EGON e.g.o.n. | es geht ohne namen | theatergruppe des IMMER HIN

leitung der theatergruppe: judi müller-reichert e.g.o.n. präsentiert: momo

von michael ende
regie: noemi labusch & judi müller-reichert

am sonntag, 11.7.21
auf der jahnwiese, bamberg
im rahmen des https://www.bambergerfestivals.de/

einlass: 15.30 uhr
beginn: 16.30 uhr

reservierung: https://www.bambergerfestivals.de/
eintritt frei, spenden erbeten

Wie gewohnt öffnen

Es ist soweit!Bald wird e.g.o.n. wieder auf der Bühne stehen und ihr könnt dabei sein!Am Sonntag, 11.7. spielen wir um 1...
23/06/2021

Es ist soweit!

Bald wird e.g.o.n. wieder auf der Bühne stehen und ihr könnt dabei sein!

Am Sonntag, 11.7.
spielen wir
um 16.30 Uhr
auf der Jahnwiese
unsere aktuelle Inszenierung

MOMO

(von Michael Ende,
Regie Noemi Labusch & Judi Müller-Reichert)

Alle weiteren Infos findet ihr hier:
https://www.bambergerfestivals.de/

#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

Es ist soweit!

Bald wird e.g.o.n. wieder auf der Bühne stehen und ihr könnt dabei sein!

Am Sonntag, 11.7.
spielen wir
um 16.30 Uhr
auf der Jahnwiese
unsere aktuelle Inszenierung

MOMO

(von Michael Ende,
Regie Noemi Labusch & Judi Müller-Reichert)

Alle weiteren Infos findet ihr hier:
https://www.bambergerfestivals.de/

#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

e.g.o.n.-Adventskalender 24. TürchenWir e.g.o.n.s wünschen euch allen von ganzem Herzen ein frohes, friedliches Weihnach...
24/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 24. Türchen

Wir e.g.o.n.s wünschen euch allen von ganzem Herzen ein frohes, friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr!

Wir freuen uns sehr darauf, in 2021 wieder für euch auf der Bühne zu stehen und euch als Publikum begrüßen zu dürfen!

Vielleicht erkennt ihr auf dem heutigen Foto, welches Stück wir für euch im nächsten Sommer inszenieren werden...
Die beiden Autoren, mit denen wir uns aktuell beschäftigen, findet ihr untenstehend ;-) Weitere Infos folgen bald.

Vielen Dank für eure Treue, eure Begeisterung, euren Applaus und eure Unterstützung!

e.g.o.n.-Adventskalender 23. TürchenIm vorletzten Türchen gibt es nochmal etwas zu naschen - viel Freude mit dem Pfeffer...
24/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 23. Türchen

Im vorletzten Türchen gibt es nochmal etwas zu naschen - viel Freude mit dem Pfefferkuchen-Rezept von Judi:

Astrid-Lindgren-Pfefferkuchen

Diese Pfefferkuchen hab ich aus einem Buch mit Rezepten zu verschiedenen Leckereien aus den Geschichten Astrid Lindgrens. So backen zum Beispiel die Kinder aus Bullerbü ihre Pfefferkuchen möglicherweise nach genau diesem Rezept.

Für mich ist der Geschmack und Geruch dieser Pfefferkuchen auch mit Kindheitserinnerungen verknüpft: Bei meiner Patentante, die in der Nähe von Helsinki in einem Holzhaus auf dem Land lebte (für mich kam das damals dem Astrid-Lindgren-Kindheits-Idyll immer sehr nahe), haben wir diese Pfefferkuchen aus einem schier unendlichen Teigvorrat gebacken.

Wer nicht gleich einen Jahresvorrat an Pfefferkuchen backen möchte, der sollte die jeweiligen Mengenangaben halbieren (oder sich nach dem Bleistift-Notizen im Rezept richten).

Viel Freude beim Backen und guten Appetit beim Naschen!

#egonadventskalender
#egonbamberg
#egontheater
#egonimmerhin

#adventskalender2020 #theaterliebe #weihnachtenkannkommen #adventskalender #qualitytime #pfefferkuchen #astridlindgren #bullerbü #kinderausbullerbü #lecker #rezept #lieblingsrezept #kindheitserinnerungen #weihnachtszeit #adventszeit #schweden #Finnland #kindheit #zauberhaft #gemütlich #gemütlichkeit #backen #bamberg #igersbamberg #backenistliebe #glück #backenmachtglücklich #mitliebegemacht #zauber #kindergeschichte #fürgrossundklein

e.g.o.n.-Adventkalender 22. TürchenIn unserem heutigen Türchen möchten wir euch eine wunderbar märchenhafte Kindergeschi...
22/12/2020

e.g.o.n.-Adventkalender 22. Türchen

In unserem heutigen Türchen möchten wir euch eine wunderbar märchenhafte Kindergeschichte ans Herz legen und hoffen, sie gefällt euch so gut wie uns:

Der Stadtzauberer
https://www.youtube.com/channel/UCyIoQ6oQcFR_Lv1mVZJAygw

Geschrieben hat diese Geschichte Manuel Hintermayr, gelesen wird sie von Christoph Pychal, die ihr beide schon bei e.g.o.n.-Inszenierungen auf der Bühne bewundern konntet.

Wir wünschen euch ganz viel Freude mit dieser zauberhaften Geschichte

e.g.o.n.-Adventkalender 21. TürchenIn unserem heutigen Türchen haben wir eine wunderbare und sehr rührende Weihnachtsges...
22/12/2020

e.g.o.n.-Adventkalender 21. Türchen

In unserem heutigen Türchen haben wir eine wunderbare und sehr rührende Weihnachtsgeschichte für euch verlinkt:

Die Gabe der Weisen von O. Henry

https://www.vorleser.net/henry_gabe/hoerbuch.html

Nehmt euch ein wenig Zeit, macht es euch gemütlich, taucht in diese wundervolle Geschichte ein und lasst diese Liebe auf euch wirken.

#egonadventskalender
#egonbamberg
#egontheater
#egonimmerhin

#adventskalender2020 #theaterliebe #weihnachtenkannkommen #adventskalender #qualitytime #vorlesen #weihnachtszeit #adventszeit #diegabederweisen #gemütlich #gemütlichkeit #weihnachtsgeschichte #bamberg #krippe #schönleinsplatz #igersbamberg #lieblingsgeschichte #glück #schenkenmachtfreude #schenkenmachtglücklich #kurzgeschichte #mitliebeschenken #liebe #Kurzgeschichten

20/12/2020
e.g.o.n.-Adventkalender 20. Türchen: Basti liest vor

e.g.o.n.-Adventkalender 20. Türchen

Heute haben wir eine Weihnachtsgeschichte für euch ins Adventkalender-Türchen gepackt.
Die Geschichte ist von Marco Wittler

Für euch ausgesucht und aufgenommen hat sie unser lieber Basti.

Viel Freude damit und einen schönen vierten Advent!

#egonadventskalender
#egonbamberg
#egontheater
#egonimmerhin

#adventskalender2020 #theaterliebe #weihnachtenkannkommen #adventskalender #qualitytime #vorlesen #weihnachtszeit #adventszeit #adventssonntag #gemütlich #gemütlichkeit

e.g.o.n.-Adventskalender 19. TürchenIn unserem heutigen Türchen findet ihr einen Spruch von Siddharta Gautama Buddha - u...
19/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 19. Türchen

In unserem heutigen Türchen findet ihr einen Spruch von Siddharta Gautama Buddha - und fünf Minuten Ruhe für euch, die ihr euch jetzt nehmen dürft.

Macht es euch für einen Augenblick oder auch für länger gemütlich und denkt darüber nach, was oder auch wer euch heute und in den letzten Tagen eine Freude gemacht hat.
Oder wem und wie ihr Freude bereitet habt.

Wofür seid ihr gerade dankbar?

Und kennt ihr dieses Glücksgefühl, das manchmal irgendwo im Bauch beginnt und sich von dort im ganzen Körper ausbreitet?

Wir wünschen euch ganz viele wunderbare Glückmomente - und freuen uns, wenn e.g.o.n. dazu beitragen kann!

#egonadventskalender
#egontheater
#egonbamberg
#egonimmerhin

#adventskalender #glück #freude #adventskalender2020 #bamberg #theaterliebe #weihnachtenkannkommen #qualitytime #relax #dankbarkeit #Theater #glücksmomente #ruhe #buddha #zeitfürmich #zeit #kerzenliebe #teilen

e.g.o.n.-Adventskalender 18. TürchenZum Start ins Wochenende gibt es als heutiges Türchen ein leckeres Rezept von Lea. V...
18/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 18. Türchen

Zum Start ins Wochenende gibt es als heutiges Türchen ein leckeres Rezept von Lea.
Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!

Gefüllte Zitronentaler

Zutaten:
1 Vanilleschote
1/2 Bio-Zitrone
200g Butter
75g Schmand
300g Mehl
50g Zucker
100g Zitronenmarmelade (Lemon Curd)
Puderzucker zum Bestäuben

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Butter, Schmand, Vanillemark, Zitronenschale, Mehl und Zucker verkneten. Den Teig zu zwei langen Rollen formen und abgedeckt für 1 Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Von den Teigrollen etwa 5mm dicke Scheiben abschneiden.

Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und im Ofen ca 8min hellgelb backen.

Die Hälfte der abgekühlten Plätzchen mit der Zitronenmarmelade bestreichen. Ein zweites Plätzchen als Deckel daraufsetzen und mit reichlich Puderzucker bestreuen.

#egonadventskalender
#egontheater
#egonbamberg
#egonimmerhin

#bamberg #jugendkultur #rezept #weihnachten #weihnachtenkannkommen #igersbamberg #plätzchen #plätzchenzeit #theaterliebe #adventskalender #adventskalender2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 17. Türchen Als 17. Türchen bekommt ihr von Evi einen Filmtipp: „Der Marsianer“Infolge eines f...
17/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 17. Türchen

Als 17. Türchen bekommt ihr von Evi einen Filmtipp: „Der Marsianer“

Infolge eines fatalen Missverständnisses wird der Astronaut Mark Watney (gespielt von Matt Damon) von seiner Crew auf dem Mars zurückgelassen. Er richtet sich provisorisch auf dem Mars ein und schafft es schließlich, zur NASA Kontakt aufzunehmen. Doch seine Ressourcen sind begrenzt. Wird es im Wettlauf gegen die Zeit gelingen, Mark zu retten? Und welche Rolle wird seine Crew, die sich ohne ihn auf der Heimreise befindet, dabei spielen?

Dieser Science-Fiction-Film passt auf den ersten Blick nicht direkt in die Weihnachtszeit. Ich selbst habe diesen Film aber nicht aufgrund der Darstellung von moderner und zukünftiger Technologie lieben gelernt, sondern durch das Hauptthema, das sich durchzieht: Hoffnung. Und damit passt der Film doch auch in die Weihnachtszeit. Während auf der Erde alle (?) Hebel in Bewegung gesetzt werden, um Mark zu retten, bleibt diesem aufgrund der extrem eingeschränkten Kommunikationsmöglichkeiten letztlich nur die Hoffnung und das Vertrauen darauf, nicht im Stich gelassen zu werden. Man muss kein Science-Fiction-Fan sein, um dieser (übrigens mitunter sehr unterhaltsam erzählten) Geschichte etwas sehr Ermutigendes abgewinnen zu können.

#egonadventskalender
#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

16/12/2020
16. Türchen: "god rest ye merry gentlemen"

e.g.o.n.-Adventskalender: 16. Türchen

Über heutiges Türchen ist wieder ein musikalischer Gruß für euch: Eine eher minimalistische Version des alten englischen Weihnachtsliedes "god rest ye merry gentlemen". Natürlich gibt es auch viele schöne deutsche Weihnachtslieder, aber ich spiele das hier immer wieder gerne, weil es die Stimmung hebt und mich an meine Jugend im Gospelchor zurück erinnert.
In diesem Sinne: tidings of comfort and joy wünscht euch
Georg

#egonadventskalender
#egonimmerhin
#egonbamberg
#egontheater

e.g.o.n.-Adventskalender: 15. Türchen In unserem 15. Türchen spricht euch Fabian eine Empfehlung für zwei Reportagen aus...
15/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 15. Türchen

In unserem 15. Türchen spricht euch Fabian eine Empfehlung für zwei Reportagen aus: Ihr findet diese auf YouTube unter den folgenden Links: https://www.youtube.com/watch?v=czbQRjdGvYQ (englisch) und https://www.youtube.com/watch?v=PLcLnQQaC7A&t=1s (deutsch).

Beide Dokumentationen befassen sich mit dem Thema Intersexualität bzw. Intergeschlechtlichkeit. Es geht darin also um Menschen, die biologisch weder eindeutig weiblich noch eindeutig männlich sind, sondern sich eben „zwischen“ diesen beiden Geschlechtern befinden, da sie z.B. sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsorgane haben.

