Frieda-Frauenzentrum e.V.

Frieda-Frauenzentrum e.V. Kommunikation, Information und Beratung. Anti-Stalking-Projekt für Frauen*, Angehörige und Multiplikator*innen in Berlin. Träger von zwei Mädchen*zentren.

FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Wir unterstützen und helfen Ihnen in Ihrer ganz konkreten Lebenssituation: Neben unserem Anti-Stalking-Projekt gibt es kostenlose Einzelberatungen wie Stalking-Beratung, Rechtsinformationen, Arbeitslosenberatung, Mieterberatung, systemische Beratung/Therapie und Hilfe bei der Vorbereitung von Bewerbungsunterlagen. Es gibt unterschiedliche Veranstaltungen, Vorträge und Wor

FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Wir unterstützen und helfen Ihnen in Ihrer ganz konkreten Lebenssituation: Neben unserem Anti-Stalking-Projekt gibt es kostenlose Einzelberatungen wie Stalking-Beratung, Rechtsinformationen, Arbeitslosenberatung, Mieterberatung, systemische Beratung/Therapie und Hilfe bei der Vorbereitung von Bewerbungsunterlagen. Es gibt unterschiedliche Veranstaltungen, Vorträge und Wor

Wie gewohnt öffnen

Am 01.10.2021 ist die Gesetzesänderung des „Stalkingparagraphen" § 238 Nachstellung StGB in Kraft getreten. Ziel dieser ...
19/10/2021
Änderung des Stalking-Paragraphen

Am 01.10.2021 ist die Gesetzesänderung des „Stalkingparagraphen" § 238 Nachstellung StGB in Kraft getreten. Ziel dieser Änderung ist eine effektivere Bekämpfung von Nachstellungen und bessere Erfassung von Cyberstalking.
Was die Gesetzesänderung für Betroffene von Stalking und digitaler Gewalt bedeutet, könnt ihr im Blog des Anti-Stalking-Projektes nachlesen: https://www.anti-stalking-projekt.de/aenderung-des-stalking-paragraphen/

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung von Friederike Behrendt, Beraterin im Anti-Stalking-Projekt Am 01.10.2021 ist die Gesetzesänderung des „Stalkingparagraphs" § 238 Nachstellung StGB in Kraft getreten. Ziel dieser Änderung ist eine effektivere Bekämpfung von Nachstellungen und besser...

🤩🤩Wir suchen Verstärkung für unser Team in der Geschäftsstelle in den Bereichen Verwaltung und Öffentlichkeitskeitsarbei...
05/10/2021
Wir suchen neue Kolleginnen*! | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

🤩🤩Wir suchen Verstärkung für unser Team in der Geschäftsstelle in den Bereichen Verwaltung und Öffentlichkeitskeitsarbeit und freuen uns über spannende Bewerbungen.
Hier findest du weitere Informationen und die Stellenausschreibungen:
https://www.frieda-frauenzentrum.de/wir-suchen-neue-kolleginnen/

Stellenausschreibungen FRIEDA e.V. bietet Frauen* und Mädchen* Gelegenheiten und Räume sich zu solidarisieren, zu orientieren und zu organisieren und professionelle Unterstützung zu bekommen. Wir suchen ab sofort: eine Mitarbeiterin* für das Projektmanagement, Finanzverwaltung und Personalmanage...

28/09/2021

Heute findet #Sozialberatung im FRIEDA statt!
Zwischen 15:00 – 18:00 Uhr. Ihr könnt einfach vorbeikommen.
Wir unterstützen und begleiten in schwierigen Lebenssituationen wie zum Beispiel:
* bei der Bewältigung aktueller Krisensituation wie Trennung, Diagnose oder Erkrankung.
* bei entscheidenden Lebensveränderungen wie Arbeitsplatzverlust, Renteneintritt oder Schwangerschaft.
* bei Bearbeitung eines psychosozialen Themas wie Selbstfürsorge, Stressmanagement oder Fragen zur Kindererziehung
* bei Erfahrungen mit Rassismus, Sexismus und anderen Diskriminierungsformen.
Unsere Beraterin ist ausgebildete Sozialarbeiterin und arbeitet diskriminierungs- und rassismussensibel.
Die Beratung ist kostenlos und ohne Termin.
Mehr Infos unter https://www.frieda-frauenzentrum.de/berat.../sozialberatung/

Das Anti-Stalking-Projekt bietet in Kooperation mit Yoga für alle e.V. einen Yogakurs an. Die Kursleiterin Andrea hat ei...
27/09/2021
Yoga für die Seele

Das Anti-Stalking-Projekt bietet in Kooperation mit Yoga für alle e.V. einen Yogakurs an. Die Kursleiterin Andrea hat eine Zusatzausbildung im Bereich "Yoga und Tauma" und der Kurs hat den entsprechenden Schwerpunkt.
Der Kurs findet online statt und ist kostenlos.
Es gibt noch freie Plätze.
Weitere Infos und wie ihr euch anmelden könnt, findet ihr auf der Webseite des Anti-Stalking-Projekts:
https://www.anti-stalking-projekt.de/yoga-fuer-die-seele/

+++ findet online statt +++ Yoga für die Seele Termin: donnerstags 18 – 19 Uhr Hallo, ich bin Andrea! Mit diesen Yogastunden möchte ich dich darin unterstützen, wieder in Kontakt zu deiner inneren Stärke und deiner inneren Kraft zu kommen. Das kann dir zu mehr Ruhe im Alltag

Nicht nur das FRIEDA ist von Kürzungen bedroht. Auch viele unserer Schwesterprojekte müssen um die Fortfühung ihrer Ange...
24/09/2021

Nicht nur das FRIEDA ist von Kürzungen bedroht. Auch viele unserer Schwesterprojekte müssen um die Fortfühung ihrer Angebote bangen.
Für weiter Infos folgt @femprojektesichern, teilt unsere Beiträge und unterstützt uns dabei, mehr Sichtbarkeit zu erlangen!
Feministische Projekte müssen sicher finanziert werden!!
#femprojektesichern #feminismus #senatspart #wirzahlendenpreis

Nicht nur das FRIEDA ist von Kürzungen bedroht. Auch viele unserer Schwesterprojekte müssen um die Fortfühung ihrer Angebote bangen.
Für weiter Infos folgt @femprojektesichern, teilt unsere Beiträge und unterstützt uns dabei, mehr Sichtbarkeit zu erlangen!
Feministische Projekte müssen sicher finanziert werden!!
#femprojektesichern #feminismus #senatspart #wirzahlendenpreis

Wir soldiarisieren uns mit den Kämpfen unserer Schwesterprojekte in Brandenbung, die auch von Kürzungen bedroht sind. Fe...
23/09/2021
Autonomes Frauenzentrum Potsdam on Twitter

Wir soldiarisieren uns mit den Kämpfen unserer Schwesterprojekte in Brandenbung, die auch von Kürzungen bedroht sind. Feministische Arbeit muss überall sicher finanziert werden!!

Hier bekommt ihr mehr Infos zum Bündnis: #unskönntihreuchnichtsparen

https://twitter.com/AFZ_Potsdam/status/1441029376410275842?s=20

“Politische, soziale und kulturelle Projekte schützen! Wir sind Teil des Aktionsbündnisses #unskönntihreuchnichtsparen, das sich gegen geplante Kürzungen im Landeshaushalt einsetzt. Infos unter: https://t.co/NSqSZCADUp”

20/09/2021

💜Das könnt ihr tun, um uns bei unserer Kampagen zu unterstützen:

➡ Teile unserer Kampagne und helfe uns, öffentlichen Druck aufzubauen, damit diese Kürzungen und Streichungen nicht umgesetzt werden!

➡ Lass uns einen Redebeitrag bei deiner Demo oder Veranstaltung einbringen!

➡ Mache Politiker*innen und Multiplikator*innen auf unseren Offenen Brief und unsere Situation aufmerksam!

➡ Verteile unsere Postkarten und Poster und hilf uns, unsere Notlage in der Stadt sichtbar zu machen. Mehr dazu in ein paar Tagen.

#senatspart #wirzahlendenpreis #feminismus #berlin

>>> Für aktuelle Infos folgt jetzt @femprojektesichern
14/09/2021

>>> Für aktuelle Infos folgt jetzt @femprojektesichern

>>> Für aktuelle Infos folgt jetzt @femprojektesichern

Heute startet die gemeinsame Kampagne der Berliner feministischen Projekte & Masterplan-Projekte gegen die uns drohenden...
14/09/2021
Der Senat spart - wir zahlen den Preis? | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

Heute startet die gemeinsame Kampagne der Berliner feministischen Projekte & Masterplan-Projekte gegen die uns drohenden massiven Kürzungen des Berliner Senats. Wir veröffentlichen unseren Offenen Brief, der an die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci, die gleichstellungspolitischen und haushaltspolitischen Sprecher*innen der Fraktionen und das Abgeordnetenhaus von Berlin gerichtet ist. Teilt und helft uns, auf unser Anliegen aufmerksam zu machen.
Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung.

Den Offenen Brief könnt ihr auch auf unserer Webseite lesen: https://www.frieda-frauenzentrum.de/der-senat-spart-wir-zahlen-den-preis/

Für alle weiteren Infos folgt uns:
instagram.com/femprojektesichern/
twitter.com/femprojekte

OFFENER BRIEF Berlin, den 14.9.2021Andie Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalaycidie gleichstellungspolitischen und haushaltspolitischen Sprecher*innen der Fraktionen DER SENAT SPART –WIR ZAHLEN DEN PREIS? Wie viele andere systemrelevante Bereiche, hat die Pandemie uns fe...

Am Sonntag, den 19.09. findet wieder unsere Wandergruppe statt. Es geht rund um den Grimnitzsee!Keine Anmeldung nötig! A...
13/09/2021
Wandergruppe für Frauen | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

Am Sonntag, den 19.09. findet wieder unsere Wandergruppe statt. Es geht rund um den Grimnitzsee!
Keine Anmeldung nötig! Alle Infos findet zu Treffpunkt und länge der Wanderung findet ihr hier: https://www.frieda-frauenzentrum.de/gruppen/wandergruppe-fuer-frauen/

Wandergruppe für Frauen Offen für cis Frauen und trans Frauen Zwei Mal im Monat bieten wir unsere offene Wandergruppe für Frauen an. Die Wanderstrecken (8-12 km) werden vorher auf unserer Website bekannt gegeben (Berlin und Umland). Zwischendurch machen wir ein Picknick, bringt also gerne Provian...

🟣Lesetipp zur #wahl2021: Hydra e.V. hat an alle demokratischen Parteien des Abegordnetenhauses Berlin Wahlprüfsteine ver...
07/09/2021
Wahl 2021 - Hydra

🟣Lesetipp zur #wahl2021: Hydra e.V. hat an alle demokratischen Parteien des Abegordnetenhauses Berlin Wahlprüfsteine verschickt und um eine Positionierung zu Themen rund um Sexarbeit gebeten.
Hier könnt ihr die Antworten lesen: https://www.hydra-berlin.de/wahl-2021

Im Vorfeld der Wahl zum Abgeordnetenhaus Berlin haben wir von Hydra allen demokratischen Parteien Wahlprüfsteine geschickt und sie um eine Positionierung zu Themen rund um Sexarbeit gebeten.

🟣Neue englisch-sprachige Gruppe bei FRIEDA:Seeking Safety – group for q***r domestic violence and trauma survivors As a ...
06/09/2021

🟣Neue englisch-sprachige Gruppe bei FRIEDA:

Seeking Safety – group for q***r domestic violence and trauma survivors

As a group we will explore and learn healthy coping skills to manage relationships better and to heal trauma.

Folks of all gender identities and relationships structures are welcome.

The counsellor Alex has 15 years experience in social work and counselling with q***r communities with special expertise in working with trauma and multi-cultural identities.
For more information and for registration contact Alex: [email protected]

🟣Neue englisch-sprachige Gruppe bei FRIEDA:

Seeking Safety – group for q***r domestic violence and trauma survivors

As a group we will explore and learn healthy coping skills to manage relationships better and to heal trauma.

Folks of all gender identities and relationships structures are welcome.

The counsellor Alex has 15 years experience in social work and counselling with q***r communities with special expertise in working with trauma and multi-cultural identities.
For more information and for registration contact Alex: [email protected]

Wir beraten euch in den verschiedensten Lebenssituationen, zum Beispiel: * bei #Stalking und #Cyberstalking* bei Problem...
31/08/2021
FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* in Berlin

Wir beraten euch in den verschiedensten Lebenssituationen, zum Beispiel:
* bei #Stalking und #Cyberstalking
* bei Problemen mit der #Miete oder den Vermieter*innen
* bei Problemen und Herausforderungen im Alltag
* bei Konflikten mit Partner*innen und Freund*innen
* bei Trennungen und Fragen ums #Sorgerecht
* bei Fragen zu #HartzIV

Alle Informationen und Kontakt zu uns auf:
https://www.frieda-frauenzentrum.de

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* ist ein Trägerprojekt des FRIEDA-Frauenzentrum e. V. in Berlin. Alle Frauen* sind willkommen.

Unsere Beraterinnen* im Anti-Stalking-Projekt unterstützen betroffene Frauen*, Angehörige und Multiplikator*innen in Fäl...
30/08/2021
Startseite

Unsere Beraterinnen* im Anti-Stalking-Projekt unterstützen betroffene Frauen*, Angehörige und Multiplikator*innen in Fällen von #Stalking und #Cyberstalking - auch präventiv.

Das gesamte Beratungsangebot findet ihr unter https://www.anti-stalking-projekt.de/

Anti-Stalking-Projekt mit Fachbereich Cyberstalking Das Anti-Stalking-Projekt mit Sitz in Berlin-Friedrichshain bietet drei kostenlose Beratungen für Frauen*, die von Stalking und/oder Cyberstalking betroffen sind an. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Themenabende rund um Möglichkeiten etwas...

Wir sind weiter für euch da - telefonisch, online und vor Ort! Unser aktuelles #Beratungsangebot für Frauen* findet ihr ...
27/08/2021
Unsere aktuellen Beratungen! | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

Wir sind weiter für euch da - telefonisch, online und vor Ort!
Unser aktuelles #Beratungsangebot für Frauen* findet ihr auf unserer Website unter www.frieda-frauenzentrum.de/aktuelle-beratungen-2.

Wir bieten aktuell Beratungen vor Ort, telefonisch und online an: Beratungen ohne Termin Psychosoziale Beratung montags von 15-18 Uhr (Native English speaking counsellor available) freitags von 10-14 Uhr -> am Freitag 20.08. nur bis 13 Uhr! Einfach vorbeikommen. Sozialberatung dienstags von 15-18 Uh...

Die Diskussion ist ein paar Monate her, aber nichtsdestotrotz lesenswert: Der Begriff "Menschen mit Nazihintergrund" sch...
24/08/2021
Moshtari Hilal und Sinthujan Varatharajah: "Es geht uns nicht um Boykott, sondern um Transparenz"

Die Diskussion ist ein paar Monate her, aber nichtsdestotrotz lesenswert:
Der Begriff "Menschen mit Nazihintergrund" schließt die sogenannten ganz normalen Bürger*innen in die Geschichte mit ein. - Interview mit den Künstler*innen Moshtari Hilal und Sinthujan Varatharajah vom 19. März 2021.

https://www.zeit.de/zett/politik/2021-03/ns-familiengeschichte-instagram-diskussion-nazihintergrund-moshtari-hilal-sinthujan-varatharajah

Was sind Menschen mit Nazihintergrund? Zwei Künstler*innen erklären es auf Instagram und geben dabei ein Beispiel, das polarisiert: einen q***rfeministischen Buchladen.

#Sozialberatung im FRIEDA: jeden Dienstag und Donnerstag!Wir unterstützen und begleiten in schwierigen Lebenssituationen...
23/08/2021
Sozialberatung | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

#Sozialberatung im FRIEDA: jeden Dienstag und Donnerstag!

Wir unterstützen und begleiten in schwierigen Lebenssituationen wie zum Beispiel:
* bei der Bewältigung aktueller Krisensituation wie Trennung, Diagnose oder Erkrankung.
* bei entscheidenden Lebensveränderungen wie Arbeitsplatzverlust, Renteneintritt oder Schwangerschaft.
* bei Bearbeitung eines psychosozialen Themas wie Selbstfürsorge, Stressmanagement oder Fragen zur Kindererziehung
* bei Erfahrungen mit Rassismus, Sexismus und anderen Diskriminierungsformen.

Unsere Beraterin ist ausgebildete Sozialarbeiterin und arbeitet diskriminierungs- und rassismussensibel.

Die Beratung ist kostenlos und ohne Termin.

Mehr Infos unter https://www.frieda-frauenzentrum.de/beratungen/sozialberatung/

Sozialberatung Dienstag: 15:00 – 18:00 Uhr, einfach vorbeikommen Donnerstag: 10:00 – 14:00 Uhr, einfach vorbeikommen Unterstützung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen wie z.B. bei der Bewältigung aktueller Krisensituation wie Trennung, Diagnose oder Erkrankung. bei entscheidenden L...

Konflikte gehören zu unserem Alltag dazu. Dennoch sind sie unangenehm und können sehr belastend sein. Manchmal scheint k...
22/08/2021

Konflikte gehören zu unserem Alltag dazu. Dennoch sind sie unangenehm und können sehr belastend sein. Manchmal scheint keine Lösung in Sicht. Die Konfliktberatung kann dabei helfen:
mehr Klarheit zu gewinnen, wieder Handlungsfähig zu werden, Frieden mit anderen oder mit der Situation zu finden oder zum Beispiel eine Mediation vorzubereiten.

Jeden Mittwoch zwischen 12 und 15 Uhr.

Ohne Termin - einfach vorbeikommen!

Weitere Informationen dazu findet ihr unter www.frieda-frauenzentrum.de/beratungen/konfliktberatung

// Heute findet die Konfliktberatung statt //
von 15-18 Uhr (ohne Termin)
Ihr könnt einfach vorbeikommen

Wir beraten euch in den verschiedensten Lebenssituationen, zum Beispiel: * bei #Stalking und #Cyberstalking* bei Problem...
21/08/2021
FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* in Berlin

Wir beraten euch in den verschiedensten Lebenssituationen, zum Beispiel:
* bei #Stalking und #Cyberstalking
* bei Problemen mit der #Miete oder den Vermieter*innen
* bei Problemen und Herausforderungen im Alltag
* bei Konflikten mit Partner*innen und Freund*innen
* bei Trennungen und Fragen ums #Sorgerecht
* bei Fragen zu #HartzIV

Alle Informationen und Kontakt zu uns auf:
https://www.frieda-frauenzentrum.de

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* ist ein Trägerprojekt des FRIEDA-Frauenzentrum e. V. in Berlin. Alle Frauen* sind willkommen.

Unsere Beraterinnen* im Anti-Stalking-Projekt unterstützen betroffene Frauen*, Angehörige und Multiplikator*innen in Fäl...
20/08/2021
Startseite

Unsere Beraterinnen* im Anti-Stalking-Projekt unterstützen betroffene Frauen*, Angehörige und Multiplikator*innen in Fällen von #Stalking und #Cyberstalking - auch präventiv.

Das gesamte Beratungsangebot findet ihr unter https://www.anti-stalking-projekt.de/

Anti-Stalking-Projekt mit Fachbereich Cyberstalking Das Anti-Stalking-Projekt mit Sitz in Berlin-Friedrichshain bietet drei kostenlose Beratungen für Frauen*, die von Stalking und/oder Cyberstalking betroffen sind an. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Themenabende rund um Möglichkeiten etwas...

#Kinderbuch-Empfehlungen für die Grundschule!Eine Kooperation von Fachstelle Kinderwelten mit Queerformat - Fachstelle f...
19/08/2021

#Kinderbuch-Empfehlungen für die Grundschule!
Eine Kooperation von Fachstelle Kinderwelten mit Queerformat - Fachstelle für q***re Bildung

https://situationsansatz.de/wp-content/uploads/2021/08/Handreichung_6bis9_2021.pdf

*Kinderbuchempfehlungen für die Grundschule, mit 16 neuen Büchern*
In Kooperation mit Queerformat - Fachstelle für q***re Bildung

https://situationsansatz.de/wp-content/uploads/2021/08/Handreichung_6bis9_2021.pdf

Die aktualisierte Schulliste ist da! Die Liste ist voll mit Büchern, die wir aus einer vorurteilsbewussten Perspektive für Kinder von 6 bis 9 Jahren empfehlen: Insgesamt 101 Bücher! 16 Neue sind dazu gekommen. Alle Bücher sind rezensiert. Wir erläutern jeweils, welche Aspekte wir positiv bewerten und – falls vorhanden - welche kritisch.

Auch unsere Bücherkoffer für Kinder von 6 bis 9 Jahren wurde aktualisiert. Gerne könnt ihr sie für vier Wochen kostenlos bei uns in der Fachstelle ausleihen.

Im FRIEDA bieten wir weiterhin eine Vielzahl an Beratungen für Frauen* sowohl vor Ort als auch online und telefonisch an...
19/08/2021
Unsere aktuellen Beratungen! | FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen

Im FRIEDA bieten wir weiterhin eine Vielzahl an Beratungen für Frauen* sowohl vor Ort als auch online und telefonisch an. Das aktuelle Beratungsangebot findet ihr unter

https://www.frieda-frauenzentrum.de/aktuelle-beratungen-2/

Wir bieten aktuell Beratungen vor Ort, telefonisch und online an: Beratungen ohne Termin Psychosoziale Beratung montags von 15-18 Uhr (Native English speaking counsellor available) freitags von 10-14 Uhr -> am Freitag 20.08. nur bis 13 Uhr! Einfach vorbeikommen. Sozialberatung dienstags von 15-18 Uh...

Adresse

Proskauer Straße 7
Berlin
10247

U-Bahn U5 (Haltestelle Samariterstraße oder Frankfurter Tor) Straßenbahn Metro Tram M10 (Haltestelle Frankfurter Tor) Straßenbahnlinie 21 (Haltestelle Proskauer Straße oder Niederbarnimstraße)

Allgemeine Information

http://www.frieda-frauenzentrum.de/ueber-uns/ http://twitter.com/BerlinerFrauen

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 21:00
Dienstag 09:00 - 20:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 20:00
Freitag 09:00 - 20:00

Telefon

+49 30 4224276

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Frieda-Frauenzentrum e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Frieda-Frauenzentrum e.V. senden:

Videos

Our Story

FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Seit 1990 unterstützen wir Frauen* in konkreten Lebenssituationen: Neben unserem Anti-Stalking-Projekt | Fachbereich Cyberstalking gibt es im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* kostenlose Einzelberatungen wie Rechtsinformationen, Arbeitslosenberatung, Mietberatung, Systemische Beratung und Hilfe bei der Vorbereitung von Bewerbungsunterlagen. Es gibt unterschiedliche Veranstaltungen zu (q***r-)feministischen, antirassistischen Themen, gemeinsame Ausflüge und wechselnde Ausstellungen. Auch unsere Kurse bieten etwas für alle: von Sport und Wellness über Kreatives bis hin zu Sprache. In unseren offenen Gruppen finden sich Frauen* jeder Lebenslage zusammen - schnuppern doch auch Sie bei uns rein! Wir passen derweil auf eure Kinder auf. Das FRIEDA-Frauenzentrum e.V. ist seit Gründung des Vereins 1990 ein erfolgreiches soziokulturelles Zentrum in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg.

Wir arbeiten parteilich für Frauen*, empowermend und feministisch.

Wir begreifen Frauen* als Expertinnen* ihrer Lebenssituation. Frauen* sind in ihren kulturellen und sozialen Hintergründen, Lebensrealitäten, in ihren Bedürfnissen und Wünschen Ausgangspunkt für die Entwicklung unserer Angebote.

Wir ermutigen Frauen* zur Entdeckung ihrer eigenen Stärken und unterstützen sie darin, ihre eigenen Lebensräume selbstbestimmt zu gestalten. Wir bestärken Frauen* dabei, unabhängig zu leben und ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

👍👍
+++ Wo bist du? +++ Wir suchen unsere liebe Freundin und Kollegin Fräulein Kaiserin. Nachdem sie im Sommer im Krankenhaus war, verläuft sich jede Spur. Im September und Oktober fielen ihre Sendungen aus, seit kurzem ist sie telefonisch nicht mehr zu erreichen. Da sie eine sehr zuverlässige Person ist, machen wir uns Sorgen um sie. Wer Fräulein Kaiserin nach August getroffen oder telefoniert hat, bitte meldet euch bei uns. Wir sind die Redaktion Radio QueerLive & Rainbow City. Ansprechpartner bei uns sind: Betty Bond & Daniel Aldridge
Der Frieda Frauen*Chor geht wieder los!
Unsere IT-Beraterin Leena Simon war beim Barcamp vom Frauen Computer Zentrum Berlin https://www.facebook.com/fczb.de/ zur 1. Session Runde Sprecherin zum Thema Digitale Mündigkeit, Kommunikation, Arbeitsmarkt und Medien. Hier ein ausführlicher Bericht darüber: