Theater X / JugendtheaterBüro Berlin

Theater X / JugendtheaterBüro Berlin selbstorganisiertes CommUnity Theater
in Moabit! *****OHNE MOOS NIX LOS! für mehr Jugendliche in den Kulturbetrieben:
Initiative Grenzen-Los!e.V.
(44)

Sie kennen das!*********************

Damit unser Projekt eine nachhaltige Perspektive bekommt, braucht das JugendtheaterBüro Berlin finanzielle Unterstützung! Unterstützen Sie mit einer Spende die jungen Teilnehmer_innen des JugendtheaterBüros Berlin bei der Verwirklichung des ERSTEN Jugendtheaterfestivals von Jugendlichen für Jugendliche FESTIWLLA und unsere ZUGANGS Kampagne - KulTür auf! Konto

4023108100

BLZ 43060967 (GLS Gemeinschaftsbank)

Verwendungszweck: Jugendarbeit

Selbstverständlich wird von uns eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Die Theatergruppe des Jugendclub Laiv  aus Reinickendorf, tritt mit ihrem Stück „Wartix“ im Theater X auf. Amin ist ein ...
15/05/2023

Die Theatergruppe des Jugendclub Laiv aus Reinickendorf, tritt mit ihrem Stück „Wartix“ im Theater X auf.

Amin ist ein glücklicher Junge.
Doch Mobbing, Rassismus,
Armut und Perspektivlosigkeit
formen sein Leben.
Als er nicht mehr weiter weiß,
bekommt er plötzlich einen Brief von der Bundeswehr.
Wird Amin bei der Bundeswehr
seine Perspektive und seine
Berufung finden?
Ist das die Lösung?
Die Gruppe Thug Laiv beschäftigt sich in diesem Theaterstück u.a. mit den Fragen warum es Kriege gibt,
warum man sich dafür entscheidet Waffen zu benutzen und eventuell
Menschen zu töten, wer davon
profitiert und wer über Kriege
entscheidet.

​Schauspieler*innen:
Amin, Jasmin, Leo, Lea, Maria, Kway
Regie: Çığır
Dramaturgie: Jamil
Ton: Christian
Licht: Abdulmajid
Kostüm und Bühnenbild:
Cevahir, Veronica, Xelein

Die Berufe im Gesundheitsbereich sowie andere Care-Berufe wie Müllabfuhr, Reinigung, Erziehung, Energieversorgung, Gastr...
10/05/2023

Die Berufe im Gesundheitsbereich sowie andere Care-Berufe wie Müllabfuhr, Reinigung, Erziehung, Energieversorgung, Gastronomie usw. sind systemrelevante Berufe. Diese Berufe werden wenig geschätzt und niedrig belohnt. Oft ist das Profil der Arbeiter:innen dieser Berufe weiblich*, migrantisch, was die ausbeuterischen Verhältnisse erleichtert. Sie sind Köche, Fahrende, Reinigungskräfte, Erzieher:Innen usw.
Zurecht und als Antwort auf steigende Kosten und Inflation haben viele Arbeiter:innen des öffentlichen Diensts mehrere Streiks und einen Megastreik organisiert. Es bestand Grund zur Hoffnung, dass prekäre Zustände sich verbessern und eine aktive Streikkultur und Klassenkampf in Deutschland wiederbelebt werden.
Doch dieser Prozess wurde eingedämpft.
Warum? Welche Mittel hat die Arbeiter:innenklasse heute für einen erfolgreichen Klassenkampf? Was ist die Rolle der Gewerkschaft und der Gewerkschaftsfunktionäre`in diesem Prozess? Wie organisieren die Arbeiter:innen ihren Klassenkampf für bessere Arbeit und gerechte Gesellschaft?
All diese Fragen besprechen wir mit unseren Gäst:Innen und Publikum.

Strassentheateraktion vom Theater X Ensemble - S.K.E.TECHT KRANK- WHO CARES? Nach mehreren ausverkauften Aufführungen un...
09/05/2023

Strassentheateraktion vom Theater X Ensemble - S.K.E.T

ECHT KRANK- WHO CARES?

Nach mehreren ausverkauften Aufführungen unseres Stücks "Echt Krank- Who Cares", auf unserer Bühne im Theater X, welches in Zusammenarbeit mit der Berliner Krankenhausbewegung und dem Walk of Care entstanden ist, möchten wir das Thema zurück an den Ort bringen, an dem viele Themen verhandelt werden: auf die Straße.
Das prekäre Gesundheitssystem und die Kämpfer der Berliner Krankenhausbewegung wurden durch viele Pflegekräfte aus den Krankenhäusern auf die Straße gebracht, in der Hoffnung hier für mehr Sichtbarkeit, Bewusstsein und Unterstützung und Solidarität sorgen zu können.
In einem Straßenumzug durch Moabit werden wir an verschiedenen Stationen entlang Auszüge unseres Stücks zeigen und alle Interessierten, Schaulustigen, Passant:innen, Ladenverkäufer:innen dazu einladen, sich uns anzuschließen.
Zwischendrin wird es Platz für Redebeiträge, Lieder und Forderungen geben, die für ein Gesundheitssystem mit guten Arbeitsbedingungen und guten Versorgungsstrukturen für Alle einstehen.

Start: 12 Uhr Vor dem Robert-Koch-Institut und Charité Campus Virchow-Klinikum
Ende: Theater X

Nach der Aufführung, machen wir gemeinsam eine Pause im Theater X und danach folgt unserem Streikgespräch mit Arbeiter*innen von Lieferando und Walk of Care (angefragt)

Theateraktion des Theater X Ensembles S.K.E.T.  ECHT KRANK- WHO CARES? Nach mehreren ausverkauften Aufführungen unseres ...
09/05/2023

Theateraktion des Theater X Ensembles S.K.E.T.

ECHT KRANK- WHO CARES?

Nach mehreren ausverkauften Aufführungen unseres Stücks "Echt Krank- Who Cares", auf unserer Bühne im Theater X, welches in Zusammenarbeit mit der Berliner Krankenhausbewegung und dem Walk of Care entstanden ist, möchten wir das Thema zurück an den Ort bringen, an dem viele Themen verhandelt werden: auf die Straße.
Das prekäre Gesundheitssystem und die Kämpfer der Berliner Krankenhausbewegung wurden durch viele Pflegekräfte aus den Krankenhäusern auf die Straße gebracht, in der Hoffnung hier für mehr Sichtbarkeit, Bewusstsein und Unterstützung und Solidarität sorgen zu können.
In einem Straßenumzug durch Moabit werden wir an verschiedenen Stationen entlang Auszüge unseres Stücks zeigen und alle Interessierten, Schaulustigen, Passant:innen, Ladenverkäufer:innen dazu einladen, sich uns anzuschließen.
Zwischendrin wird es Platz für Redebeiträge, Lieder und Forderungen geben, die für ein Gesundheitssystem mit guten Arbeitsbedingungen und guten Versorgungsstrukturen für Alle einstehen.

Start: 12 Uhr Vor dem Robert-Koch-Institut und Charité Campus Virchow-Klinikum
Ende: Theater X

Nach der Aufführung, machen wir gemeinsam eine Pause im Theater X und danach folgt um 15 Uhr unserem Streikgespräch mit Arbeiter *innen vom Lieferando Workers Collective und Walk of Care (angefragt)

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩 *11:3...
26/04/2023

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?
Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩

*11:30– 18:00 Straßentheaterworkshop mit „Teatro en Movimiento Callejerx“ aus Barcelona (mit Anmeldung – schon voll) 🎭 📢

*14:00- 17:00 Schilder, Banner bemalen und bedrucken - wir haben special Materialien 🎨🪧

*15:00- 17:00 Slogans und Lieder vorbereiten mit dem Widerklangchor, damit wir power haben auf den Demos 🎶 📢

*17-18 Uhr Präsentation der Strassentheaterperformance zum Thema Klassenkampf und anderer kurzer Szenen✨

*ab 18 Uhr Kochen/Grillen - Essen und Chillen vor dem Theater X 🥗🥖🌭🧆

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩 *11:0...
26/04/2023

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?
Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩

*11:00- 18:00 Straßentheaterworkshop mit „Teatro en Movimiento Callejerx“ aus Barcelona (mit Anmeldung – Schon voll) 🎭 📢

*14:00- 17:00 Schilder, Banner bemalen und bedrucken - wir haben special Materialien 🎨🪧

*15:00- 17:00 Slogans und Lieder vorbereiten mit dem Widerklangchor, damit wir power haben auf den Demos 🎶 📢

*17-18 Uhr Präsentation der Strassentheaterperformance zum Thema Klassenkampf und anderer kurzer Szenen✨

*ab 18 Uhr Kochen/Grillen - Essen und Chillen vor dem Theater X 🥗🥖🌭🧆

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩 *11:0...
26/04/2023

Du hast Lust was für den 1. Mai vorzubereiten (Für dich oder für eine Gruppe)?
Komm am Samstag 29. April ins X ❤️ 🚩

*11:00- 18:00 Straßentheaterworkshop mit „Teatro en Movimiento Callejerx“ aus Barcelona (mit Anmeldung – siehe Webseite) 🎭 📢

*14:00- 17:00 Schilder, Banner bemalen und bedrucken - wir haben special Materialien 🎨🪧

*15:00- 17:00 Slogans und Lieder vorbereiten mit dem Widerklangchor, damit wir power haben auf den Demos 🎶 📢

*17-18 Uhr Präsentation der Strassentheaterperformance zum Thema Klassenkampf und anderer kurzer Szenen✨

*ab 18 Uhr Kochen/Grillen - Essen und Chillen vor dem Theater X 🥗🥖🌭🧆

Absofort jeden Montag ab 16 Uhr Offene Werkstatt: Bauen und Basteln im X ❗️ Kommt einfach vorbei es gibt viel zu tun und...
27/03/2023

Absofort jeden Montag ab 16 Uhr Offene Werkstatt: Bauen und Basteln im X ❗️

Kommt einfach vorbei es gibt viel zu tun und wir brauchen Hilfe ❤️

Neues Jugendtreff Angebot in Moabit ❗️ Jeden Freitag von 15:30-19 Uhr könnt ihr im Theater X chillen, rappen, tanzen, Ka...
26/03/2023

Neues Jugendtreff Angebot in Moabit ❗️ Jeden Freitag von 15:30-19 Uhr könnt ihr im Theater X chillen, rappen, tanzen, Karaoke singen oder Unterstützung bei Hausaufgaben oder Papierkram erhalten 🥲😂 Jux ist für euch da ❤️‍🔥 mit & .bored

Hast du Bock beim Theater mitzumachen ?!& bist du zwischen 13-18 Jahre alt ?! Dann komm unbedingt zu unserem Theatercall...
14/03/2023

Hast du Bock beim Theater mitzumachen ?!& bist du zwischen 13-18 Jahre alt ?! Dann komm unbedingt zu unserem Theatercall für eine neue Theaterproduktion vorbei ✨❤️‍🔥
Du musst keine Schauspielerfahrung haben! & das ganze ist auch kostenlos 🥳 Wir freuen uns auf euch !!! Teilt bitte gerne auch den Beitrag, damit wir viele Jugendliche erreichen ❤️‍🔥⭐️✨

Filmscreening am 27.03, 20:00 Uhr Rote Lilly, Emser Str. 114Filming the future from Berlin: Who’s safe? Was bedeutet Sic...
14/03/2023

Filmscreening am 27.03,
20:00 Uhr Rote Lilly,
Emser Str. 114

Filming the future from Berlin: Who’s safe?

Was bedeutet Sicherheit?! Wer ist sicher? Was macht uns unsicher? Wann bist du sicher? Alleine oder in einer Gruppe? Wie kann Sicherheit für Queere Personen, BIPOC und FLINTA* hergestellt werden in einem rassistischen, heteronormativen und patriarchalen System?
Warum müssen einige sich diese Fragen stellen und andere nicht?

Diese und viele andere Fragen haben wir uns während eines Filmworkshops gestellt, bei welchem wir uns mit dem Thema Sicherheit auseinandergesetzt haben. Dabei sind interessante Diskussionen entstanden, welche die Teilnehmenden zur Produktion von kraftvollen Kurzfilmen inspirierte.

Wir laden Euch ein, gemeinsam mit uns, die Ausstrahlung der Kurzfilme zu erleben und mit den Filmemacherin*innen im Anschluss bei einem Q&A über „Safety & Security“ zu diskutieren.

Eindrücke vom Theaterstück des Ensembles S.K.E.T : „Echt Krank! Who cares?”Fotos:  Gesundheit geht uns allen an. Mehr Pe...
10/03/2023

Eindrücke vom Theaterstück des Ensembles S.K.E.T : „Echt Krank! Who cares?”
Fotos:

Gesundheit geht uns allen an. Mehr Personal für Beschäftigten des Gesundheitssystems heißt mehr für alle.

