Clicky

UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin

UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin Das UNI.T ist der hochschuleigene Theatersaal der Universität der Künste Berlin. Hier stehen Studierende der Fakultät Darstellende Kunst auf der Bühne.

UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin ist kein Theater wie andere Berliner Bühnen. Es ist die Spielstätte einer Einrichtung, bei der die Ausbildung zu verschiedenen Theaterberufen im Vordergrund steht. In den Studiengängen der Fakultät Darstellende Kunst studieren angehende Schauspieler, Opern- Lied- und Konzertsänger, Musicaldarsteller, Bühnenbildner, Kostümbildner, Theaterpädagog

UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin ist kein Theater wie andere Berliner Bühnen. Es ist die Spielstätte einer Einrichtung, bei der die Ausbildung zu verschiedenen Theaterberufen im Vordergrund steht. In den Studiengängen der Fakultät Darstellende Kunst studieren angehende Schauspieler, Opern- Lied- und Konzertsänger, Musicaldarsteller, Bühnenbildner, Kostümbildner, Theaterpädagog

Wie gewohnt öffnen

LE NOZZE DI FIGARO (Die Hochzeit des Figaro)Eine Produktion des Studiengangs UdK Berlin - Gesang / Musiktheater in Koope...
07/06/2022

LE NOZZE DI FIGARO (Die Hochzeit des Figaro)

Eine Produktion des Studiengangs UdK Berlin - Gesang / Musiktheater in Kooperation mit dem Studiengang Kostümbild und dem Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin sowie dem Studiengang Bühnenbild der Kunsthochschule Berlin Weißensee

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Lorenzo Da Ponte (nach "La Folle Journée ou le Mariage de Figaro" von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais)

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Errico Fresis
Regie: Isabel Hindersin
Bühne: Alice Erika Hoffmann
Kostüme: Polina Shpazhnikova
Choreographie: Jutta Voß
Stunts: Alfred Hartung
Dramaturgie: Bettina Auer

Mit Sungbin Kim / Stefan Andelkovic, Laura Albert / Magdalini Papadopoulou, Charlotte Schetelich / Christin Stanowsky, Kento Uchiyama / Yiwei Mao, Xinmeng Liu / Maria Rüssel, Begoña Gómez González / Natalie Jurk, Román Garcia / Johannes Blank, Eunsang Lee / Yutao Gu, Annabelle Kern / Taisiia Khokhlova, Carlo Nevio Wilfart und dem Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin

Alle Informationen und Tickets: www.udk-berlin.de/figaro

Foto: Daniel Nartschick Photography
Gestaltung Plakat: Christina Giakoumelou

13/05/2022
Video-Trailer DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSE

Video-Trailer DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSE
von Elisabeth Pape (Studiengang Szenisches Schreiben)

Ein Projekt des 2. Jahrgangs des Studiengangs Musical/Show in Kooperation mit dem Studiengängen Szenisches Schreiben und und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Inszenierung: Mathias Noack
Musikalische Leitung: Johannes David Wolff
Choreographie: Anne Retzlaff
Kostüme: Johannes Jaruraak (Studiengang Kostümbild)
Sprechchöre: Tim Schüler

Mit: Tara Friese, Laura Goblirsch, Nathan Johns, Fabio Kopf, Anna-Sophie Weidinger

Informationen und Tickets: https://www.udk-berlin.de/veranstaltung/das-maedchen-mit-der-pringles-dose/

Produktion Trailer: Dr. Michaela Conen, Insa Ruckdeschel, Kim Füllgraf
Interviews: Patrick Reu
Kamera und Schnitt: Martin Wolf Film

Heute Abend: Premiere DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSE von Elisabeth Pape Ein herzliches TOI TOI TOI an Tara Friese, La...
13/05/2022

Heute Abend: Premiere DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSE von Elisabeth Pape

Ein herzliches TOI TOI TOI an Tara Friese, Laura Goblirsch, Anna-Sophie Weidinger, Nathan Johns, Fabio Kopf sowie dem gesamten Team vor, auf und hinter der Bühne!!!

Nicht verpassen: Vorstellungen bis zum 22. Mai

Ein Projekt des 2. Jahrgangs des Studiengangs Musical/Show in Kooperation mit dem Studiengang Szenisches Schreiben und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Inszenierung: Mathias Noack
Musikalische Leitung: Johannes David Wolff
Choreographie: Anne Retzlaff
Kostüme: Johannes Jaruraak (Studiengang Kostümbild)
Sprechchöre: Tim Schüler

Informationen und Tickets: https://www.udk-berlin.de/veranstaltung/das-maedchen-mit-der-pringles-dose/

Foto: Daniel Nartschick Photography

DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSEvon Elisabeth Pape (Studiengang Szenisches Schreiben)Ein Projekt des 2. Jahrgangs des S...
12/04/2022

DAS MÄDCHEN MIT DER PRINGLES DOSE
von Elisabeth Pape (Studiengang Szenisches Schreiben)

Ein Projekt des 2. Jahrgangs des Studiengangs Musical/Show in Kooperation mit den Studiengängen Szenisches Schreiben und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

„Jemand wird unseren Körper kennenlernen.
Jemand wird ihn anfassen. Jemand wird ein Urteil fällen.“

Elisabeth Pape hat einen Theatertext geschrieben, der sich dem Thema Essstörungen widmet. Die Inszenierung setzt sich mit den Problemen krankhafter Essstörungen, Körperidealen und der Dynamik sozialer Netzwerke wie Instagram auseinander.

Wer will ich sein? Wie will ich aussehen? Was ist gesund? Was ist krank? Warum bin ich krank geworden? Wohin führt uns der wachsende Anpassungs- und Selbstoptimierungsdruck? All diesen und vielen anderen Fragen stellt sich der Abend.

„Ich habe zuerst mein Gewicht notiert, angefangen restriktiv meine Nahrungsaufnahme einzuschränken und Sport zu treiben. Mir war, als ob ich einen neuen Menschen modellieren würde. Ich habe mich wunderbar energetisch gefühlt, bis alles irgendwann aus dem Ruder lief. Den Kampf habe ich gegen meinen Körper geführt.“

Musikalisch kontrastieren die Studierenden den Text mit Songs aus Musicals (Bare, City of Angels, Kinky Boots, Mean Girls, Once, Spring Awakening, The Life, The Wiz u.a.), Musik von Bach und Schubert und Pop Songs. Mit diesem Abend stellen wir uns mit unserer Idee eines zeitgenössischen, gesellschaftsrelevanten Musicals vor.

Inszenierung: Mathias Noack
Musikalische Leitung: Johannes David Wolff
Choreographie: Anne Retzlaff
Kostüme: Johannes Jaruraak (Studiengang Kostümbild)

Mit: Tara Friese, Laura Goblirsch, Nathan Johns, Fabio Kopf, Anna-Sophie Weidinger

Premiere am 13. Mai 2022, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen am 14., 15., 20., 21. und 22. Mai 2022
jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin
Fasanenstr. 1 B, Berlin Charlottenburg

Eintritt: 12 Euro, erm. 6 Euro (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr)
Infos und Tickets: https://www.udk-berlin.de/veranstaltung/das-maedchen-mit-der-pringles-dose/

Foto: Daniel Nartschick Photography

TOI TOI TOI nach Budapest zum Gastspiel FRÜHLING, ERWACHENvon Máté BellaGastspiel des Opernprojekts 2021 des Studiengang...
05/04/2022
Spring Awakening

TOI TOI TOI nach Budapest zum Gastspiel FRÜHLING, ERWACHEN
von Máté Bella

Gastspiel des Opernprojekts 2021 des Studiengangs UdK Berlin - Gesang / Musiktheater

Heute Abend um 19 Uhr in der Solti Hall, Budapest

…und demnächst auch als Aufzeichnung in der Mediathek auf der Website der Universität der Künste Berlin: https://www.udk-berlin.de/universitaet/fakultaet-darstellende-kunst/unit-theater-der-universitaet-der-kuenste-berlin/produktionen/fruehling-erwachen-georgia-bottoms/

5 April 2022, 19.00-21.00 Solti Hall Spring Awakening Presented by Liszt Academy Performance of the Universität der Künste Berlin Máté Bella: Spring Awakening Libretto: András Almási-Tóth, based on the drama Spring Awakening by Frank Wedekind (translated to german by Errico Fresis and NóraF....

Interview mit Annika Steinkamp zur Wiederaufnahme IN STANNIOLPAPIER4x im UNI.T - das Theater der Universität der Künste ...
21/02/2022
IN STANNIOLPAPIER – Universität der Künste Berlin

Interview mit Annika Steinkamp zur Wiederaufnahme IN STANNIOLPAPIER

4x im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin
25./26. Februar und 5./6. März 2022

Projekt Musical 2021 des Studiengangs Musical/Show

Ab sofort bis inkl. 17. Dezember verfügbar: Aufzeichnung MITWISSER von Enis MaciEnsembleprojekt des 3. Jahrgangs Schausp...
11/12/2021
Aufzeichnung MITWISSER aus dem UNI.T - Theater der Universität der Künste Berlin (2021)

Ab sofort bis inkl. 17. Dezember verfügbar: Aufzeichnung MITWISSER von Enis Maci

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Regie: Nina Mattenklotz
Bühne: Maria Färber (Studiengang Bühnenbild)
Kostüme: Mina Puresic (Studiengang Kostümbild)
Dramaturgie: Marion Hirte

Mit: Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin

Produktion Aufzeichnung: Basiliscus Film, Berlin

MITWISSER von Enis Maci Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität…

07/12/2021

Video-Trailer MITWISSER

Nicht verpassen: nur noch drei weitere Vorstellungen am 8., 9. und 10. Dezember!

Informationen und Tickets: www.udk-berlin.de/mitwisser

MITWISSER von Enis Maci

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Regie: Nina Mattenklotz
Bühne: Maria Färber (Studiengang Bühnenbild)
Kostüme: Mina Puresic (Studiengang Kostümbild)
Dramaturgie: Marion Hirte

Mit: Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin

Produktion Video-Trailer: Basiliscus Film, Berlin

Heute Abend: Premiere MITWISSER von Enis MaciEin herzliches TOI TOI TOI an Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, N...
04/12/2021

Heute Abend: Premiere MITWISSER von Enis Maci

Ein herzliches TOI TOI TOI an Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin sowie dem gesamten Team vor, auf und hinter der Bühne!!!

Nicht verpassen: nur noch drei weitere Vorstellungen am 8., 9. und 10. Dezember!

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Regie: Nina Mattenklotz
Bühne: Maria Färber (Studiengang Bühnenbild)
Kostüme: Mina Puresic (Studiengang Kostümbild)
Dramaturgie: Marion Hirte

Mit: Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin

Informationen und Tickets: www.udk-berlin.de/mitwisser

Foto: Daniel Nartschick Photography

Vorstellungsänderung MITWISSERDie Premiere am 4. Dezember und die Vorstellungen am 8., 9. und 10. Dezember 2021 werden s...
02/12/2021

Vorstellungsänderung MITWISSER

Die Premiere am 4. Dezember und die Vorstellungen am 8., 9. und 10. Dezember 2021 werden stattfinden!

Aber: aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie und zum Schutz des gesamten Hochschulbetriebs hat die Hochschulleitung der Universität der Künste Berlin entschieden, Veranstaltungen zu reduzieren und daher die für 7., 11. sowie 14. bis 17. Dezember 2021 geplanten Vorstellungstermine abzusagen.

Alle aktuellen Informationen und Tickets: www.udk-berlin.de/mitwisser/

Fotos: Daniel Nartschick Photography

MITWISSER von Enis MaciEnsembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und ...
18/11/2021

MITWISSER von Enis Maci

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

Regie: Nina Mattenklotz
Bühne: Maria Färber (Studiengang Bühnenbild)
Kostüme: Mina Puresic (Studiengang Kostümbild)
Dramaturgie: Marion Hirte

Mit: Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin

Premiere am 4. Dezember, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen am 7.-11. und 14.-17. Dezember 2021, jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin
Eintritt: 12 Euro, erm. 6 Euro (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr)

Alle Informationen und Tickets: https://www.udk-berlin.de/.../uni.../produktionen/mitwisser/

MITWISSER von Enis MaciEnsembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und ...
11/11/2021

MITWISSER von Enis Maci

Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel UdK in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild der Universität der Künste Berlin

In ihrem 2018 uraufgeführten Stück "Mitwisser" konfrontiert uns die junge Theaterautorin Enis Maci (Jahrgang 1993) mit drei Verbrechen der jüngsten Vergangenheit.

Regie: Nina Mattenklotz
Bühne: Maria Färber (Studiengang Bühnenbild)
Kostüme: Mina Puresic (Studiengang Kostümbild)
Dramaturgie: Marion Hirte

Mit: Zazie Cayla, Flin Deckert, Jonas Holupirek, Nihan Didar Kirmanoglu, Philipp Lehfeldt, Ludwig Michael, Nina Stehlin

Premiere am 4. Dezember, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungen am 7.-11. und 14.-17. Dezember 2021, jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin

Eintritt: 12 Euro, erm. 6 Euro (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr)

Alle Informationen und Tickets: https://www.udk-berlin.de/universitaet/fakultaet-darstellende-kunst/unit-theater-der-universitaet-der-kuenste-berlin/produktionen/mitwisser/

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen für Besucher*innen von Veranstaltungen im Pandemie-Betrieb der UdK Berlin

Foto: Daniel Nartschick Photography

Nicht verpassen: ABSOLVENT*INNENVORSPRECHEN SCHAUSPIEL 2021Noch drei Vorstellungen am 28., 29. und 30. Oktober 2021, jew...
23/10/2021

Nicht verpassen: ABSOLVENT*INNENVORSPRECHEN SCHAUSPIEL 2021

Noch drei Vorstellungen am 28., 29. und 30. Oktober 2021, jeweils 17 Uhr (anschl. Filmvorführung TARTUFFE)

Kostenlose Tickets: pretix.eu/udk/avo21

Mit dem Jahrgang 2018-22 Schauspiel UdK

UNI.T - Theater der Universität der Künste Berlin

Adresse

Fasanenstr. 1 B
Berlin
10623

Telefon

+493031850

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Heute Abend bin ich als Rusalka im Szeneabend im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin zu sehen 💙🔱
MITWISSER von Enis Maci – Premiere am 4. Dezember im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin

In ihrem 2018 uraufgeführten Stück konfrontiert uns die junge Theaterautorin Enis Maci mit drei Verbrechen der jüngsten Vergangenheit. Ein Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs Schauspiel in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild.

Weitere Vorstellungen: 8.-10. Dezember, jeweils 19:30 Uhr / Vom 11. bis zum 17. Dezember wird die Produktion gestreamt unter www.udk-berlin.de/mitwisser

Foto: Daniel Nartschick
Die Erstaufführungen des Opernprojekts "FRÜHLING, ERWACHEN / GEORGIA BOTTOMS" finden heute und an den nächsten beiden Tagen im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin statt.

Einen filmischen Blick hinter die Kulissen bekommt ihr hier: https://vimeo.com/569447122
Übertragung per Livestream jeweils ab 19:30 Uhr auf www.livestream.udk-berlin.de
Save the date: Am 1. & 2 Juli sowie am 3. & 4. Juli erwarten euch gleich zwei Produktionen aus dem Studiengang UdK Berlin - Gesang / Musiktheater. In Kooperation mit dem ensemble unitedberlin und den Studiengängen Kostümbild und Bühnenbild bringen die Studierenden „Frühling, erwachen“ und „Georgia Bottoms“ auf die Bühne des UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin .

Themen der beiden Produktionen sind Doppelmoral und Begierde. Gesellschaftssysteme, die versuchen die Urtriebe des Menschen zu bändigen, zu verheimlichen, zu kontrollieren, zu pathologisieren.

Premieren GEORGIA BOTTOMS am 1. und 2. Juli
Premieren FRÜHLING, ERWACHEN 3. und 4. Juli
jeweils 19.30 Uhr
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin

Übertragung per Livestream auf www.livestream.udk-berlin.de

Foto: Daniel Nartschick Photography
Gestaltung Plakat: Christina Giakoumelou

Alle Informationen: https://bit.ly/3w6bKoE

Am kommenden Samstag um 20 Uhr feiert IN STANNIOLPAPIER von Björn SC Deigner im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin Premiere.

Die Inszenierung von Prof. Mathias Noack mit dem 2. Jahrgang Musical/Show erzählt die Geschichte der Prostituierten Maria, einer faszinierenden Frau mit einem pragmatischen, unbesiegbaren Lebenswillen.

Dieses Jahr könnt ihr live per Stream dabei sein: https://bit.ly/3xIDyRc

Foto: Daniel Nartschick
Ich wage mal eine vorsichtige Ankündigung...

Am 01. Mai findet im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin die Premiere von IN STANNIOLPAPIER von Björn SC Deigner statt. Bei dem Projekt des 2. Jahrgangs des Studiengangs Musical/Show (Inszenierung: Mathias Noack, Musikalische Leitung: Adam Benzwi) wird auch der eine oder andere von mir übersetzte Song zu hören sein.

Die Premiere am 01. Mai 2021 um 20:00 Uhr wird auch per Livestream übertragen. Weitere Vorstellungen bis 15. Mai.

Ausführliche Infos und Tickets gibt es hier:
https://www.udk-berlin.de/kalender/detailansicht/calendar/show/2021-05-01-in-stanniolpapier-1/?tx_rsmgemacalendar_calendar%5Bcontroller%5D=Event&cHash=62f5d2695fec986bdf50b241bfb06955

Ich hoffe sehr, dass die Aufführungen stattfinden können - und ich vielleicht ein paar liebe Freunde und Kolleg*innen dort sehe!
David Chipperfield Architects finaliza la restauración de la Neue Nationalgalerie
https://www.metalocus.es/es/noticias/david-chipperfield-architects-finaliza-la-restauracion-de-la-neue-nationalgalerie
David Chipperfield Architects completes the Neue Nationalgalerie restoration
https://www.metalocus.es/en/news/david-chipperfield-architects-completes-neue-nationalgalerie-restoration
Staatliche Museen zu Berlin Stiftung Preußischer Kulturbesitz
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin
mit Maral Keshavarz - Im Oktober präsentiert der 3. Jahrgang Schauspiel wieder verschiedene Szenen beim Absolvent*innenvorsprechen im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin. Aber wie proben, wenn man Abstand halten muss?
Maral Keshavarz erzählt es uns im Interview.

https://bit.ly/3ddqloE
- Der Studiengang Gesang/Musiktheater hat im letzten Sommer zusammen mit den Studiengängen Bühnenbild und Kostümbild im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin die Oper "Angels in America" auf die Bühne gebracht. Wann, wenn nicht jetzt, ist Gelegenheit, sich einen der Mitschnitte der Oper über Krankheit, Schuld und Lebenslügen vom Sofa aus anzusehen! https://bit.ly/2UBUdUR
Call for Participants

COPERNICUS BERLIN is looking for participants from Berlin and Brandenburg for the youth exchange.
It will involve 36 participants from Turkey, Poland, Lithuania, Spain and The Republic of North Macedonia.

Data: 16 - 23 March 2020
Place: Berlin, Germany

The main aim of “Social inclusion and migrant participation in society” is to bring youths closer to the social inclusion and the process of creating equal opportunities for all marginalized people - target categories, migrants.

The project will promote non formal learning methodology including methods such as: exchange of personal experiences, intercultural debates, workshops, intercultural presentations, word cafe, energizers, role play, simulations, cultural visit in Berlin and intercultural nights exchange will promote different ideas, opinions, practices, methodologies for creating activities for social promotion of migrants in society.

At the "Absolventenpräsentation Musical" this week at Universität der Künste Berlin the students from Vienna, Munich, Essen, Berlin and Osnabrück presented themselves to casting agents and theater directors. One of the most outstanding performances came from Julia Sturzlbaum from the Austrian team (2nd from left) who sang "Spiel ich die Unschuld vom Lande" in the most breathtaking and funny way. Earning the biggest cheers of the day. It's great to see that operetta can hold its place when presented the right way! (Photo: Frank Wesner.) You can hear them all again today, Friday, till 5 pm at the UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin in Fasanenstraße 1B. Free entry!
Lust ins Theater zu gehen, aber schon das ganze Geld für Weihnachtsgeschenke ausgegeben? Dann macht bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt Freikarten für „Der grüne Kakadu“. Wir verlosen 2x2 Karten für eine Vorstellung eurer Wahl zwischen dem 13. und 20. Dezember, jeweils um 19:30 Uhr im UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin. Einfach auf den Link klicken, Vorstellung auswählen und bis morgen um 10 Uhr mitmachen! https://bit.ly/348vTvs
.
Foto: Ensemble "Der grüne Kakadu" © Daniel Nartschick
x

Andere Theater in Berlin (alles anzeigen)

Palazzo Berlin Renaissance-Theater Berlin Mamma Mia - Das Musical Schillertheater Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Schiller Theater das dokumentartheater berlin TheaterGemeinde Berlin e.V. Theatertreffen BAR JEDER VERNUNFT GRIPS Theater Staatsballett Berlin Theater Russische Bühne / Театр Русская Сцена Berlin Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) Schaubühne am Lehniner Platz