BOA - Bunker of Art

BOA - Bunker of Art BOA ist ein temporärer Raum für zeitgenössische Kunst, Design und Kultur Verortet und durchgeführt ist das Projekt im Hochbunker Scheibenstraße, in Aachen Nord.

Projekt: BOA -Bunker of Art //

BOA ist ein temporärer Raum für zeitgenössische Kunst, Design und Kultur. Kernkonzept von BOA ist es insbesondere nicht etablierten Kunstschaffenden, eine Möglichkeit zu bieten ihre Netzwerke auszubauen und Kontakte in die Kunstszene zu knüpfen. Dabei wird internationale und nationale Kunst, neben regionaler Kunst präsentiert. Ebenso werden junge-Künstler/inne

n und etablierte-Künstler/innen gemeinsam ausstellen. Kernziel dabei ist, eine Plattform für Vernetzung und Austausch zu gewährleisten. Weitere Ziele des Projektes sind es ebenfalls, kreative Freiräume zu schaffen und gesellschafts- sowie grenzübergreifende Angebote zur Inspiration und kulturellen Anteilnahme zu bieten. Programmpunkte wie musikalische Darbietungen, Kurzfilmabende, Lesungen und Workshops, werden im Laufe der Projektzeit das BOA-Programm komplimentieren . Die Verortung im Hochbunker in der Aachener Scheibenstraße, welcher bis vor kurzem leerstehend war, bietet Fläche, Kulisse und Lärmschutz die sich ideal eignen, um ein nachhaltiges Zuhause für einen weltoffenen Kulturbetrieb zu werden. Auf dem Erdgeschoss der vier Etagen wird der gemeinnützige Kunst- und Kulturverein „The Base e.V.“ in Kooperation mit dem Kunstforum „POEBEL – Regionales Potenzial“ die Umsetzung eines innovativen Kulturbetriebs mit dem Projekt „BOA - Bunker of Art“ gestalten. Die Initiatoren:
The Base e.V. POEBEL - Regionales Potenzial

07/09/2021
BOA ist ein Raum für zeitgenössische Kunst, Design und Kultur, der allen Menschen zugänglich sein soll. Mit der Hilfe vo...
19/11/2020

BOA ist ein Raum für zeitgenössische Kunst, Design und Kultur, der allen Menschen zugänglich sein soll. Mit der Hilfe von 100,5 DAS HITRADIO. und der Lebenshilfe Aachen e.V. Aachen konnte die erste Barriere überwunden werden: Der Bunker wurde mit einer mobilen Rampe ausgestattet, die es ermöglicht die vielen kleineren Stufen innerhalb des Bunkers auch im Rollstuhl zu überwinden. An anderen Stellen muss leider noch improvisiert werden.

Wenn ihr BOA besuchen möchtet und nicht sicher seid ob und wie das möglich ist meldet euch einfach bei The Base

BOA ist (im Moment) für die Öffentlichkeit geschlossen, aber das heißt nicht, dass hinter den Schleusen nichts passiert....
13/11/2020

BOA ist (im Moment) für die Öffentlichkeit geschlossen, aber das heißt nicht, dass hinter den Schleusen nichts passiert. Die Leute von Schleuse Eins waren mit dem Videographer Oscar Tiedge vor kurzem im Bunker und haben eine Session mit Raphael Hansen aufgenommen. Diese wird am Samstag, den 14.11.2020, auf ihre FB-Seite gestreamt.

Bild:
Wo? https://www.facebook.com/SchleuseEinsRaves [digital]
Wann? Samstag, den 14.11.2020, von 22 bis 23:30 Uhr

Liebe Gäste unseres Bunker of Art,ganz offensichtlich schicken auch uns die am vergangenen Mittwoch vorgestellten Maßnah...
30/10/2020

Liebe Gäste unseres Bunker of Art,

ganz offensichtlich schicken auch uns die am vergangenen Mittwoch vorgestellten Maßnahmen erneut in den Lockdown. Wir möchten alles in unserer Kraft stehende dafür tun Kreativität bald wieder Menschen zugänglich zu machen. Im Hinblick auf die unaufhörlich steigenden Fallzahlen können wir die Ausstellung am kommenden Wochenende nicht stattfinden lassen. Die BOA Dauerausstellung ist bis auf Weiteres verschoben.

In diesen Zeiten sind wir bei all jenen, die die Maßnahmen noch viel härter treffen als uns. An alle Kunstschaffende, Kreative und Menschen aus der Bar- und Clubszene: Wir müssen noch ein paar Monate stark bleiben.

Bis dahin

Ruhe Bewahren

30/10/2020
Verehrte Kulturbegeisterte, Kunstschaffende und Weltenbummler,liebe Gäste unseres Bunker of Art,am vergangenen Wochenend...
29/09/2020

Verehrte Kulturbegeisterte, Kunstschaffende und Weltenbummler,
liebe Gäste unseres Bunker of Art,
am vergangenen Wochenende haben POEBEL und The Base einen persönlichen Meilenstein gesetzt und einen ansehnlichen Fortschritt hin zu einem Aachen mit Wohlfühlgarantie geschaffen.
Der erste Dank gilt unserem Team, unseren Helfer:innen und den ausstellenden Künstler:innen. Direkt dahinter kommt Ihr, unsere wunderbaren Gäste die uns bei der Aachener Kunstroute 2020 bewiesen haben, dass unsere ehrenamtliche Arbeit einen unbezahlbaren Wert hat.
Am nächsten Wochenende stehen Euch die Schleusen unseres BOA ein weiteres Mal für auf der Kunstroute ausgestellten Werke offen, danach wechseln wir unser Programm.
Wer es verpasst hat, oder aber nicht genug bekommen konnte, darf sich also herzlich eingeladen fühlen.
Weitere Informationen folgen in den kommenden Tagen.
BOA

Aufruf an Kreative aller CouleurFür unser Projekt BOA – Bunker of Art suchen wir Künstler/innen, Filmemacher/innen, Desi...
22/09/2020

Aufruf an Kreative aller Couleur

Für unser Projekt BOA – Bunker of Art suchen wir Künstler/innen, Filmemacher/innen, Designer/innen, Lyriker/innen von regional bis international, die ihre Werke bei uns ausstellen möchten.

Wenn Ihr dabei sein möchtet schickt Euer aussagekräftiges Portfolio samt kurzem Motivationsschreiben an:
[email protected]

Wir setzen uns dann nach einem Auswahlverfahren mit Euch in Verbindung.

15/09/2020

Adresse

Scheibenstraße 34
Aachen
52070

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von BOA - Bunker of Art erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an BOA - Bunker of Art senden:

Teilen

Kategorie


Andere Kunstgalerie in Aachen

Alles Anzeigen