Shakespeare Company Berlin

Shakespeare Company Berlin Wir sind der exklusive Veranstalter der Sommersaison der Shakespeare Company Berlin. Alle 12 Gesellschafter sind Ensemblemitglieder. Damit sind wir eines der wenigen Theater, dass dem Ensemble gehört.
(80)

Damit sind wir eines der wenigen Theater Deutschlands, dass dem Ensemble gehört und wichtige Entscheidungen demokratisch trifft. Der Effekt ist sichtbar: Spielfreude Pur! Auf unserer Webseite betreiben wir unseren eigenen Ticketshop. Dort erhalten Sie immer die preiswertesten Tickets für unsere Veranstaltungen - ohne jeden Aufpreis.

Wie gewohnt öffnen

#sangundklanglosUns trifft dieser Lockdown in dem Moment, in dem wir unser Berliner Open Air Theater abbauen, bevor wir ...
03/11/2020

#sangundklanglos

Uns trifft dieser Lockdown in dem Moment, in dem wir unser Berliner Open Air Theater abbauen, bevor wir es an anderer Stelle wieder errichten können. In diesen Tagen ist das Demontieren unserer Bühne erfüllt von einer besonderen Schwere. Wir kämpfen seit vielen Jahren immer wieder um unsere Existenz als freies Theater. Die neuen Einschränkungen treffen uns besonders hart. Auch weil deutlich wird, wie wenig Bedeutung speziell dem Schaffen der freien Kulturträger per Gesetz und Politik gegeben wird. Das muss sich ändern, dafür werden wir uns einsetzen! Ihr hört von uns.

Shakespeare Company Berlin's cover photo
03/11/2020

Shakespeare Company Berlin's cover photo

Shakespeare Company Berlin
10/10/2020

Shakespeare Company Berlin

Ein Sommernachtstraum©Axel Lauer
10/10/2020

Ein Sommernachtstraum
©Axel Lauer

10/10/2020

#takecare
Danke! Wir sind völlig aus dem Häuschen! Zum ersten Mal erhalten wir eine öffentliche Förderung und freuen uns, an einer Projektentwicklung zu arbeiten!

foto von axel lauer
06/09/2020

foto von axel lauer

Klaus Lederer
10/08/2020

Klaus Lederer

Künstler Hilfe Jetzt! ‪Trotz brütender Hitze in Berlin waren heute Kulturschaffende auf der Straße beim Protestmarsch für eine echte #CoronaHilfe für Künstler*innen und andere #Soloselbständige. Die Bundesregierung zwingt diese in Hartz IV - das ist bürokratischer Irrsinn und nicht adäquat. Einen sehr klaren Bundesratsbeschluss gibt es (auf Berliner Initiative) seit zwei Monaten. Seitdem ist im Bund nichts passiert. Jetzt muss die Bundesregierung endlich handeln und die Programme so öffnen, dass auch Lebenshaltungskosten der (Solo-)Selbständigen anerkannt werden!

Heute wird es DARK, sehr DARK!Dark im Park - Treffpunkt ab 22:15...22:45 Uhr im S-Bahnhof  Priesterweg.Dort werden sie a...
07/08/2020
FB_TITLE

Heute wird es DARK, sehr DARK!
Dark im Park - Treffpunkt ab 22:15...22:45 Uhr im S-Bahnhof Priesterweg.
Dort werden sie abgeholt von ... na, zumindest wollen Sie DENEN nicht im Hellen begegnen...
Es gibt noch ein paar Restkarten!
Ein MUSS für alle Freunde des dunklen Genres und der Gänsehaut!
Bestellte Getränke erwarten Sie direkt in Ihrem Sitznest!

Tickets hier online kaufen
https://www.shakespeare-in-gruen.de/osconcert/index.php?cPath=200

FB_DESCRIPTION

06/08/2020

GUTE GELEGENHEIT: Für Morgen und Übermorgen gibt es noch ein paar RESTKARTEN...teilweise Rückläufer.

