Clicky

Rroma Aether Klub Theater

Rroma Aether Klub Theater 2006 gründeten die Brüder Slaviša und Nebojša Marković in Berlin das Rroma Aether Klub Theater - eine Mischung aus Treffpunkt und Studiobühne.

Sie haben zahlreiche eigene Theaterproduktionen am Roma A.K.T. entwickelt und durchgeführt. Die enge Zusammenarbeit mit Künstlern aus verschiedenen Kulturen mit oder ohne Rroma-Hintergrund hat zu mehreren Koproduktionen und verschiedenen Veranstaltungen aus anderen kulturellen Säulen geführt. Das Publikum war ebenso vielfältig. Im Rroma A.K.T. kamen Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen, oh

Sie haben zahlreiche eigene Theaterproduktionen am Roma A.K.T. entwickelt und durchgeführt. Die enge Zusammenarbeit mit Künstlern aus verschiedenen Kulturen mit oder ohne Rroma-Hintergrund hat zu mehreren Koproduktionen und verschiedenen Veranstaltungen aus anderen kulturellen Säulen geführt. Das Publikum war ebenso vielfältig. Im Rroma A.K.T. kamen Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen, oh

Wie gewohnt öffnen

Photos from Martin E. Segal Theatre Center's post
05/03/2022

Photos from Martin E. Segal Theatre Center's post

04/12/2021

Liebe Freunde

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass die Lesung mit Gabriel Wolkenfeld heute leider ausfällt.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, Euch gesund und munter bald einmal wieder zu treffen!

Photos from Independent Theater Hungary's post
03/12/2021

Photos from Independent Theater Hungary's post

Das Rroma Aether Klub Theater freut sich ganz besonders, am 04. Dezember 2021, 20:00 Uhr, Gabriel Wolkenfeld mit seinem ...
23/11/2021

Das Rroma Aether Klub Theater freut sich ganz besonders, am 04. Dezember 2021, 20:00 Uhr, Gabriel Wolkenfeld mit seinem neuen Roman "Babylonisches Repertoire" bei uns im Grünen Salon begrüßen zu dürfen!

Tickets an der Abendkasse oder über https://www.volksbuehne.berlin/#/de/veranstaltungen/2021-11-06t200000-rroma-aether-klub-theater-lesung-mit-gabriel-wolkenfeld

Bitte achtet darauf, dass bei der neuen 2G Regelung die Nachweise via QR-Code (ausgedruckt oder digital) vorgezeigt werden müssen!

Wir freuen uns auf Euch!

Links

https://www.youtube.com/watch?v=f9xmharKRAY&t=9s

https://www.gabrielwolkenfeld.de/

https://www.muerysalzmann.com/online-shop/babylonisches-repertoire

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung

03/11/2021

Roma Hősök Retrospektív sorozat 2021❗☺

Látlak - Nebojša Marković és Rebecca Surber
A történet egy kistestű ragadozóról szól, aki a föld alatt él otthonában, amit saját maga épített. A célja, hogy megvédje magát a világtól, annak vélt és valós veszélyeitől, de ennek révén el is zárja magát a külvilágtól, és a biztonságot nyújtó odú saját félelmeinek börtönévé válik. A berlini Rroma Act társulat előadása egyfajta paródia a bezárkózó nemzetállamokról és a polgárságról.

Kattintsatok a Howlround oldalára ma 18:00 órakor kezdünk: https://bit.ly/3niEtmT

Roma Theatre Retrospective 2021 ❗🥳
Today at 9 a.m. PDT (Los Angeles, UTC -7) / 12 p.m. EDT (New York, UTC -4) / 4 p.m. GMT (London, UTC +0) / 17:00 CET (Budapest, UTC +1) / 18:00 EET (Bucharest, UTC +2).

I Can See You - Nebojša Marković and Rebecca Surber.
This story is about a small predator living underground in a home he made himself. His goal is to protect himself from the world's dangers. As a solution, he isolates himself from the world, and the safety of home becomes a prison of his own fears. The performance of the Rroma Aether Club Theater from Berlin is a parody of receding nations and citizenship.

Join us!

Click: https://bit.ly/3niEtmT

#retrospective #series #theater #roma #hero #performance #interview #today #gipsy #story

Livestreaming: Roma Theatre Retrospective 2021
20/10/2021
Livestreaming: Roma Theatre Retrospective 2021

Livestreaming: Roma Theatre Retrospective 2021

Celebrating Four Years of Contemporary, International Roma Theatre|Independent Theater Hungary in partnership with HowlRound Theatre Commons present the Roma Theatre Retrospective 2021 which includes forty livestreams of twenty shows and twenty interviews from Romani artists in ten countries who wer...

14/10/2021

Morgen und übermorgen im tak: Das Rroma Aether Klub Theater mit Ando Kher! Wir freuen uns auf zwei reflektive Abende, über Einsame Gemeinsamkeit und Gemeinsame Einsamkeit in Vier Wänden.

AUSSCHREIBUNG FÜR DIE MITARBEIT UND MITGESTALTUNG DES THEATER- UND FILMPROJEKTES „ANDO KHER“vom Rroma Aether Klub Theate...
05/07/2021
Ando Kher | tak - Theater Aufbau Kreuzberg

AUSSCHREIBUNG FÜR DIE MITARBEIT UND MITGESTALTUNG DES THEATER- UND FILMPROJEKTES „ANDO KHER“
vom Rroma Aether Klub Theater und TAK - Theater Aufbau Kreuzberg, Berlin
https://tak-berlin.de/ando-kher

Wir wollen das Zuhause der Anderen kennenlernen und die derzeitige Vereinzelung ein Stück weit auflösen. Das Projekt soll den Teilnehmer*innen kommunikative Mittel an die Hand geben, damit sie in der Lage sind, ihre Welt darzustellen. Zuhause steht für Geborgenheit und Sicherheit, zu pandemischen...

https://www.facebook.com/1255010821305953/posts/3055690837904600/
14/12/2020

https://www.facebook.com/1255010821305953/posts/3055690837904600/

New week, new performance‼️
Roma Heroes – IV. International Roma Theatre Festival
I Can See You –based on ‘The Burrow’ by Franz Kafka - Rroma Akt
Premier: 16th December 2020 at 7 p.m.

Rroma Aether Klub Theater

Új hét új előadás!
Roma hősök - IV. Nemzetközi Roma Színházi Fesztiválunk ezen a héten véget ér!
Fesztiválunk zárásaként "Látlak - Franz Kafka: Az odú c. novellája alapján", a berline Rroma Akt társulat előadása látható, tartsatok velünk szerdán 19:00 órától!

#romaheroes #independenttheater #fuggetlenszinhaz #romahosok #fesztivál #romahősökfesztivál #onlinefesztivál #célunk #roma #romatársulatok #társulatok #RromaAkt #CreativeEurope

"Im tiefen Inneren der Erde gibt es Feinde, die man nicht bekämpfen kann. Und dennoch leben sie mit einem zusammen, in e...
15/11/2020

"Im tiefen Inneren der Erde gibt es Feinde, die man nicht bekämpfen kann. Und dennoch leben sie mit einem zusammen, in einer Erde. Das Sicherste wäre, sie zu meiden, sich mit ihnen nicht auseinanderzusetzen, sie zu ignorieren, so zu tun als wären sie gar nicht existent. Ein Mensch oder ein Tier kann nur darauf hoffen, dass sich die Feinde wie von selbst in Luft auflösen - oder, vielmehr in der Erde." (Text v. Nebojša Marković)

Es ist soweit! Das Rroma Aether Klub Theater präsentiert die Eigenproduktion "Ich sehe Dich" frei nach der Erzählung "De...
30/09/2020

Es ist soweit!

Das Rroma Aether Klub Theater präsentiert die Eigenproduktion
"Ich sehe Dich" frei nach der Erzählung "Der Bau" von Franz Kafka.

Von und mit:
Rebecca D. Surber
Nebojša Marković
Slaviša Marković

Wo: Tak Theater Aufbau Kreuzberg, Berlin
Wann: 30. und 31. Oktober 2020, 20:00 Uhr

Weitere Infos unter https://tak-berlin.de/spielplan und auf unserer Facebookseite

Wir freuen uns auf Euch!

Adresse

Rosa-Luxemburg-Platz
Berlin
10178

Allgemeine Information

The Café in Rroma AKT is open every Thursday, Friday, Saturday from 6 pm on and for special events

Webseite

facebook.com

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Rroma Aether Klub Theater erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Heute 19.02.2022 bei uns im Grünen Salon: 20:00: Straße nach Babylon, vom Rroma Æther Klub Theater 21.30: Roma Trial e.V. und KURINGA Berlin präsentieren Theater der Unterdrückten: “Wir sind hier!” https://www.volksbuehne.berlin/#/de/veranstaltungen/blumenarrangement-2
Am 16.02 ist es soweit! Unser Stück "Strasse nach Babylon" feiert Premiere. Weitere Infos unter: https://www.volksbuehne.berlin/#/de/veranstaltungen/strasse-nach-babylon Wir freuen uns auf Euch!
Liebe Freunde Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass die Lesung mit Gabriel Wolkenfeld heute leider ausfällt. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, Euch gesund und munter bald einmal wieder zu treffen!
Das Rroma Aether Klub Theater freut sich ganz besonders, am 04. Dezember 2021, 20:00 Uhr, Gabriel Wolkenfeld mit seinem neuen Roman "Babylonisches Repertoire" bei uns im Grünen Salon begrüßen zu dürfen! Tickets an der Abendkasse oder über https://www.volksbuehne.berlin/#/de/veranstaltungen/2021-11-06t200000-rroma-aether-klub-theater-lesung-mit-gabriel-wolkenfeld Bitte achtet darauf, dass bei der neuen 2G Regelung die Nachweise via QR-Code (ausgedruckt oder digital) vorgezeigt werden müssen! Wir freuen uns auf Euch! Links https://www.youtube.com/watch?v=f9xmharKRAY&t=9s https://www.gabrielwolkenfeld.de/ https://www.muerysalzmann.com/online-shop/babylonisches-repertoire In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung
Rroma Aether Klub Theater im Grünen Salon an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz: Konzert: Morgen, Donnerstag 07.10.2021 beginn 20Uhr, Rroma und Balkan Musik mit Oana Catalina Chitu (Gesang), Dejan Jovanovic (Akkordion) und Dejan Jovanovic (Violine). Restkarten Link: https://www.volksbuehne.berlin/#/de/veranstaltungen/romenca-dejan-jovanovic-und-band-balkan-und-romamusik 3G Regel muss leider immer noch beachtet werden. Wir freuen uns auf Euch. Rroma AKT Team