Artspring

Artspring artspring berlin - Der Stadtbezirk wird Galerie. Kunstfestival im Bezirk Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow) 17./18. Juni 2017
(12)

artspring berlin- Der Stadtbezirk wird Galerie. Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee. Berlin. 1./2. Juni 2019 Eröffnung am 31.Mai, 19 Uhr, Pavillon am Milchhof artspring widmet den in Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern besondere Aufmerksamkeit. Ein ganzes Wochenende lang öffnen sich die Türen zu Vorderhäusern und Hinterhöfen, zu Fabriketagen und Wohnungsateliers, zu Laden- oder Gruppenateliers. Manche Ateliers existieren hier seit vielen Jahrzehnten, andere wurden im vergangenen Monat eingerichtet – artspring macht sie gleichermaßen sichtbar. Die abseits der Öffentlichkeit entstehende Kunstproduktion wird zugänglich gemacht, die Künstler ansprechbar. Zudem bietet das Wochenende den Anlass und die Möglichkeit, die im Bezirk Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstler mit Interessenten, aber auch miteinander zu vernetzen. Vom Kollwitzkiez bis Karow, überall gibt es Kunst zu sehen. Dazu ein umfangreiches Begleitprogramm aus Konzerten, Lesungen, Filmvorführungen und Workshops sowie Ausstellungen.

Mission: Kunst in Pankow - 17./18. Juni 2017

25/03/2020

Liebe Freundinnen und Freunde der Berliner Künste!

Auch artspring 2020 muss jetzt Quarantäneregeln beachten oder ist von ihnen betroffen.

Wir müssen leider auf den Festivalauftakt am 9. Mai in den Schönhauser Allee Arcaden verzich­ten und auch der Infopunkt Pop-up-Shop kann nicht betrieben werden. Die Arcaden-Geschäftsleitung musste alle öffentlichen Veranstaltungen absagen und den Einzelhandel auf das Lebensnotwendige eingeschränken. Deshalb wird auch unser dort ge­planter artspring-Kontaktpunkt nicht etabliert werden. Publikumsverkehr in Ausstellungen wird nicht möglich sein, Gesprächsrunden können nicht auf Podien und in Sälen mit Besuchern stattfinden, Lesungen vor Publikum in geschlossenen Räumen wird es nicht geben.

Aber wir werden artspring nicht absagen und nicht verta­gen – wir planen und organisieren weiter!

Wir arbeiten an der Neuformulie­rung des Konzepts, um es möglichst bald bei unseren Förderern einreichen zu können und be­stätigt zu bekommen.

Wir werden unseren Schwerpunkt verlagern und uns auf die Präsentation in Print und, vor allem, digitalen Medien konzentrie­ren.

So wird die artspring-Zeitung umfang- und detailreicher werden als geplant, in einer höheren Auflage erscheinen und umfassender verteilt werden. Wenn Sie nicht zu den Künstler*innen kommen dürfen, kommen die Nachrichten der Künstler*innen zu Ihnen!

Wir werden digitale Medien nutzen – Videos, Podcasts, Livestreams – um Ihnen virtuelle Atelierbe­suche anzubieten, Wohn­zimmer­kon­zer­te zu übertragen und Talks zu ermöglichen.

Wir sind vorbereitet, mit dem im Lichtblick-Kino geplanten artspring-Filmfestival auf Videoplattformen auszuweichen.

Auf diesen Wegen wird ­artspring vom 9. Mai bis zum Atelierwochenende am 6./7. Juni jeden Tag etwas veröffent­lichen.

Und wir denken positiv: Wenn sich in den kommenden Monaten das kulturelle Leben und im Juni Atelierrundgänge wieder möglich sein sollten, werden wir auch darauf vorbereitet sein.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

das artspring-Team

P.S. Auch in diesem Jahr haben sich wieder weit über 200 Künstler*innen zur Teilnahme an artspring angemeldet. Dass es weniger als im letzten Jahr sind, liegt weniger an der außerordentlichen Gesundheitslage, als daran, dass allein in den letzten zehn Monaten schon drei Atelierhäuser schließen mussten. Der Kampf zwischen abzählbarer Rendite und unschätzbarer Kunst geht unverändert weiter und wird uns weiter fordern, auch wenn alle Kranken gerettet sind. Auch das werden wir thematisieren.

https://www.artspring.berlin/2020/03/15/artspring-quarantaene/Natürlich ist auch artspring von der aktuellen Einschränku...
15/03/2020

https://www.artspring.berlin/2020/03/15/artspring-quarantaene/

Natürlich ist auch artspring von der aktuellen Einschränkung des kulturellen Lebens betroffen. Momentan stehen alle Veranstaltungen im Mai in Frage, obwohl uns so viele Anmeldungen erreicht haben. Wir gehen momentan davon aus, dass das Wochenende der offenen Ateliers im Juni stattfinden kann und planen den Rest unter Vorbehalt.

In jedem Fall wird die Zeitung erscheinen. Wir denken über eine verstärkte digitale Präsenz nach. All dies müssen wir alle auf uns zukommen lassen und dann gemäß den Entwicklungen entscheiden.

Bild: KEP Raumforschungslabor 2019, Foto: Ralph Bergel

Artspring
06/03/2020

Artspring

artspring 2020:
Liebe Künstlerinnen und Künstler, die ihr ein Atelier im Stadtbezirk unterhaltet: Meldet euch an zu den offenen Ateliers am 6. und 7. Juni 2020, werdet Teil des Festivals artspring 2020, erscheint in der Festivalzeitung, nehmt an Ausstellungen teil oder denkt euch selbst was aus:

Der Open Call für alles läuft noch bis nächste Woche, für Veranstaltungen etwas länger.

Alle infos unter www.artspring.berlin

Foto: Kerstin Karge, in den KEP 2019

artspring 2020: Liebe Künstlerinnen und Künstler, die ihr ein Atelier im Stadtbezirk unterhaltet: Meldet euch an zu den ...
06/03/2020

artspring 2020:
Liebe Künstlerinnen und Künstler, die ihr ein Atelier im Stadtbezirk unterhaltet: Meldet euch an zu den offenen Ateliers am 6. und 7. Juni 2020, werdet Teil des Festivals artspring 2020, erscheint in der Festivalzeitung, nehmt an Ausstellungen teil oder denkt euch selbst was aus:

Der Open Call für alles läuft noch bis nächste Woche, für Veranstaltungen etwas länger.

Alle infos unter www.artspring.berlin

Foto: Kerstin Karge, in den KEP 2019

artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung – Der Stadtbezirk wird Galerie.
26/02/2020
artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung – Der Stadtbezirk wird Galerie.

artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung – Der Stadtbezirk wird Galerie.

artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung von Julia Brodauf / vor 3 Stunden Foto: André Wunstorf Erste Eckdaten für das Festival artspring berlin 2020: Samstag, 9. Mai 2020 Eröffnung des Festivalmonats mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Motorwerk, Weißensee: Pop-Up-Show mit Kunstwerken de...

Hurra! Und schon geht es los. Unter diesem Link die ersten Eckdaten, und anmelden könnt ihr euch auch schon.
17/02/2020
artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung – Der Stadtbezirk wird Galerie.

Hurra! Und schon geht es los. Unter diesem Link die ersten Eckdaten, und anmelden könnt ihr euch auch schon.

artspring 2020 – erste Eckdaten und Anmeldung von Julia Brodauf / vor 3 Stunden Foto: André Wunstorf Erste Eckdaten für das Festival artspring berlin 2020: Samstag, 9. Mai 2020 Eröffnung des Festivalmonats mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Motorwerk, Weißensee: Pop-Up-Show mit Kunstwerken de...

Liebe Freundinnen und Freunde, artspring lebt. Möglich macht es die EU. Die nächsten drei Jahre sind im Körbchen, und au...
17/02/2020
Danke, Berlin! Danke, Europa! – Der Stadtbezirk wird Galerie.

Liebe Freundinnen und Freunde, artspring lebt. Möglich macht es die EU. Die nächsten drei Jahre sind im Körbchen, und auch drumherum werden wir an Netzwerken und Strukturen stricken und rütteln. Hurra!

Danke, Berlin! Danke, Europa! von Julia Brodauf / vor 3 Stunden Das Kunstfestival artspring berlin im Bezirk Pankow ist für die kommenden drei Jahre gesichert! (english version below) Gefördert wird artspring berlin 2020-22 durch Mittel aus EFRE* und der Kofinanzierung der Senatsverwaltung Kultur ...

Artspring
17/02/2020

Artspring

Artspring
17/02/2020

Artspring

Der #berlinerbürgermeister spricht beim Neujahrsempfang der #spdpankow ... ein Netzwerktreffen auch für #artspringberlin...
18/01/2020

Der #berlinerbürgermeister spricht beim Neujahrsempfang der #spdpankow ... ein Netzwerktreffen auch für #artspringberlin. Wir freuen uns über viele Querverbindungen im Stadtbezirk und gehen mit vielen Ideen und Neuigkeiten ins neue Jahr. #artspring2020 kommt: Stay tuned!

Was sagen die Pankower Bezirksverordneten dazu? Zwei große Atelierhäuser fliegen Pankow im Jahr 2019 um die Ohren und nu...
07/11/2019
Atelierbeauftragter und Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin

Was sagen die Pankower Bezirksverordneten dazu? Zwei große Atelierhäuser fliegen Pankow im Jahr 2019 um die Ohren und nun streichen die Koalitionsabgeordneten das Geld für nötige Investitionen zusammen.

Pressemitteilung des Atelierbeauftragten für Berlin:

Rot-Rot-Grün kürzt die Atelierförderung!

Will die Berliner Regierungskoalition vor dem Ateliernotstand in Berlin kapitulieren? Diese Frage stellt sich nach dem Resultat der zweiten Lesung des Kulturhaushalts im Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. Tatsächlich haben die Koalitionsabgeordneten aus dem Arbeitsraumprogramm, aus dem auch wesentliche Teile der Atelierförderung in Berlin finanziert werden, verglichen mit dem Senatsentwurf des Haushalts, 500.000 Euro gestrichen. Notwendig ist dagegen eine sofortige und erhebliche Aufstockung des Atelieranmietprogramms, um auch kurzfristig bezahlbare Ateliers zur Verfügung stellen zu können. Berlin muss in den nächsten zwei Jahren hier mehrere hundert neue, bezahlbare Ateliers anbieten können. Und auch damit würde nur der Atelierverlust der letzten Jahre kompensiert. Und: Es muss endlich eine Flexibilisierung der Instrumente her, die es auch gemeinwohlorientierten Initiativen ermöglicht, etwa über Baukostenzuschüsse, Raum für die Kunst zu schaffen. Das ist möglich und dringend notwendig.

Noch ist der Haushalt nicht zu Ende beraten, noch können die Regierungsfraktionen handeln. Die Künstler*innen in Berlin sollten jetzt ein politisches Signal hören: Wir wollen und wir brauchen Euch in Berlin!

Dr. Martin Schwegmann
Atelierbeauftragter für Berlin und Leiter des Atelierbüros im Kulturwerk des bbk berlin

https://www.bbk-kulturwerk.de/con/kulturwerk/front_content.php?idart=6429&refId=2983

Hier noch einige weitere Bildimpressionen vom artspring 2019 - aus den Offenen Ateliers am vergangenen Wochenende und de...
08/06/2019

Hier noch einige weitere Bildimpressionen vom artspring 2019 - aus den Offenen Ateliers am vergangenen Wochenende und den Einzel-spots im Mai.

Lieben Dank an alle Beteiligten!

Leute, einen ham wa noch: Künstlergespräch heute um 19 Uhr zum Thema artspring in Myers Hotel !
04/06/2019

Leute, einen ham wa noch: Künstlergespräch heute um 19 Uhr zum Thema artspring in Myers Hotel !

noch einige Impressionen vom Offenen Atelierwochenende - vom MilchhofFotos und copyright: André Wunstorf
02/06/2019

noch einige Impressionen vom Offenen Atelierwochenende - vom Milchhof
Fotos und copyright: André Wunstorf

#repost @studio_anne_woelk・・・Today is the second day of the Artspring Open Studio Festival. Artspring wants to help faci...
02/06/2019

#repost @studio_anne_woelk
・・・
Today is the second day of the Artspring Open Studio Festival. Artspring wants to help facilitate the relationship between Fans, Clients, Patrons and, Artists. Do not miss the chance to see behind the curtain. I am really thankful for all the visitors who were able to come. Your support is deeply appreciated - supporting art is just as important as creating it! Thank you to Wolf Vogler, for taking nice shots of my studio @studio_anne_woelk. More info: wolf-vogler.de #wip #emergingpainter #artgram #artistofinstagram #contemporarypainting #workinprogress #studiovisit #berlinartist #artlovers #annewoelk #studioinsights #instamood #landscape #sciencefiction #contemporarylandscapepainting #figurative #contemporarylandscape #deutscheromantik #internationalart #instagrammers #acryliconcanvas #popart #annewölk #annewoelk #internationalart #instagrammers #instamood #whiteforest #russianmythology #berlinpainters #birchtree #craft #openstudio #artspringberlin

Timeline Photos
02/06/2019

Timeline Photos

Ein erster kleiner Eindruck von der Eröffnung des artspring Atelierwochenendes 2019 gestern Abend in der Ateliergemeinsc...
01/06/2019

Ein erster kleiner Eindruck von der Eröffnung des artspring Atelierwochenendes 2019 gestern Abend in der Ateliergemeinschaft Mlichhof.

Mit riesengroßem Dank an Jan und Julia - den unermütlichen Organisatoren - für ihre Mammutarbeit
vom gesamten artspring Team und allen teilnehmenden Pankower Künstler*innen!

Live Performance by Daniela Ehemann and Carron Little Berlin/Chicago happening at artspring open studios at Interkulture...
01/06/2019

Live Performance by Daniela Ehemann and Carron Little Berlin/Chicago happening at artspring open studios at Interkulturelles Haus Pankow, Schönfließer Str.7

#artspringberlin

Danke gallerytalk.net für den sehr schönen Artikel!
30/05/2019
Trotz dem Kulturprekariat!

Danke gallerytalk.net für den sehr schönen Artikel!

Onlinemagazin für zeitgenössische Kunst

29/05/2019
www.artspring.berlin

ZITTY 11-2019
Artspring – Pankower Künstler*innen veranstalten Anfang Juni ein Wochenende der offenen Ateliers:

https://www.artspring.berlin/wp-content/uploads/2019/05/Artspring-Pankower-Kuenstler-innen-veranstalten-Anfang-Juni-..._ZITTY_11-2019_Sabirna-Loesch_20190523-20190605.pdf

Tipp: Heute Abend um 19 Uhr: Kunstauktion im Atelier von Sebastian PaulZur Auktion kommen Kunstwerke des Bildhauers Seba...
28/05/2019

Tipp: Heute Abend um 19 Uhr:

Kunstauktion im Atelier von Sebastian Paul
Zur Auktion kommen Kunstwerke des Bildhauers Sebastian Paul und Werke anderer Künstler*innen aus unmittelbarer Nähe des Ateliers, Druckgrafik, Unikate, Bronzen, Blätter aus privaten Sammlungen, und das ein oder andere skurrile Objekt. Startpreise von 1 bis 1.000 Euro.
Atelier Sebastian Paul, Lehderstraße 74-79, 13086 Berlin

Ausstellung "Leiter" in den Kunst Etagen PankowThomas Weidner, Koffer
26/05/2019

Ausstellung "Leiter" in den Kunst Etagen Pankow
Thomas Weidner, Koffer

artspring forum - Drei Jahre artspring, ein Jahr artspring forum: „warum, weshalb, wohin“, zur Situation der Künstler*in...
26/05/2019

artspring forum - Drei Jahre artspring, ein Jahr artspring forum: „warum, weshalb, wohin“, zur Situation der Künstler*innen und der Kunst im Bezirk, Foto: André Wunstorf

Heute war das Finale der 1. artspring naleVielen Dank an alle Künstler*innen für die großartigen Beiträge und dem Kino i...
24/05/2019

Heute war das Finale der 1. artspring nale
Vielen Dank an alle Künstler*innen für die großartigen Beiträge und dem Kino in der K77, dass uns dort einen nicht besser passenden Ort geboten hat:

artfridge.de did an interview with us:"We had the impression that the art scene in the district of Pankow was falling ap...
22/05/2019
artfridge.de

artfridge.de did an interview with us:

"We had the impression that the art scene in the district of Pankow was falling apart"

–– Artspring founders Julia Brodauf & Jan Gottschalk talked about the current art festival in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg and Weißensee, and why the artists from that district need more visibility.

"We had the impression that the art scene in the district of Pankow was falling apart"

–– Artspring founders Julia Brodauf & Jan Gottschalk talked about the current art festival in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg and Weißensee, and why the artists from that district need more visibility.

22/05/2019
Kunst Etagen Pankow

18. Mai 2019: KUNSTNOMADEN /mobiles Raumforschungslabor
Im Rahmen des ART SPRING 2019-Festivals

Raumforschungslabor - Kunstaktion in Pankow für den Erhalt bezahlbarer Ateliers, Pankow Kirche, Einkaufscenter, Anger, Rathaus Pankow, Bürgerpark

#raumforschungslabor #raumbrauchtkunst #kunstbrauchtraum #pankow

Kamera: Ulrike Callenius & Judith Kuhlmann
Schnitt: Judith Kuhlmann

18. Mai 2019: KUNSTNOMADEN /mobiles Raumforschungslabor
Im Rahmen des ART SPRING 2019-Festivals

Raumforschungslabor - Kunstaktion in Pankow für den Erhalt bezahlbarer Ateliers, Pankow Kirche, Einkaufscenter, Anger, Rathaus Pankow, Bürgerpark

#raumforschungslabor #raumbrauchtkunst #kunstbrauchtraum #pankow

Kamera: Ulrike Callenius & Judith Kuhlmann
Schnitt: Judith Kuhlmann

20/05/2019
AKKU Berlin

AKKU Berlin mit einer klaren Botschaft an die Kulturverwaltung:
KUNST BRAUCHT RAUM ⚡⚡⚡

Wir waren heute zu Besuch bei der Kulturverwaltung. Mit einer klaren Botschaft: Kunst braucht Raum! Danke an alle, die mit am Start waren!

Fotos machen Pop-up! An die Künstler*innen: Schickt uns Fotos aus dem Atelier, von Werken, von Events...Artspring #popup...
20/05/2019

Fotos machen Pop-up!
An die Künstler*innen: Schickt uns Fotos aus dem Atelier, von Werken, von Events...

Artspring #popupstore Schönhauser Allee Arcaden

#repost @akku_aktivekunst・・・"..., dass der einzige Lichtblick ist, dass es noch Berlin gibt, dort wo die Künstler alle s...
19/05/2019

#repost @akku_aktivekunst
・・・
"..., dass der einzige Lichtblick ist, dass es noch Berlin gibt, dort wo die Künstler alle so viel erreicht haben in Zusammenarbeit mit dem bbk (Stefan Roigk). Der Künstler hat u.a. als Teil des Kollektivs "Ausland" zahlreiche Projekte mit-initiiert.
über den Link in unserer Bio ist das ganze Interview zu sehen. Randnotiz: Die Gestaltung des diesjährigen @artspringberlin Stores haben er gemeinsam mit Daniela Fromberg übernommen - noch bis Ende des Monats zu erleben.

18/05/2019

artspring spots - gestern: eine großartige Dokumentation und Präsentation der Ateliergemeinschaft Milchhof: "25 Jahre Milchhof/ 10 Jahre Pavillon" mit ebenso großartigem musikalischem Beitrag von PANORAMA. Let's rock!

Das passt doch super zum #Frühling und damit zum #artspring und dem #artspringberlin: Blumen malen bei @kleinewunderkamm...
17/05/2019

Das passt doch super zum #Frühling und damit zum #artspring und dem #artspringberlin: Blumen malen bei @kleinewunderkammer! ... repost @kleinewunderkammer
・・・
BOTANICAL WATERCOLOR WORKSHOP BY FRANCESCA CERRI🖌
--------------------------------------------------
Beginners course | 8 hours | 2 date
24 - 25 May 2019, 13:00 - 17:30.
--------------------------------------------------
@kleinewunderkammer #diekleinewunderkammer #handmade #workshop #art #watercolor #shop #berlin

AKKU Berlin: Interviews mit Berliner Künstler*innen zur wirtschaftlichen Situation, Atelier-Mangel, kulturellen Förderun...
16/05/2019
AKKU im Gespräch mit der Künstlerin Christine Rusche über die Berliner Ateliersituation

AKKU Berlin: Interviews mit Berliner Künstler*innen zur wirtschaftlichen Situation, Atelier-Mangel, kulturellen Förderung und allem was dazugehört. ⚡️⚡️⚡️

Nur Fachleute können unsere Interessen vertreten und vermitteln.
– Christine Rusche –

This is "AKKU im Gespräch mit der Künstlerin Christine Rusche über die Berliner Ateliersituation" by Wayra Schübel on Vimeo, the home…

15/05/2019

Eindrücke von der Eröffnung artspring dezentral II in der Janusz Korzcak Bibliothek Pankow (Ausstellungsdauer: 12. Mai - 6. Juni), Fotos: André Wunstorf

#repost @haselbach.sculptor・・・Der Pavillon am Milchhof zeigt ab Freitag Eindrücke seiner 10jährigen Geschichte und aus 2...
15/05/2019

#repost @haselbach.sculptor
・・・
Der Pavillon am Milchhof zeigt ab Freitag Eindrücke seiner 10jährigen Geschichte und aus 25 Jahren Ateliergemeinschaft Milchhof e.V. im Rahmen von #artspringberlin #artinberlin #exhibitionberlin #berlinexhibition

Adresse

Schwedter Str. 232
Berlin
10435

Allgemeine Information

Artspring widmet den in Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern besondere Aufmerksamkeit. Ein ganzes Wochenende lang öffnen sich die Türen zu Vorderhäusern und Hinterhöfen, zu Fabriketagen und Wohnungsateliers, zu Laden- oder Gruppenateliers. Manche Ateliers existieren hier seit vielen Jahrzehnten, andere wurden im vergangenen Monat eingerichtet – Artspring macht sie gleichermaßen sichtbar. Die abseits der Öffentlichkeit entstehende Kunstproduktion wird zugänglich gemacht, die Künstler ansprechbar. Zudem bietet das Wochenende den Anlass und die Möglichkeit, die im Bezirk Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstler mit Interessenten, aber auch miteinander zu vernetzen. Artspring specializes in the artists working in Prenzlauer Berg, Weißensee and Pankow. For a whole weekend, the doors open to front houses and backyards, to factory floors and apartments, to studios in stores or group ateliers. Some studios have existed here for many decades, others have been set up last month - Artspring makes them equally visible. The art production, which is growing offside the public, becomes accessible. In addition, the weekend offers the occasion and the opportunity for networking – between artists as well as with interested parties.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Artspring erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Artspring senden:

Videos

Kategorie

Der Stadtbezirk wird Galerie

artspring berlin- Der Stadtbezirk wird Galerie. Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee. Berlin. 6./7. Juni 2020

Kunstfestival ab 9 Mai

artspring widmet den in Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern besondere Aufmerksamkeit. Ein ganzes Wochenende lang öffnen sich die Türen zu Vorderhäusern und Hinterhöfen, zu Fabriketagen und Wohnungsateliers, zu Laden- oder Gruppenateliers. Manche Ateliers existieren hier seit vielen Jahrzehnten, andere wurden im vergangenen Monat eingerichtet – artspring macht sie gleichermaßen sichtbar. Die abseits der Öffentlichkeit entstehende Kunstproduktion wird zugänglich gemacht, die Künstler ansprechbar. Zudem bietet das Wochenende den Anlass und die Möglichkeit, die im Bezirk Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstler mit Interessenten, aber auch miteinander zu vernetzen. Vom Kollwitzkiez bis Karow, überall gibt es Kunst zu sehen. Dazu ein umfangreiches Begleitprogramm aus Konzerten, Lesungen, Filmvorführungen und Workshops sowie Ausstellungen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

"Lost paradise" Magic Buildingplace 2019 Dieses Bild war Bestandteil einer Installation von C.Badel an der Fassade der KunstEtagenPankow für die Allerletzte Werkschau der KunstEtagenPankow am 16./17.11.2019.
+++Eilmeldung+++In Bälde entstehen großzügige, hochmoderne und bezahlbare Atelierräume für Berliner Künstler in Pankow! Ab sofort sind Bewerbungen möglich! Berlinweit fehlen mehrere tausend Atelierräume. Viele Künstler haben ihre Arbeitsräume in den letzten Jahren verloren. Im "Künstlerstadtteil" wurden mehrere Atelierhäuser ersatzlos dicht gemacht. So eine Anzeige wünschte ich mir zu sehen!
+++Eilmeldung+++In Bälde entstehen großzügige, hochmoderne und bezahlbare Atelierräume für Berliner Künstler in Pankow! Ab sofort sind Bewerbungen möglich! Berlinweit fehlen mehrere tausend Atelierräume. Viele Künstler haben ihre Arbeitsräume in den letzten Jahren verloren. Im "Künstlerstadtteil" wurden mehrere Atelierhäuser ersatzlos dicht gemacht. So eine Anzeige wünschte ich mir zu sehen!
Sandra Setzkorn @artspring
Das Studio WEISSENSEE im Atelierhaus des culturlawine e.V. Streustraße 42 ist geöffnet heute bis 20:00 Uhr und Sonntag 12:00 bis 20:00 Uhr
Tomorrow, at Die Kleine Wunderkammer, Kastanienalle 32, 10435 Berlin. Opening 18:00-21:00
die Künstler*innen Aurora und Orlando zeigen euch auch am Samstag und Sonntag ab 10Uhr an der Heinersdorfer Str. 47 (13086 B) ihre Ateliers
Am kommenden Samstag , den 1.6. 2019 ist es wieder soweit ! LIVE PAINTING PORTRAIT! Ich male oder zeichne Dein ganz persönliches Portrait , zum letzten Mal im Rahmen des Artspring Berlin 2019! Wo? Wie immer im PopUp Store , Schönhauser Allee Arcaden, 1.Stock , von 10- 20 Uhr . Zappelige Kinder oder die Oma ( die weit weg wohnt ) male ich auch vom Foto/ Smartphone . Und das ganze wie immer - für den Wert, den Du bestimmst ! Ich freue mich auf Dich ! 😍🤡🎉🌈Martina 😍🤡🎉🌈 https://www.facebook.com/405926979828131/posts/663912430696250?s=100004316252364&sfns=mo
Liebe Selfie- Fans , Fotoautomaten- Künstler , Kunst - Interessierte , Geburtstags - Geschenk- Sucher , Hobbykünstler, sich- selbst- Liebhaber , und alle anderen! Morgen , am 25.5. ist es wieder soweit ! Ich komme mit meinem mobilen Atelier wieder in den POP UP SHOP der Schönhauser Allee Arcaden, dem Hotspot und Info- Point des diesjährigen Artspring- Festivals ! Und ich male oder zeichne von 10 bis 20 Uhr Dein ganz persönliches Portrait ! Allein oder mit Begleitung , vom Foto , oder du modelst ( kurz) für mich ! In Farbe , Schwarz-weiß , auf Papier oder Leinwand . Und das ganze dauert nur 15 Minuten und du gibst mir dafür was du möchtest !( richtig gelesen!) Eine Anmeldung ist nicht notwendig - es gilt : first serve ! Den POP UP SHOP findest du im 1. OG , neben Deichmann . Ich freue mich auf Dich / Euch! 😍🎉🤡🌈Martina 😍🎉🤡🌈 https://www.facebook.com/events/2231215750475578/?ti=icl
wegen artspring Berlin...am 1 und 2 June von 10 bis 17Uhr in der Heinersdorfer Str. 47, 13086. Unsere Künstler öffen auch ihre Ateliers...kommt ihr mal auch da vorbei. LG