Clicky

EDITION 52

EDITION 52 Im Wuppertaler Verlag Edition 52 erscheint eine Auswahl national und international anerkannter Comic

Wie gewohnt öffnen

ICH MAL MICH TOT  –   DIE POLO-POP-UP-AUSSTELLUNGVernissage: Freitag, 4. November 2022, 19–22 UhrAusstellung 4. bis 19. ...
25/10/2022

ICH MAL MICH TOT – DIE POLO-POP-UP-AUSSTELLUNG

Vernissage: Freitag, 4. November 2022, 19–22 Uhr

Ausstellung 4. bis 19. 11. 2022

Öffnungszeiten: Mi–Fr von 15–18:30 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Kunstkomplex
Hofaue 54
42103 Wuppertal
www.kunstkomplex.net

Bevor das Werk POLOs seine Reise nach Frankfurt antritt, um dort an das Caricatura Museum für Komische Kunst übergeben zu werden, zeigen Freunde, Freundinnen und Weggefährten in einer Pop-up-Ausstellung verstreute Blätter aus POLOs verborgenen Schubladen und laden herzlich ein zur Vernissage in der Galerie Kunstkomplex am Freitag, den 4. November 2022.

Zur Eröffnung spricht der Künstler Peter P. Neuhaus.

Ich mal mich tot! – Die POLO-Pop-up-Ausstellung – fast ohne Worte – ist ein Abschied vom Werk und zeigt einmal noch Merkwürdiges, Persönliches, POLOeskes aus den verborgenen Schubladen des Wuppertaler Künstlers André Poloczek.

Noch während seine große Einzelausstellung „Du spinnst wohl“ in der Caricatura Galerie in Kassel lief, verstarb André Poloczek unerwartet und viel zu frueh am 2. Juni 2022.

Der Zeichner, Cartoonist und Maler, 1959 in Wuppertal geboren, wurde in seiner Heimatstadt vor allem durch viele hundert Stadtbetrachtungen seines „Anton von de(r) Gathe“ und
Veröffentlichungen in der Wuppertaler Rundschau, im TOP Magazin und in der WZ bekannt, in welcher in den letzten Jahren jeden Samstag ein aktueller Stadtcartoon von ihm erschien.

Aber nicht nur in Wuppertal hatte POLO seine Fangemeinde.

Seine Zeichnungen, Cartoons und Karikaturen erschienen deutschlandweit in großen Zeitschriften und Magazinen, u. a. in Cicero, Der Rabe, Die Mitbestimmung, Eulenspiegel, Frankfurter Rundschau, GEO Saison, Konkret, Kowalski, Stern, Süddeutsche Zeitung, taz, titanic und iTALien.

Sein erster Cartoonband „Arsch auf Grundeis“ erschien vor 30 Jahren im Semmel-Verlach, es folgten über die Jahre weitere, meist im Lappan Verlag, z. B. „Prost- Das Buch zum Bier“.

„ENGELS-GESICHTER“ sollte sein letztes Buch werden. Es erschien im Dezember 2019 zu Friedrich Engels’ 200. Geburtstag in der
EDITION 52 - und ist eine Bild-Textsatire-Anthologie, für die
André POLOczek auch als Herausgeber fungierte.

Ein Großteil seines Werknachlasses wird nun vom Caricatura Museum für Komische Kunst der Stadt Frankfurt übernommen und archiviert. Vor der Übergabe des Materials zeigen Freundinnen und Freunde in der Elberfelder Galerie Kunstkomplex und in
Kooperation mit dem Caricatura Museum für Komische Kunst Frankfurt noch einmal eine sehr willkürliche Auswahl von unpublizierten Skizzen und Malereien, von verworfenen, unfertigen und rein privaten Blättern, kurzum: POLOeskes „Zeug“.

Zur Vernissage am 4. November gibt es das Buch „ENGELS-GESICHTER“ zum Sonderpreis von € 11 und es können einige signierte und nummerierte Drucke der Edition "Schwarz & Weiß" des Café du Congo erworben werden. 50 Prozent dieser Erlöse werden auf POLOs Wunsch an Utopiastadt gespendet.

Vernissage: Freitag, 4. November 2022, 19–22 Uhr
Ausstellung 4. bis 19. 11. 2022
Öffnungszeiten: Mi–Fr von 15–18:30 Uhr und nach Vereinbarung
Galerie Kunstkomplex, Hofaue 54, 42103 Wuppertal

R.I.P., André 🙁 Wir werden dich vermissen ...

22/07/2022

Eine kleine Herbst-Vorschau:

"Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst ihre eigenen Kinder!"

Fake News und Cancel Culture,
ein hohles Volk, das sich mit falschen Versprechen und Stammtischparolen ködern lässt,
miese Technokraten mit übler Doppelmoral...

Alles nix Neues.

Denn "Dantons Tod", Büchners Klassiker um einen müden Helden, der keine Lust mehr auf das Morden hat und um einen fanatischen Tugendterroristen, ist zwar fast 200 Jahre alt, aber brisant wie nie. Die Story ist böse, weise und tragisch, ist philosophisch, lustig und zynisch, ist herzerwärmend und herzzerbrechend.

Dieses Drama um Macht, Revolution und Fatalismus jenseits vom üblichen Gut- und Böse-Schema hat nun Andreas Eikenroth, nach "Woyzeck" und "Lenz", packend, frisch und nicht ohne Humor auf 80 Seiten als "grafische Inszenierung" gezeichnet.

JEDER MENSCH IST EIN ABGRUND -  FINISSAGE AUSTELLUNGWir haben in der vorletzten Woche die Bilder von der Expo in der Wup...
11/07/2022
Edition 52 und Andreas Eikenroth: Büchner, Bilder, Abgründe

JEDER MENSCH IST EIN ABGRUND - FINISSAGE AUSTELLUNG

Wir haben in der vorletzten Woche die Bilder von der Expo in der Wuppertaler Stadtbibliothek abgehängt, doch eventuell im April 2023 wird es bei der der COMICIADE Aachen (Wochenende 22/23. April 2023 ) :-) eine weitere Präsentation von Andreas Eikenroths wunderschönen grafischen Büchner-Adaptionen geben können ...

Schon verbindlich & fest bei uns in Planung "DANTON´S TOD" - eine neue GEORG-BÜCHNER-COMIC Adaption von A.E. EIKENROTH , EDITION 52, Hardcover, VÖ: vorgesehen für den Winter 2022 / 2023

Credits und Danke für alle unsere Supporter :-)

https://www.wuppertaler-rundschau.de/kultur/wuppertals-edition-52-und-andreas-eikenroth-buechner-bilder-abgruende_aid-68879269

Die Zentralbibliothek an der Kolpingstraße zeigt mit dem Wuppertaler Verlag Edition 52 eine große Ausstellung zu zwei Georg-Büchner-Adaptionen des Graphic-Novel-Künstlers Andreas Eikenroth – unter dem Motto „Jeder Mensch ist ein Abgrund“.

Neuerscheinung - PAUL ZU HAUSEGeplant für Ende November 2022  - Softcover, Klappenbroschur, 208 Seiten   Preis:  25 Euro...
24/06/2022

Neuerscheinung - PAUL ZU HAUSE

Geplant für Ende November 2022 -

Softcover, Klappenbroschur,

208 Seiten Preis: 25 Euro

Michael Rabagliati - Paul zu Hause (Werk ist schon im Lettering)

LINK & eine erste Leseprobe gibt es für Euch hier :-) ........

https://edition52.com/vorschau-edition-52/

COMIC - SALON  ERLANGEN  2022 Signierstunden  ANDREAS EIKENROTH bei EDITION 52  // ATOMAXAndreas Eikenroth  signiert  he...
17/06/2022

COMIC - SALON ERLANGEN 2022

Signierstunden ANDREAS EIKENROTH

bei EDITION 52 // ATOMAX

Andreas Eikenroth signiert heute und am Samstag

jeweils 11:00 Uhr und um 16:00 Uhr

und am Sonntag um 11:00 Uhr für Euch :-) .......

16/06/2022

ANDREAS EIKENROTH - UPDATE SEINER SIGNIERSTUNDEN

AUF DEM DIESJÄHRIGEN ERLANGENER COMICSALON 2022
- heute am Donnerstag gleich um 17 UHR
- und morgen vormittag um 11 UHR

Wo? Stand 39 Halle A BEI EDITION 52 // ATOMAX :-)

(to be continued ...)

14/06/2022

ANDREAS EIKENROTH - SIGNIERSTUNDEN AUF DEM ERLANGENER COMICFEST 2022

Am Donnerstag öffnet der internationale COMIC SALON ERLANGEN nach der langen pandemiebedingten Pause endlich wieder seine Tore und die EDITION 52 wird gemeinsam mit ATOMAX vor Ort sein. Ihr findet uns diesmal in der Halle A am Stand 39.

Andreas EIKENROTH wird seine Comic Werke LENZ und WOYZECK signieren.

Eine sehr feine Einführung in die Georg-Büchner-Comic-Adaptionen von Andreas bietet ein Vortrag der Kunsthistorikerin und Leiterin der Ludwiggalerie Oberhausen Dr. Christine Vogt, die seine beiden GRAPHICS NOVELS im Rahmen einer Ausstellungseröffnung in Wuppertal neulich vorstellte :-)

"Das Publikum war ja auch immer verknallt in Beate, und ich hatte sie auch vorher gefragt, ob sie damit einverstanden wä...
31/05/2022

"Das Publikum war ja auch immer verknallt in Beate, und ich hatte sie auch vorher gefragt, ob sie damit einverstanden wäre. War sie. Und so konnte ich diese lückenlose Chronik einer nach 25 Jahren gescheiterten Liebe als Buch machen. ... Das durchlebte Leid gehört ursächlich zu einer authentischen Künstlerpersönlichkeit. Ich bin ja jetzt auch nicht der einzige mit einer gebrochenen Biographie..."

Sehr feine Rezi und ein Interview mit Jan zu seiner fulminanten und sagenhaften BEATE - GESAMTAUSGABE jetzt online bei Splashcomics: -)

LINK:

https://www.splashcomics.de/php/specials/1385/interview_jamiri_zur_beate_gesamtausgabe

Ausstellung "Kunst zu Büchner-Werken"Feiner Promo-Hinweis in der Westdeutschen Zeitung zur Ausstellung in der Stadtbibli...
27/05/2022

Ausstellung "Kunst zu Büchner-Werken"

Feiner Promo-Hinweis in der Westdeutschen Zeitung zur Ausstellung in der Stadtbibliothek Wuppertal Elberfeld :-)

Eintritt frei - Die Ausstellung läuft noch bis 24.06.2022

AUSTELLUNGSERÖFFNUNG -  HEUTE 18 H Vernissage zur Ausstellung "Jeder Mensch ist ein Abgrund"  -  Georg Büchner in der Gr...
05/05/2022

AUSTELLUNGSERÖFFNUNG - HEUTE 18 H

Vernissage zur Ausstellung "Jeder Mensch ist ein Abgrund" - Georg Büchner in der Graphic Novel

Zentral-Bibliothek Wupertal Kolpingstr. 8 42103 Wuppertal

Ihr und Sie seid alle herzlich eingeladen :-)

Heute um 18 Uhr mit anschließender Signierstunde des Künstlers Andreas Eikenroth .....

https://www.wuppertaler-rundschau.de/kultur/

30/04/2022

Lenz& Woyzeck Ausstellung!
Los geht es am Donnerstag, 5. Mai, um 18 Uhr in der Zentralbibliothek Wuppertal (in der Kolpingstraße 8). Die Eröffnungsrede wird Dr. Christine Vogt von der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen halten.

Timeline photos
29/04/2022

Timeline photos

“Du spinnst wohl!” heißt es seit dem 12. März in der Caricatura Galerie. In einer Einzelausstellung zeigt sie Cartoons, Gemälde, Montagen und Objekte von POLO, einem der vielseitigsten Vertreter der Komischen Kunst. Nicht verpassen!



https://caricatura.de/polo/

Neuheiten EDITION 52 - Release geplant für den Sommer 2022 weitere Infos zur Neuerscheinung folgen hier noch in Kürze :-...
07/04/2022

Neuheiten EDITION 52 - Release geplant für den Sommer 2022

weitere Infos zur Neuerscheinung folgen hier noch in Kürze :-)

Michael Rabagliati - "Paul zu Hause"

POLO - DU SPINNST WOHL!NEUE AUSSTELLUNG IN DER CARICATURA Feine Ausstellung des Wuppertaler Cartoonisten POLO in der Car...
04/03/2022

POLO - DU SPINNST WOHL!

NEUE AUSSTELLUNG IN DER CARICATURA

Feine Ausstellung des Wuppertaler Cartoonisten POLO in der Caricatura - Galerie für Komische Kunst (Kassel)

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: jetzt Freitag 11.03.2022 19.30H

Dauer der Ausstellung: 11. März 2022 bis 22. Mai 2022 😀

Bis zum 10. März befinden wir uns in der Umbaupause. Weiter geht's am 11. März mit der Eröffnung der Ausstellung "POLO - Du spinnst wohl"! André Poloczek



https://caricatura.de/polo/

03/03/2022

„Die Welt ist das Chaos. Das Nichts ist der zu gebärende Weltgott.“ -Dantons Tod kommt! Irgendwann in diesem Jahr. Hier schonmal der erste Schritt zum Cover.

LENZ – EINE GRAFISCHE NOVELLE – Edition 52
21/02/2022
LENZ – EINE GRAFISCHE NOVELLE – Edition 52

LENZ – EINE GRAFISCHE NOVELLE – Edition 52

LENZ – EINE GRAFISCHE NOVELLE NEUHEITEN IN DER EDITION 52 Ihr dürft euch ab sofort erneut über ein beeindruckendes neues WERK des Künstlers A.E. EIKENROTH in der EDITON 52 freuen. Seine neue Graphic Novel LENZ ist jüngst erschienen und bereits in den Comicshops und Buchhandlungen erhältlich. ...

20/01/2022

So, wie der 16. Juni der "Bloomsday" ist, weil an diesem Tag Leopold Bloom im "Ulysses" durch Dublin stolpert, sollte eigentlich auch der 20. Jänner zum "Lenz-Tag" werden. Also ab heute. :)

Mobile uploads
14/01/2022

Mobile uploads

"Woyzeck" ist jetzt auch im Unterrichtsmaterial des Klett-Verlages angekommen. Da steht ja dem Abi nix mehr im Weg. 😉

comic-art meets literature  :-)
19/12/2021

comic-art meets literature :-)

"...Eine atmosphärisch dichte Bilderzählung aus expressionistischen Tableaus, in denen Realität, Visionen und Albträume
ineinander verkanten..." Schöne Lenz- Rezension in der Saarbrücker Zeitung :)

Lenz - feine Rezi beim Comic-Report ..."Dabei gelingt es Eikenroth, dem Kenner von Büchners Werk durch seine Zeichnungen...
01/12/2021
Edition Alfons - Verlag für Graphische Literatur - Rezensionen

Lenz - feine Rezi beim Comic-Report ...

"Dabei gelingt es Eikenroth, dem Kenner von Büchners Werk durch seine Zeichnungen ganz neue Aspekte vor Augen zu führen, während er dem Leser, der bisher noch keine Berührung mit Lenz hatte, ein Werk des Vormärz näherbringt."



https://www.reddition.de/blog/29-rezensionen?fbclid=IwAR3GtvYMvDSnlhsg_JcBml_ewh5LCRK8uRuWDS6gIla-W3L5SWlnEwg4MZc

Bei Edition Alfons erscheinen die deutschsprachige Publikationen REDDITION, ALFONZ, COMIC REPORT und CAMP, die sich kritisch und aktuell mit Comics, Graphic Novels, Manga und weiterer graphischer Literatur auseinandersetzen.

23/11/2021

Leider wird sich Bella Ciao Band II nun etwas verzögern,
da die niederländischen Koproduktionspartner hier wegbrechen. Wir suchen nun eine Druckerei und vermuten, der Band 2 erscheint in März 2022 .......

SIGNIERSTUNDE  CHRISTOPH HEUER  ------> CMC MÜNSTER 13.11. :Übermorgen  am Samstag dem 13.11.2021 signiert für Euch auf ...
11/11/2021

SIGNIERSTUNDE CHRISTOPH HEUER ------>

CMC MÜNSTER 13.11. :

Übermorgen am Samstag dem 13.11.2021 signiert für Euch auf der Comic-Convention Münster ab 13 H der fantastische Comic-Künstler CHRIS HEUER :-) u.a. unsere Graphic Novel " Engels - Unternehmer und Revolutionär" und stellt weitere neue, feine Projekte euch vor :-)

Save the Date :-) ...............

10/11/2021

The plot thickens. Gerade trudelte das Farbproof vom Umschlag ein. Ich bin sofort einverstanden! Yeah. Besser kriegt man das nicht hin.

COMING UP:  DIE GROSSE BEATE GESAMTAUSGABE  - JAMIRI :-)
02/11/2021

COMING UP: DIE GROSSE BEATE GESAMTAUSGABE - JAMIRI :-)

Die Kiste ist jetzt in der Druckerei!
Hier Schmutztitel, Impressum und Inhaltsseite.
Wir haben uns jedenfalls voll Mühe gegeben.

Adresse

Hofaue 55
Wuppertal
42103

Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 18:30
Dienstag 15:00 - 18:30
Mittwoch 15:00 - 18:30
Donnerstag 15:00 - 18:30
Freitag 15:00 - 18:30

Telefon

+49202735772

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von EDITION 52 erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an EDITION 52 senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

AUSTELLUNGSERÖFFNUNG - HEUTE 18 H

Vernissage zur Ausstellung "Jeder Mensch ist ein Abgrund" - Georg Büchner in der Graphic Novel

Zentral-Bibliothek Wupertal Kolpingstr. 8 42103 Wuppertal

Ihr und Sie seid alle herzlich eingeladen :-)

Heute um 18 Uhr mit anschließender Signierstunde des Künstlers Andreas Eikenroth .....

https://www.wuppertaler-rundschau.de/kultur/
"Jeder Mensch ist ein Abgrund"

Comic-Künstler Andreas Eikenroth zeigt Arbeiten zu Georg Büchners Werken - Ausstellung in der Zentralbibliothek vom 5. Mai bis 24. Juni 2022

https://www.wuppertal.de/kultur-bildung/stadtbibliothek/veranstaltungen/ausstellung_eikenroth_abgrund.php
Georg Büchner im Comic

Sehr schöne Werkschau von Andreas Eikenroths Graphic Novel Adaptionen in der Stadtbibliothek Wuppertal

Herzliche Einladung an Euch / Sie zur Vernissage am übernächsten
Donnerstag 5.Mai 2020 um 18 Uhr in der Kolpingstraße 8 in 42103 Wuppertal

Save the Date :-) ....

https://www.comic.de/2022/04/ausstellung-der-mensch-ist-ein-abgrund-georg-buechner-im-comic-05-05-24-06-2022/
Neuheiten EDITION 52 - Release geplant für den Sommer 2022

weitere Infos zur Neuerscheinung folgen hier noch in Kürze :-)

Michael Rabagliati - "Paul zu Hause"
POLO - DU SPINNST WOHL!

NEUE AUSSTELLUNG IN DER CARICATURA

Feine Ausstellung des Wuppertaler Cartoonisten POLO in der Caricatura - Galerie für Komische Kunst (Kassel)

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: jetzt Freitag 11.03.2022 19.30H

Dauer der Ausstellung: 11. März 2022 bis 22. Mai 2022 😀
sehr schoene Besprechung zum Backlist-Titel
Essex County Band # 1 GESCHICHTEN VOM LAND

https://www.youtube.com/watch?v=PnG5r5rEXi0
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Wuppertal (alles anzeigen)

Typopoetry Bravour Entertainment CiuCiu Candyshow VonToto Schildermalerei Chidinma’s blog Kleinkunst mit Meerblick Sopranistin, IVA Gesangslehrerin, Dozentin an der Musikschule Püttlingen RS- Unikat Lars Fuchs - Freier Autor BluchonBlu, Zeitgeist Zentrum Fotomoments.Uwe.lenz Bohol Girl GraceBy Atelier Monika Schiwy