bEAT BERLIN

bEAT BERLIN https://www.eventbrite.de/e/beat-berlin-2019-tickets-74304582005 1 Evening | 1 Location | 6 Restaurants | 6 DJs Mixing DJs and chefs. Berlin is a melting pot of a famous electronic music scene and has a very creative food scene as well.
(6)

At bEAT internationally inspired dishes are created by DJs from all over the world in a collaboration with their favorite local restaurants. All guests can be sure to experience a blast culinary- and music wise. Spending evenings with lovers, who appreciate qualities in electronic music, food and personal talks. History: Since getting started in 2015, a hand selected lineup of DJs and musicians performed live in the kitchen and at the turntables. Artists: Richie Hawtin, Dubfire, John Aquaviva, Pan Pot, Tiefschwarz, Abby System (live), Karotte, Menage A Trois, DJ T., Marco Resmann, Oliver Deutschmann, Oliver Koletzki... Restaurants: Katerschmaus, Solar, Neni, Crackers�, Ruby’s, Sage Restaurant, Fabrics, Schneeweiss, Creme de la Creme, Aguevo Cantina, Wilde Küche. Venues : 2015 Musikbrauerei Berlin 2016 Kraftwerk Berlin 2017 Katerschmaus Berlin Christian von Manteuffel & Alexander van Hessen https://www.facebook.com/bEAT-BERLIN-151138045224802/ https://www.youtube.com/watch?v=AhFk7tCALOs&feature=youtu.be

Wie gewohnt öffnen

bEAT BERLIN's cover photo
13/03/2020

bEAT BERLIN's cover photo

13/03/2020

Liebe Freunde der bEAT,

wir haben uns mit allen Restaurants und Musikern besprochen und alle sind sich einig, das Event zu einem späteren Zeitpunkt gemeinsam durchzuführen.

Daher sagen wir es nicht ab, sondern werden es zum nächstmöglichen Zeitpunkt, wie ursprünglich geplant, stattfinden lassen.

Den neuen Termin geben wir bekannt, sobald sich die allgemeine Lage beruhigt hat und eine sichere Planung möglich ist.

Aufgeschoben ist also nicht aufgehoben - bitte bleibt gesund! Das ist das Wichtigste!

Tausend Dank für euer Verständnis & Liebe Grüße,

Euer bEAT Team

10/03/2020
Die Cevice Bibel!

Wenn Ceviche, dann aus diesem wundervollen Kochbuch inkl. der geilsten Pisco Drinkideen! Danke Juan Danilo für die zwei Exemplare, die wir hiermit gern unter allen Ticketkäufern verlosen möchten! Good Fish! 🐟🦐🐙

Was freuen wir uns, dass der Katerschmaus &  The Sorry Entertainer, trotz Umbauphase, mit uns zur bEAT Berlin - Around t...
01/03/2020

Was freuen wir uns, dass der Katerschmaus & The Sorry Entertainer, trotz Umbauphase, mit uns zur bEAT Berlin - Around the World in One Day schmausen!

YEAH! Das Bonvivant Cocktail Bistro ist für uns der Laden mit den geilsten vegetarischen Gerichten und Spitzendrinks in ...
24/02/2020

YEAH! Das Bonvivant Cocktail Bistro ist für uns der Laden mit den geilsten vegetarischen Gerichten und Spitzendrinks in Town! Für die bEAT Berlin - Around the World in One Day wird der komplette Garten abgeerntet, damit unsere Gäste mit ordentlich Vitaminen versorgt werden können ;-)

Wow, wir sind super stolz, dass auch das Golden Phoenix einen Gang zur bEAT Berlin - Around the World in One Day beisteu...
21/02/2020

Wow, wir sind super stolz, dass auch das Golden Phoenix einen Gang zur bEAT Berlin - Around the World in One Day beisteuern wird! Wir durften schonmal vorkosten und waren hin und weg! Und was für eine sympatische Küchen-Crew❤️ mit Christian V. Manteuffel & Anne Christin Rommel

bEAT BERLIN's cover photo
19/02/2020

bEAT BERLIN's cover photo

04/02/2020

Georgien, ein Land voller Gastfreundschaft, extrem kreativen Speisen und den ursprünglichsten Weinen! Wir freuen uns mit dem Salhino einen würdigen Vertreter aus Berlin bei der bEAT Berlin - Around the World in One Day dabei zu haben! ☀️🍷

31/01/2020

Sehr viel gelernt über Ceviche, Causa, Pisco und nachhaltige Landwirtschaft - Peru, einfach ein spannendes Land. Wir freuen uns auf Naninka Picanteria & PiscoBar - CebicheBerlin mit Toni Brandauer und Juan Danilo bei der bEAT Berlin - Around the World in One Day

27/01/2020
Thank U Berlin! Layla by Meir Adoni

Unser Gastgeber am 21.03.2020
bEAT - Around The World in One Day
Start: 12 Uhr, Day-Dinnertime bis spät. 15 Uhr (live cooking stations & free seating), danach Party!

Layla Berlin is celebrating 1st Birthday! 29/11/19-30/12/19 Production, Creative and Design: Rani Arieli Photographer and Editor: Asaf Shafir

(C) Itiel Zion
21/01/2020

(C) Itiel Zion

Pläne schmieden mit Meir Adoni :)
01/12/2019

Pläne schmieden mit Meir Adoni :)

29/11/2019
bEAT

tv.berlin zu Gast bei bEAT

Food meets Music | Artists meet Chefs
18/11/2019

Food meets Music | Artists meet Chefs

Hier ein kleiner Rückblick.Danke an alle die da waren! Nächstes Jahr geht´s weiter.
18/11/2019

Hier ein kleiner Rückblick.
Danke an alle die da waren!
Nächstes Jahr geht´s weiter.

Hier ein kleiner Rückblick.
Danke an alle die da waren!
Nächstes Jahr geht´s weiter.

Hier ein kleiner Rückblick.Danke an alle die da waren! Nächstes Jahr geht´s weiter.
13/11/2019

Hier ein kleiner Rückblick.
Danke an alle die da waren!
Nächstes Jahr geht´s weiter.

Hier ein kleiner Rückblick.
Danke an alle die da waren!
Nächstes Jahr geht´s weiter.

Wir erzählen was zur bEAT Idee. Herdeflüster zu Gast bei der bEAT BERLIN 2019 - The Salty Edition ***Ausverkauft*** :-D
30/10/2019
Herdgeflüster 2019 Folge 5

Wir erzählen was zur bEAT Idee.
Herdeflüster zu Gast bei der bEAT BERLIN 2019 - The Salty Edition ***Ausverkauft*** :-D

In der heutigen Folge von Herdgeflüster berichtet Johannes von bEat. DJs treffen auf Köche.

23/10/2019
bEAT BERLIN

bEAT BERLIN

bEAT BERLIN | The Grand | Food & Music | 1 Evening |
1 Location | 6 Restaurants | 6 DJs

Ausstellung zur bEAT BERLIN  | 24.10.19 | The Grand |  Kaiser Souzai zeigt Plattencover mit original Banksy Motiven. Art...
20/10/2019

Ausstellung zur bEAT BERLIN | 24.10.19 | The Grand | Kaiser Souzai zeigt Plattencover mit original Banksy Motiven. Artwork by Banksy

bEAT BERLIN 2019 - The Salty Edition  Menü Karte |  The Grand  | 24.10.19 | um 19:00 Uhr 1 Evening | 1 Location | 6 Rest...
17/10/2019

bEAT BERLIN 2019 - The Salty Edition
Menü Karte | The Grand | 24.10.19 | um 19:00 Uhr
1 Evening | 1 Location | 6 Restaurants | 6 DJs
Design by Sibylle Roessler
The Grand Club Night Kitchen Berlin PARKER BOWLES Wildeküche Barcomi's Berlin gärtnerei berlin

Ausstellung zur bEAT BERLIN | 24.10.19  | The Grand | Artwork by Goin Kaiser Souzai Collectors Club "presents selected p...
16/10/2019

Ausstellung zur bEAT BERLIN | 24.10.19 | The Grand | Artwork by Goin
Kaiser Souzai Collectors Club "presents selected pieces of his fabulous “Purple Kaiser Street Art Collection" including Banksy, Otto Schade, Goin and more..

Dr. Motte & Night Kitchen Berlin kreieren zusammen einen bEAT Gang.  Am 24.10 im The Grand***Schwarzer Pancake, geräuche...
13/10/2019

Dr. Motte & Night Kitchen Berlin kreieren zusammen einen bEAT Gang. Am 24.10 im The Grand
***
Schwarzer Pancake, geräucherte Aubergine, Tahini, Amber, Matbucha & gegrillter Calamari

bEAT BERLIN's cover photo
09/10/2019

bEAT BERLIN's cover photo

22/10/2017

Liebe Freunde,
die diesjährige bEAT BERLIN ist ausverkauft. Es gibt keine Abendkasse. Wir freuen uns auf eine schöne Sause!
Dear friend,
this year's bEAT BERLIN is sold out.

28/09/2015

Unsere Dinner-Tickets sind AUSVERKAUFT!

15/09/2015

bEAT – Spitzen Djs meet Kochprofis

Als Bestandteil der Berlin Food Week verbindet bEAT die beiden schönsten Hauptsachen der Welt zu einem Event: Food und Electronic Music!
Statt in ihren gewohnten vier Studiowänden werden fünf DJs in der Küche an den Tellern rotieren. Jeder DJ wird dabei von einem kulinarischen Ratgeber begleitet, um in der Musikbrauerei gemeinsam für eine heiße Verbindung aus Klang und Speisen zu sorgen. 250 Gäste haben die Gelegenheit, erstmalig diese ungewöhnliche und einzigartige Mixtur zu erleben.

Die Küchenchefs angesagter Restaurants wie dem Ruby´s, dem Crackers, Fabrics, dem Creme de la Creme und dem Schneeweiß zaubern in ihren Street Food-Ständen live selbst entwickelte Rezepte, während sie von ihrem jeweiligen DJ-Begleiter verstärkt werden. Ganz klar eine große Herausforderung, bei der man jedoch keinesfalls die kulinarische Kreativität der eingeladenen Musikfachleute unterschätzen sollte – sie alle wissen ganz genau, was gut schmeckt und was gut zusammen passt. Denn was für einen hochklassigen Club-Tune gilt, das gilt auch für ein hervorragendes Menü: Beide bestehen aus sorgsam zusammen gestellten Zutaten.

Joanis Huegel, ehemals DJ Apollo, ist ein versierter Fachmann auf beiden Gebieten: Nachdem er in Clubs wie dem „Icon“ und dem „Watergate“ auflegte, betreibt er seit 2012 das italienische Restaurant & Bar Ruby´s. Auf der bEAT Berlin wird er von seinen beiden langjährigen Freunden, dem Ruby´s Resident-DJ Tassilo Ippenberger und Thomas Bendix (Pan-Pot) unterstützt, die sich im vergangenen Sommer auf ausgedehnte Musik- und Food-Tour um die ganze Welt begeben haben.

Etwas, was die Jungs von Tiefschwarz bereits seit den späten 90er Jahren verfolgen: Die Rezeptsammlung der beiden Brüder Ali und Basti Schwarz liest sich fast ebenso lang und international, wie ihre Musikkarriere. Gemeinsam mit der Berliner Nightlife-Legende Heinz Gindullis alias „Cookies“ bildet man auf der bEAT das perfect match! Heute betreibt Gindullis das Crackers, in dem auch Tiefschwarz gerne zu Gast sind, wenn der leidenschaftliche Freizeitkoch Ali nicht gerade selbst am Herd steht. Man darf extrem gespannt sein, was das Crackers/ Tiefschwarz-Kompetenzteam auf die Teller bringen wird. Die Erwartungen sind definitiv hoch!
Die Küche des deutsch-französischen Fusion-Restaurants Fabrics findet man im nhow-Designhotel; auch Hotelmanager Dirk Dreyer tritt bei der bEAT an und wird von seinem langjährigen Freund, DJ Karotte begleitet. Eine nahe liegende Entscheidung, waren beide in der Vergangenheit doch regelmäßig an den Turntables von Locations wie dem Berliner „Sage Club“ oder dem legendären „Cocoon“ in Frankfurt zu erleben. Und schließlich sollte niemand einen Künstler verpassen, der nicht nur seit mehr als zwanzig Jahren ein echter Experte auf seinem Feld ist, sondern auch noch die Radioshow „Karottes Kitchen“ betreibt. Zusammen mit Dirk Dreyer und seinem Team wird er einen kleinen Vorgeschmack seines Könnens geben!

Zum guten Schluss tritt Food-Consulter Ben Pommer für das Restaurant Creme de la Creme an. Pommer hat seine außerordentlichen Kochkünste in den vergangenen Jahren immer wieder eindrucksvoll in einer Reihe von Michelin ausgezeichneten Häusern in ganz Deutschland unter Beweis gestellt. Unterstützt wird er auf der bEAT Berlin von Thomas Koch aka DJ T., der bisher mindestens ebenso viel Zeit hinter den Turntables verbrachte, wie sein kulinarischer Mitstreiter hinter den Kochplatten. Neben seiner eigenen Musik hat Thomas Koch in den letzten drei Dekaden zusätzlich das Groove Magazin gegründet, eröffnete in den 90ern seinen eigenen Club „Monza“ in Frankfurt, und hat das weltbekannte Get Physical-Plattenlabel mit aufgebaut. Lassen wir uns überraschen, zu welchen kulinarischen Höchstleistungen das Duo auf Platten- und Esstellern fähig ist!
Und auch für alle Naschkätzchen und Naschkater ist auf der bEAT bestens gesorgt: Für das Dessert zeichnet Stil vor Talent-Gründer und Turkish-Food-Liebhaber Oliver Koletzki verantwortlich. Koletzki, der von niemand Geringerem, als dem einzig wahren „Papa Of Techno“, Sven Väth, entdeckt wurde, wird bei seinem Gang vom Küchenteam aus dem Restaurant Schneeweiß unterstützt, das einen hervorragenden Ruf für seine kreative und moderne Umsetzung traditioneller alpiner Cuisine genießt. Mit anderen Worten: Der perfekte Abschluss einer aufregenden kulinarischen Reise.

Nach dem Dinner tauschen die bEAT Berlin-DJs ihre schmutzigen Pfannen und Kochtöpfe auf der anschließenden Aftershow-Party gegen heiße Platten ein, um nach den hungrigen Mägen auch die Dancefloors zu füllen. Für schlappe 10 Euro kann sich auch jeder Nicht-Foodie mit eigenen Augen und Ohren davon überzeugen, was unsere DJs an den Plattentellern drauf haben. Für ein besonderes Schmankerl sorgt die Event-Agentur Deep Motel, die uns ein „real british mint“ serviert: Als Special-Guest wird der englische Producer/ DJ Dave Seaman auf dem House-Floor gemeinsam mit Kaiser Souzai und Daniel Rajkovic an den Decks zu erleben sein!

Um ganz sicher zu gehen, dass unsere Gäste bei so viel Bewegung nicht verdursten, haben unsere Freunde von Vöslauer eine „Wasser Flat Rate“ eingerichtet, die in dem Fünf-Gang-Menü-Ticket für 39€ enthalten ist. Doch keine Sorge: Der Mensch muss nicht von Wasser alleine leben – für ein paar Euros mehr stehen Pilsner Urquell sowie die aufwändigen Sensorik-Drinks der renommierten Bar Reingold auf der Getränkekarte. Sensorik-Drinks sind gesunde Früchte- und Veggie-Smoothies, die als Cocktail mit dem Top-Quality-Special-Edition-Rum von Havana Club oder als alkoholfreie Version gemixt werden. Die sprichwörtliche Kirsche setzen die Jungs von Schleckdruff auf das bEAT-Sahnehäubchen, die „Frozen Drinks“ mit Mojito-, Gin-Tonic- und Moscow-Mule-Flavour servieren (Alkoholgehalt: 11,5% VOL.).

Ein exotisches Flair durchweht das Venue mit dem Sake von ENTER.Sake: Wir freuen uns, mit dem Sake von ENTER.Sake den besten Premium-Sake außerhalb Japans anbieten zu können. ENTER.Sake ist eine Boutique Sake Collection, die in Zusammenarbeit mit dem bekannten Musiker und DJ Richie Hawtin entstand, der seit mehr als zwanzig Jahren einen Ruf als leidenschaftlicher Sake-Kenner genießt. Die vier Top-Quality-Sakes des Jahres 2015 werden von Sake-Sommelier und DJ ANRI präsentiert, dessen Fähigkeiten hinter den Decks ähnlich beeindruckend sind, wie seine umfassenden Sake-Kenntnisse.

Und schließlich möchten wir neben unserem Angebot der besten DJs, Gastronomen, Speisen und Getränke noch die Gelegenheit geben, etwas Gutes zu tun und an diejenigen zu denken, die dringend ein wenig Hilfe benötigen: Zusätzlich zum Ticketkauf besteht die Möglichkeit, eine kleine Spende an die Benefizorganisation Brot für die Welt zu tätigen.

Text bei Clausen. DANKE!

12/09/2015

bEAT berlin am 29.09.15!!! Unsere Lieblings-Szenelokale kochen gemeinsam mit Spitzen-DJs fünf fantastische Gänge. Ruby's Berlin feat. Pan-Pot / CRACKERS Berlin feat. Tiefschwarz (Official) / Fabrics feat. Karotte (Official Fanpage) / Creme de la Creme feat. DJ T. / Schneeweiß feat. Oliver Koletzki. Dazu gibts Bars von ENTER.Sake und REINGOLD / Wilde Küche/ Deep Motel Floor mit Dave Seaman, Kaiser Souzai und Daniel Rajkovic/ Brot für die Welt Spendenaktion / SchleckDruff Ice Shots / Das Menü, 200 Dinnertickets und 500 Party-only Tickets gibts bei Eventbrite:
http://www.eventbrite.de/e/beat-berlin-mixing-djs-and-chefs-tickets-18574628213?aff=es2
Seeya at Musikbrauerei Thank you all for your support!

https://www.facebook.com/events/935724069830337/

11/09/2015

Mixing DJs and Chefs

As part of the Berlin Food Week, bEAT Berlin is mixing the two medias food & electronic music.
Five DJs will be producing in the kitchen instead of in the comfort of their studio.
A consort from the culinary scene will join each of our chosen five and together they will stir things up at Musikbrauerei. 250 guests at a supreme food court will then taste the result of this unusual merger.

The head chefs of restaurants such as Ruby’s, Crackers, Fabrics, Crème de la Crème and Schneeweiss will be working their magic at street food stands. Each one of them will come up with the recipes and create their dish live and together with their DJ-companions at the location. This certainly presents a challenge, but don’t you dare underestimate these musical connoisseur’s culinary abilities. They know all too well what tastes good and goes well together, after all, a good dish consists just as much of its ingredients as a good musical piece does.

Joanis Huegel, former DJ Apollo, is an expert in both fields. He didn’t just use to spin at clubs such as “Icon” and “Watergate”, but is also the owner of the Italian restaurant and bar Ruby’s, which he opened up in 2012. At bEAT Berlin he is going to be joined by his friends and Ruby’s regulars Tassilo Ippenberger and Thomas Bendix from Pan-Pot, who spent the entire summer touring and eating their way through Europe and beyond.

That is what the guys from Tiefschwarz have been doing since the late 90s. The two brothers Ali and Basti Schwarz’ personal list of recipes is almost as extensive and international as their career. So it seems perfect to pair them up with none other than Berlin nightlife legend Heinz Gindullis, aka “Cookie”. He is inter alia the owner of Crackers, a place Tiefschwarz loves to visit, when passionate home cook Ali isn’t working the stove himself. We are very excited and curious to see what this competent Crackers-Tiefschwarz-Team is going to create and serve us. The expectations are definitely high!

The German and French fusion restaurant Fabrics usually has its residence inside the nhow-Designhotel. Dirk Dreyer, the manager decided to go with his long-time DJ-companion Karotte. This is more than suitable, as Dreyer used to play at “Sage Club” and “Cocoon” in Frankfurt on a regular basis, just like DJ Karotte. Also, obviously we cannot miss an artist, who hasn’t only been an expert in his field for more than 20 years, but is also the operator of a radio show called Karotte’s Kitchen. Only the ones present will get a taste of what he is capable of cooking up when paired up with Dreyer and his team.

And from the savory side of things last but not least: Crème de la Crème, with its food-consulter Ben Pommer, who spent many years proving his cooking skills in a number of Michelin Star restaurants across Germany. Pommer is going to be joined by Thomas Koch aka DJ T., who has been spending just as much time behind the turntables and in clubs as his culinary counterpart has behind the stove and in the kitchen. He hasn’t just been making music for the past 30 years, but also founded Groove Magazine in the late 80, launched his own club Monza in Frankfurt in the 90s and co-founded the world –renowned label Get Physical in the early 00s. Lets see what creative dish this duo brings to the table.

And those of you who have a sweet tooth, and lets face it don’t we all, wont have to miss out. The dessert course will be taken care off by the Stil vor Talent founder and Turkish-food-enthusiast Oliver Koletzki. Koletzki, who was discovered by the one and only papa of Techno Sven Väth is going to be coupled up with the team from Schneeweiß, who are known for their extremely creative and modern touch on the classical alpine-style cuisine. So mixing those diverse levels of creativity are ideal circumstances for ending this culinary journey with some sweet treats.

After the big feast, to not deprive you of hearing bEAT Berlin’s DJ’s play with something other than pots and pans, we are happy to get the after party started. For no more than 10 Euro we hope our less-foodie-more-techno friends are going to come join us on the dance floor to listen to what these guys do best. On top of that the event agency Deep Motel is going to be serving us “a real british mint”, Dave Seaman, who is going to be playing the house-floor supported by Kaiser Souzai and Daniel Rajkovic.

And to make sure that our guests don’t go thirsty our pals at Vöslauer have thrown in a “water flat rate” which is included in the 39EUR five-course-menu ticket. But don’t worry you don’t have to survive on water alone, for only a couple more euros there is going to be Pilsner Urquell beer and Reingold’s elaborate Sensorik-Drinks. Sensorik-Drinks are healthy fruit and veggie smoothies, to be enjoyed either with top-quality special edition rum from Havana Club or non-alcoholic. The guys bringing the cherry on top of our culinary innovation to you are Schleckdruff, who are serving mojito-, gin and tonic- and Moscow mule- flavoured “Frozen Drinks” (with an alcohol content of 11, 5 percent by volume). To add a little bit of an exotic, cultural touch to the night, we are happy to be offering you some of the best premium sake you can get your hands on outside of Japan by ENTER.Sake. ENTER.Sake is a boutique sake collection curated by musician and DJ Richie Hawtin, who has also been a devoted sake connoisseur for more than 20 years. The four 2015 top-quality premium sake are going to be presented by sake sommelier and DJ ANRI, whose skills behind the decks you will get to enjoy as well as her thorough sake knowledge.

And to add another approach apart from the enjoyment of the best DJ’s, restaurateur’s, food and drinks, by purchasing your menu-ticket you can also help your fellow human beings. When purchasing the ticket you can chose to spend a few euros more and donate the excess amount to the charity organisation “ Brot für die Welt”!

Adresse


Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von bEAT BERLIN erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an bEAT BERLIN senden:

Videos

Our Story

History:

1 Evening | 1 Location | 6 Restaurants | 6 DJs Mixing DJs and chefs. Berlin is a melting pot of a famous electronic music scene and has a very creative food scene as well. At bEAT internationally inspired dishes are created by DJs from all over the world in a collaboration with their favorite local restaurants. All guests can be sure to experience a blast culinary- and music wise.

Spending evenings with lovers, who appreciate qualities in electronic music, food and personal talks.

Since getting started in 2015, a hand selected lineup of DJs and musicians performed live in the kitchen and at the turntables.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe