sirene Operntheater

sirene Operntheater So ein Theater!
(13)

Das sirene Operntheater entstand 1998 aus der Zusammenarbeit von Kristine Tornquist und Jury Everhartz als Uraufführungspodium für Neues Musiktheater und existiert seit 2002 unter diesem Namen. Seit den ersten Produktionen in der Jesuitenkirche, dem Wasserturm und dem Künstlerhaus in Wien erweiterte sich der Aktionsradius kontinuierlich, 2003 fand das sirene Operntheater eine Basis im Jugendstiltheater, 2009 in der Ankerbrotfabrik. Mittlerweile gab es auch schon einige Gastspiele, etwa bereits zweimal am Tiroler Landestheater in Innsbruck oder 2009 beim Styraburg.Fest in Steyr und auf der Musikbiennale in Zagreb. Inzwischen haben wir 17 Uraufführungsabende mit 31 Opern und Kurzopern auf die Bühne gebracht und noch einige experimentelle Projekte produziert. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Zusammenarbeit mit österreichischen Autoren und Komponisten. Bisher haben mit Oskar Aichinger, Akos Banlaky, Wolfgang Bauer, René Clemencic, François-Pierre Descamps, Christof Dienz, Johanna Doderer, Jury Everhartz, Antonio Fian, Barbara Frischmuth, Daniel Glattauer, Gilbert Handler, Lukas Haselböck, Händl Klaus, Radek Knapp, Ulrich Küchl, Klaus Lang, Friederike Mayröcker, Daniel Pabst, Hermes Phettberg, Peter Planyavsky, Hannes Raffaseder, Ratschiller & Tagwerker, Herwig Reiter, Günter Rupp, Gernot Schedlberger, Jakob Scheid, Johannes Schrettle, Kurt Schwertsik, Walter Titz, Kristine Tornquist und Wolfram Wagner Stücke geschrieben, die vom sirene Operntheater verwirklicht werden konnten.

Sie sind wieder da: Programmbücher der letzten sirene-Produktionen mit den vollständigen Libretto-Texten von Kristine ...
25/04/2019
Musikhaus Doblinger - Noten und Musikbücher - seit 1817 in Wien - Kategorien

Sie sind wieder da: Programmbücher der letzten sirene-Produktionen mit den vollständigen Libretto-Texten von Kristine Tornquist. Beim Doblinger.

https://www.doblinger.at/index.php?searchFromDetail=1&iCatId=0&pid=categories&globalSearch=Kristine+tornquist&searchGoButton=Suchen

Wiens größte Auswahl an Noten und Musikbüchern - Fachabteilungen für Klassische Musik, Chor/Vokalmusik und Popularmusik - 100.000 Artikel lagernd

GENIA oder das Lächeln der Maschine.Neue Oper von Kristine Tornquist und Tscho Theissing in der Wiener Kammeroper, Mär...
12/04/2019
Genia

GENIA oder das Lächeln der Maschine.
Neue Oper von Kristine Tornquist und Tscho Theissing in der Wiener Kammeroper, März-April 2020. Auftrag & Produktion Theater an der Wien.
https://www.theater-wien.at/de/programm/production/885/Genia

Das neue Opernhaus - Tickets, Infos, Bilder und Videos zu allen Produktionen und Veranstaltungen der VEREINIGTEN BÜHNEN WIEN im THEATER AN DER WIEN.

CIRCUS - Text von Kristine Tornquist, Musik von Jury Everhartz 1. Akt https://www.youtube.com/watch?v=0KG2hHyor8g&featur...
12/04/2019

CIRCUS - Text von Kristine Tornquist, Musik von Jury Everhartz
1. Akt https://www.youtube.com/watch?v=0KG2hHyor8g&feature=youtu.be
2. Akt https://www.youtube.com/watch?v=MQFtCyCTrB4&feature=youtu.be

Nach erfolgreichen Aufführungen in Wien und Zagreb jetzt erstmalig: DAS GANZE VIDEO!!!

https://www.sirene.at/2006_circus

Musik. Jury Everhartz
Text und Regie. Kristine Tornquist
Leitung der Wiederaufnahmeproben. Rainer Vierlinger
Dirigent. Anna Sushon
Bühne. Jakob Scheid. Kristine Tornquist
Kostüm. Andrea Költringer
Kostümassistenz. Yvonne Everhartz

Bärtige Dame Olga / Affe. Maida Karišik
Zirkusdirektor. Dieter Kschwendt-Michel
Dompteur Rudolfo / Bär. Bartolo Musil (Wien) / Sebastian Huppmann (Zagreb)
Kleine Zuversicht. Nina Maria Edelmann (ehem. Plangg)
Hochseilartistin Lucie / Tigerin. Annette Schönmüller
Clown Bruno / Elefant. Günther Strahlegger

Das Rote Orchester
Violine 1. Amora de Swardt
Violine 2. Chin Wen Yang
Viola. Ines Nowak-Dannoritzer
Kontrabaß. Franz König
Flöte 1. Claudia Schiske
Flöte 2. Gerhard Mair
Klarinette. Thomas Schön
Baßklarinette. Barbara Schuch
Fagott. Angelika Vladar
Trompete 1. Zoltan Kellner
Trompete 2. Alexander Simon
Horn. Gergely Mályusz
Posaune 1. Renate Slepicka / Walter Dormeier
Posaune 2. Michael Bock
Tuba. Michael Neuwirth
Schlagwerk. Kevan Teherani. Matthäus Rößler

Korrepetition. Rossen Gergov. Chi-Bun Jimmy Chiang
Regieassistenz und Inspizienz. Sabine Maringer. Esther Christina Lienbacher
Maske. Beate Lentsch-Bayerl
Flugkorsett. Markus Kuscher
Requisite. Irene Kainz. Natalia Kukelka
Kostümassistenz. Yvonne Everhartz
Tango-Choreographie. Rafael Ramirez
Bühnenmotoren. Vinny Drexler. Paul Schneider
Technik. Herbert Bisovsky. Gary Maurer
Licht. Martin Knaupp. Loma Döring
Musikologische Beratung. Michael Friebel
Aufnahmeleitung. Reinhold Rieger
Produktionsleitung. Maria Haneder-Kulterer

Applausreihe Circus 2006. Anna Sushon, Günther Strahlegger, Bartolo Musil, Annette Schönmüller, Dieter Kschwendt-Mich...
12/04/2019

Applausreihe Circus 2006. Anna Sushon, Günther Strahlegger, Bartolo Musil, Annette Schönmüller, Dieter Kschwendt-Michel, Maida Karisik, Nina Edelmann

In diesem Haus haben wir das letzte Jahr gearbeitet. Jetzt gehen wir wieder auf Wanderschaft, und wie üblich veranstalt...
07/04/2019

In diesem Haus haben wir das letzte Jahr gearbeitet. Jetzt gehen wir wieder auf Wanderschaft, und wie üblich veranstalten wir !!! HEUTE !!! 7.4.2019 noch bis 18 Uhr einen Flohmarkt. Gutes Wetter, Gartenparty, Speis und Trank, Requisiten und Kostüme, was das Herz begehrt. NICHT VERPASSEN! Das Haus gehörte übrigens Maria Jeritza, auch Giacomo Puccini und Richard Strauss waren hier. Nur mehr heute zu besichtigen! MAX-EMANUEL-STRASSE 17, 1180 WIEN.

14/03/2019
sirene Operntheater 2004 - Das Krokodil - Oper von Jury Everhartz

Nicht mehr ganz neu, aber immer noch gut und jetzt zum ersten Mal auf Video:
https://www.youtube.com/watch?v=mdfAlwNFfEU

DAS KROKODIL
Jugendstiltheater am Steinhof Februar 2004

Libretto. Kristine Tornquist
Musik. Jury Everhartz
Musikalische Leitung. Marino Formenti
Regie. Kristine Tornquist
Bühne. Jakob Scheid
Kostüm. Vesna Tusek
Licht. Edgar Aichinger
Maske. Manora Auersperg

Jelena. Sopran. Lisa Fornhammar
Iwan Matwejewitsch. Tenor. Bernd Fröhlich
Semjon Semjonowitsch. Bariton. Marco Di Sapia
Timofej Semjonowitsch. Bariton). Alfred Werner
Krokodilbesitzer. Bass. Rupert Bergmann
3 Näherinnen. Alt. Barbara Dorfmann. Pia Ernstbrunner. Heidemaria Gruber

Klavier. Christine David. Ulrike Fendel. Jeffrey Greiman. Rossen Gergov. Jan Janicki. Elena Larina. Ariane Matiakh. Benjamin McQuade. Bernhard Ott. Susanna Spaemann. Sigrid Trummer. Kyôko Yoshizawa

Klavierbaumeister. Bernhard Balas

PR und Produktionsleitung. Mine Scheid
Aufnahmeleitung. Alexander Rathner
Buffet. Marc Mößmer
Direktion Alois Hofinger

sirene Operntheater Vienna 2004 Jugendstiltheater Wien DAS KROKODIL eine Oper für 12 Klaviere und 1 Krokodil an opera for 12 pianos and 1 crocodile Musik. Ju...

***AHOI 2019***
01/01/2019

***AHOI 2019***

26/12/2018
sirene 2018: Jeanne & Gilles - Kammeroper von Kristine Tornquist / Francois-Pierre Descamps

Jetzt mit französischen Untertiteln: Jeanne & Gilles - Eine Bilderoper von Kristine Tornquist / Francois-Pierre Descamps
https://www.youtube.com/watch?v=Gk3Q76QJSmk

September 2018 REAKTOR - Wien 17, Geblergasse 40 Paul Schweinester Lisa Rombach Bernd Lambauer Andreas Jankowitsch Johann Leutgeb ensemble sirene Gerald Grün. Berndt Thurner. Lukas Medlam. Fani Vovoni. Esther Neumann. Martina Reiter. Ines Nowak-Dannoritzer. Flora Geißelbrecht. Elisabeth Zeisner. Irene Frank. Alexander Rauscher. Maximilian Ölz. Rudolf Görnet Musikalische Leitung. François-Pierre Descamps Regie und Bühne. Kristine Tornquist. Kostüm. Markus Kuscher Technik. Edgar Aichinger. Produktion. Jury Everhartz für sirene Operntheater Filmmitschnitt. Bernhard Kammel

Kammeroper / Chamber Opera Musik. François-Pierre Descamps Libretto. Kristine Tornquist September 2018 REAKTOR - Wien 17, Geblergasse 40 Paul Schweinester Li...

Der Neue Merker: Jeanne & Gilles
20/12/2018

Der Neue Merker: Jeanne & Gilles

Das Totenschiff, eine Songoper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist nach dem Roman von B. Traven (1926). Eine sire...
07/12/2018

Das Totenschiff, eine Songoper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist nach dem Roman von B. Traven (1926). Eine sirene Operntheater Produktion bei Wien Modern 2018 im REAKTOR Wien. 23.11.2018.
Foto: © Andreas Friess, Pfeilgasse 29/19, 1080 Wien. Tel +43(0)664 4650555, [email protected]. Alle Rechte vorbehalten.
Mit Gernot Heinrich. Romana Amerling. Johann Leutgeb. Bernhard Landauer. Richard Klein. Clemens Kölbl. Horst Lamnek.
Musikalische Leitung. Jury Everhartz / Regie. Kristine Tornquist / Bühne.
Mirjam Mercedes Salzer / Video. Max Kaufmann. Mirjam Mercedes Salzer / Kostüm. Nora Scheidl / Licht und Technik. Edgar Aichinger / Maske. Isabella Gajcic / Bühnenbau. Julius Lankes / Requisite. Michael Liszt. Vesna Tusek. Anna Dreo / Videoschnitt und Animation. Gratis g. Strumpf / Regieassistenz. Sophia Thomasberger. Barbara Emilia Dauer / Hospitanz und Inspizienz. Marie Theissing / Mitarbeit Zeichentrick. Simon Skrepek / Kostümassistenz. Angela Karpouzi / Übertitel. Katharina Hollerwöger

SireneTheater-AussführungESE-Fotoclub/Georg Schiessler
02/12/2018

SireneTheater-Aussführung

ESE-Fotoclub/Georg Schiessler

Das Totenschiff. Kammeroper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist nach B.Traven. Letzte Vorstellung 29.11.2018 um 1...
29/11/2018

Das Totenschiff. Kammeroper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist nach B.Traven. Letzte Vorstellung 29.11.2018 um 19.30 Uhr REAKTOR Geblergasse 40, 1170 Wien

26/11/2018
Wien Modern

Wien Modern

Applaus dem gesamten Team von "Das Totenschiff" von Oskar Aichinger! sirene Operntheater im Reaktor

Wien Modern
24/11/2018

Wien Modern

Uraufführung "Das Totenschiff" von Oskar Aichinger/Kristine Tornquist am Samstag 24.11. um 16 Uhr! Aichingers neue Oper führt in die Gefahrenzone des Kapitalismus: Im "Totenschiff" nach dem Schriftsteller B. Traven machen Geld und Gesetz gemeinsame Sache. Wer nämlich ersteres nicht hat, auf dessen Seite steht das zweitere nicht. Und wer das Gesetz nicht auf seiner Seite hat, ist als Rechtloser verraten und ans Geld verkauft.
Die Premiere ist ausverkauft :-) Wir freuen uns auf die insgesamt 6 Vorstellungen!! Sirene 2018: Wasser - Das Totenschiff Reaktor
Fotos: Armin Bardel

sirene Operntheater
23/11/2018

sirene Operntheater

Die Vorstellungen am 24. und am 25.11. sind ausverkauft. Weitere Vorstellungen 26. bis 29.11. täglich um 19.30 Uhr.Kron...
22/11/2018

Die Vorstellungen am 24. und am 25.11. sind ausverkauft. Weitere Vorstellungen 26. bis 29.11. täglich um 19.30 Uhr.

Kronenzeitung

Das TotenschiffUraufführung der Song-Oper von Oskar Aichinger nach dem gleichnamigen Roman von B. Traven in der Librett...
21/11/2018

Das Totenschiff
Uraufführung der Song-Oper von Oskar Aichinger nach dem gleichnamigen Roman von B. Traven in der Librettofassung von Kristine Tornquist

24.11. AUSVERKAUFT / 25.11. NUR MEHR RESTKARTEN AN DER ABENDKASSA
Weitere Vorstellungen am 26., 27., 28., 29. November, jeweils um 19:30 Uhr Mit Johann Leutgeb und

DAS TOTENSCHIFF - Uraufführung der Kammeroper von Kristine Tornquist und Oskar AichingerPremiere bei WIEN MODERN nächs...
19/11/2018

DAS TOTENSCHIFF - Uraufführung der Kammeroper von Kristine Tornquist und Oskar Aichinger
Premiere bei WIEN MODERN nächsten Samstag im REAKTOR: 24.11. 16.00 Uhr

Holla hey! Holla hey! Hoihoi!
No longer waiting on a reef
With the death ship I will leave
so far off sunny New Orleans,
so far off lovely Lousiana.
Das Schicksal

DAS TOTENSCHIFF. Uraufführung der Song-Oper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist. Ab 24.11. im REAKTOR https://ww...
29/10/2018

DAS TOTENSCHIFF. Uraufführung der Song-Oper von Oskar Aichinger und Kristine Tornquist. Ab 24.11. im REAKTOR https://www.reaktor.art/programm/das-totenschiff

Musik. Oskar Aichinger
Libretto. Kristine Tornquist nach B. Traven (1928)

Gale. Gernot Heinrich
Schicksal / Grosser Kapitän. Romana Amerling
Stanislaw. Johann Leutgeb
Counter. Bernhard Landauer
Tenor. Richard Klein
Bariton. Clemens Kölbl
Bassbariton. Horst Lamnek

Musikalische Leitung. Jury Everhartz
Regie. Kristine Tornquist
Bühne und Video. Max Kaufmann. Mirjam Mercedes Salzer
Kostüm. Nora Scheidl
Technik. Edgar Aichinger
Maske. Isabella Gajcic
Regieassistenz. Sophia Thomasberger
Hospitanz. Marie Theissing
Bühnenbau. Julius Lankes / Plan B Artwork Productions
Video. Simon Skrepek
Requisite. Anna Dreo. Michael Liszt. Vesna Tusek
Kostümassistenz. Angela Karpouzi
Korrepetition. Benjamin McQuade. Petra Giacalone
Studienleitung. Francois-Pierre Descamps
Choreographie. Germano Milite. Toni Rodrigues
Dramaturgie. Katharina Hollerwöger
Baumeister. Cornelius Burkert
Mitarbeit. André Harm. Melchior Lebesmühlbacher. Klara Leschanz. Selina Nowak
Fotographie. Armin Bardel. Andreas Friess
Filmaufnahmen. Bernhard Kammel
Tonaufnahmen. Karl Vsedni
Presse. Barbara Vanura / Sky Unlimited
Produktion. Jury Everhartz

Flöte (+ Piccolo, Bass). Olivera Milovanovic
Oboe (+ Englischhorn). Stefan Peindl
Klarinette (+ Bassklarinette). Thomas Schön
Fagott (+ Kontrafagott). Angelika Riedl
1. Trompete (+ Kornett). Raphael Trimmel
2. Trompete (+ Kornett). Luis Abicht
1. Horn. Hermann Ebner
2. Horn. Erwin Schwengerer
1. Posaune. Nikolaus Singhania
2. Posaune. Toni Zechner
Tuba. Friedrich Gindlhumer
Gitarren. Martin Siewert
Viola. Martina Reiter
Violoncello. Irene Frank
Schlaginstrumente. Max Calanducci

Einen sehr herzlichen und ganz besonderen Dank an Malú Montes de Oca Luján de Heyman.

Besonderen Dank an
Bernhard Kammel, Anna Resch und Sebastian Jobst vom Reaktor.
Bernhard Günther, Gerda Saiko und Jim Igor Kallenberg von Wien Modern.
Isabelle Gustorff für die langjährige Mitarbeit und Miguel Angel Gaspar für die Übersetzung.
Erich Sperger und dem Team vom F23 für ein immer offenes Ohr, für den Weitblick und die besondere Freundschaft.
Peter Koger von der erstaunlichen mediaOpera für immerwährende Hilfe bei jeder Wetterlage.
Florian Wagner und der Galerie Mana für die freundschaftliche Verbundenheit und grosszügige Unterstützung.
Lisa Rombach und Ale Duarte für ihre Fröhlichkeit, tatkräftige Hilfe und freundschaftliche Mitarbeit.
Peter Halbgebauer für die gesprächsbereite Hilfe, geschickte Diplomatie und freundschaftliche Nähe.
BV Dr. Ilse Pfeffer und BR Elisabeth Loran von der Bezirksvorstehung Hernals.
BR Sepp Neustifter, Klubvorsitzender der Grünen Hernals.
Hilde Umdasch für ihre grosszügige und schnelle Unterstützung.
Robert Hahn von Caelum Development und Toni Koschier von Koschier IT-Outsourcing.
OAR Rainer Miedler, Verwaltungsdirektor des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner Höhe (Otto Wagner Spital).

Herzlichen Dank an
Martin Achrainer, Bernhard Auer, Gloria Antel, Tom Barcal, Ursula Baumgartl, Anneliese Blauensteiner, Holger Bleck, Boriana Boukareva, Theresa Busch, Daniel Chamier, Taiko Distelberger, Johannes Falkenstein, Andreas Felix Fellinger, Christian Frank, Bernd Fröhlich, Reinhard Fuchs, Miguel Angel Gaspar, Gerald Gröchenig, Anita und Norbert Gsellmann, Deborah Gzesh, Claudia Haber, Gertraud Hlavka, Katharina Hörmann, Harald Hörth, Andreas Jankowitsch, René Jokl, Jutta Kleedorfer, Bruno Kolak, Santo Pablo Krappmann, Franz Kumpl, Coretta Kurth, Markus Kuscher, Martha Laschkolnig, Julia Libiseller, Wolfgang Lorant, Max Lorenz, Claudia Mader, Christian Mair, Andreas Mattersberger, Gary Maurer, Manu Mayr, Elisabeth Nagl, Martin Pusch, Lorenz Raab, Maren Rahmann, Waltraud Russegger, Klemens Sander, Steven Scheschareg, Ula Schneider, Reinhard Schobesberger, Heidelinde Schuster, Johannes Schwendinger, Alexander Seidl, Wolfgang Stahl, Lina Streeruwitz, Beatrice Stude, Susanne Thomasberger, Berndt Thurner, Johanna Tragler, Florian Wagner, Michael Wagner und Thomas Wittenberg.

Adresse

Währinger Strasse 15
Vienna
1090

Telefon

+436509460174

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von sirene Operntheater erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an sirene Operntheater senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Vienna

Alles Anzeigen