Other Music Academy

Other Music Academy Die Other Music Academy versteht sich als Plattform, um kulturelle Praktiken und Formen des sozialen
(24)

We are in the process of envisioning a new form of institution in Weimar. Conceived as a platform for imagining and realising new cultural practices and forms of social engagement, the Other Music Academy [OMA] is to be guided by a critical, positive understanding of difference and diversity. Its goal is to increase individual and social empowerment through interdisciplinary projects which directl

y engage the participation of the widest possible variety of social groups. Differences in age, gender, culture, education and religion and more are to be validated as meaning-giving rather than conflict-generating and as essential for individual and social creativity, empowerment and well-being. By combining artistic and scientific practices, the projects that generate this meeting-ground create a space in which normal boundaries between education, work and play are challenged. The development of the OMA is being supported by the Kulturstiftung des Bundes.

Foto: Johannes Gräßer ——Ein Jahr kommt zum Ende. Ein Jahr, das unsere Resilienz, unsere Empathie-Fähigkeit und unser Ver...
22/12/2023

Foto: Johannes Gräßer

——
Ein Jahr kommt zum Ende. Ein Jahr, das unsere Resilienz, unsere Empathie-Fähigkeit und unser Vermögen, einander zu hören auf den Prüfstand stellt.
Wir wünschen Euch allen, dass Ihr wie wir in Gemeinschaft bei unserem Winterfest Ruhe und Kraft schöpfen könnt. ❄️🌓Eure Other Music Academy


The year is coming to a close. A year that deeply challenges our resilience, our capacities for empathy and listening to one another.
We hope that, like us at our little winter gathering, you can find peace and strength in community. ❄️🌓Your Other Music Academy

[English below]Geschichte und Entwicklung 🔎 Wir erzählen von den ersten steps im HausDie Gelder für unsere erste Sanieru...
15/12/2023

[English below]
Geschichte und Entwicklung 🔎 Wir erzählen von den ersten steps im Haus
Die Gelder für unsere erste Sanierung kamen von der Thüringer Staatskanzlei, die das SED Vermögen der DDR aufteilte und dabei auch die OMA bedacht wurde. Wir konnten ca. 165.000€ verbauen 💸


History and development 🔎 we tell you about the first steps in the house. The money for our first renovation came from the Thüringer Staatskanzlei, which divided up the SED assets of the GDR and also considered the OMA. We were able to spend around €165,000 💸
[Post text]
What stories do the countless layers of colour on the walls tell? We find this idea fascinating at every stage of the building's renovation. So simply painting was not an option when the chamber music room and the OMAcafé were created in their current form on the ground floor in 2010 and 2011. The OMA was first cleared out during countless work assignments by volunteers. Old wallpapers and floor coverings were removed, closed windows were opened and repaired. The layers of colour from a century of the building's history remained. And just like the walls, the floor in the café is also multi-coloured, as old wooden floorboards from demolished buildings were given a new lease of life. To make the ground floor fully usable, electricity was also a must. Sanitary facilities were created in the basement, designed and realised by Berlin architect Christian Dengler. Over the past 12 years, the café has been an open space, whether for projects, lectures, as a café or for concerts. As a meeting place, the OMAcafé is a hub where different communities and project communities can come together and create new things.

Unser lokales Netzwerk in Aken rund um Kulturboot Mary Jane - Altenburg am Meer ist im Winter Newsletter des  Bundesnetz...
15/12/2023

Unser lokales Netzwerk in Aken rund um Kulturboot Mary Jane - Altenburg am Meer ist im Winter Newsletter des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) --- schaut rein und lest über Aken, unsere Aktionen dort und unsere Wünsche an die Politik :)

📢 BBE Newsletter

Im letzten Newsletter des Jahres widmen wir uns dem Schwerpunkt »Mit -Projekten im ländlichen Raum stärken«. Dafür haben wir Gastbeiträge aus den Bereichen Wissenschaft, Kulturförderung, Politik und Verwaltung sowie einige Praxisbeispiele zusammengestellt. Mit dabei sind u.a.: Kulturboot Mary Jane - Altenburg am Meer, Other Music Academy, Wir mit Dir e.V., Kulturhaus Kino Bruessow, DAKU - Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V., Kulturlandbüro Uecker-Randow, Neue Auftraggeber, Susanne Burmester.
Sie alle zeigen auf, dass Kunst und Kultur wichtige Bausteine sein können, Gemeinschaft zu stiften und Demokratie zu fördern.
Außerdem gibt es wie immer News aus der Engagementpolitik, dem BBE und aktuelle Veranstaltungstipps.
Schaut mal rein!
👉https://www.b-b-e.de/bbe-newsletter/newsletter-nr-24-vom-14122023/

̈rken

Donnerstagskonzert! … oder Lesung? Oder beides? 😏 …zu einer Lesung der besonderen Art laden wir am Abend des 7.12.2023 u...
02/12/2023

Donnerstagskonzert! … oder Lesung? Oder beides? 😏


zu einer Lesung der besonderen Art laden wir am Abend des 7.12.2023 um 20:00 in die OMA ein.

Es lesen:
Melanie Böttinger Labañino,
Luca Machatschek und
Paula Jänig

musikalisch begleitet wird der Abend vom Giuffre Trio, bestehend aus Etoile Hünniger (pos.), Max Landsberg (klar.) und Till Wettlaufer (git.)

m._luca





Das Event veranstalten Lis Bußler und Marius Machill

[English below]Sharing intercultural and community arts - das ist das Motto unserer gemeinnützigen Kulturagentur OMAwork...
29/11/2023

[English below]
Sharing intercultural and community arts - das ist das Motto unserer gemeinnützigen Kulturagentur OMAworks 🤯 Habt ihr davon schonmal gehört?
Hier heute für euch ein erster Einblick: Wir stellen euch das Ensemble ARESTANTNLIDER vor. Mehr Infos, Videos und Booking über omaworks.eu
LINE UP
Josh "Socalled" Dolgin - vocals, accordion, piano
Thomas Fritze - double bass
Craig Judelman - violin
Marine Goldwasser - clarinet, flute
Photo Credits © Yulia Kabakova


Sharing intercultural and community arts - that is the motto of our non-profit cultural agency OMAworks 🤯 Have you ever heard of it?
Here's a first insight for you today: We introduce you to the ARESTANTNLIDER ensemble. More info, videos and booking via omaworks.eu

Unser Fundstück ist online - Baumwolle genäht in Partnerschaft :) lest mehr online ..
23/11/2023

Unser Fundstück ist online - Baumwolle genäht in Partnerschaft :) lest mehr online ..

🇲🇱 🌞 Woher kommt diese wunderbare Decke und wie gelangte sie nach Weimar❓

Ihr erfahrt es unter ➡ www.meinekultur.info
Hier gibt es weitere schöne, geschichtsträchtige und kuriose Gegenstände und ihre Geschichten aus 30 Jahren Soziokultur in Thüringen.

Other Music Academy

Mit freundlicher Unterstützung durch die Thüringer Staatskanzlei
Fotos: thisismywork.online, Valentin Schmehl

(English below)Wir springen vom Start in die Gegenwart, denn es ist gerade viel los in der OMA! Ihr seht vielleicht nur ...
16/11/2023

(English below)
Wir springen vom Start in die Gegenwart, denn es ist gerade viel los in der OMA! Ihr seht vielleicht nur Baustelle in der Ernst-Kohl-Straße 23. Heute erfahrt ihr, warum und was da entsteht 👩‍🔧👀💫


We're jumping from the start to the present, because there's a lot going on at the OMA! You may only see a building site at Ernst-Kohl-Straße 23. Today you will find out why and what is being built there 👩‍🔧👀💫
(POST TEXT)
Our building is steeped in history and should show and retain this history despite the innovations. This requires careful consideration in order to allow modernisation to take place in the right places. For example, the adventure garden in front of the building had to make way for the new outdoor area. This currently includes the construction of the terrace shell, drainage and lightning protection. But don't worry: a new garden will come. A lot will happen in the next two years: the terrace with ramp to the café will be built; a ventilation system will be installed underneath, which is necessary for the creation of our dance and concert hall in the roof truss. A lift will guarantee full accessibility. Transformation will be clearly visible - both inside and out: the old school building will be transformed by repairing the facade, replacing all the windows and new panelling inside. But why all this? Our rooms will become versatile and offer space for creativity. There are already two residence flats for artists. This offers the opportunity to support artists and develop new projects.

