Clicky

JUICE Magazin

JUICE Magazin HipHop Since 1997

Vom 12. bis zum 21. August kommt das Krake Festival zurück in die Berliner Clubs. An zwei Wochenenden spielen Künstler*i...
11/08/2022
Zebra Katz und Nashi44 auf dem Krake Festival in Berlin // Live + Verlosung

Vom 12. bis zum 21. August kommt das Krake Festival zurück in die Berliner Clubs. An zwei Wochenenden spielen Künstler*innen in unterschiedlichen Locations und zelebrieren die Diversität der elektronischen Musikszene – aber auch von Hip-Hop. Am 17. August treten Zebra Katz und Nashi44 im ://about blank auf. Wir verlosen 2x2 Tickets.

Das Krake Festival hat auch in diesem Jahr ein diverses Line-Up am Start. Neben Techno-Größen gibt es auch einige Hip-Hop-Acts.

Das BLEND Festival hat sich in den vergangenen Jahren zum Liebhaber-Festival für all jene entwickelt, die lieber dem Unt...
01/08/2022
BLEND Festival: Kwam.E, Audio88 & Yassin, Die P, Döll u.v.m. spielen in Mainz // Live + Verlosung

Das BLEND Festival hat sich in den vergangenen Jahren zum Liebhaber-Festival für all jene entwickelt, die lieber dem Untergrund statt der Modus Mio Playlist zuhören. Wir verlosen 1x2 Tickets für das Festivalwochenende in Mainz.

https://juice.de/blend-festival-kwam-e-audio88-yassin-die-p-doell-u-v-m-spielen-in-mainz-live/

Das BLEND Festival versammelt den dopen Untergrund für ein zweitägiges Zusammentreffen im Alten Postlager Mainz.

Ein neuer Release-Freitag, eine neue Freitagsbombe. Im Fokus steht diese Woche Shacke One, der nach einer dreijährigen m...
29/07/2022
Freitagsbombe: Neue Alben von Shacke One, HoodBlaq, Nali u.v.m. // Listen

Ein neuer Release-Freitag, eine neue Freitagsbombe. Im Fokus steht diese Woche Shacke One, der nach einer dreijährigen musikalischen Pause mit seinem neuen Album »S1« zurückkommt. Außerdem veröffentlichen Nali und Samon Kawamura das Deluxe-Album »A2che«, das mehr ist als nur eine Fortsetzung ihres letzten gemeinsamen Longplayers und die sechsköpfige Crew HoodBlaq droppt ihr Debütalbum »BE.ELA.QU«. Außerdem gibt es u.a. neue Musik von Lugatti & 9ine, Soho Bani und Isaiah.

Die Freitagsbombe verschafft Überblick im unübersichtlichen Trubel des Release-Freitags – und hat wieder einmal einiges zu bieten.

Zuletzt hat IVE nicht nur an neuer Musik gearbeitet, sondern zusammen mit der Streetwear-Marke Wemoto sein erstes Merch ...
28/07/2022
IVE - Netflix prod. by HTN // JUICE Premiere

Zuletzt hat IVE nicht nur an neuer Musik gearbeitet, sondern zusammen mit der Streetwear-Marke Wemoto sein erstes Merch rausgebracht und das Shirt-Release mit einem Event gefeiert. Jetzt geht es mit »Netflix« back to business und hin zum nächsten musikalischen Release. Nachdem der Song »Fly wie Blei« eine erste Kostprobe des Albums gegeben hat, ist IVEs neuester Streich von einer verführerischen Leichtigkeit bestimmt, die sich von den komplex-durchdachten Lyrics der letzten Projekte abhebt.

Morgen um 18 Uhr droppt das Video als JUICE Premiere!

https://www.youtube.com/watch?v=hakQhjGzg68

Mit der zweiten Single seines kommenden Albums »Bauch« begibt sich IVE in den Netflix & Chill-Modus. Beat: HTN () Audio Master: Mighty () ca...

Das Spektrum meldet sich zurück! Nach Corona-Zwangspause und der »Fast ein Spektrum«-Ersatzveranstaltung findet das eint...
27/07/2022
OG Keemo, Symba, Boloboys u.v.m auf dem Spektrum Festival 2022 // Live

Das Spektrum meldet sich zurück! Nach Corona-Zwangspause und der »Fast ein Spektrum«-Ersatzveranstaltung findet das eintägige Festival inmitten des Hafens von Hamburg-Wilhelmsburg endlich wieder statt. Wie gewohnt wird Beatkultur dort mit einem hochkarätigen Line-Up zelebriert, das sich zwischen klassischem Rap und elektronischen Beats verorten lässt.

