Clicky

Niederdeutsches Theater Neuenburg

Niederdeutsches Theater Neuenburg Nedderdüütsch Theater Neeborg NDT Neeborg:
Van Oktober bit März - Theater mit Herz

Wie gewohnt öffnen

Heute in der Nordwest-Zeitung: der Vorbericht für unsere aktuelle Inszenierung „WI SÜND WOLLER WER“
14/09/2022

Heute in der Nordwest-Zeitung: der Vorbericht für unsere aktuelle Inszenierung „WI SÜND WOLLER WER“

Photos from Niederdeutsches Theater Neuenburg's post
30/08/2022

Photos from Niederdeutsches Theater Neuenburg's post

Das Niederdeutsche Theater startet nach der Corona-Zwangspause von rund zweieinhalb Jahren  in die neue Saison mit der a...
29/08/2022

Das Niederdeutsche Theater startet nach der Corona-Zwangspause von rund zweieinhalb Jahren in die neue Saison mit der aktuellen Inszenierung „Wi sünd woller wer - van Petticoat un Wirtschaftswunner“ aus der Feder von Philip Lüsebrink, die bei uns im Jahre 2016 bereits mit einem Riesen-Erfolg aufgeführt worden ist.

Bühnenleitertagung in Oldenburg- endlich wieder in Präsenz 👍Für Neuenburg dabei:Ellen Evers, Andrea Thomas und Rolf Renk...
28/05/2022

Bühnenleitertagung in Oldenburg- endlich wieder in Präsenz 👍
Für Neuenburg dabei:
Ellen Evers, Andrea Thomas und Rolf Renken

Tagung der Bühnenleitungen der Mitgliedsbühnen und -theater des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen am 28. Mai 2022. Die erste Präsenzveranstaltug nach zwei Jahren.

Liebe Zuschauer,wir haben uns lange überlegt, wie wir mit der kommenden Theatersaison umgehen sollen. Spielen wir oder s...
06/08/2021

Liebe Zuschauer,
wir haben uns lange überlegt, wie wir mit der kommenden Theatersaison umgehen sollen.
Spielen wir oder spielen wir nicht? Was macht der Corona-Virus, wenn es wieder kälter wird? Dürfen wir dann überhaupt wieder vor Zuschauern spielen? Wie weit und wie lange wird es noch Einschränkungen geben?
Keiner kann das im Moment beantworten und wir haben hin- und her überlegt, pro und contra kontrovers diskutiert und sind letztendlich einstimmig zu folgendem Entschluss gekommen:
Im Jahr 2021 werden wir noch kein Theater anbieten. Wir werden die Zeit nutzen, um das Virus und die Auswirkungen zu beobachten.
Im Januar 2022 starten wir dann mit den Proben für „…un baven wahnen Engel“, welches bereits im März 2020 aufgeführt werden sollte.
Die Premiere wird im März 2022 sein.
Dazu melden wir uns selbstverständlich rechtzeitig!

Ich verspreche:
Wi seht us- in‘t Vereenshuus!!!
Blieft all gesund und munter!!!
Und vergäät us nich…

30/09/2020
😢 Heute in der Nordwest-Zeitung:
24/09/2020

😢 Heute in der Nordwest-Zeitung:

20/09/2020

SAISON 2020/2021 WIRD AUSGESETZT

Liebe Freunde des Niederdeutschen Theaters Neuenburg,
wir vermissen euch!!!
Wir würden so gerne unbeschwert unserem Hobby nachgehen und für euch spielen und Freude bereiten, aber... Corona hat auch uns fest im Griff!
Nun stellt sich die Frage, wie wir die Saison 2020/2021 gestalten wollen. Lange haben wir im Vorstand diskutiert, wie wir es machen können. Aber unter dem Aspekt, dass wir nur gut 50 Zuschauer in den Theatersaal bekommen können (statt 256!) und auch auf der Bühne nur unter sehr erschwerten Bedingungen spielen können, haben wir uns nach langer Diskussion entschieden, die komplette Saison 2020/2021 auszusetzen. Ein Theaterstück lässt sich nicht von heute auf morgen aufführen, es bedarf rund drei Monate Vorbereitungszeit.
Wir würden gerne, seeeehr gerne wieder spielen, das könnt ihr uns glauben, aber keiner weiß im Moment, wie es mit Corona weitergeht.
Wir hoffen, ihr könnt unsere Entscheidung verstehen und nachvollziehen.
Bleibt alle gesund und munter und vergesst uns nicht!
Wi seht us - in't Vereenshuus

12/07/2020
Es ist tatsächlich wahr, nun hat es auch uns getroffen.Aufgrund der aktuellen Entwicklung beim Corona-Virus sehen wir un...
13/03/2020

Es ist tatsächlich wahr, nun hat es auch uns getroffen.
Aufgrund der aktuellen Entwicklung beim Corona-Virus sehen wir uns in der Verantwortung, Schaden von unseren Zuschauern abzuwenden.
Keiner kann im Moment ermessen, wie groß die Gefahr tatsächlich ist, sich bei uns zu infizieren und im ungünstigsten Falle schwer zu erkranken.

Deshalb haben wir heute morgen die Entscheidung getroffen, die Premiere und die weiteren Vorstellungen bis auf Weiteres zu verschieben. Gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.
Keiner kann sagen, wie es weitergeht, wir sind unendlich traurig, alle Beteiligten von“...un baven wahnen Engel“ haben über 30 Proben lang ihr Bestes gegeben und sind genau auf den Punkt „premierenbereit“. Sie würden euch soooo gerne zeigen, was sie einstudiert haben.

Sobald es eine neue Entwicklung gibt, werden wir euch informieren!!!

Vielen Dank für euer Verständnis für diese nicht schöne Entscheidung!

"...UN BAVEN WAHNEN ENGEL"Premiere am Freitag, 13.03.2020Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.wir befinden uns i...
09/03/2020

"...UN BAVEN WAHNEN ENGEL"
Premiere am Freitag, 13.03.2020

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
wir befinden uns in den Endproben zu der Inszenierung "...UN BAVEN WAHNEN ENGEL". Ein Stück, das schon auf vielen Theatern aufgeführt wurde, auch bei uns in Neuenburg...
Verpasst nicht, wie die beiden ältlichen Schwestern Helene und Elvira versuchen, die Untermieter mit "Bu**en" aus dem Haus zu vertreiben...
Rainer Behrends hat das Stück entstaubt und mit viel Liebe zum Deteil inszeniert.
Karten gibt es unter 04452/918073, www.reservix.de oder an der Abendkasse!
Wi seht us - in't Vereenshuus!!!

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo
09/03/2020

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo

DE HÖLL TÖÖVT NICH...NUR NOCH ZWEIMAL Nur noch zweimal gibt es den von René Schack inszenierten Thriller DE HÖLL TÖÖVT N...
28/01/2020

DE HÖLL TÖÖVT NICH...NUR NOCH ZWEIMAL
Nur noch zweimal gibt es den von René Schack inszenierten Thriller DE HÖLL TÖÖVT NICH bei uns zu sehen.
Deshalb noch schnell Karten reservieren.
Karten gibt es
im Büro: 04452/918073
oder
www.ndt-neeborg.de
oder
www.reservix.de
oder
an der Abendkasse...
Also, nicht verpassen!!!

DE HÖLL TÖÖVT NICH... NUR NOCH ZWEIMAL...Noch schnell Karten sichern für die letzten beiden Aufführungen!!!Karten gibt e...
28/01/2020

DE HÖLL TÖÖVT NICH... NUR NOCH ZWEIMAL...
Noch schnell Karten sichern für die letzten beiden Aufführungen!!!
Karten gibt es unter:
04452/918073
oder
www.reservix.de
oder
www.ndt-neeborg.de
oder
an der Abendkasse...
Wir freuen uns auf euch!

DE HÖLL TÖÖVT NICH....DE HÖLL TÖÖVT NICH Heute in der NWZ: Die Ankündigung unseres Zusatztermins:
24/01/2020

DE HÖLL TÖÖVT NICH....DE HÖLL TÖÖVT NICH
Heute in der NWZ: Die Ankündigung unseres Zusatztermins:

ZUSATZTERMIN..DE HÖLL TÖÖVT NICH..02.02.2020, 16 UhrDa es für die restlichen Aufführungen amMi, 22.01,  20 UhrFr. 24.01....
21/01/2020

ZUSATZTERMIN..DE HÖLL TÖÖVT NICH..02.02.2020, 16 Uhr

Da es für die restlichen Aufführungen am
Mi, 22.01, 20 Uhr
Fr. 24.01. 20 Uhr
Sa. 25.01. 20 Uhr
So. 26.01. 16 Uhr, (bereits ausverkauft),
und
Di. 28.01. 20 Uhr
nur noch wenige Restkarten gibt, hat das Theater nunmehr

am Sonntag, den 02.02.2020 um 16. Uhr
einen Zusatztermin aufgenommen.

Karten können ab sofort im Bühnenbüro unter 04452/918073 (Mo, Di, Do u. Fr. von 9 - 11 Uhr und von 15.30 - 17.30 Uhr) reserviert oder unter www.reservix.de erworben werden.

DE HÖLL TÖÖVT NICH...DE HÖLL TÖÖVT NICH...Heute ist der neue FrieBo erschienen und mit ihm eine Rezension über unsere Pr...
17/01/2020

DE HÖLL TÖÖVT NICH...DE HÖLL TÖÖVT NICH...
Heute ist der neue FrieBo erschienen und mit ihm eine Rezension über unsere Premiere...

Heute geht’s wieder los... 20 Uhr!!!
16/01/2020

Heute geht’s wieder los... 20 Uhr!!!

DE HÖLL TÖÖVT NICHMorgen geht’s weiter, um 20 Uhr startet die nächste Aufführung unseres Thrillers im Vereenshuus. Für d...
15/01/2020

DE HÖLL TÖÖVT NICH
Morgen geht’s weiter, um 20 Uhr startet die nächste Aufführung unseres Thrillers im Vereenshuus. Für diese und auch für die weiteren Aufführungen gibt es noch Restkarten im -Bühnenbüro, TEL. 04452/918073
-www.reservix.de
-oder an der Abendkasse!

Heute geht’s weiter! Die dritte Aufführung startet um 20 Uhr. Karten gibt es noch im Bühnenbüro unter 04452/918073, unte...
14/01/2020

Heute geht’s weiter! Die dritte Aufführung startet um 20 Uhr.
Karten gibt es noch im Bühnenbüro unter 04452/918073, unter www.reservix.de oder an der Abendkasse!!!

DE HÖLL TÖÖVT NICH...DE HÖLL TÖÖVT NICH...Die Premiere am Freitag war aus unserer Sicht ein voller Erfolg! Davon bericht...
12/01/2020
Premiere In Neuenburg: Helge Siefken spielt sich die Seele aus dem Leib

DE HÖLL TÖÖVT NICH...DE HÖLL TÖÖVT NICH...
Die Premiere am Freitag war aus unserer Sicht ein voller Erfolg! Davon berichtet auch Sandra Binkenstein, die ihre Rezension heute bereits vorab auf NWZ-Online veröffentlicht hat. Die Inszenierung von René Schack zieht das Publikum in ihren Bann.
Heute um 16 Uhr ist schon die nächste Aufführung Es gibt noch einige wenige Restkarten an der Theaterkasse im Foyer!
https://mobil.nwzonline.de/friesland/kultur/neuenburg-premiere-in-neuenburg-helge-siefken-spielt-sich-die-seele-aus-dem-leib_a_50,6,4018726367.html

Der Psychothriller „De Höll töövt nich“ lebt von der Schauspielkunst des Hauptdarstellers. Perfekt besetzt ist die Rolle beim neuen Stück des Niederdeutschen Theaters in Neuenburg mit dem überragend spielenden Helge Siefken.

Nach gut drei Monaten Proben ist es heute endlich soweit: PREMIERE!!!
10/01/2020

Nach gut drei Monaten Proben ist es heute endlich soweit: PREMIERE!!!

„De HÖLL TÖÖVT NICH“Ein Thriller von Michael Cooney.Niederdeutsch von Arnold PreußRegie: René Schack a.G.Das neue Jahr s...
06/01/2020

„De HÖLL TÖÖVT NICH“
Ein Thriller von Michael Cooney.
Niederdeutsch von Arnold Preuß
Regie: René Schack a.G.

Das neue Jahr startet mit unserem „besünnern Stück“. Es ist eine niederdeutsche Uraufführung, ein Thriller.

Zum Inhalt des Stückes:
Simon Gäbel erwacht im Krankenhaus – und kann sich an nichts mehr erinnern. Was ist mit ihm geschehen? Ist er wirklich vergiftet worden? Was hat er in den vergangenen zwei Jahren gemacht? Damals war er nach einem Autounfall, bei dem sein Bruder ums Leben kam, schon einmal in dieses Krankenhaus eingeliefert worden. Wer sind die beiden Frauen, die ihn besuchen und unter Druck setzen? Und was ist mit der Legende, dass die ruhelosen Seelen von Verrückten in diesem Krankenhaus jeden Mörder in die Hölle schicken; zuvor jedoch hört der Betreffende (und nur er) eine Glocke läuten. Und Simon Gäbel hört eine Glocke ...
Wer ist er: Ein Mörder? Ein Ermordeter? Ein Schuldiger?
Ein unglaublich spannender Krimi mit mystisch-unheimlichem Hintergrund, ein Abend an der Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit ...

Aufführungstermine:
Premiere:
Freitag, 10. Januar 2020 um 20 Uhr
So. 12.01.2020 16 Uhr
Di. 14.01.2020 20 Uhr
Do. 16.01.2020 20 Uhr
Fr. 17.01.2020 20 Uhr
So. 19.01.2020 20 Uhr
Mi. 22.01.2020 20 Uhr
Fr. 24.01.2020 20 Uhr
Sa. 25.01.2020 20 Uhr
So. 26.01:2020 16 Uhr
Di. 28:01.2020 20 Uhr

Die Beteiligten:
Regie: René Schack a.G.
Regie-Assistenz Carmen Fastenau
Bühnenbild-Entwurf Ewald Meine

Die Spieler:
Schwester Carolin Insa Glowatzki
Pfleger Tramsen Rolf Renken
Simon Gäbel Helge Siefken
Dr. Jeremias Müller Julian Richter
Klara Silke Bruins
Anna Nina Cramer
Herr Wanner und andere Rollen Andreas Frerichs
Patient Tramann Nils Elberling
Dr. Möller Alfons Wojakilowski

Hinter der Bühne:
Souffleuse Ulrike Siefken

Inspizienz, Kostüme, Requisiten Fine Hollander-Müller, Silke Köhler-Behrends und Gaby Uphoff

Maske Elke Gravekarstens
und Rita Uceda Resch

Technik (Licht und Ton) Ewald Meine
und Stefan Nannen

Schneiderei Maice Renken und
Elke Osterthun

Bühnenbau
Willi Ackermann, Gerd Diers, Günther Diers. Wolfgang Fischer, Fritz Höfers, Wolfgang Jakobs, Karl-Heinz Klockgether,
Karl-Heinz Kraul, Reiner Tütken
und Bastian Warntjen

Rechte:
VVB-Verlag, Norderstedt

Aufführungsort:
Vereenshuus Neuenburg, Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg

Kartenvorverkauf:
Im Bühnenbüro des NDT Neuenburg in der Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg.
Geöffnet: Mo, Di, Do und Fr. von 9.00 – 11.00 und von 15.30 – 17.30 Uhr
Mittwochs geschlossen

Per Mail: [email protected] oder via Internetformular www.ndt-neeborg.de

Ab sofort können Sie Ihre Karten auch online unter www.reservix.de erhalten.
Sie können online den Platz aussuchen, die Karten bezahlen und auch ausdrucken.

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo
06/01/2020

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo

Auch der Anzeiger für Harlingerland berichtete über unsere aktuelle Inszenierung:
28/10/2019
Plattdeutsch Nachrichten. Neijet öwer Plattdütsch. Plattdüütsch #Plattnews

Auch der Anzeiger für Harlingerland berichtete über unsere aktuelle Inszenierung:

Neuenburg
Das Orchester plant einen genialen Bankraub.
Niederdeutsches Theater Neuenburg steht mit dem Stück „De Ladykillers“ auf der Bühne.

https://harlinger.de/Nachrichten/artikel/das-orchester-plant-einen-genialen-bankraub

Neuenburg in der Friesischen Wehde ist ein Ortsteil der Gemeinde Zetel im Landkreis Friesland in Niedersachsen.

NTN, Huuspäädsch
www.buehne-neuenburg.de

.....DE LADYKILLERS.....Letzte Vorstellung.....Letzte Chance!!!Morgen, Dienstag, den 29.10. öffnet sich um 20 Uhr bereit...
28/10/2019

.....DE LADYKILLERS.....Letzte Vorstellung.....
Letzte Chance!!!
Morgen, Dienstag, den 29.10. öffnet sich um 20 Uhr bereits das letzte Mal der Vorhang für unsere Gaunerkomödie DE LADYKILLERS.
Es gibt noch einige Restkarten an der Abendkasse!
Nicht verpassen!
Kartenvorbestellung unter 04452/918073 oder online unter www.reservix.de

........DE LADYKILLERS........DE LADYKILLERS........Heute um 20 Uhr öffnet sich wieder der Vorhang für „DE LADYKILLERS“....
20/10/2019

........DE LADYKILLERS........DE LADYKILLERS........
Heute um 20 Uhr öffnet sich wieder der Vorhang für „DE LADYKILLERS“. Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse!!!

Der FrieBo berichtete am Samstag über „DE LADYKILLERS“
14/10/2019

Der FrieBo berichtete am Samstag über „DE LADYKILLERS“

Heute erschien der Premierenbericht von „DE LADYKILLERS“ in der NWZ!Vielen Dank dafür an Sandra Binkenstein vom Gemeinnü...
14/10/2019

Heute erschien der Premierenbericht von
„DE LADYKILLERS“ in der NWZ!
Vielen Dank dafür an Sandra Binkenstein vom Gemeinnützigen!

DE LADYKILLERS..... DE LADYKILLERS....Am Freitag hatten wir eine tolle Premiere. Zufriedene Gesichter beim Publikum sind...
13/10/2019

DE LADYKILLERS..... DE LADYKILLERS....
Am Freitag hatten wir eine tolle Premiere. Zufriedene Gesichter beim Publikum sind das beste Zeichen, dass die Profi-Regisseurin Anke Hempel eine gelungene Inszenierung abgeliefert hat!!!
Heute um 16 Uhr ist bereits die nächste Vorstellung!
Es gibt noch einige Restkarten an der Abendkasse!!!

Heute ist es endlich soweit: PREMIERE!!!Nicht verpassen, um 20 Uhr geht’s los!!!
11/10/2019

Heute ist es endlich soweit: PREMIERE!!!
Nicht verpassen, um 20 Uhr geht’s los!!!

DE LADYKILLERS.....PREMIERE.....DE LADYKILLERS Morgen, Freitag, ist es soweit: dann feiern wir Premiere mit der aktuelle...
10/10/2019

DE LADYKILLERS.....PREMIERE.....DE LADYKILLERS
Morgen, Freitag, ist es soweit: dann feiern wir Premiere mit der aktuellen Inszenierung DE LADYKILLERS.
Es gibt noch ein paar Restkarten. Morgen gleich reservieren im Bühnenbüro unter 04452/918073 oder an der Abendkasse!
Wi seht us - in‘t Vereenshuus!!!

PREMIERE.....DE LADYKILLERS......PREMIERE.....Am Freitag ist es schon soweit!!!Dann feiern wir um 20 Uhr Premiere mit un...
08/10/2019

PREMIERE.....DE LADYKILLERS......PREMIERE.....
Am Freitag ist es schon soweit!!!
Dann feiern wir um 20 Uhr Premiere mit unserer aktuellen Inszenierung „DE LADYKILLERS“!
Heute erschien der Vorbericht in der Nordwest-Zeitung:

DE LADYKILLERS
04/10/2019

DE LADYKILLERS

„De LADYKILLERS“
Eine Kriminalkomödie von William Rose.
Bearbeitet von Maria Caleita und Elke Cörver
Niederdeutsch von Arnold Preuß
Regie: Anke Hempel a.G.

Das Niederdeutsches Theater Neuenburg e.V. startet mit seinem ersten abendfüllenden Stück in die Saison 2019/2020. Am 18. Oktober öffnet sich der Vorhang zur Premiere von
„DE LADYKILLERS“.

Zum Inhalt des Stückes:
In einem nahezu friedlichen Idyll wohnt die alte Witwe Margret Wilkenjohanns allein mit ihrem Papagei „Herrn Günther‟ in einer großen Stadtvilla. Einzig der Lärm der vorbeifahrenden Züge ist wegen der Nähe zum Bahnhof etwas störend. Deshalb ist es ihr bislang noch nicht geglückt, eines der leerstehenden Zimmer zu vermieten. Doch der verschrobene Professor Martens, der plötzlich als Interessent auftaucht, ist von der Lage des Domizils vollkommen begeistert.
Schon kurz darauf präsentiert der Professor sein „Orchester‟: den einfältigen Riesen W***y Koch, den trinkenden Dr. Cordsen und den ramponierten Gi**lo Ludwig Harmsen. Was Margret jedoch nicht ahnt: die Instrumente sind nur Tarnung. In Wahrheit geht das Quartett seiner Planung eines genialen Bankraubes nach und benötigt die Unterkunft nur als Einsatzzentrale.
Als Frau Wilkenjohanns nach dem geglückten Raub durch ein Missgeschick auf das Geld stößt, zeigt sie sich von ihrer resoluten Seite.

Aufführungstermine:
Premiere: Fr, 11. Oktober 2019 um 20 Uhr
So. 13.10.2019 16 Uhr
Di. 15.10.2019 20 Uhr
Do. 17.10.2019 20 Uhr
Fr. 18.10.2019 20 Uhr
So. 20.10.2019 20 Uhr
Mi. 23.10.2019 20 Uhr
Fr. 25.10.2019 20 Uhr
Sa. 26.10.2019 20 Uhr
So. 27.10.2019 16 Uhr
Di. 29.10.2019 20 Uhr

Rechte:
Mahnke-Verlag, Verden

Aufführungsort:
Vereenshuus Neuenburg, Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg

Die Beteiligten:
De Speeler:
Magret Wilkenjoanns Ilse Meinen
Professor Martens Dieter Trey
Dr. Cordsen Heiko Glowatzki
Willi Koch Wilhelm Wilken
Ludwig Harmsen Jochen Meiners
Gundula Lindemann Anette Haupt-Koch
Henriette Flechner Insa Fröhlich
Herr Thomas,Polizist Christian Kroll

Regie Anke Hempel a.G.
Regieassistenz Christin Howe
Bühnenbild-Entwurf Heike Ralle

Souffleuse Ilse Wichmann

Inspizienz, Requisiten Anette Haupt-Koch
Erich Koch
Fundus Insa Glowatzki

Maske Britta Bohlen
Hannelore Habben,

Licht und Ton: Ewald Meine
Heike Ralle

Bühnenbau: Willi Ackermann
Gerd Diers Günther Diers,
Wolfgang Fischer
Fritz Höfers, Wolfgang Jakobs
Karl-Heinz Klockgether,
Karl-Heinz Kraul, Heike Ralle
und Rainer Tütken

Kartenvorverkauf:
Im Bühnenbüro des NDT Neuenburg in der Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg.
Geöffnet: Mo, Di, Do und Fr. von 9.00 – 11.00 und von 15.30 – 17.30 Uhr
Mittwochs geschlossen

Ab sofort können Sie Ihre Karten auch online unter www.reservix.de erhalten.
Sie können online den Platz auswählen, die Karten bezahlen und auch ausdrucken.

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo
04/10/2019

Niederdeutsches Theater Neuenburg's cover photo

Niederdeutscher Bühnenbund Niedersachsen & Bremen
29/08/2019

Niederdeutscher Bühnenbund Niedersachsen & Bremen

Bühnen des Bühnenbundes diskutieren über die Zukunft des Niederdeutschen Theaters - Wie geht es in den nächsten Jahren mit dem Niederdeutschen Theatern weiter?

Mit der Fragestellung befassten sich am letzten Wochenende 27 verantwortliche Vertreter aus den Bühnen- und Theaterleitungen der Mitgliedsbühnen und Theater des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen (NBB) in der Bildungsstätte Bredbeck (Osterholz-Scharmbeck) in der Zukunftswerkstatt, die vom Geschäftsstellenleiter des NBB, Herwig Dust (Oldenburg), organisiert wurde.

Besonders erfreulich, dass der designierte Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven, Carsten Feist sich die Zeit genommen hat, als Referent einen Teil des Seminars zu übernehmen. Carsten Feist, ist ein ausgewiesener Kenner der Ehrenamtstätigkeit und somit ein idealer Dozent für die ebenfalls ehrenamtlich Tätigen an den Bühnen- und Theatern des NBB. Mit Arnold Preuß, Präsident des NBB und Leiter des „Theater am Meer“ in Wilhelmsaven, konnte ein weiterer, kompetenter Referent für das Seminarwochenende gefunden werden.

Intensiv wurde das das Thema Konfliktbewältigung behandelt und diskutiert. Eine im Bereich der Ehrenamtlichkeit in Vereinen immer wieder auftretende Problematik. Hier konnten Lösungsvorschläge und Konfliktmanagement im Bereich der Ehrenamtlichkeit an Hand von Beispielen aufgezeigt werden.

Wird es zukünftig mehr hochdeutsche Anteile in den Inszenierungen der Niederdeutschen Theater geben? Eine spannende und wichtige Frage in Bezug auf den demographischen Wandel, insbesondere bei der Zuschauerentwicklung. Mit dieser Diskussion, die mit der Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen eng verknüpft ist und nicht mit dem immateriellen Kulturerbe Niederdeutsches Theater in Einklang steht, werden sich auch zukünftig die Niederdeutschen Theater intensiv beschäftigen müssen.

Regionale Unterschiede im Bereich der 16 Mitgliedsbühnen und Theater des NBB werden sicherlich hierbei auch eine wesentliche Rolle bei der zukünftigen Ausrichtung der sprachlichen Varietäten spielen. Kulturpolitische Aufmerksamkeit sollte den Bühnen und Theatern gewiss sein.
Wie die Zukunft gestaltet wird und wie es mit dem wunderbaren Kulturgut Niederdeutsches Theater weitergeht, werden die Bühnen und Theaterleitungen des NBB sicher in der elften Zukunftswerkstatt 2020 intensiv diskutieren. Für ausreichende Themen ist gesorgt.

Adresse

Urwaldstr. 37
Zetel
26340

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 12:00
Dienstag 10:00 - 12:00
Donnerstag 10:00 - 12:00
Freitag 14:00 - 16:00

Telefon

04452 918073

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Niederdeutsches Theater Neuenburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Niederdeutsches Theater Neuenburg senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Zetel

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Von der bombastisch genialen Premiere von "Zirkus Thusnelda" war unsere ganze Familie total hin und weg! Bravo!
Immer wieder toll!
Kommen gerade aus dem Theater. Ihr ward ganz grosse Klasse. Super gemacht 👍👍sehr empfehlenswert.
Ich freue mich sehr, dass ich auch bald bei Ihnen auftreten werde!
Es war wieder eine gelungene Aufführung. Alles Bestens !!! Nur so eine Oma möchte ich Heiligabend nicht bei mir zuhause sitzen haben. Habe mich über sie köstlich amüsiert. Von der 1. Reihe aus natürlich auch den besten Blick. Mimik und Gestik der Spieler - TOP !!! Weiterhin viel Erfolg !!! Bis bald, im März !!! LG Karen
Bin froh es geschafft zu haben mir das stück anzusehen. ein großes Lob an alle Mitwirkenden. Es war einfach super, grandios. Den Erfolg habt ihr Euch alle verdient, weiter so.
Moin! Gi sün nu up düsse famose Liste :D Plattdeutsch Theater Liste - #PlattTheater Plattdütsch Spälkoppel Speeldeel https://www.facebook.com/lists/10209363752824344 Dor lääset gi Postings van aale plattdütschke Theoater-Sieten :) Dat köänt gi un jaue Fäns abonnieren. Un dat is de tauhöörige Siete taun leiken :) Plattdeutsch Theater Seite - #PlattTheater Plattdütsch Niederdeutsch https://www.facebook.com/Plattdeutsch-Theater-Seite-PlattTheater-Plattdütsch-Niederdeutsch-239072176534638/ Düsse Liste und de Siete schall de plattdütschke Community tausaome haoln :) Platt-News lääset gi hier: https://www.facebook.com/PlattdeutschNews/ Moakt dat gaut! :D #Plattdeutsch #Plattdütsch #Niederdeutsch