Mastul

Mastul Mastul e.V. ist ein Kunst & Kulturverein, eine Kleinkunstbühne, eine Bar und ein Freundeskreis. Hier verirrt sich hin, wer mit wildfremden in der Nacht philosophiert.
(65)

Wer gerne gute Musik hört oder auch sonstwie auf gutes Programm steht und gerne in netter Gesellschafft ein Getränk trinkt. Seit 2006 ist Mastul in der Liebenwalder Straße eingenistet im Ambiente einer alten Metzgerei um 1900. Ein Besuch lohnt sich. ist seit Januar 2004 eingetragener gemeinnütziger Verein. Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung kultureller Zwecke insbesondere der unmittelbaren Förderung der Bereiche Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst. Multikulturelle Begegnung, angewandte Kreativität, Überwindung von Vorurteilen und Rassismus, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Erfahrbarmachung positiver und konstruktiver Lebenseinstellungen sind dabei angestrebte Ziele. Bezogen auf Wedding will der Verein im Rahmen seiner Zweckbestimmung seinen Beitrag zur Aufwertung des Bezirks leisten.

Preisklasse: Not applicable

Vorübergehend geschlossen

Waswaswaswaas?Alles muss raus! Bierchen und Limo zu Schnapspreisen. Support your local Mastul. Kauf Dein Zeug bei uns.He...
09/04/2021

Waswaswaswaas?
Alles muss raus! Bierchen und Limo zu Schnapspreisen. Support your local Mastul. Kauf Dein Zeug bei uns.
Heute 18-22Uhr!

Nur solange der Vorrat reicht.
Hygienisch is doch klar.

Bud, Vagabund crafts, Urquell, Jever, Fritzlimo

Waswaswaswaas?
Alles muss raus! Bierchen und Limo zu Schnapspreisen. Support your local Mastul. Kauf Dein Zeug bei uns.
Heute 18-22Uhr!

Nur solange der Vorrat reicht.
Hygienisch is doch klar.

Bud, Vagabund crafts, Urquell, Jever, Fritzlimo

06/04/2021
05/04/2021
Melancholu | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend mit: Melancholu (DE)
Melancholu ist eine junge Singer-Songwriterin im Werden. Irgendwo zwischen Melancho-Pop, Jazz und Folk bewegt sie sich in ihrer ganz eigenen Welt.Dabei gewähren ihre selbst geschriebenen Texte einen Einblick in die (Un-)Tiefen des menschlichen Daseins. Doch ihr feinfühliges Klavierspiel im Einklang mit ihrem zerbrechlichen Gesang verwandeln ernste Themen in wunderbar berührende Musik.
VIDEO: https://youtu.be/Id2KX44T4ec

///////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

03/04/2021
Ensemble Bayat | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend: Ensemble Bayat
Dieses einzigartige Programm nimmt die Zuhörer auf einer Reise hin zur "Wiener Staatsoper" in Österreich bis zur zur "Kairoer Oper" in Ägypten. Zu hören sind westliche klassische Stücke der großen Komponisten - F. Schubert, F. Mendelssohn-Hensel, F. Lehár und J. Offenbach direkt neben neben arabischen klassischen Liedern der legendären drusischen ägyptischen Sängerin Asmahan (Amal el-Atrash) und ihres Bruders Farid el-Atrash, dem “König des Oud".
Das Ensemble Bayat ist ein Ensemble aus drei Frauen, die zwei Musikstile aufführen und ein Ziel verfolgen - arabische klassische Musik neben westlicher klassischer Musik auf eine Weise zu verbinden, wie sie noch nie zuvor gehört wurde.
VIDEO: https://youtu.be/jqIN4WPALp0

///////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

02/04/2021
Tactic Trio | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend: Tactic Trio
Das Tactic Trio findet neue Sounds aus der Verbindung der elektronischen mit der akustischen Welt und sucht in ihren Improvisationen nach neuem Terrain. Sie kombinieren Genres wie Funk, Hip Hop, Gospel und Techno mit einer deutlichen Basis im Jazz.
Eigene Kompositionen sowie aufbereitete Versionen bekannter und unbekannter Stücke anderer Künstler bilden das Fundament auf denen sich das Trio frei bewegt. Das Tactic Trio spielt seit nun 3 Jahren regelmäßig zusammen und hat, unter anderem durch ihren wöchentlichen Auftritt im KitKat Club, eine nahezu telepathische Kommunikation in ihrem Zusammenspiel entwickelt.
VIDEO: https://youtu.be/lI1UUMTMvj8

Davide Incorvaia - keys, synths, piano
Giuseppe Bottiglieri - electric bass, double bass, pedals
Fabian Fischer - drums, sample pad, drum machine

///////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

01/04/2021
Lixue Lin Siedler | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend mit Lixue Lin Siedler
Klänge aus über 2500 Jahren: Die chinesische Zither „Guzheng“ ist ein wunderschönes Instrument, das sanft wie die Harfe und hell wie die Mandoline sein kann. Durch Drücken und Vibrieren der Saiten links von den beweglichen Brücken kann der Spieler die Tonhöhe mit Feinheiten ändern, die im Repertoire des Westens selten zu finden sind. Lixue Lin-Siedler spielt traditionelle und zeitgenössische Musik auf dem chinesischen Guzheng. Sie lernt seit ihrem neunten Lebensjahr und tritt regelmäßig bei Veranstaltungen wie UNICEF-Konzert, Empfängen in der chinesischen Botschaft und Kulturveranstaltungen der Berliner Stadt auf.
WEB: http://lin-siedler.com/

////////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

31/03/2021
The Wildfires | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend im Programm: The Wildfires (US, UK)
The Wildfires sind Elizabeth Carlton aus Tennessee und Paul Bonin aus London. Begegnet sind sich die beiden in Berlin.
Ihre Musik ist eine Mischung aus Folk, Pop und Country, aber nicht so, wie wir sie kennen. Ihre perfekten, von Herzen kommenden Harmonien bannen und verzaubern und die Grenze zwischen Schmerz und Vergnügen verwischt. Immer findet sich etwas Aufregendes in ihren Liedern, etwas, das man auf ihre miteinander verwobenen, doppelten Harmoniegesänge zurückführen kann, die eine tiefe emotionale Schärfe tragen und an die Duette erinnern, die Johnny Cash und June Carter, Emmylou Harris und Gram Parsons oder Graham Nash und Joni Mitchell in den 60er und 70er Jahren gesungen haben .
VIDEO: https://youtu.be/mryB-xnnbVw

///////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

30/03/2021
JJnPinch | mastulsessions

mastulsessions - Staffel #2 - 21.03. bis 05.04.
Livestreamkonzerte mit gutem Sound und Bild, direkt von unserer schönen Bühne. World, Jazz, Pop, Rock. Musik von internationalen und lokalen Musiker*innen und Bands.
Wir arbeiten ehrenamtlich und finanzieren uns aktuell durch Spenden.
Infos unter: www.mastul.de

Heute Abend mit: JJnPinch (UK, DE)
Das Duo JJnPinch auch bekannt als John and John International besteht aus Singer und Songwriter JJ Dawson (John), ursprünglich aus Manchester und Rapper und Trompeter The Pinch (auch John), mehr oder weniger aus Deutschland. Sie begegneten sich auf den Straßen Berlins nachdem sie von einem gemeinsamen Freund aus Manchester in Verbindung gesetzt wurden. Ihre lässige Interpretation des Singer Songwriter Genres ist fesselnd und hoch ansteckend.

Instagram: @jjandpinch @jjdawsonmusic @thepinchonline
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=SWikKstsv9Q
https://www.youtube.com/watch?v=z5T5Vm9SAAA

Foto © Peer Kugler

///////////////////
Spenden/Donations: Möchtest Du Mastul unterstützen? Jeder Euro hilft.
PayPal: http://bit.ly/mastulpal
Überweisung: Mastul e.V. IBAN: DE18100900007224256005 BIC: BEVODEBB

///////////////////
Credits:
Sound, Lights, Video: Rainer Lauer, Aaron Ghantus - http://www.klangschneider.de
Graphics & Layout: Felix Bork - https://www.facebook.com/studiocoolio

///////////////////
Was sind die mastulsessions?
Entstanden im November 2020, aus dem Gefühl heraus der Starre entfliehen zu wollen und endlich wieder etwas sinnstiftendes zu tun, waren die Sessions eine Art Leuchtfeuer - für uns genauso wie für viele unserer Musiker*innen. Wir wollten dabei auch nicht irgendwelche Online-Konzerte produzieren, sondern es soll so schön sein wie ein Besuch bei uns. Mit gutem Sound und gutem Bild direkt von unserer schönen Bühne. Konzerte die sich nicht verstecken müssen - im Gegenteil.
Durch das große Glück 2019 den Applaus-Förderpreis bekommen zu haben, ist es uns möglich den auftretenden Musiker*innen eine zumindest symbolische Gage von 110€ zu zahlen.
Ein weiterer Teil geht in die Erhaltung unseres Lokals.
Wir sind schwer entschlossen uns auch von der aktuellen Krise nicht unterkriegen zu lassen.
Wir glauben an die Zukunft. Die Kultur bleibt lebendig.
Wir freuen uns über jede Spende. Infos dazu unter www.mastul.de

Was ist Mastul?
"Mastul" ist ein arabisches Wort und steht für "Rausch". Und wie wir rauschen! Was 2001 als WG und als Band begann ist seit 2004 ein ehrenamtlich, mittlerweile von einem bunten Haufen Anwohner*innen geführter, eingetragener Kulturverein im Berliner Wedding. In 17 Jahren Vereinsgeschichte haben wir unzählige Veranstaltungen organisiert und auf unsere Bühnen gebracht. Die meisten davon Konzerte. Aber auch Theateraufführungen, Lesungen, Comedy und gesellige Abende gehören zu unserem regelmäßigen Programm.

