreitung des Virus verhindert hat, hat Irina Schulze (3. Preis) in ihrer Arbeit gefunden: Eine Krone aus negativen Schnelltests, präsentiert wie eine Kaiserkrone auf üppigem blauem Samt. Die Schnelltests stammen aus einer Schule, in der Tag für Tag, Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sich bemüht haben, sich nicht zu nahe zu kommen und sich dem nervigen Ritual des Testens unterzogen haben.

OPENING 17.03. 18:00⠀

NICHT-TUN⠀
PETER UND LUISE HAGER-PREIS 2022

17.3. - 9.4.2022⠀
Saarländische Galerie Berlin⠀
📍U Kochstr. / Checkpoint Charlie⠀

Céline Gieseler, Jihoon Jung, Ivan Labalestra, Carlos Molina, Sarah Niecke, Joohee Oh, Marika Pyrszel, Sandra Romina Pölger, Irina Schulze, Yining Tang⠀

In Zusammenarbeit mit der Peter und Luise Hager-Stiftung, der Hochschule der Bildenden Künste Saar und der Galerie der HBKsaar / In cooperation with: Peter and Luise Hager Foundation, Hochschule der Bildenden Künste Saar, Gallery of the HBKsaar⠀

Es gelten die aktuellen Pandemie-Bestimmungen des Landes Berlin. The current pandemic regulations of the state of Berlin apply. ⠀

@celi.ciel ⠀
#jihoonjung⠀
@e33ch00o⠀
@carlos.a.molina.c
@zarahnik
#jooheeoh⠀
@freslka⠀
@minaromind⠀
#irinaschulze⠀
@yining_the_confused

@hagerstiftung @hbksaar @hbksaargalerie⠀



#saarländischegalerie #peterundluisehagerpreis2022 #nichttun #art #berlinart #exhibition #contemporaryart #modernart #berlin #artist #drawing #painting #video #photography #performance #installation #malerei #kunst #kunstberlin #berlinkunst #galerie #gallery

Bild: Irina Schulze: There is (no) glory in prevention, 2021, 64 SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests, 21 x 18 x 18 cm, auf Kissen, Polyester, Baumwolle, Dinkel, 33 x 33 cm

Adresse

Charlottenstrasse 3
Berlin
10969

Öffnungszeiten

Dienstag 14:00 - 18:00
Mittwoch 14:00 - 18:00
Donnerstag 14:00 - 18:00
Freitag 14:00 - 18:00

Telefon

+49 160 9628147

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Saarländische Galerie erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Saarländische Galerie senden:

Videos

Kategorie

SAARLÄNDISCHE GALERIE — EUROPÄISCHES KUNSTFORUM E.V.

Die Saarländische Galerie in Berlin unterstützt seit 2004 Künstler*innen aus dem Saarland und den Partnerregionen Luxemburg, Ostbelgien und Frankreich dabei, sich mit ihren Arbeiten in der Bundeshauptstadt zu präsentieren.

In dem ehrenamtlich geführten Verein haben sich Saarländer*innen und Freund*innen des Saarlandes zusammengeschlossen, um Kunst und Kultur aus der Großregion in der Mitte Europas in Berlin zu fördern. Der Lage des Saarlandes entsprechend versteht sich die Galerie darauf, Grenzen zu überwinden, im künstlerischen wie im geografischen Sinn. Der Verein ist politisch unabhängig, gemeinnützig und selbstlos tätig.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Verfolgt man das Programm, so sollte man meinen, es gäbe im Saarland nur Männer, die nennenswerte Kunst machen. Nichts gegen die Künstler und deren Positionen! Aber: Einen Kunstraum, der (noch dazu als Landesvertretung) zu gefühlt 99% Männer präsentiert (Einzelausstellungen), kann man nicht mehr ernst nehmen. 2019!