Da vielen Leuten leider gar nicht klar ist, dass es diese Menschen überhaupt gibt und ihnen deswegen auch nicht klar ist, was es mit der seit 2018 bestehenden Möglichkeit, der Eintragung eines dritten Geschlechts ‚divers‘ in Deutschland auf sich hat, halte ich Reportagen wie diese, in denen intersexuelle/intergeschlechtliche Menschen sowie Menschen aus deren Umfeld selbst zu Wort kommen, für ausgesprochen wichtig.

Mich hat das Anschauen zudem abermals sehr dazu angeregt, generell nochmal mehr über Gender-Aspekte nachzudenken und die Bedeutung, die dem biologischen Geschlecht in unserer Gesellschaft häufig zugesprochen wird, kritisch zu hinterfragen.

Ich hoffe, euch sagen die Reportagen ebenfalls zu und regen euch ebenfalls zum Nachdenken an!

Viel Vergnügen damit! :)
Fabian

#egonadventskalender
#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

e.g.o.n.-Adventskalender: 14. Türchen In unserem 14. Türchen findet ihr ein Rezept für leckere gebrannte Mandeln. Übung ...
14/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 14. Türchen

In unserem 14. Türchen findet ihr ein Rezept für leckere gebrannte Mandeln. Übung macht den Meister - viel Spaß damit!

Ihr braucht:
200g Zucker
100ml Wasser
1 Päckchen Vanillezucker

In einer Pfanne zum Kochen bringen.

Dort hinein gebt ihr:
200g Mandeln (ungeschält)
1Esslöffel Rosenwasser (Apotheke)
ca.1 Teelöffel Zimt (nach Geschmack)

So lange Kochen lassen bis die Flüssigkeit eindickt.
Nun folgt die eigentliche Arbeit:
Rühren, wenden, rösten ist angesagt. Das Wasser verdampft nun und die Masse wird zuckrig-trocken. Die Temperatur auf mittlere Hitze zurückdrehen. Der Zucker schmilzt wieder und legt sich um die Mandeln. Weiterhin natürlich die Mandeln wenden. Wenn die Mandeln mit Zucker umhüllt sind und die Oberfläche braun glänzt, die Mandeln auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.
Nicht zu lange in der Pfanne lassen, sonst bekommt man einen Mandel-Karamell Klumpen, dem man mit Hammer und Meißel zuleibe rücken muss.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht

egon

#egonadventskalender
#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

13/12/2020
e.g.o.n.-Adventskalender: 13. Türchen

e.g.o.n.-Adventskalender: 13. Türchen

Unser 13. Türchen ist wieder ein Gruß aus Frankreich von Bernie und ihrer musikalischen WG.

Ihr seid wunderbar!

#egonadventskalender
#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamberg

e.g.o.n.-Adventskalender: 12. Türchen"...Stofftaschen kann man schließlich immer brauchen - noch dazu liebevoll gestalte...
12/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 12. Türchen

"...Stofftaschen kann man schließlich immer brauchen - noch dazu liebevoll gestaltete und personalisierte..."
- und zack: da war sie, die Geschenk-Idee für alle Menschen, die schon alles haben

e.g.o.n.-Adventskalender: 11. Türchen In unserem 11. Türchen findet ihr Madeleines Fruchtpunsch-Rezept - damit könnt ihr...
11/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender: 11. Türchen

In unserem 11. Türchen findet ihr Madeleines Fruchtpunsch-Rezept - damit könnt ihr es euch am Wochenende richtig gemütlich machen und nochmal durch alle bisherigen Beiträge des e.g.o.n-Adventskalender blättern - oder vielleicht auch schon einem Film- oder Podcast-Tipp folgen...

Ihr braucht:
1/2 l Wasser
2 Beutel Hagebuttentee
1/2 l Traubensaft
1 Stück Zimtstange
2 Nelken
Saft von einer Orange

Wasser kochen und Tee aufgießen.
3 Minuten ziehen lassen.
Alle weiteren Zutaten dazu geben.
Erhitzen, aber nicht kochen.
Abseihen.
Genießen

e.g.o.n.-Adventskalender 10. TürchenIn unserem 10. Türchen möchte euch Fabian heute einen seiner Lieblings-Podcasts ans ...
10/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 10. Türchen

In unserem 10. Türchen möchte euch Fabian heute einen seiner Lieblings-Podcasts ans Herz legen mit dem Titel: „180 Grad – Geschichten gegen den Hass“.
Ihr findet diesen Podcast z.B. hier: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4576.html

Der Podcast besteht aus sieben Folgen sowie einer später aufgenommenen Bonusfolge. In den sieben Folgen geht es jeweils um wahre Geschichten von Menschen, die sich aufgrund bestimmter jeweils unterschiedlicher Umstände kennenlernten und durch den Kontakt gegenseitige Vorteile abbauen konnten.

In allen Folgen besteht ein großes Diskussionsthema der beiden Hosts darin, wie Vorurteile gegenüber bestimmten sozialen Gruppen entstehen können. Vor allem aber geht es darum, was man gesellschaftlich tun kann, um der Verfestigung von Vorurteilen entgegenzuwirken und welche Rolle insbesondere das Ermöglichen persönlicher Begegnungen dabei spielt.

In Zeiten, in denen Populismus und das Scharfmachen gegenüber bestimmten sozialen Gruppen leider an Bedeutung zugenommen hat und in denen dadurch viele Menschen voll von negativen Vorurteilen sind, zeigt dieser Podcast meines Erachtens auf großartige Weise auf, warum wir uns niemals von Vorurteilen leiten lassen sollten. Zudem wird einem beim Hören deutlich, wie wertvoll es sein kann, mal aus seiner „Bubble“ herauszukommen und Menschen anderer Kulturen, Subgruppen etc. kennenzulernen, mit denen man ansonsten nur wenig oder gar keine direkten Berührungspunkte hat. Natürlich ist dies zwar in Zeiten von Corona etwas schwieriger, aber dies wird ja kein Dauerzustand bleiben!

Mich hat der Podcast jedenfalls sehr zum Nachdenken angeregt, gleichzeitig aber auch wunderbar unterhalten. Zudem gibt es mindestens zwei Folgen, die mich zumindest auch emotional sehr gefordert haben ;)

Ich hoffe, meine Begeisterung für den Podcast kann sich auf euch zumindest ein Stück weit übertragen und ich würde mich freuen, wenn ihr auch mal rein hört. Es lohnt sich meines Erachtens wirklich sehr!

Viel Spaß damit :)
Fabian

#egonadventskalender
#egontheater
#egonimmerhin
#egonbamber10

e.g.o.n.-Adventskalender 9. TürchenIn unserem 9. Türchen stellt Madeleine ein Lieblings-Weihnachtslied vor und fragt:Was...
09/12/2020

e.g.o.n.-Adventskalender 9. Türchen

In unserem 9. Türchen stellt Madeleine ein Lieblings-Weihnachtslied vor und fragt:

Was wünschst du dir wirklich zu Weihnachten?

In der Vorweihnachtszeit sind wir damit beschäftigt, die passenden Geschenke für unsere Liebsten herauszusuchen, die Feiertage durchzuplanen und das perfekte Weihnachtsessen vorzubereiten. In all dem Trubel passiert es schnell, dass wir vor lauter Vorbereitung und Einkäufe am eigentlichen Ziel vorbeirauschen. „The World for Christmas“ von Anders Edenroth holt den ein oder anderen wieder zurück auf den Boden:
Wenn ein neugeborenes Kind sprechen könnte, was würde es sich zu Weihnachten wünschen? Sind es wirklich all die gekauften, teuren, meist gar nicht so langlebigen Geschenke, die zählen? Nein, wir haben bereits ein sehr wertvolles Geschenk: unsere Welt.

„The World for Christmas“ gehört nicht nur wegen seines wundervollen, nachdenklich stimmenden Textes zu meinen Lieblingsweihnachtsliedern, sondern auch wegen des wunderschönen Acapella-Satzes, der mein Chor-Herz ein wenig höher schlagen lässt. 😊

„I only want the world for Christmas. The blue green forever turning world for Christmas. To restore to repossess. Please make it last, my fate is in your hands. Oh give me a present for the future”

https://www.youtube.com/watch?v=oEPtQMtniws

#egonadventskalender
#egonbamberg
#egonimmerhin
#egontheater

Adresse

Dr.-v.-Schmitt-Str.
Bamberg
96050

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von EGON erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an EGON senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Wir sind schon mittendrin im Proben und freuen uns darauf, am 5., 7., 8. und 10. März für euch in der Kulturfabrik Bamberg Siegfried Lenz’ “Zeit der Schuldlosen” auf die Bühne zu bringen!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Bamberg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Noch kurz vor dem Corona-Lockdown konnte die Theatergruppe EGON des Jugendkulturtreff IMMER HIN noch ein spannendes Theaterstück "Die Zeit der Schuldlosen" in der KUFA - Kultur für Alle Bamberg aufführen. Hier ist nochmal der Trailer zum Stück: https://www.youtube.com/watch?v=wi470Ezyu2k