Green Mango Karaokebar

Green Mango Karaokebar Green Mango - Europas grösste und innovativste Karaoke und Erlebnis Bar mit 150.000 Songs in 27 Sprachen. Die Paarty geht ab - Wir haben Platz für ca. 350 Gäste!
(949)

Hier steppt der Bär! Für Fr. und Sa. in jedem Fall reservieren! Ruft uns Dienstag - Samstag 10.30-19.30 Uhr im Büro an unter 030-75637393. Habt Ihr Videos bei uns gemacht? Dann schickt uns gern das Video oder den Link zu.

* Öffnungszeiten unter Vorbehalt der Auslastung

Zahlungsmöglichkeiten:   Amex Cash Mastercard Visa

Preisklasse: $$

Geschäftsführer: Nguyen Thi Thu Hien

Küchenteam: Deutsch-Thailändisch

Kleidung: Casual

Wie gewohnt öffnen

Liebe Freunde, liebe Mangos,Exakt ein Jahr ist es nun her, das wir für einen letzten Abend unsere Pforten öffnen konnten...
13/03/2021
Der Green Mango Trailer!

Liebe Freunde, liebe Mangos,

Exakt ein Jahr ist es nun her, das wir für einen letzten Abend unsere Pforten öffnen konnten. einen Tag später ging nix mehr. Ein Jahr ohne Chance für Euch zu uns zu kommen für einen coolen Abend. Ein Jahr ohne Pause zu, nein ohne Job für uns Mangos. Ein Jahr gehalten...ein Jahr lang gehofft. Das sind 365 Tage....Und nun? Noch immer keine Perspektive...im Gegenteil. Es herrscht Perspektivlosigkeit mehr denn je, denn selbst wenn es für andere bald los gehen wird, werden wir dasitzen und zuschauen...wir werden laut dieser politischen Strategie die letzten sein, die eine Chance bekommen.
Grund ganz klar: Die lieben Aerosole....
Wir rechnen daher weiter mit langer langer Zeit...jedoch läuft die Zeit gegen uns...je länger dieser Wahnsinn dauert, umso mehr geht die Durchhalte-Motivation verloren. Das kostet auch echt scheiß viel Geld...Bei 100% Kosten und nur 80-90% Ertstattung kann man ja sehr einfach sehen, das sowas nur mit draufpacken geht. Dazu noch die bürokratischen Hürden um volles Kurzarbeitergeld erstattet zu bekommen (wird immer wieder zu spät gezahlt und gern immer wieder mal gekürzt wegen irgendwelchen Vorhalten..., Anträge genehmigt zu bekommen, die Dezemberhilfe fehlt, Hilfszahlungen ziehen sich.
Schlimm, einfach schlimm.
Und wenn man hinter die politischen Kulissen schaut, dann ist da in manchen diese doch gesunde intensive Skepsis zu vielen Aspekten dieser Krise und der Entscheidungen der Regierung.
Dazu die soziale Spaltung durch bestehenden und doch eigentlich normalen Meinungsverschiedenheiten in den Auffassungen der Menschen....Es zählt eben nur noch eine Meinung. Und wer eine andere Meinung hat wird gar mundtot gemacht.
Das ist echt schlimm, nein das ist wirklich böse.

Aber genug geweint.
Jeder hört ja zu oft selbst davon. Jeder hat ja auch die Gelegenheit sich allumfassend zu informieren um die "Meinung des Anderen" besser zu verstehen! Aber dazu muss man eben bereit sein und nicht einfach blind auf die Klippe steigen, wenn jemand sagt "spring".

Wir hoffen noch und bleiben am Ball - so lange es uns möglich ist.

Und was uns gerade jetzt in dieser Zeit nach 1 Jahr nun ermutigt, sind die Bilder, Erzählungen und Videos der so vielen schönen Abende der vergangenen Jahre. Das erfreut, treibt selbst uns die Tränen in die Augen (vor Freude - besonders jetzt) und macht Hoffnung auf ein "Wieder". Aber da wir eben realistisch an die Sache gehen, glauben wir nicht an eine Zeit vor Herbst - im Gegenteil. Manche von uns (z.B. ich selbst) glauben sogar, dass wir noch ein weiteres Jahr und länger hingehalten werden.

Wir haben schon über Alternativen oft nachgedacht und an Konzepten gesessen, jedoch ist es für unseren Standort absolut aussichtslos ein anderes ähnliches Konzept aufzufahren, was genehmigungsfähig und/oder tragfähig wäre. Auch kann kein Konzept der Welt das Green Mango Feeling ersetzen. Wie auch.

Manche haben Ideen von wirtschaftlich tragfähigen Online-Karaoke an uns herangetragen. Ja, es ist eine Idee, jedoch scheitert vermutlich auch dieses Konzept u.a. an den strikten Regularien der GEMA, wo man sich in eine Grauzone hineinbegeben würde, die nur schwer zu beurteilen ist.
Die Gema selbst findet solches Konzept von uns gut, sagt jedoch klar, dass wir für jeden Online-Song eine Urheberfreigabe benötigen...das sind wir eben am klären, da das ja so wohl doch eigentlich nicht sein kann und unmöglich ist zu realisieren, aber die Hürden sowas rechtsgetreu und tragfähig zu machen sind gewaltig und das Risiko hoch. Fast alle sind daran gescheitert. Daher gibt es sowas nicht in professioneller Form.
Kann daher sein, dass auch wir das am Ende nicht hinbekommen, aber auch hier bleiben wir am Ball.
Aber eins wird dabei allen wie schon geschrieben bewusst sein...das ist nicht das gleiche und das ersetzt rein gar nichts, sondern wäre was ganz neues...Green Mango lebt wie jeder Mensch auch eben von sozialen Kontakten....und ohne denen geht rein gar nichts...so oder so.
Das Green Mango braucht um eine echte Daseinsberechtigung zu haben viele, sehr viele und enge, sehr enge soziale Kontakte...

Liebe Freunde und Fans, wir hoffen Ihr bleibt uns treu und hofft mit uns. Aber egal was werden wird. Wir wünschen und hoffen für alle das Beste. Und ob jemand für oder gegen die Impfung ist, das ist und bleibt uns egal! Ob jemand kritisch oder konform ist, das ist uns wurscht. Jeder hat seine Meinung und das muss und soll so sein und bleiben. Jeder kann denken was er will, jedoch kann man seine Gedanken dazu gern besser draussen lassen bevor man zu uns kommt - wenn wir noch die Chance auf Wiedereröffnung haben sollten.

Übrigens: Viele fragten uns, ob sie nicht etwas spenden dürfen/können...das ist ein gutes Gefühl das zu wissen, jedoch wären für uns und Euch Spenden eher Kontraproduktiv. Wir wollen versuchen es so zu schaffen. Auch sollte jeder sein Geld in dieser schlimmen Zeit besser zusammenhalten. Man hat ja oft selbst nicht so viel. Wir möchten von dieser unsrigen Meinung - Spenden NICHT anzunehmen - nicht abkommen und bleiben auch nach 1 Jahr bei dieser Einstellung. Wir denken auch das ist gut so - für alle das beste. Niemand ist dem anderen dann auch etwas schuldig, wenn man es doch nicht schafft durchzuhalten.

ABER: Eine Möglichkeit ist da, wie man "helfen" kann wenn man das Mango oder Karaoke liebt. Wir haben noch die Karaokekiste (auch als Firma). Auch diese leidet seit 1 Jahr, da eben keine Karaoke-Veranstaltungen stattfinden. Wer also einmal privat zu Hause oder im Garten oder irgendwo im engsten Kreis etwas Spaß haben möchte und Freude am Singen hat, der hilft uns mit Umsatz - auch wenn durch die günstigen Preise da nicht viel zusammenkommt. Es hilft mehr als gar kein Umsatz. Infos zu dieser Idee findet ihr auf der Website der "Karaokekiste".

So, genug geschwafelt, wir vermissen Euch und bleiben wie versprochen am Ball. Auch sind wir für jede Idee offen, die eine echte Alternative und Chance darstellt und auch umsetzbar ist. Daher: Her mit guten Ideen. Stehen natürlich auch Kooperationsangeboten offen gegenüber.

Haltet auch Ihr durch!

Liebe Grüße

Eure Mangos
geschrieben von Nils

Kennt ihr schon das Green Mango? Noch nicht? Na denn schaut mal rein! Karaokespaß für groß und klein! Na denn hoffentlich bis bald ;)

Total nett und rührend. Das motiviert wirklich total.  Vielen lieben Dank für diesen lieben Gruß und Eure Aktion mit dem...
24/02/2021

Total nett und rührend. Das motiviert wirklich total. Vielen lieben Dank für diesen lieben Gruß und Eure Aktion mit dem Radiosender gewinnspiel.

Total nett und rührend. Das motiviert wirklich total. Vielen lieben Dank für diesen lieben Gruß und Eure Aktion mit dem Radiosender gewinnspiel.

12/02/2021

Hallo Fans,

seit nunmehr knapp einem Jahr sind wir nun ununterbrochen geschlossen - ohne eine Chance auf Öffnung. Eine Katastrophe.
Ich wollte hier nun öffentlich einmal ein kleines Feedback geben zu den viel in der Öffentlichkeit angepriesenen November- und Dezemberhilfen.
Vielleicht ist es einmal interessant für alle, die daran glauben, dass alles so prima läuft und der Staat hier so schnell doch hilft.
Novemberhilfe: 50% wurden in 2 Steps ausgezahlt. Davon eine Abschlagszahlung im FDezember und eine weitere im Januar. Jetzt ist Februar und der Rest fehlt und man hört nichts mehr...
Dezemberhilfe: 50% im Januar Abschlagszahlung....danach nichts mehr gehört.
Nachfragen sind unmöglich.
Folge der Verzögerungen/Hinhaltungen sind ziemlich klar. Viele stehen das nicht durch. Wie auch. Sozialversicherungen, allgemein alle Kosten müssen beglichen werden....mehr muss man nicht dazu sagen. Man kann sich selbst alles denken...ein ganz still schleichender Tod vieler Unternehmen!

Jetzt fragen wir uns natürlich, wann eine Karaokebar jemals wieder nach solch ständigen Hiobsbotschaften der Regierung wieder die Chance auf Öffnung bekäme. Ausgerechnet Karaoke, wo doch die Übertragung durch "Aerosolgefahr" so hoch ist, sprich wegen dem "singen"....
Dieses Jahr vielleicht? Nächstes Jahr? Wo finden wir eine Perspektive? Wie lange wollen die denn statt 100% die so tollen 80-90% erstatten? Wie lange kann man die verbleibenden 10-20% monatlich von den eigenen Kosten tragen? Spannend!

Spannend wird nun auch, wie und wovon wir einen genommenen Kredit zurückzahlen sollen, der nun in Kürze in der Rückzahlung beginnt. Von den Hilfen? Häh?

Wir werden nochmal einen Versuch wagen und ein nettes Schreiben an die Regierung nunmehr aufsetzen, wo wir diesen Fragen und Aspekte einmal in den Raum werfen. Es fehlen Perspektiven und an Planbarkeiten! Seit Anbeginn. An eine vernünftige Antwort, mit der man etwas anfangen kann glauben wir zwar nicht aber wenn man nichts tut, passiert auch nichts. Und wir haben ja Zeit. Von daher machen wir das einfach mal. Wir werden den interessierten berichten, was daraus wird.

Zu weiteren Gedankengängen möchte ich mich hier natürlich nicht weiter äußern, denn das würde wieder nur irgendwelche treue Seelen der so tollen "Obrigkeit" aufwecken und auf die Palme bringen....negative Kommentare würden wieder die Folge sein

Bis dahin liebe Grüße

Nils vom Green Mango

Hallo Karaokefans, haben ja versprochen Euch ein Song-Update hier zu liefern. Hier ist es nun endlich 😉. Nur die Sänger ...
26/01/2021

Hallo Karaokefans, haben ja versprochen Euch ein Song-Update hier zu liefern. Hier ist es nun endlich 😉. Nur die Sänger fehlen jetzt noch 😅. Wann wird es soweit sein? Wir hoffen auf ein bald.

Unsere Xenia jetzt im dschungelcamp... bitte votet für Sie.  Sie hat es wirklich verdient. Also unser Team steht geschlo...
24/01/2021
Dschungelcamp 2021: Xenia Prinzessin von Sachsen musste mit 10 Euro in der Woche auskommen

Unsere Xenia jetzt im dschungelcamp... bitte votet für Sie. Sie hat es wirklich verdient. Also unser Team steht geschlossen hinter ihr.

https://www.rtl.de/cms/dschungelcamp-2021-xenia-prinzessin-von-sachsen-musste-mit-10-euro-in-der-woche-auskommen-4678652.html

Finanziell sieht es bei Dschungelshow-Prinzessin Xenia nicht gut aus: „Es gab Monate, wo ich mit 10 Euro in der Woche auskommen musste". Das soll sich ändern.

01/01/2021
Sitzung 33: Schlussstrich 2020

Hallo liebe Fans und Freunde des Green Mango,

wir wünschen Euch zunächst natürlich alles erdenklich Gute für das neue Jahr in der Hoffnung, dass endlich wieder Normalität eine Chance erhält und dieser Wahnsinn ein Ende erfährt.
Wir und Ihr wollen endlich wieder feiern und singen! Und wir wollen und müssen endlich auch wieder arbeiten.

Da ich, der das postet (GF des green Mango) selbst Leipziger bin kann ich gut darstellen, was ich damit meine.
Dieser ganze fabrizierte Wahnsinn der Politik, der Ängste schürt, Spaltungen vorantreibt und Menschen, die hinter die Maßnahmen und Machenschaften schauen ins Abgleis stellt muß enden!!! Mittelständler, die sich von einer über Jahre hart erschaffenen wirtschaftlichen Existenz ernähren lässt dieser Staat am langen Arm verhungern (Hinhaltetaktik mit hoch angepriesenen Hilfsmaßnahmen). Wir sind sehr gespannt, wohin sich die von uns beantragten Hilfen bewegen. Viele wurden ja abgelehnt. Bis September haben wir keinen Cent erhalten. Dann kam mal endlich was für Fixkosten für die Monate 06,07 und 08. (und danach noch für 09-12 etwas zur Hilfe und eine Anzahlung für die Novemberhilfe, die ja angeblich diesen Monat ausgezahlt werden soll). Und die Dezemberhilfe werden wir jetzt auch beantragen und abwarten, was passiert. Übrigens: Für März, April und Mai wurde komplett alles abgelehnt und wir erhielten überhaupt keinen Cent - nicht einmal Mietzuschuß - einfach nichts. Ab jetzt werden wir - falls der Wunsch mehrfach geäußert wird gern öffentlich berichten, was aus den Versprechungen des Staates wird und werden mal am eigenen Beispiel berichten, wie das so ist und was man so erleidet - oder auch nicht ;).
Vorab kann sich jeder, der am Green Mango und seine Erfahrungen interessiert ist über den Corona-Ausschuß, bei dem wir zeugenschaftlich nunmehr 3x bereits ausgesagt haben (ich in Person) näher informieren. Und jeder, der hier mich als Geschäftsführer des Green Mango als Corona-Leugner bezeichnet, der sollte mal an meine Stelle treten und gleichen Weg durchlaufen oder der kann auch meine Kenntnisse und Erfahrungen mit mir teilen. Wir verleugnen nichts. Im Gegenteil. Aber wir hinterfragen sehr intensiv. Eben wegen der vielen Ungereimtheiten. Daher bitte am besten beleidigungen sein lassen. Das ist nie gut. Jeder ist in seiner Meinung frei. Und das muss so bleiben.

Ich möchte jedem, der näheres über das "Warum" erfahren möchte dringend anraten, den soeben ausgestrahlten Live-Stream sich noch einmal anzuschauen und genau zuzuhören. Hier in dieser Sitzung ist auch und insbesondere unser Freund Prof. Martin Schwab(die meisten kennen ihn als der Professor mit der Luftgitarre) intensiv involviert. Er spricht Klartext. Und selbstverständlich haben die Anwälte des Ausschusses einiges zu sagen und zu verkünden! Ihr solltet Euch wirklich die Zeit nehmen! Bitte schaut das Video an und hört genau zu . Wir hoffen, das Video oder mein post wird nicht so schnell wieder gelöscht von irgendwelchen Typen, die schön streight und verlogen sind. Dann wisst ihr mehr über das "Warum" und ihr könnt Euch jegliche Kommentare, die gegen das Green Mango oder mich laufen unterlassen! Wir fragen bereits seit März, warum die "andere Meinung" nicht gehört wird. Das ist alles. Die wirkliche Wahrheit und das "Warum" interessiert bestimmt wahnsinnig viele Menschen - und nicht nur mich/uns.

Und: Bitte denkt an unser Motto: "Wer singt, hat nichts Böses im Sinne"!

Liebe Grüße

Nils

Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.deTelegram: https://t.me/s/Corona_AusschussAnonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://s...

Hallo Leute, und hier wie angekündigt der Bericht in "die Zeit" von heute. Wir sind gespannt auf Eure Meinungen.
01/10/2020

Hallo Leute, und hier wie angekündigt der Bericht in "die Zeit" von heute. Wir sind gespannt auf Eure Meinungen.

30/09/2020

Hallo Fans. Wollten uns mal wieder melden. Wir sind noch am Leben, haben jedoch nach wie vor noch nicht geöffnet - eben weil wir es nicht dürfen - und zwar laut der Götter unseres zuständigen Bezirksamts. Vergangene Woche Mittwoch hatte Nils Roth (GF des Green Mango) die einmalige Gelegenheit bekommen mit Herrn Siber (ehem. Abgeordneter der Grünen - wurde rausgeworfen nach DEMO-Rede in Berlin), Frau Viviane Fischer (Anwältin und Volkswirtin) gemeinsam mit Herrn Andreas Geisel (Innensenator von Berlin) einen Runden Tisch für eine Diskussion zu führen. Morgen in "Die Zeit" wird das gesamte Gespräch veröffentlicht - und zwar auf einer Doppelseite. Für alle, die es interessiert, wie unsere Statements zur Corona-Politik sind und alle, die sich für eine endlich einmal öffentliche Debatte der "anderen Seite/Meinung" interessieren legen wir den Bericht, bzw. diese morgige Ausgabe wärmstens ans Herz. Würden uns über Euer Feedback sehr freuen.

14/08/2020

Kurz zur Info: Wir haben leider noch immer geschlossen. Die Behörden gestatten uns nach wie vor einfach keine Öffnung. Aber: Wir halten weiter durch! Bitte tut das auch!

jetzt haltet Euch mal ganz fest. Leute, wie bekannt ist singen in geschlossenen Räumen ja wieder gestattet - natürlich u...
06/08/2020

jetzt haltet Euch mal ganz fest. Leute, wie bekannt ist singen in geschlossenen Räumen ja wieder gestattet - natürlich unter scharfen Auflagen (Hygienekonzept). Um sicher zu gehen, dass wir nichts falsch machen bei Öffnung haben wir vergangenen Freitag beim Gewerbeamt angerufen und nur um Zusendung der allg. Hygienebestimmungen gebeten und nichts weiter. Ziel: Die Wiedereröffnung unter Erfüllung aller Auflagen....Wir bekamen Antwort.
Wir haben lange überlegt, ob wir das jetzt veröffentlichen....wir haben uns dazu entschlossen,weil das die Öffentlichkeit (also ihr) erfahren sollte, wie willkürlich Behörden mindestens uns gegenüber agieren und wie sie sich winden und versuchen einen zu drangsalieren und sogar zu bedrohen.
Im Übrigen: Wir haben sehr viel Medien und TV-Sender bereits kontaktiert...sie dürfen anscheinend nichts berichten...Mundtot gemacht....

Ihr glaubt gar nicht, was wir alles seit März erleben...

Selbstverständlich haben wir nach so langer Zeit nichts mehr zu verlieren und selbstverständlich setzen wir uns mit Hilfe der Anwälte und Professoren vom Corona-Ausschuss zur wehr. Daher...wir halten weiter durch, erstellen ein Hygiene-Konzept und planen Wiedereröffnung in Kürze - natürlich nur sofern eine gewisse Rentabilität gegeben ist.

Uns interessiert mal Eure Meinung

16/07/2020

Hallo Fans. Wo kann man heute Karaoke singen gehen? Ideen? Sind für jeden Vorschlag zu haben. Haben von der Wilden Matilde gehört....Habt Ihr weitere Vorschläge? Welche Karaokebars haben geöffnet? Grund der Frage: Wir haben leider noch geschlossen und dürfen nicht öffnen,weil man in geschlossenen Räumen nicht singen darf...schon spannend...

Hallo an alle: Auf unsere Mail an diverse Beörden und Institutionen in Sachen Ungleichbehandlung gegenüber anderen Karao...
23/06/2020

Hallo an alle: Auf unsere Mail an diverse Beörden und Institutionen in Sachen Ungleichbehandlung gegenüber anderen Karaokebars erhielten wir folgende Antwort vom Senat...seht selbst, wie leicht es sich "der Staat" macht...nicht einmal gelesen haben Sie unsere Mail...höchstens einen Satz...es ist der Wahnsinn. 🥴Was meint ihr?

19/06/2020

Interessante Senatsbeschluss-Auslegung:

Gemäß der Aussage des Chefs des Gewerbeamts in Tempelhof-Schöneberg (Herr Scheer) undseinemMitarbeiter (Herr Haase) ist es uns nicht gestattet zu öffnen, wenn wir Karaokeveranstaltungen abhalten. Spannend ist jedoch die Auslegung des Senatsbeschlusses der für ganz Berlin gilt in anderen Bezirken. Da ist es eben wohl so, dass andere Karaokebars öffnen dürfen obwohl es eine gleiche Betriebseigentümlichkeit gibt. Ziemlich krass. Dem einen ist es gestattet,dem anderen (uns) aber eben nicht. Was ist denn nun richtig? Die einen können wieder wirtschaftlich agieren, die anderen eben nicht, obwohl beide in der gleichen Stadt agieren und gleiches machen. Wir haben uns an diverse Ministerien und Behörden gewandt, um hier eine Klärung herbeizuführen, was nun richtig und was falsch ist. Wenn jetzt kein eindeutiger Beschluss für alle ergeht, werden wir die Presse und Öffentlichkeit mit ins Boot holen, sowie vor einem ordentlichen Gericht ein Eilverfahren anstreben.
Schon sehr lange haben wir das Gefühl, dass die Behörden unterschiedliche Rechtsauffassungen vertreten, obwohl vor dem Gesetz alle gleich sind. Siehe unsere Raucherraum-thematik aus dem vergangenen Jahr. Anscheinend gibt es hier keinen Gleichheitsgrundsatz, sondern lediglich Willkür der Behörden. Es nervt, wie der Staat mit den Existenzen der Menschen umgeht. Alle Entscheidungen,die eine Schließung begründen wären Nachvollziehbar, wenn sie alle aus der Branche mindestens in einer Stadt betreffen und wenn den so schwer Betroffenen wenigstens geholfen wird. Wir sind gespannt, wie sich das entwickelt. Ihr auch?

Wir jedenfalls fühlen uns mal so richtig verarscht!

LG
Nils

Adresse

Bülowstraße 56-57
Berlin
10783

U7 Yorckstrasse, U2 Bülowstrasse - GM ist direkt am Dennewitzplatz - Bushaltestelle ebenfalls vor der Tür!

Öffnungszeiten

Dienstag 19:30 - 04:00
Mittwoch 19:30 - 04:00
Donnerstag 19:30 - 04:00
Freitag 19:30 - 04:00
Samstag 19:30 - 04:00

Telefon

03075637393

Dienstleistungen

  • Delivery
  • Catering
  • Groups
  • Kids
  • Reserve
  • Takeout
  • Waiter
  • Walkins

Spezialitäten

  • Coffee
  • Dinner
  • Drinks

Produkte

Karaoke,
Cocktails,
Longdrinks,

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Green Mango Karaokebar erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Green Mango Karaokebar senden:

Videos

Our Story

Die Paarty geht ab - Wir haben reichlichPlatz für Party-Gäste! Hier steppt der Bär! Für Fr. und Sa. in jedem Fall reservieren! Ruft uns Dienstag - Samstag 11.30-19.30 Uhr im Büro an unter 030-75637393. Habt Ihr Videos bei uns gemacht? Dann schickt uns gern das Video oder den Link zu. * Öffnungszeiten unter Vorbehalt der Auslastung

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Karaoke in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

The Green Mango is the BEST Karaoke bar in Germany. When I lived in Berlin (near Viktoria Park) it was my favorite place to go. I LOVE to sing at the Green Mango and even lent my external hard drive to the bar so they could copy all of my karaoke songs. I love this place and hope you get to open again SOON. This horrific Lock-Down is unwarranted and just a SPIEL of the Governments. Please keep fighting for your rights. x Dr. Dot
Danke für euren Mut gegen Herrn Drosten zu klagen! Einer muss den Anfang machen! Super!
Du machst alles richtig ! lass Dich nicht runterziehen. Danke das Du den Mut hast (y)
Achja. Für eine FuellmichdieTaschen-Schwurbelklage hat es ja noch gereicht? Dann kann dem Lockdown ja unbesorgt entgegen gesehen werden. Wer so viel Kohle übrig hat, um sich diesem Blödsinn anzuschließen, der hat es nicht besser verdient als pleite zu gehen! Schlimm nur für die ganzen schwurbelfreien Gastronomen, die noch nicht mal dieses Geld übrig haben, die werden dadurch lächerlich gemacht zusätzlich zur Existenzbedrohung. Voon mir gibt es nur Daumen runter.
Are you open for karaoke yet?
Hi Zusammen, wann veröffentlicht ihr eigentlich die Fotos vom Samstag 6.3.?
war sehr cool..., als Weihnachtsfeier zu empfehlen. 🤣
Es war mal wieder ein Hammer Geburtstag 🎉🥳 den wir heute bei und mit Euch gefeiert haben, liebe Grüße an den großen Bruder 🤗
Dass 2018 keine Silvestersause stattfand, ist sowohl verständlich als auch Vergangenheit. Was aber ist dieses Jahr los?
"Kann sein, dass ich altmodisch bin. Doch glaub mir, ich weiss genau wovon ich sprech'... Auf zwei Partys tanzen, das geht nun mal schlecht." Beste Grüße!
Heute mal wieder nach langer Zeit! Ich bin gespannt, was sich bei Euch verändert hat.
Schade, dass ich nicht mehr soo oft in Berlin sein kann. Aber wenn, ist ein Besuch bei Freunden immer drin. Es ist wie immer super schön und ich wünsche euch weiterhin immer ein volles Haus. Ganz liebe Grüße 👍