Clicky

KWD K.W.D. | Objekt und Produkt

Wie gewohnt öffnen

Yeah, viele neue kunterbunte Schlüssel.Mäuse🤩Da für die Schlüsseletuis aus recyceltem Motorradschlauch Zipper, Schieber ...
27/04/2022

Yeah, viele neue kunterbunte Schlüssel.Mäuse
🤩
Da für die Schlüsseletuis aus recyceltem Motorradschlauch Zipper, Schieber und Zugschnur ganz nach Lust und Laune kombiniert werden, ergeben sich unendlich viele Farbkombis. Jedem Teil der Kleinserie wird die Aufmerksamkeit geschenkt es zu einem einzigartigen Unikat zu machen.

Von den beliebtesten Motiven der Mesh-Taschen gibt‘s jetzt noch einen klitzekleinen Nachschlag ... weil wir es ja Ostern...
14/04/2022

Von den beliebtesten Motiven der Mesh-Taschen gibt‘s jetzt noch einen klitzekleinen Nachschlag ... weil wir es ja Ostern 🐣 gerne bunt mögen 😇
Wer also noch ein passendes Last-Minute-Ostergeschenk sucht: Wir haben am Samstag nochmal von 12-16 Uhr geöffnet.

Ende 2019 haben wir uns schon auf die VELOBerlin gefreut. Aber im Frühjahr 2020 und dann auch im Frühjahr 2021 musste di...
06/04/2022

Ende 2019 haben wir uns schon auf die VELOBerlin gefreut. Aber im Frühjahr 2020 und dann auch im Frühjahr 2021 musste die Messe leider ausfallen ... aber jetzt eeeeeeendlich wieder! 🥳☀

Tataaa, unser kunterbuntes Frühlingsspecial ist da!  In ihrem ersten – und oft kurzem – Leben hingen sie als Werbeplanen...
30/03/2022

Tataaa, unser kunterbuntes Frühlingsspecial ist da!
In ihrem ersten – und oft kurzem – Leben hingen sie als Werbeplanen an Fassaden oder Baugerüsten.
Wir haben eine kleine exklusive Serie hieraus in bunten Frühlingsfarben gezaubert. Die grossen Taschen aus recyceltem Mesh machen sich nicht nur zu Hause vielfältig nützlich – als Papierkorb, Wäschesack, zur Mülltrennung von Recyclinggut oder auch zum Ordnung schaffen im Kinderzimmer.

Der Entwurf entstand ursprünglich schon vor langer Zeit im Zuge einer Anfrage eines Veranstalters, der seine Bühnenbanner zu neuem Leben erwecken wollte.

Als kürzlich ein Filmteam für die Sendung »Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!« in unserem Atelier das Portrait einer Produktentstehung drehen wollte, fuhren wir gemeinsam in das HdM, #hausderstatistik zum #kunststoffeberlin e.V. um das Material für die Taschen auszusuchen. Der fertige Beitrag geht am 4. April auf #RTLplus online und onair.

Die Mesh-Tasche »Silo« ist ab sofort in seiner limitierten Auflage von Einzelstücken in unserem Ladenatelier, aber auch im Onlineshop erhältlich.
https://www.kwd.berlin/product-page/mesh-tasche

Süsses Schränkchen am Wegesrand ... aber obwohl sogar schon meine Initialen darauf standen ... das Lager ist leider gera...
27/03/2022

Süsses Schränkchen am Wegesrand ... aber obwohl sogar schon meine Initialen darauf standen ... das Lager ist leider gerade rappelvoll 😕
Aber ich bin mir sicher, es wird sich ganz schnell jemand anderes königlich über diesen tollen Fund gefreut haben 😌

Geht auch: Rucksack »FX-R1« auf Kundenwunsch mit Farbakzent in Orange. .#unikat #anfertigung #upcycling #rucksack #flexz...
26/03/2022

Geht auch: Rucksack »FX-R1« auf Kundenwunsch mit Farbakzent in Orange.
.
#unikat #anfertigung #upcycling #rucksack #flexzelt #stretchzelt #schlauch #kwd

... ich bin dann mal wech!Wir gönnen uns eine kurze Auszeit bis zum 20. März. Atelier und Showroom sind in der Zeit gesc...
10/03/2022

... ich bin dann mal wech!
Wir gönnen uns eine kurze Auszeit bis zum 20. März. Atelier und Showroom sind in der Zeit geschlossen. Danach geht es dann mit Yippie Yeah in den Frühling ☀️

MANIFESTATIONEN ZIRKULÄREN DENKENSVernissage 10. März, 18–20 Uhr im Showroom Haus der MaterialisierungIm Haus der Materi...
07/03/2022

MANIFESTATIONEN ZIRKULÄREN DENKENS
Vernissage 10. März, 18–20 Uhr im Showroom Haus der Materialisierung
Im Haus der Materialisierung wird Kreislaufwirtschaft erprobt und gebrauchte Materialien werden zu neuen Objekten transformiert. Eine Gruppenausstellung rund um materielle Transformation von Pionier:innen zeigt ausgewählte Exponate, die eine große Bandbreite von der Aufbereitung von Einmal-Plastikverpackungen über die Transformation von Alttextilien bis zur Verarbeitung von Restmaterial aus der Industrie präsentiert mit Alternativen zum verbreiteten Umgang mit Ressourcen.
Folgende Künstler:innen und Organisationen sind in der Ausstellung vertreten: Ort-schafft-Material - Elena Sofia Stranges; Berliner Stadtmission - Sofie Leon-Göppl; Freifunk - Searchwing von Philipp Borgers; Stefan baut Prototypen - Stefan Klopfer; Cosum -Nikolaï Wolfert; Mitkunstzentrale - Nora Wilhelm, Valeria Fahrenkrog und Erik Göngrich; Baufachfrau - Jutta Ziegler; Kunst-Stoffe- Upsi und Martyna Bec; Kostümkollektiv- Barbara Beit; FahrArt - Lars-Helge Kriener alias Larsito; Merijaan - Isabella Artadi.
Gastbeiträge von Ulla Pfund und K.W.D. – Katja Werner; kuratiert von Delphine Grimaud.
Die Ausstellung ist Di–Do von 15–19 Uhr bis zum 7. April zu sehen.

Das schmuddelige Wetter hält wohl noch etwas an und unseren neuen Rucksack aus gewachstem Canvas und LKW-Schlauch gibt e...
23/02/2022
Rucksack »CW-R1« | K.W.D. | Upcycling

Das schmuddelige Wetter hält wohl noch etwas an und unseren neuen Rucksack aus gewachstem Canvas und LKW-Schlauch gibt es ab sofort auch im Onlineshop!
Da wir die Armeestoffe mit Bienenwachs imprägnieren kommt das alltägliche Hab und Gut auch bei Wind und Wetter trocken durch alle meteorologischen Widrigkeiten. Dank dem LKW-Schlauch im unteren Teil des Rucksacks kann er auch mal sorglos in einer Pfütze Platz nehmen.

Rucksack aus gewachstem Canvas und LKW-Schlauch. Dieser Upcycling-Rucksack aus recycelten Armeestoffen und LKW-Schlauch punktet nicht nur als absoluter Hingucker.Der »CW-R1« ist gross genug um Din A4 Überformat unterzubringen und dank zahlreicher Innen- und Aussentaschen perfekt für den harten A...

Da die Bumbags, Bananabags ... wir nennen sie »Symbiont«, alle Einzelstücke sind: Heute eine kleine Auswahl von aktuell ...
17/02/2022

Da die Bumbags, Bananabags ... wir nennen sie »Symbiont«, alle Einzelstücke sind: Heute eine kleine Auswahl von aktuell verfügbaren Preciosen aus recyceltem Motorradschlauch.

Kleine Modellpflege des Smart.Schlauch »X«. Die Handyhülle zum umhängen ist ab sofort auch in einer neuen Farbvariante i...
12/02/2022

Kleine Modellpflege des Smart.Schlauch »X«. Die Handyhülle zum umhängen ist ab sofort auch in einer neuen Farbvariante im Onlineshop verfügbar: Very Peri. Aussen recycelter Schlauch, innen weicher Fleece und dazu ein Gurt, dessen Länge sich nach Belieben justieren lässt.

Recycelte Armeestoffe, durch Bienenwachs gegen Wind und Wetter geschützt, in Kombination mit überaus robustem LKW-Schlau...
03/02/2022

Recycelte Armeestoffe, durch Bienenwachs gegen Wind und Wetter geschützt, in Kombination mit überaus robustem LKW-Schlauch. Voilà – die neue Variante »CW-F1« unserer Fahrradtasche 🥳

03/02/2022

Schietwetter? ... Hier die neue Variante »CW-F1« unserer Fahrradtasche. Mit gewachstem Canvas ist das Transportgut auch bei Regen gut geschützt 😇

Neuzugänge des Tages 😇
01/02/2022

Neuzugänge des Tages 😇

Ganz ehrlich: Es wäre zu begrüssen wenn uns irgendwann der Materialnachschub ausginge! Schwalbe hat bereits 2015 damit b...
08/01/2022
Schwalbe forscht zu Reifen-Recycling - Reifen-Recycling: Schwalbe startet Pilot-Projekt

Ganz ehrlich: Es wäre zu begrüssen wenn uns irgendwann der Materialnachschub ausginge!

Schwalbe hat bereits 2015 damit begonnen Fahrradschläuche aller Hersteller zu recyceln und damit mehrere Preise in Sachen Nachhaltigkeit gewonnen. Fahrradläden können Schläuche dafür kostenfrei zurücksenden. Trotz der Transportwege zum Werk in Indonesien soll die Ökobilanz laut Schwalbe gut sein.

Weit über 90 Prozent der von uns geretteten Schläuche wären problemlos und noch mehrfache Male zu flicken. Doch wäre das für die Fahrradläden wohl nicht wirtschaftlich. Wesahlb ich bisher aber auch noch keine Werkstatt gefunden habe, die das kostenlose Recycling-Programm nutzt … ?
#DeinKassenbonIstEinStimmzettel für einen Wandel!

https://www.bike-magazin.de/mtb_news/szene_news/schwalbe-forscht-zu-reifen-recycling

Weil sich Reifen-Recycling kaum lohnt, landen Reifen bislang im Müll. Das will Reifengigant Schwalbe nun ändern und investiert in ein erstes Pilotprojekt.

Das neue »2022« wurde gerade auch auf unserer Werkbank begrüsst! 😇
03/01/2022

Das neue »2022« wurde gerade auch auf unserer Werkbank begrüsst! 😇

Das war ein wirklich sonderbares Jahr für uns alle. Doch trotz all der vielen Stolpersteine blicken wir auch auf viel Po...
01/01/2022

Das war ein wirklich sonderbares Jahr für uns alle. Doch trotz all der vielen Stolpersteine blicken wir auch auf viel Positives zurück.

Wir bedanken uns bei allen , die an uns glauben und uns in dieser Zeit darin bestätigt haben etwas wertvolles zu schaffen. Das gibt Mut und Kraft dafür, voller Zuversicht und Neugierde in das Jahr 2022 zu starten.

Für das Neue wünschen wir Euch allen ein vor allem glückliches, gesundes, spannendes, zuversichtliches, kreatives, neugieriges, offenes, tolerantes, und fruchtbares Jahr, getragen von ganz viel Freude und Leichtigkeit!

Nun ist es soweit – die Werkzeuge ruhen,  die letzten Päckchen wurden durch die Tür getragen und im Showroom ist das Lic...
23/12/2021

Nun ist es soweit – die Werkzeuge ruhen, die letzten Päckchen wurden durch die Tür getragen und im Showroom ist das Licht aus. Für die letzten Tage des Jahres heisst es nun: »Füsse hochlegen!«

Eines der raren und inzwischen hoch gehandelten Embleme des NSU Prinz war noch übrig, so dass jetzt noch eine weitere de...
21/12/2021

Eines der raren und inzwischen hoch gehandelten Embleme des NSU Prinz war noch übrig, so dass jetzt noch eine weitere der überdimensionalen »Handtäschchen« damit geziert werden konnte. Eine wahre Preciose! 😇

Morgen, am Samstag von 12-16 Uhr rollen wir noch mal den roten Teppich für alle Geschenkesuchenden aus. Es wird dieses J...
17/12/2021

Morgen, am Samstag von 12-16 Uhr rollen wir noch mal den roten Teppich für alle Geschenkesuchenden aus.
Es wird dieses Jahr zwar mehr denn je vom heimischen Sofa aus geshoppt, aber es geht doch nix über direkt vor Ort stöbern und probieren.
Abgesehen von den vielen Einzelstücken, die es nicht bis in den Onlineshop schaffen, kann man sich so auch von den Kleinserien die allerallerschönsten Exemplare rauspicken.

Das Schlüsselbrett mit Fahrradventilen war eines der allerersten Produkte vor vielen Jahren und ist seither – vor allem ...
15/12/2021

Das Schlüsselbrett mit Fahrradventilen war eines der allerersten Produkte vor vielen Jahren und ist seither – vor allem vor Weihnachten – unser absoluter Topseller. Von Jahr zu Jahr wurden die Abläufe und vor allem die Bevorratung des benötigten Materials optimiert.
Trotzdem ist nach wie vor jedes Exemplar ein Einzelstück und wird eigens gestaltet.
Voller Stolz lässt sich verkünden, dass dieses Jahr – so wenige Tage vor dem Fest – immer noch Exemplare verfügbar sind 🥳

Zugegeben ist Schmuck eher untypisch für unser Sortiment. Aber die scheinbare Bewegung, die in die Textur kommt, wenn ma...
03/12/2021

Zugegeben ist Schmuck eher untypisch für unser Sortiment. Aber die scheinbare Bewegung, die in die Textur kommt, wenn man das schwarz-silberne Armband dreht, sieht zu und zu beeindruckend aus. Da alles Geglitzer einfach hervorragend in die festliche Saison passt, gibt es hiervon jetzt Nachschub und zwar auch als kleine Sonderedition im Onlineshop.
https://www.kwd.berlin/product-page/armband-skull

Photos from Supermarché - Ökofaire Mode's post
28/11/2021

Photos from Supermarché - Ökofaire Mode's post

27/11/2021

Es ist mir eine besonders grosse Freude, dass ich mit vielen lieben Kiez-Nachbar:innen bei der tollen Kampagne »Nachbar:innen statt Models« dabei sein durfte!!! 🥳😇

Nur dieses Wochenende in unserem Onlineshop: Für alle frühen Vögel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!...
19/11/2021

Nur dieses Wochenende in unserem Onlineshop:
Für alle frühen Vögel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!!!
Einfach an der Kasse die Zauberformel »Xmas Early Bird« eingeben und die Versandkosten entfallen.
www.kwd.berlin/shop

Yeah, es sind wieder neue »Emotio I« und »Emotio II« im Shop eingetrudelt.
18/11/2021

Yeah, es sind wieder neue »Emotio I« und »Emotio II« im Shop eingetrudelt.

Unsere Mini-Brieftasche »EC.Schlauch 2.0« ist definitiv das beliebteste Seriengeschenk dieser Vorweihnachts-Saison. Ob a...
16/11/2021

Unsere Mini-Brieftasche »EC.Schlauch 2.0« ist definitiv das beliebteste Seriengeschenk dieser Vorweihnachts-Saison. Ob als Zugabe in der Nikolaussocke oder nachhaltges Umzu für ein Geldgeschenk ... 😇

Die dunkle Jahreszeit kommt - macht Euch sichtbar! 😇#einzelstück #prototyp #shopper #totebag #schultertasche #upcycling ...
30/10/2021

Die dunkle Jahreszeit kommt - macht Euch sichtbar! 😇
#einzelstück #prototyp #shopper #totebag #schultertasche #upcycling #reflektor #reflexion #leuchtstreifen #reflektorstreifen #reflexstoff #sicherimstraßenverkehr #kwd

Das Schnäppchen-Köfferchen ist wieder angerichtet. Kleine Macken halten unserer harten Qualitätskontrolle nicht stand un...
28/10/2021

Das Schnäppchen-Köfferchen ist wieder angerichtet.
Kleine Macken halten unserer harten Qualitätskontrolle nicht stand und es erfreut auch uns, wenn selbst diese Stücke zum kleinen Taler in den Wertstoffkreislauf zurück finden 😇

„Re-Reloaded“ oder besser „Reloaded-Refurbished“? Das viel beachtete Starmodel von einem unserer Flyer fand für eine Run...
22/10/2021

„Re-Reloaded“ oder besser „Reloaded-Refurbished“?

Das viel beachtete Starmodel von einem unserer Flyer fand für eine Runderneuerung den Weg zurück auf unsere Werkbank.
Das rare Sammelgut des schönen Oldtimer-Emblems musste natürlich unbedingt erhalten werden. Für die neue Taschenklappe fand sich im Lager zum Glück ein Motorradschlauch exakt gleicher Breite und Kennzeichnungen.
Auf weitere Jahre „on the road“!!!

... und eben noch mal schnell ein Abschiedsfoto 😢📦📯
14/10/2021

... und eben noch mal schnell ein Abschiedsfoto 😢📦📯

Adresse

Libauer Strasse 1
Berlin
10245

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von KWD erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Yeah, viele neue kunterbunte Schlüssel.Mäuse 🤩 Da für die Schlüsseletuis aus recyceltem Motorradschlauch Zipper, Schieber und Zugschnur ganz nach Lust und Laune kombiniert werden, ergeben sich unendlich viele Farbkombis. Jedem Teil der Kleinserie wird die Aufmerksamkeit geschenkt es zu einem einzigartigen Unikat zu machen.
Von den beliebtesten Motiven der Mesh-Taschen gibt‘s jetzt noch einen klitzekleinen Nachschlag ... weil wir es ja Ostern 🐣 gerne bunt mögen 😇 Wer also noch ein passendes Last-Minute-Ostergeschenk sucht: Wir haben am Samstag nochmal von 12-16 Uhr geöffnet.
Ende 2019 haben wir uns schon auf die VELOBerlin gefreut. Aber im Frühjahr 2020 und dann auch im Frühjahr 2021 musste die Messe leider ausfallen ... aber jetzt eeeeeeendlich wieder! 🥳☀
Die Entstehung unseres Frühlings-Specials – der universell nutzbaren Tasche »Silo« aus alten Werbebannern – könnt Ihr jetzt auch in der Sendung »Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!« auf RTL+ ansehen. Und wer noch kein Exemplar der limitierten Auflage ergattert hat, muss sich jetzt wohl beeilen ... 😇 https://www.tvnow.de/shows/ohne-filter-16144/2022-04/episode-12-bewusst-in-eine-bessere-zukunft-4775905
Tataaa, unser kunterbuntes Frühlingsspecial ist da! In ihrem ersten – und oft kurzem – Leben hingen sie als Werbeplanen an Fassaden oder Baugerüsten. Wir haben eine kleine exklusive Serie hieraus in bunten Frühlingsfarben gezaubert. Die grossen Taschen aus recyceltem Mesh machen sich nicht nur zu Hause vielfältig nützlich – als Papierkorb, Wäschesack, zur Mülltrennung von Recyclinggut oder auch zum Ordnung schaffen im Kinderzimmer. Der Entwurf entstand ursprünglich schon vor langer Zeit im Zuge einer Anfrage eines Veranstalters, der seine Bühnenbanner zu neuem Leben erwecken wollte. Als kürzlich ein Filmteam für die Sendung »Ohne Filter – So sieht mein Leben aus!« in unserem Atelier das Portrait einer Produktentstehung drehen wollte, fuhren wir gemeinsam in das HdM, #hausderstatistik zum #kunststoffeberlin e.V. um das Material für die Taschen auszusuchen. Der fertige Beitrag geht am 4. April auf #RTLplus online und onair. Die Mesh-Tasche »Silo« ist ab sofort in seiner limitierten Auflage von Einzelstücken in unserem Ladenatelier, aber auch im Onlineshop erhältlich. https://www.kwd.berlin/product-page/mesh-tasche
Süsses Schränkchen am Wegesrand ... aber obwohl sogar schon meine Initialen darauf standen ... das Lager ist leider gerade rappelvoll 😕 Aber ich bin mir sicher, es wird sich ganz schnell jemand anderes königlich über diesen tollen Fund gefreut haben 😌
Geht auch: Rucksack »FX-R1« auf Kundenwunsch mit Farbakzent in Orange. . #unikat #anfertigung #upcycling #rucksack #flexzelt #stretchzelt #schlauch #kwd
... ich bin dann mal wech! Wir gönnen uns eine kurze Auszeit bis zum 20. März. Atelier und Showroom sind in der Zeit geschlossen. Danach geht es dann mit Yippie Yeah in den Frühling ☀️
MANIFESTATIONEN ZIRKULÄREN DENKENS Vernissage 10. März, 18–20 Uhr im Showroom Haus der Materialisierung Im Haus der Materialisierung wird Kreislaufwirtschaft erprobt und gebrauchte Materialien werden zu neuen Objekten transformiert. Eine Gruppenausstellung rund um materielle Transformation von Pionier:innen zeigt ausgewählte Exponate, die eine große Bandbreite von der Aufbereitung von Einmal-Plastikverpackungen über die Transformation von Alttextilien bis zur Verarbeitung von Restmaterial aus der Industrie präsentiert mit Alternativen zum verbreiteten Umgang mit Ressourcen. Folgende Künstler:innen und Organisationen sind in der Ausstellung vertreten: Ort-schafft-Material - Elena Sofia Stranges; Berliner Stadtmission - Sofie Leon-Göppl; Freifunk - Searchwing von Philipp Borgers; Stefan baut Prototypen - Stefan Klopfer; Cosum -Nikolaï Wolfert; Mitkunstzentrale - Nora Wilhelm, Valeria Fahrenkrog und Erik Göngrich; Baufachfrau - Jutta Ziegler; Kunst-Stoffe- Upsi und Martyna Bec; Kostümkollektiv- Barbara Beit; FahrArt - Lars-Helge Kriener alias Larsito; Merijaan - Isabella Artadi. Gastbeiträge von Ulla Pfund und K.W.D. – Katja Werner; kuratiert von Delphine Grimaud. Die Ausstellung ist Di–Do von 15–19 Uhr bis zum 7. April zu sehen.
Das schmuddelige Wetter hält wohl noch etwas an und unseren neuen Rucksack aus gewachstem Canvas und LKW-Schlauch gibt es ab sofort auch im Onlineshop! Da wir die Armeestoffe mit Bienenwachs imprägnieren kommt das alltägliche Hab und Gut auch bei Wind und Wetter trocken durch alle meteorologischen Widrigkeiten. Dank dem LKW-Schlauch im unteren Teil des Rucksacks kann er auch mal sorglos in einer Pfütze Platz nehmen.