Culture Container

Culture Container In order to provide a submersible and basal feed for cultures in a single culture device, the culture container is joined to a culture solution supply device which controls the supply and discharge of culture solution according to the output.
(69)

Culture Container (Petrischalen; Petri dish) wurden 1887 vom deutschen Bakteriologen Julius Richard Petri eingeführt und sind nach ihm benannt. Sie werden meist zur Kultivierung von Mikroorganismen und zur Zellkultur genutzt. Zu diesem Zweck wird eine flache Schicht aus einem gelförmigen Nährmedium in den Culture Container gefüllt. Diese Medien werden gewöhnlich auf Agar-Basis hergestellt, im Autoklaven erhitzt und sterilisiert und noch warm und damit flüssig in die Schalen gegossen. Bei Raumtemperatur erstarrt das Nährmedium. Es versorgt die wachsenden Mikroorganismen mit Wasser und Nährstoffen, hält sie jedoch – im Unterschied zu Flüssigkulturen – an einer Stelle fest. Die Ausbreitung der Kultur geschieht somit durch aktives Wachstum und nicht durch Vermischung. Wesentliche Vorteile sind: (a) Verunreinigungen bleiben lokal und können meist erkannt werden, (b) bei entsprechenden Beimpfungstechniken können aus einzelnen Zellen entstandene Kolonien erkannt und anschließend isoliert werden, (c) typische Wachstumsformen können beobachtet werden und (d) an der Wachstumsfront sind stets junge Kulturen (statt einer Mischung wachsender und absterbender Zellen) vorhanden.

Zahlungsmöglichkeiten:   Cash

Preisklasse: £

Geschäftsführer: Franz Rodeck

Kleidung: Dressy

20/05/2020

Until Friday, 22nd of may we ll promote live music production. Stay tuned...

aspekte am 15. Mai 2020
16/05/2020
aspekte am 15. Mai 2020

aspekte am 15. Mai 2020

Verschwörungstheorien in Coronazeiten - Kein Zurück zur Normalität?; Frauen zurück an den Herd? Wie Corona die Debatte neu belebt; Clubkultur auf dem Abstellgleis - Arm und sexy hilft nicht mehr; Musik: Provinz

16/05/2020
Unbegotten

Ein weiterer Leckerbissen der live Musik .https://youtu.be/GB4InIV1OfI

THE SOMNAMBULIST - Live Showcase at Culture Container, Berlin. Recorded by Franz Rodeck on November 11th, 2016. Marco Bianciardi: vocals, guitar, sampler. Th...

28/04/2020
Hey Jetman - 18 of march

Daily track for the Promo of live music

https://youtu.be/neXLBButzY0

Hey! This is the second live video taken on our first gig on march 2016 at Culture Container! It´s a song of ours called "18th of march" Camera and Editing b...

24/04/2020

Ich bezeichne die meisten streams aus Wohn- Schlafzimmern als Kammermusik. Kammermusik kann kein Konzert ersetzen!

Adresse

Holzmarktstraße 25
Berlin
10243

U-Bahnhof Jannowitzbruecke Ostbahnhof

Webseite

Dienstleistungen

  • Groups
  • Outdoor
  • Reserve

Spezialitäten

  • Drinks

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Culture Container erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Culture Container senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Ist Donnerstag wieder Session bei euch?
Lieber Franz, dickes Dankeschön für diesen zauberhaften Abend. Kussi ###
Is there still some jam session on thursdays night ? :)
Respekt Schichtarbeiter! wir sehen uns später...
Franz - I looked up your name to connect and keep in touch on Facebook but your name didn't come up in the search. Hope to stay connected!
Huminoita live on 14 of October @ Culture Container. See you then! https://www.youtube.com/watch?v=Yaa77kSwlis
Yo Frantz, mieux vaut tard que jamais: Akorzéam - AKM presente K.R.R.R. live in Culture Container: https://vimeo.com/nsondekovo/revolution-krrr
We are coming soon! Camilla Battaglia(vocals, synths, electronics) Michele Tino (alto sax) Luca Curcio (bass) Bernardo Guerra (drums). Come and hug us in the berlin-style!
We are going live soon
Frohe Weihnachten Franz!