Tanzkomplizen

Tanzkomplizen TANZKOMPLIZEN – Tanz für junges Publikum

Wie gewohnt öffnen

"Wie Tanzinitiativen dazu beitragen, Kinder und Jugendliche auch im Lockdown körperlich und mental in Bewegung zu halten...
02/03/2021
TanzZeit

"Wie Tanzinitiativen dazu beitragen, Kinder und Jugendliche auch im Lockdown körperlich und mental in Bewegung zu halten." Danke für diesen schönen Artikel, liebes Tanzbüro Berlin.

Ein sehr schöner Artikel über unsere Initiativen im Lockdown – unser Padlet, die Bewegungsworkshops von Tanzkomplizen, die Jugendcompany und das großartige Projekt reconnect participative dance von Aktion Tanz.
Vielen Dank, liebe Christine Matschke und liebes Tanzbüro Berlin!

Der zweite Bewegungsworkshop aus der Reihe "Körperlandkarte" widmet sich morgen dem Thema Arme und Hände.Arme und Hände ...
15/02/2021
Daria Halprin

Der zweite Bewegungsworkshop aus der Reihe "Körperlandkarte" widmet sich morgen dem Thema Arme und Hände.

Arme und Hände können greifen, halten, fassen, schlagen, etwas wegdrücken, Gegenstände handhaben, streicheln, füttern, schreiben … An was halten wir fest? Was wollen wir gestalten? Gibt es etwas, das wir loslassen können?

Die Serie „Körperlandkarte“ ist inspiriert von Daria Halprins Buch „Was der Körper zu erzählen hat“, es braucht dafür keinerlei Vorwissen, nur Stift und Papier.

Los geht es auf Zoom um 17:15 Uhr. Mehr Infos: Bewegungsworkshop: KÖRPERLANDKARTE (Teil 2: Arme und Hände)

Unser nächster Bewegungsworkshop: CRAZY NUMBERS steht ganz im Zeichen der Zahlen. Mika und Amelie Mallmann laden am Donn...
08/02/2021

Unser nächster Bewegungsworkshop: CRAZY NUMBERS steht ganz im Zeichen der Zahlen. Mika und Amelie Mallmann laden am Donnerstag um 17:15 Uhr Kinder ab 5 Jahren dazu ein, sich eine verrückte Verkleidung auszudenken und in die Welt der Zahlen einzutauchen. Sie bewegen sich zum Takt, lösen Rechnungen durch Bewegung und teilen am Ende ein Video zum freien Mittanzen.

Wer Lust hat (kostenfrei) mitzumachen, kann sich über [email protected] anmelden, um einen Zoom-Link zu bekommen.

Im Foto seht ihr übrigens Mika (8), die den Workshop zusammen mit ihrer Mutter anleiten wird. Das kann sie nämlich ziemlich großartig!

Nach zwei intensiven, tollen, ereignisreichen Jahren sind wir heute aus der Schillertheater-Werkstatt ausgezogen. Unter ...
29/01/2021

Nach zwei intensiven, tollen, ereignisreichen Jahren sind wir heute aus der Schillertheater-Werkstatt ausgezogen. Unter normalen Umständen hätten wir mit euch ein rauschendes Abschiedsfest gefeiert. Doch so war es ein stiller und, ja, auch trauriger Auszug. 😢

Aber bald tanzen wir wieder! Und zwar im Tanzstudio im Podewil, das von 2016-2018 bereits unsere kreative Heimat war. Es wurde umfassend renoviert und wir freuen uns schon darauf, die Wiedereröffnung mit euch dann nur umso ausgelassener zu feiern! 🤞

Für Kurzentschlossene: Um 17:15 Uhr startet unser kostenfreier Bewegungsworkshop: KÖRPERLANDKARTE auf Zoom.Inspiriert vo...
28/01/2021
An Interview with Anna Halprin - Stance on Dance

Für Kurzentschlossene: Um 17:15 Uhr startet unser kostenfreier Bewegungsworkshop: KÖRPERLANDKARTE auf Zoom.

Inspiriert von Anna und Daria Halprins „Expressive Arts Therapy“ verbindet Amelie Mallmann Tanz mit anderen Ausdrucksmitteln, z.B. Kreativem Schreiben, um der Frage nachzugehen, wie wir trotz Lockdown in Bewegung bleiben und uns aufrichten können.

Alle Infos und den Link gibt's hier: Bewegungsworkshop: KÖRPERLANDKARTE (Teil 1: Füße und Beine)

Zur Vorbereitung noch ein Lesetipp:

This interview of Anna Halprin is part of the Dancing Over 50 book project, a series of interviews and photographs with dancers over 50 on the West Coast.

Sowohl Grichka Caruge als auch Colette Sadler haben in den vergangenen Wochen Tanzstücke geprobt und zur "Geisterpremier...
27/01/2021
Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

Sowohl Grichka Caruge als auch Colette Sadler haben in den vergangenen Wochen Tanzstücke geprobt und zur "Geisterpremiere" gebracht. Die Offensive Tanz hat die beiden Choreograf*innen gefragt, welchen Einfluss die Pandemie-Bedingungen auf ihre Arbeit hatten.

Während des diesjährigen PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum vom 16.-24.01 wollten wir lnicht nur unseren ersten Offensive-Geburtstag feiern, sondern auch gleich zwei tolle Premieren. Beide konnten leider nicht vor Publikum stattfinden. Wie sich die Choreografen von "A Human Race", Grishka Caruge, und "Strange Garden", Colette Sadler, mit dieser Situation fühlen und ob Corona wohl Auswirkungen auf die Tanzstücke hatte, erfahrt ihr ab jetzt in unserem Offensive-Blog. Schaut vorbei (the article is available in English too)!

#OffensiveTanz

We did it! Gestern Abend feierte unsere Krump-Produktion "A Human Race" Premiere. Das fantastische Team rund um Grichka ...
22/01/2021

We did it! Gestern Abend feierte unsere Krump-Produktion "A Human Race" Premiere. Das fantastische Team rund um Grichka Caruge brachte auch vor (fast) leeren Rängen eine unbändige Energie auf die Bühne und hätte einen tosenden Applaus verdient gehabt.

Wir freuen uns riesig darauf, dieses kraftvolle Stück bald vor Publikum zu spielen und es angemessen zu feiern!

Danke an alle Beteiligten, die trotz der widrigen Umstände der letzten Wochen ohne Unterlass gearbeitet haben:
Carola Söllner, Arnaud Poumarat, Rochdi Alexander Schmitt, Émilie Ouedraogo Spencer, Luka Austin, Brui5er-Badd Guy 5, Grichka Caruge, Livia Patrizi, Solomon Quaynoo, Silvia Albarella.

Laut aktuellem Stand sehen wir uns im Mai bei den Ruhrfestspiele Recklinghausen wieder! #fingerscrossed

Foto: rene__loeffler

Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

#geisterpremiere #krump #krumping #berlinkrump #krumponstage #tanz #tanzen #urbandance #streetstyle #streetdance #tanzfürjungespublikum #leereränge #berlin #berlindance

We proudly present: Die fünf fulminanten Tänzer*innen des Stückes "A Human Race", das nun in die Endprobenphase geht. Lu...
12/01/2021

We proudly present: Die fünf fulminanten Tänzer*innen des Stückes "A Human Race", das nun in die Endprobenphase geht. Luka Austin, Solomon Quaynoo, Mark Sheats, Emilie Ouedraogo und Rochdi Alexander Schmitt.

Gemeinsam mit Choreograf Grichka Caruge entwickeln sie ein hochenergetisches Tanzstück für Kinder ab 11 Jahren über die Kraft des Tanzes beim Aufbegehren gegen Ungerechtigkeit und Rassismus.

Premiere ist voraussichtlich im März bei PURPLE. Fingers crossed!

https://tanzkomplizen.de/a-human-race/

Foto: René Löffler

Happy new year, liebe Tanz-Freund*innen! Wir starten ins neue Jahr voller Energie und Bewegungslust und dankbar für dies...
04/01/2021

Happy new year, liebe Tanz-Freund*innen! Wir starten ins neue Jahr voller Energie und Bewegungslust und dankbar für diesen schönen Beitrag von Nora Amin über Krump in der aktuellen tanz:
https://www.der-theaterverlag.de/tanz/aktuelles-heft/artikel/explosiv-1/

Das Team rund um Grichka probt "A Human Race" weiter – in der festen Hoffnung auf eine Premiere im Rahmen von PURPLE im März.

Wir drücken die Daumen und wünschen allen ein glückliches, energetisches und natürlich gesundes 2021!

***
"A Human Race" ist eine Produktion von Tanzkomplizen im Rahmen der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin.
https://tanzkomplizen.de/a-human-race/

Foto: René Löffler

FAMILIENPORTRÄT 3: Abstandsregler ist eine Gemeinschaftsarbeit von Ulrich Huhn, Lotta und Hanna Hegenscheidt. Im Intervi...
19/12/2020

FAMILIENPORTRÄT 3: Abstandsregler ist eine Gemeinschaftsarbeit von Ulrich Huhn, Lotta und Hanna Hegenscheidt. Im Interview erzählen sie uns, wie so eine familiäre Kooperation gelingt. Nur noch heute verfügbar unter:
https://vimeo.com/channels/familienportraits

It's on! 🎬 Viel Spaß mit den beiden Familienporträts von Hanna Hegenscheidt und Janne Gregor!
18/12/2020
TANZKOMPLIZEN Familienporträts

It's on! 🎬
Viel Spaß mit den beiden Familienporträts von Hanna Hegenscheidt und Janne Gregor!

Zwei Produktionen von TANZKOMPLIZEN werden auf diesem Kanal vom 18.12.2020, 16 Uhr bis 19.12.2020, 15:59 Uhr zu sehen sein: - Familienporträt 3: Abstandsregler…

Begleitend zum FAMILIENPORTRÄT 4: Blicke haben wir mit Janne Gregor und Coco Ramatou darüber gesprochen, wie es ist, mit...
18/12/2020

Begleitend zum FAMILIENPORTRÄT 4: Blicke haben wir mit Janne Gregor und Coco Ramatou darüber gesprochen, wie es ist, mit der Tochter bzw. Mutter auf der Bühne zu stehen.

Das Video ist ab heute 16 Uhr verfügbar unter: https://vimeo.com/channels/familienportraits

17/12/2020
Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

Lust auf Bewegung? Dann probiert euch doch mal an KRUMP. Wir haben einen Workshop produziert, der eine Einführung gibt in das Bewegungsrepertoire des jungen urbanen Tanzstils.

Danke an Lucia Matzke und Esmir Srdanovic von Berlin Krump sowie an die Offensive Tanz. 👊

Wie tanzt man eigentlich KRUMP und woher kommt der Tanzstil überhaupt? Im Video-Workshop, den ihr ganz einfach zu Hause ansehen und Euch dann ausprobieren könnt, erzählen Esmir Srdanovic und Lucia Matzke über die Geschichte von KRUMP, erklären die Basics und leiten eine kurze Choreografie an. Perfekt für die nächsten Lockdown-Tage. Initiiert von Tanzkomplizen.

#OffensiveTanz

Tanz für die ganze Familie: Wir zeigen zwei Stücke aus der Reihe "Familienporträts" kostenfrei im Stream. Auf ganz unter...
15/12/2020
TANZKOMPLIZEN Familienporträts

Tanz für die ganze Familie: Wir zeigen zwei Stücke aus der Reihe "Familienporträts" kostenfrei im Stream.

Auf ganz unterschiedliche Weise erkunden darin Mutter und Tochter, was Nähe und Distanz für sie bedeutet. In "Blicke" tanzt Janne Gregor mit Coco Ramatou (5). In "Abstandsregler" sehen wir Hanna Hegenscheidt und Lotta (11).

Ergänzend gibt es Interviews mit den Künstler*innen, in denen sie Hintergründe der Produktion erläutern.

Verfügbar von 18.12., 16 Uhr bis 19.12., 15:59 Uhr unter:
https://vimeo.com/channels/1657736

Weitere Infos: https://tanzkomplizen.de/programm/

Fotos: René Löffler

Vom 18.12.2020, 16 Uhr, bis 19.12.2020, 15:59 Uhr, werden auf diesem Kanal zwei Produktionen von TANZKOMPLIZEN zu sehen sein: - Familienporträt 3: Abstandsregler…

Heute findet wieder ein Bewegungsworkshop mit Amelie Mallmann und ihrer Tochter Mika statt. Ein großer Spaß für Eltern u...
14/12/2020

Heute findet wieder ein Bewegungsworkshop mit Amelie Mallmann und ihrer Tochter Mika statt. Ein großer Spaß für Eltern und Kinder!

Diesmal geht es um das Thema "Tiere, die wir mögen": Eine Katze bewegt sich geschmeidig, ein Elefant behäbig. Und wir? Wie bewegen wir uns am liebsten?

Der Bewegungsworkshop: TIERE, DIE WIR MÖGEN startet um 17:15 Uhr auf Zoom.

Infos und Anmeldung: https://tanzkomplizen.de/bewegungsworkshop/

Danke, Amelie Deuflhard, das können wir nur unterschreiben."In Hamburg haben etwa 30 Prozent der Bevölkerung und über 40...
26/11/2020
Kultur-Lockdown: Vom Wert der Kultur

Danke, Amelie Deuflhard, das können wir nur unterschreiben.

"In Hamburg haben etwa 30 Prozent der Bevölkerung und über 40 Prozent der Schulkinder einen Einwanderungshintergrund. [Anm.: In Berlin sind es etwa 35% der Bevölkerung und 44% der Grundschulkinder.] Aber im Publikum spiegelt sich das nicht wider. Wenn man diese Menschen ins Theater bekommen möchte, muss man sein Haus öffnen – was die Zusammensetzung der Ensembles, der Belegschaft, aber auch die Programminhalte angeht. Solche Veränderungen brauchen natürlich ihre Zeit, und die müssen schon in der Ausbildung und im Studium beginnen. Auch in den Schulen braucht es eine kontinuierliche kulturelle Bildung für alle Kinder, nicht nur für die, die von ihren Eltern ohnehin ins Theater mitgenommen werden. Aber wenn wir als Theater relevant bleiben wollen, müssen wir gesellschaftlich zukünftig weiter in die Breite wirken."

Amelie Deuflhard ist Intendantin des internationalen Produktionshauses Kampnagel in Hamburg. Sie forderte kürzlich von den öffentlichen Theatern, die Corona-Zwangspause nicht zu bejammern, sondern die Zeit für die Entwicklung neuer Zukunftsperspektiven zu nutzen. Kontext fragte nach.

Let’s move! Die nächste Ausgabe unseres Bewegungsworkshops wird eine ganz besondere. Amelie Mallmann teilt sich die Leit...
20/11/2020

Let’s move! Die nächste Ausgabe unseres Bewegungsworkshops wird eine ganz besondere. Amelie Mallmann teilt sich die Leitung des Workshops am kommenden Mittwoch erstmals mit ihrer Tochter Mika (8), die euch mit einer eigenen kleinen Choreografie einheizen wird. Eure Kinder sind daher ebenfalls herzlich eingeladen mitzumachen. Alle Infos und Anmeldedaten: https://tanzkomplizen.de/bewegungsworkshop/

Foto: Ralf Hiemisch

Unsere Koproduktion In der Dunkelwelt ist heute in der Schweiz zu Gast beim Tanzfestival Winterthur. Wie schön, dass ihr...
17/11/2020

Unsere Koproduktion In der Dunkelwelt ist heute in der Schweiz zu Gast beim Tanzfestival Winterthur. Wie schön, dass ihr auftreten dürft, liebes Team rund um Joachim Schloemer und Corinne Eckenstein. Und toi toi toi!

Dschungel Wien
Theater Casino Zug

MORGEN 17. NOVEMBER
"In der Dunkelwelt" von Joachim Schloemer ⭐
Es hat noch Tickets für die Vorstellung um 19:30 Uhr!
Die Vorstellung um 14:00 Uhr ist ausverkauft.
▪︎▪︎
Tickets können bis Mitternacht online gekauft werden unter:
www.tanzfestivalwinterthur.ch
oder ab 18:30 Uhr an der Abendkasse.
▪︎▪︎

Das fantastische, unheimliche und sehr lustige Tanzstück "FÜREINANDER GEMACHT" hätten wir an diesem Wochenende in der Sc...
13/11/2020

Das fantastische, unheimliche und sehr lustige Tanzstück "FÜREINANDER GEMACHT" hätten wir an diesem Wochenende in der Schillertheater-Werkstatt gezeigt. https://tanzkomplizen.de/fuer-einander-gemacht

Ausgehend von seiner erfolgreichen Produktion "MAKE DO" hat Grayson Millwood eine neue Choreografie entwickelt, diesmal mit den grandiosen Tänzer*innen Tatiana Saphir, Gabriel Galindez Cruz und Chris Scherer.

Wir werden die ausgefallenen Vorstellungen hoffentlich bald nachholen und halten euch über die Ersatztermine auf dem Laufenden. Inzwischen bekommt ihr hier einen Eindruck von der ursprünglichen Version: https://vimeo.com/231374163

Wie schön! Das aktuelle trb Magazin macht mit einem Foto von Hanna Hegenscheidts Familienporträt 3: Abstandsregler auf. ...
06/11/2020

Wie schön! Das aktuelle trb Magazin macht mit einem Foto von Hanna Hegenscheidts Familienporträt 3: Abstandsregler auf. Danke liebes Team von Tanzbüro Berlin. Und danke René Löffler für den großartigen Shot.

Ins Magazin reinlesen könnt ihr hier: https://www.tanzraumberlin.de/magazin/

"Wann fängt die Zukunft an?" ist der Titel des Kinderstücks, das wir heute im ATRIUM-Jugendkunstschule gezeigt hätten. W...
04/11/2020

"Wann fängt die Zukunft an?" ist der Titel des Kinderstücks, das wir heute im ATRIUM-Jugendkunstschule gezeigt hätten. Wie gerne hätten wir Nora Amin, Jia Lim, Grégory d’Hoop und Sigrun Pleißner auf der Bühne gesehen und uns mit der wichtigen Frage beschäftigt, wann die Zukunft denn nun wirklich anfängt: ohne Corona, ohne Donald Trump, ohne islamistischen Terror, ohne Klimakrise ... Es ist an uns, unseren Gestaltungsspielraum in dieser schwierigen Situation ganz neu zu (er)finden - keine leichte Aufgabe.

Infos zum Stück: https://tanzkomplizen.de/wann-faengt-die-zukunft-an/
Foto: Christina Donner

Wir krumpen – trotz oder auch wegen Corona!Vielleicht war es der vorerst letzte Workshop mit einer Schulklasse ... Wie a...
02/11/2020

Wir krumpen – trotz oder auch wegen Corona!
Vielleicht war es der vorerst letzte Workshop mit einer Schulklasse ... Wie auch immer, der phänomenale Krump-Tänzer Esmir Srdanovic konnte alle düsteren Gedanken vertreiben. In einem herausfordernden Vormittag für eine Klasse der Heinz-Brandt-Schule in der Kulturmarkthalle setzte er den fulminanten Auftakt für unsere Beschäftigung mit Krump, die im Januar in den Vorstellungen von "A Human Race" ihren Höhepunkt finden wird.

Bis dahin heißt es durchhalten und auf Abstand tanzen, vor allem: Gefühle rauslassen!

Mehr Infos: https://tanzkomplizen.de/a-human-race

Foto links: Pazdernik Photography

Noch zwei Mal darf Billy tanzen, dann ist schon wieder Schluss. 😢Die beiden Vorstellungen von BILLY werden am Wochenende...
29/10/2020

Noch zwei Mal darf Billy tanzen, dann ist schon wieder Schluss. 😢

Die beiden Vorstellungen von BILLY werden am Wochenende wie geplant stattfinden. Selbstverständlich weiterhin unter strenger Beachtung aller Schutzmaßnahmen.

Ab Montag werden wir die Schillertheater-Werkstatt dann für Publikum schließen und können aktuell nur hoffen, im Dezember wieder für euch spielen zu dürfen. #gemeinsamgegencorona 👊

Foto: Dieter Hartwig

27/10/2020
Tanzbüro Berlin

Grandiose Fotos, grandiose Tänzer*innen! Mit einigen von ihnen arbeiten wir aktuell eng zusammen. Im Stück "We Transfer #1" mit Lucia Matzke. In Schul-Workshops mit Esmir Srdanovic. Und im Rahmen unserer Neuproduktion "A Human Race" mit Rochdi A. Schmitt.

Denn: Krump ist mehr als nur ein Tanzstil. "Krump ist Wut, Kampf, Freiheit und die Suche nach dem Gleichgewicht", sagt der Choreograf Grichka Caruge.

Mehr dazu unter: https://tanzkomplizen.de/a-human-race/

Offensive Tanz für junges Publikum Berlin
PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum

Let Us Dance: Berlin Krump - Joel Borgol, Dicko-Andrea Din, Lucia Matzke, Rochdi A. Schmitt, Esmir Srdanovic - stellen sich vor:

" (...) Unsere Pläne sind groß und ambitioniert. Wir wollen Berlin Krump wieder groß machen: In der Szene der Tanz-, Kunst- und Kulturschaffenden wünschen wir uns, dass Krump als eigenständige Stilrichtung bekannt und anerkannt wird.
Innerhalb der Krump-Szene soll Berlin wieder auf den Plan gerufen werden - als Hotspot für Krump-Sessions, Events und Shows, die zeigen, wie viel Potenzial in den Berliner Krump-Tänzer*innen steckt. (...)"

Erfahrt mehr über den Stil, die Vision der Gruppe, ihre Wünsche und wofür Berlin Krump steht - auf Seite 15 der Let Us Dance-Zeitung:
https://www.yumpu.com/de/document/view/64414554/let-us-dance

Konzept & Gestaltung: Büro Otto Sauhaus
Fotografie: Strempel`s Photography Services (Katja Strempel)

16/10/2020
The other body – Raphael Hillebrand

Morgen wird in Essen der Deutsche Tanzpreis 2020 verliehen. Unter anderem an Raphael Hillebrand, herzlichen Glückwunsch! Diese eindrückliche Performance von ihm durften wir im September auf dem Fachtag "The other body" erleben.

Weitere Performances zum Thema "Tanz und Rassismus" – von Mohammed Diban, Josep Caballero, Pasquale Virginie Rotter und Raha Nejad – könnt ihr hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=fT_8JxpnnO0&t=884s

Musik: NUUKI "Perspektiven zählen"

Offensive Tanz für junges Publikum Berlin
Dachverband Tanz

📻 Radio an! Heute Abend um 20 Uhr spricht radioeins-Moderatorin Marion Brasch mit unserer Kollegin Amelie Mallmann und d...
15/10/2020
Tanzkomplizen

📻 Radio an! Heute Abend um 20 Uhr spricht radioeins-Moderatorin Marion Brasch mit unserer Kollegin Amelie Mallmann und dem Choreografen Ante Pavic über die Reihe der "Familienporträts".

Wer eines der Familienporträts live sehen möchte: Am Sonntag zeigen wir "ORBIT" von Familie Young / Millwood und es sind noch Tickets verfügbar -> https://tanzkomplizen.de/orbit/

Die Tanzkomplizen in der Schillertheater-Werkstatt gehen mittlerweile in die fünften Spielzeit und gelten als fester Bestandteil der Berliner Tanzszene...

Tanzkomplizen's cover photo
13/10/2020

Tanzkomplizen's cover photo

Wegen der großen Nachfrage zeigen wir am Sonntag noch einmal zwei Vorstellungen von "Familienporträt 1: ORBIT" (ab 6). F...
12/10/2020

Wegen der großen Nachfrage zeigen wir am Sonntag noch einmal zwei Vorstellungen von "Familienporträt 1: ORBIT" (ab 6). Familie Young / Millwood gibt darin tanzend einen Einblick in ihren Alltag während des Lockdowns.

Tickets und Infos: https://tanzkomplizen.de/orbit/

Geschafft! 16 Schüler*innen der Heinz-Brandt-Schule haben sich vier Tage lang gefragt: „Was ist deine Kunst?“ – ein Proj...
09/10/2020

Geschafft! 16 Schüler*innen der Heinz-Brandt-Schule haben sich vier Tage lang gefragt: „Was ist deine Kunst?“ – ein Projekt der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin.

Inspiriert von Impuls-Workshops zu Tanz, Bühnenbild und Sound haben sie eine eigene Präsentation entwickelt, die am letzten Tag coronabedingt zwar nicht vor Publikum gezeigt, aber auf Video aufgenommen wurde. Danach: pure Euphorie!

Großer Dank an Akiles und Sirine Malas, die das Projekt geleitet haben, und an die Expert*innen Lee Meir, Jonas Droste, Sophie Brunner, Silke Eberhard und Nikolaus Neuser!

Adresse

Klosterstr. 68
Berlin
10179

U2 Klosterstraße, S/U Alexanderplatz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Tanzkomplizen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Tanzkomplizen senden:

Videos

Kategorie

TANZ für junges Publikum

Wir sind die erste Spielstätte in Berlin, die ausschließlich und kontinuierlich Tanz für ein junges Publikum zeigt.

Bei TANZKOMPLIZEN gibt es Neuproduktionen und Wiederaufnahmen von Stücken zeitgenössischen Tanzes unter der künstlerischen Leitung und Choreografie professioneller Tänzer*innen und Choreograf*innen zu sehen. Unser Ziel ist es, zeitgenössischen Tanz und dessen Vermittlung kontinuierlich für ein junges Publikum anzubieten.

Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und unterstützt durch die Kulturprojekte Berlin.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen