Theatergesellschaft Bad Ragaz

Theatergesellschaft Bad Ragaz Lachen ist gesund

Wie gewohnt öffnen

12/09/2020

Ob wir ab dem 3. März 2021 wirklich spielen können😷🙏🙏

26/04/2020
26/04/2020

Geschätzte Freunde der Theatergesellschaft Bad Ragaz
Unser aller Leben hat sich in der letzten Zeit massiv verändert. Davon ist auch die Theatergesellschaft Bad Ragaz betroffen. Auf Grund der Massnahmen des Bundesrates gegen die Verbreitung des Coronavirus sahen wir uns gezwungen die letzten vier Aufführungen unserer diesjährigen Produktion zu verschieben. Leider hat sich die Situation in der Zwischenzeit nicht in dem Umfang verbessert, dass an eine zeitnahe Aufführung unserer Produktion „Baby Baby Balla Balla“ zu denken ist.
Der Vorstand hat sich deswegen schweren Herzens entschieden die restlichen Aufführungen in diesem Jahr abzusagen. Auf Grund der durchwegs sehr positiven Rückmeldungen unserer Gäste der beiden durchgeführten Aufführungen haben wir entschieden das Stück nächstes Jahr im März nochmals auf die Bühne zu bringen.
Es freut uns, wenn Sie die Theatergesellschaft Bad Ragaz mit einem kleinen Gönnerbeitrag auf unser Konto CH97 0022 0220 2175 7240 J bei der UBS unterstützen – dafür bereits im Vorfeld ein grosses Dankeschön!
Wir freuen uns schon heute Sie nächstes Jahr an einer unserer Aufführungen ab dem 5. März 2021 im Mehrzweckgebäude Bad Ragaz begrüssen zu dürfen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Präsidenten Peter Signer unter 078 626 83 43.
Bleiben Sie gesund und wir hoffen mit Ihnen, dass dieser ganze Spuk bald vorbei ist.

Herzlichst Ihre Theatergesellschaft Bad Ragaz
Peter Signer, Präsident
Angélique Capeder, Vizepräsidentin
Dunya Brunner, Kassierin
Alexandra Mengelt, Aktuarin
Susanne Schmid, Beisitzerin

Zeitungsbericht über unsere Première :-)
11/03/2020

Zeitungsbericht über unsere Première :-)

07/03/2020

Impressionen von der gestrigen Premiere😍😍

07/03/2020

Gestern Abend Premiere mit einer coolen Leistung, einem tollen Publikum und viel viel Lachen, kurzum ein phantastischer Abend und heute geht es mit der zweiten Aufführung weiter - wir freuen uns😍😍😍

06/03/2020

Gemäss Ihren Angaben habe ich eine Risikoabwägung durchgeführt und beurteile das Risiko als klein, so dass Ihre Veranstaltung durchgeführt werden kann, immer aber unter der Voraussetzung, dass Sie die folgenden Punkte beachten:

Stellen Sie bei den Eingängen zu Ihrer Veranstaltung entsprechende Hinweise auf und machen Sie auch auf die Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit BAG aufmerksam. Auf der Webseite des BAGsind Vorlagen zu finden.
Fragen Sie bei der Eingangskontrolle bei den Teilnehmenden mit Hilfe einer einfachen Liste nach, ob diese in letzten 14 Tagen in einem betroffenen Gebiet gemäss BAG (China, Iran, Singapur, Südkorea, Italien mit Lombardei, Veneto, Emiglia-Romana und Piemont) waren. Falls ja, sollen diese wieder nach Hause gehen (Liste zu sehen unter Webseite des BAG; betroffene Gebiete).
Fragen Sie bei der Eingangskontrolle die Gäste, ob sie Symptome wie Fieber, Husten und Atembeschwerden zeigen. Falls ja, sollen Sie wieder nach Hause gehen.
Es wird empfohlen, dass besonders gefährdete Personen (Personen über 65 Jahre und Personen mit schweren Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen wie zB. Krebs) an der Veranstaltung NICHT teilnehmen. Dies liegt aber in der Selbstverantwortung dieser Personen.
Veranstaltungen sollen auf engen Kontakt verzichten (z.B. enges Tanzen)
Räumliche Verhältnisse: mehr Platz bedeutet weniger Risiko. Sofern möglich soll in grössere Räume ausgewichen werden; sofern möglich Veranstaltung im offenen Raum.
Machen Sie Ihre Gäste – sofern möglich - im Vorfeld per E-Mail auf diese Empfehlungen aufmerksam. Betroffene Gäste sollen zu Hause bleiben. Gäste mit Symptomen wie Fieber, Husten und Atembeschwerden sollen ebenfalls zu Hause bleiben.
* Die obigen Weisungen sind der Stand Heute. Sollte sich die Situation in den nächsten Tagen/Wochen dramatisch verändern, dann werden BAG/Kanton möglicherweise neue einschneidendere Weisungen erlassen.

06/03/2020

Sicherheitskonzept für die Aufführungen der Theatergesellschaft Bad Ragaz 2020

Feststellungen

Am 04.03.2020 haben die Sicherheitsdirektoren der Kantone zusammen mit dem Bundesrat und dem BAG beschlossen, dass für Aufführungen mit über 150 Personen eine Risikoabschätzung gemacht werden muss um die Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verhindern. Die Theatergesellschaft Bad Ragaz hat deshalb nicht nur eine Risikoabschätzung, sondern gleich ein Sicherheitskonzept erstellt um aufzuzeigen, wie sie gedenkt das Risiko von Kontaminationen von Keimen aller Art möglichst zu minimieren, die Rückverfolgbarkeit aller Besucher zu garantieren und den Kontakt der Besucher auf eine möglichst kleine Anzahl Personen zu begrenzen.

Die Theatergesellschaft Bad Ragaz führt an folgenden Daten Aufführungen mit über 150 Personen im MZG Bad Ragaz durch: 06.03. / 07.03. / 14.03. / 15.03. / 20.03. und 21.03.2020

Ziel dieses Konzeptes

Vorbeugung und Minimierung möglicher Ansteckungen durch Krankheitserreger bei den Aufführungen der Theatergesellschaft Bad Ragaz

Punkte zur Erreichung dieser Ziele:

1. Aufhängen des Infoblattes mit den Hygieneregeln des BAG „So schützen wir uns“ zum Thema Coronavirus im Format A3 an neuralgisch wichtigen Stellen (Eingang MZG, Kasse, Eingang Saal, Saal)
2. Desinfektion der Hände aller Besucher vor der Kasse
Besuchern, die sich nicht daran halten wird der Zutritt zum Saal verwehrt
3. Kein Apéro im Foyer um eine längere Durchmischung der Besucher möglichst zu verhindern
4. Die Platzzahl im Saal wird auf 204 Sitzplätze beschränkt, Stehplätze werden keine angeboten.
Sobald 204 Tickets verkauft sind werden weitere Besucher konsequent abgewiesen
5. Lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Besucher durch Ausfüllen von Formular 1
6. Ausschliessen, dass Besucher sich in den letzten 14 Tagen in den vom BAG definierten Risikogebieten aufgehalten haben durch Bestätigung mit Unterschrift auf Formular 1
Besucher, die dieses Formular nicht ausfüllen und unterschreiben werden aus dem Saal gewiesen
7. Aufstellen von geschlossenen Abfalleimer für gebrauchte Papiertaschentücher
8. Besucher werden bei der Ansprache darauf aufmerksam gemacht, dass sie sich an ihrem Sitzplatz aufhalten müssen, resp. nicht mehr als fünf Minuten an einem anderen Platz sein dürfen, um allfällige Kontaminationen möglichst kleinräumig halten zu können.
Besucher bei denen festgestellt wird, dass sie sich nicht an die Vorgaben halten werden aus dem Saal gewiesen
9. Sämtliche Spieler, Vereinsmitglieder und Helfer werden angewiesen nicht mehr als fünf Minuten Kontakt mit einzelnen Besuchern zu haben um Kontaminationen möglichst auszuschliessen.
Vereinsmitglieder oder Helfer, bei denen festgestellt wird, dass sie sich nicht an die Vorgaben halten werden aus dem Saal gewiesen
10. Formular 1 wird drei Wochen aufbewahrt um bei einer allfälligen Kontamination genau Auskunft geben zu können welche Personen sich mehr als fünf Minuten in einem bestimmten Umkreis zu einer Person befunden haben.

Dieses Sicherheitskonzept wurde erarbeitet am 05.03.2020 durch die Theatergesellschaft Bad Ragaz und gleichentags zur Prüfung bei der Gemeinde Bad Ragaz eingereicht.

Sicherheitsverantwortlicher der Theatergesellschaft Bad Ragaz ist deren Präsident Peter Signer.

Die vorliegend aufgeführten Massnahmen sind aufgrund der Vorgaben von Bund und Kanton erstellt worden (Stand 4. März 2020). Sollten von Bund und Kanton neue Weisungen erfolgen, dann muss das vorliegende Sicherheitskonzept entsprechend angepasst werden.

Es gibt immer Arbeit für Regie (Peter Signer) und Regieassistenz (Doris Baumann)Alle Fäden der Technik, des Spiels, der ...
05/03/2020

Es gibt immer Arbeit für Regie (Peter Signer) und Regieassistenz (Doris Baumann)

Alle Fäden der Technik, des Spiels, der Requisite, der Maske, Bühnenbau etc. hält die Regie in der Hand. Das Ganze wird von der Regie zu einer Einheit geformt; menschliche Qualitäten, Einfühlungsvermögen, sowie Erfahrung und Fachwissen sind hier gefragt.
Die Theatergesellschaft hat sich für ein Stück der englischen Autoren Ray und Michael Cooney entschieden. Deren rasante Komödien sind auf der ganzen Welt beliebt. Für die Spielercrew ist auch dieses Stück eine anspruchsvolle Herausforderung, da das hohe Tempo höchste Konzentration und schauspielerisches Können erfordert.

Peter Signer hat als Präsident der Theatergesellschaft Bad Ragaz auch das Zepter der Regie fest in seiner Hand. Unterstützt wird er in dieser Rolle von Doris Baumann.

Obwohl beide durch ihre schauspielerischen Talente auf der Bühne bekannt sind, können sie von weiteren Erfahrungen auch "neben" oder "vor" den Brettern die die Welt bedeuten profitieren. Peter und Doris sind überzeugt, dass sie aus der bunt gemischten Theaterbesetzung das Bestmögliche herausgeholt haben. Freuen Sie sich auf einen lustigen, spannenden, kriminellen und chaotischen Theaterabend.

05/03/2020

Die Theatergesellschaft Bad Ragaz freut sich auf die Premiere am Freitag 06.03.2020 um 20 Uhr im MZG in Bad Ragaz. Die Generalprobe gestern lief schon einmal super.😍😍

04/03/2020

Heute um 17.00 Uhr öffentliche Generalprobe im Mehrzweckgebäude in Bad Ragaz
Wir freuen uns auf viele Besucher👍👍

Szenen aus unserer letzten Probe vor unseren Aufführungen😍😍😍Wie amüsieren uns köstlich und freuen uns schon auf zahlreic...
03/03/2020

Szenen aus unserer letzten Probe vor unseren Aufführungen😍😍😍
Wie amüsieren uns köstlich und freuen uns schon auf zahlreiche Besucher an den nächsten drei Wochenenden - es hat noch für alle Vorstellungen Plätze (theater-badragaz.ch) und - keine Angst, bei einer Saalgrösse von knapp über 200 Plätzen ist es bei uns deutlich sicherer als in jedem Einkaufscenter👍👍
Wir freuen uns auf einige entspannte, lustige Stunden mit unseren Gästen😃😃😃

02/03/2020

Die Theatergesellschaft Bad Ragaz freut sich am Mittwochnachmittag, 4. März 2020 auf viele Besucher um 17.00 Uhr bei der öffentlichen Generalprobe👍👍
Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in China, Iran, Südkorea, Singapur oder Italien (Veneto, Lombardei, Piemont) aufgehalten haben dürfen wir aus bereits bekannten Gründen nicht in den Saal lassen

Im Stück Baby Baby Balla Balla löst sich der Plan des Ehepaars Bickel  (gespielt von Sabine als Lisa und Sven als Thomas...
28/02/2020

Im Stück Baby Baby Balla Balla löst sich der Plan des Ehepaars Bickel (gespielt von Sabine als Lisa und Sven als Thomas) ein Kind zu adoptieren nach und nach in Luft auf. Nicht, dass sie nicht alles dafür getan hätten, wäre da nur nicht der verhängnisvolle entscheidende Tag. Ein kurzweiliger Theaterabend ist garantiert. Das Stück und die Inszenierung enthalten alles, was das Herz begehrt.

Sabine Egger und Sven Schneeberger zeigen auf der Bühne ihr grosses Improvisationstalent. Dank ihrer langjährigen Theatererfahrung zeigt Sabine immer mehr von ihrem enormen Talent und ihrer Vielseitigkeit auf der Bühne. Sven hat sich mit seinen tollen schauspielerischen Leistungen in vergangenen Jahren die grösste Rolle im diesjährigen Stück ergattert und meistert auch diese Aufgabe mit Bravour. Wieso und warum er auf der Theaterbühne viele Schweisstropfen und heikle Situationen auszubaden hat, sehen sie bereits in ein paar Tagen. Nutzen Sie – liebes Publikum – die letzte Chance um einen guten Platz im Mehrzweckgebäude zu ergattern unter www.theater-badragaz.ch

Eindrücke von der heutigen Tagesprobe😍😍😍😍Tickets gibt es unter theater-badragaz.ch unter Reservation👍👍👍
23/02/2020

Eindrücke von der heutigen Tagesprobe😍😍😍😍
Tickets gibt es unter theater-badragaz.ch unter Reservation👍👍👍

Die beiden Brüder Daniel (Ken Flury) und Lukas (Yves Vonlanthen) haben beschlossen, ihrem grossen Bruder Thomas unter di...
20/02/2020

Die beiden Brüder Daniel (Ken Flury) und Lukas (Yves Vonlanthen) haben beschlossen, ihrem grossen Bruder Thomas unter die Arme zu greifen. Nicht, dass sie jemand darum gebeten hätte – entsprechend eigensinnig sind dann auch ihre Ideen. Das kann nicht gut kommen. Im Nu bricht das Chaos aus.

Mit Yves Vonlanthen hat die Theatergesellschaft einen weiteren Newcomer auf der Bühne – und bereits einen Volltreffer gelandet. Als Bruder von Daniel und Thomas spielt Yves im Stück einen mässig erfolgreichen Pförtner-Gehilfe einer Klinik. Von der Anlage her ist er eigentlich ein Genie, allerdings mit gelegentlichen geistigen Aussetzern. Heissen sie Yves bei einer unserer Aufführungen mit einem kräftigen Applaus herzlich willkommen.

Auch Ken Flury wird das Publikum wieder köstlich unterhalten. Er überzeugt mit seiner Situationskomik, witzigen Dialogen und ein paar "running gags". Ken verwandelt sich auf der Bühne in ein „Schlitzohr“ und in einen notorischen Kleinkriminellen, welcher spezialisiert ist auf ….. naja kommen Sie an eine Aufführung und sehen sie selbst.

Anmeldung für das diesjährige Theaterdinner vom 13.03.2020 unter 078 626 83 43
19/02/2020

Anmeldung für das diesjährige Theaterdinner vom 13.03.2020 unter 078 626 83 43

In das Haus der Familie Bickel haben sich zwei Asylsuchende "blinde Passagiere" eingeschmuggelt. Katerina (gespielt von ...
13/02/2020

In das Haus der Familie Bickel haben sich zwei Asylsuchende "blinde Passagiere" eingeschmuggelt.
Katerina (gespielt von Nicole Sieber) ist ein eine junge, hübsche illegale Immigrantin welche auf der Suche nach ihrem zu Hause ist. Begleitet wird sie von ihrer musikalischen Grossmutter Maria (gespielt von Sabine Wellinger). Diese beiden Damen sorgen im Hause Bickel für Unterhaltung und Aufmerksamkeit ganz spezieller Art.

Sabine Wellinger spielt auch dieses Jahr ihre unverwechselbaren Theaterkünste auf der Bühne voll und ganz aus, selbst Fremdsprachen sind für sie kein Hindernis ihre Rolle perfekt zu spielen.

Nicole Sieber ist nicht mehr von der Theaterbühne weg zu denken. Mit ihrer unverkennbaren, gelassenen Art und dem trockenen Humor wird sie das Publikum wieder in ihren Bann ziehen.

Aufführungsdaten:

Freitag 6. März, Samstag 7. März, Samstag 14. März, Sonntag 15. März, Freitag 20. März und Samstag 21. März sowie am Theater-Dinner (nur mit Anmeldung) am Freitag 13. März 2019.

Details auf www.theater-badragaz.ch

Vorverkauf (ausser Theater-Dinner):

INFO-Stelle Heidiland im Dorfbad sowie über www.theater-badragaz.ch

In einer Doppelrolle spielt Alexandra Mengelt nicht nur auf der Bühne sondern auch als Aktuarin der TG eine wichtige Rol...
11/02/2020

In einer Doppelrolle spielt Alexandra Mengelt nicht nur auf der Bühne sondern auch als Aktuarin der TG eine wichtige Rolle. Als Frau Rössler versetzt sich Alexandra Mengelt in die Welt einer strengen und knallharten Inspektorin einer Adoptionsagentur. Keine einfache Aufgabe für die liebenswürdige und humorvolle Alexandra. Schauen sie selbst, wie sie diese grosse Herausforderung meistert an einer unserer Aufführungen im Mehrzweckgebäude.

Aufführungsdaten:

Freitag 6. März, Samstag 7. März, Samstag 14. März, Sonntag 15. März, Freitag 20. März und Samstag 21. März sowie am Theater-Dinner (nur mit Anmeldung) am Freitag 13. März 2019.

Details auf www.theater-badragaz.ch

Vorverkauf (ausser Theater-Dinner):

INFO-Stelle Heidiland im Dorfbad sowie über www.theater-badragaz.ch

Theatergesellschaft Bad Ragaz's cover photo
08/02/2020

Theatergesellschaft Bad Ragaz's cover photo

Baby Baby Balla BallaEr ist wieder zurück auf der Theaterbühne.  Thomas Gut gibt dieses Jahr sein Comeback auf den Brett...
08/02/2020

Baby Baby Balla Balla

Er ist wieder zurück auf der Theaterbühne. Thomas Gut gibt dieses Jahr sein Comeback auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Als Polizist Haldimann spielt Thomas einen besonders aufmerksamen, ansonsten aber ziemlich einfältigen Polizisten. Warum er dabei ständig um das Haus der Familie Bickel schleicht erfahren sie ab dem 6. März.

Tom Stieger – alias Boris Anaroskipetrivisnikotch feiert seine Premiere auf der Theaterbühne. Schauen Sie selbst, ob er die grosse Herausforderung bei der Aussprache seines aussergewöhnlichen Namens packt. Er mimt einen russischen Geschäftsmann mit einem skurrilen Tätigkeitsschwerpunkt, welche Interessen er sonst noch vertritt können sie an einer der Aufführungen in Erfahrung bringen.

Aufführungsdaten:
Freitag 6. März, Samstag 7. März, Samstag 14. März, Sonntag 15. März, Freitag 20. März und Samstag 21. März sowie am Theater-Dinner (nur mit Anmeldung) am Freitag 13. März 2019.
Details auf www.theater-badragaz.ch

Vorverkauf (ausser Theater-Dinner):
INFO-Stelle Heidiland im Dorfbad sowie über www.theater-badragaz.ch

Sven und Yves mit vollem Einsatz, was genau die Beiden da machen könnt ihr an den ersten drei Wochenenden im März auf de...
10/01/2020

Sven und Yves mit vollem Einsatz, was genau die Beiden da machen könnt ihr an den ersten drei Wochenenden im März auf der Ragazer Theaterbühne erfahren - wir freuen uns schon sehr👍👍👍

Die ganze Spielercrew unserer nächsten Produktion wünscht euch Allen von Herzen alles erdenklich Gute im neuen Jahr🍾🍾🍾
31/12/2019

Die ganze Spielercrew unserer nächsten Produktion wünscht euch Allen von Herzen alles erdenklich Gute im neuen Jahr🍾🍾🍾

Ob bei Svens Monolog alles stimmt🤨 Alexandras Blick verheisst nichts Gutes😉bis zu unseren Aufführungen Anfang März hat e...
10/12/2019

Ob bei Svens Monolog alles stimmt🤨 Alexandras Blick verheisst nichts Gutes😉bis zu unseren Aufführungen Anfang März hat er sicher alles im Griff👍

Sabine und die drei Musketiere - was Sabine da Ken, Sven und Yves gerade zu sagen hat🤨🤨
06/12/2019

Sabine und die drei Musketiere - was Sabine da Ken, Sven und Yves gerade zu sagen hat🤨🤨

Fleissig üben unsere Spieler Yves, Ken und Sven - wenn man aber in ihre Gesichter schaut, da fragt man sich doch unweige...
03/12/2019

Fleissig üben unsere Spieler Yves, Ken und Sven - wenn man aber in ihre Gesichter schaut, da fragt man sich doch unweigerlich, ob sie eine Ahnung haben was sie da machen...
Was sie machen gibt es an den ersten drei Märzwochenenden auf...ihr wisst schon wo zu sehen😊😊😊

Wohin Ken wohl mit Nicole verschwinden will🤪 Wir freuen uns auf die Auflösung im März - Ihr auch?😂😂
26/11/2019

Wohin Ken wohl mit Nicole verschwinden will🤪 Wir freuen uns auf die Auflösung im März - Ihr auch?😂😂

Oh, armer Sven, was hast du nur wieder angestellt, dass dich Sabine so böse anschaut🤨An den ersten drei Märzwochenenden ...
22/11/2019

Oh, armer Sven, was hast du nur wieder angestellt, dass dich Sabine so böse anschaut🤨
An den ersten drei Märzwochenenden 2020 seht ihr des Rätsels Lösung auf der Ragazer Theaterbühne👍

Was Yves, unser neues Gesicht auf der Bühne, wohl gerade mit Ken und Sven aushekt?? An den ersten drei Märzwochenenden e...
29/10/2019

Was Yves, unser neues Gesicht auf der Bühne, wohl gerade mit Ken und Sven aushekt?? An den ersten drei Märzwochenenden erfahrt ihr es auf der Ragazer Theaterbühne😃😃😃

Erste Probe für unser neues Stück "Baby Baby balla balla", noch sitzen Sabine und Sven relaxed nebeneinander, wie lange ...
28/10/2019

Erste Probe für unser neues Stück "Baby Baby balla balla", noch sitzen Sabine und Sven relaxed nebeneinander, wie lange noch😉😉😉

29/04/2019

Wer hat wohl Interesse im nächsten Jahr die Regie bei der Theatergesellschaft Bad Ragaz zu übernehmen🧐

Adresse

Postfach 376
Bad Ragaz
7310

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theatergesellschaft Bad Ragaz erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theatergesellschaft Bad Ragaz senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Bad Ragaz

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Das wird sicher wieder ein Spass😂😂