Clicky

Maria Grazia Sacchitelli

Maria Grazia Sacchitelli Gegenwartkunst/ Contemporary Art Staatliche Akademie der Bildende Künste Stuttgart

Die Ausstellung wurde BIS SEPTEMBER 2021 verlängert!SCHMELZPUNKTBESTIMMUNG TTRTechnologieparks Tübingen-Reutlingen GmbHG...
23/03/2021

Die Ausstellung wurde BIS SEPTEMBER 2021 verlängert!

SCHMELZPUNKTBESTIMMUNG
TTR
Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH
Gerhard-Kindler-Str. 13
72770 Reutlingen

Ausstellungsdauer: 07.12.2020 – 26.03.2021

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr.

Interessierten Besuchern stehen schriftliche Informationen und ein einführender Text von Clemens Ottnad (Kunsthistoriker und Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg) zur Verfügung.
Es gelten die üblichen Abstands- und Hygienebestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg.

Einen kleinen Einblick in meine Arbeit und in die Ausstellung, ermöglicht einen Beitrag des SWR für den Kulturmagazin KUNSCHT! vom 25.02.2021 um 22.45 Uhr.
Der Beitrag ist in der Mediathek des ARD abrufbar.

Maria Grazia SacchitelliSCHMELZPUKTBESTIMMUNG7. Dezember 2020 - 26. März 2021Coronabedingt entfällt die Vernissage.Die A...
10/12/2020

Maria Grazia Sacchitelli

SCHMELZPUKTBESTIMMUNG

7. Dezember 2020 - 26. März 2021
Coronabedingt entfällt die Vernissage.
Die Ausstellung ist ab dem 7.12.2020 täglich zu den Öffnungszeiten des TTR (Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr) zugänglich.
Interessierten Besuchern stehen schriftliche Informationen und ein einführender Text von Clemens Ottnad
(Kunsthistoriker und Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg) zur Verfügung.

Herzliche Einladung zu einer Ausstellung in der Partnerstadt Brünn»THE STUTTGART CONNECTION« Die ehemalige Stipendiaten ...
18/09/2019

Herzliche Einladung zu einer Ausstellung
in der Partnerstadt Brünn

»THE STUTTGART CONNECTION«

Die ehemalige Stipendiaten der Gedok Stuttgart
stellen an der Akademie der Künste Brno aus:

Benjamin Bronni
Barbara Karsch-Chaieb
Elke Lehmann
Chris Nägele
Maria Grazia Sacchitelli

am Donnerstag, den 25. 9. um 18.00 Uhr

Ausstellungsdauer 26. 9. - 11. 10. 2019

FFA Gallery
Faculty Of Fine Arts Of Brno
Údolní 244/5
602 00 Brno
Czech Republic

Herzliche Einladung zur Vorstellung ausgewählter Künstlerbücheram 8. August um 18 Uhr ORDNUNG | GESTALTvon und mit Melan...
23/07/2019

Herzliche Einladung zur Vorstellung ausgewählter Künstlerbücher

am 8. August um 18 Uhr

ORDNUNG | GESTALT

von und mit Melanie Grocki, Barbara Hindahl und Maria Grazia Sacchitelli

im Foyer des Museums Ritter

Alfred-Ritter-Straße 27
71111 Waldenbuch
Tel.: +49(0)7157. 53511-0
www.museum-ritter.de

Ein Projekt von #Linienscharen

Weiter mit Acrylmalerei auf Metallschrott
25/06/2019

Weiter mit Acrylmalerei auf Metallschrott

Herzliche Einladung zur Ausstellung93 (Dreiundneunzig)im KUNSTBEZIRK Galerie im Gustav-Siegle-Haus Leonhardsplatz 287018...
05/05/2019

Herzliche Einladung zur Ausstellung

93 (Dreiundneunzig)

im KUNSTBEZIRK
Galerie im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

Vernissage am Donnerstag 16. Mai 2019 / 19.30 Uhr

16. Mai bis 27. Juni 2019
dienstag bis samstag 15 bis 19 Uhr
nicht an Feiertagen

Mein Beitrag ist eine Installation aus Stromkabeln
„Dokumentation eines Anpassungsversuchs“ 2019

Herzliche Einladung zur Donaueschinger Regionale 2019Vernissage: Donnerstag, 16.5.2019, 19 UhrEinführung: Clemens Ottnad...
28/04/2019

Herzliche Einladung
zur Donaueschinger Regionale 2019

Vernissage: Donnerstag, 16.5.2019, 19 Uhr
Einführung: Clemens Ottnad

Ausstellungsdauer: 17.5. – 9.6.2019
Bartók Saal | Donauhallen | 78166 Donaueschingen

Finissage: Sonntag, 9.6.2019, 18 Uhr

Ich zeige eine Bodeninstallation aus Pappe, 232 x 252 cm.
aus der Serie „Transit“ 2018

Timeline photos
22/11/2018

Timeline photos

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Mitgliederausstellung»FELDARBEITEN«270 Felder, 83 Künstlerinnenin der Gedok Stuttg...
20/11/2018

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Mitgliederausstellung

»FELDARBEITEN«

270 Felder, 83 Künstlerinnen

in der Gedok Stuttgart
Hölderlinstr. 17

Mein Beitrag zur Ausstellung heisst »Innesto«,
eine Distel gemalt auf Metallschrott

Herzliche Einladung zum nächsten #Linienscharen Projekt SEITEN/RÄUME12. September um 18.30 Uhr im Württembergischen Kuns...
09/09/2018

Herzliche Einladung zum nächsten #Linienscharen Projekt
SEITEN/RÄUME
12. September um 18.30 Uhr
im Württembergischen Kunstverein Stuttgart.

Mein Beitrag zum Projekt heisst "STORIA NATURALE" und besteht aus vier Handzeichnungen, die auf zwei schwarze, ineinander gesteckte, faltbare Kartons gespannt sind.
Im zusammengeklappten Zustand wird das experimentelle Buch flach in einer Mappe präsentiert.
Aus der Mappe genommen, aufgefaltet und aufgestellt, wird es zu einem raumgreifenden Objekt.
Das Künstlerbuch erscheint in einer kleinen Auflage.

22/08/2018

Seiten | Räume

ein Künstlerbuch-Projekt

// Eröffnung
12.9.2018 //

Diesmal haben sich Linienscharen für ein anderes, als das her­kömmliche Ausstellungs­format, entschieden.

In einer Ausschreibung wurden Künstler*innen gebeten, ein Buchprojekt im Sinne eines Künstlerbuchs einzureichen, das an verschiedenen, nicht nur für bildende Kunst typischen Orten, einer breiteren Öffentlichkeit zugängig gemacht werden soll.
Zu diesem Zweck wird ein Möbel gebaut werden, das die eingereichten Bücher vereint präsentieren wird. Gedacht ist, dass sich Interessierte vor Ort selbst am Möbel bedienen und die Bücher blättern können.

Zur Eröffnung am jeweiligen Ort wird es Veranstaltung geben, die innewohnende oder zusätzliche Aspekte des Themas fokussieren. Nach ein bis zwei Wochen wird das Möbel dann zu einem anderen Schauplatz weiterziehen.
Ca. 70 Einreichungen, die in ihrer Vielfalt einen interessanten Überblick über momentane zeichnerische Tätigkeiten, auch überregional verortet, versprechen, haben uns bereits erreicht.

gefördert von der Stadt Stuttgart

Experimente für ein Buch
22/07/2018

Experimente für ein Buch

Experimente für ein Buch
01/07/2018

Experimente für ein Buch

An der KUNSTAKADEMIE ESSLINGENFritz-Müller-Straße 1, 73730 Esslingenist ab dem 11. 06. 2018 eine Auswahl meiner Werke zu...
11/06/2018

An der KUNSTAKADEMIE ESSLINGEN
Fritz-Müller-Straße 1, 73730 Esslingen

ist ab dem 11. 06. 2018 eine Auswahl meiner Werke
zu sehen.

Die Dozentenpräsentation kündigt den Tageskurs
»Bilder aus Fundstücken und Objekten«
am 30. 06. 2018 und den Workshop
»Befragung der Dinge« am 14.-15. 07. 2018 an.

https://www.kunstakademie-es.de

Experimente für ein Buch
05/06/2018

Experimente für ein Buch

Fertig!
24/04/2018

Fertig!

Eine neue Arbeit, noch nicht fertig...
06/04/2018

Eine neue Arbeit, noch nicht fertig...

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post
13/03/2018

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post

Zwischenstand...
24/02/2018

Zwischenstand...

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post
10/02/2018

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post
19/01/2018

Photos from Maria Grazia Sacchitelli's post

Adresse

Atelier / Hölderlinstr. 17
Stuttgart
70197

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Maria Grazia Sacchitelli erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Die Ausstellung wurde BIS SEPTEMBER 2021 verlängert! SCHMELZPUNKTBESTIMMUNG TTR Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH Gerhard-Kindler-Str. 13 72770 Reutlingen Ausstellungsdauer: 07.12.2020 – 26.03.2021 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr. Interessierten Besuchern stehen schriftliche Informationen und ein einführender Text von Clemens Ottnad (Kunsthistoriker und Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg) zur Verfügung. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygienebestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg. Einen kleinen Einblick in meine Arbeit und in die Ausstellung, ermöglicht einen Beitrag des SWR für den Kulturmagazin KUNSCHT! vom 25.02.2021 um 22.45 Uhr. Der Beitrag ist in der Mediathek des ARD abrufbar.
Maria Grazia Sacchitelli SCHMELZPUKTBESTIMMUNG 7. Dezember 2020 - 26. März 2021 Coronabedingt entfällt die Vernissage. Die Ausstellung ist ab dem 7.12.2020 täglich zu den Öffnungszeiten des TTR (Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr) zugänglich. Interessierten Besuchern stehen schriftliche Informationen und ein einführender Text von Clemens Ottnad (Kunsthistoriker und Geschäftsführer des Künstlerbundes Baden-Württemberg) zur Verfügung.
Zeichnung und Materialdruck auf Papier 2020
Herzliche Einladung zu einer Ausstellung in der Partnerstadt Brünn »THE STUTTGART CONNECTION« Die ehemalige Stipendiaten der Gedok Stuttgart stellen an der Akademie der Künste Brno aus: Benjamin Bronni Barbara Karsch-Chaieb Elke Lehmann Chris Nägele Maria Grazia Sacchitelli am Donnerstag, den 25. 9. um 18.00 Uhr Ausstellungsdauer 26. 9. - 11. 10. 2019 FFA Gallery Faculty Of Fine Arts Of Brno Údolní 244/5 602 00 Brno Czech Republic
Herzliche Einladung zur Vorstellung ausgewählter Künstlerbücher am 8. August um 18 Uhr ORDNUNG | GESTALT von und mit Melanie Grocki, Barbara Hindahl und Maria Grazia Sacchitelli im Foyer des Museums Ritter Alfred-Ritter-Straße 27 71111 Waldenbuch Tel.: +49(0)7157. 53511-0 www.museum-ritter.de Ein Projekt von #Linienscharen
Weiter mit Acrylmalerei auf Metallschrott