Wintergarten Berlin

Wintergarten Berlin Europas schönstes Varieté - dem Staunen gewidmet. Tickets unter +49 (030) 588 433 oder Wintergarten-berlin.de Kasse geöffnet jeden Tag ab 11:00 Uhr.
(785)

Dem Staunen gewidmet: Anspruchsvolle Varieté-Shows mit Akrobatik, Musik, Tanz und Live-Entertainment in einem einzigartigen Ambiente und mit stilvoller Gastronomie – das ist der Wintergarten. Mitten im Stadtzentrum Berlins – am Puls der Zeit – trifft sich die Welt im glamourösen Flair der Goldenen 20er Jahre. Mehr Infos zum Wintergarten Berlin und seinen Shows und Spotlights finden Sie auf www.wintergarten-berlin.de.

28/02/2020

Einen ganz herzlichen Dank an die vielen wundervollen Freunde, Bekannten und Mitstreiter des Wintergarten Varietés, mit welchen wir gestern die große Premiere unserer neuesten Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue feiern durften!
Ein großes Lob auch besonders an die Künstler*innen auf, vor, neben und hinter der Bühne, die mit ihrem fabelhaften Können diesen Abend so wunderschön gestaltet haben.
Die opulente Show läuft nun bis Juni - wir freuen uns sehr auf Euren Besuch und darauf, zusammen mit Euch die sündigen 1920er, sowie die kommenden 2020er in vollen Zügen zu zelebrieren und zu genießen.

Wintergarten Berlin's cover photo
27/02/2020

Wintergarten Berlin's cover photo

Heute ist es endlich soweit! Wir freuen uns sehr, heute Abend die Premiere unserer neuesten Abendshow 20 20 - Die 20er J...
27/02/2020

Heute ist es endlich soweit! Wir freuen uns sehr, heute Abend die Premiere unserer neuesten Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue mit vielen alten und neuen Freund*innen und Mitstreiter*innen des Hauses im Wintergarten Varieté zu feiern. Hereinspaziert in die wilden Zwanziger!

Photo: Carolin Saage

Die gebürtige Kasachin Katharina Lebedew hat sich einer der schönsten, anmutigsten, elegantesten Formen der Körperkunst ...
26/02/2020

Die gebürtige Kasachin Katharina Lebedew hat sich einer der schönsten, anmutigsten, elegantesten Formen der Körperkunst verschrieben – der Handstandakrobatik. Ihr artistischer Ursprung liegt im Sport: Fünfmal gewann sie in ihrer Disziplin die Deutsche Meisterschaft. Die technische Perfektion ist allerdings nur die Basis, auf der ihre künstlerische Performance fußt.

Katharinas Vorbild sind die grazilen Bewegungen von Amphibien – sie verändern sich ständig, wechseln die Dynamik. Ihre beinahe ätherische Schönheit setzt die Künstlerin mit Musik, zeitgenössischem Tanz, einem schwarzen Gewand und ihrem biegsamen Körper perfekt in Szene, und mischt passend zum Motto dieser Varieté-Revue Elemente der Burlesque mit ihren Handstand-Künsten.

Der Band Leader unserer neuesten Show, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue, Tobias Tinker, ist ein in Kanada geborener,...
25/02/2020

Der Band Leader unserer neuesten Show, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue, Tobias Tinker, ist ein in Kanada geborener, in Berlin lebender Komponist, Pianist, Multiinstrumentalist und Produzent.

Nach dem Abitur arbeitete er in ganz Kanada und wanderte dann durch Asien – eine Reise, die später zur Inspiration für die bahnbrechende CD „Passage” wurde. Tinker studierte an der McGill University in Montreal Jazz-Piano, Musikwissenschaft, elektroakustische Komposition und Aufnahmetechniken. Nach weiteren Reisen ließ er sich für eine Weile in Victoria, British Columbia, nieder und wurde zu einem Schlüsselmitglied der lebendigen und sehr vielseitigen Musikszene.

2000 zog Tobias Tinker nach Deutschland, wo er vier Jahre bei Pomp Duck and Circumstances Klavier, Akkordeon und Keyboard spielte. Danach konzentrierte er sich auf seine eigene Musik in einer Reihe von Bands mit verschiedenen Stilrichtungen und auf Solo- und Klavierkonzerte, ehe er wieder in die Zirkuswelt eintauchte.

Tinker macht nachdenkliche Musik für problematische Zeiten... Und ist der ideale Bandleader für eine Band, die sich nichts Geringeres als den Spagat zwischen damals und heute auf die Notenblätter geschrieben hat.

Photo: Carolin Saage

23/02/2020

⭐️Nächste Woche im Wintergarten Varieté⭐️

Unsere aktuelle Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue läuft Dienstag bis Samstag jeden Abend um 20:00 Uhr, sowie Sonntag um 18:00 Uhr.
Das Showcafé mit den Highlights der Abendshow schon am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen findet am Samstag um 15:30 Uhr statt.

Am Donnerstag freuen wir uns sehr darauf, gemeinsam mit alten und neuen Freunden und Mitstreitern die Premiere dieser opulenten Show zu feiern. 🎉

Das Wintergarten Varieté wünscht Euch allen eine erfolgreiche und angenehme Woche!

Die Premiere unserer neuen Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue findet nächste Woche statt - bis dahin wollen wir d...
22/02/2020

Die Premiere unserer neuen Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue findet nächste Woche statt - bis dahin wollen wir die Inhalte dieser Show noch ein wenig geheimhalten.

Eine Meisterin im Spiel mit dem Geheimnis ist die internationale Burlesque-Darstellerin Miss Banbury Cross („Die kugelsichere Blondine“), bekannt für ihren klassischen Hollywood-Glamour: Zu ihrem Repertoire gehört unter anderem eine nass-wilde Champagner-Nummer, gleichermaßen an- und ausziehend... Auch bekannt ist sie als die „Neo- Marilyn“ – und sie zeigt einen klassischen, unverkennbaren Fächertanz, der sich damit brüstet, „nichts zu sein, was man schon gesehen hat“.

Die britische Burlesque-Tänzerin ist definitiv eine Ausnahmekünstlerin. Seit ihrem Debüt im Jahr 2009 versprüht ihr Vintage-Stil frivolen Sexappeal mit einem augenzwinkernden Verweis zu den 20ern.

Manchmal braucht man mehr als nur eine helfende Hand - zum Glück sind Regisseur PIERRE CAESAR und MATTHIAS FISCHER von d...
20/02/2020

Manchmal braucht man mehr als nur eine helfende Hand - zum Glück sind Regisseur PIERRE CAESAR und MATTHIAS FISCHER von den COLLINS BROTHERS zur Stelle. Um Regisseur MARKUS PABST kopfüber vom Trapez hängen und mit uns die Welt auf dem Kopf stehen zu sehen, laden wir Euch herzlich zu unserer neuen Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue ein!

In unserer aktuellen Abendshow, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue, zeigt sich die Sängerin Yamil Borges von mehr als ...
18/02/2020

In unserer aktuellen Abendshow, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue, zeigt sich die Sängerin Yamil Borges von mehr als nur einer Seite...

International bekannt wurde sie mit der Darstellung der Diana Morales in dem Musical-Film „A Chorus Line“ mit Michael Douglas. In vielen Hauptrollen wurde sie auch in Europa gefeiert, z.B. in Wien bei der deutschen Erstaufführung des preisgekrönten Boradwaymusicals „Der Kuss der Spinnenfrau“ oder im Berliner Theater des Westens in der Rolle der Velma Kelly im Musical „Chicago“. 2003 spielte sie die Maria in „Maria de Buenos Aires“ im Hebel Theater und 2008 Edith Piaf in „Süchtig nach Liebe“ im Coupé Theater, Berlin.

Anfang 2019 wurde sie als beste Nebendarstellerin an der dänischen Jynsk Oper für ihre Rolle als Maria in Astor Piazzollas „Maria de Buenos Aires“ nominiert, eine Rolle, die sie auch an verschiedenen Opernhäusern in Deutschland gespielt hat. Seit Jahren bereichert sie nun auch mit ausdrucksstarken Interpretationen von Jazzklassikern und einfühlsamen Eigenkompositionen die Berliner Jazzszene.

Photo: Carolin Saage

16/02/2020

⭐️Nächste Woche im Wintergarten Varieté⭐️

Nach ihrem Start letzte Woche ist unsere neue Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue nun in vollem Gange!

Überraschend, bildstark und rasant wird der berühmte brodelnde Tanz auf dem Vulkan entfesselt und ein überbordendes Spektakel mit hochkarätiger Akrobatik und Live-Musik inszeniert, das in eine Welt entführt, die bevölkert ist von Artisten, Tänzern, Transvestiten.

Die Show läuft Dienstag bis Samstag jeden Abend um 20.00 Uhr, sowie Sonntag um 18.00 Uhr. Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Einen herzlichen Dank an die wundervolle Carolin Saage, sowie den fantastischen Christopher Peetz Photography, die letzt...
15/02/2020

Einen herzlichen Dank an die wundervolle Carolin Saage, sowie den fantastischen Christopher Peetz Photography, die letzten Freitag mit uns den Photoshoot für unsere neue Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue gerockt haben. Zwei wunderbare und hochtalentierte Menschen - vielen Dank für Eure tolle Arbeit!

Auch der ZDF hat uns vor kurzem einen Besuch abgestattet. Das Segment über den Wintergarten beginnt ab der 3. Minute - v...
14/02/2020
Wie vor 100 Jahren: Die goldenen 20er

Auch der ZDF hat uns vor kurzem einen Besuch abgestattet. Das Segment über den Wintergarten beginnt ab der 3. Minute - viel Spaß beim zugucken! 📺🎉

In Berlin boomt das Amusement der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Die Zeit zwischen den Weltkriegen scheint den Hipstern so zu gefallen, dass sie sie wieder aufleben lassen.

Wir waren im Fernsehen! Hier der Beitrag des Rbb Zibb über unsere neueste Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue...
14/02/2020
Die Wilden Zwanziger im Wintergarten Varieté

Wir waren im Fernsehen! Hier der Beitrag des Rbb Zibb über unsere neueste Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue.

Das Wintergarten Varieté in der Potsdamer Straße heißt seine Gäste willkommen in den wilden Zwanzigern. Die neue Show ist ein Varieté Noir, das auch im wohl sündigsten Jahrzehnt Berlins, den Goldenen 1920er Jahren, hätte aufgeführt werden können: Mit atemberaubendem Burlesque-Tanz, akrobati...

Nur für kurze Zeit ist der stimmgewaltige YE FEI in unserer aktuellen Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue zu ...
13/02/2020

Nur für kurze Zeit ist der stimmgewaltige YE FEI in unserer aktuellen Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue zu sehen - bis zum 1. März könnt ihr seinen beeindruckenden Gesang im Wintergarten Varieté vernehmen.

Der Lebensweg des Sänges kommt keinesfalls vom Reißbrett: Auch mit viel Phantasie schreibt so eine Vita, im besten Fall, das Leben selbst: Der 30-jährige Chinese widmete sich als Teenager voll und ganz der Musik und dem Gesang. Als Erwachsener gab er dem Schauspiel den Vorzug, um dann ein Restaurant zu führen. Dort wiederum war es die Musik, die neben dem guten Essen die Gäste begeisterte.

Auf diesem Wege wurde Ye Fei dann von Regisseur Markus Pabst als Sänger entdeckt, um mit seinem außergewöhnlichen Können zu begeistern. Von diesem chinesischen Künstler erwartet man nicht, dass er weltweit einer der besten Nessun Dorma Interpreten ist.

Was hat es wohl mit dieser Kiste auf sich? Und wem gehört der einsame, doch wohlbeschuhte Fuß?Der Irrsinn des menschlich...
12/02/2020

Was hat es wohl mit dieser Kiste auf sich? Und wem gehört der einsame, doch wohlbeschuhte Fuß?

Der Irrsinn des menschlichen Daseins ist der Nährboden der COLLINS BROTHERS. Mit dem schwarzen Anarcho-Humor ihrer im 20er Flair angelegten Acts gewannen die Beiden schon 1990 in Monte Carlo Preise, seitdem sorgen sie bei den besten Show-Produktionen auf der ganzen Welt für haltlose Lachsalven. Sogar Woody Allen konnte nachweislich über den Humor dieser beiden Spinner Tränen vergießen.

Ob sie Zaubertricks wie die zersägte Jungfrau in ihre Bestandteile zerlegen oder immer wieder als „running gag“ in der aktuellen Show auftauchen – der blöde Helmut und sein Bruder sind einfach der helle Wahnsinn. Übrigens: Die Show „20 20“ wird für die Komiker ein Heimspiel, denn die Collins Brothers kommen ursprünglich aus Berlin. Hier besuchten sie zu Beginn ihrer Laufbahn die Staatliche Artistenschule – und hier hätten sie ganz gewiss auch vor hundert Jahren schon für Furore gesorgt.

Herzlichen Dank an den wunderbaren KLAUS HOFFMANN, der uns gestern bei "Kurtz auf der Couch" mit seiner Anwesenheit, sei...
11/02/2020

Herzlichen Dank an den wunderbaren KLAUS HOFFMANN, der uns gestern bei "Kurtz auf der Couch" mit seiner Anwesenheit, seinen Erzählungen und seiner wunderschönen Musik beehrt hat!

Andreas Kurtz' nächster Gast im März ist der Komödiant HENRY HÜBCHEN!
Kurtz auf der Couch mit Henry Hübchen

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

09/02/2020

⭐️Nächste Woche im Wintergarten Varieté⭐️

- Am Montag freuen wir uns auf Kurtz auf der Couch mit Klaus Hoffmann! Der Sänger, Schauspieler, Autor und Liedermacher gilt als führender Interpret der Chansons von Jacques Brel, hat aber längst auch mit selbst geschriebenen Liedern seinen Stil und sein Publikum gefunden. Es gibt viel zu besprechen!

- Ab Dienstag spielt unsere neuste Abendshow, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Jeden Abend von Dienstag bis Samstag um 20:00 Uhr, sowie Sonntag am 18:00 Uhr laden wir Euch ein, unsere neueste Showkreation mit uns im Wintergarten Varieté zu bestaunen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

06/02/2020

Im Wintergarten Varieté brummt der Saal vor Geschäftigkeit - das Bühnenbild erhält den letzten Schliff, Licht und Ton werden eingestellt, links wird gesungen, rechts verkabelt und mittendrin bereiten sich die Künstler*innen auf ihren ersten Auftritt bei 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue vor. Einer davon ist der wunderbare DAVID PEREIRA, der ab dem 11. Februar mit seinen unglaublichen Kontorsionskünsten Euch und uns ins Staunen versetzen wird!

Immer schöner wird die Bühne für unsere kommende Abendshow, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! In weniger als einer W...
05/02/2020

Immer schöner wird die Bühne für unsere kommende Abendshow, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! In weniger als einer Woche steht die erste Show an - wir freuen uns sehr darauf, sie zusammen mit Euch zu erleben!

Wir können es kaum erwarten - in einer Woche beginnt unsere neueste Show, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Zusammen...
04/02/2020

Wir können es kaum erwarten - in einer Woche beginnt unsere neueste Show, 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Zusammen mit Euch fiebern wir der ersten Show am 11. Februar entgegen und freuen uns unter anderen auf

den Acro-Jongleur GIRMA TSEHAI,
die neckisch-verführerische Akrobatin KASHKA,
sowie den Akrobaten und Weltmeister im Breakdance ALESSANDRO DI SAZIO

In der vergangenen Woche wurde der Saal und die Bühne für unsere kommende Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue umge...
02/02/2020

In der vergangenen Woche wurde der Saal und die Bühne für unsere kommende Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue umgebaut. Ein neues Bühnenbild wird erstellt, die Vitrinen neu gefüllt, die Bänke der neuen "Holzklasse" bekommen ihren letzten Schliff und langsam nimmt die Show Gestalt an. Am 11. Februar ist es dann soweit - Bühne frei!

Mit von der Partie bei unserer kommenden Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue sind außerdem unsere zwei Regisseure ...
01/02/2020

Mit von der Partie bei unserer kommenden Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue sind außerdem unsere zwei Regisseure MARKUS PABST und PIERRE CAESAR, sowie der Sänger YE FEI.

Nur noch 10 Tage bis Showbeginn! Wir freuen uns jetzt schon auf Euren Besuch - bis bald!

Ab heute sind die Künstler*innen unserer neusten Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue zum Proben an Ort und Stelle ...
30/01/2020

Ab heute sind die Künstler*innen unserer neusten Show 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue zum Proben an Ort und Stelle im Wintergarten Varieté.
Bis zur ersten Show am 11. Februar wird nun fleißig an Abläufen, Choreographien, Bühnenbild und den etlichen weiteren Aspekten einer Varietéshow gefeilt und getüftelt, bis wir Euch in etwas unter 2 Wochen zu diesem fabelhaften Ereignis begrüßen.

MARKUS Pabst, einer unserer zwei Regisseure, JACK WOODHEAD, unser schillernder Gastgeber, sowie die Akrobatin KASHKA waren vor kurzem schon zu Besuch und haben sich in den illustren Unterwelten des Wintergartens von ihrer besten Seite gezeigt.

In 2 Wochen geht es los! Nur noch 14 Tage trennen uns von der ersten Aufführung der neuesten Show im Wintergarten, der 2...
28/01/2020

In 2 Wochen geht es los! Nur noch 14 Tage trennen uns von der ersten Aufführung der neuesten Show im Wintergarten, der 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Wir freuen uns schon sehr und begrüßen zu dieser Show unter anderen

unseren schillernden Gastgeber, JACK WOODHEAD
am Luftring, das wundervolle DUO SIENNA
sowie den Tänzer CHRIS MYLAND

Herzlich willkommen zu "Zauber Zauber"... und herzlich willkommen zur Dernière dieser wundervollen Show, die uns über di...
26/01/2020

Herzlich willkommen zu "Zauber Zauber"... und herzlich willkommen zur Dernière dieser wundervollen Show, die uns über die Wintermonate eine Riesenmenge Spaß und Freude beschert hat. Wir freuen uns sehr am heutigen Abend noch einmal die verblüffenden, atemberaubenden und äußerst unterhaltsamen Fähigkeiten unserer Künstlerfreunde aus aller Welt zusammen mit Euch zu bestaunen und zu zelebrieren.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Mitwirkenden von Zauber Zauber - Nichts ist wie es scheint und freuen uns mit Euch auf unsere neueste Show, die große 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue, ab 11. Februar im Wintergarten Varieté - bis bald!

Für unsere kommende Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. Ganz vo...
22/01/2020

Für unsere kommende Abendshow 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. Ganz vorne in der ersten Reihe: Die "Holzklasse"!

Eigens für diese Show hat der Wintergarten ein nostalgisches Konzept wiederbelebt – kultiges Ambiente in der sogenannten Holzklasse für das „einfache Volk“. In diesem Falle für alle Abenteuerlustigen, die derben Spaß nicht nur verstehen – sondern auch haben wollen!

Hier pulsiert das wahre Leben – fast wie in Zilles Milieu. „Es sind noch Gäste da“ ruft der Conférencier kurz vor der Show und lässt das Volk am Leben der Künstler teilhaben – zeigt ihnen kurz deren Garderoben und platziert sie dann unmittelbar vor der Bühne. In den ersten Reihen ist unbändige Stimmung, hier „steppt der Bär“. Ehrlich, erdig, prall. Harte Sitze*, aber und vor allem ganz nah dran.

*(Sitzpolster auf Wunsch erhältlich)

Ab 11. Februar 2020 im Wintergarten Varieté!

Heute beginnt die letzte Spielwoche unserer aktuellen Abendshow Zauber Zauber - Nichts ist wie es scheint - noch eine Wo...
22/01/2020

Heute beginnt die letzte Spielwoche unserer aktuellen Abendshow Zauber Zauber - Nichts ist wie es scheint - noch eine Woche Zeit, die Kunst des Großillusionisten Gaetano Triggiano -illusionist- im Wintergarten Varieté zu bestaunen.

Seine Kunst ist mit „Real Magic“ überschrieben – „Reale Magie“. Aber: Was ist schon real? Wenn der gebürtige Italiener auf die Bühne tritt, verschmelzen die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit. Seine Karriere in der Kunst der Zauberei begann er bereits im Alter von fünf Jahren mit einem Zauberkasten. Heute sind die großen Bühnen-Illusionen sein Metier: Seine Assistentinnen erscheinen und verschwinden, plötzlich steht ein Motorrad auf der Bühne – all das in einer Geschwindigkeit, die den Zuschauern den Atem stocken lässt.

Als Meister der Illusion ist er bekannt, nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt: Gaetano verzauberte mit seinen Kunststücken und allerlei Spezialeffekten Zuschauer rund um den Globus. Im Jahr 2000 erhielt er zudem den französischen Preis „Mandrake d’Or“ als bester Magier der Welt.

Heute in drei Wochen beginnt unsere neueste Abendshow, die 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Wir sind schon sehr ges...
21/01/2020

Heute in drei Wochen beginnt unsere neueste Abendshow, die 20 20 - Die 20er Jahre Varieté Revue! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns immens die glorreichen 1920er Jahre, sowie die bevorstehenden 2020er zusammen in einer spektakulären Show mit Euch hochleben zu lassen!

Mit dabei sind unter anderen
der Federtänzer DENNIS MAC DAO
die Sängerin YAMIL BORGES
und der Burlesque-Star BANBURY CROSS

Das Wintergarten Varieté bedankt sich herzlichst bei den wunderbaren jungen Artist*innen des Kinderzirkus Cabuwazi, die ...
20/01/2020

Das Wintergarten Varieté bedankt sich herzlichst bei den wunderbaren jungen Artist*innen des Kinderzirkus Cabuwazi, die gestern Nachmittag mit ihrer letzten Vorstellung das Programm von Zimt & Zauber - Pinocchio abgeschlossen haben. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen Künstler*innen vor, hinter und neben der Bühne, die mitgeholfen haben diese wundervolle Show zu verwirklichen. Wir sind jetzt schon gespannt und freuen uns auf die nächste Show - bis dann!

Adresse

Potsdamer Straße 96
Berlin
10785

U1 – Bahnhof Kurfürstenstraße Nehmen Sie den Ausgang „Potsdamer Straße“, dann linker Hand die Potsdamer Straße noch etwa 200 Meter nach Norden. U2 – Bahnhof Bülowstraße Nehmen Sie den Ausgang „Potsdamer Straße“ und gehen diese ca. 600 Meter nach Norden. S1, S2 – Bahnhof Potsdamer Platz Laufen Sie die Potsdamer Straße in südlicher Richtung. Nach ca. 15 Minuten sind Sie da. Bus M48, M85 Steigen Sie an der Bushaltestelle „Lützowstr./Potsdamer Str.“ aus, überqueren die Straße und erreichen nach ca. 100 Metern in südlicher Richtung das Wintergarten Varieté. Bus M29 Fahren Sie bis zur Station „Potsdamer Brücke“ und gehen ca. 500 Meter nach Süden. Bus M19 Steigen Sie an der Station „Bülowstraße“ aus und gehen die Potsdamer Straße ca. 600 Meter nach Norden.

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 22:30
Dienstag 11:00 - 22:30
Mittwoch 11:00 - 22:30
Donnerstag 11:00 - 22:30
Freitag 11:00 - 22:30
Samstag 11:00 - 22:30
Sonntag 11:00 - 18:30

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Wintergarten Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Wintergarten Berlin senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Thank you!
Es war wie immer ein rundum gelungener Abend. Von der freundlichen Begrüßung, dem super Parkservice, dem tollen Ambiente, zum lecker Essen und der gelungenen Show... ... bis zum glamourösen Örtchen 😊 Wir kommen immer wieder gern! Danke an das gesamte Team! Gemeinsam machen wir die Welt bunter🥰🙋🏻‍♀️❤ Katrin
So schön!!! Hingehen!
Er war richtig gut
Woodstock lebt! ✌🏻🎸💞🌈
"Twist Again" Das war gestern ein toller Abend im #WintergartenBerlin. Wir durften die Show "Twist Again" genießen und wurden rundum verwöhnt. Tolle Artisten und Sänger brachten einen Höhepunkt nach dem anderen. Das war spannendes, witziges Variete auf sehr hohem Niveau! Bravo! Unerwartet für ein Theater, auch das Essen war Spitzenklasse genau wie der Service und das Ganze drumherum. In Deutschland eher selten anzutreffen, der wunderbare Parkservice. Man fährt vor, gibt den Autoschlüssel ab und bekommt sein Auto nach der Show wieder vor die Tür gestellt. Klasse! Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für den wunderschönen Abend! 5.4.2019
für morgen abend karten....mal sehn wie es werden wird......
Ich habe aus Krankheitsgründen 3 Tickets für die Vaudeville Burlesque Revue abzugeben (16.3.). 100 € anstatt 126 € Originalpreis.
Wegen Krankheit habe ich 3 Tickets für die Vaudeville Variety Burlesque Revue am kommenden Samstag (16.) abzugeben. #burlesque