Clicky

Jüdische Galerie Omanut

Jüdische Galerie Omanut Inklusive Galerie mit Schwerpunkt Jüdische Künstler, Künstler mit Behinderung. Besichtigung nach Vereinbarung. Die Jüdische Galerie Omanut ist ein Projekt des Kunstateliers Omanut (Atelier für Menschen mit Behinderung) und der ZWST Berlin (Zentrale Wohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland).

Wir bieten Ausstellungsmöglichkeiten für Künstler mit Behinderung und für Künstler mit jüdischem Hintergrund.

Wie gewohnt öffnen

14/04/2022
28/02/2022

Maßnahmen zur Unterstützung der Ukraine

1. Internationales Netzwerk
Aktuell aktivieren wir unser Netzwerk aus Internationalen Humanitären Hilfsorganisationen, Jüdischen Gemeinden und Organisationen in der Ukraine und in Europa, Fachkräften der psychosozialen Versorgung und Sozialen Arbeit und Freiwilligen aus ganz Europa.

2. Unterstützung in der Ukraine
Wir erfassen auf Basis laufender Hilfsprojekte die Bedarfe jüdischer Gemeinden vor Ort, um ihnen in Form von Sachspenden, finanzieller Unterstützung und psychosozialer Versorgung bestmöglich zur Seite stehen zu können. Wir sind im engen Kontakt mit der Jewish Claims Conference, die die ca. 10.000 Shoah-Überlebenden in der Ukraine versorgt.

3. Aufnahme in Deutschland
Über ihre Einrichtungen und bestehende Infrastruktur kann die ZWST jüdischen Menschen und deren Angehörigen aus der Ukraine kurzfristig Unterbringung, koschere Verpflegung, Begleitung durch russisch- und ukrainisch-sprachige Fachkräfte für Sozialarbeit sowie Kinderbetreuung bereitstellen. Ukrainische Staatsbürger:innen können sich über eine touristische Einreise bis zu 90 Tage in Deutschland aufhalten. Sehr wahrscheinlich kommt es in den nächsten Tagen zu weiteren unbürokratischeren und längeren Aufenthaltsmöglichkeiten.

4. Ukraine Hilfsportal
Über dieses Hilfsportal können Organisationen und Privatpersonen ihre Unterstützung anmelden. Die ZWST wird Hilfsangebote zentral erfassen und gezielt kanalisieren. Neben Hilfsangeboten bei der Versorgung von Schutzsuchenden können hier z.B. auch kurzfristige Unterbringungsmöglichkeiten angegeben werden. Ab dem 28.02.2022 um 20.00 Uhr ist das Hilfsportal offen: www.ukrainehilfe.zwst.org

5. Psychosoziale Unterstützung
OFEK e.V. - Beratungsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung bietet Jüd.ischen Gemeinden und Organisationen moderierte Safe Spaces für Menschen mit ukrainischen Wurzeln in Deutschland an. Bei Bedarf wird dieser Bereich in Kooperation mit unseren Partnerorganisationen OFEK e.V. und IsraAID Germany weiter ausgebaut.

6. Spendenaufruf
Damit wir unsere Arbeit gemeinsam mit IsraAID Germany und anderen Partnerorganisationen vor Ort fortsetzen und ein Unterstützungsnetzwerk in Deutschland aufbauen können, sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen. Jeder Euro kann helfen: https://zwst.org/de/news/israaid-germany-und-zwst-leisten-hilfe-der-ukraine

Ausstellungseröffnung Mosaik. Mit tollen Gästen und gutem Wetter. Danke, dass Ihr dabei gewesen seid!
20/08/2021

Ausstellungseröffnung Mosaik. Mit tollen Gästen und gutem Wetter. Danke, dass Ihr dabei gewesen seid!

Donnerstag!
16/08/2021

Donnerstag!

05/05/2021

Heute ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung!

Kleine aber feine Besucher:innenrunde heute beim Gallery Weekend in Tempelhof! #galleryweekendberlin
02/05/2021

Kleine aber feine Besucher:innenrunde heute beim Gallery Weekend in Tempelhof! #galleryweekendberlin

Geduldig harren die schönen Mosaike in unserer kleinen Galerie aus, freuen sich auf bessere Zeiten und eine schöne Ausst...
02/02/2021

Geduldig harren die schönen Mosaike in unserer kleinen Galerie aus, freuen sich auf bessere Zeiten und eine schöne Ausstellungseröffnung mit vielen Besucher:innen.

Chanukka sameach!
10/12/2020

Chanukka sameach!

Wir wünschen Euch allen Chanukka Sameach!

Und jetzt noch ein paar Eindrücke aus unserer heute per Livestream eröffneten Ausstellung. Wir informieren Euch hier übe...
29/10/2020

Und jetzt noch ein paar Eindrücke aus unserer heute per Livestream eröffneten Ausstellung. Wir informieren Euch hier über Besuchsmöglichkeiten und hoffen, Euch bald zu sehen.

29/10/2020
29/10/2020

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Ausstellungseröffnung heute um 17 Uhr nur als Livestream stattfinden.

vorfreude...
07/01/2020

vorfreude...

Im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungsreihe CrossKultur des Bezirksamtes Tempelhof-Schönberg wurde heute noch ein...
24/11/2019

Im Rahmen der interkulturellen Veranstaltungsreihe CrossKultur des Bezirksamtes Tempelhof-Schönberg wurde heute noch einmal das Filmprojekt „Wenn nicht noch höher“ von Shlomit Lehavi und dem Kunstatelier Omanut präsentiert.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe CrossKultur 2019 präsentieren wir noch ein letztes Mal in der Galerie unseren Trickfil...
04/11/2019
CrossKultur 2019 - Berlin.de

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe CrossKultur 2019 präsentieren wir noch ein letztes Mal in der Galerie unseren Trickfilm "Wenn nicht noch höher", den das Kunstatelier Omanut mit der Künstlerin Shlomit Lehavi gemeinsam erstellt hat. Am Sonntag, den 24. November zwischen 16 und 18 Uhr können Film und Ausstellung betrachtet werden und die Künstlerin wird vor Ort sein.

Auch 2019 bietet CrossKultur wieder eine spannende Plattform für den lebendigen Austausch mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten, die an verschiedenen Orten stattfinden – sowohl dezentral im gesamten Bezirk als auch im Schöneberger Rathaus.

29/09/2019
Besuch von Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeistern von Tempelhof-Schöneberg, und vielen weiteren wunderbaren Gästen in...
06/08/2019

Besuch von Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeistern von Tempelhof-Schöneberg, und vielen weiteren wunderbaren Gästen in der Galerie bei der Vorstellung unseres Filmprojektes.

Der Rabbi und sein Geheimnis
26/05/2019
Der Rabbi und sein Geheimnis

Der Rabbi und sein Geheimnis

Das Kunstatelier Omanut stellt sein neues Projekt vor – einen Film in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Shlomit Lehavi

Wenn nicht noch höher
05/05/2019
Wenn nicht noch höher

Wenn nicht noch höher

Inspiriert vom jüdischen Prinzip Zedaka (Gerechtigkeit, Wohltätigkeit) und basierend auf der Erzählung “Wenn nicht noch höher” von…

auch die zweite vorstellung unseres filmprojektes hat wieder viel freude gemacht und war gut besucht.
30/04/2019

auch die zweite vorstellung unseres filmprojektes hat wieder viel freude gemacht und war gut besucht.

glücklich und stolz konnten wir unseren trickfilm "wenn nicht noch höher" präsentieren. unter der leitung der künstlerin...
08/04/2019

glücklich und stolz konnten wir unseren trickfilm "wenn nicht noch höher" präsentieren. unter der leitung der künstlerin Shlomit Lehavi ist innerhalb eines jahres ein film entstanden, bei dem jedes noch so kleine detail von den teilnehmern und mitarbeitern des Kunstatelier Omanut kreiert worden ist. in der ausstellung sind kulissen, entwürfe und making-of-fotos zu sehen. über die zahlreichen interessierten gäste haben wir uns sehr gefreut. unsere gedanken waren auch bei Beni Bloch, der die galerie vor gut drei jahren mit uns eröffnet hat. ihm hätte es sicher gefallen.

danke den vielen netten gästen und den wunderbaren musikern, die die eröffnung von costa bernstein’s ausstellung zu eine...
07/09/2018

danke den vielen netten gästen und den wunderbaren musikern, die die eröffnung von costa bernstein’s ausstellung zu einem tollen ereignis gemacht haben. costa‘s einzigartige werke sind noch bis januar zu bewundern. immer donnerstag nachmittag und gerne auch nach vereinbarung.
shana tova!

wir machen platz für die werke von costa bernstein am 6. september!
23/08/2018

wir machen platz für die werke von costa bernstein am 6. september!

immer donnerstags und nach absprache. kommt vorbei!
17/05/2018

immer donnerstags und nach absprache. kommt vorbei!

26/04/2018
26/04/2018
die frühlingssaison ist eröffnet!
19/04/2018

die frühlingssaison ist eröffnet!

purim sameach!
01/03/2018

purim sameach!

Adresse

Kaiserin Augusta Str. 63
Berlin
12103

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Jüdische Galerie Omanut erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Jüdische Galerie Omanut senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Works of faith,hope and love,www.faopal.hu
Heute Nachmittag beginnt Chanukka und die erste Kerze wird auf der Chanukkia angezündet: Jüdinnen und Juden gedenken damit der Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem, und des Wunders, dass der eigentlich nur noch für einen Tag ausreichende Vorrat an geweihtem Öl für acht Tage brannte (bis neues geweihtes Öl hergestellt werden konnte). Jeden Abend wird eine zusätzliche Kerze aufgestellt und mit der (neunten) Helferkerze angezündet, bis es acht Kerzen sind. Eigentlich ist Chanukka kein religiös besonders "wichtiger" Feiertag im Judentum (im Gegensatz bspw. zu Rosh Hashanah und Yom Kippur), ist aber v.a. auch als Familienbrauch heute sehr populär. Jüdisches Leben & Organisationen bei uns in Tempelhof-Schöneberg heute u.a.: Jewish International School - Masorti Grundschule Synagoge Tiferet Israel Berlin MITRA bilinguale Kindergärten Jüdische Galerie Omanut #chagsameach #chanukka #chanukkah #hannukkah #jüdischesleben
schau dochmahl, wass #pass-iehrt, wenn du den #German-#Angst-#Begriff laicht mo-di-fi-verziehrst?! Das Antwort Gott & eaye. Jüdisches Museum Berlin | Jewish Museum Berlin Jüdische Gemeinde zu Berlin KdöR Jüdisches Bildungszentrum Chabad Berlin Jüdisches Krankenhaus Berlin, Stiftung des bürgerlichen Rechts Jüdisches Gemeindehaus Fasanenstraße Jüdischer Friedhof (Bad Freienwalde) Jüdisches Gymnasium Moses Mendelssohn JFDA - Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus Jüdischer Friedhof Berlin-Weißensee ∆Jüdische Jüdisches Zentrum Synagoge Fraenkelufer Jüdischer Friedhof Berlin-Mitte Jüdische Galerie Omanut Jüdisches Museum Berlin Stiftung öffentlichen Rechts Zentrale Jüdischer Friedhof Schönhauser Allee Jüdische Allgemeine Jüdische Rundschau ºJud Jewelers Helping Jewelers Jewish Humor Jewish Women Talk About Anything Memorial to the Murdered Jews of Europe JewelCandleItaly Jewel-Osco Friends Jewish spice for relationships Zentralrat der Juden in Deutschland Jüdenstraße