DARK im PARK hatte seine ausverkaufte Premiere.Hier einige Zuschauermeinungen:"Wir haben uns schon auf dem Hinweg so geg...
03/08/2020

DARK im PARK hatte seine ausverkaufte Premiere.
Hier einige Zuschauermeinungen:
"Wir haben uns schon auf dem Hinweg so gegruselt! Und das Ende ist einfach nur der Wahnsinn!"
"Ich fühlte mich an die schönen Lagerfeuerabende erinnert, als wir uns mit der Taschenlampe unter dem Gesicht Gruselgeschichten erzählt haben! Nur eben viel gruseliger."
"Wir sind Gruselfans. Es war wirklich toll."
"Ich wusste nicht was mich erwartet. Habe aber einen Riesenspaß gehabt"

30/07/2020

VORSTELLUNGSAUSFALL „WAS IHR WOLLT“:

Liebe Leute!

Wir müssen euch leider mitteilen, dass unsere WAS IHR WOLLT- Vorstellungen am Freitag, den 31.07. und am Samstag, den 01.08. auf Grund eines Trauerfalls im familiären Umfeld des Ensembles ausfallen werden.
Wir werden uns mit allen Kartenbesitzer*innen zeitnah in Verbindung setzen.
Danke für euer Verständnis.

Eure

SHAKESPEARE COMPANY BERLIN

ON AIR! Herzlich Willkommen zur 18. Folge, die überraschenderweise von dem Ort gesendet wird, an dem man am liebsten ung...
27/07/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare-Company Berlin Folge 18

ON AIR! Herzlich Willkommen zur 18. Folge, die überraschenderweise von dem Ort gesendet wird, an dem man am liebsten ungestört und vor allem ungehört sein will. Aber Malvolio aus unserer Inszenierung WAS IHR WOLLT! (zu sehen am 31.7. & 1.8. um 20h) hat uns eine Menge zu erzählen und durch seine Brille betrachtet gibts nur ein Konzept zum Glück, das auch noch hygienisch einwandfrei ist! Viel Vergnügen!

Idee & Text: Erik Studte
Mischung & Titelmusik: Nico Selbach
Moderation & Redaktion: Katharina Kwaschik
Szenenfoto: René Löffler

Herzlich Willkommen zur 18. Folge, die überraschenderweise von dem Ort gesendet wird, an dem man am liebsten ungestört und vor allem ungehört sein will. Aber Malvolio aus unserer Inszenierung WAS IHR

Shakespeare Company Berlin's cover photo
27/07/2020

Shakespeare Company Berlin's cover photo

ON AIR! Herzlich Willkommen zur Folge 17. Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Erstmals meldet sich ...
20/07/2020
Theateraudiomat! Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 17

ON AIR! Herzlich Willkommen zur Folge 17. Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Erstmals meldet sich der Herzog von Wien aus unserer Inszenierung MASS FÜR MASS! zu Wort, er hat doch tatsächlich was zur Systemrelevanz der Kunst zu sagen! Und was sonst noch so Aufregendes in Wien geschieht, erfahren Sie von der guten Frau Schröder. Viel Vergnügen!

Idee & Text: Tobias Schulze
Schnitt & Titelmusik: Nico Selbach
Redaktion & Moderation: Katharina Kwaschik
Szenenfoto: Axel Lauer

Herzlich Willkommen zur Folge 17. Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Erstmals meldet sich der Herzog von Wien aus unserer Inszenierung MASS FÜR MASS! zu Wort, er hat doch tatsäch

16/07/2020
"MARIA schult um & macht WAS SIE WILL!"

