Clicky

Bücher Behr

Bücher Behr Willkommen bei Bücher Behr! Impressum

Bücher Behr - Die Buchhandlung am Kornmarkt

Kornmarkt 4/5
38300 Wolfenbüttel

Telefon: (0 53 31) 98 89 0
Telefax: (0 53 31) 98 89 30

E-Mail: [email protected]

USt.-Id.-Nr.: DE 172063928

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDstV:

Bücher Behr , GF Herr Martin Geißler

Rechtliche Informationen

Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel bemüht sich, auf dieser Seite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.

Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Seite bereitgehalten werden. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel behält sich das Recht vor, ohne v

Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Seite bereitgehalten werden. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel behält sich das Recht vor, ohne v

Mal 'ne gute Nachricht: Eintracht Braunschweig steigt auf. Und nie wieder ab. War'n Versehen, das jetzt korrigiert wurde...
09/05/2022

Mal 'ne gute Nachricht: Eintracht Braunschweig steigt auf. Und nie wieder ab. War'n Versehen, das jetzt korrigiert wurde, ein Irrtum, ein blödes Missgeschick. Und Axel Klingenberg liest bei uns aus seinem Buch über die Eintracht, das gerade erschienen ist, zum richtigen Zeitpunkt, als hätte er's gewusst, und rückt einige "Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten", so der Untertitel, ins rechte Licht. Am Mittwoch, den 15. Juni, um 19:30 Uhr bei uns in der Buchhandlung - und das ist dann schon die zweite gute Nachricht heute, denn wer Herrn Klingenberg kennt, der weiß, dass er ein vielseitiger Autor und ein guter Unterhalter ist. Deswegen freuen wir uns sehr auf diese Lesung, zu der wir hiermit herzlich einladen - der Eintritt beträgt 10 Euro, die Tickets sind begrenzt und der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Die Wochen werden wieder interessanter für Besucher von Lesungen - in den letzten Tagen gab es einige wirklich gute Vera...
07/05/2022

Die Wochen werden wieder interessanter für Besucher von Lesungen - in den letzten Tagen gab es einige wirklich gute Veranstaltungen. Die wurden nicht alle von uns auf die Beine gestellt, aber mit Nino Haratischwili, Judith Taschler und Herrn Kosenina hatten wir ein paar hervorragende Autoren und Vortragende bei uns zu Gast und schöne Erinnerungen an sie; hinzu kamen Christiane Florin bei St. Petrus und gestern Eric Berg in der Stadtbücherei, ebenfalls gute Veranstaltungen, und bestimmt noch ein paar weitere, auf die wir gerade nur nicht kommen. Wir sind jedenfalls froh, dass es in Wolfenbüttel ein reichhaltiges literarisches Leben, ein Bücherstadtleben gibt, und nochmal froh, wenn wir dazu beitragen können! Bücher Behr wünscht ein schönes Wochenende.

Wer braucht denn heute wohl noch was für die Frau Mama? Keine Sorge. Wir haben da nämlich ein paar Muttertagsgeschenke v...
07/05/2022

Wer braucht denn heute wohl noch was für die Frau Mama? Keine Sorge. Wir haben da nämlich ein paar Muttertagsgeschenke vom Feinsten. Signierte Bücher. Von Eric Berg, Judith Taschler und Nino Haratischwili. Allerfeinst!

Die nächste Bücher-Behr-Veranstaltung: Am Donnerstag, den 12.5., liest Michael Kempe, Leiter der Leibniz-Forschungsstell...
06/05/2022

Die nächste Bücher-Behr-Veranstaltung: Am Donnerstag, den 12.5., liest Michael Kempe, Leiter der Leibniz-Forschungsstelle in Hannover, über Gottfried Wilhelm Leibniz - "Die beste aller möglichen Welten". Sieben Tage im Leben des Universalgenies, Reisenden, Philosophen und Bibliothekars (ja, auch in Wolfenbüttel!) Leibniz. »Michael Kempe hat die Leibniz-Biographie für unsere Zeit geschrieben. Es ist schwer, diesem reichen Geist auch nur im Ansatz gerecht zu werden. Kempe aber gelingt es: Sieben ausgewählte Tage, die für das Ganze stehen, sieben Facetten eines großen und widersprüchlichen Bildes.« Das schrieb kein anderer als Daniel Kehlmann. Wir freuen uns, Herrn Kempe am für eine Lesung gewonnen zu haben - Donnerstag, den 12.5., um 19:30 Uhr bei uns in der Buchhandlung. Der Eintritt beträgt 8 Euro, der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Nachklapp zur Lesung mit Judith Taschler gestern Abend: Ein paar signierte Exemplare hat uns die Autorin auch noch da ge...
05/05/2022

Nachklapp zur Lesung mit Judith Taschler gestern Abend: Ein paar signierte Exemplare hat uns die Autorin auch noch da gelassen. Ganz hervorragend geeignet, würden wir sagen, als Geschenk für jeden, der gestern nicht dabei sein konnte - für den Partner, für die Frau Mama, oder für einen selbst.

Was für ein rundum schöner Abend: Judith Taschlers Lesung gestern Abend. Eine freundliche, entspannte und zugewandte Aut...
05/05/2022

Was für ein rundum schöner Abend: Judith Taschlers Lesung gestern Abend. Eine freundliche, entspannte und zugewandte Autorin, ein berührender, vielschichtiger Text und ein Veranstaltungsraum, wie er angenehmer nicht sein kann, denn wir waren wieder im Zum Glück: Wir haben's sehr genossen. Vielen Dank für Ihren Besuch in Wolfenbüttel, liebe Frau Taschler - und nachdem die Katze jetzt aus dem Sack ist, dass es eine Fortsetzung geben wird, freuen wir uns um so mehr aufs Wiedersehen!

03/05/2022

Michael Kempe liest bei uns am Donnerstag, den 12.5., aus „Die beste aller Welten“ - sehr empfehlenswert!

Last Calls: Am Mittwoch, den 4.5., liest Judith Taschler aus ihrem neuen Buch, "Über Carl reden wir morgen". Um 19:30 Uh...
02/05/2022

Last Calls: Am Mittwoch, den 4.5., liest Judith Taschler aus ihrem neuen Buch, "Über Carl reden wir morgen". Um 19:30 Uhr im Zum Glück - tolle Autorin, tolle Lokalität, und viel Tickets gibt es nicht mehr, aber für eine Handvoll Kurzentschlossene reicht es. Der Eintritt kostet 10 Euro, Karten sind unter [email protected] oder tagsüber unter 05331/98890 zu haben.

Neuer Monat, neuer Buchtipp: Unser Buchtipp des Monats ist der neue Roman von Joel Dicker, "Die letzten Tage unserer Vät...
02/05/2022

Neuer Monat, neuer Buchtipp: Unser Buchtipp des Monats ist der neue Roman von Joel Dicker, "Die letzten Tage unserer Väter". Spionage, Abenteuer, Freundschaft und Liebe - 'ne Menge Stoff. Aber Dicker kann das. Unsere Empfehlung!

Ein Arbeitstag vorbei, eine Woche vorbei, ein Monat vorbei. Kommenden Montag sind wir wieder da. Bis dahin wünscht Büche...
30/04/2022

Ein Arbeitstag vorbei, eine Woche vorbei, ein Monat vorbei. Kommenden Montag sind wir wieder da. Bis dahin wünscht Bücher Behr ein angenehmes Wochenende und einen gediegenen Übergang in den Mai.

Christiane Florin in Wolfenbüttel, gestern Abend in der Kirche St. Petrus: Sie sprach über Machtmissbrauch, Frauendiskri...
30/04/2022

Christiane Florin in Wolfenbüttel, gestern Abend in der Kirche St. Petrus: Sie sprach über Machtmissbrauch, Frauendiskriminierung und sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Bekannt ist sie und ihr klarer Standpunkt vor allem durch ihre Sendung im Deutschlandfunk, aber auch durch ihre Bücher zu diesen Themen. Eine lebendige Veranstaltung, charmanterweise auf der Baustelle, denn das ist St. Petrus gerade, wo ja umfassende Bauarbeiten stattfinden - und die Vorstellung von Kirche als Baustelle begleitete implizit den gesamten Abend mit der Lesung und dem ausgiebigen Gespräch zwischen Autorin und Besuchern. Chapeau für diesen Abend und die Veranstalter!

Klassiker können interessant, aufregend und ungeheuer unterhaltsam sein - insbesondere dann, wenn sie von Kennern und Li...
29/04/2022

Klassiker können interessant, aufregend und ungeheuer unterhaltsam sein - insbesondere dann, wenn sie von Kennern und Liebhabern vorgetragen werden. Gestern Abend waren bei uns Alexander Kosenina von der Uni Hannover, Franziska Solana Higuera von der TU Braunschweig und Manuel Zink, Leiter der Wolfenbütteler Lessing-Akademie, bei uns zu Gast, um aus Karl Philipp Moritz' "Anton Reiser" zu lesen, den Text zu kommentieren und ganz nebenbei die Frische und Aktualität dieses Buches zu verdeutlichen. Herzlichen Dank an die Referenten und insbesondere an die Lessing-Akademie für diesen ausgesprochen anregenden und angenehmen Abend!

Frisch ausgepackt: Das Neue von Klüpfel und Kobr, "Affenhitze"! Ab sofort greifbar bereit.
28/04/2022

Frisch ausgepackt: Das Neue von Klüpfel und Kobr, "Affenhitze"! Ab sofort greifbar bereit.

Besuch aus der Grundschule Cramme: Anlässlich des Welttags des Buches hatten wir Schülerinnen und Schüler zu Gast, die m...
27/04/2022

Besuch aus der Grundschule Cramme: Anlässlich des Welttags des Buches hatten wir Schülerinnen und Schüler zu Gast, die mal hören wollten, wie das so läuft in einer Buchhandlung und welchen Weg ein Buch hinter sich hat, bevor man es im Laden sieht. Veranstaltungen, die uns eine Menge Freude machen, und den Schülern, glauben wir, auch. Toll ist es vor allem, welchen Stellenwert Bücher bei Kindern haben - echte Inspiration für uns! War schön mit euch, liebe Schülerinnen und Schüler - bis zum nächsten Mal!

Unsere erste Lesung seit über zwei Jahren: Gestern hatten wir Nino Haratischwili zu Gast. Erstmals im Zum Glück, und das...
26/04/2022

Unsere erste Lesung seit über zwei Jahren: Gestern hatten wir Nino Haratischwili zu Gast. Erstmals im Zum Glück, und das war eine gute Entscheidung, denn es passte alles: Die Autorin, das Buch, die Atmosphäre. Ein Abend, den wir sehr genossen haben, und die Besucher ganz offensichtlich auch. Herzlichen Dank für Ihren Besuch, Frau Haratischwili - schön, dass Sie bei uns gewesen sind!

"Ich finde das Buch toll, weil es manchmal lustig ist und manchmal spannend ist". Schreibt Mika. Über "Die unlangweiligs...
23/04/2022

"Ich finde das Buch toll, weil es manchmal lustig ist und manchmal spannend ist". Schreibt Mika. Über "Die unlangweiligste Schule der Welt". Wir hatten Wolfenbütteler Schülerinnen und Schüler gebeten, uns was über ihre Lieblingsbücher zu schreiben, und haben jede Menge Rückmeldungen erhalten - lustig, ernst, in Bilderform, in längeren Texten oder kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Hin und wieder ist das nämlich so, dass man ein Buch mag, weil es manchmal lustig, manchmal spannend ist. Oder einfach so, weil's toll ist. Wir sind jedenfalls glücklich, um so viele Leser zu wissen - deren Lieblingsbuchzettel ab heute bei uns im Schaufenster zu sehen sind.

23.4., das ist heute: Welttag des Buches. Wir haben Schülerinnen und Schüler gefragt, was sie gern lesen, als Antworten ...
23/04/2022

23.4., das ist heute: Welttag des Buches. Wir haben Schülerinnen und Schüler gefragt, was sie gern lesen, als Antworten haben wir Besprechungen, Erläuterungen, Tipps, Bilder und Comics zurückbekommen - enthusiastisch, nüchtern, bewegend, zum Niederknien, lustig oder ernst! Es gibt sie noch, die Leser! Alle Rückmeldungen, die wir erhalten haben, alle Lieblingsbuchzettel hat Frau Bähr bei uns im Schaufenster ausgestellt, zur Erbauung und Anregung für andere Leser! Und wir sind froh, so ein klasse Fenster zu haben und so viele Leser zu kennen! Schön, dass es euch gibt!

Frau Bähr kramt im Schaufenster. Für morgen, sagt sie. Was ist denn morgen? Na - am 23.4. ist Welttag des Buches. Und da...
22/04/2022

Frau Bähr kramt im Schaufenster. Für morgen, sagt sie. Was ist denn morgen? Na - am 23.4. ist Welttag des Buches. Und da muss man schon ein bisschen vorbereiten, sagt sie. Wir sind gespannt!

"... der Krieg kann uns das Verlangen nach Büchern, Musik, Filmen nicht nehmen. Unser Bedürfnis nach Privatsphäre, nach ...
21/04/2022

"... der Krieg kann uns das Verlangen nach Büchern, Musik, Filmen nicht nehmen. Unser Bedürfnis nach Privatsphäre, nach Unverwechselbarkeit, nach Individualität. Auch wenn wir ganz unterschiedliche Bücher lesen - gute, schlechte, kluge, weniger kluge. Wer außer uns kann unsere Lektüre überhaupt beurteilen? Eigentlich niemand. Wir bleiben in dieser Welt mit all unseren gelesenen Büchern. Ich hoffe, dass sie uns in diesem Leben doch irgendwie eine Orientierung geben." Aus: Serhij Zhadan, Die guten, schlechten Bücher. Der Text findet sich wiederum in dem Suhrkamp-Band "Warum Lesen", der viele ähnlich kluge, erhellende Texte enthält, allesamt wert, gelesen zu werden, selbst wenn man sich das vorab gar nicht fragen musste: Warum lesen?

Adresse

Kornmarkt 4/5
Wolfenbüttel
38300

Öffnungszeiten

Montag 09:30 - 18:30
Dienstag 09:30 - 18:30
Mittwoch 09:30 - 18:30
Donnerstag 09:30 - 18:30
Freitag 09:30 - 18:30
Samstag 09:00 - 14:00

Telefon

05331 / 98890

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Bücher Behr erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Bücher Behr senden:

Our Story

Impressum Bücher Behr - Die Buchhandlung am Kornmarkt Kornmarkt 4/5 38300 Wolfenbüttel Telefon: (0 53 31) 98 89 0 Telefax: (0 53 31) 98 89 30 E-Mail: [email protected] USt.-Id.-Nr.: DE 172063928 Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDstV: Bücher Behr , GF Herr Martin Geißler Rechtliche Informationen Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, bemüht sich, auf dieser Seite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Seite bereitgehalten werden. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Urheberrechte Sämtliche Texte, Bilder und andere auf dieser Seite veröffentlichten Informationen unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright / Urheberrecht der Buchhandlung Behr. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Datenschutz, Datensicherheit Für die Bearbeitung von Anfragen oder Mitteilungen bitten wir Sie um die Angabe persönlicher Daten. Der Umgang und die Verwendung der übermittelten Daten erfolgen mit der gebotenen Sorgfalt und nur zur Bearbeitung Ihres Ersuchens. Die Mailfunktion auf dieser Seite läuft über ungeschützte Internet-Datenstrukturen. Daher kann die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, keine Gewährleistung hinsichtlich Vertraulichkeit und Vollständigkeit der Datenübertragungen übernehmen. Bitte prüfen Sie vor Nutzung der Mailfunktion, welche Art von Informationen zur internetbasierten Übertragung geeignet ist. Haftungsausschluss Die Facebook-Seite der Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, ist mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt worden und wird permanent überprüft. Die Seite enthält Links zu anderen Internetseiten. Die Buchhandlung Behr, Wolfenbüttel, übernimmt keine Gewähr oder Haftung für deren Funktion sowie Inhalte.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Wolfenbüttel

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Mit dem 1. Türchen wird die gesamte Bandbreite der Poesie abgedeckt. Jeder Kunde bei unserem Bücher Behr erhält heute zu seinem Einkauf ein kleines Gedicht. Die Gedichte sind vom Bücher-Profi selbst ausgewählt und gewickelt worden. In der Auswahl finden sich allerdings nicht nur klassische Weihnachtsgedichte. Also auf zum Kornmarkt 4/5 und viel Spaß dabei. Euer Wolfenbüttel Handelt. #wfhandelt #wolfenbüttel #lessingstadtwolfenbüttel #adventskalender #weihnachten 📸 der Türen by Achim Meurer https://www.facebook.comAchimMeurerPhotography https://www.instagram.com/hdrmeurer/
Wir wissen momentan alle nicht wohin die Reise geht. Aber unsere Händler werden egal wie für Euch parat sein. Werbung Unser Martin Geißler von Bücher Behr ist auf alle Lagen vorbereitet. Momentan können bis zu 7 Kunden mit Auflagen im Geschäft schmökern. Sollte die Lage aber wieder ein Schließen vorsehen, dann kann Martin und sein Team wieder zügig handeln und auf das Lockdown-Modell mit Lieferung wechseln. Es ist schön zu sehen, dass sich unsere Händler flexibel aufgestellt haben und schnellstens auf Lageänderungen reagieren können und so für uns Kunden da sind. Trotz aller Möglichkeiten, wünschen wir uns aber die Normalität für unsere Händler zurück. #wfhandelt #wolfenbüttel #bücherliebe #supportyourlocal
Lesen ist Denken mit fremdem Gehirn. Jorge Luis Borges Werbung Ab Montag den 08.03 öffnen unsere Buchhandlungen wieder. Unter Auflagen könnt ihr dann wieder persönlich am Regal schnuppern und euch eure Lieblingsschmöker aussuchen. So wie bei Bücher Behr. Unser Martin Geißler und sein Team knüpfen da an, wo sie aufhören mussten. In die Buchhandlung können gleichzeitig 7 Personen. Um einzutreten müsst ihr einen der zugelassenen Mundschutze tragen, euch einen Korb ergattern, die Hände desinfizieren und euch in das Einbahnsystem innerhalb der Räumlichkeiten einreihen. Dann steht dem Shopping hier nichts mehr im Wege. Schaut gern vorbei. Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. Marcus Tillius Cicero #wfhandelt #wolfenbüttel #books
Neuer Lesestoff 🤩 Vielen Dank Bücher Behr für die schnelle und unkomplizierte Lieferung! 😉
Gute Tipps für lange Winterabende gesucht? Wir hätten da ein paar Ideen. Wie wäre es mit einem Gesellschaftsspiel? Im Beitrag lesen Sie Vorschläge, welche Spiele sich gut für eine Partie zu zweit eignen. Zu bestellen sind diese zum Beispiel bei Bücher Behr und der Buchhandlung Steuber.
Wie steht es mit euren Guten Vorsätzen? Welche habt Ihr und haltet Ihr sie noch ein? Werbung Für Alle mit leichten Durchhalteschwankungen😎 Bücher Behr hat sich mit Fachliteratur zu einigen Themen, die Euch bei Zielsetzungen helfen können eingedeckt. Ob das Aufhören beim Nikotinkonsum, das Abnehmen, das Entspannen oder die Eigenmotivation wiederzufinden. Unter 05331 98890 oder [email protected] könnt Ihr Kontakt aufnehmen und Bücher etc. bestellen. Abholung erfolgt kontaktlos am Geschäft oder Ihr vereinbart eine Lieferung. #wfhandelt #wolfenbüttel #lessingstadtwolfenbüttel #books 📸@ Madhouse CooKing powerd by Braunschweigische Landessparkasse
Lesestoff gesucht? Lessing ist nicht der einzige Autor aus Wolfenbüttel. Auch heute wird noch in und über Wolfenbüttel geschrieben. In diesem Blogbeitrag aus dem Archiv stellt unsere Bloggerin eine Autorin und einen Autor vor, die Bücher mit Wolfenbüttelbezug schreiben. So viel sei verraten: Es wird spannend. Die Wolfenbütteler Buchhandlung Buchhandlung Steuber und Bücher Behr bieten einen Abholservice und Bücher Behr einen Lieferservice an und sind dafür telefonisch erreichbar: Buchhandlung Steuber: 05331 92080 Bücher Behr: 05331 98890 https://echtlessig.de/wolfenbuettel-literarisch-meine-lesetipps-weltliteratur-krimi-und-mehr/
Da wir den Januar ja quasi streichen könnten, macht es also noch Sinn sich einen Kalender für 2021 zuzulegen😎 Werbung Unser Martin Geißler von Bücher Behr hat noch eine kleine und feine Auswahl an Kalendern und Planern in der Buchhandlung parat. Wer es Ende 2020 also nicht geschafft hat der kann sich gern noch an Ihn und sein Team wenden. 05331 98890 oder [email protected] Dazu könnt Ihr noch wählen zwischen Abholservice oder Bringdienst. Einfacher geht es nicht mehr. „Traveling books by Bücher Behr“ #wfhandelt 📸@ Madhouse CooKing
Die Planungen zum Lieferservice in Wolfenbüttel laufen auf Hochtouren. In der vergangenen Woche wurden drei Probetouren gefahren, bei der rund 70 Packstücke von Bücher Behr und Barrique Wolfenbüttel • Wein, Brände und Feinkost in Wolfenbüttel und Ortsteilen ausgeliefert worden sind. #MITeinander #Wolfenbüttelhandelt #LieferserviceFürDenHandel #HeuteBestelltHeuteGeliefert
Die Lesung von Jean-Luc Bellangers Erinnerungen "»Feindbegünstigung«. Als politischer Häftling im Strafgefängnis Wolfenbüttel" (2018), die am 7. Oktober 2020 in der Buchhandlung Bücher Behr in Wolfenbüttel stattfand, kann ab sofort auf dem Youtube-Kanal der Gedenkstätte nachgehört werden. Es liest Jürgen Beck-Rebholz, Schauspieler und Theaterpädagoge. Mit einer Einführung von Martin Geißler, Bücher Behr, und Martina Staats, Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel.
Auf sich selbst Ich habe nicht stets Lust zu lesen, Ich habe nicht stets Lust zu schreiben, Ich habe nicht stets Lust zu denken, Kurzum, nicht immer zu studieren. Doch hab ich allzeit Lust zu scherzen, Doch hab ich allzeit Lust zu lieben, Doch hab ich allzeit Lust zu trinken; Kurz, allezeit vergnügt zu leben. Verdenkt ihr mirs, ihr sauern Alten? Ihr habt ja allzeit Lust zu geizen! Ihr habt ja allzeit Lust zu lehren; Ihr habt ja allzeit Lust zu tadeln. Was ihr tut, ist des Alters Folge. Was ich tu, will die Jugend haben. Ich gönn euch eure Lust von Herzen. Wollt ihr mir nicht die meine gönnen? In unserer kleinen Serie "Worte von Lessing" lesen prominente Geistes- und Büchermenschen der Lessingstadt Wolfenbüttel.de ihre Lieblingsgedichte von Gotthold Ephraim Lessing. Wenn Ihr in Wolfenbüttel unterwegs seid und Euch für Bücher begeistert, dann kommt Ihr an ihm nicht vorbei: Martin Geißler, das freundliche Gesicht von Bücher Behr, unserer traditionsreichen Buchhandlung am zentralen Kornmarkt, die 2020 bereits ihr 25. Jubiläum feiert. Herr Geißler ist Sohn der langjährigen Inhaberin Hiltrud Behr und seit 2016 selbst Leiter der Buchhandlung. Wir kaufen unsere Bücher eigentlich immer bei ihm (und nicht bei Amazon), weil sich dabei regelmäßig die Gelegenheit zu einem kleinen Klönschnack mit ihm und seinen netten Kolleginnen ergibt. Martin Geißler liest heute ein locker leichtes Jugendgedicht von Lessing, das er wohl bereits in seiner Studentenzeit verfasst hat, aber erst 1771 in seinen "Vermischten Schriften" zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Laut Hugh Barr Nisbet gehören diese Verse zu den ganz wenigen des Autors, "in denen ein persönlicher Ton angeschlagen wird". Nisbet zeigt sich etwas pikiert über dieses Gedicht, das "in einem unverhüllten Trotz gegen die 'Alten' gipfelt, die ihm seine jugendlichen Vergnügungen missgönnen". Diese lustigen Zeilen seien "ein zu krasser Ausdruck des Ärgers über elterliche Vorhaltungen, als dass es ein gutes Gedicht sein könnte" (Nisbet). Wir sehen das etwas anders als der bierernste, humorlose Lessingforscher und freuen uns mit Lessing und Herrn Geißler über diesen gelungenen Ausdruck von jugendlicher Lebensfreude und Freiheitsdrang. Denn liegt in diesen Zeilen nicht auch eine tiefere Wahrheit? Ist es nicht das Vorrecht der Jugend, alles ganz anders zu machen als die Alten? Und jetzt mal ganz ehrlich: Wer von Euch hat schon STETS Bock auf lesen, schreiben, denken und studieren? Manchmal braucht der Kopf einfach auch mal eine Pause. Wir klappen jetzt erst mal unseren Laptop zu. Denn wir haben gerade Lust zu scherzen, lieben und trinken, "kurz, allezeit vergnügt zu leben"! #Lessing250WF #GottholdEphraimLessing #Lessing #LessingstadtWolfenbüttel #Lessingstadt #Wolfenbüttel #echtlessig #bücherbehr
Toller Lieferservice in Corona Zeiten. Einen ganzen Sack voller Bücher, Puzzle und Rätselblöcke vor die Tür bekommen. Wir sind begeistert. Angerufen, topp Beratung und ab ging's. Vielen Dank, sehr nett.