Galerie Gutshaus Steglitz

Galerie Gutshaus Steglitz Die Galerie des Gutshauses Steglitz wird seit 2019 vom Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendorf bespielt. Dort finden nun Ausstellungen zeitgenössischer Malerei statt.

Der Eintritt ist immer frei. Die Galerie ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet.

Wie gewohnt öffnen

Kulturhaus Schwartzsche Villa
01/11/2020

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Heute vor 508 Jahren, am 1. November 1512, wurden die Gewölbefresken in der Sixtinischen Kapelle enthüllt. 1508 begann Michelangelo Buonarroti im Auftrag von Papst Julius II. mit der Arbeit an den gewaltigen Deckengemälden. Sie zeigen auf insgesamt 520 m² Szenen aus der Schöpfungsgeschichte.
Michelangelo wollte den Auftrag zunächst ablehnen, da er sich selbst als Bildhauer und nicht als Maler sah. Der Papst gewährte ihm schließlich völlige Freiheit bei der Umsetzung und hinsichtlich der Motive, um ihn zu bewegen, den Auftrag anzunehmen.
Als Gerüsttechnik ließ man damals Seile durch Löcher in der Decke herunter, an denen Plattformen hingen. Da Michelangelo sich aber daran störte, dass man diese Löcher nach Fertigstellung der Fresken nicht beseitigen konnte, erfand er extra für diese Arbeit eine neue Gerüstkonstruktion.
Das Bildfeld "Die Erschaffung Adams" zählt heute zu den am häufigsten reproduzierten Werken der Kunstgeschichte.

31/10/2020
Kulturhaus Schwartzsche Villa

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Ab Montag bleibt das Kulturhaus Schwartzsche Villa und die Ausstellung im Gutshaus Steglitz für den Publikumsverkehr geschlossen. Alle Ausstellungen und Veranstaltungen bis zum 30. November 2020 entfallen.
Sofern es möglich ist, werden wir die Veranstaltungen nachholen.

#wellenbrecherlockdown

„Mich fasziniert der Gedanke an ein tief verwurzeltes Urerbe, das den Menschen mit allen Lebensformen auf dem Planeten v...
20/10/2020

„Mich fasziniert der Gedanke an ein tief verwurzeltes Urerbe, das den Menschen mit allen Lebensformen auf dem Planeten verbindet....“ (Hubert Scheibl)

Diese Weltsicht spricht aus seinen Zeichnungen, seiner Malerei und unmittelbar objekthaft aus der dreidimensionalen Arbeit "Hard 2 B one". Wie gestrandet hat sich ein Krokodilskopf in einen Wurzelballen verkeilt, haben sich Flora und Fauna bizarr verbunden, vielleicht Treibgut aus anderen Zeiten und Ländern. Schon auf den zweiten Blick zeigt sich: der Krokodilskopf ist eine zeitgenössische Abformung. Als Künstler stellt Hubert Scheibl neue ästhetische Zusammenhänge her.

Hubert Scheibl – Shrinking Vienna
bis 29. November 2020
Gutshaus Steglitz
Mo–So 10–18 Uhr
Eintritt frei

Die Ausstellung »Hubert Scheibl – Shrinking Vienna« ist noch bis zum 29. November im Gutshaus Steglitz zu sehen!
16/10/2020
Der Ursprung der Welt – Hubert Scheibl - Das Schwarze Quadrat

Die Ausstellung »Hubert Scheibl – Shrinking Vienna« ist noch bis zum 29. November im Gutshaus Steglitz zu sehen!

Das Werk des österreichischen Künstlers Hubert Scheibl (*1952) lässt Raum und Zeit aus einem vor-dinglichen Zustand reiner lichtgebrochener Atmosphäre entstehen, ist vom farbigen Urstrom durchpulst. Schwebende Objekte geschleudert in den Farbäther, Farbe, die sich aus Farbe gebiert. Seine Gemä...

14/10/2020
Kulturhaus Schwartzsche Villa

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Maki Na Kamura zeigte 2019 ihre Arbeiten im Gutshaus Steglitz. Nun stellen sie und das Museum Dhondt Dhaenens den neuen Kurzfilm »Stille Post – Ein Telefontagebuch« vor.
Der Kurzfilm ergänzt die außergewöhnliche Lithographieserie »Stille Post«, die auch im Gutshaus Steglitz gezeigt wurde.
https://vimeo.com/showcase/maki-na-kamura

Noch zwei Wochen, dann öffnen sich die Türen zu den Ausstellungsräumen im Gutshaus Steglitz wieder. Wir freuen uns na...
30/07/2020

Noch zwei Wochen, dann öffnen sich die Türen zu den Ausstellungsräumen im Gutshaus Steglitz wieder. Wir freuen uns nach der langen Sommerpause auf den österreichischen Künstler Hubert Scheibl und seine Ausstellung »Shrinking Vienna«, die vom 14. August bis zum 29. November 2020 zu sehen sein wird.

Kulturhaus Schwartzsche Villa
12/06/2020

Kulturhaus Schwartzsche Villa

⌛️ Auf zum Endspurt! Nur noch bis zum 28. Juni ist unsere Ausstellung »NEU, GROSS, GRÜN – 100 Jahre Architekturmoderne im Berliner Südwesten« zu sehen, die 12 herausragende Beispiele des Neuen Bauens in Steglitz-Zehlendorf vorstellt.

Foto: Friedhelm Hoffmann

12/06/2020
Denk mal an Berlin e.V.

Denk mal an Berlin e.V.

Neu Gross Grün - 100 Jahre Architekturmoderne im Berliner Südwesten.
Groß-Berlin und die Folgen für Steglitz und Zehlendorf
Besuch der Ausstellung im Gutshaus Steglitz und in der Schwartzschen Villa

Kulturhaus Schwartzsche Villa
24/04/2020

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Ab dem 11. Mai dürfen wir unsere Ausstellung "Neu Groß Grün – 100 Jahre Architekturmoderne im Berliner Südwesten" wieder öffnen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Nicht stattfinden dürfen bis vorerst 31. Juli 2020 sämtliche Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen, Vorträge, Ausstellungsführungen, Kindertheater und Kinderkunstkurse) in der Schwartzschen Villa und im Gutshaus Steglitz.

Kulturhaus Schwartzsche Villa
22/04/2020

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Wir hoffen, unsere Ausstellung »NEU, GROSS, GRÜN – 100 Jahre Architekturmoderne im Berliner Südwesten« bald wieder öffnen zu können. 🎉🙌

Um zu planen, wie wir Euch einen möglichst sicheren Ausstellungsbesuch gewährleisten können, brauchen wir allerdings noch etwas Zeit.

Über den Termin informieren wir so bald wie möglich.

📸 Friedhelm Hoffmann

Ausstellung zu 💯 Jahre Architekturmoderne | Am Sonntag, 11 Uhr im Gutshaus Steglitz ist die Eröffnung! | Herzlichen Dank...
23/01/2020
Ausstellung zu 100 Jahre Architekturmoderne | Kultur | Tagesspiegel LEUTE Steglitz-Zehlendorf

Ausstellung zu 💯 Jahre Architekturmoderne | Am Sonntag, 11 Uhr im Gutshaus Steglitz ist die Eröffnung! | Herzlichen Dank an Boris Buchholz für den Hinweis im Steglitz-Zehlendorf-Newsletter!
Tagesspiegel Leute #berlin100

Welche architektonischen Folgen hatte die Gründung Groß-Berlins 1920 für den Südwesten? Dieser Frage geht die neue Ausstellung des Fachbereichs Kultur des Bezirksamts nach. „Neu, groß, grün – 100 Jahre Architekturmoderne...

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo
18/12/2019

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo

Galerie Leuenroth
12/12/2019

Galerie Leuenroth

Noch bis Sonntag läuft die Ausstellung AM ENDE DER WELT STEHT EIN WALD AUS STEIN von Jens Schubert im Gutshaus Steglitz in Berlin ... und am 31. Januar 2020 zeigen wir Jens Schubert dann in Frankfurt!!

Fotos: Ludger Paffrath

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo
01/10/2019

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo

Abb.:  Maki Na Kamura, Isoton V, 2018 Öl und Wasser auf Leinwand, 180 × 124 cmFoto: Jens Ziehe, Courtesy: Contemporary F...
26/06/2019

Abb.: Maki Na Kamura, Isoton V, 2018 Öl und Wasser auf Leinwand, 180 × 124 cmFoto: Jens Ziehe, Courtesy: Contemporary Fine Arts, Berlin

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo
26/06/2019

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo

16/04/2019
Kulturhaus Schwartzsche Villa

Wir vom Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendrof freuen uns auf Ihren Besuch, besonders auch in der Schwartzschen Villa, dem Zentrum unserer Kulturarbeit!

Die Schwartzsche Villa beherbergt die Kommunale Galerie des Bezirks für zeitgenössische Kunst. Sie ist ein Ort für Konzerte klassischer Kammermusik, Lesungen und Kindertheatervorstellungen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Café.

Kulturhaus Schwartzsche Villa
10/04/2019

Kulturhaus Schwartzsche Villa

Über 6.000 Kunstinteressierte lockte die Werkschau der Leipziger Malerin Rosa Loy in die neu eröffnete Galerie für Malerei des 21. Jahrhunderts im Gutshaus Steglitz. Die am 17. Januar mit über 300 Vernissage-Gästen eröffnete Ausstellung präsentierte unter dem Titel „Der Tag“ Werke aus den vergangenen 10 Jahren, darunter viele erstmals gezeigte Arbeiten aus dem Jahr 2018. Der Schwerpunkt lag auf Großformaten.

Foto: Oliver Ziebe Malerinnennetzwerk / Women Painters Network #rosaloy #neorauch

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo
10/04/2019

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo
10/04/2019

Galerie Gutshaus Steglitz's cover photo

Galerie Gutshaus Steglitz
10/04/2019

Galerie Gutshaus Steglitz

Adresse

Schloßstraße 48
Berlin
12165

S1 + U9 Rathaus Steglitz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Gutshaus Steglitz erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Gutshaus Steglitz senden:

Kategorie

Galerie Gutshaus Steglitz

Die Galerie des Gutshauses Steglitz wird seit 2019 vom Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf bespielt. Unweit des Zentrums des bezirklichen Kulturangebots, der Schwartzschen Villa, steht damit ein weiterer Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst und Malerei zur Verfügung. Das gesamte Kulturangebot finden Sie auf der Seite des Kulturhauses Schwartzsche Villa.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen