Globe Berlin

Globe Berlin Das Globe Berlin ist ein neuer Spielort in Berlin für SCHAUSPIEL.WORTKUNST.WELTMUSIK.
(8)

Romeo & JuliaVon William Shakespeare17. & 18. August im Globe BerlinWie wollen wir leben und wen dürfen wir lieben? Im ...
15/08/2023

Romeo & Julia
Von William Shakespeare
17. & 18. August im Globe Berlin

Wie wollen wir leben und wen dürfen wir lieben? Im Bekannten verharren? Die hassen, die unsere Eltern hassten, die heiraten, die die Freunde unserer Eltern sind? Oder alles neu? Freie Liebe, selbstbestimmtes Leben, unabhängiges Modell?

In Shakespeares wohl meistgespielter Tragödie reißt die Liebe eines jungen Paares alte Wunden auf, die nie geheilt waren und bringt so zum Vorschein, was möglich wäre, nämlich die Annäherung der verfeindeten Familien. Ein Frieden ohne Opfer scheint jedoch unmöglich zu sein. So prallen in diesem Stück Utopie und Illusion grausam aufeinander; Der Kampf der jungen Generation dafür, dass dies nicht so sein muss, dass Utopien sich auch ohne Verluste verwirklichen können, zieht das Publikum in seinen Bann und berührt versteckte Sehnsüchte.

Foto: Thorsten Wulff

Tickets & Infos:
https://www.ticketmaster.de/artist/romeo-und-julia-globe-berlin-tickets/30199?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&language=de-de

Fjodor Dostojewski: Schuld und Sühnemit KantTheaterBerlin"Aber… ich habe ja doch nur eine Laus getötet, eine nutzlose, g...
01/08/2023

Fjodor Dostojewski: Schuld und Sühne
mit KantTheaterBerlin

"Aber… ich habe ja doch nur eine Laus getötet, eine nutzlose, garstige, schädliche Laus, eine alte Wucherin, die niemandem etwas nütze war, für deren Ermordung einem eigentlich viele Sünden vergeben werden müssten, das soll ein Verbrechen sein?"

Diese Woche steht wieder im Zeichen der Wortkunst: wir freuen uns auf zwei Literatur-Klassiker im Kammertheater-Format: "George Orwell: 1984" und "Fjodor Dostojewski: Schuld und Sühne".

Foto: Thorsten Wulff

Tickets & Info:
https://www.ticketmaster.de/artist/kanttheaterberlin-tickets/1202403?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Volksthetater für Alle!Tag der offenen Tür im Globe Berlinim Rahmen des KultursommerfestivalAm 22.7. konnten wir bei uns...
01/08/2023

Volksthetater für Alle!
Tag der offenen Tür im Globe Berlin
im Rahmen des Kultursommerfestival
Am 22.7. konnten wir bei unserem Tag der offenen Tür über 1.000 Besucher begrüßen, die ein vielfältiges Programm aus Familientheater, Jazz-Konzerten, Shakespeare-Klassikern und Musiktheater erlebt haben.

Wir bedanken uns herzlich beim Kultursommerfestivalfür diese sehr gelungene Veranstaltung im Sinne der gesellschaftlichen Teilhabe!

Fotos: Fabian Brennecke

Mit Vergnügen Berlin zählt der Tag der offenen Tür im Globe Berlin zu den Wochenend-Highlights:
21/07/2023

Mit Vergnügen Berlin zählt der Tag der offenen Tür im Globe Berlin zu den Wochenend-Highlights:

Wir versorgen euch auch dieses Wochenende wieder mit einer kleinen, dafür aber feinen Auswahl an Möglichkeiten, wie ihr die schönen Tage verbringen könnt.

Volkstheater für Alle!Tag der offenen Tür im Globe BerlinIm Rahmen des KultursommerfestivalOb märchenhaftes Familienprog...
20/07/2023

Volkstheater für Alle!
Tag der offenen Tür im Globe Berlin
Im Rahmen des Kultursommerfestival

Ob märchenhaftes Familienprogramm, Shakespeare-Klassiker (in Deutsch) und Musiktheater (auf Englisch), Live-Jazz zu kühlen Getränken oder Einblicke hinter die Kulissen – erlebt die volle Open-Air-Vielfalt rund um die ringförmige Open-O-Bühne auf der Mierendorffinsel!

Foto: Norbert Lienig

Am 22.7.23 von 14:00 bis 23:00 Uhr
Umsonst & Draußen
Eine Kartenreservierung im Vorfeld wird empfohlen.