Neuer Film Online!!! Liebe Freunde, heute präsentieren wir voller Stolz und Freude einen Beitrag von MARIA aus WAS IHR WOLLT!
Wir wollen nicht zu viel verraten, aber MARIA war sehr aktiv und hat sich von der Krise nicht unterkriegen lassen - im Gegenteil! Seht selbst!
Wir danken unserer großartigen Spielerin Katja Uhlig für diesen zauberhaften Beitrag und freuen uns schon, sie bald als Maria und Narr wieder live auf der Bühne zu erleben. Am 31.7. und 1.8. um 20h nämlich, in unserem Theater, wenn wir wieder spielen WAS IHR WOLLT! Tickets und Informationen auf www.shakespeare-company.de!

Liebes Publikum! Heute präsentieren wir Ihnen voller Stolz und Freude einen Beitrag von MARIA aus WAS IHR WOLLT! Wir wollen nicht zu viel verraten, aber MARI...

On Air! Herzlich Willkommen zur neuen Podcastfolge. Was würde wohl Shakespeare sagen, wenn Johann Wolfgang von Goethe un...
12/07/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 16

On Air! Herzlich Willkommen zur neuen Podcastfolge. Was würde wohl Shakespeare sagen, wenn Johann Wolfgang von Goethe und seine Frau Christiane zu Besuch kämen? Wir denken, es wird ein Fest, zu dem unser Meister gern einladen würde und weil er es selbst nicht kann, tun wir es! Wir laden Sie also ein, am 17. & 18.7. um 20h dabei zu sein, wenn "Goethes andere Hälfte" alias Christiane von Goethe aus ihrem kostbaren Nähkästchen plaudert. Einen kurzen Einblick konnten wir hier schonmal für Sie erhaschen und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Zuhören!

Sie hörten Johanna Julia Spitzer als Christiane Vulpius,
zu sehen in "Goethes andere Hälfte" von Christine Brückner
am 17. & 18.7. um 20h erstmals in unserem Theater.
Tickets & Informationen auf www.shakespeare-company.de

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich Willkommen zur Folge 16. Was würde wohl Shakespeare sagen, wenn Johann Wolfgang von Goethe und seine Frau Christiane, sein Theater besuchen würden? Wir denken, es wäre ein Fest, zu dem unser

***Liebes Radioeins! Vielen Dank für die Einladung in den Sommergarten im Frannz und liebe Marion Brasch, vielen Dank fü...
06/07/2020
Shakespeare Company Berlin

***Liebes Radioeins! Vielen Dank für die Einladung in den Sommergarten im Frannz und liebe Marion Brasch, vielen Dank für das schöne Gespräch. Wir empfehlen diesen wunderbaren Ort und die feine Sendung von Herzen, hören gern wieder rein und kommen auch gerne wieder zu Besuch! ***

Shakespeare geht immer, auch in Corona-Zeiten. Das zumindest beweist die Shakespeare Company Berlin, die seit 2011 auf ihrer Open-Air-Bühne im Natur-Park Schöneberger Südgelände in der Sommersaison modernes lebendiges Volkstheater bietet.

Weiter gehts mit guten Nachrichten! Der neue Newsletter ist da mit neuen Terminen, weiteren Aufführungen & schönen Überr...
06/07/2020
Wir verdoppeln!

Weiter gehts mit guten Nachrichten! Der neue Newsletter ist da mit neuen Terminen, weiteren Aufführungen & schönen Überraschungen für Euch und nur für Euch! Lest selbst!

https://preview.mailerlite.com/z5o4m3/1458670917705012274/i5d5/

Sie machen den Wahnsinn beim Buchen mit, Sie nehmen den Hindernisparcours des Einlasses gelassen hin, Sie freuen sich an den neuen, ungewohnten Formaten wie Lesungen, Solo und Duostücke.

Shakespeare Company Berlin's cover photo
06/07/2020

Shakespeare Company Berlin's cover photo

ON AIR! Herzlich willkommen zur 15. Folge! Heute meldet sich Abhorson, der blutrünstige Henker Abhorson aus unserer Insz...
05/07/2020
Theateraudimat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 15

ON AIR! Herzlich willkommen zur 15. Folge! Heute meldet sich Abhorson, der blutrünstige Henker Abhorson aus unserer Inszenierung MASS FÜR MASS! zu Wort mit einer erstaunlichen & wahnsinnigen Botschaft! Viel Vergnügen!

Text, Idee & Spiel: Vera Kreyer
Mischung & Titelmusik: Nico Selbach
Redaktion & Moderation: Katharina Kwaschik
Foto: Axel Lauer

Herzlich willkommen zur 15. Folge! Heute meldet sich Abhorson, der blutrünstige Henker Abhorson aus unserer Inszenierung MASS FÜR MASS! zu Wort mit einer erstaunlichen & wahnsinnigen Botschaft! Viel V

ON AIR! Willkommen zur 14. Folge! Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Macbeth meldet sich zu Wort, ...
28/06/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 14

ON AIR! Willkommen zur 14. Folge! Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Macbeth meldet sich zu Wort, mit sich selbst hadernd & an der Welt zweifelnd. Doch diesmal endets nicht in einer blutigen Katastrophe, sondern überraschend heiter, aber hört selbst! Viel Vergnügen!

Text & Musik: Benjamin Plath
Mischung & Titelmusik: Nico Selbach
Redaktion & Moderation: Katharina Kwaschik
Bühnenfoto "Macbeth": Axel Lauer

Willkommen zur 14. Folge! Heute wieder mit Neuigkeiten aus der Shakespeare Street. Macbeth meldet sich zu Wort, mit sich selbst hadernd, an der Welt zweifelnd. Doch diesmal endets nicht in einer bluti

ON AIR! In dieser Montagsfolge senden wir einen wunderschönen literarischen Ausblick auf die nächste Vorstellung " Feuer...
22/06/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 13

ON AIR! In dieser Montagsfolge senden wir einen wunderschönen literarischen Ausblick auf die nächste Vorstellung " Feuer an bloßer Haut" ein Duoabend von Rolf Schneider, gespielt von Johanna Julia Spitzer & Michael Günther. Es handelt sich um den halb fiktiven, leidenschaftlichen Briefwechsel zwischen Franz Kafka und Milena Jesenskà, den Sie am 27.6.2020 auf unserer Bühne erstmals live erleben können. Viel Spaß!

Willkommen! In dieser Montagsfolge senden wir einen wunderschönen literarischen Ausblick auf die nächste Vorstellung " Feuer an bloßer Haut" ein Duoabend von Rolf Schneider, gespielt von Johanna Julia

20/06/2020
Dankeschön vom Ensemble der Shakespeare Company Berlin!

Liebe Freunde! Unglaubliches ist passiert. Wir wurden in den letzten Wochen mit enormem Zuspruch auf herzerwärmende Weise von unseren Fans und Förderern durch die Krise getragen und es ist Zeit, Euch zum Saisonbeginn, den Ihr mit Euren kleinen und grossen Spenden mit ermöglicht habt, allen ganz persönlich Danke zu sagen!!! Here we go ❤❤

https://youtu.be/NhmAysQB5bg

Liebe Freunde. Unglaubliches ist passiert. In den letzten Wochen wurden wir mit enormen Zuspruch auf herzerwärmende Weise von unseren Fans und Förderern durc...

18/06/2020

Es geht los!!!

ON AIR! Heute melden wir uns mit einem Blick hinter die Kulissen, nämlich einem spannenden Gespräch mit dem Regisseur Ni...
14/06/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 12

ON AIR! Heute melden wir uns mit einem Blick hinter die Kulissen, nämlich einem spannenden Gespräch mit dem Regisseur Nico Selbach über unsere diesjährige Neuproduktion OTHELLO!
Diese präsentieren wir zum Saisonstart am 20.6.2020 als szenische Lesung! Wir wünschen viel Vergnügen!

Informationen zu unserer Sommersaison & Anmeldung für unseren Newsletter auf www.shakespeare-company.de!

ON AIR! Heute melden wir uns mit einem Blick hinter die Kulissen, nämlich einem spannenden Gespräch mit unserem Regisseur Nico Selbach über unsere diesjährige Neuproduktion OTHELLO! , die wir als szen

Shakespeare Company Berlin's cover photo
08/06/2020

Shakespeare Company Berlin's cover photo

On Air! Herzlich Willkommen zur 11. Folge, die ausnahmsweise am Montag erscheint, denn heute startet der Vorverkauf für ...
08/06/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 11

On Air! Herzlich Willkommen zur 11. Folge, die ausnahmsweise am Montag erscheint, denn heute startet der Vorverkauf für unsere Sommersaison. Erste Informationen zu unserem Programm haben wir in einem interessanten Interview mit unseren Shakespeare Stars hier für Sie eingefangen! Viel Spaß!

Herzlich Willkommen zur 11. Folge. Wir freuen uns wie Bolle, verkünden zu können, dass wir am 20.6. unsere Saison eröffnen. Heute startet der Vorverkauf und unser Ticketshop ist ab sofort geöffnet. Da

#blacklivesmatter #exitracism #dievielenWir solidarisieren uns mit den aktuellen Protesten und Aktionen gegen Rassismus ...
07/06/2020

#blacklivesmatter #exitracism #dievielen
Wir solidarisieren uns mit den aktuellen Protesten und Aktionen gegen Rassismus in unserer Gesellschaft!

#blackouttuesday
02/06/2020

#blackouttuesday

Shakespeare Company Berlin's cover photo
24/05/2020

Shakespeare Company Berlin's cover photo

On Air! Herzlich willkommen zur Folge Nummer 9. Heute senden wir einfach mal einen wunderschönen Song als Erinnerung an ...
24/05/2020
Theateraudiomat! Der Podcast der Shakespeare Company Berlin Folge 9

On Air! Herzlich willkommen zur Folge Nummer 9. Heute senden wir einfach mal einen wunderschönen Song als Erinnerung an die Schönheit der Welt und des Lebens miteinander auf diesem Planeten. Viel Vergnügen!

Wir danken herzlich folgenden Mitwirkenden:
Nico Selbach-Arrangement, Geang & Mischung
Katharina Kwaschik-Gesang
Isabelle Feldwisch-Gesang
Daniel Schröder-Gesang ( Besonders liebe Grüße an Dich!!)

Shakespeares Kopf von Coco Ruch

Willkommen zur Folge Nummer 9. Heute senden wir einfach mal einen wunderschönen Song als kleine Erinnerung an die Schönheit der Welt und des Lebens miteinander auf diesem Planeten. Viel Vergnügen! He

Kleiner freundlicher Tipp von "unsrer Kathi" aus der ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN! für alle angestrengten Stirnen mit  fr...
23/05/2020

Kleiner freundlicher Tipp von "unsrer Kathi" aus der ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN! für alle angestrengten Stirnen mit fröhlichen Grüssen für ein sonniges, entfurchtes Wochenende ***

#stayhealthy #keepdistance #staysafe #enjoylittlethings #sunshine #shakespeare #tamingoftheshrew

Foto: Axel Lauer
Shakespearekopf: Coco Ruch

Adresse

Prellerweg 47-49
Berlin
12157

Öffnungszeiten

Dienstag 14:00 - 17:00
Freitag 14:00 - 17:00

Telefon

+493020605636

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Shakespeare Company Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Shakespeare Company Berlin senden:

Videos

Entdecken. Erleben. Begeistert sein.

Wir sind die Shakespeare Company Berlin. Als eines der erfolgreichsten freien Theater Berlins sind wir über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für modernes, komödiantisches und musikalisches Bühnenspektakel. Das ist lebendiges und vor allem publikumsnahes Theater, in dem unsere Spieler mit Virtuosität, Leidenschaft und entfesselter Spielfreude ihr Publikum mitreißen und begeistern.

Die Shakespeare Company Berlin versteht sich als Theater-Kollektiv und trifft ihre künstlerischen, personellen sowie wirtschaftlichen Entscheidungen basisdemokratisch. Wir stellen somit einen Gegenentwurf zum Intendanten-verwalteten Theaterbetrieb dar. Seit der Gründung der Shakespeare Company Berlin im Jahr 2001 durch den Theatermacher Christian Leonard hat sich ein vielseitiges und unabhängiges Künstlerensemble entwickelt, das aus eigener Kraft einen selbstverwalteten und unabhängigen Theater- und Gastspielbetrieb aufgebaut hat.

Es wird getragen von einem wachsenden Netzwerk aus Freunden, Unterstützern und natürlich dem Publikum. Seit 2011 hat die Shakespeare Company Berlin ihre Heimat im Natur-Park Schöneberger Südgelände, baut diesen Standort kontinuierlich aus und wird auch im kommenden Jahr 2019 wieder einen berauschenden Theatersommer auf der Bretterbühne zum Besten geben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Theater!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Feedback zu Othello am letzten Samstag: Es war super! Man musste zwar erstmal reinkommen, weil viel eigene Fantasie gefragt ist, aber das ging schnell. War eben ein bisschen wie Hörbuch anstelle von Film. Auf alle Fälle war es ein gelungener Abend, der auch meinen Begleitern gefiel. Vielen Dank!
Thilo Herrmann im Interview für das rbb kulturradio und ab heute Abend in DER STURM! im Theater im Delphi
Schaubühne Berlin: Studi Ticket für morgen 30.11.19 um 17 Uhr: Premiere des Stücks "die Anderen" zu verkaufen! 9 Euro, Ticket per Mail!
Eine wundervolle Entdeckung, ein eindrucksvoller Abend.
Macbeth am 11. Juli 2019:.Die Inszenierung war ja so toll! Hat soviel Spaß gemacht, beeindruckend auch wie Ihr wunderbaren Schauspieler die vielen verschiedenen Rollen ohne Kostümwechsel rübergebracht habt, so dass jeder, auch ohne das Stück zu kennen, die Handlung klar verfolgen und verstehen konnte. Und das geniale Ende: Wir schaffen das! Die eingebauten Titel anderer Shakespeare-Stücke - wunderbar! Also herzlichen Dank für diesen beeindruckenden Abend. Es war ja nicht das erste Mal, dass ich Euch gesehen habe, und auch nicht das letzte mal. Außerdem war es toll, die Schauspieler hinterher beim Aufräumen zu erleben, oder bei der Deckenabgabe. Sozusagen "Theater zum Anfassen", ohne ehrfürchtige Distanziertheit. Ganz lieben Gruß und weiterhin viel Erfolg und bestimmt bis ganz bald Fred
Huhu, findet die Vorstellung 20 Uhr wirklich statt? Im Moment sieht es ja nicht so gut aus. Viele Grüße
Kann man Eure Poste/Plakate erwerben? Wenn ja, würde ich gerne mal an der Abendkasse vorbei kommen.
Tickets für heute! Hallo ihr Lieben! Ich habe 1 Studi-Karte (9 Euro) für Shakespeares Last Play am 25.11 (Sonntag, 19:30 Uhr) an der Schaubühne zu verkaufen. Ich werde selbst auch dort sein, so dass die Übergabe leicht stattfinden kann. Bei Interesse einfach melden.
Hallo, gibt es in diesem Herbst noch Vorstellungen in Berlin? Auf Ihre Webseite konnte ich nichts dazu finden.
Hallo, findet die Veranstaltung heute statt oder fällt es wegen Regens aus?
Wir ware gestern in der Show der Tziporelas. Fantastisch! Unbedingt hingehen. Ich glaube, etwas Vergleichbares gibt es in Deutschland nicht! Noch Heute und Sonntag, jeweils 20Uhr.
Ihr wart großartig, danke!