Schaubude Berlin

Schaubude Berlin Die SCHAUBUDE BERLIN ist eine Spiel- und Produktionsstätte für zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater. // SCHAUBUDE BERLIN is the place to be for contemporary puppetry and object theatre in Berlin.
(21)

In der Schaubude Berlin stehen Figuren und Objekte als Hauptdarsteller*innen auf der Bühne. In Gastspielen aus dem In- und Ausland, in Koproduktionen, Sonderreihen und Festivals zeigt das Theater die Sicht der Dinge auf die Welt. Der Spielplan mit wöchentlich wechselndem Kinder- und Abendprogramm lädt dazu ein, die Bandbreite zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters zu entdecken. Besonders an den Grenzbereichen des Genres interessiert, stehen in der Schaubude Berlin nicht nur Puppenspieler*innen auf der Bühne, sondern auch Künstler*innen aus den Bereichen Performance, Bildende Kunst, Tanz oder Musik. Mit theaterpädagogischen Angeboten und diskursiven Formaten engagiert sich das Theater außerdem für die Vermittlung künstlerischer Prozesse. Im laufenden Programm und beim internationalen Festival für zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater „THEATER DER DINGE“, das jedes Jahr im Herbst stattfindet, werden thematische Schwerpunkte gesetzt. Als senatsgefördertes Produktionshaus und innovative Spielstätte ist die Schaubude Berlin seit 1993 eine Anker-Institution der freien darstellenden Künste der Stadt. Sie gehört zur Kulturprojekte Berlin GmbH. Künstlerischer Leiter des Theaters ist seit 2015 Tim Sandweg.

Die gestrige Konzeptionsvorstellung unserer diesjährigen Eigenproduktion FANNY UND ALEXANDER - natürlich im Videochat. H...
29/01/2021

Die gestrige Konzeptionsvorstellung unserer diesjährigen Eigenproduktion FANNY UND ALEXANDER - natürlich im Videochat. Hier zeichnerisch eingefangen von Jeanne Louët, der Bühnenbildnerin der Produktion. Premiere ist im Herbst!

#schaubudeberlin #eigenproduktion #fannyundalexander #konzeptionsphase

Bob, Beate und Bernhardt haben nichts anderes im Sinn als Fressen, Spielen und Krach machen. Die Eltern sprechen ein Mac...
29/01/2021

Bob, Beate und Bernhardt haben nichts anderes im Sinn als Fressen, Spielen und Krach machen. Die Eltern sprechen ein Machtwort: 3 kleine Schweinchen müssen ausziehen und ihre eigenen Wege gehen. Sie bauen sich Häuser aus Stroh, Holz und Stein - ohne dabei an den Wolf zu denken...

Im Ferienprogramm 1.-7. Februar: das turbulente Puppentheaterstück von Artisanen für die ganze Familie als Video on Demand: viel Spaß!

Tickets für den Zugang ab 5 € unter https://schaubude.reservix.de/events?q=schweinchen

Konzeption, Regie: Artisanen / Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer / Künstlerische Beratung: France-Elena Damian, Odette Bereska / Puppen, Bühnenbau: Stefan Spitzer / Puppenkostüm: Gefahrenzone Berlin / Fotos: Sandra Hermannsen / Unterstützt von: Theatrio Figurentheaterhaus Hannover und Schaubude Berlin

#puppentheater #ferienprogramm #kindertheater #onlinespielplan #schweinchen #theaterzuhause

"Live ist toll, aber lieber am Computer als gar nicht! ;-)" schrieb eine Zuschauerin im Videochat nach einer Vorstellung...
27/01/2021

"Live ist toll, aber lieber am Computer als gar nicht! ;-)" schrieb eine Zuschauerin im Videochat nach einer Vorstellung. Die Plakate sagen es: Wir bieten deshalb Figuren- und Objekttheater im Live-Stream u.a. Formaten an. Aber wie funktioniert das eigentlich und wie kommt man an ein Ticket? Auf unserer Website beantworten wir jetzt Frequently Asked Questions:
https://schaubude.berlin/de/artikel/wie-funktionieren-die-live-streams

Stay tuned für die nächsten Live-Streams! Kinder: 17./21.2. Wackelzahnkrimi von TheaterFusion, 25./28.2. Die Werkstatt der Schmetterlinge von Artisanen; Abendprogramm: 12.*/13./14.2. 1/0/1 robots - hacking the binary code von Manufaktor (*Premiere).

Foto: Berlin Plak

#howto #livestream #yeswecan #theaterfindetstatt

Sticker unserer ersten Produktion, die online Premiere hat: 1/0/1 robots - hacking the binary code von Manufaktor! Am 12...
27/01/2021

Sticker unserer ersten Produktion, die online Premiere hat: 1/0/1 robots - hacking the binary code von Manufaktor! Am 12.+13+14.2. abends streamen wir die Performance mit Objekten und Robotern des Berliner Kollektivs je live von der Schaubude-Bühne. +++WANTED+++ Die ersten 10, die einen Sticker im Stadtbild entdecken und davon ein Bild mit Ortsangabe an [email protected] schicken, bekommen Freitickets!

Für alle anderen gibt es Tickets ab 5 € hier https://schaubude.reservix.de/events?q=robots

Fotos: Schaubude Berlin, Manufaktor

#objekttheater #performance #robots #robotopia #queer #feminist #manufaktor #schaubudeproduktion #premiere #livestream #theaterfindetstatt #supportyourlocalartists

Es gibt noch Resttickets für das theatrale Online-Adventure-Game ANNA KPOK UND DIE DINGE AUS EINER ANDEREN ZEIT von... @...
26/01/2021

Es gibt noch Resttickets für das theatrale Online-Adventure-Game ANNA KPOK UND DIE DINGE AUS EINER ANDEREN ZEIT von... @anna_kpok - am 30.+31.1. sowie 6.+7.2.!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
"Seltsames ereignet sich in den Theater und großen Versammlungsräumen während sie geschlossen bleiben. Geheimnisvolle Wesen huschen durch die leeren Räume und platzieren Dinge, die dort normalerweise nicht zu finden sind. Zeitgleich tauchen in den Straßen fremde Gestalten auf. Sie sprechen niemanden an, aber beobachten alles sehr genau. Die Abenteurerin und Detektivin Anna Kpok wird beauftragt, den Geheimnissen auf den Grund zu gehen."
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Tickets für das Choose-Your-Own-Path-Adventure unter www.schaubude.berlin
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#letsplay

Wir freuen uns für das Ensemble von Theater Zitadelle, dass letzten Mittwoch 467 Menschlein ihren Live-Stream aus der Sc...
23/01/2021

Wir freuen uns für das Ensemble von Theater Zitadelle, dass letzten Mittwoch 467 Menschlein ihren Live-Stream aus der Schaubude BEI VOLLMOND SPRICHT MAN NICHT gesehen haben. Die morgige zweite Vorstellung mit Zoom-Publikumsgespräch (daher begrenzte Kapazität) ist nun auch ausverkauft, sorry!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: Klaus Zinnecker
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#puppentheaterrules

Recommendation for tomorrow night: Westflügel Leipzig streams the English premiere of THE FATAL MARKSMAN (DER FREISCHÜTZ...
22/01/2021

Recommendation for tomorrow night: Westflügel Leipzig
streams the English premiere of THE FATAL MARKSMAN (DER FREISCHÜTZ) by Lehmann & Wenzel. Tickets at www.westfluegel.de!

#figurentheater #puppetry #samstagabend #lehmannundwenzel

THE FATAL MARKSMAN
Saturday, 23rd of January - 7:30 pm

Samira and Stefan Wenzel are playing for their life! With objects and puppets, electric guitars and wedding dresses the two of them enter a world of happy idylls and grotesque nightmares. But... be careful as many a shot will hit its target! Object theatre meets chamber-opera.

Leipzig based duo Lehmann und Wenzel show their successful show Der Freischütz for the first time in a newly developed version for an English speaking audience.

Get your tickets for the video stream here:
https://www.westfluegel.de/de/termine/event/15-koproduktionen/999-im-stream-the-fatal-marksman-der-freischuetz-premiere-engl-fassung

#Westfluegelstream

"Alles anders" - die Rückseite unseres Programm-Leporellos Januar/Februar als Plakat in der Berliner Stadtlandschaft. Ye...
21/01/2021

"Alles anders" - die Rückseite unseres Programm-Leporellos Januar/Februar als Plakat in der Berliner Stadtlandschaft. Yes, Theater findet statt, nur anders!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Riesendank an Berlin Plak für die Klebeaktion bei der Eiseskälte btw 🤩
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#wirstreamenfuereuch #lockdown #onlinespielplan #schaubudeberlin

Die Ferien sind gerettet (also mindestens 40 Minuten davon)! Im Online-Spielplan von 1.-7.2. freuen wir uns auf 3 KLEINE...
21/01/2021

Die Ferien sind gerettet (also mindestens 40 Minuten davon)! Im Online-Spielplan von 1.-7.2. freuen wir uns auf 3 KLEINE SCHWEINCHEN von @artisanen als Video on Demand.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fressen, Spielen und Krach machen - bis die Eltern sie aus dem Haus werfen. Von da an müssen die drei kleinen Schweinchen ihre eigenen Wege gehen: Die Geschwister bauen Häuser aus Stroh, aus Holz und aus Stein – und haben dabei nicht an den Wolf gedacht.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Tickets ab 5 € unter www.schaubude.berlin!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: Artisanen
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#puppentheater #kindertheater #ab4 #ferien #onlineprogramm

Open call for ideas: practitioners and cultural producers working in all creative fields are invited to apply by Feb 28 ...
21/01/2021
Open Call 2021 – Forecast

Open call for ideas: practitioners and cultural producers working in all creative fields are invited to apply by Feb 28 for this Forecast programme which includes mentoring by reknown experts, a production budget as well as artist fees to bring your project to the next level!

https://forecast-platform.com/open-call-2021/

Open Call 2021 Send Us Your Project Idea We're happy to announce the mentors in Forecast’s sixth edition and call for ideas. Artistic practitioners and cultural producers working in all creative fields, anywhere in the world, are encouraged to apply with projects that could benefit from the expert...

Vorverkaufsstart für die Premiere der Schaubude-Produktion 1/0/1 robots - hacking the binary code - eine Performance mit...
20/01/2021

Vorverkaufsstart für die Premiere der Schaubude-Produktion 1/0/1 robots - hacking the binary code - eine Performance mit Objekten und Robotern von Manufaktor, von der während des Festivals THEATER DER DINGE bereits eine Preview zu sehen war. Premiere: live gestreamt aus der Schaubude am 12. Februar um 20 Uhr! Weitere Vorstellungen am 13.+14.2., Tickets ab 5 € unter https://schaubude.reservix.de/events?q=robots

"Jede Gegenwart war mal eine mögliche Zukunft. 101 Jahre nach der Erfindung des Wortes »Roboter« scheint es keinen Weg aus der Dystopie zu geben. Ist eine Technologie ohne Unterwerfung, Unterbezahlung, Überheblichkeit und Überwachung doch möglich? Manufaktor plant eine balancierende Utopie-Maschine – zum Gegensteuern und Ausgleichen von Ungerechtigkeiten: Wir entwerfen queerfeministische Robotopien!"

Visual: manufaktor, Fotos: Jule Sievert

#manufaktor #robotopie #utopie #utopia #queer #objekttheater #robots #performance #onlinepremiere #safethedate

Online-Kinderprogramm: Morgen 20.1.um 10 Uhr und Sonntag 24.1. um 15 Uhr streamen wir für alle ab 4 live aus der Schaubu...
19/01/2021

Online-Kinderprogramm: Morgen 20.1.um 10 Uhr und Sonntag 24.1. um 15 Uhr streamen wir für alle ab 4 live aus der Schaubude Bei Vollmond spricht man nicht von Theater Zitadelle:
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie oft hat das Prinzessin Lora schon von ihrem Vater hören müssen: Mach dies nicht, mach jenes nicht! Das geht ihr mächtig auf die Nerven. Sie möchte lieber Abenteuer außerhalb der Schlossmauern entdecken. Leider ist ihr Vater viel zu beschäftigt, um mitzubekommen, dass sich Lora aufmacht, des Königs Reich zu erkunden – ein Märchenland mit Zwergen, einer Hexe und dem Riesenkind Mariese.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Tickets ab 5 € unter https://schaubude.reservix.de/events?q=vollmond
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner - Idee: Daniel Wagner - Regie: Regina Wagner und Team - Regieassistenz: Lea Lechler - Szenografie: Ralf Wagner - Figuren: Mechtild Nienaber, Ralf Wagner
Fotos: Klaus Zinnecker, Daniel Wagner
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#puppentheater #lockdownprogramm #mond #kinder #heimtheater

18/01/2021

Reposted from @anna_kpok More Infos soon. Aber schon mal vormerken: #annakpok Game #online. #retro und #live. #Dinge aus einer anderen #zeit @schaubude.berlin

Call for applications now open: Schaubude Berlin research residency 2021! We are inviting performing artists, media arti...
18/01/2021

Call for applications now open: Schaubude Berlin research residency 2021! We are inviting performing artists, media artists and/or participants from the digital fields to team up for 4 weeks this summer in Berlin and explore new aesthetic and performative strategies for dealing with digitalization and its social consequences. The project aims to explore new possibilities of combining digital means with forms of the theatre of objects.
👉 Application deadline is March 1. Thanks for spreading the word!
https://schaubude.berlin/en/artikel/ausschreibung-forschungsresidenz-2021
//
Ausschreibung Schaubude Forschungsresidenz 2021! Als Produktionshaus für zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater bieten wir darstellenden Künstler*innen, Media Artists und/oder Beteiligten aus digitalen Arbeitsfeldern diesen Sommer eine 4-wöchige Residenz in Berlin, um sich im Team mit neuen ästhetischen und performativen Strategien im Umgang mit der Digitalisierung und ihren gesellschaftlichen Effekten zu beschäftigen. Ohne Produktionsdruck sollen neue Möglichkeiten der Verbindung von digitalen Mitteln mit Formen des Theaters der Dinge erforscht werden.
👉 Bewerbungsschluss ist 1. März!
https://schaubude.berlin/de/artikel/ausschreibung-forschungsresidenz-2021

Foto: The Schaubies, Forschungsresidenz 2020
#callforapplications #reasearchresidency #forschungsresidenz #darstellendekuenste #performingarts #digitalisierung #objekttheater #figurentheater #robotics #mediaart #opencall

17/01/2021

HEART – THAT I MIGHT NEVER FAIL TO TELL YOU von Li Kemme, Stuttgart
- bis Juli 2021 @schaubude.berlin

Aktuell im Online-Kinderprogramm: heute Nachmittag um 15 Uhr Wundersame Wurzel Welten (ab 5 Jahren) von Tineola, Prag, m...
17/01/2021

Aktuell im Online-Kinderprogramm: heute Nachmittag um 15 Uhr Wundersame Wurzel Welten (ab 5 Jahren) von Tineola, Prag, mit anschließendem Publikumsgespräch sowie Mi 20.1. um 10 Uhr + So 24.1. um 15 Uhr Bei Vollmond spricht man nicht (ab 4 Jahren) von Theater Zitadelle, Berlin.

Tickets unter: https://schaubude.berlin/de/spielplan/2021/01?view=tiles

#figurentheater #schattentheater #kindertheater #lockdownprogramm #livestream

Schaubude Berlin's cover photo
15/01/2021

Schaubude Berlin's cover photo

Unsere neue Schaufenster-Ausstellung HEART - THAT I MIGHT NEVER FAIL TO TELL YOU wurde diese Woche von der Stuttgarter K...
15/01/2021

Unsere neue Schaufenster-Ausstellung HEART - THAT I MIGHT NEVER FAIL TO TELL YOU wurde diese Woche von der Stuttgarter Künstler*in Li Kemme höchstselbst aufgebaut. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
"Die Installation mit einer 25-fachen Vergrößerung m_eines Herzens durch 14 Kilo LKW-Plane, das sich periodisch hebt und senkt, permanent impermanent ... und so zum Auschau- und Innehalten einlädt", war zuerst im Westflügel Leipzig bei THE TEMPLE zu sehen.

Bei uns in der Greifswalder Straße hebt und senkt sich das Herz noch bis Juli 2021!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
// Making-of and opening of our new window exhibition HEART - THAT I MIGHT NEVER FAIL TO TELL YOU by Li Kemme! To be seen up until July 2021, the installation shows "a 25-fold enlargement of my heart through 14 kilos of truck tarpaulin, which periodically rises and falls, permanently impermanent, pumping and absorbing, being-in-the-world and thus inviting us to look out and pause." HEART was first shown at Westflügel Leipzig in the frame of THE TEMPLE.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
https://likemme.de/
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
📸 Schaubude Berlin
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#likemme #schaubudeberlin #currentexhibition #neueausstellung #heart #opening #art

Theater am Wochenende: Kommenden Samstag 16.1. laden wir ab 13:00 zum Online-Workshop Theorie-Café #3: Dinge des Trostes...
14/01/2021
FRAU HOLLE AUSSER KONTROLLE _ Max Howitz _ Trailer

Theater am Wochenende: Kommenden Samstag 16.1. laden wir ab 13:00 zum Online-Workshop Theorie-Café #3: Dinge des Trostes und abends 20:00 zum Livestream des Maskentheater-Solos Frau Holle außer Kontrolle von WagnerHowitz (👇 Trailer https://vimeo.com/276203292).

Tickets für den Livestream 5/10 € unter https://schaubude.reservix.de/p/reservix/event/1644363, Anmeldung für das kostenfreie Theorie-Café unter [email protected]

#onlinespielplan #wochenende #schaubudeberlin

Solostück mit Masken. Märchenadaption. Für Menschen ab 15. Mehr Informationen und Anfragen: www.maxhowitz.de

Virtueller Stammtisch der Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater: immer freitags 20 Uhr gibt es i...
13/01/2021

Virtueller Stammtisch der Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater: immer freitags 20 Uhr gibt es im Januar Raum für Austausch mit Künstler*innen, die ohne Pandemie Teil des aktuellen Spielplans von Westflügel Leipzig, Schaubude Berlin oder FITZ Theater animierter Formen gewesen wären: Dem Publikum geben sie bei Bier, Wein und Limo in den eigenen vier Wänden kleine Einblicke in ihre Inszenierungen.

Die Treffen am 15., 22. und 29.1. finden über Zoom statt und sind kostenfrei, die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldung zu den Abenden unter www.westfluegel.de!

#checkin #kuenstlerinnenoffstage #virtuellerstammtisch #publikumsgespraeche #allianz

Virtueller Besuch aus Prag in unserem Kinderprogramm morgen Do 14.1. 10 Uhr und Sonntag 17.1. 15 Uhr: das Schatten- und ...
13/01/2021

Virtueller Besuch aus Prag in unserem Kinderprogramm morgen Do 14.1. 10 Uhr und Sonntag 17.1. 15 Uhr: das Schatten- und Maskenschauspiel mit live-Zeichnungen auf dem iPad WUNDERSAME WURZEL WELTEN von Tineola (ab 5 Jahren):
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
"Unter der Erde gibt es faszinierende Dinge - Farben, Tiere, Fasern ... Und Baumwurzeln, die einander berühren. In analogen und digitalen Bildern wird von Suzannes abenteuerlicher Forschungsreise erzählt, bei der sie das Zusammenleben der Bäume, deren Sprache und verschlungenen Wurzelsysteme verstehen will."
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
👉 Tickets 5 € unter www.schaubude.berlin
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fotos: Tineola
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#kindertheater #stream #wurzelwelten #wochenende #heimtheater #onlinespielplan

Let's play! Beim Detektiv-Adventure des Bochumer Theaterkollektivs Anna Kpok und die Dinge aus einer anderen Zeit, das a...
12/01/2021
Intime Räume – Wie das interaktive Netztheater den Zuschauer für sich entdeckt

Let's play! Beim Detektiv-Adventure des Bochumer Theaterkollektivs Anna Kpok und die Dinge aus einer anderen Zeit, das am 30.+31.1. und 6.+7.2. im Online-Spielplan der Schaubude läuft, wird der Ort Mühlheim an der Ruhr erzählerisch aufgeladen; die Zuschauenden werden zu Mitspielenden.

Wie das funktioniert und was allgemein der Stand partizipativen Theaters im Netz ist, verrät nachtkritik.de unter shorturl.at/cfEG9 👇 Tickets 10 € https://schaubude.reservix.de/events?q=anna

"Retro ist in. So auch beim Kollektiv Anna Kpok mit 'Anna Kpok und die Dinge aus einer anderen Zeit'. Es ist im Kern ein Textadventure, das mit weißer Pixelschrift auf schwarzem Grund nunmehr gänzlich nach alten MS-DOS-Benutzeroberflächen und also nach der Frühzeit des Adventure-Genres ausschaut. In der Erzählung stromert man durch ein verzaubert wirkendes Mülheim an der Ruhr, sammelt magische Gegenstände ein und trifft auf eigentümliche Zeitreisende aus Boccaccios 'Dekameron'..."

#annakpok #collectivemalouba #kgitransformers #franziskadittrich
#theatergame #partizipativestheater #comingsoon

Kopftheater aus der App von Christian Rakow 2. Juli 2020. Die erste Erscheinung des Neuen ist der Schrecken. Auch im interaktiven Netztheater. Als Christopher Rüping seine experimentierfreudige Web-Serie "Dekalog" am Schauspielhaus Zürich startete, da haperte es technisch noch an allen

Bye bye fragile animated creatures of our last window exhibition WEAK TRANSMISSION by @tspooner0, have a safe trip home!...
12/01/2021

Bye bye fragile animated creatures of our last window exhibition WEAK TRANSMISSION by @tspooner0, have a safe trip home! Coming up: Li Kemme HEART - A THRESHOLD INSTALLATION

Diese Woche in unserem Online-Kinderprogramm: das Schatten- und Maskenschauspiel mit live-Zeichnungen Wundersame Wurzel ...
11/01/2021

Diese Woche in unserem Online-Kinderprogramm: das Schatten- und Maskenschauspiel mit live-Zeichnungen Wundersame Wurzel Welten von Tineola, Prag (ab 4 Jahren): Unter der Erde gibt es faszinierende Dinge - Farben, Tiere, Fasern … Und Baumwurzeln, die einander berühren. In analogen und digitalen Bildern wird von Suzannes abenteuerlicher Forschungsreise erzählt, bei der sie das Zusammenleben der Bäume, deren Sprache und verschlungenen Wurzelsysteme verstehen will.

Do 14.1. 10:00 für Kitas und Schulen kostenlos, Anmeldung unter [email protected]; So 17.1. 15:00 mit anschließendem Künstler*innen-Gespräch. Tickets 👉 https://schaubude.reservix.de/events?q=wurzel

📸 Tineola, Michal Kořán

#tineola #kindertheater #schattentheater #secretlivesoftrees #wundersamewurzelwelten

09/01/2021

Wegen der großen Nachfrage streamen wir am Sa 16.1. um 20 Uhr ein zweites Mal live aus der Schaubude: FRAU HOLLE AUßER KONTROLLE von @wagnerhowitz! Tickets unter www.schaubude.berlin!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
/// Reposted from @max_on_stage Weil es im Dezember so geil war, jetzt nochmal im Januar! #hahnesderhahn #homeoffice #livestream #holle #kontrolle #marie #hahn #brunnen #hashtag #blabla #schnee

Adresse

Greifswalder Straße 81-84
Berlin
10405

S-Bahnhof »Greifswalder Straße«: S 8, S 9, S 41/42 (Ring), S 85, Tram M 4

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schaubude Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schaubude Berlin senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Puppen-SchauspielerIn gesucht für die Theaterproduktion „Gilgamesch - Kampf der Wirklichkeit" von Unkoordinierte Bewegung in Hamburg. Zeitraum: 1. April bis 10. Mai 2020. (Aufführungen: 7. - 10.Mai) Spielort ist das Lichthoftheater in Hamburg. Ein Gastspiel am Ballhaus Ost in Berlin ist für Winter 20/21 geplant. Das Casting ist in Berlin und findet am Dienstag, den 25.02. bzw. nach Absprache statt. Der genaue Ort wird dann bekannt gegeben. Es gibt eine Gage von 3500€, Fahrtkosten und Unterkunft in Hamburg inklusive. InteressentInnen bitte melden unter: [email protected] mit Betreff: "Casting Gilgamesch" oder: Regie, Tobias Schülke 017663621998 Dramaturgie, Matthias Mühlschlegel 01632513816
Hello, Ich habe zwei Tickets für "The Automated Sniper" am Samstag, 26.10. – kann allerdings leider nicht dabei sein. Würde mich sehr freuen, wenn sie jemand übernehmen würde... Ganz legal über die Ticketbörse von ticket.de (oder pm an mich und die zusätzliche Gebühr sparen) :) Lieben Gruß, Lena
Am 28. 11. ist es so weit. wir beamen unsere Kollegen aus Gaza in die Schaubude (mal sehen wie ausgereift die Techologie ist - hier sind unsere ersten Tests zu sehen:
Eine schöne Art, zu rauchen!!! : )
Auch Räume, die gut an die Öffis angebunden sind, sind von Interesse. Je näher ander Schaubude desto besser... aber erstes Kriterium ist: ein freier Raum mit eigener Ausstrahlung, auch leer stehende alte Läden gern bei mir melden! ...
Herzliche Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag wünscht Euch das Theater der Nacht aus Northeim - und die UNIMA bedankt sich ganz herzlich für die freundliche Aufnahme im April......Viel Gutes und wunderbare Entdeckungen für die Zukunft!!! die Ruth