Tanzkomplizen

Tanzkomplizen TANZKOMPLIZEN – Tanz für junges Publikum

Das war ein Spaß! Wir freuen uns schon auf das Ergebnis 😁Vielen Dank für den Tanz, liebe Kolleg*innen!Offensive Tanz für...
16/06/2020

Das war ein Spaß! Wir freuen uns schon auf das Ergebnis 😁

Vielen Dank für den Tanz, liebe Kolleg*innen!

Offensive Tanz für junges Publikum Berlin
THEATER STRAHL BERLIN
Theater o.N.
PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum

Volle Kraft voran!

Vergangenes Wochenende haben wir mit dem Team für unser junges Publikum getanzt (mit Abstand und draußen versteht sich). Dabei ist tolles Videomaterial entstanden, das wir Euch ganz bald schon in unserem Offensive Tanz Trailer präsentieren werden. Nebenbei planen wir weiter eifrig weiter am Projekt, an Proben- und Ausführungsmöglichkeiten in der Zukunft. Also: Trotz Corona sind wir alles andere als untätig. Bald mehr, bleibt dran and spread the Offensive-Word!

#Offensivetanz

Fotos: Rainer von Rottenburg

15/06/2020
TanzZeit

Schon seit 15 Jahren führt TanzZeit Kinder und Jugendliche an zeitgenössischen Tanz heran – über Tanz in Schulen, die Jugendcompany, den Club Oval und seit vier Jahren auch durch Vorstellungen für junges Publikum bei uns Tanzkomplizen.

Das Video gibt euch einen Überblick über die fünf Projektbereiche von TanzZeit, zu denen auch wir gehören. Viel Spaß damit!

Unter normalen Umständen hätten wir zum Ende des Schuljahres unseren 15. Geburtstag mit einem großen Festival gefeiert – mit der Präsentation der Schulprojekte, einem Rückblick auf die vergangenen Jahre, einem Ausblick auf die kommenden und vor allem mit einem großen Dank an all unsere Unterstützer*innen. Doch es kam anders und unser Jubiläumsfest musste ausfallen.

Daher haben wir uns in den vergangenen Wochen darauf konzentriert, digitale Angebote zu entwickeln* und unser Erscheinungsbild ein wenig aufzufrischen.

Wir danken hiermit allen Mitarbeiter*innen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, des Tanzpakt Stadt-Land-Bund und der Kulturprojekte Berlin für die große Hilfsbereitschaft und herzliche Zusammenarbeit selbst in diesen komplizierten Zeiten.

Auch allen Beteiligten, die uns in den vergangenen Wochen und in all den Jahren zuvor mit ihrer Kreativität und ihrem persönlichen Einsatz unterstützt haben, danken wir von ganzem Herzen.

Wir hoffen Sie und euch alle bald in einem Live-Format begrüßen zu dürfen!

* Unsere Online-Angebote bleiben auch über die Sommerferien weiterhin verfügbar:

- Das TanzZeit Padlet https://padlet.com/tanzzeit/zuhausetanzen /
- Der Tanzkomplizen Online-Spielplan: https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen
- Die Club Oval - Crossover Dance Battle Livestreams: https://www.youtube.com/channel/UClWflo9HiRB50DSZoB4Dd6A

Viel Spaß damit!

Dieses schöne Bild haben wir von Selin aus Kreuzberg bekommen. Sie ist 7 Jahre alt und hat es gemalt, nachdem sie unsere...
11/06/2020

Dieses schöne Bild haben wir von Selin aus Kreuzberg bekommen. Sie ist 7 Jahre alt und hat es gemalt, nachdem sie unsere Produktion MAKE DO gesehen und die begleitenden Bewegungsaufgaben gemacht hat.

"So schaut ihre Freundin aus, die sie aus Mehl und Wasser erschaffen würde. Ein Mädchen mit Feenflügeln und Zauberfähigkeiten."

Danke, liebe Selin, you made our day ❤️❤️❤️

Hier findet ihr die Aufgaben zu MAKE DO und zu unseren anderen Stücken:
https://tanzkomplizen.de/vermittlung/online-spielplan/

Immer noch gähnende Leere. Doch schon sehr bald dürfen wir in der Schillertheater-Werkstatt wieder proben. Das Gesundhei...
10/06/2020

Immer noch gähnende Leere. Doch schon sehr bald dürfen wir in der Schillertheater-Werkstatt wieder proben. Das Gesundheitsamt hat unser Hygienekonzept für gesonderte Proben heute abgenommen. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!!!
Foto: René Löffler

10/06/2020
Schillertheater Werkstatt

"Der leere Raum" bestimmt das Bild vom Theater mehr denn je. Als Steigerung von Peter Brooks Theaterkonzept, das zwar keinerlei Ausstattung, aber immerhin mindestens zwei Menschen – Akteur*in und Zuschauer*in – vorsieht, finden wir zurzeit nur verlassene, menschenleere Säle vor. Auch die Schillertheater-Werkstatt wartet sehnsuchtsvoll auf ihr Publikum, das hoffentlich bald wieder vor Ort Tanz gucken und selbst tanzen wird. Wir vermissen euch!

Danke an René Löffler für das Video! https://www.reneloeffler.com/

Wie nehmen Jugendliche die Krise wahr? Was bewegt sie in dieser Ausnahmesituation? Wie würden sie ihre Erfahrungen mit C...
08/06/2020

Wie nehmen Jugendliche die Krise wahr? Was bewegt sie in dieser Ausnahmesituation? Wie würden sie ihre Erfahrungen mit Corona körperlich darstellen?

Gemeinsam mit THEATER STRAHL BERLIN realisieren wir für die Offensive Tanz für junges Publikum Berlin einen Film, der den Jugendlichen eine Stimme gibt. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Stay tuned!

Sichtbar!

Vor dem Hintergrund der Entwicklungen rund um Covid-19 haben wir die Chance genutzt, um mit einigen Jugendlichen über ihre Erfahrungen zu sprechen: Wie nehmen sie die Krise wahr? Was bewegt sie? Welche Wünsche, Ängste, Bedürfnisse gibt es? Aktuell sichten und schneiden wir das aufgenommene Videomaterial. Noch vor den Sommerferien zeigen wir Euch den fertigen Film.

Also: Stay tuned und habt einen guten Start in die Woche!

#OffensiveTanz

Bald geht's los! Schaltet ein! Danke, Berlinalive, für die Empfehlung ❤️-> https://youtu.be/ijFDh05uyv4
04/06/2020

Bald geht's los! Schaltet ein!
Danke, Berlinalive, für die Empfehlung ❤️
-> https://youtu.be/ijFDh05uyv4

Wenn der Livestream zum Lifestream wird: Zum zweiten Mal gibt es das Club Oval – Crossover Dance Battle, dieses Mal aus dem Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin. Tänzer*innen unterschiedlichster Stilrichtungen tanzen Solos und Duette. Welches Duett überzeugt durch #PASSION; #PRESENCE, #PRECISION? Welches Solo gewinnt durch #MUSIC, #MAGIC, #MOVES? Die ZuschauerInnen dürfen entscheiden, wer die Gewinner*innen sind. #berlinalive TanzZeit
https://www.berlinalive.de/event/club-oval-crossover-dance-battle-1487

03/06/2020
Anna Halprin

Anna Halprin: Eine inspirierende, kraftvolle Tänzerin, Choreografin und Therapeutin, die in Kürze 100 Jahre alt wird. ❤️

Heute um 17 Uhr findet wieder unser Bewegungsworkshop statt. Diesmal könnt ihr über einfache Aufgaben und eigenes Erleben Anna Halprins Ansatz der heilenden Kraft der Bewegung kennenlernen.

Kostenfreie Teilnahme über Zoom: 854 1431 1551

Weitere Infos hier: https://www.facebook.com/events/579357749374685/

Anna Halprin, choreographer, for pioneering the post-modern dance movement. For more than 60 years, you have been a seminal force in dance and music and have...

#blackouttuesday #blacklivesmatter
02/06/2020

#blackouttuesday #blacklivesmatter

George Floyd.#sayhisname #gegenrassismus #fürvielfalt #wirsindviele #blacklivesmatter #niewieder
28/05/2020

George Floyd.

#sayhisname #gegenrassismus #fürvielfalt #wirsindviele #blacklivesmatter #niewieder

George Floyd.

#sayhisname #blacklivesmatter #stoprasicm #stoprassismus #racism #rassismus #gegenrassismus

Schau mich an! > https://vimeo.com/channels/tanzkomplizenEin Tanzstück über den Kampf um Aufmerksamkeit. Für Kinder ab 9...
22/05/2020

Schau mich an!
> https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen

Ein Tanzstück über den Kampf um Aufmerksamkeit.
Für Kinder ab 9 Jahren.

Choreographie: Joachim Schloemer
Tanz: Victoria McConnell & Ahmed Soura
Foto: René Löffler

// Raus aus dem Kopf, rein in den Körper! //Heute Nachmittag gibt unsere Tanzvermittlerin Amelie Mallmann einen Bewegung...
20/05/2020

// Raus aus dem Kopf, rein in den Körper! //

Heute Nachmittag gibt unsere Tanzvermittlerin Amelie Mallmann einen Bewegungsworkshop via #Zoom. Alle Infos und den Anmeldecode findet ihr hier:
https://www.facebook.com/events/2842468499205762/

#gaga #moveyourbody #bewegung #bewegungsworkshop #onlinekurs #tanzen #tanz

Foto: Marion Boriss

18/05/2020
SCHAU MICH AN! Teaser

SCHAU MICH AN! ist ein Tanzstück für Kinder ab 9 Jahren.

Ein Tänzer und eine Tänzerin wetteifern wie verrückt darum, gesehen zu werden. Sie genießen das Scheinwerferlicht, ihr Dasein als Youtube-Star und Tiktok-Heldin. Doch: Im Licht zu stehen hat auch Schattenseiten ...

Das Stück von Joachim Schloemer eröffnete im Herbst 2019 unsere Spielzeit, doch es ist heute sogar aktueller als damals. Noch stärker ringt alle Welt um Aufmerksamkeit im Netz. Theater und Tanz finden fast ausschließlich online statt. Neue kreative Formate entstehen, doch wird die Sehnsucht nach Berührung damit nicht gestillt.

Das Stück bildet den Abschluss unseres Corona-bedingten Online-Spielplans. Bei der Suche nach Antworten, wie wir in Zukunft mit Live-Momenten und mit Berührung umgehen werden, stehen wir aber immer noch am Anfang ...

https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen

Ab heute online: SCHAU MICH AN! von Joachim Schloemer> https://vimeo.com/channels/tanzkomplizenEin Tänzer und eine Tänze...
18/05/2020

Ab heute online: SCHAU MICH AN! von Joachim Schloemer
> https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen

Ein Tänzer und eine Tänzerin wetteifern wie verrückt darum, gesehen zu werden. Sie genießen das Scheinwerferlicht – brauchen aber manchmal auch Schatten…

Ein Stück, das heute noch aktueller ist als im Herbst 2019, als es bei uns die Spielzeit eröffnete.

für Kinder ab 9 Jahren

Foto: René Löffler

15/05/2020
Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

Happy Friday! Und danke für die tolle Zusammenarbeit, liebe Kolleg*innen von der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin ❤️

#offensivetanz #tanzfürjungespublikum

Happy Friday Euch allen!

Die vergangenen Wochen waren zwar anstrengend, aber wir haben es geschafft, mit der Situation umzugehen und nach vorne zu schauen. So ist ganz schön viel entstanden bei uns und den Offensive Partnern. Schaut doch mal vorbei, es gibt einiges zu entdecken:

Unter dem Motto #zuhauseSTRAHLen bietet THEATER STRAHL BERLIN nicht nur Homeschooling-Angebote an, sondern zeigt auch regelmäßige Grüße und Beiträge aus dem Team. Tanzkomplizen präsentieren aufgrund der Corona-Pause einen Teil ihrer Stücke online. Den legendären Club Oval gibt’s sogar im Live Stream. Theater o.N. plant das ausgefallene Symposium der Offensive Tanz am 7./8. November nachzuholen –– in der Zwischenzeit gibt es digitale Einblicke in den FRATZ-Kosmos auf www.fratz-festival.de. Und die Kolleginnen von PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum haben gerade eine neue Online-Befragung ins Leben gerufen –– eine, die sich speziell an unser junges Publikum richtet.

Weitere spannende Hintergründe zum ursprünglichen Offensive-Programm wie Interviews, Berichte und Trailer gibt's hier und natürlich auch auf www.offensive-tanz.de

#OffensiveTanz

Gebt Kindern und Jugendlichen eine Stimme! Es wird so viel diskutiert, entschieden, verworfen, doch die Jüngsten, die es...
14/05/2020

Gebt Kindern und Jugendlichen eine Stimme! Es wird so viel diskutiert, entschieden, verworfen, doch die Jüngsten, die es oft betrifft, werden nicht gefragt.

Bei der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin ist das anders! In diesem neuen Fragebogen werden die Wünsche der Kinder ernst genommen:
http://bit.ly/jungespublikum_ofta

Also zeigt den Fragebogen euren Kindern (ab 6 Jahren), leitet ihn weiter und helft mit, das Tanz-Angebot für junges Publikum zu gestalten. Danke!

Die Umfrage wurde von der Offensive Tanz gemeinsam mit PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum erarbeitet.

Foto: Marion Borriss

"fragil" sollte ein Stück für Kinder ab 3 Jahren werden – eine poetische Choreographie über Verletzlichkeit und Verlasse...
13/05/2020
Offensive Tanz

"fragil" sollte ein Stück für Kinder ab 3 Jahren werden – eine poetische Choreographie über Verletzlichkeit und Verlassenheit. Der Brasilianer Clébio Oliveira Choreographer hat es für Theater o.N. erarbeitet. Wie er dabei vorgegangen ist, hat Elisabeth Leopold für die Offensive Tanz für junges Publikum Berlin aufgeschrieben.

Sehr lesenswert!

Ein Bericht zur aktuellen Produktion des Choreografen Clébio Oliveira für Zuschauer*innen ab drei Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Theater o.N. und der Offensive Tanz für junges Publikum.

Das magische Tanzstück MAKE DO von Grayson Millwood (THE FARM) ist eine Geschichte über Freundschaft und über die Kraft ...
12/05/2020

Das magische Tanzstück MAKE DO von Grayson Millwood (THE FARM) ist eine Geschichte über Freundschaft und über die Kraft der Fantasie, die uns über die einsamsten Tage helfen kann.

Für Kinder ab 7 und ab jetzt auf Vimeo verfügbar:

https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen

Foto: René Löffler

11/05/2020
Glänzende Aktionstage – Beitrag der Offensive Tanz

NIE WIEDER AUSGRENZUNG!

„Plurality can only be embraced for real when equality has become a fundamental right and is not based on any notion of inclusion as an act of charity.“

Im Rahmen der Die Glänzenden Aktionstage der Vielen durften wir mit Nora Amin einen Videobeitrag produzieren, in dem sie unter anderem diesen Satz formuliert. Außerdem stellt sie darin wichtige Fragen zum Zustand der westlichen Tanzszene und Tanzpädagogik.

Danke an die Offensive Tanz für junges Publikum Berlin für die Realisierung des Beitrags!

Im Herbst soll außerdem die Konferenz "The other body?" nachgeholt werden, auf der wir uns gemeinsam über rassistische Strukturen im Tanz austauschen können. Stay tuned!

#love #dance #tanz #OffensiveTanz #tanzfürjungespublikum #dievielen #glänzendeaktionstage #freiheitderkunst #niewieder #diekunstbleibtfrei #zusammengegenrassismus #gegenrechts #refugeeswelcome #gegenrassismus #wirsindmehr #gegennazis #antifascist #antirassismus #noracism #nonazis #love #gegenhomophobie #liebe #antifaschismus #lautgegennazis #gegenfaschismus #tanzengegenrassismus #danceagainstracism

08/05/2020
Erklärung der VIELEN

WIR SIND VIELE. JEDE*R EINZELNE VON UNS

Heute Abend um 18 Uhr startet der erste von zwei GLÄNZENDEN STREAMS, wir machen auch mit: https://www.dievielen.de/stream/

#kunstbleibtviele #niewieder #diebefreiungfeiern #leavenoonebehind #uniteandshine #glänzendeaktionstage

Das Video wurde vom Studio Marshmallow in Hamburg mit Unterstützung des Eidelstedter Bürgerhauses Hamburg vorbereitet und geschnitten.

"Die große Herausforderung für ein so junges Publikum zu choreografieren ist es, an deren Lebensrealität anzuknüpfen, oh...
06/05/2020
Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

"Die große Herausforderung für ein so junges Publikum zu choreografieren ist es, an deren Lebensrealität anzuknüpfen, ohne vorher festzulegen wie das, was passiert, verstanden werden soll."

Die Offensive Tanz für junges Publikum Berlin hat ein sehr schönes Interview mit Jasmin İhraç über ihr Stück "Kleine große Sprünge" veröffentlicht, das im April bei uns Premiere gefeiert hätte.

#offensivetanz #tanzfürjungespublikum #choreographie #tanz #zeitgenössischertanz

Im Stück "Kleine große Sprünge", organisiert von Tanzkomplizen und choreografiert von Jasmin İhraç, geht es um physische, aber auch mentale Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Es passt damit ziemlich gut in diese seltsame Zeit, in der wir wohl alle jeden Tag aufs Neue versuchen, mit der aktuellen Situation rund um Covid-19 umzugehen. Jede*r für sich und ganz individuell.

Die Premiere von "Kleine große Sprünge" musste aufgrund der Pandemie zwar leider auf unbegrenzte Zeit verschoben werden. Wir haben Euch aber einen Probenmitschnitt samt begleitendem Interview mit Jasmin İhraç online auf unserem Blog zu Verfügung gestellt. Viel Spass damit!

#OffensiveTanz

Foto: Harald Hoffmann

Hip-Hop im Wohnzimmer: NORMEN, NORMEN, NORMEN! von Niels "Storm" Robitzky.Vier #Popping-Stars zeigen ihre kunstvollen Mo...
04/05/2020

Hip-Hop im Wohnzimmer: NORMEN, NORMEN, NORMEN! von Niels "Storm" Robitzky.

Vier #Popping-Stars zeigen ihre kunstvollen Moves: https://vimeo.com/410589252

Foto: René Löffler

04/05/2020

In dieser Woche zeigen wir euch vier Stars der deutschen #HipHop-Szene auf unserem Vimeo-Kanal: Der Breaker Niels „Storm“ Robitzky hat gemeinsam mit Christian „Robozee“ Zacharas, Lisa Ennaoui (Larima) und Youssef Ennaoui für uns im Juni 2019 ein Stück für Jugendliche ab 12 Jahren entwickelt.

NORMEN, NORMEN, NORMEN!
https://vimeo.com/channels/tanzkomplizen

Virtuos und spielerisch zeigen die Meister-HipHopper*innen darin ihr Können und erzählen tanzend Geschichten von dem Gefühl, nicht dazuzugehören oder von einer „Norm“ abzuweichen.

Ein Tanz-Stück, das großen Spaß macht und das Publikum nicht selten in Staunen versetzt.

Wir haben auch wieder Übungen für zuhause erstellt. Darin erfahrt ihr, wie ihr den Tanzstil "Popping" im eigenen Wohnzimmer ausprobieren könnt:
http://tanzkomplizen.de/vermittlung/online-spielplan/

Viel Spaß!

#popping #tanz #tanzfürjungespublikum #onlinespielplan #zuhausetanzen #danceathome

29/04/2020
Offensive Tanz für junges Publikum Berlin

Wir feiern heute, am #Welttanztag, die Offensive Tanz für junges Publikum Berlin. 💃🕺

Wir sind sehr stolz, Teil der Offensive zu sein! Was für eine tolle Zusammenarbeit mit euch, liebe Kolleg*innen von PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum, Theater o.N. und THEATER STRAHL BERLIN! ❤️

#offensivetanz #tanzkomplizen #keepdancing #theaterfürjungespublikum

Heute ist Welttanztag!

Wir feiern mit unseren Partnern PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum, Tanzkomplizen, THEATER STRAHL BERLIN und Theater o.N. deshalb ganz besonders das, was der Tanz ist: eine universelle Ausdrucksform nämlich, ja eine gemeinsame Sprache, mit der politische und ethnische Barrieren überwunden und Menschen zusammengebracht werden können –– gerade jetzt, wo uns die körperliche Nähe fehlt und wir alle auf eine baldige Umarmung hoffen.

Bleibt gesund also und tanzt weiter!

#OffensiveTanz

//

Today is International Dance Day!

We and our partners PURPLE - Internationales Tanzfestival für junges Publikum, Tanzkomplizen, THEATER STRAHL BERLIN and Theater o.N. want to celebrate even more what dance is: a universal form of expression, a common language, which crosses political and ethnic barriers and brings people together –– especially nowadays, when missing physical contact and hoping for an early hug.

Stay healthy and keep dancing!

#OffensiveTanz

COLLABORATION von The Farm (Grayson Millwood und Gavin Webber)Zu diesem Stück hat unsere Tanzvermittlerin Amelie Mallman...
28/04/2020

COLLABORATION
von The Farm (Grayson Millwood und Gavin Webber)

Zu diesem Stück hat unsere Tanzvermittlerin Amelie Mallmann vor der Coronakrise Workshops in Schulen gegeben. Es gab viele Spiele zum Thema Vertrauen, zur Frage, wie Zusammenarbeit gelingen kann. Es wurde gemeinsam geschwitzt, ausprobiert und herausgefunden, wie eine bewegte Aktion (z.B. eine Treppe, die nur aus Armen und Händen gebaut wird und über die jemand am Schluss steigen kann) gelingt und welche Art der gegenseitigen Unterstützung es dafür braucht.

Gerade ist das nicht möglich: in einem Raum zusammen sein, sich nahe sein, in mehr als ein Augenpaar zu schauen und sich gemeinsam – ohne Abstand – zu bewegen. Fehlt euch das auch so wie uns?

Amelie hat euch zehn Fragen zu Stück zusammengestellt. Lest doch mal rein: https://tanzkomplizen.de/vermittlung/online-spielplan/

Foto: René Löffler

Adresse

Bismarckstraße 110
Berlin
10625

U2 Klosterstraße, S/U Alexanderplatz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Tanzkomplizen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Tanzkomplizen senden:

Videos

Kategorie

TANZ für junges Publikum

Wir sind die erste Spielstätte in Berlin, die ausschließlich und kontinuierlich Tanz für ein junges Publikum zeigt.

Bei TANZKOMPLIZEN gibt es Neuproduktionen und Wiederaufnahmen von Stücken zeitgenössischen Tanzes unter der künstlerischen Leitung und Choreografie professioneller Tänzer*innen und Choreograf*innen zu sehen. Unser Ziel ist es, zeitgenössischen Tanz und dessen Vermittlung kontinuierlich für ein junges Publikum anzubieten.

Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und unterstützt durch die Kulturprojekte Berlin.

www.tanzkomplizen.de

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen