Clicky

Kulturvolk. Ist Vielfalt.

Kulturvolk. Ist Vielfalt. Kulturvolk vermittelt seinen Mitgliedern schnell, flexibel und preiswert Karten für Berliner Kulturveranstaltungen. Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V.

ist die traditionsreichste Besucherorganisation Berlins. Kulturvolk-Mitglieder genießen fachkundige Beratung und Preisvorteile von bis zu 40 %. Kompetente Mitarbeiter helfen, je nach Vorlieben, zwischen den verschiedenen Kulturpaketen (z. B. Theater, Unterhaltung, Oper) zu wählen oder sich ein individuelles Wunschprogramm zusammen zu stellen. Kulturvolk tritt als moderne, serviceorientierte Organi

ist die traditionsreichste Besucherorganisation Berlins. Kulturvolk-Mitglieder genießen fachkundige Beratung und Preisvorteile von bis zu 40 %. Kompetente Mitarbeiter helfen, je nach Vorlieben, zwischen den verschiedenen Kulturpaketen (z. B. Theater, Unterhaltung, Oper) zu wählen oder sich ein individuelles Wunschprogramm zusammen zu stellen. Kulturvolk tritt als moderne, serviceorientierte Organi

Wie gewohnt öffnen

Blog Nr. 385Heute von Uwe Sauerwein1. „Vögel“ – Berliner Ensemble 2. „Der Chinese“ – Komödie am Kurfürstendamm im Schill...
14/02/2022
Kulturvolk Blog Nr. 385

Blog Nr. 385
Heute von Uwe Sauerwein

1. „Vögel“ – Berliner Ensemble
2. „Der Chinese“ – Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
3. „Die Sache Makropulos“ – Staatsoper Unter den Linden

https://www.kulturvolk.de/blog/385-412
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. trauert um ihren ehemaligen Intendanten und Regisseur Hans Neuenfels (31. Mai ...
09/02/2022

Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. trauert um ihren ehemaligen Intendanten und Regisseur Hans Neuenfels (31. Mai 1941 – 6. Februar 2022). Der renommierte Theater- und Opernregisseur ist im Alter von 80 Jahren in Berlin gestorben.

http://kulturvolk.de/presse-hans-neuenfels

📸 Hans Neuenfels, 1985 (c) Harry Croner, Archiv Kulturvolk

BLOG Nr. 384von Uwe SauerweinHEUTE: 1. Theater des Westens (Stage Entertainment): „Ku’damm 56 – Das Musical“ / 2. Komisc...
02/02/2022
Kulturvolk Blog Nr. 384

BLOG Nr. 384
von Uwe Sauerwein

HEUTE: 1. Theater des Westens (Stage Entertainment): „Ku’damm 56 – Das Musical“ / 2. Komische Oper Berlin: „Orfeo ed Euridice“

https://www.kulturvolk.de/blog/384-411

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG Nr. 383 von Reinhard Wengierek HEUTE: 1. „Mein Name sei Gantenbein“ – Berliner Ensemble / 2. „Der zerbrochne Krug“ ...
24/01/2022
Kulturvolk Blog Nr. 383

BLOG Nr. 383
von Reinhard Wengierek

HEUTE: 1. „Mein Name sei Gantenbein“ – Berliner Ensemble / 2. „Der zerbrochne Krug“ – Deutsches Theater Berlin / 3. Theaterfotografie Ruth Walz – Museum für Fotografie

https://www.kulturvolk.de/blog/383-410

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 382Heute von Sibylle Marx1. „Sein oder Nichtsein“ – Roman und Hörbuch von Klaus Pohl (Verlag Galiani Berlin) / ...
17/01/2022
Kulturvolk Blog Nr. 382

BLOG NR. 382
Heute von Sibylle Marx
1. „Sein oder Nichtsein“ – Roman und Hörbuch von Klaus Pohl (Verlag Galiani Berlin) / 2. „Miroloi“ – Junges DT | Deutsches Theater Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/382-409

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

NEUES JAHR, NEUE BELEUCHTUNG! Und die ersten Veranstaltungen unserer Reihe MONTAGSKULTUR sind auch bereits geplant:🎭 www...
12/01/2022

NEUES JAHR, NEUE BELEUCHTUNG!
Und die ersten Veranstaltungen unserer Reihe MONTAGSKULTUR sind auch bereits geplant:

🎭 www.kulturvolk.de/montagskultur 🎭

BLOG NR. 381Heute von Uwe Sauerwein 1. „Rent A Friend“ – Schlosspark Theater Berlin2. FIL: „SchmerzHerbst“ – Mehringhof-...
10/01/2022
Kulturvolk Blog Nr. 381

BLOG NR. 381
Heute von Uwe Sauerwein

1. „Rent A Friend“ – Schlosspark Theater Berlin
2. FIL: „SchmerzHerbst“ – Mehringhof-Theater

https://www.kulturvolk.de/blog/381-408
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 380Heute von Reinhard Wengierek 1. „reden über sex“ – Schaubühne Berlin2. „Der Diener zweier Herren“ – Berliner...
03/01/2022
Kulturvolk Blog Nr. 380

BLOG NR. 380
Heute von Reinhard Wengierek

1. „reden über sex“ – Schaubühne Berlin
2. „Der Diener zweier Herren“ – Berliner Ensemble
3. „Jurassic Park“ – Deutsches Theater Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/380-407
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 379Von Uwe SauerweinHeute 1. "Katja Kabanowa" - Komische Oper Berlin2. "Orpheus in der Unterwelt" - Komische Op...
20/12/2021
Kulturvolk Blog Nr. 379

BLOG NR. 379
Von Uwe Sauerwein

Heute 1. "Katja Kabanowa" - Komische Oper Berlin
2. "Orpheus in der Unterwelt" - Komische Oper Berlin
3. "Der Mann der sich Beethoven nannte" - Neuköllner Oper
4. Berlin Circus Festival - Tempelhofer Feld

https://www.kulturvolk.de/blog/379-406
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Falls nicht, haben wir ein paar Anregungen für Sie: Verschenken Sie d...
15/12/2021

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Falls nicht, haben wir ein paar Anregungen für Sie: Verschenken Sie dieses Jahr doch Kultur! 🎄
___________________
🎁 Eine Mitgliedschaft für nur 48,- €

Verschenken Sie ein Jahr lang Kulturgenuß in Berlin und Brandenburg – mit Vergünstigungen von bis zu 40%!
___________________
🎁 Ein SeiDabei Ticket mit 3 Kulturabschnitten (inkl. Mitgliedschaft) für 103,50 €

Sie würden gerne Kultur verschenken, aber wissen nicht, was Ihren Liebsten gefallen könnte? Mit dem SeiDabei Ticket verschenken Sie bis zu drei Kulturbesuche, die ganz nach persönlichen Vorlieben des Beschenkten aus unserem vielfältigen Programm gewählt werden können. Zusätzlich beinhaltet das Geschenk die Kulturkarte, unsere Mitgliedschaft.
___________________
mehr Infos zur Kulturkarte: https://www.kulturvolk.de/kulturkarten
mehr Infos zu SeiDabei: https://www.kulturvolk.de/sei-dabei

BLOG NR. 378von Reinhard WengierekHEUTE: 1. „Berlin Berlin“ – Admiralspalast Berlin / 2. „Noch einen Augenblick“ – Renai...
13/12/2021
Kulturvolk Blog Nr. 378

BLOG NR. 378
von Reinhard Wengierek

HEUTE: 1. „Berlin Berlin“ – Admiralspalast Berlin / 2. „Noch einen Augenblick“ – Renaissance-Theater Berlin / 3. „Fräulein Julie“ – Kammerspiele Deutsches Theater Berlin / 4. „Stimmts oder hab‘ ich recht. Ein Streifzug durch Groß-Berlin mit Walter Benjamin“ – Theater im Palais

https://www.kulturvolk.de/blog/378-405

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 377von Reinhard Wengierek1. „Das Wunder vom Späti“ - Prime Time Theater2. „Schöne Bescherungen“ - Komödie am Ku...
07/12/2021
Kulturvolk Blog Nr. 377

BLOG NR. 377
von Reinhard Wengierek

1. „Das Wunder vom Späti“ - Prime Time Theater
2. „Schöne Bescherungen“ - Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
3. „Hasta la Westler, Baby!“ – Deutsches Theater Berlin
4. „jedermann (stirbt)“ – Deutsches Theater Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/377-404

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 376Heute von Sibylle Marx1. „Eurotrash“ – Schaubühne Berlin 2. „Krummer Hund“ – Theater an der Parkaue - Junges...
29/11/2021
Kulturvolk Blog Nr. 376

BLOG NR. 376
Heute von Sibylle Marx

1. „Eurotrash“ – Schaubühne Berlin
2. „Krummer Hund“ – Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin
3. „Stecker ziehen“ – GRIPS Theater

https://www.kulturvolk.de/blog/376-403
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 375Heute von Ralf Stabel unter dem Motto: „Zwei Zeitreisen"1. KULTURVOLK-MONTAGSKULTUR: „Erlaubst du wohl, dir ...
22/11/2021
Kulturvolk Blog Nr. 375

BLOG NR. 375
Heute von Ralf Stabel unter dem Motto: „Zwei Zeitreisen"

1. KULTURVOLK-MONTAGSKULTUR: „Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen" - Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
2. Ballett-Tipp: „Paquita“ - Opernhaus Magdeburg

https://www.kulturvolk.de/blog/375-402
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

MONTAGSKULTUR | RÜCKBLICKDiesen Montag war die gelungene Abschluss-Vorstellung der Veranstaltungsreihe "Erlaubst du wohl...
17/11/2021
Gesine Cukrowski erzählt Geschichten

MONTAGSKULTUR | RÜCKBLICK

Diesen Montag war die gelungene Abschluss-Vorstellung der Veranstaltungsreihe "Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen? Jüdische Lebenswege auf deutschen Bühnen“, die wir mitorganisiert haben. Ein bundesweiter Volksbühnen-Abend mit Musik und Texten aus jüdischer Feder, präsentiert von: Christian Brückner, Gesine Cukrowski, dem Jewish Chamber Orchestra Munich und Wen-Sinn Yang. Danke an alle Beteiligten für diesen berührenden Abend!

Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier ein Interview von Gesine Cukrowski bei rbbKultur über das Projekt.
♥️

Die Schauspielerin ist bei dem literarisch-musikalischen Abend "Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen?" am 15. November 2021 in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater zu erleben.

BLOG NR 374von Uwe SauerweinHEUTE: 1. „Slippery Slope“ – Maxim Gorki Theater2. „Antoine Watteau: Kunst – Markt – Gewerbe...
15/11/2021
Kulturvolk Blog Nr. 374

BLOG NR 374
von Uwe Sauerwein

HEUTE: 1. „Slippery Slope“ – Maxim Gorki Theater
2. „Antoine Watteau: Kunst – Markt – Gewerbe“ – Schloss Charlottenburg
3. „The Rape of Lucretia“ – Kammerakademie Potsdam

https://www.kulturvolk.de/blog/374-401
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 373 von Reinhard WengierekHEUTE: 1. „Einsame Menschen“ – Deutsches Theater Berlin2. „Die Opferung von Gorge Mas...
08/11/2021
Kulturvolk Blog Nr. 373

BLOG NR. 373
von Reinhard Wengierek

HEUTE: 1. „Einsame Menschen“ – Deutsches Theater Berlin
2. „Die Opferung von Gorge Mastromas“– Vaganten Bühne
3. „ödipus“ – Schaubühne Berlin
4. Großer Dreier – Solo-Shows der Stars im Berliner Ensemble

https://www.kulturvolk.de/blog/373-400

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 372 von Sybille MarxDer Unbeirrbare oder die Klugheit der FrauenHEUTE: „Michael Kohlhaas“ derzeit gleich zweima...
01/11/2021
Kulturvolk Blog Nr. 372

BLOG NR. 372
von Sybille Marx

Der Unbeirrbare oder die Klugheit der Frauen

HEUTE: „Michael Kohlhaas“ derzeit gleich zweimal in Berlin – In der Schaubühne Berlin und im Deutsches Theater Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/372-399

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 371von Ralf StabelHeute: 1. „Der Kaufmann von Venedig“ – Hans Otto Theater / 2. „Aufstieg und Fall der Stadt Ma...
26/10/2021
Kulturvolk Blog Nr. 371

BLOG NR. 371
von Ralf Stabel

Heute: 1. „Der Kaufmann von Venedig“ – Hans Otto Theater / 2. „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ – Komische Oper Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/371-398

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 370von Uwe SauerweinHEUTE: 1. „KÖNIG LEAR“ – Renaissance-Theater Berlin / 2. „DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERMIETER...
18/10/2021
Kulturvolk Blog Nr. 370

BLOG NR. 370
von Uwe Sauerwein

HEUTE: 1. „KÖNIG LEAR“ – Renaissance-Theater Berlin / 2. „DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERMIETER“ – Kabarett-Theater DISTEL / 3. „MARK TWAIN: DIE TAGEBÜCHER VON ADAM UND EVA“ – Theater im Palais / 4. „DIE ACHT MILLIONÄRE“ – Berliner Kriminal Theater

https://www.kulturvolk.de/blog/370-397

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 369HEUTE: 1. „Die Dreigroschenoper“ – Berliner Ensemble / 2. „Aufstieg und Fall eines Vorhangs und sein Leben d...
11/10/2021
Kulturvolk Blog Nr. 369

BLOG NR. 369

HEUTE: 1. „Die Dreigroschenoper“ – Berliner Ensemble / 2. „Aufstieg und Fall eines Vorhangs und sein Leben dazwischen“ – Volksbühne Berlin / 3. „Zdenek Adamec“ – Kammerspiele Deutsches Theater Berlin

https://www.kulturvolk.de/blog/369-396

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 368Heute von unserer neuen Bloggerin Sibylle Marx!1. Kleines Theater Berlin: Der Unsterbliche „Leonard Cohen – ...
04/10/2021
Kulturvolk Blog Nr. 368

BLOG NR. 368
Heute von unserer neuen Bloggerin Sibylle Marx!

1. Kleines Theater Berlin: Der Unsterbliche „Leonard Cohen – We Take Berlin“
2. Deutsches Historisches Museum: Ausstellung „Die Liste der „Gottbegnadeten“ – Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik"
https://www.kulturvolk.de/blog/368-395
Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

PRESSEMITTEILUNGNeuer Vorstand gewähltAm Dienstag, den 28. September 2021 fand die Jahresmitgliederversammlung von Kultu...
30/09/2021

PRESSEMITTEILUNG

Neuer Vorstand gewählt
Am Dienstag, den 28. September 2021 fand die Jahresmitgliederversammlung von Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. statt.

Es war die erste Mitgliederversammlung unter der Leitung der neuen Geschäftsführerin Katrin Schindler.

Ein wichtiger Programmpunkt der Agenda war die Wahl des Vorstands. Der Vorstandsvorsitzende Frank Bielka, ehemaliger Staatssekretär im Berliner Senat, wurde, gemeinsam mit seinen zwei Stelvertreter:innen Ilona Cardoso Vicente und Frank-Rüdiger Berger, für die nächsten drei Jahre in seinem Amt einstimmig bestätigt.

Eine große Bereicherung des erweiterten Vorstands sind zwei neue Mitglieder: Ilse Rudnick, die bis zu ihrer Pensionierung viele Jahre Schulleiterin und Schulrätin in Berlin Charlottenburg war, und Udo Marin, der gerade frisch pensionierte langjährige Geschäftsführer des VBKI (Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V.).

Ganz im Sinne der 130-jährigen Tradition des Vereins wird der frisch gewählte Vorstand gemeinsam mit der Geschäftsführerin weiterhin tatkräftig dafür sorgen, dass die Teilhabe der Mitglieder am kulturellen Leben in Berlin und Brandenburg gesichert ist. Gleichzeitig soll eine nachhaltige und zukunftsorientierte Modernisierung des Vereins vorangetrieben werden.

BLOG NR. 367Heute von unserem neuen Blogger Arno Lücker unter dem Motto "Drei Reisen"1. Schlosspark Theater Berlin: "Din...
27/09/2021
Kulturvolk Blog Nr. 367

BLOG NR. 367
Heute von unserem neuen Blogger Arno Lücker unter dem Motto "Drei Reisen"

1. Schlosspark Theater Berlin: "Dinge, die ich sicher weiß"
2. Vaganten Bühne: "Wandersterne"
3. Friedrichstadt-Palast Berlin: "ARISE Grand Show"

https://www.kulturvolk.de/blog/367-394

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 366Heute von unserem neuen Blogger Dr. Ralf Stabel unter dem Motto "Über Diktatoren und Diktaturen" 1. Hans Ott...
20/09/2021
Kulturvolk Blog Nr. 366

BLOG NR. 366
Heute von unserem neuen Blogger Dr. Ralf Stabel unter dem Motto "Über Diktatoren und Diktaturen"

1. Hans Otto Theater: „Das Imperium des Schönen“
2. Berliner Ensemble: „Die Mutter: Anleitung für eine Revolution“
3. Querverlag Berlin: „Kampala-Hamburg“ – Buch und Lesung im Regenbogencafé Falkensee

https://www.kulturvolk.de/blog/366-393

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

BLOG NR. 3651. Deutsches Theater Berlin: Vom Kampf des Individuums 2. Komische Oper Berlin: Was ist mächtiger als das Sc...
14/09/2021
Kulturvolk Blog Nr. 365

BLOG NR. 365

1. Deutsches Theater Berlin: Vom Kampf des Individuums 2. Komische Oper Berlin: Was ist mächtiger als das Schicksal? 3. CHAMÄLEON Theater: Fliegen ist menschlich

https://www.kulturvolk.de/blog/365-390

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

Unser Kulturvolk-Blog ist zurück aus der Sommerpause! Und mit ihm vier neue Blogger*innen. 🎉Heute für Sie: Uwe Sauerwein...
31/08/2021
Kulturvolk Blog Nr. 364

Unser Kulturvolk-Blog ist zurück aus der Sommerpause! Und mit ihm vier neue Blogger*innen. 🎉

Heute für Sie: Uwe Sauerwein mit 1. „Greek“ – Deutsche Oper Berlin / 2. „Maria Stuart“ – Globe Berlin / 3. „Tatort Neukölln“ – BKA-Theater

https://www.kulturvolk.de/blog/364-389

Viel Spaß beim Lesen!

Immer auf dem neusten Stand mit unserem Kulturvolk-Blog. Bei uns können Sie Kultur erleben, ausprobieren, neu kennen lernen und verschenken. Als Mitglied sogar bis zu 40% günstiger.

Adresse

Ruhrstraße 6
Berlin
10709

U 7 Konstanzer Straße U 3, U7 Fehrbelliner Platz

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 14:00

Produkte

Kulturkarte
Kulturpakete
Theater-, Oper-, Konzertkarten

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kulturvolk. Ist Vielfalt. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kulturvolk. Ist Vielfalt. senden:

Videos

Berlins verlässlichster Service für Kunst und Kultur!

Kulturvolk | Freie Volksbühne Berlin e.V. ist die traditionsreichste Besucherorganisation Berlins. Kulturvolk-Mitglieder genießen fachkundige Beratung und Preisvorteile von bis zu 40 %. Kompetente Mitarbeiter helfen, je nach Vorlieben, zwischen den verschiedenen Kulturpaketen (z. B. Theater, Unterhaltung, Oper) zu wählen oder sich ein individuelles Wunschprogramm zusammen zu stellen. Kulturvolk tritt als moderne, serviceorientierte Organisation auf, deren Anliegen es ist, den Weg ins Theater vergnüglich und einfach zu gestalten. Schon seit 1890 erleichtert der Trägerverein von Kulturvolk, die Freie Volksbühne Berlin, allen Interessierten den Zugang zu Kultur und führt fachkundig durch das vielfältige und umfangreiche Programm der Hauptstadt. Sie errichtete und betrieb eigene Theater: Die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und die Freie Volksbühne in der Schaperstraße, das heutige Haus der Berliner Festspiele. Kulturvolk engagiert sich fürs Publikum, gibt sachkundige Orientierungshilfe und macht neugierig auf das, was die Kulturmetropole Berlin zu bieten hat! Montagskultur In unserer Geschäftsstelle im Siegfried-Nestriepke-Haus ist Kultur seit jeher zu Hause. Jeden Montag um 19.30 Uhr laden wir Sie zu einem vielfältigen Programm aus Konzerten, Vorträgen und Künstlergesprächen ein. Hier finden Sie unser aktuelles Programm: https://www.kulturvolk.de/montagskultur Kontakt: Öffnungszeiten Mo bis Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr Telefon: (030) 86 00 93-51/52 Mail: [email protected] Siegfried-Nestriepke-Haus Ruhrstr. 6, 10709 Berlin

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Insgesamt vier Aufführungen unserer Potsdamer Winteroper "The R**e of Lucretia" im Schlosstheater Potsdam haben bereits stattgefunden: Eine "Musterinszenierung" (Tagesspiegel) mit "plastischem, farbenreichem Klang" (MAZonline / Märkische Allgemeine) - "Musiktheater, das einem besonders nahegeht" (Kulturvolk. Ist Vielfalt.). Heute und morgen finden die letzten zwei Vorstellungen statt - bei denen wir leider auf Caspar Singh als "Male Chorus" verzichten müssen. Wir freuen uns sehr, dass wir kurzfristig Toby Spence für diese Rolle gewinnen konnten. Fans der Potsdamer Winteroper haben ihn sicher noch im Gedächtnis aus unserer Produktion "Lazarus - Lonely Child" vor zwei Jahren in der Friedenskirche, wo er die Hauptrolle spielte. Die Vorstellung findet mit der geltenden 2G-Regelung statt. Wir bitten alle Besucher*innen, ihre Nachweisdokumente bereitzuhalten und einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Fotos: Stefan Gloede Hans Otto Theater #kulturbb #deinpotsdam
Oᴘᴇɴ Cᴀʟʟ - Kᴜɴsᴛ-Pʟᴀᴋᴀᴛ-Aᴋᴛɪᴏɴ ɪᴍ ᴏ̈ғғᴇɴᴛʟɪᴄʜᴇɴ Rᴀᴜᴍ "KULTUR.FÖRDERN.GESETZ." Das Aktionsbündnis "KULTUR.FÖRDERN.GESETZ." ist ein wachsender Zusammenschluss von Verbänden und Vereinen aller künstlerischer Sparten in Berlin. Ziel ist es, Berliner Kulturschaffende durch die aktuelle Krise zu bringen, die Kulturszene in Berlin wiederaufzubauen und die Berliner Kultur mit einem Kulturfördergesetz nachhaltig abzusichern. Dafür brauchen wie Sichtbarkeit! Jetzt mitmachen oder weitergeben:https://kulturfoerderngesetz.de/fileadmin/user_upload/OpenCall_Kulturfo__rderngesetz_2.7.2021.pdf #kulturförderngesetz #OpenCall #Berlin #Kunstaktion #Kulturförderung Akademie der Künste Atelierbeauftragter und Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin Bundesverband der Freien Musikschulen Bund Deutscher Zupfmusiker e.V. Berliner Symphoniker Berlin Music Commission Berufsverband bildender künstler"innen berlin e.V. Bundesverband Musikunterricht Deutscher Comicverein Diversity Arts Culture EKBO Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Fonds Darstellende Künste GEDOK Berlin Hanns Eisler Chor Haus für Poesie IAML-Music Librarians, Archivists and Information Specialists of the World IG Jazz Berlin Junges Ensemble Berlin⎪Sinfonieorchester Junge Kammerphilharmonie Berlin Junge Meister:innen Deutscher Komponistenverband - German Composers Association Kultur ins Grundgesetz KulturLeben Berlin - Schlüssel zur Kultur e.V. Kulturvolk. Ist Vielfalt. Landeslehrervertretung der Berliner Musikschulen e.V. Landesverband Berlin Brandenburgischer Liebhaberorchester Literaturforum im Brecht-Haus Literaturhaus Berlin Migrationsrat Berlin Netzwerk freie Literaturszene Berlin nGbK Berlin Der Paritätische Berlin Philharmonischer Chor Berlin Profolk Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen Sophiensaele Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg Universität der Künste Berlin ver.di VAM - Vereinigung Alte Musik VÖBB - Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins
Dem Kritiker vom Kulturvolk. Ist Vielfalt. Blog, Reinhard Wenierek, hat "Vorhang auf für Cyrano" bit.ly/cyranoberlin richtig gut gefallen. Er lobt das Tempo der Inszenierung. Lest selbst und kommt vorbei.
DANKE! Auf diesem Wege möchten wir Alice Ströver - Kulturvolk. Ist Vielfalt. - für ihre Zusammenarbeit herzlich danken. Sie hat maßgeblich die kulturelle Landschaft Berlins mit geprägt und bei den berliner wirtschaftgespräche e.v. den Bereich Kultur etabliert. Wir wünschen Ihnen für Ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und freuen uns auf weitere Treffen und Begegnungen mit Ihnen! Herzliche Grüße Frank Becker, Kristina Jahn, Philipp Horrichs, Lena Kunz sowie der Vorstand und das Team der bwg. Kerstin Lassnig Claudia Häuser-Mogge #Danke #Berlin #Kultur #KulturVolk
Gestern gab es im Rahmen des Projekts zukunft:publikum eine Gesprächsrunde zwischen den Leiter*innen der Theatergemeinden München und Mainz, von Kulturvolk. Ist Vielfalt. Berlin und der Volksbühnen Köln und Chemnitz zum Thema "Was ist eine Publikumsorganisation und was hat die Freie Szene damit zu tun?" Das Gespräch erscheint in Kürze als Text und Podcast im Magazin des Fonds Darstellende Künste Mehr Information zu zukunft:publikum unter: https://www.kulturvolk.de/zukunft-publikum/ zukunft:publikum ist Audience Development in der Freien Szene. Ein Kooperationsprojekt der Publikumsorganisationen der Freien Volksbühnen und der Theatergemeinden. #nachdenkenübertheater #freieszene #kulturförderung #audiencedevelopment #kulturgemeinsamerleben #theatergemeindemünchen
WIR.SIND.KULTUR "Die Corona-Krise hat die prekäre Situation gerade der freien Szene in Berlin drastisch beleuchtet. Hier muss dringend ein verlässlicher Förderrahmen geschaffen werden. Es ist nicht hinnehmbar, dass freie MusikerInnen am Existenzminimum leben, obwohl sie ein volles Studium hinter sich haben. Die bisherigen Fördermittel für die freie Szene sind lächerlich gering vergleichen mit festen Institutionen. Man könnte mit geringem Aufwand sehr viel Breitenwirkung erzeugen." Clemens Goldberg, Cellist, Musikwissenschaftler, Radio-Autor und Moderator https://www.wir-sind-kultur.berlin/ #wirsindkultur #kulturfördergesetzberlin Akademie der Künste Atelierbeauftragter und Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin Bundesverband der Freien Musikschulen Bund Deutscher Zupfmusiker e.V. Berliner Symphoniker Berlin Music Commission Berufsverband bildender künstler"innen berlin e.V. Bundesverband Musikunterricht Deutscher Comicverein Diversity Arts Culture EKBO Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Fonds Darstellende Künste GEDOK Berlin Hanns Eisler Chor Haus für Poesie IAML-Music Librarians, Archivists and Information Specialists of the World IG Jazz Berlin Junges Ensemble Berlin⎪Sinfonieorchester Junge Kammerphilharmonie Berlin Junge Meister:innen Deutscher Komponistenverband - German Composers Association Kultur ins Grundgesetz KulturLeben Berlin - Schlüssel zur Kultur e.V. Kulturvolk. Ist Vielfalt. Landeslehrervertretung der Berliner Musikschulen e.V. Landesverband Berlin Brandenburgischer Liebhaberorchester Literaturforum im Brecht-Haus Literaturhaus Berlin Migrationsrat Berlin Netzwerk freie Literaturszene Berlin nGbK Berlin Der Paritätische Berlin Philharmonischer Chor Berlin Profolk Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen Sophiensaele Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg Stadtbibliothek Pankow Universität der Künste Berlin ver.di VAM - Vereinigung Alte Musik VÖBB - Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins
Der Niedergang des kulturellen Lebens? Herausforderungen der Berliner Kultur- und Clublandschaft AUSTAUSCH UND INFORMATIONEN ZUR AKTUELLEN UND ZUKÜNFTIGEN LAGE Im Zuge der andauernden Corona-bedingten Restriktionen steht die Kultur – und Veranstaltungsbranche vor großen aktuellen und zukünftigen Herausforderungen. Das durchgeführte Testprojekte im Berliner Ensemble und der Philharmonie lief ausgesprochen gut. Die weiteren Testprojekt in der Staatsoper und der Deutschen Oper – verschoben – die Inzidenzen zu hoch. Im Berliner Kontext nimmt die Club-Szene, die im Jahr 2019 1,48 Milliarden Euro inklusive nachgelagerte Umsätze erwirtschaftete, eine besondere Stellung ein, da Sie neben dem Umsatz- und Beschäftigungspotenzial auch maßgeblich zum Image der Stadt beiträgt. Auch hier keine Öffnung in Sicht. Vielmehr sind durch die Ausgangssperren keinerlei abendliche Veranstaltungen möglich. Was sind die Perspektiven? Ein Stop and Go des kulturellen Lebens? Ein Warten auf eine Post-Corona-Zeit oder nimmt Berlin auch hier weiterhin eine kreative Vordenkerstellung ein? Anmeldungen zum Event über unsere Homepage (Link in Bio) Klaus Lederer Club Commission Kulturvolk. Ist Vielfalt. CHAMÄLEON Theater
Du möchtest zum Berliner KulturVolk gehören und zugleich etwas Gutes tun? Dann unterstütze Kulturvolk. Ist Vielfalt. mit einer Spende oder schließ für 4€/Monat eine Mitgliedschaft ab. KulturVolk ist langjähriger und geschätzter Partner vom DT. Daher teilen wir hiermit gern ihren Aufruf.
Spenden Sie Mitgliedschaften. Bitte jetzt! Wir unterstützen von ganzem Herzen den dringenden Aufruf von Kulturvolk. Ist Vielfalt.. https://www.facebook.com/Kulturvolk.IstVielfalt/posts/10158029103370498
„Die Kunst dem Volke“ – es war der Verein der Freien Volksbühne, der sich 1890 als sozialdemokratische Arbeiterbewegung gründete und mit den „Arbeitergroschen“ die Volksbühne bauen ließ. Mit einem politisch orientierten Spielplan. Als offenen Kulturort für eine breite Arbeiterschicht, die sich die Teilhabe an Kultur bis dato nicht leisten konnten. Für ein neues Publikum und für eine neue Kunst. - 2020 feiert der Verein, jetzt als Kulturvolk. Ist Vielfalt., sein 130-jähriges Jubiläum. Zum Fest sollte es diesen Montag eine große Sause bei uns im Großen Haus geben, die abgesagt werden musste. Aber wir gratulieren natürlich trotzdem - herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
Ein Blick in die Geschichte der Stadt und unseres Festspielhauses: Vor 130 Jahren gründete sich der Verein Freie Volksbühne, jetzt Kulturvolk. Ist Vielfalt. und prägt die Theaterlandschaft bis heute. Wir gratulieren zum Jubiläum! Die Fotos geben einen Eindruck vom ehemaligen Theater der Freien Volksbühne im Eröffnungsjahr und zeigen Intendant Erwin Piscator und W***y Brandt zur feierlichen Schlüsselüberreichung. © Akademie der Künste, Hausansicht: Ilse Buhs, 1963 Mehr zur Geschichte des Vereins Freie Volksbühne gibt es hier: berliner-zeitung.de/mensch-metropole/berliner-volksbuehne-als-man-fuer-fuenf-groschen-dreimal-ins-theater-konnte-li.79241
um die Ecke in der Barste.hat Rosa Luxenburg mal gewohnt sowie in der Cranachstr.und am Nikolsburger Platz wurde sie in der Schule versteckt bevor sie ermordet......irgentwie kann jetzt eine neue freie Volksbühne wachsenden Berlin hat keine mehr auch nicht die am Bülowplatz-das ist jetzt ein Festspielhaus-Tanz Global international-wie Hau-Fespielhaus scharperstr.Radial-und die Ex Volksbühne....decken alle das gleiche ab und was für und von den Berliner wäre doch schick oder?