PalaisPopulaire

PalaisPopulaire Das PalaisPopulaire ist Teil der Deutsche Bank Art, Culture & Sports und ein Forum für junge Talente der internationalen Kunstszene in Berlin.

Das PalaisPopulaire ist ein Forum für alle, die Kunst, Kultur und Sport interdisziplinär und unter einem Dach erleben wollen. Dafür bietet unser Haus ein breit gefächertes Programm, das die unterschiedlichsten Aspekte der Gegenwartskultur vereint. Dazu gehören Ausstellungen aus der Sammlung Deutsche Bank und von internationalen Kooperationspartnern oder privaten Sammlungen ebenso wie Literatur, Musik, Sport, Parkour, Performance und Tanz.

Wie gewohnt öffnen

18/11/2021
Artist of the Year 2012: Roman Ondak

🎉Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year"🎉
.
✨Roman Ondak – ein Blick auf unseren “Künstler des Jahres” 2012✨
.
Roman Ondak schafft Situationen, in denen Menschen und Orte kaum merkbar zum Bestandteil eines Werkes werden. 🌀
.
Die künstlerischen Eingriffe des tschechischen Konzeptkünstlers haben zugleich eine philosophische Dimension. Trickreich sabotieren sie unsere Wahrnehmung und führen gesellschaftliche Normen und Konventionen ad absurdum. Immer nehmen sie dabei auch die Regeln des Kunstbetriebs aufs Korn.

//

🎉Celebrating the 10th Jubilee of Deutsche "Artist of the Year"🎉
.
✨Roman Ondak – a view on our ‚Artist of the Year‘ 2012✨
.
Roman Ondak creates situations in which people and places become an almost imperceptible part of a work.🌀
.
The artistic interventions of the Czech conceptual artist have a philosophical dimension. They slyly sabotage our perception and take social norms and conventions to absurdity. In the process, they always play the rules of the art business and everyday life off against each other.
.
#artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire #romanondák

❗️Ab Montag, dem 15. November 2021, gilt für den Museumsbesuch die 2G-Regelung ❗️.▪️ Bitte führen Sie für den Besuch des...
12/11/2021

❗️Ab Montag, dem 15. November 2021, gilt für den Museumsbesuch die 2G-Regelung ❗️
.
▪️ Bitte führen Sie für den Besuch des PalaisPopulaire Ihren personalisierten und digital auslesbaren (QR-Code) Impf- oder Genesenennachweis und einen Lichtbildausweis mit sich. Beide sind notwendig und werden am Eingang kontrolliert.
.
▪️Ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren und Personen, die nicht geimpft werden können mit Nachweis und Test.
.
▪️Weiterhin ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. 😷
.
➡️ Unsere aktualisierten Hygieneregeln und alle weiteren Informationen zum Besuch im PalaisPopulaire finden Sie auf unserer Website: https://palaispopulaire.db.com
.
✨ Bleiben Sie gesund!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🤗

//

❗️From Monday, November 15, 2021 on the 2G-regulation applies for your museum visit ❗️
.
▪️To visit the PalaisPopulaire please carry your personalized and digitally readable (QR code) proof of vaccination or convalescence and a photo ID. Both are required and will be checked at the entrance.
.
▪️Excluded from this regulation are persons younger than the age of 18 and persons, that can not be vaccinated with a corresponding certificate and a negative test result.
.
▪️Wearing a medical mask will still be mandatory. 😷
.
➡️ Our updated hygiene rules and information about visiting the PalaisPopulaire can be found on our website: https://palaispopulaire.db.com
.
✨Stay safe!
We are looking forward to your visit! 🤗

❗️Ab Montag, dem 15. November 2021, gilt für den Museumsbesuch die 2G-Regelung ❗️
.
▪️ Bitte führen Sie für den Besuch des PalaisPopulaire Ihren personalisierten und digital auslesbaren (QR-Code) Impf- oder Genesenennachweis und einen Lichtbildausweis mit sich. Beide sind notwendig und werden am Eingang kontrolliert.
.
▪️Ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren und Personen, die nicht geimpft werden können mit Nachweis und Test.
.
▪️Weiterhin ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. 😷
.
➡️ Unsere aktualisierten Hygieneregeln und alle weiteren Informationen zum Besuch im PalaisPopulaire finden Sie auf unserer Website: https://palaispopulaire.db.com
.
✨ Bleiben Sie gesund!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🤗

//

❗️From Monday, November 15, 2021 on the 2G-regulation applies for your museum visit ❗️
.
▪️To visit the PalaisPopulaire please carry your personalized and digitally readable (QR code) proof of vaccination or convalescence and a photo ID. Both are required and will be checked at the entrance.
.
▪️Excluded from this regulation are persons younger than the age of 18 and persons, that can not be vaccinated with a corresponding certificate and a negative test result.
.
▪️Wearing a medical mask will still be mandatory. 😷
.
➡️ Our updated hygiene rules and information about visiting the PalaisPopulaire can be found on our website: https://palaispopulaire.db.com
.
✨Stay safe!
We are looking forward to your visit! 🤗

🎨 PicturePopulaire ✨.In unseren kostenlosen Kita- und Schulprogrammen entstehen viele kreative Ergebnisse. Um diese sich...
12/11/2021

🎨 PicturePopulaire ✨
.
In unseren kostenlosen Kita- und Schulprogrammen entstehen viele kreative Ergebnisse. Um diese sichtbar zu machen, wählen wir regelmäßig das PicturePopulaire aus und präsentieren es im Forum des PalaisPopulaire sowie auf unseren Socialmedia-Kanälen.
.
🥳 Das PicturePopulaire kommt diesmal von Leon (8 Jahre, Berlin-Kreuzberg): „Die Kreischende Krähe“
.
➡️ Dieses Werk entstand im Kontext der Auseinandersetzung Mensch und Natur. 👤🌿 Angelehnt an unsere "Artist of the Year 2021": Conny Maier.

//

🎨 PicturePopulaire ✨
.
Many creative results are produced in our free kindergarden and school programs. To make them visible, we regularly select the PicturePopulaire and present it in the PalaisPopulaire forum and on our social media channels.
.
🥳 This time the PicturePopulaire is made by Leon (8 years, Berlin-Kreuzberg): "Die Kreischende Krähe".
.
➡️ This work was created in the context of the confrontation between human and nature. 👤🌿 Inspired by our "Artist of the Year 2021": Conny Maier.
.
#picturepopulaire #connymaier
#palaispopulaire #artistoftheyear #deutschebank

🎨 PicturePopulaire ✨
.
In unseren kostenlosen Kita- und Schulprogrammen entstehen viele kreative Ergebnisse. Um diese sichtbar zu machen, wählen wir regelmäßig das PicturePopulaire aus und präsentieren es im Forum des PalaisPopulaire sowie auf unseren Socialmedia-Kanälen.
.
🥳 Das PicturePopulaire kommt diesmal von Leon (8 Jahre, Berlin-Kreuzberg): „Die Kreischende Krähe“
.
➡️ Dieses Werk entstand im Kontext der Auseinandersetzung Mensch und Natur. 👤🌿 Angelehnt an unsere "Artist of the Year 2021": Conny Maier.

//

🎨 PicturePopulaire ✨
.
Many creative results are produced in our free kindergarden and school programs. To make them visible, we regularly select the PicturePopulaire and present it in the PalaisPopulaire forum and on our social media channels.
.
🥳 This time the PicturePopulaire is made by Leon (8 years, Berlin-Kreuzberg): "Die Kreischende Krähe".
.
➡️ This work was created in the context of the confrontation between human and nature. 👤🌿 Inspired by our "Artist of the Year 2021": Conny Maier.
.
#picturepopulaire #connymaier
#palaispopulaire #artistoftheyear #deutschebank

11/11/2021
Artist of the Year 2011: Yto Barrada

🎉 Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year" 🎉
.
✨ Yto Barrada – ein Blick auf unsere “Künstlerin des Jahres” 2011 ✨
.
Zu Beginn der 2000er-Jahre rückte die Protestbewegung des Arabischen Frühlings junge Künstler*innen aus Nordafrika und dem Nahen Osten in den internationalen Fokus.
.
Yto Barrada ist eine französisch-marokkanische Künstlerin, die sich mit den politischen Realitäten in Maghreb auseinandersetzt. Ihre Foto- und Filminstallationen, Skulpturen und Textilinstallationen haben oft dokumentarische und anthropologische Züge. In erster Linie geht es Barrada dabei um Strategien des Widerstands, um Migration der Formen und darum, neue Möglichkeiten postkolonialer Erzählung und Erinnerung zu finden.

//

🎉 Celebrating the 10th Jubilee of Deutsche Bank "Artist of the Year" 🎉
.
✨ Yto Barrada – a view on our ‚Artist of the Year‘ 2011 ✨
.
In the early 2000s, the protest movement of the Arab Spring put young artists from North Africa and the Middle East in the international limelight.
.
Yto Barrada is a French-Moroccan artist who deals with the political realities in Maghreb. Her photographic and film installations, sculptures and textile installations often have documentary and anthropological features. Barrada is primarily concerned with strategies of resistance, migration of forms, and finding new possibilities of postcolonial narrative and memory.
.
@ytobarrada
#artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire

✨Kostenlose Führung in Einfacher Sprache ✨.Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Auss...
10/11/2021

✨Kostenlose Führung in Einfacher Sprache ✨
.
Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank.
.
Sie stellt Kunstwerke vor, die auf unterschiedliche Weisen keinen Gegenstand darstellen, sondern nur mit Farben und Formen spielen.
.
🗓 Donnerstag, 11. November 2021, 18 Uhr
📍 Treffpunkt im PalaisPopulaire
.
Ohne Anmeldung.

//

✨Free guided tour in simple language (in German)✨
.
Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank.
.
She presents works of art that do not show objects, but play with colors and shapes.
.
🗓 Thursday, November 11, 2021, 6pm
📍 Meetingpoint at PalaisPopulaire.
.
Registration is not required for these tour.
.
📷 Photo: Mathias Schormann
#veronikakranzpiller #waysofseeingabstraction #deutschebankcollection #palaispopulaire

✨Kostenlose Führung in Einfacher Sprache ✨
.
Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank.
.
Sie stellt Kunstwerke vor, die auf unterschiedliche Weisen keinen Gegenstand darstellen, sondern nur mit Farben und Formen spielen.
.
🗓 Donnerstag, 11. November 2021, 18 Uhr
📍 Treffpunkt im PalaisPopulaire
.
Ohne Anmeldung.

//

✨Free guided tour in simple language (in German)✨
.
Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank.
.
She presents works of art that do not show objects, but play with colors and shapes.
.
🗓 Thursday, November 11, 2021, 6pm
📍 Meetingpoint at PalaisPopulaire.
.
Registration is not required for these tour.
.
📷 Photo: Mathias Schormann
#veronikakranzpiller #waysofseeingabstraction #deutschebankcollection #palaispopulaire

🤩 Der nächste Sonntag ist MUSEUMSSONNTAG in Berlin! ✨.Wie an jedem ersten Sonntag im Monat bieten viele Berliner Museen ...
05/11/2021

🤩 Der nächste Sonntag ist MUSEUMSSONNTAG in Berlin! ✨
.
Wie an jedem ersten Sonntag im Monat bieten viele Berliner Museen freien Eintritt! Entdecken Sie ein breit gefächertes Programm mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Workshops.
.
Unser kostenfreies Programm am 7.11.:

✨ 11:30–13 Uhr: Führung für taube und hörbeeinträchtigte Menschen in DGS | Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“
✨ 15–16 Uhr: FreeTour (auf Deutsch) durch die aktuellen Ausstellungen
✨ 15–16:30 Uhr: SundayPopulaire | Kinderbuchlesung „Vielleicht“ von Guido van Genechten und Workshop (ab 6 Jahren)
.
Für welche Programmpunkte es noch Tickets gibt und für mehr Informationen gerne auf unserer Website nachschauen: https://bit.ly/3CTyECY

//

🤩 Next Sunday is MUSEUMSSUNDAY in Berlin! ✨
.
Just like every first Sunday of the month: Admission is free for everyone in many institutions in Berlin! Discover a broad range of programs, exhibitions, events and workshops.
.
Our free program on Nov 7:

✨ 11:30am–1pm Free guided tour for deaf and hearing impaired people in DGS | exhibition “Ways of Seeing Abstraction”
✨ 3–4 pm: FreeTour (in German) through the current exhibitions
✨ 3–4:30 pm: SundayPopulaire | reading of children’s book “Maybe” by Guido van Genechten and workshop (for kids 6 and older)
.
Check out our website for tickets and more information: https://bit.ly/3CTyECY
.
Kulturprojekte Berlin Krumulus
#MuseumsSonntag #EintrittFrei #BerlinerMuseen #WochenendTipps #PalaisPopulaire #DeutscheBank

04/11/2021

✨ Alle Museen auf einen Blick! ✨
.
Das Museumsportal Berlin ist das gemeinsame Portal der Berliner Museen, Schlösser und Gedenkstätten – und wir sind Teil davon! Nur hier findest du den tagesaktuellen Überblick über alle aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen in sechs Sprachen.
.
Unsere aktuellen Ausstellungen @palaispopulaire:
➡️ Deutsche Bank „Artists of the Year” 2021 (bis 7. Februar 2022)
➡️ Ways of Seeing Abstraction (bis 7. Februar 2022)

//

✨ All museums at a glance! ✨
.
The @museumsportal Berlin is the shared platform of Berlin’s art spaces, palaces and memorial sites – and we are part of it! Only here you can find the daily updated overview of all current exhibitions and events in six languages.
.
Our current exhibitions @palaispopulaire:

➡️ Deutsche Bank „Artists of the Year” 2021 (until February, 7, 2022)
➡️ Ways of Seeing Abstraction (until February, 7, 2022)
.
#museumsportalberlin #palaispopulaire #deutschebank #waysofseeingabstraction #artistoftheyear

03/11/2021
Artist of the Year 2010: Wangechi Mutu

Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year" 🥳
.
🔸 Rückblick – Wangechi Mutu – 2010 unsere erste “Künstlerin des Jahres” 2010 🔸
.
In ihrer Kunst reflektiert Wangechi Mutu Weiblichkeit, Sexualität, Ökologie und damit auch immer Politik. Ihre Frauenfiguren sind futuristische Cyborgs, geschunden und stark zugleich. Der schwarze, weibliche Körper ist in Mutus Collagen, Skulpturen und Filmen Projektionsfläche für rassistische und erotische Fantasien – aber auch die Verkörperung von Kraft und Weisheit.


//

Celebrating the tenth Jubilee of Deutsche Bank "Artist of the Year" 🥳
.
🔸 Flashback – Wangechi Mutu – 2010 our first “Artist of the Year” 🔸
.
In her art, Wangechi Mutu reflects on femininity, sexuality, ecology, and is thus invariably political. Her female figures are futuristic cyborgs, battered and strong simultaneously. In Mutu’s collages, sculptures, and films, the black female body is a projection surface for racist and erotic fantasies, yet also embodies strength and wisdom.
.

#artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire #WangechiMutu

🔸Schon unsere aktuelle Ausstellung Deutsche Bank „Artists of the Year“ 2021 gesehen?🔸.Anlässlich des 10. Jubiläums von „...
22/10/2021
Intro of Britta Färber, Chief Curator of the Deutsche Bank Collection | Artists of the Year 2021

🔸Schon unsere aktuelle Ausstellung Deutsche Bank „Artists of the Year“ 2021 gesehen?🔸
.
Anlässlich des 10. Jubiläums von „Artist oft he Year“ sind erstmals drei Künstler*innen ausgezeichnet worden: Maxwell Alexandre (Brasilien), Conny Maier (Deutschland) und Zhang Xu Zhan (Taiwan).
.
Alle drei verbindet, dass sie über ungewöhnliche Wege zur aktuellen Kunst gekommen sind und sehr spezifische Lebenserfahrungen und kulturelle Einflüsse mitbringen.
.
Das Jubiläum nehmen wir auch zum Anlass, in den kommenden Wochen eine Rückschau zu machen: nach und nach stellen wir euch die Gewinner*innen der letzten Jahren vor.

//

🔸Already seen our current exhibition Deutsche Bank "Artists of the Year" 2021?🔸
.
On the occasion of the 10th jubilee of "Artist of the Year", three artists are honored for the first time: Maxwell Alexandre (Brazil), Conny Maier (Germany) and Zhang Xu Zhan (Taiwan).
.
What all three have in common is that they came to contemporary art via unusual paths and bring very specific life experiences and cultural influences with them.
.
We take the anniversary as an opportunity to look back: gradually we will introduce you to the winners of the recent years.
.

#ArtistOfTheYear #DeutscheBankCollection #palaispopulaire

Maxwell Alexandre #connymaier #zhangxuzhan

About a decade ago, Deutsche Bank initiated the “Artist of the Year” program. On the occasion of its 10th anniversary, and on the recommendation of the advis...

🎉 Herzlichen Glückwunsch an Antje Rávik Strubel – Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2021! 🎉.Bereits am 28. Oktober li...
20/10/2021

🎉 Herzlichen Glückwunsch an Antje Rávik Strubel – Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2021! 🎉
.
Bereits am 28. Oktober liest sie bei uns im PalaisPopulaire aus ihrem prämierten Roman "Blaue Frau" und lädt alle Teilnehmer*innen zur Diskussion ein. Moderiert von dem Literaturexperten Thomas Böhm.
.
🗓 28. Oktober, 19 Uhr
📍 im Atelier des PalaisPopulaire
.
Eintrittskarten an der Kasse oder online im Ticketshop erhältlich: https://www.ticketspopulaire.de/#/product/event/12?date=2021-10-28&date_id=1994

//

🎉 Congratulations to Antje Rávik Strubel, the winner of the German Book Prize 2021! 🎉
.
On October 28, she will read from her award-winning novel "Blaue Frau" at PalaisPopulaire and afterwars the audience is invited to have a discussion. Moderated by literature expert Thomas Böhm.
.
🗓 October 28, 7pm
📍 at the Atelier of PalaisPopulaire
.
Admission tickets at the cash desk or online at the ticket shop: https://www.ticketspopulaire.de/#/product/event/12?date=2021-10-28&date_id=1994
.
Photo: © vntr.media
.
S. Fischer Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Deutscher Buchpreis
#dbp21 #deutschebankstiftung #deutscherbuchpreis #antjeravikstrubel #blauefrau

🎉 Herzlichen Glückwunsch an Antje Rávik Strubel – Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2021! 🎉
.
Bereits am 28. Oktober liest sie bei uns im PalaisPopulaire aus ihrem prämierten Roman "Blaue Frau" und lädt alle Teilnehmer*innen zur Diskussion ein. Moderiert von dem Literaturexperten Thomas Böhm.
.
🗓 28. Oktober, 19 Uhr
📍 im Atelier des PalaisPopulaire
.
Eintrittskarten an der Kasse oder online im Ticketshop erhältlich: https://www.ticketspopulaire.de/#/product/event/12?date=2021-10-28&date_id=1994

//

🎉 Congratulations to Antje Rávik Strubel, the winner of the German Book Prize 2021! 🎉
.
On October 28, she will read from her award-winning novel "Blaue Frau" at PalaisPopulaire and afterwars the audience is invited to have a discussion. Moderated by literature expert Thomas Böhm.
.
🗓 October 28, 7pm
📍 at the Atelier of PalaisPopulaire
.
Admission tickets at the cash desk or online at the ticket shop: https://www.ticketspopulaire.de/#/product/event/12?date=2021-10-28&date_id=1994
.
Photo: © vntr.media
.
S. Fischer Verlage Börsenverein des Deutschen Buchhandels Deutscher Buchpreis
#dbp21 #deutschebankstiftung #deutscherbuchpreis #antjeravikstrubel #blauefrau

Adresse

Unter Den Linden 5
Berlin
10117

Öffentliche Verkehrsmittel: · S-BAHN Friedrichstraße S1 S2 S5 S7 S25 S75 · U-BAHN Friedrichstraße: U6 Hausvogteiplatz: U2 Stadtmitte: U2, U6 Französische Straße: U6 · BUS Staatsoper: 100 245 300

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 18:00
Mittwoch 11:00 - 18:00
Donnerstag 11:00 - 21:00
Freitag 11:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 18:00
Sonntag 11:00 - 18:00

Telefon

030-20 20 93 0

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von PalaisPopulaire erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an PalaisPopulaire senden:

Videos

Kategorie

PalaisPopulaire

Lebendig, inspirierend und weltoffen: das neue PalaisPopulaire

Mitten in Berlin, am Boulevard Unter den Linden, hat die Deutsche Bank mit dem PalaisPopulaire einen einzigartigen Ort für Kunst, Kultur und Sport eröffnet. Es erwarten Sie wechselnde Ausstellungen aus der Sammlung Deutsche Bank und von bedeutenden Partnerinstitutionen weltweit – dazu Konzerte, Lesungen, Sport-Workshops und digitale Erlebniswelten. Ein innovatives Forum, das verbindet und begeistert – Liebhaber zeitgenössischer Kunst und Kultur ebenso wie alle sportlich Interessierten. Wir freuen uns auf Sie!

Vibrant, inspiring and cosmopolitan: the new PalaisPopulaire

In the heart of Berlin, on Unter den Linden boulevard, Deutsche Bank opened the PalaisPopulaire, a unique space for art, culture and sports. Look forward to temporary exhibitions from the Deutsche Bank Collection and important partner institutions from around the globe — as well as concerts, readings, sports workshops and digital experiences. An innovative forum that connects and excites lovers of contemporary art and culture just as much as sports enthusiasts. See you there!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

🎉Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year"🎉 . ✨Roman Ondak – ein Blick auf unseren “Künstler des Jahres” 2012✨ . Roman Ondak schafft Situationen, in denen Menschen und Orte kaum merkbar zum Bestandteil eines Werkes werden. 🌀 . Die künstlerischen Eingriffe des tschechischen Konzeptkünstlers haben zugleich eine philosophische Dimension. Trickreich sabotieren sie unsere Wahrnehmung und führen gesellschaftliche Normen und Konventionen ad absurdum. Immer nehmen sie dabei auch die Regeln des Kunstbetriebs aufs Korn. // 🎉Celebrating the 10th Jubilee of Deutsche "Artist of the Year"🎉 . ✨Roman Ondak – a view on our ‚Artist of the Year‘ 2012✨ . Roman Ondak creates situations in which people and places become an almost imperceptible part of a work.🌀 . The artistic interventions of the Czech conceptual artist have a philosophical dimension. They slyly sabotage our perception and take social norms and conventions to absurdity. In the process, they always play the rules of the art business and everyday life off against each other. . #artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire #romanondák
❗️Ab Montag, dem 15. November 2021, gilt für den Museumsbesuch die 2G-Regelung ❗️ . ▪️ Bitte führen Sie für den Besuch des PalaisPopulaire Ihren personalisierten und digital auslesbaren (QR-Code) Impf- oder Genesenennachweis und einen Lichtbildausweis mit sich. Beide sind notwendig und werden am Eingang kontrolliert. . ▪️Ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren und Personen, die nicht geimpft werden können mit Nachweis und Test. . ▪️Weiterhin ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. 😷 . ➡️ Unsere aktualisierten Hygieneregeln und alle weiteren Informationen zum Besuch im PalaisPopulaire finden Sie auf unserer Website: https://palaispopulaire.db.com . ✨ Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🤗 // ❗️From Monday, November 15, 2021 on the 2G-regulation applies for your museum visit ❗️ . ▪️To visit the PalaisPopulaire please carry your personalized and digitally readable (QR code) proof of vaccination or convalescence and a photo ID. Both are required and will be checked at the entrance. . ▪️Excluded from this regulation are persons younger than the age of 18 and persons, that can not be vaccinated with a corresponding certificate and a negative test result. . ▪️Wearing a medical mask will still be mandatory. 😷 . ➡️ Our updated hygiene rules and information about visiting the PalaisPopulaire can be found on our website: https://palaispopulaire.db.com . ✨Stay safe! We are looking forward to your visit! 🤗
🎨 PicturePopulaire ✨ . In unseren kostenlosen Kita- und Schulprogrammen entstehen viele kreative Ergebnisse. Um diese sichtbar zu machen, wählen wir regelmäßig das PicturePopulaire aus und präsentieren es im Forum des PalaisPopulaire sowie auf unseren Socialmedia-Kanälen. . 🥳 Das PicturePopulaire kommt diesmal von Leon (8 Jahre, Berlin-Kreuzberg): „Die Kreischende Krähe“ . ➡️ Dieses Werk entstand im Kontext der Auseinandersetzung Mensch und Natur. 👤🌿 Angelehnt an unsere "Artist of the Year 2021": Conny Maier. // 🎨 PicturePopulaire ✨ . Many creative results are produced in our free kindergarden and school programs. To make them visible, we regularly select the PicturePopulaire and present it in the PalaisPopulaire forum and on our social media channels. . 🥳 This time the PicturePopulaire is made by Leon (8 years, Berlin-Kreuzberg): "Die Kreischende Krähe". . ➡️ This work was created in the context of the confrontation between human and nature. 👤🌿 Inspired by our "Artist of the Year 2021": Conny Maier. . #picturepopulaire #connymaier #palaispopulaire #artistoftheyear #deutschebank
🎉 Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year" 🎉 . ✨ Yto Barrada – ein Blick auf unsere “Künstlerin des Jahres” 2011 ✨ . Zu Beginn der 2000er-Jahre rückte die Protestbewegung des Arabischen Frühlings junge Künstler*innen aus Nordafrika und dem Nahen Osten in den internationalen Fokus. . Yto Barrada ist eine französisch-marokkanische Künstlerin, die sich mit den politischen Realitäten in Maghreb auseinandersetzt. Ihre Foto- und Filminstallationen, Skulpturen und Textilinstallationen haben oft dokumentarische und anthropologische Züge. In erster Linie geht es Barrada dabei um Strategien des Widerstands, um Migration der Formen und darum, neue Möglichkeiten postkolonialer Erzählung und Erinnerung zu finden. // 🎉 Celebrating the 10th Jubilee of Deutsche Bank "Artist of the Year" 🎉 . ✨ Yto Barrada – a view on our ‚Artist of the Year‘ 2011 ✨ . In the early 2000s, the protest movement of the Arab Spring put young artists from North Africa and the Middle East in the international limelight. . Yto Barrada is a French-Moroccan artist who deals with the political realities in Maghreb. Her photographic and film installations, sculptures and textile installations often have documentary and anthropological features. Barrada is primarily concerned with strategies of resistance, migration of forms, and finding new possibilities of postcolonial narrative and memory. . @ytobarrada #artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire
✨Kostenlose Führung in Einfacher Sprache ✨ . Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank. . Sie stellt Kunstwerke vor, die auf unterschiedliche Weisen keinen Gegenstand darstellen, sondern nur mit Farben und Formen spielen. . 🗓 Donnerstag, 11. November 2021, 18 Uhr 📍 Treffpunkt im PalaisPopulaire . Ohne Anmeldung. // ✨Free guided tour in simple language (in German)✨ . Die Künstlerin Veronika Kranzpiller führt in einfacher Sprache durch die Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ aus der Sammlung der Deutschen Bank. . She presents works of art that do not show objects, but play with colors and shapes. . 🗓 Thursday, November 11, 2021, 6pm 📍 Meetingpoint at PalaisPopulaire. . Registration is not required for these tour. . 📷 Photo: Mathias Schormann #veronikakranzpiller #waysofseeingabstraction #deutschebankcollection #palaispopulaire
🤩 Der nächste Sonntag ist MUSEUMSSONNTAG in Berlin! ✨ . Wie an jedem ersten Sonntag im Monat bieten viele Berliner Museen freien Eintritt! Entdecken Sie ein breit gefächertes Programm mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Workshops. . Unser kostenfreies Programm am 7.11.: ✨ 11:30–13 Uhr: Führung für taube und hörbeeinträchtigte Menschen in DGS | Ausstellung „Ways of Seeing Abstraction“ ✨ 15–16 Uhr: FreeTour (auf Deutsch) durch die aktuellen Ausstellungen ✨ 15–16:30 Uhr: SundayPopulaire | Kinderbuchlesung „Vielleicht“ von Guido van Genechten und Workshop (ab 6 Jahren) . Für welche Programmpunkte es noch Tickets gibt und für mehr Informationen gerne auf unserer Website nachschauen: https://bit.ly/3CTyECY // 🤩 Next Sunday is MUSEUMSSUNDAY in Berlin! ✨ . Just like every first Sunday of the month: Admission is free for everyone in many institutions in Berlin! Discover a broad range of programs, exhibitions, events and workshops. . Our free program on Nov 7: ✨ 11:30am–1pm Free guided tour for deaf and hearing impaired people in DGS | exhibition “Ways of Seeing Abstraction” ✨ 3–4 pm: FreeTour (in German) through the current exhibitions ✨ 3–4:30 pm: SundayPopulaire | reading of children’s book “Maybe” by Guido van Genechten and workshop (for kids 6 and older) . Check out our website for tickets and more information: https://bit.ly/3CTyECY . Kulturprojekte Berlin Krumulus #MuseumsSonntag #EintrittFrei #BerlinerMuseen #WochenendTipps #PalaisPopulaire #DeutscheBank
✨ Alle Museen auf einen Blick! ✨ . Das Museumsportal Berlin ist das gemeinsame Portal der Berliner Museen, Schlösser und Gedenkstätten – und wir sind Teil davon! Nur hier findest du den tagesaktuellen Überblick über alle aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen in sechs Sprachen. . Unsere aktuellen Ausstellungen @palaispopulaire: ➡️ Deutsche Bank „Artists of the Year” 2021 (bis 7. Februar 2022) ➡️ Ways of Seeing Abstraction (bis 7. Februar 2022) // ✨ All museums at a glance! ✨ . The @museumsportal Berlin is the shared platform of Berlin’s art spaces, palaces and memorial sites – and we are part of it! Only here you can find the daily updated overview of all current exhibitions and events in six languages. . Our current exhibitions @palaispopulaire: ➡️ Deutsche Bank „Artists of the Year” 2021 (until February, 7, 2022) ➡️ Ways of Seeing Abstraction (until February, 7, 2022) . #museumsportalberlin #palaispopulaire #deutschebank #waysofseeingabstraction #artistoftheyear
Wir feiern das 10. Jubiläum Deutsche Bank "Artist of the Year" 🥳 . 🔸 Rückblick – Wangechi Mutu – 2010 unsere erste “Künstlerin des Jahres” 2010 🔸 . In ihrer Kunst reflektiert Wangechi Mutu Weiblichkeit, Sexualität, Ökologie und damit auch immer Politik. Ihre Frauenfiguren sind futuristische Cyborgs, geschunden und stark zugleich. Der schwarze, weibliche Körper ist in Mutus Collagen, Skulpturen und Filmen Projektionsfläche für rassistische und erotische Fantasien – aber auch die Verkörperung von Kraft und Weisheit. // Celebrating the tenth Jubilee of Deutsche Bank "Artist of the Year" 🥳 . 🔸 Flashback – Wangechi Mutu – 2010 our first “Artist of the Year” 🔸 . In her art, Wangechi Mutu reflects on femininity, sexuality, ecology, and is thus invariably political. Her female figures are futuristic cyborgs, battered and strong simultaneously. In Mutu’s collages, sculptures, and films, the black female body is a projection surface for racist and erotic fantasies, yet also embodies strength and wisdom. . #artistoftheyear #deutschebankcollection #palaispopulaire #WangechiMutu
🔸Schon unsere aktuelle Ausstellung Deutsche Bank „Artists of the Year“ 2021 gesehen?🔸 . Anlässlich des 10. Jubiläums von „Artist oft he Year“ sind erstmals drei Künstler*innen ausgezeichnet worden: Maxwell Alexandre (Brasilien), Conny Maier (Deutschland) und Zhang Xu Zhan (Taiwan). . Alle drei verbindet, dass sie über ungewöhnliche Wege zur aktuellen Kunst gekommen sind und sehr spezifische Lebenserfahrungen und kulturelle Einflüsse mitbringen. . Das Jubiläum nehmen wir auch zum Anlass, in den kommenden Wochen eine Rückschau zu machen: nach und nach stellen wir euch die Gewinner*innen der letzten Jahren vor. // 🔸Already seen our current exhibition Deutsche Bank "Artists of the Year" 2021?🔸 . On the occasion of the 10th jubilee of "Artist of the Year", three artists are honored for the first time: Maxwell Alexandre (Brazil), Conny Maier (Germany) and Zhang Xu Zhan (Taiwan). . What all three have in common is that they came to contemporary art via unusual paths and bring very specific life experiences and cultural influences with them. . We take the anniversary as an opportunity to look back: gradually we will introduce you to the winners of the recent years. . #ArtistOfTheYear #DeutscheBankCollection #palaispopulaire Maxwell Alexandre #connymaier #zhangxuzhan