Im finalen Line-Up dieses Jahres finden sich unter anderem OG Keemo, Lugatti & 9ine, badmómzjay, Liz, Teuterekordz, Bounty & Cocoa und viele mehr.

https://juice.de/og-keemo-symba-boloboys-u-v-m-auf-dem-spektrum-festival-2022-live/

Das Spektrum Festival hat auch dieses Jahr jede Menge Hochkaräter zu bieten.

Gelsenkirchen gilt nicht unbedingt als Brutstätte deutscher Nachwuchsrapper. Tatsächlich ist die Stadt im Ruhrpott eher ...
26/07/2022
Flavio: »Meine Musik bisher war wie mein Tagebuch« // Interview

Gelsenkirchen gilt nicht unbedingt als Brutstätte deutscher Nachwuchsrapper. Tatsächlich ist die Stadt im Ruhrpott eher für ihre Bergbau-Vergangenheit und einen zuletzt mäßig erfolgreichen Fußballverein bekannt. Für Flavio ist sie hingegen Schauplatz und Inspiration für die vielen Geschichten, die er in seiner Musik erzählt. Gerade veröffentlichte er sein Mixtape »Warm Up«, das für ihn in vielerlei Hinsicht eine Zusammenfassung der letzten zehn Jahre darstellt. Unser Autor Béla Gerardu hat Flavio getroffen und mit ihm über seine Heimatstadt, seinen Hang zum Understatement und einen Haftbefehl-Vergleich gesprochen. Warum es auf »Warm Up« keine Features gibt und welche stilistischen Veränderungen sich der Deutsch-Italiener in Zukunft vorstellen kann, lest ihr im folgenden Interview.

Flavio spricht über seine Heimatstadt Gelsenkirchen, Understatement und einen schmeichelnden Haftbefehl-Vergleich.

Mit einer kleinen Verspätung stellen wir euch die spannendsten Veröffentlichungen des vergangenen Release-Freitags vor. ...
25/07/2022
Freitagsbombe: Releases von Taby Pilgrim & Liser, Dennis Dies Das, Waving The Guns u.v.m. // Listen

Mit einer kleinen Verspätung stellen wir euch die spannendsten Veröffentlichungen des vergangenen Release-Freitags vor. Im Spotlight stehen Taby Pilgrim und Liser, die als Abschluss ihrer Mockumentary ihr Kollaboalbum »ja« veröffentlichen. Dennis Dies Das liefert zudem zusammen mit Wh**ey En Vogue und Robbensohn den trendbewussten Song »Bass« und Waving The Guns melden sich einige Monate nach Album-Release mit der Single »Bluetooth« zurück. Alles weitere in der Freitagsbombe.

Wir haben die wichtigste neue Musik der vergangenen Woche in unserer Freitagsbombe besprochen.

Im Juni erschien das neue Album »LVL UP« der gebürtigen Österreicherin Eli Preiss. Mit 14 Songs serviert Eli einen bisla...
11/07/2022
Eli Preiss: »Niemand kann einen so sehr kaputt machen und hassen wie man selbst – aber umgekehrt genauso« // Interview

Im Juni erschien das neue Album »LVL UP« der gebürtigen Österreicherin Eli Preiss. Mit 14 Songs serviert Eli einen bislang untypischen Genre-Mix, der neuen und experimentellen Sound in die deutsche Hip-Hop-Landschaft bringt. Zwischen Simulation und Realität, Gameboys und Cheat-Codes – die 23-Jährige stattet ihre Kunst sowohl visuell als auch textlich mit einer Gaming-Metaphorik aus. Unsere Autorin Dania Douwa hat die Wienerin vor ihrem Release getroffen und über ihre musikalische und persönliche Selbstfindung, innere Konflikte im Umgang mit Weltschmerz und ihren wahren Endboss gesprochen – sie selbst.

https://juice.de/eli-preiss-niemand-kann-einen-so-sehr-kaputt-machen-und-hassen-wie-man-selbst-aber-umgekehrt-genauso-interview/

Ei Preiss über ihre persönliche und musikalische Entwicklung, Videospiele und soziale Verantwortung als Musikerin.

Während parallel das zweite splash!-Wochenende läuft, haben wir die wichtigste neue Musik dieser Woche für euch besproch...
08/07/2022
Freitagsbombe: Releases von Flavio, Ivo, Shindy, Pashanim u.v.m. // Listen

Während parallel das zweite splash!-Wochenende läuft, haben wir die wichtigste neue Musik dieser Woche für euch besprochen. Im Spotlight stehen Flavio, der sein Mixtape »Warm Up« releast hat, sowie Ivo der Bandit mit seinem neuen Album »Verbrecherfunk«. Außerdem hat Shindy sein Comeback samt neuem Song angekündigt und New Wave-Rapper Pashanim einen neuen Sommerhit rausgebracht. Das und vieles mehr in der Freitagsbombe.

https://juice.de/freitagsbombe-releases-von-flavio-ivo-shindy-pashanim-u-v-m-listen/

Wir haben die wichtigste neue Musik dieser Woche in der Freitagsbombe besprochen.

»Sitz in Therapie, sag „hab' Angst vor dem Tag, an dem man meinen Namen das letzte Mal sagt“«, rappt grim104 auf dem Tit...
06/07/2022
grim104 – Imperium // Review

»Sitz in Therapie, sag „hab' Angst vor dem Tag, an dem man meinen Namen das letzte Mal sagt“«, rappt grim104 auf dem Titeltrack seines Albums »Imperium«. Angst vor dem Tag, an dem er schlussendlich in Vergessenheit gerät. In einer Zeit, in der sein Imperium lange zerfallen sein wird. Überwuchert von Vegetation, zu Staub zerbröselt oder ein verlassener Nicht-Ort wie die Videothek, die sein Albumcover ziert. Das mag weit vorausgedacht sein, aber macht in der Diskographie eines Rappers Sinn, der auf dem Outro des letzten Zugezogen Maskulin Albums offen über den »Exit« aus der Rapszene nachgedacht und sich auf seinem vorigen Solo-Projekt in die Rolle eines unsterblichen Vampirs begeben hat. Sein Werk »Imperium« ist eine große Reflektion über Veränderung und Vergänglichkeit.

Hier geht's zur kompletten Review:
https://juice.de/grim104-imperium-review/

»Imperium« ist eine große Reflektion über Veränderung und Vergänglichkeit aus der Perspektive einer Person, die sich selbst kaum kennt.

Der heutige Release-Freitag steht selbstverständlich im Schatten des Splash. Trotzdem haben wir die wichtigsten Neuersch...
01/07/2022
Freitagsbombe: Neue Musik von grim104, Umse, KeKe u.v.m. // Listen

Der heutige Release-Freitag steht selbstverständlich im Schatten des Splash. Trotzdem haben wir die wichtigsten Neuerscheinungen für euch zusammengefasst. grim104 und Umse veröffentlichen jeweils neue Alben, KeKe meldet sich nach einer längeren Pause mit neuer Musik zurück. Außerdem gibt es Singles von Nali und Samon Kawamura, Apsilon, Morlockk Dilemma sowie eine Überraschungs-EP von OG Keemo.

Die Freitagsbombe bringt Ordnung in den Release-Friday und bespricht Musik von grim104, Umse, KeKe, OG Keemo u.v.m.

»HOSTED BY:« ist unsere Playlist, in der verschiedene Artists die Kuration übernehmen. Weiter geht es mit Die P, die kür...
23/06/2022

»HOSTED BY:« ist unsere Playlist, in der verschiedene Artists die Kuration übernehmen. Weiter geht es mit Die P, die kürzlich ihre EP »Tape 2« releast hat und passend dazu einige musikalische Wegbegleiter und Inspirationen zusammengetragen hat.

Mit Songs von OG Keemo, Achtvier, Pimf, Gang Starr, Fat Joe, Kalash Criminel u.v.m.

https://open.spotify.com/playlist/7HBgc2ewRbiPAixsKRcsd3

Jeshi ist eine der wichtigsten jungen Stimmen aus dem UK und hat vor kurzem sein Debütalbum »Universal Credit« veröffent...
21/06/2022

Jeshi ist eine der wichtigsten jungen Stimmen aus dem UK und hat vor kurzem sein Debütalbum »Universal Credit« veröffentlicht. Der Rapper hat in den letzten Jahren bereits einige EPs releast und war unter anderem mit Slowthai auf Tour, dennoch hat er erst während der Corona-Pandemie den Raum und die Zeit gefunden, um an seiner ersten LP zu arbeiten. Eine Zeit, die nicht nur für Jeshi selbst, sondern für viele Menschen eine herausfordernde, stressige und unsichere Phase dargestellt hat, in der Isolation, Geldprobleme und fehlende Zukunftsperspektiven an der Tagesordnung waren. Sein Album verarbeitet diesen Abschnitt aus einer persönlichen Perspektive, die gerade jungen Menschen aus der Seele spricht und gleichermaßen düster ausfällt, wie sie dadurch Hoffnung spendet, nicht alleine in dieser Situation zu stecken.

Wir haben mit Jeshi in einer Zoom-Session über die Bedeutung des Begriffs »Universal Credit«, das Gefühl, sich in Situationen gefangen zu fühlen, und die politische Ebene seiner persönlichen Eindrücke unterhalten.

Fotos: Francis Plummer

https://juice.de/jeshi-viele-probleme-koennen-sich-wie-das-ende-der-welt-anfuehlen-interview/

Der Freitag bringt wieder frischen Deutschrap, wir haben Ordnung in die Neuerscheinungen gebracht. In der Freitagsbombe ...
17/06/2022

Der Freitag bringt wieder frischen Deutschrap, wir haben Ordnung in die Neuerscheinungen gebracht. In der Freitagsbombe steht diese Woche $oho Bani mit seinem Album »Kids aus dem Versteck« im Fokus, außerdem gibt es neue Projekte von Young Meyerlack & Smog sowie MC Smook. Dazu haben wir Singles von u.a. Crack Ignaz, Joey Bargeld und Nina Chuba besprochen.

https://juice.de/freitagsbombe-neue-musik-von-oho-bani-young-meyerlack-mc-smook-u-v-m-listen/

JUICE Premiere! Kabuff Clikk kommt nasty auf Ecke und fackelt mal eben im Feierabendmodus die Szene ab. Mit Stockinger u...
17/06/2022

JUICE Premiere!
Kabuff Clikk kommt nasty auf Ecke und fackelt mal eben im Feierabendmodus die Szene ab. Mit Stockinger und kkoma am Mic, Franz Branntwein am Beat und Dj Sense an den Cuts wird gezündelt bis zum Flächenbrand.
Die Leipziger Crew präsentiert ihren Track »Nasty« aus dem kommenden Album »Auf Ecke«

https://www.youtube.com/watch?v=RRRWuBUXfF

Wir haben den Releaseday in der Freitagsbombe sortiert und besprechen neue Songs, EPs und Alben. Im Spotlight steht dies...
10/06/2022
Freitagsbombe: Alben von Die P, Chapo102, Eli Preiss u.v.m // Listen

Wir haben den Releaseday in der Freitagsbombe sortiert und besprechen neue Songs, EPs und Alben. Im Spotlight steht diese Woche die Bonner Rapperin Die P mit ihrer EP »Tape 2«. Außerdem hat Eli Preiss ihr Debütalbum »LVL UP« herausgebracht und Chapo102 gibt auf seinem Soloalbum »Countryclub« persönliche Einblicke. Weitere Songs kommen unter anderem von Megaloh, Shacke One, Kwam.E, Tom Hengst und vielen mehr.
https://juice.de/freitagsbombe-alben-von-die-p-chapo102-eli-preiss-u-v-m-listen/

Wir haben neue Musik in der Freitagsbombe sortiert. Im Spotlight stehen diese Woche neue Alben von Die P, Eli Preiss und Chapo102.

Der Rapper Kelvyn C**t hat sich aus dem Untergrund heraus einen Namen in der internationalen Musikindustrie gemacht. Als...
09/06/2022
Dr. Martens Tough As You // Interview mit Kelvyn C**t und Kyle Flamigni

Der Rapper Kelvyn C**t hat sich aus dem Untergrund heraus einen Namen in der internationalen Musikindustrie gemacht. Als englischsprachiger Künstler im deutschsprachigen Raum hat er es dabei nicht immer leicht gehabt. Nun möchte er der nächsten Künstlergeneration den Einstieg in die Branche erleichtern. Gemeinsam mit Kyle Flamigni, einem in Berlin lebenden Musiker, Produzenten und Tontechniker, unterstützt Kelvyn als Mentor im Rahmen der "Tough As You" Initiative von Dr. Martens aufstrebende Talente dabei, ihre Vision zu verwirklichen.

Wir haben mit Kelvyn C**t und Kyle Flamigni über das Projekt, ihre Ziele und ihre ganz persönlichen Erfahrungen in der Musikindustrie gesprochen.

https://juice.de/dr-martens-tough-as-you-interview-mit-kelvyn-colt-und-kyle-flamigni/

Gemeinsam mit Kyle Flamigni unterstützt Kelvyn C**t als Mentor im Rahmen der Tough As You Initiative aufstrebende Talente dabei, ihre Vision zu verwirklichen.

K-Dot meldet sich fünf Jahre nach »DAMN.«, einer zweijährigen Schreibblockade und in einer neuen Rolle als Vater zurück....
19/05/2022
Kendrick Lamar - Mr. Morale & The Big Steppers // Review

K-Dot meldet sich fünf Jahre nach »DAMN.«, einer zweijährigen Schreibblockade und in einer neuen Rolle als Vater zurück. Sein neues Album »Mr. Morale & The Big Steppers« ist eine intensive autobiographische Aufarbeitung von Konflikten, Fehlern, Problemen und vererbten Traumata, an deren Ende Kendrick nicht als Retter der Welt verstanden werden will.

https://juice.de/kendrick-lamar-mr-morale-the-big-steppers-review/

Kein Erlöser, sondern nur ein fehlerbehafteter Mensch. Kendrick Lamar hat sein letztes Album bei TDE veröffentlicht.

»Du willst eine Bitch im Bett doch eine Lady auf der Straße / Verpiss dich, wir sind Bi***es, aber auch stabile Atzen« –...
14/05/2022
Yung FSK18: »Wenn Leute mich als Pornorapperin labeln wollen, stimme ich damit nicht ganz überein« // Interview

»Du willst eine Bitch im Bett doch eine Lady auf der Straße / Verpiss dich, wir sind Bi***es, aber auch stabile Atzen« – Mit dieser Punchline aus ihrem Untergrund-Hit »Essen und Sex« zusammen mit Swaer Boss hat Yung FSK18 treffend auf den Punkt gebracht, wie man sie als Künstlerin verstehen muss. Genervt von der sexistischen Objektivierung, die im Deutschrap an der Tagesordnung ist, und gleichzeitig nicht dazu bereit die eigene Sexualität nur wegen der geiernden Blicke von Männern zu verstecken, hat die Rapperin aus Halle / S. eine kraftvolle Sprache der Selbstermächtigung gefunden.

Wir haben Yung FSK zum Interview getroffen und über ihre musikalischen Anfänge, die Zusammenarbeit mit Produzent Rattenjunge beim Album »18plus«, den Begriff »Pornorapperin« und alltägliche Struggles gesprochen.

https://juice.de/yung-fsk18-wenn-leute-mich-als-pornorapperin-labeln-wollen-stimme-ich-damit-nicht-ganz-ueberein-interview/

Yung FSK 18 erklärt, warum man trotz provokanter Texte Bildungsarbeit leistet und wie sie mit Sexismus in der Szene umgeht.

Ja schon klar, heute ist Kendrick Friday und »Mr. Morale & The Big Steppers« ist das wichtigste Thema des Tages. Bevor w...
13/05/2022
Freitagsbombe: Neue Musik von OK KID, Escape, Hanybal u.v.m // Listen

Ja schon klar, heute ist Kendrick Friday und »Mr. Morale & The Big Steppers« ist das wichtigste Thema des Tages. Bevor wir einen Deepdive ins das Doppelalbum unternehmen, haben wir uns aber wie gewohnt durch die wichtigsten Releases der hiesigen Szene gehört.

In der Freitagsbombe besprechen wir das neue Album von OK KID, die sich mit »Drei« auf das Wesentliche konzentrieren. Außerdem werfen wir einen Blick auf Escape und Ikarus, die ihr gemeinsames Album »Leben auf Null« veröffentlicht haben. Unter den Singles sticht vor allem Hanybal mit seinem starken Statement und dem Song »Abolish Frontex« heraus, der klare Postion bezieht. Das und vieles mehr in der großen Übersicht neuer Releases.

https://juice.de/freitagsbombe-neue-musik-von-ok-kid-escape-hanybal-u-v-m-listen/

Auch am Kendrick-Friday haben wir uns durch die Releases der hiesigen Szene gehört und neue Musik besprochen.

Yaw Herra ist zurück auf dem JUICE-Kanal und zeigt seine Skills auf krachendem BoomBap. »Nie wieder broke« umreißt den s...
06/05/2022
Yaw Herra - Nie wieder broke Remix (prod. by Franz Branntwein & Krooks ) // JUICE Premiere

Yaw Herra ist zurück auf dem JUICE-Kanal und zeigt seine Skills auf krachendem BoomBap. »Nie wieder broke« umreißt den stetigen Hustle zwischen Ups und Downs, Rückschlägen und Gewinnen sowie harten Zeiten und Hoffnung für die Zukunft.

»Was für Imagerapper? Ich mach' mich für niemanden zum Clown«

https://www.youtube.com/watch?v=xxJ1avM6ZnU

»Was für Imagerapper? Ich mach' mich für niemanden zum Clown«https://juice.de/yaw-herra-nie-wieder-broke/Mix & Master: Eugen FilbertKamera: Tino B***e, Micha...

Neuer Freitag, neue Releases, neue Freitagsbombe! Die 65 Goonz entführen uns auf ihrem Album in die »Goon City«, Yung FS...
06/05/2022
Freitagsbombe: Releases von 65Goonz, Yung FSK18, Karate Andi u.v.m. // Listen

Neuer Freitag, neue Releases, neue Freitagsbombe! Die 65 Goonz entführen uns auf ihrem Album in die »Goon City«, Yung FSK18 droppt ihr selbstbewusstes Album »18plus« und Karate Andi feiert sein Comeback mit dem »Handelsgold Tape«. Das und vieles mehr in unserer Übersicht neuer Songs der Woche.

https://juice.de/freitagsbombe-06-05/

Im Spotlight der Freitagsbombe stehen die Alben der 65Goonz, Yung FSK18 und Karate Andi neben vielen weiteren Singles.

Endlich wieder Freitagsbombe! Im Spotlight steht Juicy Gay, der zusammen mit Produzent Mosa ein Album releast hat, das v...
29/04/2022
Freitagsbombe: Neue Musik von Juicy Gay, Bluthund, Grim104 u.v.m. // Listen

Endlich wieder Freitagsbombe! Im Spotlight steht Juicy Gay, der zusammen mit Produzent Mosa ein Album releast hat, das vom Dirty South inspiriert ist und mit ehrlichen Einblicken in sein Leben überzeugt. Außerdem kommt neue Musik von Bluthund, Grim104, Ahzumjot, Boloboys, Taby Pilgrim u.v.m.

https://juice.de/freitagsbombe-neue-musik-von-juicy-gay-bluthund-grim104-u-v-m-listen/

Endlich wieder Freitagsbombe! Im Spotlight steht Juicy Gay, der zusammen mit Produzent Mosa ein Album releast hat.

Adresse

Köpenicker Str. 178/179
Berlin
10997

Webseite

Produkte

JUICE VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN:
► Shop: https://juice.de/shop

JUICE MAGAZIN ABONNIEREN:
http://shop.pmedia.de/p_de/juice/abonnements.html

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von JUICE Magazin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an JUICE Magazin senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Vom 12. bis zum 21. August kommt das Krake Festival zurück in die Berliner Clubs. An zwei Wochenenden spielen Künstler*innen in unterschiedlichen Locations und zelebrieren die Diversität der elektronischen Musikszene – aber auch von Hip-Hop. Am 17. August treten Zebra Katz und Nashi44 im ://about blank auf. Wir verlosen 2x2 Tickets.
Das BLEND Festival hat sich in den vergangenen Jahren zum Liebhaber-Festival für all jene entwickelt, die lieber dem Untergrund statt der Modus Mio Playlist zuhören. Wir verlosen 1x2 Tickets für das Festivalwochenende in Mainz.

https://juice.de/blend-festival-kwam-e-audio88-yassin-die-p-doell-u-v-m-spielen-in-mainz-live/
JUICE Premiere!
Mit der zweiten Single seines kommenden Albums »Bauch« begibt sich IVE in den Netflix & Chill-Modus.

https://www.youtube.com/watch?v=hakQhjGzg68
Ein neuer Release-Freitag, eine neue Freitagsbombe. Im Fokus steht diese Woche Shacke One, der nach einer dreijährigen musikalischen Pause mit seinem neuen Album »S1« zurückkommt. Außerdem veröffentlichen Nali und Samon Kawamura das Deluxe-Album »A2che«, das mehr ist als nur eine Fortsetzung ihres letzten gemeinsamen Longplayers und die sechsköpfige Crew HoodBlaq droppt ihr Debütalbum »BE.ELA.QU«. Außerdem gibt es u.a. neue Musik von Lugatti & 9ine, Soho Bani und Isaiah.
Zuletzt hat IVE nicht nur an neuer Musik gearbeitet, sondern zusammen mit der Streetwear-Marke Wemoto sein erstes Merch rausgebracht und das Shirt-Release mit einem Event gefeiert. Jetzt geht es mit »Netflix« back to business und hin zum nächsten musikalischen Release. Nachdem der Song »Fly wie Blei« eine erste Kostprobe des Albums gegeben hat, ist IVEs neuester Streich von einer verführerischen Leichtigkeit bestimmt, die sich von den komplex-durchdachten Lyrics der letzten Projekte abhebt.

Morgen um 18 Uhr droppt das Video als JUICE Premiere!

https://www.youtube.com/watch?v=hakQhjGzg68
Das Spektrum meldet sich zurück! Nach Corona-Zwangspause und der »Fast ein Spektrum«-Ersatzveranstaltung findet das eintägige Festival inmitten des Hafens von Hamburg-Wilhelmsburg endlich wieder statt. Wie gewohnt wird Beatkultur dort mit einem hochkarätigen Line-Up zelebriert, das sich zwischen klassischem Rap und elektronischen Beats verorten lässt.

Im finalen Line-Up dieses Jahres finden sich unter anderem OG Keemo, Lugatti & 9ine, badmómzjay, Liz, Teuterekordz, Bounty & Cocoa und viele mehr.

https://juice.de/og-keemo-symba-boloboys-u-v-m-auf-dem-spektrum-festival-2022-live/
Wir haben unsere Playlist aktualisiert! Unsere Favs der letzten Woche kommen von Taby Pilgrim & Liser, Money Boy, Musa, Kittty Kat, Waving The Guns u.v.m.

https://open.spotify.com/playlist/5mblNkIyPTkEkSmRYvNX89
Gelsenkirchen gilt nicht unbedingt als Brutstätte deutscher Nachwuchsrapper. Tatsächlich ist die Stadt im Ruhrpott eher für ihre Bergbau-Vergangenheit und einen zuletzt mäßig erfolgreichen Fußballverein bekannt. Für Flavio ist sie hingegen Schauplatz und Inspiration für die vielen Geschichten, die er in seiner Musik erzählt. Gerade veröffentlichte er sein Mixtape »Warm Up«, das für ihn in vielerlei Hinsicht eine Zusammenfassung der letzten zehn Jahre darstellt. Unser Autor Béla Gerardu hat Flavio getroffen und mit ihm über seine Heimatstadt, seinen Hang zum Understatement und einen Haftbefehl-Vergleich gesprochen. Warum es auf »Warm Up« keine Features gibt und welche stilistischen Veränderungen sich der Deutsch-Italiener in Zukunft vorstellen kann, lest ihr im folgenden Interview.
Mit einer kleinen Verspätung stellen wir euch die spannendsten Veröffentlichungen des vergangenen Release-Freitags vor. Im Spotlight stehen Taby Pilgrim und Liser, die als Abschluss ihrer Mockumentary ihr Kollaboalbum »ja« veröffentlichen. Dennis Dies Das liefert zudem zusammen mit Wh**ey En Vogue und Robbensohn den trendbewussten Song »Bass« und Waving The Guns melden sich einige Monate nach Album-Release mit der Single »Bluetooth« zurück. Alles weitere in der Freitagsbombe.
Playlist Update! Zu unseren Highlights der letzten Woche gehören Songs von Frustra & Credibil, Megaloh, Haiyti, Ansu, Xaver und Laas.

