Bamberger Dommusik - Chöre und Ensembles

Bamberger Dommusik - Chöre und Ensembles Kontaktinformationen, Karte und Wegbeschreibungen, Kontaktformulare, Öffnungszeiten, Dienstleistungen, Bewertungen, Fotos, Videos und Ankündigungen von Bamberger Dommusik - Chöre und Ensembles, Choir, Mittlerer Kaulberg 35, Bamberg.

Herzliche Einladung zum Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom! ✨ 3.12.23 um 17 Uhr ✨
23/11/2023

Herzliche Einladung zum Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom! ✨ 3.12.23 um 17 Uhr ✨

✨Save the Date✨                  Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom am 3.12.23 um 17.00 Uhr
22/11/2023

✨Save the Date✨ Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom am 3.12.23 um 17.00 Uhr

-Save the Date!-                                     Schon jetzt ganz herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür im Hau...
28/06/2023

-Save the Date!- Schon jetzt ganz herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür im Haus der Domchöre! 📆 22.07.23 🕚11.00 bis 18.00 Uhr 📍Mittlerer Kaulberg 35, Bamberg

Save the date! Schon jetzt herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür am 22.7.23 ab 11 Uhr bei uns im Haus der D...
28/06/2023

Save the date! Schon jetzt herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür am 22.7.23 ab 11 Uhr bei uns im Haus der Domchöre, Mittlerer Kaulberg 35 in Bamberg.

▫️SAVE THE DATE!▫️G. F. Händels Messiah am 14.05.2023 um 17.00 Uhr im Bamberger Dom Ticketverkauf an der Abendkasse oder...
18/04/2023

▫️SAVE THE DATE!▫️
G. F. Händels Messiah am 14.05.2023 um 17.00 Uhr im Bamberger Dom

Ticketverkauf an der Abendkasse oder über folgenden Link: https://wohlsein.ticket.io/jdkh9fsn/

Herzliche Einladung zum Pontifiklamt am Ostersonntag um 9:30 Uhr im Bamberger Dom! Der Bamberger Domchor singt unter Beg...
08/04/2023

Herzliche Einladung zum Pontifiklamt am Ostersonntag um 9:30 Uhr im Bamberger Dom! Der Bamberger Domchor singt unter Begleitung von Mitgliedern der Bamberger Symphoniker die Krönungsmesse KV 317 von Wolfgang Amadeus Mozart. Als Solisten wirken mit Iana Rata (Sopran), Stephanie Ernst (Alt), Florian Neubauer (Tenor) und Jesus Noguera (Bass).
Am Nachmittag gestalten Sängerinnen und Sänger aller unserer Chöre gemeinsam um 17 Uhr die österliche Pontifikalvesper.

Auch der morgige Karsamstag beginnt für die Schola der Bamberger Dommusik mit der Trauermette in der Ostkrypta des Bambe...
07/04/2023

Auch der morgige Karsamstag beginnt für die Schola der Bamberger Dommusik mit der Trauermette in der Ostkrypta des Bamberger Domes um 7:00 Uhr.
Um 21:00 Uhr beginnt die Osternachtsfeier mit Weihbischof Herwig Gössl, die von der Domkantorei Bamberg mit österlicher Chormusik von G. F. Händel, M. Hoppe, P. Isom, I. Mitterer und H. Paulmichl gestaltet wird.
Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Wir beginnen den morgigen Karfreitag um 7:00 Uhr in der Ostkrypta des Bamberger Domes: unsere Schola singt mit Weihbisch...
06/04/2023

Wir beginnen den morgigen Karfreitag um 7:00 Uhr in der Ostkrypta des Bamberger Domes: unsere Schola singt mit Weihbischof Herwig Gössl die Trauermette zum Karfreitag.
In der Karfreitagsliturgie, die um 14:30 Uhr im Dom beginnt, singt die Domkantorei Bamberg Chormusik von R. Dubra, J. Kuhnau, V. Nees, T. Tallis und T. L. de Victoria sowie die Johannespassion von H. Schroeder.
Herzliche Einladung, diesen eindrucksvollen Tag gemeinsam mit uns zu begehen!

Nachdem unsere Schola heute morgen um 7:00 Uhr schon die Trauermette mit Weihbischof Herwig Gössl gesungen hat, geht es ...
06/04/2023

Nachdem unsere Schola heute morgen um 7:00 Uhr schon die Trauermette mit Weihbischof Herwig Gössl gesungen hat, geht es für unsere Männer heute Abend weiter: um 19 Uhr singt der Männerchor des Bamberger Domchores die Missa brevis in E von Scott Villard und Chormusik zum Gründonnerstag in der Abendmahlsliturgie. Herzliche Einladung in den Bamberger Dom!

Georg Friedrich Händel: MESSIAHSonntag, 14. Mai 2023 | 17 Uhr | Kaiserdom zu BambergHelena Bickel, Sopran | Charlote Qua...
06/04/2023

Georg Friedrich Händel: MESSIAH
Sonntag, 14. Mai 2023 | 17 Uhr | Kaiserdom zu Bamberg

Helena Bickel, Sopran | Charlote Quadt, Alt
Manuel Ried, Tenor | Benjamin Hewat-Craw, Bass
Domkantorei Bamberg
Barockorchester La Banda
Domkapellmeister Vincent Heitzer, Dirigent

Tickets unter https://wohlsein.ticket.io/jdkh9fsn/

-Übersicht über unsere Gottesdienste in der Karwoche und Ostern- Ganz herzliche Einladung!
05/04/2023

-Übersicht über unsere Gottesdienste in der Karwoche und Ostern-

Ganz herzliche Einladung!

Am morgigen Mittwoch gehts weiter: die Mädchenkantorei am Bamberger Dom singt in der Chrisammesse die Peace Mass von Bob...
04/04/2023

Am morgigen Mittwoch gehts weiter: die Mädchenkantorei am Bamberger Dom singt in der Chrisammesse die Peace Mass von Bob Chilcott und "The Lord is my shepherd" von Rhett Barnwell. Um 18 Uhr live im Dom und im Livestream des Erzbistums Bamberg bei Youtube. Herzliche Einladung, diesen besonderen Gottesdienst mit uns mitzufeiern!

Wir starten bald in die Karwoche, in der die Chöre der Bamberger Dommusik 10 Gottesdienste musikalisch mitgestalten werd...
30/03/2023

Wir starten bald in die Karwoche, in der die Chöre der Bamberger Dommusik 10 Gottesdienste musikalisch mitgestalten werden.
Den Anfang macht der Bamberger Domchor am kommenden Palmsonntag. Im Pontifikalamt, das um 9:30 Uhr mit einer Statio in St. Jakob beginnt und nach der Palmprozession im Dom fortgesetzt wird, erklingen die Messe in a von P. Cannicciari und die Matthäuspassion von W. Pees. Herzliche Einladung zur Mitfeier - der Gottesdienst wird ab etwa 10 Uhr auch im Livestream zu sehen sein.

15/03/2023

Unbedingt kommenden Sonntag, 19. März 2023, um 17 Uhr in den Bamberger Dom kommen - es lohnt sich!

Vielen Dank an Stefan Hoffmann von der Pressestelle des Erzbistums Bamberg für das schöne Teaservideo 😊

01/01/2023

Das Jahr 2022 im Erzbistum Bamberg - sehr schöner Jahresrückblick, in dem sich auch einige für die Dommusik wichtige Ereignisse wiederfinden 😊

Heute gab‘s für die Chöre am Bamberger Dom ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: die Firma Spörlein Bus und Reisen, die uns...
18/12/2022

Heute gab‘s für die Chöre am Bamberger Dom ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: die Firma Spörlein Bus und Reisen, die uns seit vielen Jahren zu allen Auftritten, Probewochenenden und Chorfahrten fährt, hat ihren neuen Bus zu unserem „Chorbus“ gemacht. Der Bus trägt auf allen Seiten unseren Schriftzug und ist damit unser Botschafter in Bamberg, in Deutschland und in Europa. Domdekan Dr. Hubert Schiepek weihte das Fahrzeug heute morgen ein, danach durften wir zu einer ersten Fahrt durch Bamberg aufbrechen. Vielen Dank an Simone Spörlein und ihr gesamtes Team!

Gestern haben wir Erzbischof Dr. Ludwig Schick nach 20 Jahren Dienst im Erzbistum Bamberg im Bamberger Dom feierlich ver...
12/12/2022

Gestern haben wir Erzbischof Dr. Ludwig Schick nach 20 Jahren Dienst im Erzbistum Bamberg im Bamberger Dom feierlich verabschiedet. Domchor, Mädchenkantorei und Domkantorei sangen unter der Leitung von Domkapellmeister Vincent Heitzer begleitet von Musikern der Bamberger Symphoniker und Domorganist Prof. Markus Willinger Teile aus der Missa Fidem cantemus von C. Heiss sowie weitere Chormusik von A. Boltz, P. Eben, D. Evans und M. Hoppe.

Wir danken Erzbischof Schick für seine Zugewandtheit und seine Wertschätzung für die Bamberger Dommusik und wünschen ihm für seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute und Gottes Segen. Wir werden ihn vermissen!

Fotos: Dominik Schreiner, Erzbistum Bamberg

Sehr schöner Beitrag über unser Adventssingen am vergangenen Sonntag bei Kirche in Bayern - herzlichen Dank an Michaela ...
02/12/2022

Sehr schöner Beitrag über unser Adventssingen am vergangenen Sonntag bei Kirche in Bayern - herzlichen Dank an Michaela Johannsen!

Adventskranz, Kerzenlicht, Plätzchen und Punsch. Das alles ist in der Adventszeit nicht wegzudenken. Aber was wäre der Advent ohne seine Lieder. Der Auftritt...

Herzliche Einladung zum traditionellen Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom am 27. November 2022 um 17 Uhr! Mit adve...
10/11/2022

Herzliche Einladung zum traditionellen Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom am 27. November 2022 um 17 Uhr! Mit adventlicher Chor- und Orgelmusik wollen der Bamberger Domchor, die Mädchenkantorei am Bamberger Dom und die Domkantorei Bamberg sowie Domorganist Prof. Markus Willinger die Konzertbesucher auf die Adventszeit einstimmen. Neben Werken von Becker, Brahms, Cellnik, Mendelssohn, Rheinberger und Wallrath werden auch Adventslieder mit der Gemeinde gemeinsam gesungen. Der Eintritt ist frei, am Ende wird am Ausgang eine Kollekte gehalten.

Die Domkantorei ist heute Nachmittag von ihrer Chorfahrt nach Dinkelsbühl und Ansbach wohlbehalten zurückgekehrt. Die Wo...
06/11/2022

Die Domkantorei ist heute Nachmittag von ihrer Chorfahrt nach Dinkelsbühl und Ansbach wohlbehalten zurückgekehrt. Die Woche war in erster Linie geprägt von intensiven Proben für die bevorstehenden Auftritte an Christkönig und Weihnachten und für unser traditionelles Adventssingen der Chöre am Bamberger Dom am 27.11.2022 um 17 Uhr. Außerdem haben wir drei Gottesdienste (im Bamberger Dom, im Münster St. Georg in Dinkelsbühl und in St. Ludwig in Ansbach) musikalisch gestalten dürfen. Neben dem Singen blieb aber auch Zeit für einen Besuch mit Führung durch das Limeseum in Ruffenhofen, eine Besteigung des Hesselberges und viel Austausch untereinander.

VIELEN DANK allen Sängerinnen und Sängern, unserem Stimmbildner Elias Wolf für den spontanen Besuch, unserer Sekretärin Anne Lechner für die viele Zeit und Liebe, die sie in die Vorbereitung der Fahrt gesteckt hat, und natürlich unseren beiden Chorleitern!

Einen kleinen Eindruck der Fahrt könnt Ihr hier bekommen: https://www.instagram.com/reel/CkogMKADtKl/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Am gestrigen Allerheiligentag hat Papst Franziskus den Amtsverzicht unseres Erzbischofs Dr. Ludwig Schick angenommen. Li...
02/11/2022

Am gestrigen Allerheiligentag hat Papst Franziskus den Amtsverzicht unseres Erzbischofs Dr. Ludwig Schick angenommen.

Lieber Herr Erzbischof, wir, Ihre Bamberger Dommusik, danken Ihnen für die großartige Unterstützung während der vielen Jahre Ihrer segensreichen Amtszeit und für die zahllosen gemeinsam gefeierten Gottesdienste. Wir wünschen Ihnen für Ihren zweifelsohne verdienten Ruhestand Gottes Segen und alles Gute. Sie werden uns sehr fehlen!

Morgen um 8 Uhr gestaltet die Domkantorei das Pontifikalrequiem im Kaiserdom am Fest Allerseelen musikalisch mit Anton F...
01/11/2022

Morgen um 8 Uhr gestaltet die Domkantorei das Pontifikalrequiem im Kaiserdom am Fest Allerseelen musikalisch mit Anton Faists (1864-1933) Requiem c-moll op. 12. Herzliche Einladung dazu!

Danach geht es für die Sängerinnen und Sänger auf eine mehrtägige Probenfahrt in das schöne Dinkelsbühl. Dort wird intensiv an den Stücken für die kommenden Auftritte im Dom gearbeitet, dafür wünschen wir viel Erfolg 🍀

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 7Heute sind wir schon um 6:00 Uhr aufgestanden, haben um 7:00 Uhr gefrühstückt und h...
11/09/2022

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 7

Heute sind wir schon um 6:00 Uhr aufgestanden, haben um 7:00 Uhr gefrühstückt und haben uns dann nach dem Check-Out um 8:00 Uhr auf den Weg von Bad Schussenried nach Ottobeuren gemacht, wo wir in der Klosterbasilika den Sonntagsgottesdienst um 10:30 Uhr mitgestalten durften. Unter der Orgelbegleitung des Basilikaorganisten Josef Mitschilsky sangen wir die Messe brève a 3 von Théodore Dubois und einige weitere Motetten. Nach einem ausgedehnten Picknick ging es dann zurück ins heimische Bamberg, wo die Eltern ihre Söhne und die Ehefrauen ihre Männer um 17:30 Uhr wohlbehalten wieder in die Arme schließen konnten.

Ganz herzlich bedanke ich mich bei Anne Lechner, Reiner Pflaum, Hermann Weber und Bernhard Bönig, ohne die diese Chorfahrt nicht zu der geworden wäre, die sie war. Der größte Dank geht aber an den gesamten Domchor für eure Disziplin, eure Kameradschaft, euren Einfallsreichtum, euren guten Umgang untereinander und natürlich eure Musikalität! Ich bin stolz, einer von euch zu sein!

Vincent Heitzer

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 6Wie jeden Morgen wurden wir um 7:30 Uhr geweckt und um 8:30 Uhr gab es Frühstück. I...
11/09/2022

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 6

Wie jeden Morgen wurden wir um 7:30 Uhr geweckt und um 8:30 Uhr gab es Frühstück. Im Anschluss haben wir eine Stunde geprobt, danach hatten wir Freizeit zum spielen. Um 12:30 Uhr gab es Schnitzel zum Mittagessen. Nach dem Essen haben wir uns erneut zu einer Probe getroffen, um die Stücke für den morgigen Gottesdienst zu perfektionieren. Wir konnten uns nachher entscheiden ob wir im Haus bleiben (Fußball, Gesellschaftsspiele oder Billard) oder mit zum Einkaufen gehen wollten. Nach dem Abendessen hatten wir dann die letzte Probe dieser Chorfahrt, hier haben wir dann auch dem Männerchor zugehört, der ein siebenstimmiges Ave Maria geprobt hat. Bis 21:30 Uhr konnten wir dann ein letztes Mal Verstecken spielen, bevor die Nachtruhe begann.

Clemens und Noah

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 5Unser Tag begann mit einem leckerem Frühstück. Danach packten wir unsere Rucksäcke ...
10/09/2022

Domchorfahrt 2022 Reisetagebuch Tag 5

Unser Tag begann mit einem leckerem Frühstück. Danach packten wir unsere Rucksäcke und machten uns mit dem Bus auf den Weg. Als wir im Zeppelin-Museum in Friedrichshafen angekommen waren, bekamen wir einen spannenden Eindruck über Zeppeline. Daraufhin fuhren wir mit dem Bus zu einer Kirche namens Basilika Birnau und aßen dort unsere Lunchpakete mit toller Aussicht auf den Bodensee. Schließlich sangen wir in der Basilika drei Lieder. Nun fuhren wir ein paar Kilometer weiter zum Pfahlbauten-Museum in Unteruhldingen und bestaunten die wiederaufgebauten Pfalbaumhäuser aus der Steinzeit.
Anschließend ging es wieder zurück zu unserer Jugendherberge in Bad Schussenried, dort mussten wir schleunigst zum köstlichen Abendessen, weil wir 10 Minuten zu spät ankamen. An diesem langen Tag hatten wir uns einen Abend im großen tollen Pool verdient. Nachdem wir zwei Stunden lang im Pool waren gingen wir auf unsere Zimmer und mussten um 21:30 Schlafen gehen.

Paul, Elias, Alexander.

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 4Der heutige Tag begann um 7:45 Uhr mit dem Weckmanöver von "Herr Mann" und Reiner, die g...
09/09/2022

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 4

Der heutige Tag begann um 7:45 Uhr mit dem Weckmanöver von "Herr Mann" und Reiner, die gleichzeitig für Ordnung in den Zimmern sorgten… Danach gab es um 8:30 Uhr ein kleines Frühstück.
Etwas später gab es um 9:30 Uhr bis kurz vor 12:00 Uhr eine Chorprobe, wobei sich schon fast alle aufs Mittagessen freuten, das dann um 12:30 Uhr startete.
Um 13:15 Uhr fuhren wir mit dem Domchorbus eine Stunde zur Wimsener Tropfsteinhöhle, die mit Wasser gefüllt war, und durch die wir mit einem Boot fuhren.
Direkt danach ging es eine Stunde zu Fuß am Fluss entlang weiter zu einer Kirche in Zwiefalten bei der wir dann vom Bus abgeholt worden sind, nachdem wir in der Kirche sangen.
Dann ging es schon wieder zurück nach Bad Schussenried.
Auf dem Rückweg fuhren wir an einem Baumarkt vorbei, an dem wir noch Holz für das Lagerfeuer am Abend abholten.
Als wir dann endlich ankamen, gab es um 18:30 Uhr außergewöhnlich gutes, scharfes chinesisches Abendessen.
Darauf folgte um 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr eine Chorprobe, bei der sich alle auf das Stockbrot und die Marshmellos freuten, die wir im Anschluss machten. Die Nachtruhe begann dann kurz vor 22 Uhr.

Moritz und Julian

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 3Der Tag begann um 8.30 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Dannach packten wir unsere Lunc...
08/09/2022

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 3

Der Tag begann um 8.30 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Dannach packten wir unsere Lunchpakete für den Ausflug. Nach einer kurzen Probe fuhren wir los. Nach einer Stunde fahrt kamen wir an unserem Ziel Ulm an. Nachdem wir das Ulmer Rathaus besichtigt hatten, liefen wir noch ein wenig durch Ulm. Nach einer Weile hatten wir unser Zwischenziel die Donau erreicht. Dort aßen wir unsere leckeren Lunchpakete. Gesättigt konnte es weiter zum Ulmer Münster gehen. Leider waren die oberen beiden Aussichtspunkte des Turmes gesperrt. Trotz alledem konnten wir aus einer Höhe von 70 Metern und 387 Stufen die wunderschöne Stadt Ulm betrachten. Nach dem 387 Stufen langen Abstieg teilten wir uns in Gruppen mit jeweils einem Erwachsenen auf, um die Stadt noch etwas genauer zu besichtigen. Nach 1,5 Stunden trafen wir uns am Ulmer Münster, um gemeinsam zurück zum Bus zu laufen. Doch unser Ausflug war noch nicht vorbei. Wir machten noch einen Abstecher zum Blautopf, der zweitgrößten Karstquelle Deutschlands. Nun ging es zurück zum Bus. Im Humbold-Institut angekommen gab es Abendessen. Nach einer Runde Fußball begann der Spieleabend, an dem wir eine Menge verschiedener Gesellschaftsspiele spielten. Dieser spannende und lustige Tag endete wie jeder andere auch um 24 Uhr Nachts (leider für die Jungs schon viel früher, Anm. der Red.)

Anton G. und Jakob

Domchorreise Reisetagebuch Tag 2Unser Tag begann, als Reiner und Hermann uns um 7:30 Uhr aufweckten, sodass wir uns auf ...
07/09/2022

Domchorreise Reisetagebuch Tag 2

Unser Tag begann, als Reiner und Hermann uns um 7:30 Uhr aufweckten, sodass wir uns auf das Frühstück um 8:30 Uhr vorbereiten konnten.
Nach dem Frühstück fingen wir an zu Proben, die Probe ging bis zum Mittagessen. Zu Mittag gab es Hähnchen 🍗 mit Kartoffeln 🥔 und Mais 🌽. Nach dem Mittagessen und einer einstündigen Pause gingen wir dann um 14 Uhr los um eine zweistündige Wanderung zu unternehmen. Wir gingen an Gleisen, einer Quelle und einem Reiseschild vorbei, woraus uns Kilian vorlaß. Nach der Wanderung waren viele sehr erschöpft und ruhten sich erstmal für ein paar Minuten aus. Manche die noch nicht endgültig erschöpft waren spielten dann sogar noch Fußball. Nachdem dann auch alle von einer weiteren Probe erschöpft waren gab es dann Abendessen. Es gab Tortelini mit Tomaten- oder Käseschinkensoße. Nachdem wir mit dem Essen fertig waren gingen wir dann für 2 Stunden in den Innenpool der Anlage. Danach gingen wir dann letztenendes ins Bett und die Älteren schauten dann ob wir bettfertig waren.

Jakob und Kajetan

Domchorreise Reisetagebuch Tag 2Unser Tag begann, als Reiner und Hermann uns um 7:30 Uhr aufweckten, sodass wir uns auf ...
07/09/2022

Domchorreise Reisetagebuch Tag 2

Unser Tag begann, als Reiner und Hermann uns um 7:30 Uhr aufweckten, sodass wir uns auf das Frühstück um 8:30 Uhr vorbereiten konnten.
Nach dem Frühstück fingen wir an zu Proben, die Probe ging bis zum Mittagessen. Zu Mittag gab es Hähnchen 🍗 mit Kartoffeln 🥔 und Mais 🌽. Nach dem Mittagessen und einer einstündigen Pause gingen wir dann um 14 Uhr los um eine zweistündige Wanderung zu unternehmen. Wir gingen an Gleisen, einer Quelle und einem Reiseschild vorbei, woraus uns Kilian vorlaß. Nach der Wanderung waren viele sehr erschöpft und ruhten sich erstmal für ein paar Minuten aus. Manche die noch nicht endgültig erschöpft waren spielten dann sogar noch Fußball. Nachdem dann auch alle von einer weiteren Probe erschöpft waren gab es dann Abendessen. Es gab Tortelini mit Tomaten- oder Käseschinkensoße. Nachdem wir mit dem Essen fertig waren gingen wir dann für 2 Stunden in den Innenpool der Anlage. Danach gingen wir dann letztenendes ins Bett und die Älteren schauten dann ob wir Bettfertig waren.

Jakob und Kajetan

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 1Heute war ein sehr spaßiger Tag gewesen, denn heute war die Anfahrt in das Humboldt-Inst...
06/09/2022

Domchorfahrt Reisetagebuch Tag 1

Heute war ein sehr spaßiger Tag gewesen, denn heute war die Anfahrt in das Humboldt-Institut in Bad Schussenried. Es ist die erste Domchorreise für Einige, die sich aber tapfer schlugen.
Wir sind 4 Stunden lang mit 2 Pausen um 10:00 losgefahren. Wir sind sehr gut bis auf ein paar Minuten Stau durchgekommen. Nach der Ankunft sind wir Fußball spielen gegangen und sind schließlich nach einer kleinen Wartezeit auf unsere Zimmer gekommen. Dann haben wir Burger zu Abend gegessen und 30 Minuten lang geprobt. Danach hatten wir bis zur Nachtruhe um 21:30 Freizeit, in der wir verschiedene Aktivitäten draußen sowie auch drinnen ausübten. Wir gingen schließlich schlafen. Es war ein einfacher, aber auch schöner Tag.

Marco und Julius

Der Bamberger Domchor ist heute zu seiner einwöchigen Chorfahrt nach Bad Schussenried, Ulm, Ottobeuren und an den Bodens...
05/09/2022

Der Bamberger Domchor ist heute zu seiner einwöchigen Chorfahrt nach Bad Schussenried, Ulm, Ottobeuren und an den Bodensee aufgebrochen. Den 42 mitfahrenden Sängern wünschen wir eine spannende und erlebnisreiche Zeit!

https://youtu.be/cUkruo8bPMAHier seht ihr eine kurze Vorstellung unseres Domkapellmeisters Vincent Heitzer aus "Kirche i...
25/08/2022

https://youtu.be/cUkruo8bPMA

Hier seht ihr eine kurze Vorstellung unseres Domkapellmeisters Vincent Heitzer aus "Kirche in Bayern" (Sendung vom 14. August 2022).

Kurze Vorstellung unseres Domkapellmeisters in "Kirche in Bayern" (Sendung vom 14. August 2022)

Mit dem gestrigen Eisessen ist der diesjährige Musikgarten zuende gegangen. Die Kinder hatten unter der Leitung von Usch...
16/07/2022

Mit dem gestrigen Eisessen ist der diesjährige Musikgarten zuende gegangen. Die Kinder hatten unter der Leitung von Uschi Kreck jede Menge Spaß und haben hoffentlich viel Freude an der Musik entwickelt. Wir freuen uns, Euch nach den Ferien in der musikalischen Früherziehung wiederzusehen!

Wir gratulieren herzlich unserem Chor-Brautpaar Julia und André, die wir (ein Vokalensemble der Domkantorei) heute Nachm...
09/07/2022

Wir gratulieren herzlich unserem Chor-Brautpaar Julia und André, die wir (ein Vokalensemble der Domkantorei) heute Nachmittag erfolgreich „unter die Haube“ gebracht haben. Alles Liebe und Gute Euch beiden!

Sonntag, 10. Juli 2022, 10:00 UhrPontifikalamt zum Heinrichsfest mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick auf dem DomplatzWolfra...
07/07/2022

Sonntag, 10. Juli 2022, 10:00 Uhr

Pontifikalamt zum Heinrichsfest mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick auf dem Domplatz

Wolfram Menschick: Missa antiqua für Chor und Bläser
Chormusik zum Zuhören und Mitsingen

Bamberger Domchor
Mädchenkantorei am Bamberger Dom
Domkantorei Bamberg
Dombläser
Domkapellmeister Vincent Heitzer, Leitung

Tag der offenen Tür im ChorhausSamstag, 23. Juli 2022 von 11 bis 18 UhrOffene ChorprobenOffene StimmbildungHüpfburgSpiel...
01/07/2022

Tag der offenen Tür im Chorhaus
Samstag, 23. Juli 2022 von 11 bis 18 Uhr

Offene Chorproben
Offene Stimmbildung
Hüpfburg
Spiele
Pizza aus unserem Holzbackofen
Leckeres vom Grill
Kaffee und Kuchen

Ihr seid mit Euren Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden herzlich willkommen!

Chorhaus der Bamberger Dommusik
Mittlerer Kaulberg 35
96049 Bamberg

Adresse

Mittlerer Kaulberg 35
Bamberg
96049

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Bamberger Dommusik - Chöre und Ensembles erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Bamberger Dommusik - Chöre und Ensembles senden:

Videos

Teilen

Kategorie


Andere Choir in Bamberg

Alles Anzeigen