[English below]Wir haben euch unsere Philosophie und unsere Projekte vorgestellt 💭 Ihr lernt die Menschen hinter den Kul...
01/11/2023

[English below]
Wir haben euch unsere Philosophie und unsere Projekte vorgestellt 💭 Ihr lernt die Menschen hinter den Kulissen kennen 👥 Aber wo genau ist die OMA eigentlich drin? 😯 Swiped und findet's raus
academy

We have introduced you to our philosophy and our projects 💭 You get to know the people behind the scenes 👥 But where exactly is OMA inside? 😯
[POST TEXT]
In 2009 this building (a former school) was handed over by the city of Weimar to Alan Bern/YSW as a leasehold and is the OMA house since then. The building laid the foundation for the development of the OMA philosophy and our journey to become a socio-cultural centre in the city, realising projects both in Weimar and beyond. In order to renovate the building and realise the vision, there has been a lot of work going on in the building for many years. With our diary, we show you the milestones of the renovation of the OMA House and how the OMA is changing piece by piece. Stay tuned!

[ENG below]*****Buntere Farben @ Biberacher Filmfestspiele******Unser Film “Andere Farben Buntere Farben” von Eyal David...
25/10/2023

[ENG below]

*****Buntere Farben @ Biberacher Filmfestspiele******

Unser Film “Andere Farben Buntere Farben” von Eyal Davidovitch wird bei den 45. Biberacher Filmfestspielen prämiert!

Do. 02.11. 22.30 Uhr, im Cineplex Biberach, mit Q&A im Anschluss

www.biberacherfilmfestspiele.de/programm/film/andere-farben-buntere-farben

In der Kategorie Mittellanger Film wurde der Dokumentarfilm von Eyal Davidovitch zu diesem als „Familientreffen deutscher Filmemacher“ bekannten Festival eingeladen! Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren Eyal von Herzen!

Über ein Jahr begleitete der Film das OMA-Projekt und die soziokulturelle Cabaret-Produktion “Der Neue Mensch” in Weimar und Altenburg 2019. Er macht die OMA Vision einer fürsorglichen und solidarischen Gesellschaft lebendig und stellt sie mit künstlerisch überraschenden Ideen in ein dynamisches Wechselspiel von Interviews, behutsam dokumentarischen Bildern und liebevollen Einblicke in die Träume und sozialen Visionen junger und alter Menschen.

In Zeiten, in denen soziale Härte, Ausschluss und Gewalt mehr Raum einzunehmen scheinen, spricht dieser Film eine realistische Hoffnung an: wo unterschiedlichste Menschen zusammen kommen, um voneinander und miteinander zu lernen und ihre Unterschiede als wichtiges Potential ansehen, können unsere Narrative übereinander neu gedacht werden.

# # #

Nach Screening bei den Filmfestspielen wird der Film weiter für Bildungszwecke genutzt. Bleibt gespannt, wir hoffen, er ist bald für alle verfügbar!

/////// [ENG]

*****I WELD YOU A COLOR @ Biberacher Filmfestspiele*****

Our film "I weld you a colour" by Eyal Davidovitch will be premiered at the 45th Biberach Film Festival!

Thu. Nov 2nd, 22.30, at the Cineplex Biberach, followed by an audience Q&A

www.biberacherfilmfestspiele.de/programm/film/andere-farben-buntere-farben

As part of the Medium Length Category, Eyal Davidovitch's documentary movie has been invited to the Biberach film festival, known as the "family reunion of German filmmakers"! We are very proud and congratulate Eyal from the bottom of our hearts!

Accompanying the OMA project and the socio-cultural cabaret production "Der Neue Mensch" in Weimar and Altenburg 2019 for more than a year, the film brings the OMA vision of a caring and solidary society to life. With artistically surprising ideas in a dynamic interplay of interviews and careful documentary images, it gives us insights into the dreams and social visions of young and old people.
In times when social harshness, exclusion and violence seem to take up more space, this film speaks to a realistic hope - in spaces where the most diverse people come together to learn from and with each other and see their differences as crucial potential, our narratives about each other can be rethought.

# #

After screening at the film festival, the film will continue to be visible for educational purposes. Stay tuned, we hope it will be available to all soon!

Very exciting!!The Semer Ensemble with our artistic director Alan Bern and many other OMA related artists is touring thr...
13/09/2023

Very exciting!!
The Semer Ensemble with our artistic director Alan Bern and many other OMA related artists is touring through North America!

Bridging times and sharing rescued treasures, full of meaning and information for our lives and challenges today!

*****
Aufregend!!

Das Semer-Ensemble, bestehend aus unserem künstlerischen Leiter Alan Bern und vielen anderen OMA-Künstler*innen, tourt durch Nordamerika!

Es schlägt Brücken zwischen den 1930ern und heute, und teilt gerettete Schätze -- voller Bedeutung und Einsichten für unser unsere Herausforderungen heute!

Hey friends! We have some great news to share with you!

October 2023 North American Tour

For the first time since 2017, we are coming to North America this October! Our sincere thanks to the Foreign Office of the Federal Republic of Germany, whose support is making this tour possible. For dates, cities and venues see below. We’ll be updating this list with starting times and ticket information as soon as they become available. Don’t miss this rare opportunity to catch the Semer Ensemble live!

Oct 2: Montreal, Congregation Shaar Hashomayim

Oct 4: Ottawa, Carleton Dominion-Chalmers Centre, venue to be confirmed.

Oct 5: Toronto, Meridian Arts Centre/Lyric Theatre, presented by Ashkenaz Festival, venue to be confirmed.

Oct 6: Toronto, Workshop (venue and content tba), presented by Ashkenaz Festival, venue tba.

Oct 9: NYC, YIVO Institute for Jewish Research (15 West 16th Street, NYC, https://www.yivo.org/Semer-Ensemble), 7:00 pm, tickets available online

Oct 10 Washington, D.C. JxJ - Washington Jewish Film and Music Festival, venue tba.

Hope to see y'all there!

Photo credit: Shendl Copitman (PhotoSpirit by Shendy Copitman)

JOB OFFER ++ STELLENANGEBOT by our dear friends CGE Culture Goes Europe - Soziokulturelle Initiative Erfurt e.V. in Erfu...
05/09/2023

JOB OFFER ++ STELLENANGEBOT by our dear friends CGE Culture Goes Europe - Soziokulturelle Initiative Erfurt e.V. in Erfurt!

>>>

Job Offer at CGE Erfurt e.V. // Stellenangebot bei CGE Erfurt e.V Leave a Comment / Blog / By Marina Bykova We opened a new position and welcome applicants with various backgrounds. Job Offer Position: Project Staff at CULTURE GOES EUROPE e.V. Starting Date: 01.10.2023 Working Hours: part-time, 25 h...

21/08/2023
21/08/2023
News von unseren Projekten -- hier von unseren VAHA Aktionen in Diyarbakir / Amed im Südosten der Türkei ... lest die Ge...
21/08/2023

News von unseren Projekten -- hier von unseren VAHA Aktionen in Diyarbakir / Amed im Südosten der Türkei ... lest die Geschichten!

28/07/2023
Dear All --- OMA-Projects and sociocultural community powers confluencing .. click through the impressions of our SOMMER...
21/07/2023

Dear All --- OMA-Projects and sociocultural community powers confluencing .. click through the impressions of our SOMMERFEST at the home port of our cultural boat Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane ....
And see impressions of our cross-regional work-in-progress performance .. more details in the last posts ...

The waters mumble - flow - bring people together and by times revolt.

/////
Liebe Alle!

Was die Wasser zusammenbringen ... klickt euch durch die Eindrücke unserer zusammenfließenden Projekte rund ums Wasser --- Wir am Wasser in Aken, der Heimathafen unseres Kulturboots Mary Jane, die Regionen-überspannende Performance ... und es geht weiter!

Bis bald! Mehr Infos im Post

Come join the *Sommerfest & Open Doors* at the Old Shipyard in Aken!July 15th //// 15. Juli --- from 14.00--- Together w...
07/07/2023

Come join the *Sommerfest & Open Doors* at the Old Shipyard in Aken!
July 15th //// 15. Juli --- from 14.00

---
Together with our "Contes Imbriqués" partners from Mali, Morocco and Mauritania, our puppet play and Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane, with OMA artists, Rummelsnuff and a wide range of local initiatives and organisations we celebrate the rivers and our water stories experiences!
---
Zusammen mit unseren "Contes Imbriqués" Partner*innen aus Mali, Marokko und Mauretanien, und unserem Puppenstück mit Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane, mit vielen OMA Künstler*innen und vielen, vielen Vereinen und Initiativen aus der Region, mit Rummesnuff und anderen mehr feiern wir die Flüsse, und unsere Wassergeschichten aus Nah und Fern ...
.. more Info and Program:
https://wassergeschichten-aken.de/sommerfest-tag-der-offenen-werft/

SOMMERFEST ++++ TAG DER OFFENEN WERFT ++++ Sa., 15.07. AKEN

KOMMT VORBEI!

Mehr Details zum Programm:

https://wassergeschichten-aken.de/sommerfest/
Gefördert von:
All around Culture (Thoulathy Programm)
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (Engagiertes Land)
Stadt Aken (Tag der offenen Werft)
Anna Lindh Foundation (internationale Programmteilnahme)

[deu]Bald ist wieder Yiddish Summer Weimar! Daher hier endlich mal ein paar Infos auf unserem OMA Kanal über unser größt...
28/06/2023

[deu]
Bald ist wieder Yiddish Summer Weimar! Daher hier endlich mal ein paar Infos auf unserem OMA Kanal über unser größtes Projekt und Festival … mehr über die Hintergründe, den Vibe und was euch erwartet in den Slides — sowie natürlich auf … you there!
[eng]
Yiddish Summer Weimar is about to fill the streets again! So here's finally some info on our OMA channel about our biggest project and festival ... read more about the background, the vibe and what you can expect in the slides - and of course on ... see you there!

Unser Projekt in Aken (Elbe) hat eine Website! Schaut euch um!Und: am 15.07. ist Sommerfest, gemeinsam mit unseren Partn...
22/06/2023

Unser Projekt in Aken (Elbe) hat eine Website! Schaut euch um!
Und: am 15.07. ist Sommerfest, gemeinsam mit unseren Partner*innen und Freund*innen aus Mali und Marokko und vielen anderen mehr! Kommt vorbei!

/// check out the new website of our project on water stories in rural Germany and beyond!

22/06/2023

☀️The Cabinet of Local Wonders comes to Amed! Collected by a group of young cultural actors, the cabinet shows objects and tells stories about disappearing cultural heritage in Amed/Diyarbakır.

The first presentation of the cabinet will take place from 20 June to 3 July at Mordem Art Center.

For details: https://vahahubs.org/news/the-cabinet-of-local-wonders-comes-to-amed

Mordem Sanat
Stadtforum Altenburg
Other Music Academy
Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane

Punk Konzert - KRAWALL in der OMASa 24.06.Doors: 19:30 UhrBeginn: 20:00 UhrEintritt frei!Die OMA ist sonst nicht so beka...
16/06/2023

Punk Konzert - KRAWALL in der OMA

Sa 24.06.
Doors: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei!

Die OMA ist sonst nicht so bekannt für wilde Punk Konzerte. Doch das soll sich jetzt ändern! Am 24.06. kommen drei fesche Bands nach Weimar, die das OMAcafé mal richtig aufmischen.

10/06/2023

See some more impressions of our project “Contes Imbriqués” first performance sketch at Festival des Nomades — you’ll see it at Min1 🎥

In diesem Post stellen wir euch Katrin Füllsack vor.Katrin ist verantwortlich für die Sanierung der Other Music Academy,...
05/06/2023

In diesem Post stellen wir euch Katrin Füllsack vor.
Katrin ist verantwortlich für die Sanierung der Other Music Academy, managt Projekte innerhalb der OMA und sorgt dafür, dass die OMA in jeder Hinsicht ein offenes Haus ist.

In this post we introduce Katrin Füllsack to you. Katrin is responsible for the renovation of the Other Music Academy, manages projects within the OMA and makes sure that the OMA is an open house in every aspect.

15/05/2023

Oh how nice - here you can see a recording of our first “miniature” presentation of the crossregional performance “Contes Imbriqués” at the Festival des Nomades in M’hamid, South Morocco! Next work-in-progress presentation will happen in Aken on July 15th - Wir am Wasser - Flussgeschichten von hier und dort ♥️

Connecting the river Niger, the Elbe and the plains of the Sahara - with our cultural vessel [deu unten]  phase II - tog...
02/05/2023

Connecting the river Niger, the Elbe and the plains of the Sahara - with our cultural vessel
[deu unten]
phase II - together with our friends from in Bamako we had an artistic residency and community meetings at our partner‘s in the most southern oasis in Morocco, M’hamid el Ghizlane. We created a first miniature of our “intertwined tales” as a storytelling, dance and music performance, shown in the frame of the international festival. We met the old water master of the Ksur, learned about communal irrigation systems, drought and struggles with modern dam constructions. We dove into the Jewish heritage of M’hamid, still being kept and preserved by the inhabitants of the desert village for its owners to come for occasional visits from Israel and elsewhere. Mary Jane’s tale learning about the revolt of the waters and the relations of various communities to water and the rivers continues — soon in Aken, at our Sommerfest on July 15th! Come and meet us!
In the frame of Thoulathy - All-Around Culture - ثقافة داير ما يدور
With the amazing artists and Naji Elaamrani.

[deu]
Gemeinsam verbinden wir den Fluss Niger, die Elbe und die Weiten der Sahara - mit unserem Kulturschiff Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane im Schlepptau

Phase II - zusammen mit unseren Freunden vom Centre culturel tumast . La nouvelle page in Bamako, Mali waren wir auf künstlerischer Residenz und auf der Suche nach Wassergeschichten bei unseren Partnern, der Festival des Nomades in der südlichsten Oase Marokkos, M'hamid el Ghizlane. Im Rahmen des Festivals kreierten und zeigten wir eine erste Miniatur unserer "verwobenen Erzählungen" als Story Telling-, Tanz- und Musikperformance. Wir setzten uns mit dem alten Wassermeister des Ksur (den ursprünglichen Dörfern der Dattelplantagen) zusammen, lauschten Geschichten und Erfahrungen über kollektive Bewässerungssysteme, Dürre und den Spannungen mit modernen Staudammbauten. Wir tauchten ein in das jüdische Erbe von M'hamid, das von den Bewohnern des Wüstendorfs noch immer für die jährlichen Besuche ihrer Besitzer*innen gepflegt und bewahrt wird. Mary Janes Geschichte über die Revolte der Gewässer und die Beziehungen verschiedener Gemeinschaften zum Wasser geht weiter - bald in Aken (Elbe), bei unserem Sommerfest am 15. Juli! Kommt vorbei und lernt unser internationales Team kennen!
Im Rahmen von Thoulathy -
Mit den wunderbaren Künstlern Ahmed Ag Kaedy berthé und Naji Elaamrani

DEIN FSJ AN DER OMA! /// gerne teilen 🫂 Anpacken! Mitdenken! Bewegen! Lernen!*Wir suchen tatkräftige, kreative und kluge...
24/04/2023

DEIN FSJ AN DER OMA! /// gerne teilen 🫂
Anpacken! Mitdenken! Bewegen! Lernen!
*
Wir suchen tatkräftige, kreative und kluge Hände für die Unterstützung unserer Kulturarbeit. Zwischen Büro, Vereinshaus und Bühne hast du allerhand Möglichkeiten deine Fähigkeiten einzubringen und von einem vielseitigen Team dazuzulernen.
*
Bewirb dich gern für ein FSJ Kultur bei der Other Music Academy in Weimar ab September unter
*
https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/12596
*
oder schick uns eine Email: [email protected]
*
Photo www.thisismywork.online

 Phase III — das   wird in Amed / Diyarbakır weitergeführt!*Vergangene Woche waren Marko und Valentin in der vom Erdbebe...
22/04/2023

Phase III — das wird in Amed / Diyarbakır weitergeführt!
*
Vergangene Woche waren Marko und Valentin in der vom Erdbeben betroffene kurdische Regionalhauptstadt Amed / Diyarbakır. Gemeinsam mit unseren Partnern vom Kulturzentrum und einer Gruppe junger Kulturakteur*innen vor Ort haben wir
mit der Methode unseres “Kabinett Lokaler Wunder” gearbeitet und Geschichten zu verlorengegangenem Kulturerbe in der Stadt gesammelt.
*
Eine kleine Ausstellung als “Amed Kabinett” sowie ein performativer Stadt-Gang entstehen im Nachgang. Alle Geschichten werden auf Kurdisch, Türkisch und Englisch verfügbar gemacht.
*
Es geht beim darum, einen Ort zu schaffen, um Geschichten zu Teilen, zu Sammeln, und lokales Erbe vor dem Vergessen zu bewahren – besonders in einem regionalen Kontext, in dem Erinnern und kulturelle Identität mit Unterdrückung und Zerstörung einhergehen.

Ein weiteres Teilprojekt von unseren Aktionen im Engagierten Land in Aken, rund ums Altenburg am Meer - Kulturboot Mary ...
08/04/2023

Ein weiteres Teilprojekt von unseren Aktionen im Engagierten Land in Aken, rund ums Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane und unsere Partner*innen von Wir mit Dir e.V. und der Werftvollen Zukunft in Aken! Schaut rein!

By the way .. "was macht eigentlich OMAs Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane ?" --- die Crew ist dieses Jahr in Ake...
06/04/2023

By the way .. "was macht eigentlich OMAs Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane ?" --- die Crew ist dieses Jahr in Aken / Elbe am neuen Heimathafen in der kulturell engagierten Werft busy .... mehr darüber findet ihr hier unter dieser neuen süßen Unterseite vom "Engagierten Land":

www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/engagiertes-land/netzwerk/aken/

Wir am Wasser - Flussgeschichten von hier und dort

WIR AM WASSER – Flussgeschichten aus Nah und Fern.

Rund um unser Boot - Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane - bauen wir diese Woche aus Müll kleine Wunderkammern … wo...
04/04/2023

Rund um unser Boot - Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane - bauen wir diese Woche aus Müll kleine Wunderkammern … wo früher Bernstein angespült wurde, sammeln wir heute Müll: und nehmen es als Anlass, gemeinsam kreativ zu werden…

Rhythmus und Improvisation Workshop für alle NiveausEinführung und Anwendung der Rhythmussprachen Konnakol und Solkattu ...
04/04/2023

Rhythmus und Improvisation Workshop für alle Niveaus

Einführung und Anwendung der Rhythmussprachen Konnakol und Solkattu mit B. C. Manjunath

02.05.2023 | 18-21 Uhr OMA Café, Ernst-Kohl-Str. 23

35 Euro Teilnehmendenbeitrag
Anmeldung über [email protected]

25/03/2023

Ab jetzt könnt ihr uns auch in der Other Music Academy OMA besuchen 😀 jeden Donnerstag von 14 bis 20 Uhr sind wir beim Flohmarkt mit von der Partie. Wir freuen uns auf euch!

In diesem Post stellen wir euch Alan Bern vor. Er ist ein vielseitiger Künstler und Musiker und außerdem kreativer Kopf ...
15/03/2023

In diesem Post stellen wir euch Alan Bern vor. Er ist ein vielseitiger Künstler und Musiker und außerdem kreativer Kopf der Other Music Academy e.V..

In this post, we want to introduce Alan Bern to you. He’s a versatile artist and musician and also creative head of the Other Music Academy e.V.

 #3 OMA Philosophie – wie wir arbeiten und was dahinter steht … [ENG below]Was sind die Ziele der OMA? Offen gesagt ist ...
27/02/2023

#3 OMA Philosophie – wie wir arbeiten und was dahinter steht …
[ENG below]
Was sind die Ziele der OMA? Offen gesagt ist die OMA eine utopische Vision.
Unserer Ansicht nach erleben viele Menschen heute eine Sinnkrise. Weder immer mehr Konsum, die Rückkehr zu religiösem oder politischem Fundamentalismus noch Zynismus können heute Antworten auf eine allgemeine Suche nach Bedeutung sein. Viel eher bedarf es in unserer Gesellschaft neuer Rahmenbedingungen, in denen Menschen unterschiedlichster Hintergründe ihre Kreativität und Autonomie gemeinsam entwickeln und sich in sozialer Verbundenheit, Inklusion und Partizipation verwirklichen.
Das gilt besonders für Menschen, deren Meinung normalerweise nicht gefragt ist. Aber diese Personen und Gruppen von der aktiven Mitgestaltung unserer Gesellschaft auszuschließen ist nicht nur für die Ausgeschlossenen schädlich, sondern für uns alle.

Damit Institutionen tatsächlich empowernd für die Gesellschaft wirken können, müssen sie alle mit einbinden – nicht nur diejenigen, die über „richtige” Glaubwürdigkeit und das entsprechende Vokabular verfügen.

Wie würde so eine radikal inklusive Plattform aussehen? Die OMA soll ein Ort sein, an dem genau solche Innovationen erdacht, erprobt und stetig verbessert werden können. Ziel ist eine Plattform der kreativen sozialen Durchmischung, die nicht auf bloße Toleranz und Ko-Existenz, sondern auf ein tiefgreifendes und gewinnbringendes Miteinander und Sich-Verändern abzielt.
Finde diese und weitere Hintergründe in unserer PaperOMA auf der Website unter „Konzept“!
www.othermusicacademy.eu
ENG: #3 OMA Philosophy – how we work and what are the thoughts behind our practices …
What are the goals of the OMA?
The OMA is a frankly utopian vision. We believe that many people today are experiencing a crisis of meaning. Neither increased consumption, the embrace of religious or political fundamentalism, nor cynicism can offer satisfactory answers to this crisis. Rather, our society needs new frameworks in which people from all backgrounds can develop their autonomy and creativity together through social connection, inclusion and participation.
This is especially true for people whose opinions are usually not counted. To exclude them from actively shaping our culture is harmful not only to them, but to all of us. An institution that seeks to empower society must include everyone, not only those with the “right” kind of vocabulary and social prestige.
What would such a radically inclusive platform look like? The OMA is meant to be a place where just such innovations can be imagined, tested and continually improved. The goal is a platform for creative social reconfigu- rations, based not on “tolerance” or “co-existence” but on the vision of a profound and mutually enriching transformation and shared being.
Read more in our PaperOMA on the website under “Concept”!

Mit unserem Kulturboot Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane geht es weiter: in Aken an der Elbe, mit der Netzwerkarb...
27/02/2023

Mit unserem Kulturboot Altenburg am Meer - Kulturboot Mary Jane geht es weiter: in Aken an der Elbe, mit der Netzwerkarbeit von Wir am Wasser - Flussgeschichten von hier und dort !

Lest ein tolles Portrait über unsere Vision und Arbeit in der neuen Ausgabe Soziokultur!
16/02/2023

Lest ein tolles Portrait über unsere Vision und Arbeit in der neuen Ausgabe Soziokultur!

Adresse

Ernst-Kohl-Str. 23
Weimar
99423

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Other Music Academy erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Other Music Academy senden:

Videos

Teilen

Kunst & Unterhaltung in der Nähe