Hört rein und folgt der JUICEY Tunes Playlist auf Spotify!

https://open.spotify.com/playlist/5mblNkIyPTkEkSmRYvNX89
Playlist Update! Frisch selektierte Songs von Flavio, Shindy, Ivo der Bandit, Pashanim, Juju, Galv und vielen mehr. Folgt der JUICEY Tunes Playlist auf Spotify 👇
https://open.spotify.com/playlist/5mblNkIyPTkEkSmRYvNX89
Im Juni erschien das neue Album »LVL UP« der gebürtigen Österreicherin Eli Preiss. Mit 14 Songs serviert Eli einen bislang untypischen Genre-Mix, der neuen und experimentellen Sound in die deutsche Hip-Hop-Landschaft bringt. Zwischen Simulation und Realität, Gameboys und Cheat-Codes – die 23-Jährige stattet ihre Kunst sowohl visuell als auch textlich mit einer Gaming-Metaphorik aus. Unsere Autorin Dania Douwa hat die Wienerin vor ihrem Release getroffen und über ihre musikalische und persönliche Selbstfindung, innere Konflikte im Umgang mit Weltschmerz und ihren wahren Endboss gesprochen – sie selbst.

https://juice.de/eli-preiss-niemand-kann-einen-so-sehr-kaputt-machen-und-hassen-wie-man-selbst-aber-umgekehrt-genauso-interview/
Während parallel das zweite splash!-Wochenende läuft, haben wir die wichtigste neue Musik dieser Woche für euch besprochen. Im Spotlight stehen Flavio, der sein Mixtape »Warm Up« releast hat, sowie Ivo der Bandit mit seinem neuen Album »Verbrecherfunk«. Außerdem hat Shindy sein Comeback samt neuem Song angekündigt und New Wave-Rapper Pashanim einen neuen Sommerhit rausgebracht. Das und vieles mehr in der Freitagsbombe.

https://juice.de/freitagsbombe-releases-von-flavio-ivo-shindy-pashanim-u-v-m-listen/
»Sitz in Therapie, sag „hab' Angst vor dem Tag, an dem man meinen Namen das letzte Mal sagt“«, rappt grim104 auf dem Titeltrack seines Albums »Imperium«. Angst vor dem Tag, an dem er schlussendlich in Vergessenheit gerät. In einer Zeit, in der sein Imperium lange zerfallen sein wird. Überwuchert von Vegetation, zu Staub zerbröselt oder ein verlassener Nicht-Ort wie die Videothek, die sein Albumcover ziert. Das mag weit vorausgedacht sein, aber macht in der Diskographie eines Rappers Sinn, der auf dem Outro des letzten Zugezogen Maskulin Albums offen über den »Exit« aus der Rapszene nachgedacht und sich auf seinem vorigen Solo-Projekt in die Rolle eines unsterblichen Vampirs begeben hat. Sein Werk »Imperium« ist eine große Reflektion über Veränderung und Vergänglichkeit.

Hier geht's zur kompletten Review:
https://juice.de/grim104-imperium-review/
Wir haben unsere Playlist mit frischer Musik von grim104, Umse, Crack Ignaz, KeKe, Art, Sugar MMFK und vielen mehr aktualisiert. Anhören und folgen auf Spotify 👇

https://open.spotify.com/playlist/5mblNkIyPTkEkSmRYvNX89
Der heutige Release-Freitag steht selbstverständlich im Schatten des Splash. Trotzdem haben wir die wichtigsten Neuerscheinungen für euch zusammengefasst. grim104 und Umse veröffentlichen jeweils neue Alben, KeKe meldet sich nach einer längeren Pause mit neuer Musik zurück. Außerdem gibt es Singles von Nali und Samon Kawamura, Apsilon, Morlockk Dilemma sowie eine Überraschungs-EP von OG Keemo.
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin (alles anzeigen)

multilayerladen ORi Aufbau Verlage JVR Ceramics Berlin Flying Steps Academy BerlinBlock MyVisit Rundfunkchor Berlin CHB - Collegium Hungaricum Berlin Green Me Zouk Berlin Urquiza ǀ Tango Argentino ROOM DIVISION Lettrétage Sing-Akademie zu Berlin