Clicky

Reprodukt

Reprodukt Der Independent-Comicverlag aus Berlin Viele nützliche Informationen und Links findet Ihr unter: https://linktr.ee/reproduktcomics

Wie gewohnt öffnen

Während sich die zweite Woche unserer Crowdfundings-Kampagne haben wir inzwischen über 60.000 € eingesammelt. 🥳 Die best...
22/04/2022

Während sich die zweite Woche unserer Crowdfundings-Kampagne haben wir inzwischen über 60.000 € eingesammelt. 🥳 Die beste Crowd des Internets zählt inzwischen über 600 Unterstützer:innen. 🤯

Seit Anfang letzter Woche ist unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet:
👉REPRODUKT: 30 TOLLE NEUE COMICS! 👈
www.startnext.com/reprodukt

👉 Auch nächste Woche kommen neue Dankeschöns von grandiosen Künstler:innen dazu. Haltet die Augen offen.👈

Den Link zur Kampagne findet ihr im Linktree.

(Ein Panel aus REMBETIKO von David Prudhomme.)

#startnext #geilstecommunity #reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

“Deine Kleider machen Leute”, lautet das Motto des diesjährigen Earth Days. 🌍 @earthdayoficial Aber was steckt eigentlic...
22/04/2022

“Deine Kleider machen Leute”, lautet das Motto des diesjährigen Earth Days. 🌍 @earthdayoficial

Aber was steckt eigentlich alles in unserer Kleidung? 👕👖

Neben uns, auch eine Menge Arbeit, die von Maschinen ausgeführt wird. Das lassen wir am liebsten den Klimaexperte Jean-Marc Jancovici erklären. Christophe Blain hat in unserem Comic WELT OHNE ENDE dessen Erklärungen unterhaltsam und versändlich illustriert. Außerdem stecken natürlich noch viel mehr spannende und umweltrelevante Fakten im Buch.

👉 Falls ihr mehr über Klima und Energie erfahren wollt, könnt ihr den Comic bei uns im Online-Shop oder beim lokalen Händler eures Vertrauens erwerben.

#earthday #weltohneende #klima #nachhaltigkeit #umweltbewusstsein #fastfashion #textilindustrie #energiewende #fridaysforfuture #bookstagram #verlag #reprodukt #instabook #berlin #bookstagramdeutschland #bücherliebe #comicart #wirliebencomics #graphicnovel #comicbook #bookstagramgermany

Yoshiharu Tsuges' DER NUTZLOSE MANN beim Manga-Quartett auf der DeDeCo in Dresden DeDeCo e.V. Am Samstag sprechen vier M...
21/04/2022

Yoshiharu Tsuges' DER NUTZLOSE MANN beim Manga-Quartett auf der DeDeCo in Dresden DeDeCo e.V.

Am Samstag sprechen vier Manga-Kritiker unter anderem über Yoshiharu Tsuges' DER NUTZLOSE MANN: Christina von animePRO.de, Michaela von AnimeNachrichten.de, die Mangatuberin und Instagrammerin Mangabelle und der Narrative Designer Marcus Klöppel.

Zusammen werden sie vier Manga-Titel des letzten Jahres vorstellen: "10th - Drei Freunde, eine Liebe", "Der nutzlose Mann", "Don't be shy!" und "Yunas Reise zum Ich". @carlsen_manga @kaze.deutschland @hayabusa_manga

👉DeDeCo Dresden – Kleine Bühne: Samstag, 23.04.2022 um 12:15 Uhr👈

Yoshiharu Tsuge ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Comiczeichner Japans, dessen Werk für das westliche Publikum bislang kaum verfügbar war. DER NUTZLOSE MANN – nach ROTE BLÜTEN das zweite Werk, das ins Deutsche übersetzt wurde – gewährt einen nüchternen und humorvollen Blick auf die Fallen eines Künstlerlebens und zeichnet ein ungewöhnliches Porträt des modernen Japans. Eines der großen Werke des Comics! Nachdem er das Comiczeichnen endgültig aufgegeben hat, sattelt Sukegawa Sukezô um: Er handelt mit gebrauchten Kameras, arbeitet als Fährmann und verkauft in einer Bude am Flussufer Steine in allen denkbaren Formen, in der Hoffnung, unter den Hausierern, Glücksrittern und sonstigen Versagern, mit denen er seine Geschäfte macht, zu einem Erfolg zu kommen. Doch er scheitert immer wieder und ist unfähig, für seine Familie zu sorgen. Das Einzige, was er dabei gewinnt, ist ihre Verachtung.

#dedeco #dedeco2022 #messedresden #dresden #convention #manga #germanconvention #mangaquartett #kazemanga #carlsenmanga #reproduktmanga #hayabusamanga #tsuge #dernutzlosemann #reprodukt #graphicnovel #manga #comic #comicdeutschland #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #carlsenmanga #kazémanga #hayabusamanga

20/04/2022

Vampire im Studio von @lewistrondheim ?!! 😱

Später heute gibt es wieder frische NEUE DANKESCHÖNS auf unserer Crowdfunding-Kampagnenseite. Auch Lewis Trondheim ist weiterhin mit einer Auswahl an Motiven mit dabei!

Außerdem dabei sind neue Originale, Siebdrucke, Drucke uvm. u.a. von Adrian Tomine, Anke Feuchtenberger, Line Hoven, Chris Ware, Marc-Antoine Mathieu oder Aisha Franz.

👉 Den Link zur Kampagne findet ihr hier im Video oder im Linktree.

Danke an Lewis für das Video! 😆

ACHTUNG EINE DURCHSAGE: Ab 14 Uhr gibt es eine Auswahl frischer NEUER DANKESCHÖNS auf unserer Kampagnenseite. Mit dabei ...
20/04/2022

ACHTUNG EINE DURCHSAGE: Ab 14 Uhr gibt es eine Auswahl frischer NEUER DANKESCHÖNS auf unserer Kampagnenseite. Mit dabei sind Originale, Siebdrucke, Drucke uvm. u.a. von Adrian Tomine, Anke Feuchtenberger, Line Hoven, Chris Ware, Marc-Antoine Mathieu oder Aisha Franz.

Seit Anfang letzter Woche ist unsere Crowdfunding-Kampagne gestartet:
👉REPRODUKT: 30 TOLLE NEUE COMICS! 👈
www.startnext.com/reprodukt

Nach zwei Jahren Pandemie haben wir leider ein großes Problem: Rohstoffmangel und steigende Energiepreise haben Papier empfindlich teuer gemacht. Die Produktionspreise sind gegenüber dem Vorjahr um bis zu 60% gestiegen.

Als unabhängiger Kleinverlag für Autor:innencomics haben wir leider nicht genug Rücklagen, mit denen wir einer solchen Kostenexplosion kurzfristig begegnen könnten.

Um in dieser Situation weiterhin tolle Comics machen zu können und unser diesjähriges Herbstprogramm zu realisieren, BITTEN WIR AKTUELL UM EURE UNTERSTÜTZUNG!

Wir planen 30 neue tolle Comics aus aller Welt – darunter Comics von Nadia Budde, Anke Feuchtenberger, Mawil, Pénélope Bagieu, Robert Crumb, Lewis Trondheim und mehr.

Dank tatkräftiger Hilfe unserer tollen Künstler:innen können wir euch dafür einen grandiosen Katalog großartiger Dankeschöns anbieten – ihr könnt wunderbare Originale, Drucke, Gutscheine und weiteres erstehen!

Den Link zur Kampagne findet ihr hier im Bild oder im Linktree.

Ihr Lieben, es ist der Wahnsinn. Das ist die verrückteste Woche seit Beginn unserer Crowdfunding-Kamp... Moment! Das war...
16/04/2022

Ihr Lieben, es ist der Wahnsinn. Das ist die verrückteste Woche seit Beginn unserer Crowdfunding-Kamp... Moment! Das war die ERSTE Woche!?

Wir können kaum fassen, was hier geschieht. Von ganzem Herzen möchten wir euch danken für diese Unterstützung. Gemeinsam mit euch haben wir doch tatsächlich in der ersten Woche die 45.000€-Marke geknackt! Diese Crowd zählt inzwischen über 500 Menschen, die ihren Teil zu unserem Herbstprogramm beigetragen haben. Auf den unterschiedlichsten Wegen und aus den unterschiedlichsten Richtungen erreicht uns euer Zuspruch und eure Unterstützung. Wir können euch sagen: das tut verdammt gut und spornt uns weiter an!

Gemeinsam mit euch, der coolsten Crowd des Internets, wollen wir das nächste Ziel in den Blick nehmen. Teilt auch weiterhin diese Kampagne und unterstützt uns bei unserem Herbstprogramm!

#startnext #coolstecrowdiminternet #geilstecommunity #reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

Psst ... hört ihr das? Es raschelt im Crowdfunding-Gebüsch. Pünktlich zu Ostern findet ihr heute ab 14 Uhr eine weitere ...
14/04/2022

Psst ... hört ihr das? Es raschelt im Crowdfunding-Gebüsch.

Pünktlich zu Ostern findet ihr heute ab 14 Uhr eine weitere Auswahl frischer Dankeschöns auf unserer Kampagnenseite.

Großartige Originale und Drucke u.a. von Lewis Trondheim, Moki, Sascha Hommer, Matthias Lehmann, Anke Kuhl, Sandra Brandstätter, Charles Berbérian, Nicolas Mahler uvm.

Wir danken euch für diese grandiose Auftaktwoche unserer Crowdfunding-Kampagne! Eure Unterstützung – finanziell, aber auch der Zuspruch, der uns auf verschieden Kanälen erreicht – bewegt und ermutigt uns. Gemeinsam mit euch, der coolsten Crowd des Internets, wollen wir die nächste Etappe nehmen. Teilt auch weiterhin diese Kampagne und unterstützt uns bei unserem Herbstprogramm!

Auf den nächsten Schwung Dankeschöns dürft ihr euch dann die ersten Tage nach Ostern freuen.

Schöne Feiertage wünscht euch das ganze Reprodukt-Team.💚🐇

#startnext #geilstecommunity #reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

Wir haben die beste Community diesseits des Internets! Nach nur 3 Tagen das anvisierte Ziel von 30.000 Euro erreicht - w...
13/04/2022

Wir haben die beste Community diesseits des Internets! Nach nur 3 Tagen das anvisierte Ziel von 30.000 Euro erreicht - wie krass ist das denn? (Antwort: sehr krass!)

Vielen Dank, wir sind begeistert, baff, dann wieder begeistert, wieder baff, etc. Wir freuen uns, dass euch unsere Arbeit und unsere Bücher so viel bedeuten!

Damit tragt ihr einen riesen Teil zum Herbstprogramm bei! Sollen wir gemeinsam weitermachen? Jetzt geht es doch erst richtig los! 😉Jeder zusätzliche Beitrag fließt in tolle Projekte, tolle Künstler*innen, Nachdrucke von lange vergriffenen Klassikern und generell in Comics, Comics, Comics!

Wir haben noch viele tolle Goodies für euch - Originale und Drucke von Tillie Walde, Paco Roca, Marc-Antoine Mathieu, Daniel Clowes, Adrian Tomine und und und …

Jetzt erstmal anstoßen, Ärmel hochkrempeln und weiter mit Comics galore! 🍾🥂

#startnext #startlevelgeknackt #geilstecommunity #reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

Wir haben noch viele tolle Dankeschöns für euch - Originale und Drucke von Tillie Walden, Paco Roca, Marc-Antoine Mathie...
13/04/2022

Wir haben noch viele tolle Dankeschöns für euch - Originale und Drucke von Tillie Walden, Paco Roca, Marc-Antoine Mathieu, Daniel Clowes, Adrian Tomine…

Diese Dankeschöns gehen z.B. heute im Laufe des Tages online. Jetzt erstmal anstoßen, Ärmel hochkrempeln & weiter mit Comics galore!🥂🍾

#startnext #geilstecommunity #reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

12/04/2022

Aisha Franz hat uns dieses geniale Video für unsere Crowdfunding-Kampagne geschickt!

👉 Auf www.startnext.com/reprodukt könnt ihr ihre Originalzeichnungen erstehen.

👉 Ihr neues grandioses Werk WORK-LIFE-BALANCE gibt es bei eurem lokalen Comicladen und auf www.reprodukt.com.

Danke dir, liebe Aisha! 🤩

Wow! Schon über 20.000€ haben wir in den ersten 24 Stunden eingesammelt. Ihr seid der absolute Wahnsinn! 🥳🥳🥳Hier ein Liv...
12/04/2022

Wow! Schon über 20.000€ haben wir in den ersten 24 Stunden eingesammelt. Ihr seid der absolute Wahnsinn! 🥳🥳🥳

Hier ein Live-Bild aus dem Verlagsbüro am heutigen Morgen …

Noch sind wir aber nicht am Ziel. Spread the word!

👉 Den Link zur Kampagne findet ihr im Linktree.

#reproduktcrowdfunding #crowdfunding #reprodukt #graphicnovel #comic #comicdeutschland #verlag #comicverlag #bookstagramgermany #bookstagram #comicart #comicbook #berlin #ınstabook #supportreprodukt #reproduktcomics

https://www.youtube.com/watch?v=M34QFE5YKVISupport Reprodukt! In diesem Video erzählen euch Mawil, Aisha Franz, Fil und ...
11/04/2022
Reprodukt – Unterstützt unser Herbstprogramm 2022!

https://www.youtube.com/watch?v=M34QFE5YKVI
Support Reprodukt! In diesem Video erzählen euch Mawil, Aisha Franz, Fil und das Team von Reprodukt genaueres zu unserem Crowdfunding.

Bitte unterstützt unser Herbstprogramm 2022 – wir danken es euch von Herzen!

Reprodukt ist ein unabhängiger Verlag, der seit 30 Jahren Comics von Autor:innen hauptsächlich aus Deutschland, Frankreich, Europa, den USA und Japan publizi...

Adresse

Gottschedstr. 4, Aufgang 1
Berlin
13357

Der Verlag Reprodukt wurde 1991 gegründet. Zunächst erschien pro Jahr ein Comicalbum aus der amerikanischen Reihe "Love & Rockets" der Brüder Gilbert und Jaime Hernandez in Koproduktion mit dem Schweizer Verlag Edition Moderne. 1993 kam mit Daniel Clowes und seinem Album "Wie ein samtener Handschuh in eisernen Fesseln" ein weiterer Zeichner der US-Independent-Szene dazu. 1994 wurde das Programm um Heftreihen deutschsprachiger Zeichner erweitert, die ihre Arbeiten zuvor als Fanzines selbst verlegt hatten: "Artige Zeiten" von Andreas Michalke und Minou Zaribaf und "KRM KRM" von Markuss Golschinski. Besondere Erwähnung gebührt auch den Künstlern des französischen Autorenverlages L'Association, von denen bei Reprodukt deutsche Ausgaben erschienen sind: David B., Killoffer, Jean-Christophe Menu und Lewis Trondheim. Seit 1998 sind zunehmend Berliner und Hamburger Zeichner vertreten, von denen einige mit ihren Strips in der lokalen und überregionalen Presse bekannt geworden sind: ATAK, Arne Bellstorf, Anke Feuchtenberger, Fil, CX Huth, Reinhard Kleist, Mawil, Andreas Michalke, OL, Martin tom Dieck oder Minou Zaribaf. Bei allen Unterschieden ist den ZeichnerInnen gemeinsam, dass sie aus der Independent-Szene kommen und nicht die klassischen Comicthemen bedienen. Häufig werden autobiografische Bezüge erkennbar, auch wo Fiktion entsteht, zum Beispiel bei Daniel Clowes oder Marc-Antoine Mathieu, bleibt die eigene Perspektive der wichtigste Ausgangspunkt. Erst seit 2004 erscheinen auch Alben von Zeichnern bei Reprodukt, die im frankobelgischen Mainstream beheimatet sind. Dupuy-Berberians "Monsieur Jean", Lewis Trondheims "Kaput & Zösky", Manu Larcenets "Der alltägliche Kampf" oder Christophe Blains "Isaak der Pirat" sind im Original bei Les Humanoïdes Associés, Delcourt und Dargaud, drei der größten französischen Verlage erschienen. Alle fünf Autoren sind jedoch in ihrer Heimat gleichermaßen überzeugend als auch erfolgreich sowohl in der Independent-Szene als auch im Mainstream vertreten – dabei ist es ihnen gelungen, nach beiden Seiten wichtige neue Impulse zu vermitteln. Mit Leo Leowald und Dirk Schwieger kamen zuletzt Vertreter einer neuen Generation von Comicschaffenden dazu, die ihre Geschichten zunächst im Internet veröffentlichen. Reprodukt besteht derzeit aus einem Netzwerk von vielen freien Mitarbeitern. Für jeden Einzeltitel gibt es einen freien Herausgeber, der die entsprechende Buchproduktion weitestgehend betreut, also die verschiedenen Arbeitsschritte delegiert und beaufsichtigt: angefangen mit dem Ankauf der Lizenzrechte über die Übersetzung, das Lettering und die Herstellung bis zur Prüfung der Blaupausen. Die Comics entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Zeichnerinnen und Zeichnern, die für die deutschsprachigen Ausgaben ihrer Arbeiten neue Cover anfertigen. Auf sorgfältige Übersetzung und gute Ausstattung wird großen Wert gelegt. ------------- Für unaufgefordert eingereichte Manuskripte bitten wir Folgendes zu beachten: - - - - - - - - - - Zusendungen bitte nur, wenn das Material zum Verlagsprofil von Reprodukt passt. Ein Blick in die Vorschau und die Liste aktueller Veröffentlichungen hilft. - Wenn eingesandtes Material zurückgeschickt werden soll, dann bitte Rückporto beilegen (bei Sendungen aus dem Ausland: Rücksendecoupons). - Einreichungen sind grundsätzlich auch via E-Mail möglich. Dabei bitte darauf achten, dass Dateianhänge eine Grösse von 5 MB nicht wesentlich übersteigen. Links auf eigene Websites sind auch willkommen. - Reprodukt vermittelt keine Kontakte zwischen ambitionierten Schreibern, die ein Comicprojekt planen, und den dafür angedachten Zeichnern. http://www.reprodukt.com/contact_us.php

Telefon

+493046906438

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Reprodukt erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Reprodukt senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Als der italienische Comic-Zeichner Igort im Jahr 2008 und 2009 in die Ukraine reiste, hat er die Geschichten der Menschen und des Landes recherchiert. Beides hat seit dem Krieg Russlands in der Ukraine eine neue Aktualität bekommen. Denn Igort zeigt, dass die Ukraine nicht erst jetzt um ihre Existenz kämpft. Als Neuauflage erschienen bei Reprodukt.
Wir lieben die (Kinder-) Comics von Reprodukt - zum Beispiel diese hier: In DIE GEHEIMNISVOLLEN AKTEN VON MARGOO MALOO sorgen Charles und Titelfigur Margoo für Verständnis und Verständigung zwischen Monstern, Ogern, Vampiren auf der einen und Kindern auf der anderen Seite in Echo City. Das ist spannend und voller witziger Einfälle und gleichzeitig lernt man eine ganze Menge über Toleranz und sogar Gentrifizierung. Damit Reprodukt auch im Herbst trotz der mehr als angespannten Lage auf dem Papiermarkt so tolle Comics für Kinder und Erwachsene produzieren kann, hat der Verlag jetzt eine Crowdfunding-Kampagne gestartet: https://www.startnext.com/reprodukt #juliliest #bücherregal #weltkulturstattleitkultur #vorlesen #ichlesevor #leseliebe #bookstagrammer #instabook #kinderbuch #kindercomic #comic #comicliebe #reproduktcomics #Crowdfunding #kindercomicliebe #kinderbuchblogger #comictipp
Margo Maloo ist Monstervermittlerin - sie sorgt dafür, dass Monster, Oger und Kinder friedlich nebeneinander leben können. Reprodukt http://juliliest.net/2022/04/15/die-geheimnisvollen-akten-von-margo-maloo/
»Die Verlagsbranche kämpft mit extrem gestiegenen Papierpreisen: Davon ist auch der Berliner Comic-Verlag Reprodukt betroffen. Um der Krise zu begegnen, wurde nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.« Deutschlandfunk Kultur Reprodukt
Auch wenn ich persönlich immer weniger Crowdfundings ihre Daseinsberechtigung zugestehe, gibt es ab und an Ausnahmen. Reprodukt, der Verlag hinter fantastischen Indie-Comics wie Donjon, hat gerade eine Kampagne auf Startnext laufen. https://www.startnext.com/reprodukt Zitat: "Auf dem Papiermarkt sind die Preise gegenüber dem Vorjahr um bis zu 60% gestiegen. Um das Herbstprogramm 2022 auf dem gewohnten Qualitäts- und Verkaufspreisniveau ermöglichen zu können, aber auch, um auf die Situation der unabhängigen Verlage in der Krise aufmerksam zu machen, haben wir uns entschlossen, eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben zu rufen."
Reprodukt - szanowane niemieckie wydawnictwo komiksowe o 30-to letniej historii - prosi o wsparcie i zbiera pieniądze na jesienny katalog! "Po dwóch latach od wybuchu pandemii mamy niestety duży problem: brak surowców i rosnące ceny energii sprawiły, że papier jest bardzo drogi. Ceny produkcji wzrosły nawet o 60% w porównaniu z ubiegłym rokiem. Jako niezależny, niewielki wydawca komiksów nie mamy niestety wystarczających rezerw, aby w krótkim czasie przeciwdziałać takiemu wzrostowi kosztów." - piszą wydawcy. I szuka wsparcia wśród fanów i czytelników. Pod linkiem, który znajdziecie w komentarzu można dołożyć swoją cegiełkę, a jednocześnie wejść w posiadanie limitowanych grafik, gadżetów, oryginalnych prac i innych komiksowych dóbr. "Bądź częścią Jesiennego Programu Reprodukt 2022, wspieraj nas, udostępniaj informacje - każda kwota bardzo pomaga". Czy to nadchodzący trend w branży wydawniczej? Bardzo prawdopodobne, bo podwyżki cen produkcji zdają się nie mieć końca. Coraz więcej wydawców będzie próbowało dotrzeć do czytelników bezpośrednio, z pominięciem pośredników w dystrybucji, która jest bardzo kosztowna.
Reprodukt braucht Support!
[BUCH DER WOCHE] Comic-Fans aufgepasst ! 🗯 Diese Woche stellen wir euch die Graphic Novel „Shamhats Liebhaber – Die wahre Geschichte von Gilgamesch“ von Charles Berberian vor, erschienen im Reprodukt (🇩🇪 Übersetzung von Silv Bannenberg). Es handelt sich um eine Adaptation eines der ältesten literarischen Werke der Menschheit.👤💫 Shamhat, die Kurtisane des tyrannischen Königs Gilgamesch, findet den Wilden Enkidu, der schon bald Gilgameschs engster Gefährte wird...und Shamhats Liebhaber. 😬 Der Comic-Zeichner befindet sich aktuell auf Lesereise in Deutschland und wird heute in der Buchhandlung Weltenleser in Frankfurt zu Gast sein. Mehr Infos: https://bit.ly/3rae6lH #ausgesprochenfranzösisch #buchtipp #buchderwoche #comic #charlesberberian #reprodukt #lesereise #weltenleser
Heute ist der internationale Kinderbuchtag und gemeinsam mit vielen anderen Kinderbuch- und Familienbloggern stellen wir in der Aktion #HeuteeinBuch heute die beiden Neuerscheinungen von mawil vor. Erschienen sind seine beiden #Kindercomics bei Reprodukt und haben das Vorlese- und das Erstlesekind sehr begeistert. Auf dem Blog könnt ihr alles dazu lesen und ein Bundle Bücher gewinnen. Mehr tolle Aktionsbücher heute auch bei Kinderbuchlesen.de, die die Aktion ins Leben gerufen hat! Schaut unbedingt dort vorbei und bei allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
#toubab #toubabzweimünzen #dosmondedas #reprodukt #comic #neuheiten #nuriatamarit #sprühendekreativität ‼Toubab Este mes tuvimos el placer de tener en nuestro centro a Núria Tamarit presentado su libro "Dos Monedas". ¡Gracias, Núria! Diesen Monat hatten wir das Vergnügen, Núria Tamarit im Instituto Cervantes zu haben, um ihr Buch „Toubab - zwei Münzen" vorzustellen. Vielen Dank, Núria! Reprodukt SpainFrankfurt2022 Moderation: Yvonne Koch
TOVE JANSSON 💛 NUN endlich im Kino, wir empfehlen diesen Film sehr & auch all ihre Bücher in unserer Nordwand und in der Mumin Vitrin Verlag Urachhaus Reprodukt ... Auf nach LÜBECK🔵 https://grass-haus.de/die-fantastische-welt-der-tove-jansson
Grandioser Comic, in grandioser Aufmachung Reprodukt #BrodecksBericht #Brodeck #Chronist #Comic #Comicadaption #Comicbook #Comicbuch #Comics #Erfahrung #Krieg #Lesen #ManuLarcenet #Meinung #Mord #PhilippeClaudel #Review #Rezension #Test #Wertung