#mastulsessions #mastulberlin #LiveConcertsOnline #ThankYouForTheMusic #klngschndr #studiocoolio

Adresse

Liebenwalder Str. 33
Berlin
13347

U6 Seestraße M13/M50 Osramhöfe U9 NauenerPlatz

Öffnungszeiten

Mittwoch 20:00 - 01:00
Donnerstag 20:00 - 01:00
Freitag 20:00 - 03:00
Samstag 20:00 - 03:00

Dienstleistungen

  • Groups
  • Reserve
  • Walkins

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Mastul erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Mastul senden:

Videos

über uns

Mastul e.V. ist ein Kunst & Kulturverein, eine Kleinkunstbühne, eine Bar und ein Freundeskreis. Hier verirrt sich hin, wer mit wildfremden in der Nacht philosophiert. Wer gerne gute Musik hört oder auch sonstwie auf gutes Programm steht und gerne in netter Gesellschafft ein Bierchen trinkt. Seit 2006 ist Mastul in der Liebenwalder Straße eingenistet im Ambiente einer alten Metzgerei um 1900. Ein Besuch lohnt sich. Mastul e.V. ist seit Januar 2004 eingetragener gemeinnütziger Verein. Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung kultureller Zwecke insbesondere der unmittelbaren Förderung der Bereiche Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst. Multikulturelle Begegnung, angewandte Kreativität, Überwindung von Vorurteilen und Rassismus, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Erfahrbarmachung positiver und konstruktiver Lebenseinstellungen sind dabei angestrebte Ziele. Bezogen auf Wedding will der Verein im Rahmen seiner Zweckbestimmung seinen Beitrag zur Aufwertung des Bezirks leisten.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Das Mastul auf Netflix
Ich hielt es für ein Gerücht. Ein ernsthaftes Vorhaben konnte es ja nun wirklich nicht sein. Wer würde es denn wagen, die Heilige Stätte zu schänden? Derartigen Fanatismus gab es wohl in der Welt. Aber das Mastul war stets ein Ort der Besonnenheit. Dann lugte ich durch den Schaufensterkasten und erblicke das Grauen. Wo einst die erhabenste Bar der Weltgeschichte gestanden hatte, ein Kunstwerk der Trinklaune, ein in sich ruhendes, vollkommen ausbalanciertes Wesen, war nichts mehr. Ich blickte auf beide Hände und sprach in die Nacht. Schaut diese Hände. Es sind große Hände. Starke Hände. Aber ich konnte sie nicht halten. Das Nichts hat sie mir entrissen. Das Nichts hat meine Bar hinfort gefegt! Schon erblasst ihr Antlitz. Nur verschwommen erkenne ich noch ihre wundervollen, runden Formen, und die Tränen verwaschen die Schminke in meinem Gesicht. Ein gebrochenes Herz ist mir nicht fremd. Es war mir immer näher als vieles Andere. Aber diese Loch erscheint mir tiefer als die Gräben, aus denen ich schon gekrochen bin. Wie viele Zeitbanditen hängen jetzt im Limbo fest? Wer hat dieses Verbrechen begangen? Oder ist es nur die Zeit, die bekanntlich keine Gnade kennt? Ich weiß es nicht. Ich weiß es wirklich nicht. In dieser Welt, die aufplatzt wie ein kaltes Ei, das in kochendes Wasser geschmissen wird, fand ich halt an dieser Platte. Hier zu hoch und da zu niedrig. Mancherorts vielleicht zu tief? Aber weitläufig und geschmeidig wie eine Rassekatze. Stanislaw, warum trägst du schwarz? Schwarz wie Tafellack? Weil ich trauere. Also lasst mich eine Runde Pilaster schmeißen. Wir treffen uns am Elektrokasten. Am Elektrokasten unter den Elektromasten, da wo alles begann. Wie ein Traum, aus dem du erwachst. Wie ein Gefühl, für das du keine Worte hast. Wie ein Schlag, der am Takt vorbei geht. Natürlich ist nicht alles verloren. Natürlich bringt das Morgen neue Namen. Aber heute, genau heute, ist mir eine Laus über die Leber gelaufen. Ich hatte durch das Fenster geschaut, um einen Hauch von Geborgenheit zu fühlen. Und jetzt schelte ich mich der Naivität. Es ist halt so. Und es führt kein Weg daran vorbei. Alles hat seine Zeit. Und alles endet zu seiner Zeit. Türen gehen auf. Türen schlagen zu. Nur daß…, also wenn… die Bar deiner Träume, der Zerstörung anheim fällt, dann stehst du angeschlagen auf der Strasse. Dann ruft dich die Gosse. Dann musst du nach all den verdammten Jahren doch nochmal den Kompass aus der Tasche ziehen. Und wo zeigt er hin? Wo zeigt er hin? Wie eh und je! Dahin, wo nichts ist. Er zeigt in alle Richtungen.
Warum bleibt am Freitag den 15.09.2017 geschlossen?
Du liebst Theater und träumst du davon, Dich in einer Rolle auszuprobieren ? Die Teilnahme ist kostenfrei !!! — en Kunsthaus KuLe.
Wann habt ihr denn mal wieder das Rauchbier im Sortiment? Es dürstet mich!!!