Clicky

Kunst-Werk-Haus

Kunst-Werk-Haus Unser Ziel ist die Förderung von Kunst und Kultur in Albstadt und dem Zollernalbkreis.

Wie gewohnt öffnen

Ich wünsche einen guten Rutsch, es wird nichts mit unseren kleinen Silvesterparty
27/12/2021

Ich wünsche einen guten Rutsch, es wird nichts mit unseren kleinen Silvesterparty

23/12/2021

Liebe Gäste,
wir sind jetzt mal weg und wünschen Euch Frohe Weihnachten.
Silvester sind wir wieder für Euch da, mit einer kleine G10 Party,
das heißt ca. 10 Gäste sind herzlich zu einem kleinen französischen Menue mit 15 € eingeladen.
Liebe Grüße Lothar und Uta

15/12/2021

Heute: Djuvec-Reis mit Cevapcici

bei uns gibt es Glühwein
30/11/2021

bei uns gibt es Glühwein

27/11/2021

Heute Zwiebelkuchen, wegen dem Abstand

26/11/2021

Ja, wir sind da, heute Quarkkeulchen!

24/11/2021

NEE, keinen Bock mehr, besucht uns privat.
Wir sind da wo wir immer sind und das sehr gern.

Land ruft Alarmstufe 2 aus: Ausgangssperre trifft ungeimpfte Zollernälbler
24/11/2021
Land ruft Alarmstufe 2 aus: Ausgangssperre trifft ungeimpfte Zollernälbler

Land ruft Alarmstufe 2 aus: Ausgangssperre trifft ungeimpfte Zollernälbler

Für Nichtgeimpfte und Nichtgenesene gilt im Zollernalbkreis ab Mittwoch eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Sie ist Bestandteil der am Dienstag vom Land neu herausgegebenen Corona-Verordnung und tritt in allen Landkreisen mit einer Sieben-Tage-Inzi

17/11/2021
09/11/2021
03/11/2021

Wochenkarte vom 03. November bis 06. November 2021

Regional- Saisonal- Bierlokal- Herbstkarte

Mittwoch Gemüse- Reispfanne 6,90 €

Donnerstag Linsen- Lasagne 6,90 €
enthält Weizenmehl und SimpliV

Freitag Knödel mit Pilzsoße 6,90 €
enthält Weizenmehl

Samstag Kürbis- Kartoffelauflauf 6,90 €
enthält Mandelmilch

Unsere Dauerbrenner:

Rosmarinkartoffeln mit frischem Dip 3,90 €
Dip auf Anfrage

Großer Salat nach Saison 4,50 €
enthält Weißweinessig, geschwefelt und Senf

eingelegte Oliven mit Weißbrot 3,50 €
Brot enthält Weizenmehl

Diese Woche:

Kraut- Eintopf 2,50 €

Konzert von und mit Paddy Schmidt am Freitag 29. 10. ; 19 UhrHier bei uns, Eintrit 12,50 €, kommt einfach vorbei, es loh...
26/10/2021

Konzert von und mit Paddy Schmidt am Freitag 29. 10. ; 19 Uhr
Hier bei uns, Eintrit 12,50 €, kommt einfach vorbei, es lohnt sich.

Lieber Gruß Uta

26/10/2021
26/10/2021
22/10/2021

wenn wir eMails erhalten in denen wir als N***s bezeichnet werden

Warum ich "keine Bild" an meinem Briefkasten habe.
22/10/2021

Warum ich "keine Bild" an meinem Briefkasten habe.

AHAHAHA, so langsam mache ich mir Sorgen um meinen Job, wenn die einzige Vegan-Kritik nur noch von Bauernverbänden, Wurstfabrikanten und sonstigen dubiosen Personen kommt, deren Urteil ohnehin kaum jemand ernst nimmt. Hätte jetzt irgendeine Friedensaktivistin vor aggressiven Veganern gewarnt oder ein über alle Zweifel erhabener Pazifist im Hungerstreik, okay, aber ein Bild-Fuzzi und der cholerische Uli Hoeneß? Merkt ihr selber, ne?

Kleiner Tipp: Wenn du für einen ultra-aggressiven Konzern arbeitet, der letzten Monat die privaten WhatsApp-Nachrichten eines Kindes veröffentlicht hat, dessen Geschwister gerade getötet wurden und Angehörige von Unfallopfern erpresst, dann wäre ich mit solchen Vorwürfen, andere seien aggressiv, ja mal gaaaanz vorsichtig.

Überhaupt entbehrt es nicht einer gewissen Ironie, wenn jemandes Text den Gemütszustand eines HB-Männchens auf Speed atmet und sich gleichzeitig maßlos darüber aufregt, wie aggressiv die anderen doch sind oder wie der Journalist Silvio Duwe gestern treffend tweetete: „Ich weiß nicht was Ralf Schuler heute gegessen hat, aber entspannt hat es ihn offensichtlich nicht.“

Auch der Lebenslauf anderer hauptberuflicher Antiveganer wirkt nicht so, als hätten diese gerade einen 24-monatigen Yoga-Retreat hinter sich: Nachdem der Deutschlandfunk sich von Udo Pollmer aufgrund seiner emotionalen Ausbrüche getrennt hatte, schreibt dieser nun komplett im Rage-Modus strammrechte Portale wie Tichys Einblick mit Hasstiraden voll.

Ganz in der Tradition Pollmers formuliert auch Ralf Schuler sein wehleidiges Geschwurbel in der Bild abseits jeder Kenntnis: Veganer nähmen sich bewusst und künstlich aus dem „natürlichen Kreislauf der Nahrungsketten“ (lol). Ja, wer kennt sie nicht, die natürliche Nahrungskette, in der unsere Vorfahren südamerikanisches Futtersoja in genetisch optimierte Zuchtrassen gestopft haben, um diese dann in Akkordarbeit von ausgebeuteten Osteuropäer:innen zersägen zu lassen.

Der Vorwurf, das sei nur was für reiche Menschen, ist auch drollig. Offenbar verdient Schuler so gut, dass er nicht mehr selbst einkauft und nicht weiß, was Gemüse auf dem Wochenmarkt kostet (tierische Nahrungsmittel verbrauchen die meisten Ressourcen und die meiste Fläche, weswegen es gerade in ärmeren Ländern deutlich mehr Pflanzenkost gibt). Die Zutaten für einen großen Topf Linsensuppe kosten weniger als ein Pfund Schweinenacken der Haltungsform 3.

Zuletzt schreibt er sich wie folgt in Rage:

„Ein Drittel der Menschheit frisst Dreck oder hungert, und wir picken uns Physalis als Vitamin-C-Shot heraus oder genießen ungesättigte Fettsäuren und das Kalium neuseeländischer Avocados.“

Ralf Schuler denkt, Veganer:Innen müssten Physalis essen, um genug Vitamin C zu bekommen. Er denkt ferner, ungesättigte Fettsäuren seien was vegan-elitäres, dabei sind die in den meisten Pflanzenölen wie Sonnenblumenöl, Olivenöl, Rapsöl etc. enthalten und halb Europa ernährt sich davon.

Ralf Schuler denkt, wir bräuchten Avocados, um genug Kalium zu uns zu nehmen, dabei ist das in so exklusiven Luxus-Lebensmitteln wie Pfirsichen, Bohnen, Linsen, Kartoffeln und Kohlrabi enthalten. Neuseeland liefert ferner kaum Avocados nach Deutschland, die kommen hier primär aus Peru, Chile, Spanien, Kolumbien, Mexiko, Israel, Südafrika, Kenia und Marokko.

Hätte er auch einfach selbst googeln können, aber vermutlich hat er im letzten Tobsuchtsanfall seinen Bildschirm in Stücke geschlagen. Warum sind die Bild-Leute immer so aggressiv?

Vielleicht ernähren die sich ja nicht ausgewogen…

Quellen:
https://twitter.com/sduwe/status/1450867544089370626
https://bildblog.de/123780/bild-zeigt-private-whatsapp-nachrichten-eines-kindes-dessen-geschwister-gerade-getoetet-wurden/
https://aok-erleben.de/mineralstoff-kalium-diese-top-10-lebensmittel-staerken-deine-muskeln-und-nerven/
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/874072/umfrage/wichtigste-lieferlaender-von-avocadofruechten-nach-deutschland/

18/10/2021
14/10/2021
07/10/2021

Freitag:
Foodsharing- Stammtisch

29/09/2021
28/09/2021

Moin! 🤨

[via twitter.com/jumpsteady]

23/09/2021

Freitag: Klima Hungerstreik, es gibt nix zu essen, zu trinken schon!

23/09/2021

Wählt bitte fürs Klima

15/09/2021
19/08/2021
18/08/2021
12/08/2021
11/08/2021

Wir sind wieder da

30/07/2021
29/07/2021

Liebe Gäste
Bis zum 31. Juli haben wir noch für Euch offen, dann geht es für uns eine Woche in den Urlaub.
Es gibt diese Woche alles was der Kühlschrank und die Gemüsebox her geben.
Am 11. August sind wir wieder für Euch da.

21/07/2021
14/07/2021

Seid 17 Uhr Regen
Jetzt Hunde und Katzen.

Heute vor 8 Jahren, sah es so aus
14/07/2021

Heute vor 8 Jahren, sah es so aus

Adresse

Obere Vorstadt 25, Eingang Vom Ziegelplatz
Albstadt
72458

Öffnungszeiten

Mittwoch 17:15 - 23:00
Donnerstag 17:15 - 00:00
Freitag 17:15 - 00:00
Samstag 17:15 - 00:00

Telefon

0172 7301941

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunst-Werk-Haus erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kunst-Werk-Haus senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Albstadt

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hey Uta, was gibt es diese Woche gutes, aus Deiner Zauberküche?
Danke Uta, Lothar...super Band!!!!!!
Wir sind da und das Wetter ist schön
Heute ist der Biergarten ab 14 Uhr geöffnet. Es gibt Schnitzel (auch veg.), Spätzle und Salat
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Albstadt (alles anzeigen)

TedxAlbstadt Truchtelfingen Alte Glaserei 16 Zollern Voices Narrenzunft Balingen e.V. Stetten (Hechingen) Mono Events KUNSTwerk werbe- und medienatelier Regenbogen der Kunst - Villa Eugenia Atelier Bernau, Stetten unter Holstein XTIP Sigmaringen Keyboard- und Klavierunterricht Grum Circus Salto-mortale In Rangendingen Musik Total: Inhaber Rolf Laforsch