Monbijou Theater

Monbijou Theater Commedia dell'arte, Shakespeare, Moliere und Goldoni: seit 1999 Open Air Amphitheater im Monbijoupark. Dutzende Schauspieler*innen haben vor Hunderttausenden gespielt und mit Berliner*innen und Gästen an der Strandbar getanzt und Berlin gelebt.
(60)

Wie gewohnt öffnen

Happy Birthday Strandbar Mitte!Am 16.6.2002 - heute vor 18 Jahren - wurde die Strandbar Mitte als erste ihrer Art in Eur...
16/06/2020

Happy Birthday Strandbar Mitte!

Am 16.6.2002 - heute vor 18 Jahren - wurde die Strandbar Mitte als erste ihrer Art in Europa eröffnet. Sogar Donald Duck war schon da (Micky Maus-Magazin #15, Juli 2018:)

#monbijou2020

Wir arbeiten dran... wünscht uns Glück diese Woche! #monbijou2020
14/06/2020

Wir arbeiten dran... wünscht uns Glück diese Woche! #monbijou2020

Senatsverwaltung für Kultur und EuropaPressemitteilung vom 09.06.2020Mit den aktuell geltenden Regelungen zur Eindämmung...
10/06/2020
Draußen spielt die Musik! - Berlin.de

Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Pressemitteilung vom 09.06.2020

Mit den aktuell geltenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden öffentliche Kulturveranstaltungen wieder möglich gemacht. Die Bedingungen dafür sind schwierig, die Teilnehmerzahlen können weiter nur gering sein. Die einschlägigen Hygieneregeln einzuhalten, erfordert eine besondere Dramaturgie.

Dennoch: Die Chance die Kultur Berlins wieder öffentlich sichtbar zu machen, wollen wir nutzen. Und darum wollen wir handeln und deshalb unterbreiten drei Bezirksbürgermeister*innen (die Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf, Dagmar Pohle, die Bezirksbürgermeister von Pankow und Lichtenberg, Sören Benn und Michael Grunst) gemeinsam mit Kultursenator Klaus Lederer einen Vorschlag, für den sie in allen Bezirken werben:

• Wir wollen die bezirklichen Frei- und Grünflächen, Straßen und Plätze und womöglich auch Sportaußenanlagen öffnen für eine einzigartige Open Air-Saison für Kunst, für Theater und Musik.
• Wir sind offen für gute Ideen von Ensembles, Musiker*innen, darstellenden und bildenden Künstler*innen.
• Wir werden schnell darüber entscheiden, was wo möglich ist.
• Wir setzen uns dafür ein, dass alle Verantwortlichen, die einschlägigen gesetzlichen Regelungen für das öffentliche Straßenland, für Grünanlagen und Sportstätten großzügig handhaben und schnell entscheiden.
• Wir sind dazu bereit und schaffen dafür jeweils eine Anlaufstelle zur Rettung der Kunst, die sich bis zum 30. September 2020 als Dienstleister für Kulturschaffende in unseren Bezirksämtern um eine möglichst unkomplizierte, unbürokratische und kurzfristige Bearbeitung von Anfragen für die Ermöglichung von Veranstaltungen bemühen wird.
• Und wir werben bei den Berlinerinnen und Berlinern bei Umsetzung dieser Vorschläge um die sprichwörtliche Toleranz und um Solidarität mit den Kulturschaffenden.

Kultursenator Klaus Lederer: „Wir versuchen, Pandemieeindämmung und kulturelles Leben zu verbinden. Mit guten Schutzkonzepten probieren wir kleinteilige Formate aus. Ich freue mich sehr, dass die drei Bezirksbürgermeister*innen vorangehen.“

Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf, Dagmar Pohle: „Marzahn-Hellersdorf hat Platz für coole Angebote – vom Fensterkonzert über Straßentheater bis zu Kunst in den Gärten der Welt ist vieles möglich“

Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Michael Grunst: „Das Theater an der Parkaue hat begonnen, weitere Angebote sollten folgen – von der Trabrennbahn bis zum Prerower Platz – ein Ort findet sich.“

Bezirksbürgermeister von Pankow, Sören Benn: „Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, auch zur Rettung der Kunst vor dem coronalen Tod. Licht, Luft und Sonne für die darstellenden Sparten ist ein Gebot der Stunde.“

Diese Initiative greift auch die Vorschläge des Rates der Künste auf, aus Erfahrungen mit der Coronakrise Ideen und Konzepte für die Zukunft der Stadt zu erproben.
Der Rat der Künste schlägt unter der Überschrift „Die Draußenstadt: Wir brauchen mehr Platz zum Ausprobieren!“ vor, in den nächsten Jahren in jedem Bezirk experimentelle Zukunftslabore einzurichten.

Gemeinsam mit Partnern aus Kunst und Kultur könnten die konzeptionellen Linien und Umsetzungsprozesse erarbeitet werden. Zur Erschließung der neuen Flächen und Räume ist die aktive Unterstützung von Land und Bezirken gefordert: Brachen, Plätze und leerstehende Gewerbeflächen sollen unkompliziert und kurzfristig an Initiativen und Projekte vergeben werden, die in herausfordernden Berliner Sozialräumen kreative Erlebnis- und Lernorte, Aktions- und Bewegungsräume für und mit Nachbarschaft einrichten.
In Zusammenarbeit mit Museen, Literatur- und Konzerthäusern, Tanzinitiativen, Opern und Theater, die eigene Impulse einbringen, können hier neue Trainings- und Veranstaltungsformen erprobt werden.

#monbijou2020

Aus Gründen der Infektionsprävention nach den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts ist die Senatsverwaltung im Moment nur eingeschränkt erreichbar und das Leistungsangebot beschränkt. Wir bitten deshalb bei Verzögerungen von Beantwortungen von Anfragen um Ihr Verständnis. Auf unserer Sonderseite...

#monbijou2020
10/06/2020

#monbijou2020

08/06/2020
Meinviertel

Meinviertel

Das Monbijou-Theater ist bereit...

Ein Hygienekonzept mit Gummibärchen?

Ihr seid super. DANKE! Monbijou Theater Jens Wazel Photography
Klaus Lederer
https://youtu.be/SUV7NQ2Xi2Y

Monbijou Theater's cover photo
07/06/2020

Monbijou Theater's cover photo

Aus aktuellem Anlass...
12/01/2020

Aus aktuellem Anlass...

Dein Glas ist halb... ❓
💙💙💙💙💙
Für deine tägliche Dosis gute Laune in deinem Newsfeed abonniere unsere Seite: Vorfreudig.
Wir freuen uns auf dich!

Ein großes Bündnis verschiedener Organisationen startete am 02. August 2019 das Vorhaben, gemeinsam mit allen Berliner*I...
06/08/2019

Ein großes Bündnis verschiedener Organisationen startete am 02. August 2019 das Vorhaben, gemeinsam mit allen Berliner*Innen das #Transparenzgesetz per Volksentscheid durchzusetzen. Benötigt werden zunächst 20.000 Unterschriften, wir sind dabei!

Auch durch die Intransparenz nicht nachvollziehbarer Entscheidungen seitens einiger Politiker der BVV Mitte zu Berlin stehen das Original Monbijou Theater und die Märchenhütten weiter vor dem Aus.
Nicht nur durch intransparente Entscheidungen gibt es in diesem Sommer keine Aufführungen im Amphitheater, und die Suche nach einem neuen Spielort ist aktuell immer noch eine große Herausforderung für uns alle.

Wir kämpfen weiter für den Fortbestand unseres Theaters und danken für jede Art der Unterstützung!

Hier alle Infos zum Volksentscheid Volksentscheid Transparenz Berlin, und wie man das Vorhaben unterstützen kann: https://bit.ly/2T7iAr4

Und los geht's! 40 Organisationen haben heute den Startschuss für das Berliner #Transparenzgesetz gegeben. Wir brauchen 20.000 gültige Unterschriften - jetzt unterschreiben und sammeln!

https://volksentscheid-transparenz.de/mitmachen/

rbbKultur hat unsere langjährige Spielstätte im Monbijoupark besucht. Die Eindrücke und Beobachtungen der Redaktion aus ...
22/07/2019

rbbKultur hat unsere langjährige Spielstätte im Monbijoupark besucht. Die Eindrücke und Beobachtungen der Redaktion aus diesem Sommer können hier nachgehört werden: https://bit.ly/2ya2Dql

Die erfolgreiche Petition zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütten ist zudem vor einigen Wochen im Rathaus Mitte zu Berlin ordentlich übergeben worden.

Wir bleiben weiter aktiv, um bald wieder für euch das aufführen zu können, was ihr mit den vielen vergangenen und besonderen Sommerabenden verbindet!

Liebe Freundinnen und Freunde!Ein Sommer ohne Theater ist wie Bier ohne Schaum, es fehlt einfach die Krone.So sitzen wir...
19/07/2019

Liebe Freundinnen und Freunde!

Ein Sommer ohne Theater ist wie Bier ohne Schaum,
es fehlt einfach die Krone.

So sitzen wir hier weiter, zusammen mit mehr als 16.000 Unterstützer*Innen, und warten seit Mitte Juni auf den Auftritt der Politiker der BVV Mitte, die sich zu der überreichten Petition zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütte noch immer nicht geäußert bzw. einen konstruktiven Dialog gestartet haben.

Um die Zukunft dieses Theaters zu sichern, wird nach wie vor ein neuer Spielort gesucht. Auch hier ist jede Unterstützung und jede Anregung willkommen!

Wir kämpfen mit euch weiter für freie Theaterkunst und Tanz in Berlin!

Hier entlang zur Webseite mit allen Infos:
https://bit.ly/2FZR2z0

Clärchens Ballhaus
11/07/2019

Clärchens Ballhaus

Die alte Dame geht auf Kur, bald ist sie wieder in der Spur. Clärchens Ballhaus - 106 Jahre Hochbetrieb

DA IST DAS DING!!Nein, nicht Olli Kahn, sondern Frank Bertermann von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Vorsteher der BezirksVero...
22/06/2019

DA IST DAS DING!!

Nein, nicht Olli Kahn, sondern Frank Bertermann von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Vorsteher der BezirksVerordnetenVersammlung Mitte zu Berlin, nahm am vergangenen Donnerstag die Unterschriftenliste der erfolgreichen Petition entgegen.

Jetzt warten mehr als 15.000 Unterzeichner*Innen des Bürgerbegehrens auf klare Antworten und einen offenen Dialog! Man darf gespannt sein, aber erstmal geht´s für die Volksvertreter in Urlaub...

TAG24 Berlin war vor Ort und hat sich umgehört:
https://bit.ly/2xbjkl2

Monbijou Theater's cover photo
22/06/2019

Monbijou Theater's cover photo

#MonbijouTheaterForever***DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG***Wir freuen uns, dass eine Initiative aus langjährigen Mitarbeit...
19/06/2019

#MonbijouTheaterForever

***DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG***

Wir freuen uns, dass eine Initiative aus langjährigen Mitarbeiter*Innen des Theaters im Kampf um die Spielsttätte im Monbijou Park bisher so erfolgreich war und heute für die laufende Petition die Hürde der nötigen 11.000 Stimmen aus Berlin gemeistert hat.

Durch Überzeugungskraft und Geschlossenheit konnten bei intensiven Gesprächen in den vergangenen Wochen viele Bürger*Innen Berlins und der ganzen Republik überzeugt werden, dass mit Ihrer Unterschrift ein besonderer kultureller Standort in Berlin vor dem Aus gerettet werden kann.

Über 5.000 Menschen haben bislang die Petition kommentiert, die am morgigen Donnerstag um 17 Uhr an die BVV Mitte übergeben wird, dann ist die Politik gefragt.

Wir halten euch auf dem laufenden und kämpfen weiter gemeinsam für eine Zukunft des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütten!

Olivia Marei sauste damals bei uns in den Lustigen Weibern von Windsor über die Bühne, während sie dazwischen den Kinofi...
16/06/2019
GZSZ-Star Olivia Marei (29): Kein Cent für erste Kino-Rolle

Olivia Marei sauste damals bei uns in den Lustigen Weibern von Windsor über die Bühne, während sie dazwischen den Kinofilm HOLLYWOODTÜRKE drehte. Ihre Gage für den Film, der derzeit in den Kinos läuft: 0 Cent.
Das ist wahre schauspielerische Leidenschaft!❤️

GZSZ-Star Olivia Marei (29) ist jetzt in ihrem ersten Film im Kino zu sehen. Doch ihr Karriere-Anfang war hart.

#MonbijouTheaterForeverSommerzeit - Premierenzeit...was l(i)ebten wir diese Momente, jedes Jahr im Juni die Bühne zu bet...
14/06/2019

#MonbijouTheaterForever

Sommerzeit - Premierenzeit...was l(i)ebten wir diese Momente, jedes Jahr im Juni die Bühne zu betreten und mit unserem Publikum Premiere zu feiern! Mehr als 20 Jahre durften wir mit euch diese fantastischen Abende in unserem Theater erleben.

Diesen Sommer verneigen wir uns vor den bisher weit mehr als 13.000 Unterstützer*Innen der laufenden Petition, die sich wie wir diese Momente zurückwünschen!

Wer von euch kennt die Petition noch nicht und möchte uns unterstützen? Sendet uns die letzten 10% nötiger Stimmen jetzt zu, um dem Original Monbijou Theater zu neuem Glanz zu verhelfen.
Hier findet ihr alle Infos: https://bit.ly/2WEJmIy

Auf die Zukunft, auf die freie Theaterkunst!

10/06/2019
jüngstes Monbijou Theater /Hexenkessel Urgestein Andreas Köhler gewinnt dein Ohr..Danke Andreas!

Der Schauspieler Andreas Köhler, ein Urgestein unserer Theatergeschichte und enger Freund des Hauses, meldet sich aus der Kostümwerkstatt, in der momentan die vielen bunten Kostüme weiter auf ihren nächsten Auftritt warten.

Dank euch befindet sich die laufende Petition auf der Zielgeraden, und die Politik muss in Kürze reagieren, damit ein öffentlicher Diskurs die Zukunft des Original Monbijou Theaters mitbestimmt.

Nur noch knapp 2.000 Stimmen aus Berlin werden benötigt, diese Woche kann entscheiden!

Hier entlang zur Unterschrift: https://bit.ly/2WEJmIy

Rettet das Monbijou-Theater und die Märchenhütten und die Arbeit der Kostümwerkstatt von Isa Mehnert und Heike Hartmann! Petition unterschreiben jetzt, danke...

01/06/2019
Aufruf von Meret Becker zur Rettung des Original Monbijou Theaters!

Die Aktion zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütte zählt aktuell über 10.000 Unterstützer*Innen weltweit - vielen Dank an alle für den großartigen Zuspruch!

Berlin! Es bleiben noch wenige Tage Zeit, jetzt zählt jede Stimme, setzt euch ein und bestimmt mit, wie vielfältig die Kultur in eurer Stadt in Zukunft aussehen soll!

Großer Dank an Meret Becker, die auch schon unterschrieben hat!

Hier geht´s zur Petition: https://bit.ly/2WEJmIy

1. FC Union Berlin, das war stark! Glückwunsch zum historischen Aufstieg und viel Erfolg in der Beletage, ihr macht die ...
28/05/2019

1. FC Union Berlin, das war stark! Glückwunsch zum historischen Aufstieg und viel Erfolg in der Beletage, ihr macht die Bundesliga wieder bunter!

Auch unsere Unterstützer*Innen sind erstligareif, durch euren starken Support sind bislang über 9.500 Unterschriften zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütten zusammengekommen!

Berlin – the place to be, und ihr, die ihr hier lebt: Seid weiter so aktiv und unterstützt die Petition, die nächsten Tage entscheiden und dann könnt auch ihr besonderes geschafft haben!

Hier geht´s lang zur Petition: https://bit.ly/2WEJmIy

26/05/2019
Hexenberg Ensemble

🕺💃🥳🧐GEHT RAUS UND WÄHLT! Wir dürfen alle mitentscheiden, dass sollte man heute beim Urnengang feiern.

Und unterstützt uns gerne bei unserer Petition. Wir sind bei 10.000 Unterstützern, aber brauchen vor allem noch 5000 aus Berlin!

Und jetzt: Ton an für JOGI!

Rettet das Monbijou Theater - auch unser Bundesjogi hat schon unterschrieben bei der Petition und fordert euch auf es ihm gleich zu tun! Mit eurer Unterschrift könnt ihr uns helfen unsere jahrelange Spielstätte wieder für uns zurückzugewinnen! Hier geht’s zur Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/rettet-das-original-berliner-monbijou-theater-und-die-maerchenhuetten
Nun übergeben wir das Wort an Jogi Löw:

Sie wollen doch nur spielen - die Berliner Woche war im Monbijoupark und hat sich ein Bild von der aktuellen Situation v...
23/05/2019
Die wollen nur spielen: Gründungsensemble des Theaters im Monbijoupark protestiert gegen Umsturz

Sie wollen doch nur spielen - die Berliner Woche war im Monbijoupark und hat sich ein Bild von der aktuellen Situation verschafft. Auch mit Schauspieler*Innen des freien Hexenberg Ensembles gab es einen Austausch.

Wer über die laufene Petition zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütte mehr erfahren möchte, der klickt bitte hier: https://bit.ly/2W3tvWI

Die Kunst bleibt frei!

Über 6500 Menschen haben schon die Onlinepetition „Rettet das Original Monbijou Theater und die Märchenhütten“ unterschrieben. Der Theaterkrieg um die feindliche Übernahme ist in vollem Gange. Am 8.

Unite & Shine - Die Kunst bleibt frei!Für eine offene Gesellschaft und vielfältige Kunstfreiheit waren heute viele tause...
19/05/2019

Unite & Shine - Die Kunst bleibt frei!

Für eine offene Gesellschaft und vielfältige Kunstfreiheit waren heute viele tausend Menschen auch in Berlin unterwegs, gemeinsam sind wir Die Vielen !

Vielen Dank an Marion Kracht zur Unterstützung der Petition zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütten!

#MonbijouTheaterForeverGestern fand sich die Initiative "Rettet das Monbijou Theater und die Märchenhütten" auf der Monb...
17/05/2019

#MonbijouTheaterForever

Gestern fand sich die Initiative "Rettet das Monbijou Theater und die Märchenhütten" auf der Monbijou-Brücke zum öffentlichen Dialog ein, großer Dank an alle, die da waren!

Es wird auf der Straße weiter Flagge gezeigt - es wird weiter darauf gehofft, dass sich die Politk dem Dialog stellt - es wird weiter für die Kultur gekämpft - es wird weiter nur gemeinsam gehen!

Unterstützer*Innen können neben dem Unterzeichnen der Petition auch Flyer für ihren Kiez bei der Initiative anfragen, einfach Kurzinfo als PM.

Hier geht´s zur Petition: https://bit.ly/2W3tvWI

#MonbijouTheaterForeverLiebe Freundinnen und Freunde,unsere vor wenigen Tagen gestartete Petition zur Rettung des Origin...
16/05/2019
Unterstützung aus der ganzen Welt! Online-Petition zur Rettung des Monbijou Theaters gestartet

#MonbijouTheaterForever

Liebe Freundinnen und Freunde,

unsere vor wenigen Tagen gestartete Petition zur Rettung des Original Monbijou Theaters und der Märchenhütten zeigt Wirkung - es gibt bereits mehr als 5.500 Unterschriften aus aller Welt, danke für eure große Unterstützung!
Wir benötigen aber noch mehr Befürworter*Innen, bitte verbreitet unsere Petition weiter - denn die Zeit ist Jetzt!

Heute um 16 Uhr laden wir euch dazu ein, bei einer öffentlichen Begehung über unser Anliegen zu diskutieren.

Treffpunkt ist die Monbijou-Brücke, unsere Unterstützer*Innen können sich gern in Rot zeigen - ob Schirm, Schal oder Melone.

Wir kämpfen weiter für unser langjähriges Publikum und unser Theater!

Hier geht´s zur Petition: https://bit.ly/2W3tvWI

P.S. Auch TAG24 berichtet über das Thema.

Widerstand beim Publikum: Online-Petition zur Rettung von Amphitheater und Märchenhütte des Monbijou Theaters Berlin gestartet.

#MonbijouTheaterForeverRETTET das Original Monbijou Theater und die Märchenhütten - Petiton JETZT unterschreiben!DANKE l...
14/05/2019

#MonbijouTheaterForever

RETTET das Original Monbijou Theater und die Märchenhütten - Petiton JETZT unterschreiben!

DANKE liebe Freundinnen und Freunde, nach vier Tagen bereits über 4.800 Unterschriften - wir sind auf einem richtig guten Weg!

Wer die Petition noch nicht kennt und wissen möchte, worum es den vielen Weggefährten des Monbijou Theaters dabei geht, klickt ganz schnell hier: https://bit.ly/2W3tvWI

Adresse

Monbijoustraße 3
Berlin
10117

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Monbijou Theater erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Monbijou Theater senden:

Videos

Kategorie

Our Story

1999 zog man aus dem Prenzlauer Berg, dem berühmt berüchtigten „Hexenkessel“, in den Monbijoupark. Gleich im ersten Jahr kam mit Jan Zimmermanns „Zähmung der Widerspenstigen“ im Rahmen des Museumsinsel-Festivals ganz Berlin ins Theater.

Daraufhin wurde der Park und seine Umgebung in alle möglichen Richtungen bespielt. 2002 wurde mit der Strandbar Mitte als erste Strandbar in ganz Berlin begonnen, das Spreeufer in den Mittelpunkt der Stadt zu rücken.

2006 kamen Theaterschiffe und Märchenhütten und klassische Bodemuseum-Open Air-Konzerte dazu. 2008 wurde erstmals das hölzerne Amphitheater (350 Zuschauer) aufgebaut und bespielt (u.a. Monbijoufestspiele). Wie ein Zirkus wurde nun die halbrunde, 26 Tonnen schwere Holzkonsturktion jedes Jahr auf- und aufgebaut.

Dutzende Schauspieler*innen-Generationen spielten in den Sommermonaten unter freiem Himmel täglich mehrere Theaterstücke, vor allen von William Shakespeare, Goldoni und Molière; im Winter die Märchen von Grimm und Andersen.

Im Sommer 2019 musste das Monbijou Theater eine Unterbrechung des mittlerweile legendären Spielbetriebs hinnehmen. Der erst im November aus dem Hut gezauberte Winterbetrieb brachte darauf in nur 5 1/2 Wochen wieder mehr als 30.000 Besucher in die Hütten.

2020 versucht das ehemals größte freie Theater Berlins mit seiner mittlerweile gemeinnützigen gGmbH nun auch Open Air das Comeback.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Famoses Finale im Monbijoux Theater: Dernière von Schillers Die Räuber. Nach einer phantastischen Saison mit sensationellem Wetter und vielen schönen Vorstellugen von den Räubern und Goethes Mitschuldigen - jedes Mal wieder anders - sage ich auch ADIEU und FARE WELL Rashidah (Zahidiiiiii) und Jonas (Habibiiiii). Ich wünsche Euch alles Gute und viel Erfolg, auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Toi Toi Toi, flieg Amsel.. Ich werde euch vermissen. Freue mich trotzdem auf den Winter mit der Märchenhütte, wenn auch was fehlen wird. Danke Monbijoux für den schönen Sommer, Danke Rashidah, Danke Jonas für zauberhafte Momente.
Großartige Vorstellung gestern Abend, trotz Regens haben wir den Abend sehr genossen! Gute Besserung für Julia Pohl!
Ich habe zwei Karten für die Vorstellung „Die Mitschuldigen“ am 30.8. im Monbijou-Theater zu vergeben. Bei Interesse bitte melden.
Wie macht die Schildkröte? #dieMitschuldigen #21August
Unser Theaterkritiker Stefan Bock hat sich "Die Räuber" angesehen... | http://www.kultura-extra.de/theater/veranstaltung/repertoire_DieRaeuber_monbijoutheaterB.php
Open-Air macht einfach gute Laune! Wir wünschen allen Besucher/innen des Monbijou Theater einen tollen Sommer! 😍
Karte für Silvester in der Märchenhütte abzugeben! Für ganz SPONTANE 😀 Hallo, ich habe noch eine Karte für morgen Silvester in der Märchenhütte (Jakobshütte) abzugeben (hat leider jemand abgesagt). PN an mich. Ansonsten: Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.
Faust zum Abgewöhnen. Der sinnlose Versuch, Kultur zu erleben. Ist wohl nicht mehr gefragt. Wenn ein biertrinkender und immer wieder bierspeiender "Harlekin" sich in Faust mit sinnfreien Zwischentexten als Hauptfigur einschleicht und einen Eimer mit Sangria anschleppt unter der Drohung an die Zuschauer "Wenn ihr das nicht austrinkt, bleibt ihr alle hier", dann weiß ich nicht so ganz, was das mit Faust zu tun hat. Nach Zappelgretchens Szene fielen Mephisto seine Anfangssätze plötzlich ein "Da du, oh Herr, dich einmal wieder nahst, ...". Naja. Faust-Text zerschnitten, durcheinandergewürfelt, falsch zusammengeklebt und dem Zuschauer in wenigen ausgewählten Stückchen prollig übergeholfen. Faust selbst etwas zu grau und seicht, einzig Mephisto glänzte und auch Frau Marthe sprühte. Insgesamt eine Inszenierung, die man sich nicht antun muss. Armes "Hexenkessel-Hoftheater", wo ist dein Witz und Pfiff und dein Geist geblieben???
Biete 2 Tickets für die Macbeth Vorstellung heute um 19 Uhr 25 € (statt 36 €) Jemand Interesse?