Tickets & Programm:
https://www.ticketmaster.de/artist/tag-der-offenen-tur-globe-berlin-tickets/1249064?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Wie es Euch Gefällt von William ShakespeareAuf höchst vergnügliche Art stürzt Shakespeare seine höfischen Figuren in imm...
19/07/2023

Wie es Euch Gefällt von William Shakespeare

Auf höchst vergnügliche Art stürzt Shakespeare seine höfischen Figuren in immer neue Abenteuer mit den sogenannten einfachen Menschen, die mit und von der Natur leben. Natürlich macht die Liebe nicht halt vor solchen Unterschieden, sondern fordert ein neues, schrankenloseres Denken heraus.
Um Genderfragen kümmert sie sich genauso wenig: Rosalinde flieht als Mann verkleidet in den Wald, trifft dort auf ihren heimlichen Geliebten Orlando und verführt ihn, ohne sich zu erkennen zu geben. Das sorgte schon zu Shakespeares Zeit für Wirbel.
Die Inszenierung entwirft mit mitreißender Musikalität und Poesie lustvoll ein farbenfrohes, köstlich bissiges, aber auch nach Utopie und Seelenreichtum strebendes Panoptikum gesellschaftlicher Selbstfindung und zeigt, dass jeder Mensch die gleiche Daseinberechtigung und die gleiche Würde hat.

Happy Pride!

Tickets & Infos:
https://www.ticketmaster.de/artist/wie-es-euch-gefallt-globe-berlin-tickets/1165434?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&language=de-deBeeilen lohnt sich: die Vorstellung am 20.7. ist fast ausverkauft, am 21.7. geht's gleich weiter.

Foto: Thorsten Wulff

Wie es euch gefällt (Globe Berlin) Tickets und Karten kaufen auf Ticketmaster.de | Informationen zu Tourdaten und vieles mehr

Aufgrund großer Nachfrage: Zusatzvorstellung am Mi, 26.7.Ein SommernachtstraumVon William ShakespeareVier junge Liebende...
18/07/2023

Aufgrund großer Nachfrage: Zusatzvorstellung am Mi, 26.7.

Ein Sommernachtstraum
Von William Shakespeare

Vier junge Liebende fliehen vor den strengen Gesetzen Athens und verirren sich in einem Wald voller Geister und Elfen, geraten in den Sog ihrer Sehnsüchte und Leidenschaften, träumen vom Himmel und fallen in den Abgrund. In der Mittsommernacht wirbeln die Naturgeister alles durcheinander und treiben ihren Schabernack mit den Menschen, machen alle Regeln zunichte und mischen die Karten neu. Ein sinnlicher, turbulenter Reigen, der die uniforme Zivilgesellschaft dem exotischen Urwald gegenüberstellt. Wie immer auch hier von magischer Live-Musik begleitet, vom Ensemble mit Hingabe gesungen und gespielt.

Foto: Thorsten Wulff

Infos & Tickets:
https://www.ticketmaster.de/artist/a-midsummer-night-s-dream-globe-berlin-tickets/287783?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&language=de-de

Wir freuen uns auf die nächste Wiederaufnahme-Premiere am Mittwoch 19.7.: Wie die Krähe fliegtWiebke ist Berlinerin und ...
17/07/2023

Wir freuen uns auf die nächste Wiederaufnahme-Premiere am Mittwoch 19.7.:

Wie die Krähe fliegt
Wiebke ist Berlinerin und lebt in der englischen Kleinstadt Todmorden. Sie beischreibt in ihrem autobiografischen Theaterstück mit Humor und Tiefgang ihr Leben als Wanderin zwischen den Kulturen.
Mit eigenen Songs und Lieblingsliedern, persönlichen Texten, improvisierten Dialogen und Poesie erzählt vom Hin- und Hergerissensein zwischen den Welten, vom Denken in einer Sprache und Sprechen in einer anderen. Von der bewegenden und herausfordernden Begegnung mit fremden Traditionen und der tiefen Sehnsucht nach der großen Stadt Berlin, dem Paradies ihrer Kindheit, das längst nicht mehr ist, was es in ihrer Erinnerung war.

Mit Wie die Krähe fliegt breiten wir unserem Publikum ein weiteres niederschwelliges Angebot unter: für alle Vorstellungen gibt's ein Globe Berlin Spezial. Bei Buchung in der Kategorie Spezial mit dem Passwort Maria, erhalten Sie Tickets zum Sonderpreis von 9,50. Zudem ist die Inszenierung in Englischer Fassung an unserem Tag der offenen Tür am 22.7. zu erleben.

Infos & Termine:
https://www.ticketmaster.de/artist/wie-die-krahe-fliegt-globe-berlin-tickets/1165504?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&language=de-de

Unser Partner rbbKultur hat 2022 die Inszenierung besucht und berichtet:
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/der_tag/archiv/20220721_1600/kultur_aktuell_1745.html

08/07/2023
Mit Vergnügen Berlin hat 11 Sommertheater-Highlights aufgelistet, die man nicht verpassen soll. Unsere Inszenierung Mari...
06/07/2023

Mit Vergnügen Berlin hat 11 Sommertheater-Highlights aufgelistet, die man nicht verpassen soll. Unsere Inszenierung Maria Stuart ist mit dabei:

Hilfe, die Sommerpause naht! Aber keine Sorge – wir wissen, welche Theaterstücke ihr diesen Sommer sehen könnt und solltet.

Bereits 1890 gründete sich Kulturvolk. Ist Vielfalt., um kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Als Volkstheater sind wir s...
03/07/2023

Bereits 1890 gründete sich Kulturvolk. Ist Vielfalt., um kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Als Volkstheater sind wir sehr darüber erfreut, dass ein Motiv aus einer unserer Produktionen – Wie es Euch gefällt - den Titelblatt der aktuellen Ausgabe des Mitglieder-Magazins ziert.

1967 entstand eine weitere Organisation mit dem Ziel, alle Bevölkerungsschichten mit dem kulturellen Geschehen vertraut zu machen: der Berliner Theaterclub e. V.. Über 20.000 Mitgliedern werden jährlich Tickets für 1.000 Veranstaltungen angeboten; Es ist für uns ein Grund zur Freude, dass eine unserer Inszenierungen – Maria Stuart – auf dem Rückcover des neusten Programmheftes präsentiert wird.

Dieser Woche setzen wir einen Programmschwerpunkt auf Wortkunst - freut euch auf Kammertheaterstücke mit Anette Daugardt...
27/06/2023

Dieser Woche setzen wir einen Programmschwerpunkt auf Wortkunst - freut euch auf Kammertheaterstücke mit Anette Daugardt, Uwe Neumann und Anselm Lipgens:
Am Mi 28.6. spielen wir 24 Stunden im Leben einer Frau
Am Do 29.6. feiert Phaidon von Platon Wiederaufnahme:
Ein fesselnder philosophischer Dialog zweier Schauspieler in verschiedenen Rollen, spannender als jede Talkshow!

Am Fr 30.6. zeigen wir zum ersten Mal 1984 von Orwell - hier ein kleiner Vorgeschmack:

Anette Daugardt und Uwe Neumann spielen 1984 von George Orwell.Big Brother is watching you –vor über 70 Jahren schrieb George Orwell diese düstere Vision ei...

Für ihn [Christian Leonard] bedeutet Volkstheater „kein Regietheater, sondern ein zum Publikum hingewandtes, das Tiefgan...
23/06/2023

Für ihn [Christian Leonard] bedeutet Volkstheater „kein Regietheater, sondern ein zum Publikum hingewandtes, das Tiefgang und Unterhaltung unbedingt als Grundlage verbindet“

Das elisabethanische Theater Shakespeares war eines der Begegnung. Die Shakespeare Company Berlin und das Globe Berlin wollen die Idee fortsetzen.

Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf der Welt mehr verlieren [Stefan Zweig]Am Mittwoch 14. Juni findet d...
11/06/2023

Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf der Welt mehr verlieren [Stefan Zweig]

Am Mittwoch 14. Juni findet die erste Wortkunst-Veranstaltung unsere Open-Air-Saison 2023 statt: Wir freuen uns auf ein Kammertheaterabend mit KantTheaterBerlin und auf die Berlin-Premiere von 24 Stunden im Leben einer Frau.

Anette Daugardt bringt eine Novelle von Stefan Zweig auf die Bühne, über die Begegnung einer Frau Ende 40 mit einem Mann Anfang 20 - eine Ausnahmesituation, die zur Entdeckung der unbekannten Tiefen ihrer eigenen Gefühle führt.

Infos & Karten:
https://www.ticketmaster.de/artist/kanttheaterberlin-tickets/1202403?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

24 Stunden aus dem Leben einer FrauNovelle von Stefan Zweig, bearbeitet und gespielt von Anette DaugardtEine Frau Ende 40 begegnet einem Mann Anfang 20 und n...

Am Samstag nimmt uns Ameley auf eine spannende Reise in eine moderne Märchenwelt mit, in der Feen, Menschen, Tiere und B...
07/06/2023

Am Samstag nimmt uns Ameley auf eine spannende Reise in eine moderne Märchenwelt mit, in der Feen, Menschen, Tiere und Birnen ganz selbstverständlich miteinander reden und zueinander finden – eine höchst diverse Gemeinschaft von Verlorenen und Verzauberten, die ein großes Abenteuer gemeinsam bestehen und dabei herausfinden, wer sie wirklich sind und wohin sie gehören.

Das Familientheaterstück Ameley, der Biber & der König auf dem Dach vom Büchnerpreisträger Tankred Dorst feiert am 10. Juni Wiederaufnahme und ist mit weiteren fünf Vorstellungen im Spielplan der Open-Air-Saison 2023 des .berlin vertreten.

Foto:

Nach der Premiere ist vor der Premiere! Am Mittwoch 7. Juni feiern wir die Wiederaufnahme von Der Sturm.Das Globe Ensemb...
05/06/2023

Nach der Premiere ist vor der Premiere! Am Mittwoch 7. Juni feiern wir die Wiederaufnahme von Der Sturm.

Das Globe Ensemble Berlin zeigt Shakespeares Spätwerk in spannender Aktualität. Die Komödie vom visionären Zauberer Prospero, dem rechtmäßigen, aber auf eine Insel vertriebenen Herzog von Mailand, thematisiert Wandel durch Globalisierung, den Widerstreit von Zivilisation und Natur, Unterdrückung und gerechter Herrschaft. Sie zeigt, wie durch Naturgewalt plötzlich alles wieder auf Anfang gesetzt wird, Platz schafft für Visionen wie Desillusionen.

In echter Volkstheater-Tradition breiten wir Nachbarn, Berliner:innen und Gästen der Hauptstadt ein niederschwelliges Angebot unter: für den 7., 8. und 11. Juni gibt es ein Globe-Berlin-Spezial! Mit dem Stichwort Maria können in unserem Online-Shop Spezial-Karten á 10,50 Euro gebucht werden.

Infos & Karten:
https://www.ticketmaster.de/artist/der-sturm-globe-berlin-tickets/978438

3 Welten, 8 Schauspieler und ganze 20 verschiedene Rollen. Wir starten heute Abend in die Open-Air-Saison 2023 mit Ein S...
31/05/2023

3 Welten, 8 Schauspieler und ganze 20 verschiedene Rollen. Wir starten heute Abend in die Open-Air-Saison 2023 mit Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare - Freut euch auf echtes Volkstheater!

Volkstheater für Alle!Mit einer Voreröffnung am Mittwoch 31. Mai lädt das Globe Berlin in diesem Jahr seine Nachbarn, Be...
28/05/2023

Volkstheater für Alle!
Mit einer Voreröffnung am Mittwoch 31. Mai lädt das Globe Berlin in diesem Jahr seine Nachbarn, Berliner:innen und Gäste der Hauptstadt mit einem niedrigschwelligen Angebot ein, Spielstätte und Mitwirkende kennen zu lernen.
Noch vor dem offiziellen Saison-Auftakt findet eine offene Voraufführung von Ein Sommernachtstraum statt.
Die Einladung sprechen wir gemeinsam mit unserem Partner rbbKultur aus, Karten für die Veranstaltung werden in der rbbKultur App verlost.

Foto: Peter Beck als Puck in Ein Sommernachtstraum © Thorsten Wulff

Einige Eindrücke von unserem Gestspiel in Bad-Kissingen mit WIE ES EUCH GEFÄLLT.
28/11/2022

Einige Eindrücke von unserem Gestspiel in Bad-Kissingen mit WIE ES EUCH GEFÄLLT.

Bad Kissingen  — Lange Zeit konnte man William Shakespeares tiefgründigste Komödie "Wie es euch gefällt" dem lockeren Titel entsprechend inszenieren. Da trifft sich eine bunte Auswahl Hofleute...

Mit AS THE CROW FLIES – Berlin-Todmorden ist Globe Berlin  international auf Gastspiel gegangen - am 17. in Manchester u...
24/11/2022

Mit AS THE CROW FLIES – Berlin-Todmorden ist Globe Berlin international auf Gastspiel gegangen - am 17. in Manchester und am 18. und 19. November in Leeds.
"Das Feedback war großartig! Die Leute waren wirklich begeistert und sagten, wir sollten es unbedingt wieder hier spielen.", berichtete Wiebke Acton.

Der Sommer ist vorbei, aber Sie können Anselm Lipgens und Benjamin Krüger in der Inszenierung von Carola Söllner „Die zw...
09/11/2022

Der Sommer ist vorbei, aber Sie können Anselm Lipgens und Benjamin Krüger in der Inszenierung von Carola Söllner „Die zwölfte Nacht oder: Was ihr wollt" am Brandenburger Theater sehen.

Premiere am 11.11.2022, 19:30 Uhr
Weiter Termine: 12.-14.11., 20./21.11., 27./28.11.2022, 30.06. und 01.07.2023 (Achtung, unterschiedliche Anfangszeiten!)
Tickets: 03381/511-111

Kostüme: Gabriele Kortmann
Fotos: Thorsten Wulff

Letzte Woche Theater und Konzerte unter freiem Himmel im Globe Berlin!!!MO  05.09.  19:00  DIE DREI VOM SOFA, Die Couchi...
04/09/2022

Letzte Woche Theater und Konzerte unter freiem Himmel im Globe Berlin!!!

MO 05.09. 19:00 DIE DREI VOM SOFA,
Die Couchies, Weltmusik: Swing, Gastspiel

DI 06.09. 10:00 AMELEY, DER BIBER UND DER KÖNIG AUF DEM DACH
Von Tankred Dorst, Globe Ensemble Berlin, Schauspiel

DI 06.09. 19:00 THE MUSIC GOES ROUND AND AROUND
The Swingin‘ Hermlins, Weltmusik: Swing/Jazz, Gastspiel

MI 07.09. 19:30 TROTZ ALLEDEM
Anja Lechle, Weltmusik, Gastspiel

DO 08.09. 19:30 ROMEO & JULIET (EN)
By William Shakespeare, Globe Ensemble Berlin

FR 09.09. 19:30 DER STURM
Von William Shakespeare, Globe Ensemble Berlin, Schauspiel

SA 10.09. 15:00 AMELEY, DER BIBER UND DER KÖNIG AUF DEM DACH
Von Tankred Dorst, Globe Ensemble Berlin, Schauspiel

SA 10.9. 19:30 WIE ES EUCH GEFÄLLT
Von William Shakespeare, Globe Ensemble Berlin, Schauspiel

Seit Saisonbeginn am 4. Juni haben bislang mehr als 6.000 Gäste das Globe Berlin besucht und die besondere Atmosphäre und das einzigartige Ambiente in Charlottenburg genossen. Denn hier sitzt das Publikum auf Stühlen inmitten des Geschehens, umgeben von einer abenteuerlichen Laufsteg-Bühne aus gestapelten hölzernen Bauteilen des Haller Globe. Bis der (Wieder)aufbau des ehemaligen Schwäbisch Haller Theater-Rundbaus am Österreichpark möglich ist, dient das Open-O als provisorische Freilichtbühne, bei der auch die umgebende Natur und die urbane Kulisse eine Rolle spielen.

Zu Gast im Globe Berlin:lautten compagney BERLINVON BACH BIS CHICK COREASa 3.9.2022, 19:30Ein Trio der lautten compagney...
01/09/2022

Zu Gast im Globe Berlin:
lautten compagney BERLIN
VON BACH BIS CHICK COREA
Sa 3.9.2022, 19:30

Ein Trio der lautten compagney BERLIN spielt Musik von Johann Sebastian Bach, seinen Zeitgenossen, Astor Piazzolla und Chick Corea

Immer wieder fühlten sich Komponisten durch Bach herausgefordert. Und auch wenn sie ihren eigenen Stil fanden: Die Beschäftigung mit Bach macht sich bemerkbar, ob in der E-Musik oder im Jazz.

Chick Corea schätzte Johann Sebastian Bach als Genie und einen der größten Komponisten aller Zeiten und auch der vor hundert Jahren geborene argentinische Tangokönig Astor Piazzolla entdeckte schon als Kind die Liebe zu Johann Sebastian Bach und spielte dessen Werke auf dem Bandoneon. Später unterzog Piazzolla den Tango einer „ästhetischen Operation“, wie er es einmal nannte, reicherte ihn mit anspruchsvollen Kompositionstechniken an und holte ihn in Form des Tango nuevo aus den argentinischen Kaschemmen in die Konzertsäle der Welt. https://www.lauttencompagney.de/

Mit Birgit Schnurpfeil - Violine, Bo Wiget - Violoncello, Ivo Nitzschke - Perkussion

TROTZ ALLEDEM - My Way von Ost nach West- Berlin- Wien- HeimatLive Musik und Literarisches mit Anja Lechle (Sprache und ...
12/08/2022

TROTZ ALLEDEM - My Way von Ost nach West- Berlin- Wien- Heimat
Live Musik und Literarisches mit Anja Lechle (Sprache und Gesang) und Ralf Schurbohm (Klavier)
Premiere 24. August 2022, 19:30, Gastspiel
Tickets & Termine: https://www.ticketmaster.de/artist/anja-lechle-tickets/1165494?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Kleine Geschichten werden erzählt, sowohl gesungen, als auch gesprochen und gespielt. Es geht um Sehnsucht, Selbstbestimmtheit, Liebe, Trennung und Leidenschaft. Um Vertrauen und Verlust; letztlich darum, den Wert des Lebens im Moment zu finden. Anja Lechle, Sängerin und Schauspielerin, ausgebildet an den beiden renommiertesten Schauspielschulen (Wien und Berlin), bewegt diesen Abend innerlich, äußerlich, inhaltlich.

Der Schauspiel-Musiker, Komponist und Arrangeur Ralf Schurbohm gestaltet diesen Abend nicht nur mit seinem Klavierspiel. Von Tucholsky über Brecht und Georg Kreißler, Hildegard Knef und Nina Hagen bis zu Udo Lindenberg, Rio Reiser und Wolf Biermann - eine rasante Fahrt durch 100 Jahre Dichtung und Komposition von Berlin bis Wien und zurück, mit der Anja Lechle ihre Lebensthemen wie Rebellion und Innehalten, Hartnäckigkeit und Optimismus, Respekt und Großzügigkeit, Toleranz und Mut beleuchtet, wirken lassen und teilen will.

Die Vorstellungen von AMELEY, DER BIBER UND DER KÖNIG AUF DEM DACH am 23.8., 30.8. und 6.9. beginnen um 10 Uhr!
10/08/2022

Die Vorstellungen von AMELEY, DER BIBER UND DER KÖNIG AUF DEM DACH am 23.8., 30.8. und 6.9. beginnen um 10 Uhr!

ROMEO & JULIA | ROMEO & JULIETVorstellungen in Deutsch und EnglischWiederaufnahme ab 11.8.2022Tickets & Termine: https:/...
07/08/2022

ROMEO & JULIA | ROMEO & JULIET
Vorstellungen in Deutsch und Englisch
Wiederaufnahme ab 11.8.2022
Tickets & Termine: https://www.ticketmaster.de/artist/romeo-und-julia-globe-berlin-tickets/30199?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Shakespeares meistgespielte Tragödie in bester Volkstheatertradition auf der Open-O-Bühne von Globe Berlin: die wohl bekannteste Liebesgeschichte wird durch Sprachreichtum und Live-Musik, mit Maskenspiel und Kampfszenen und in einer eigenen, zugleich frischen wie poetischen Übersetzung erzählt.

Eine junge Liebe voll Leidenschaft und Feuer trifft auf alten Hass zweier rivalisierender Familien. Die Themen junge Liebe, alter Hass, Rivalität, Leidenschaft, Verlustangst, Macht und Ohnmacht, Risikobereitschaft, Zivilcourage und letztlich die Frage nach dem Sinn menschlichen Seins im Angesicht des Todes durchlaufen ein Netz unglücklicher Zufälle...
The Globe Ensemble Berlin brings Shakespeare's most frequently performed tragedy to the stage in the best folk theater tradition: the most famous love story is told through richness of language and live music, with masquerade and fight scenes and in its own translation that is both fresh and poetic. A young love full of passion and fire meets old hatred of two rival families. The themes of young love, old hatred, rivalry, passion, fear of loss, power and powerlessness, willingness to take risks, civil courage and ultimately the question of the meaning of human existence in the face of death run through a web of unfortunate coincidences. Only in the death of the two lovers does the hatred, which has almost become a tradition, come to an end and Romeo & Juliet become martyrs in a senseless war.

For everyone who wants to see Shakespeare in English in Globe Berlin:AS YOU LIKE IT – 4th and 18th August | 1st Septembe...
30/07/2022

For everyone who wants to see Shakespeare in English in Globe Berlin:
AS YOU LIKE IT – 4th and 18th August | 1st September
ROMEO & JULIET – 25th August | 8th September
With an introduction before each English performance at 7.p.m.by Paul Smith OBE, Director Germany/British Council

Performances & Tickets:
https://www.ticketmaster.de/artist/wie-es-euch-gefallt-globe-berlin-tickets/1165434?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&language=en-us
https://www.ticketmaster.de/artist/romeo-und-julia-globe-berlin-tickets/30199?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Coming soon! Uraufführung/Premiere: 23.07.2022, 19:30WIE DIE KRÄHE FLIEGT - BERLIN, TODMORDENEine kollektive Stückentwic...
19/07/2022

Coming soon! Uraufführung/Premiere: 23.07.2022, 19:30
WIE DIE KRÄHE FLIEGT - BERLIN, TODMORDEN

Eine kollektive Stückentwicklung nach einer Idee von Wiebke Acton

Wiebke ist Berlinerin.
Wiebke lebt in der englischen Kleinstadt Todmorden.
Vor Wiebkes Haustür sind jetzt Schafe statt Graffiti.
Country Pubs statt Techno Clubs.

Sie genießt das ländliche Dasein im grünen Yorkshire, aber wenn sie nach Berlin kommt, beginnt ihr Herz schneller zu schlagen. Wo gehört sie hin? Liegt das Glück in der verzerrten Großstadtidylle oder in der beengten Kleinstadt-Utopie? Und was ist eigentlich Heimat? Wiebke Acton, seit 2019 Mitglied des Globe Ensembles, macht sich in einem turbulenten Programm aus Theater und Kabarett auf die Suche nach ihrer eigenen Identität. Mit Liedern und Texten von deutschen und englischen Autor*innen erzählt Wiebke vom Hin- und Hergerissensein zwischen den Welten, von der bewegenden Begegnung mit fremden Traditionen und der tiefen Sehnsucht nach dem Paradies ihrer Kindheit, der großen Stadt Berlin, die zugleich Verlockung und Abstoßung, Erfüllung und Enttäuschung, eine unsterbliche Geliebte und eine flüchtige Affäre ist.

Seit mehr als 10 Jahren lebt und arbeitet Wiebke in Deutschland und England. Sie ist internationale Schauspielerin und Doktorandin an der University of Leeds. Die Stückentwicklung WIE DIE KRÄHE FLIEGT ist Teil ihrer Forschungsarbeit über das Verhältnis von Schauspiel und interkultureller Identität und entsteht als internationale Koproduktion zwischen dem Globe Berlin und dem Waterside Arts Centre, Manchester. Dort wie auch in Leeds wird das Stück in der englischen Übersetzung von Wiebke Acton im Herbst 2022 gastieren.

Mit: Wiebke Acton, Philipp Myk und Hannes Buder

Regie: Mathias Schönsee und Ensemble
Musik: Bernd Medek und Ensemble
Kostüme: Qing Sun

Gefördert durch die Karin und Uwe Hollweg Stiftung.

Fotos: Thorsten Wulff

15/07/2022

Verehrtes Publikum,
leider kann die Vorstellung von Maria Stuart heute, am Freitag, 15. Juli 2022, krankheitsbedingt nicht stattfinden.
Stattdessen zeigen wir Platons PHAIDON.
Falls sie eine Umbuchung auf eine der anderen MARIA STUART-Vorstellungen, eine andere Veranstaltung des Globe Berlin oder eine Rückerstattung wünschen, erreichen Sie uns unter [email protected].
Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin gewogen bleiben.

JETZT GEWINNEN: 6 x open air Kultur im Globe Berlin in CharlottenburgSpektakulär, sinnenfroh, publikumsnah! Noch bis Sep...
12/07/2022

JETZT GEWINNEN: 6 x open air Kultur im Globe Berlin in Charlottenburg

Spektakulär, sinnenfroh, publikumsnah! Noch bis September zeigt das Globe Berlin unter freiem Himmel Schauspiele von Shakespeare und Schiller, ein Kinderstück von Tankred Dorst sowie Wortkunst-Abende und Konzerte, u.a. mit der lautten compagney BERLIN, Max Prosa und wöchentlich The Swingin‘ Hermlins. Platziert inmitten des Geschehens, umgeben von Natur und urbaner Kulisse.

Fällt die Entscheidung schwer?
Wir machen es Euch/Ihnen leicht und verlosen ein Globe Wahl-Abo im Wert von 96 Euro. Mit diesem 6er-Kombi-Ticket könnt Ihr/können Sie Ihre Wunsch-Veranstaltung und den Termin frei wählen und entweder 6x allein, mehrfach in Begleitung oder 1x mit fünf Freunden hingehen.

Um teilzunehmen, verraten Sie/verrate uns einfach im Kommentar, mit welchen Freunden Sie sich/Du Dir diese 6er Karte teilen würden/würdest! (Alternativ: um teilzunehmen, markieren Sie/markiere in den Kommentaren die Freunde, mit denen Sie sich/Du Dir diese 6er Karte teilen würden/würdest!)

Wiederaufnahme am 7.7. 19:30:DIE KOMÖDIE DER IRRTÜMER von William ShakespeareWeiter Termine und Tickets: https://www.tic...
03/07/2022

Wiederaufnahme am 7.7. 19:30:
DIE KOMÖDIE DER IRRTÜMER von William Shakespeare

Weiter Termine und Tickets:
https://www.ticketmaster.de/artist/die-komodie-der-irrtumer-globe-berlin-tickets/1059622?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15&fbclid=IwAR3mM6HcYFxDJ91K_zr-AtRjhwX0ZavmlpJx7YTOHxd1a4BCnNwLgc43pec

Die Inszenierung von Shakespeares (Tragik-)Komödie der Irrtümer in der neuen Übersetzung von Christian Leonard setzt im Augenblick der absoluten Katastrophe ein und verarbeitet die Schilderung eines dramatischen Schiffbruchs, der eine Familie trennt. Deren über mehrere Länder versprengte, längst verloren geglaubte Mitglieder, begegnen sich unerwartet an einem Ort wieder und aus dem bewegenden Familiendrama entwickelt sich eine rasante Verwechslungskomödie um zwei Zwillingspärchen. Das Globe Ensemble Berlin lässt das Publikum für zwei Stunden eintauchen in eine dezent inkorrekte orientalische Phantasie und zunehmend untergehen im galoppierenden Irrsinn, bis schließlich niemand mehr weiß, wer hier wer ist. In den Zwischenmusiken erklingen ins Deutsche übersetzte und vertonte Gedichte aus dem arabischen Sprachraum, in dem auch das Stück angesiedelt ist. Gemeinsam ist den meisten dieser Gedichte, dass ihre Autor:innen ebenfalls nach so mancher Irrfahrt ein neues Zuhause in einem fremden Land mit teils ungewohnt merkwürdigen Sitten und Gebräuchen fanden.

Mit Anselm Lipgens, Matthias Horn, Andreas Sindermann, Anja Lechle, Johanna Paliege, Johannes Franke
Regie: Christian Leonard/Jens Schmidl / Übersetzung & Spielfassung: Christian Leonard / Dramaturgie: Nils Steinkrauss / Musik: Bernd Medek / Kostüme: Katharina Piriwe / Bühne: Ira Storch-Hausmann / Maske: Josephine Müller / Licht: Fabian Bleisch / Regieassistenz: Luisa Maria Bruer / Assistenz musikalische Einstudierung: Lorenz Liebold / Kostümbildassistenz: Sayyora Muinova / Gedichtvertonung „Verlust“: Dirk Rave / Produktionsleitung: Josephine Tietze

Auch in diesem Jahr wird es wieder gespielt: PHAIDON von Platon.Der berühmte Text des Philosophen Platon über den letzte...
01/07/2022

Auch in diesem Jahr wird es wieder gespielt: PHAIDON von Platon.

Der berühmte Text des Philosophen Platon über den letzten Tag im Leben von Sokrates.
Sokrates soll am Abend hingerichtet werden - und philosophiert mit seinen Freunden. Über die Berechtigung der Todesangst und was von den Möglichkeiten eines Seins auch nach dem Tode zu halten sei. Anselm Lipgens und Uwe Neumann agieren äußerst aufgekratzt und angriffig. Kein weihevolles Reden. Dies entspräche auch dem historischen Platon nicht. Sie spielen Sokrates, spielen seine Freunde, seine Frau, einen Sklaven und den Beamten, der Sokrates den Giftbecher reicht und darüber weint. Ein Denk-Kampf. Aber auch ein Abend über den Witz bei Platon. Diese Arbeit ist auch für jeden Nichtphilosophen durchaus nachvollziehbar, spannend und vergnüglich. Das Denken wird auf nahezu erotische Art erlebbar gemacht.

Mit Anselm Lipgens, Uwe Neumann
Regie und Ausstattung: Michael Aichhorn / Idee und Textgestaltung: Hagnot Elischka (nach der Übertragung von Friedrich Schleiermacher)

Termine und Tickets: https://www.ticketmaster.de/artist/phaidon-tickets/1064342?brand=de_globe&CL_ORIGIN=ORIGIN15

Verehrtes Publikum,leider kann die Vorstellung von AS YOU LIKE IT am Do, den 30.06.2022 krankheitsbedingt nicht in der v...
29/06/2022

Verehrtes Publikum,
leider kann die Vorstellung von AS YOU LIKE IT am Do, den 30.06.2022 krankheitsbedingt nicht in der vorgesehenen Form stattfinden. Stattdessen zeigen wir WIE ES EUCH GEFÄLLT in der deutschen Fassung.
Falls Sie eine Umbuchung auf eine der folgenden englischsprachigen Vorstellungen am 04.08., 18.08. oder 01.09. oder eine andere Inszenierung wie z. B. ROMEO & JULIET (English Version) am 25.08. oder 08.09. wünschen, erreichen Sie uns unter [email protected].
Eine Erstattung können bitte Sie unter [email protected] beantragen.
Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und würden uns freuen, Sie bei einer anderen Gelegenheit begrüßen zu dürfen.
Ihr Globe Ensemble Berlin

Adresse

Sömmeringstraße 15
Berlin
10589

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Globe Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Globe Berlin senden:

Videos

Teilen

Kategorie

Globe Berlin

Das Globe Berlin entsteht an der Spree, hat in Charlottenburg seinen Standort gefunden und ist das Ergebnis einer beispielhaften Zusammenarbeit zwischen Kunst, Politik und Wirtschaft. Es setzt den lange gehegten Plan des Theatervisionärs Christian Leonard in die Tat um, der sich als Gründer, Leiter, Regisseur und Übersetzer der Shakespeare Company Berlin einen Namen gemacht hat. Für den neuen Kulturschauplatz ist eigens das Globe Ensemble Berlin gegründet worden. Rund 25 Mitwirkende werden das idyllisch an der Spree gelegene Grundstück an der Sömmeringstraße mit dem von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin geförderten Bau und ihrem Programm aus Schauspiel, Wortkunst und Weltmusik für ein breit gefächertes Publikum kulturell beleben.

Damit kann das ehemalige Schwäbisch Haller Globe, ein hölzener Rundbau in Modulbauweise, mit einigen Modifizierungen weiter genutzt werden. Der Großteil der Bauteile ist bereits an der Sömmeringstraße, die tragenden Säulen sind in einer Halle gelagert und werden bei Baubeginn angeliefert.

Im Mai 2020 beschloss der Senat von Berlin, der Umwidmung des Grundstücks für kulturelle Zwecke zuzustimmen. Sobald dieser Beschluss vom Abgeordnetenhaus ebenfalls bestätigt ist, kann der Bauantrag gestellt werden.

Doch bevor das Globe steht, wird improvisiert. 2019 gab die PROLOG-Saison auf einer provisorischen open-air Bühne am zukünftigen Standort einen Vorgeschmack auf das Globe-Programm mit drei Theater-Premieren, Weltmusik-Konzerten und Gastspielen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Sie können auch mögen