In Deutschland muss eine Pfleger*in durchnitlich 13 Personen pflegen. Die Arbeit, das Leben von Patrient*innen leidet an Personalsparrung in den Krankenhäuser. WIr sagen Gesundheit statt Profite.

Gesundheit ist Menschenrecht und keine Ware. Weg mit wirtschaftliche Handeln mit Menschenleib. Gesundheit statt Profite.

Am meisten arbeiten FLINTA* und migrantische Menschen in Care-Berufe wie im Gesundheitssystem und die Arbeitsumstände sind ungerecht und ausbeuterisch. Um Gesundheit der Patient*innen zu versorgen muss die Arbeit interessant und entspannt sein. Weg mit DRG und Fallpauschalen.

Es gibt viele Pfleger*innen, die ihre Arbeit lieben aber leiden an die Umstände, in denen sie sich und ihre Pateient*innen nicht gerecht werden könnnen. Viele verlassen wegen Burn-Out den Beruf.

Gerade wird in viele Care-Berufe gestreikt. Es geht um besseres Lohn. Who Cares? Wer soll Patient*innen pflegen? Wer soll die Straße fegen und Müll abtransportieren? Wer kümmert sich um sauberes Trinkwasser? Alles ist nicht möglich mit niedrigem Lohn. Care for who cares!

Heute ❗️Streikgespräche mit Konzert von s.t.a.s.hEs gibt keinen Tag, an dem wir die Arbeit von Careberufen nicht brauche...
03/03/2023

Heute ❗️

Streikgespräche mit Konzert von s.t.a.s.h

Es gibt keinen Tag, an dem wir die Arbeit von Careberufen nicht brauchen. Carearbeit ist nötig, in Deutschland und überall. Die Löhne sind gering und die Arbeit unsichtbar. Das geht auf Kosten der Arbeiter*innen in den Berufen. Sie sind meistens FLINTA* und migrantisch. Sie sind viele und sie sind aktiv. Nicht nur in ihren Berufen. Von der Müllabfuhr bis zur Kinderbetreuung über die Pflege bis zur Logistik.

Aus der Not heraus haben die Krankenhausbeschäftigten der Charité, von Vivantes und ihren Tochterunternehmen, letztes Jahr für bessere Arbeitsbedingungen und bessere Patientin*nenversorgung einen langen Streik durchgemacht. Beteiligt waren alle Krankenhausbeschäftigten, die Pflege, die Funktionsdienste, Hebammen, Therapeut*innen, Reinigungskräfte, Gärtner*innen, Transport, Labore, Gastronomie, die Azubis und weitere. Anschließend gab es in NRW einen immens langen Streik von 72 Tagen!
Gerade wird deutschlandweit für bessere Löhne im öffentlichen Dienst gestreikt. In Berlin sind es die Beschäftigten von Vivantes, Charité, dem jüdischen Krankenhaus, der BSR, der Wasserbetriebe, der Hochschule für Technik und Wirtschaft und die des Studierendenwerks Berlin, die auf der Straße waren und Warnstreiks gemacht haben.

Was bedeutet aber Streik? Wie ist es sich zu organisieren? Was erlebt mensch dadurch und was wird erreicht? Das wollen wir am 3. März in einem STREIKgespräch mit dem Walk of Care, Kolleg*innen der BSR Aktiven in der Krankenhausbewegung und viet.care diskutieren.

Der Abend wird eröffnet mit einem Konzert von s.t.a.s.h Band und ihren widerständigen Liedern. Kommt ins Theater X und redet über Streik!

Wann: 3.3.2023 um 19.30 Uhr ?
Wo: Theater X

09/01/2023

🚨Einstieg ins Theater X ?! 🚨

Das S.K.E.T. Ensemble sucht Unterstützung für ihr neues altes Stück "Echt krank! Who Cares?"
Das Stück geht um die Berliner Krankenhausbewegung und die Kämpfe der Pflegekräfte in einem profitorientierten Gesundheitssystem.
Bist du bipoc* und flinta* und hast Lust mit S.K.E.T. (poc* und weiße Leute, nicht nur flinta*) Theater zu spielen oder bei der Technik zu supporten?
Yeah!
Proben: immer Donnerstag um 20 Uhr im Theater X
Anfang Januar bis Februar.
Aufführungswochenende:
25.-26.02.23 und 04.-05.03.23

Dann schreib uns gern eine Mail an: [email protected]

Schauspielerfahrung ist nicht notwendig ✨

Hier sind ein paar Eindrücke von unserer gestrigen Blockparty „Bist du sicher?“
17/12/2022

Hier sind ein paar Eindrücke von unserer gestrigen Blockparty „Bist du sicher?“

Verpasst nicht unsere Blockparty „Bist du sicher?“ am  Freitag um 16 Uhr !!! Workshops:Comic Zeichnen mit  Crumping mit ...
13/12/2022

Verpasst nicht unsere Blockparty „Bist du sicher?“ am Freitag um 16 Uhr !!!

Workshops:
Comic Zeichnen mit
Crumping mit
Rapworkshop mit

Die Workshops gehen bis 17:30
anschließend wird gegessen und es gibt ein Konzert mit geilen Acts:

i.a.2161

HEUTE 19:30 Uhr& MORGEN 18 Uhr & NÄCHSTES WOCHENENDE ✨✨✨🤩 Der Club Al-Hakawati mit „Machen wir Fortschritte?!?“Sichert e...
03/12/2022

HEUTE 19:30 Uhr
& MORGEN 18 Uhr
& NÄCHSTES WOCHENENDE ✨✨✨🤩
Der Club Al-Hakawati mit
„Machen wir Fortschritte?!?“

Sichert eure Tickets !!!

von und mit CLUB AL HAKAWATI

Dieses und nächstes Wochenende der Club Al-Hakawati mit „Machen wir Fortschritte?!?“ Swipe nach rechts für die Stückbesc...
29/11/2022

Dieses und nächstes Wochenende der Club Al-Hakawati mit „Machen wir Fortschritte?!?“

Swipe nach rechts für die Stückbeschreibung und Tickets sind erhältlich über: www.theater-x.de

19. November 2022 17 Uhr Eröffnung der Installation 19 Uhr Begrüßung, Leseperformance & Diskussion im Theater X, Wiclefs...
15/11/2022

19. November 2022 
17 Uhr Eröffnung der Installation 
19 Uhr Begrüßung, Leseperformance & Diskussion 
im Theater X, Wiclefstraße 32, 10551 Berlin

20. November 2022
17 Uhr - 20 Uhr begehbare Installation
im Theater X, Wiclefstraße 32, 10551 Berlin

7. Dezember 2022
19:15 Uhr Installation und Leseperformance
in der Lettrétage, ACUD Studio, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Hier sind ein paar Fotos aus S.K.E.T. mit „Kabarette die Welt - die Trilogie“Falls ihr S.K.E.T. verpasst habt könnt ihr ...
14/11/2022

Hier sind ein paar Fotos aus S.K.E.T. mit
„Kabarette die Welt - die Trilogie“

Falls ihr S.K.E.T. verpasst habt könnt ihr auf unserem YouTube-Kanal: Theater X
einige Szenen aus Kabarette die Welt sehen.

… Kabarette die Welt gibts dann wahrscheinlich wieder in einem Jahr, aber nicht traurig sein denn im März will das Ensemble „Echt krank“ aufführen 😬 bis dahin ist das S.K.E.T. Ensemble immer mal wieder auf Demos oder machen Strassenperformances. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Fotos:

FILMSCREENING:Diesen Freitag 17 bis 19 Uhr Schwarzkopf BRD- Der Film !!! Ein Theater X Klassiker über staatliche und rec...
26/10/2022

FILMSCREENING:
Diesen Freitag 17 bis 19 Uhr
Schwarzkopf BRD- Der Film !!!
Ein Theater X Klassiker über staatliche und rechte Gewalt und was
Menschen dagegen machen können.
Self Defence is no offence!
Anschließend wird eine Diskussion mit den Protagonist*innen und Aktivist*innen geführt Alle sind herzlich eingeladen....✊🏿✊🏿

Und schaut euch die Message von Angela Davis über Schwarzkopf BRD an:

Link zum Trailer: https://vimeo.com/99130285Link zum Crowdfunding: https://www.indiegogo.com/projects/schwarzkopf-brd-martin-luther-king-in-berlin--3Der NSU ...

Nicht verpassen ❗️S.K.E.T. mit Kabarette die Welt ✨Sichert eure Tickets über unsere Homepage:www.theater-x.de
24/10/2022

Nicht verpassen ❗️S.K.E.T. mit Kabarette die Welt ✨
Sichert eure Tickets über unsere Homepage:

www.theater-x.de

HOW THEATRE IS MADE ✨⭐️✨Workshops: How Is Theater Made?!Dein Einstieg ins Theater X - für alle zwischen 13 und 18 Jahren...
18/10/2022

HOW THEATRE IS MADE ✨⭐️✨

Workshops: How Is Theater Made?!

Dein Einstieg ins Theater X - für alle zwischen 13 und 18 Jahren!
Immer Dienstags 17:30 - 20:00

Ab dem 25.Oktober gibt es verschiedene Workshops zu Schauspiel, Performance, Rap, Texte schreiben, Kostüm, Technik und mehr.
Komm einfach vorbei!
Wenn du Fragen hast meld dich gerne bei [email protected]

PS: Und wenn ihr über 18 seid schreibt nochmal an [email protected]
Ob es okay ist dass ihr vorbeikommt 🤫🤭

PREMIERE AM 04.08 um 20Uhr im Kino Central! Kommt vorbei uns lasst uns gemeinsam, die erstmalige Ausstrahlung der Kurzfi...
03/08/2022

PREMIERE AM 04.08 um 20Uhr im Kino Central!

Kommt vorbei uns lasst uns gemeinsam, die erstmalige Ausstrahlung der Kurzfilme erleben und mit den Filmemacher:innen im Anschluss bei einem Q&A über (Un-)Sicherheiten diskutieren.

WORKSHOP | Filming the Future from Berlin: Who’s Safe?Wolltest du schon immer einen Film produzieren?Vom 11. bis 31. Jul...
05/07/2022

WORKSHOP | Filming the Future from Berlin: Who’s Safe?

Wolltest du schon immer einen Film produzieren?
Vom 11. bis 31. Juli hast du im Theater X die Möglichkeit, in einer Gruppe zum Thema (Un-)Sicherheit einen Kurzfilm zu drehen! Von Dokumentation bis Fiction ist alles möglich!

Diesen Freitag ist das Sommerabschluss CommUnity Event vom Theater X !!! Ab 19 Uhr hosted  das HipHop Konzert!!!Mit dabe...
27/06/2022

Diesen Freitag ist das Sommerabschluss CommUnity Event vom Theater X !!!

Ab 19 Uhr hosted
das HipHop Konzert!!!

Mit dabei sind:

Soundz of the South (SOS)
Jugendcafé Laiv



NICHT VERPASSEN !!!

Gestern hat das Aufführungswochende vom Club Al- Hakawati begonnen! Heute sind sie ab 17 Uhr auf dem O-Platz und morgen ...
25/06/2022

Gestern hat das Aufführungswochende vom Club Al- Hakawati begonnen! Heute sind sie ab 17 Uhr auf dem O-Platz und morgen in der . Beide Eintritte sind frei !!!

eXit eXpo - Ein Projekt von und mit dem Club Al-Hakawati!3 Tage & 3 unterschiedliche Orte !!! Nicht verpassen !!! Pavill...
17/06/2022

eXit eXpo - Ein Projekt von und mit dem Club Al-Hakawati!

3 Tage & 3 unterschiedliche Orte !!!
Nicht verpassen !!!

Pavillon #1: Work in Process | FR
Pavillon #2: Identität ?!?! | SA
Pavillon #3: Art of Migration | SO

Swipet die Slides für mehr Infos

Fotos:
Design: Selvihan Bozkurt

eXit eXpo - Ein Projekt von und mit dem Club Al-Hakawati!3 Tage & 3 unterschiedliche Orte !!! Nicht verpassen !!! Pavill...
15/06/2022

eXit eXpo - Ein Projekt von und mit dem Club Al-Hakawati!

3 Tage & 3 unterschiedliche Orte !!!
Nicht verpassen !!!

Pavillon #1: Work in Process | FR
Pavillon #2: Identität ?!?! | SA
Pavillon #3: Art of Migration | SO

Wir arbeiten aktuell an einer Show über die Show des Kapitalismus, die bunt leuchtend und glitzernd Fortschritt für alle verspricht.
Showtime ist z.B. gerade in Dubai auf der Weltausstellung (Expo), wo sich Nationalstaaten und Großunternehmen als die Fortschrittsbringer inszenieren.
Die brutalen sozialen Realitäten in den verschiedenen Ländern bleiben dabei hinter den Kulissen.

​Wir stellen die Frage was Fortschritt überhaupt heißt?
Wird technologischer Fortschritt uns alle retten?
Und was heisst technologischer Fortschritt ohne sozialen Fortschritt? Wie würde unsere Anti-Expo aussehen?
Was sollte dort gezeigt und erlebt werden?

Wir zeigen euch einige Momente der kapitalistischen Showtime, nicht nur aus der aktuellen Expo in Dubai, sondern auch aus “the Great Exhibition for the Industry of all Nations” in London 1851, die New York “World’s Fair” in 1964 und der “Feeding the Planet Energy for life” - Expo in Mailand in 2015. Wir zeigen vor allem auch was nicht gezeigt wurde, durch die Augen und Erzählungen von widerständigen Bewegungen der jeweiligen Zeit.

Fotos:
Design: Selvihan Bozkurt

03/06/2022

Leider fallen die Aufführungen von S.K.E.T. krankenheitsbedingt aus 😩 ….

27/05/2022

Geschuftet, Gerackert und schliesslich gestreikt
Erfolgreich der Misere den Mittelfinger gezeigt
Vergessen wurde keiner, denn betroffen sind alle
Gesundheit ohne Profite- jetzt gibt’s Krawalle

Das war am 12.05 „Tag der Pfleger*innen !!! Die Demo wurde organisiert vom
Und solidarische Grüße gehen raus an .nrw

25/05/2022

Am 11.5 haben wir beim Kongress der Sorge, organisiert von Care Revolution einen kleinen Auszug aus dem Stück," Echt krank! Who Cares!?" gespielt.

Uuuuund Ihr habt die Möglichkeit am 5. Oder 6. Juni das Stück im Theater X anzuschauen !!! Tickets und mehr Infos auf www.theater-x.de

.nrw

22/05/2022

Die Berliner Krankenhausbewegung hat erfolgreich gestreikt und jetzt geht der Streik weiter in NRW!!! Theater X und das S.K.E.T Ensemble schicken solidarische Grüße ✊🏻✊🏼✊🏽✊🏾✊🏿✊🏼im Kampf für faire Arbeitsbedingungen und ein Gesundheitssystem zum Wohle der Gesundheit aller Menschen statt Profiten. Wir unterstützen die Streikenden in ihrem Kampf !!!

Folgt nrw und für mehr Infos !!!

18/05/2022

An alle Lehrer*innen: Die Aufführung am Freitag von NeXt Generation ist NUR für Schulklassen uuuund es gibt immernoch Tickets ✨✨✨

Schickt einfach eine Mail an: [email protected]

Und für Samstag und Sonntag sind die Tickets über: www.theater-x.de erhältlich!

Guess what Corona* Hits S.K.E.T. Und deshalb haben wir Ersatztermine für euch gefunden. Mehr Infos und Tickets findet ih...
16/05/2022

Guess what Corona* Hits S.K.E.T. Und deshalb haben wir Ersatztermine für euch gefunden.
Mehr Infos und Tickets findet ihr auf www.theater-x.de !!!

Adresse

Wiclefstraße 32
Berlin
10551

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater X / JugendtheaterBüro Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theater X / JugendtheaterBüro Berlin senden:

Videos

Teilen

Kategorie

Werde Friend of X!

Du findest es wichtig, dass selbstorganisierte politische Orte in Berlin erhalten bleiben? Du findest Berlin braucht das Theater X? Du möchtest uns darin unterstützen weiterhin eigenständig und widerständig zu arbeiten?

WERDE FRIEND OF X

und hilf uns unsere Miete DAUERHAFT zu sichern. Als Friend of X wirst Du Fördermitglied unseres gemeinnützigen Trägervereins und trägst mit einem kleinen monatlichen Betrag dazu bei, dass das Theater X auch langfristig eigenständig arbeiten kann. So wie andere selbstorganisierte Orte kämpfen wir immer wieder um unsere Existenz, und in der jetzigen politischen Lage wird nicht leichter… Wir beantragen seit vielen Jahren fleißig Projektgelder. Es gibt dann mal mehr und mal weniger angemessene Bezahlung für alle Mitarbeitenden.

Was wir außerdem bezahlen müssen ist: Die MIETE!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen