Galerie Thomas Fuchs

Galerie Thomas Fuchs Der Fokus der Galerie Thomas Fuchs liegt ganz auf zeitgenössischer Malerei. Ihre Künstler präsentiert die Galerie sowohl in Ausstellungen in ihren Räumen in Stuttgart sowie auf nationalen und internationalen Kunstmessen.

Wie gewohnt öffnen

Die Ausstellung "Jochen Hein. Somewhere There" endet heute. Die Galerie ist vom 24.12.2021 bis zum 13.01.2022 geschlosse...
23/12/2021

Die Ausstellung "Jochen Hein. Somewhere There" endet heute. Die Galerie ist vom 24.12.2021 bis zum 13.01.2022 geschlossen. Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

The exhibition "Jochen Hein. Somewhere There" ends today. The gallery will be closed from 24th Dec 2021 to 13th Jan 2022. We look forward to welcoming you again next year.

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 100 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Die Ausstellung "Jochen Hein. Somewhere There" endet heute. Die Galerie ist vom 24.12.2021 bis zum 13.01.2022 geschlossen. Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

The exhibition "Jochen Hein. Somewhere There" ends today. The gallery will be closed from 24th Dec 2021 to 13th Jan 2022. We look forward to welcoming you again next year.

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 100 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

The exhibition "Somewhere There" by Jochen Hein ( *1960 ) leads through green parks and monumental glacial landscapes. F...
21/12/2021

The exhibition "Somewhere There" by Jochen Hein ( *1960 ) leads through green parks and monumental glacial landscapes. From two different sides, the Hamburg-based artist embraces nature. He brings moments of loneliness, which actually only reveal themselves to the artist himself on his travels and walks, to the canvas to share what he has seen with others.

We are looking forward to your visit!

The exhibition "Somewhere There" by Jochen Hein ( *1960 ) leads through green parks and monumental glacial landscapes. From two different sides, the Hamburg-based artist embraces nature. He brings moments of loneliness, which actually only reveal themselves to the artist himself on his travels and walks, to the canvas to share what he has seen with others.

We are looking forward to your visit!

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausste...
17/12/2021

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen "Jochen Hein. Somewhere There".Trotz der vertrauten Motive wirken die Arbeiten wie ein Rätsel. Nähert man sic...
15/12/2021

Wir zeigen "Jochen Hein. Somewhere There".

Trotz der vertrauten Motive wirken die Arbeiten wie ein Rätsel. Nähert man sich dem Bild und betrachtet es aus kurzer Distanz, verwandelt sich die Vielheit der Details in unüberschaubare Abstraktion, kippt das Erkennbare ins Unbekannte.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23.12.2021 geöffnet.

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

Despite the familiar motifs, the works seem like an enigma. If one approaches the picture and looks at it from a short distance, the abundance of details turns into unmanageable abstraction—the recognizable tilts into the unknown.

You can visit the exhibition until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Park, 2021, acrylic on cotton, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen "Jochen Hein. Somewhere There".

Trotz der vertrauten Motive wirken die Arbeiten wie ein Rätsel. Nähert man sich dem Bild und betrachtet es aus kurzer Distanz, verwandelt sich die Vielheit der Details in unüberschaubare Abstraktion, kippt das Erkennbare ins Unbekannte.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23.12.2021 geöffnet.

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

Despite the familiar motifs, the works seem like an enigma. If one approaches the picture and looks at it from a short distance, the abundance of details turns into unmanageable abstraction—the recognizable tilts into the unknown.

You can visit the exhibition until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Park, 2021, acrylic on cotton, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Die Ausstellung "Somewhere There" gibt einen umfangreichen Blick auf das künstlerische Schaffen von Jochen Hein im letzt...
14/12/2021

Die Ausstellung "Somewhere There" gibt einen umfangreichen Blick auf das künstlerische Schaffen von Jochen Hein im letzten Jahr. Denn wie der Künstler selbst sagt, brauchte er nach der Darstellung der kolossalen Eisgletscher, etwas Warmes und Grünes. Doch auch wenn die einfallende Sonne der Parkbilder die Gelb- und Grüntöne der lebendigen Natur erstrahlen lässt, bleibt es die gleiche unergründliche, ambivalente Natur in all ihren Facetten.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 23.12.2021. Wir freuen uns auf Sie!

The exhibition "Somewhere There" provides a comprehensive look at the artistic work of Jochen Hein over the past year. For, as the artist himself says, after depicting the colossal ice glaciers he needed something warm and green. But even when the incoming sun of the park pictures makes the yellows and greens of living nature shine, it remains the same unfathomable, ambivalent nature in all its facets.

The exhibition runs until 23rd Dec 2021. We are looking forward to your visit!

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Die Ausstellung "Somewhere There" gibt einen umfangreichen Blick auf das künstlerische Schaffen von Jochen Hein im letzten Jahr. Denn wie der Künstler selbst sagt, brauchte er nach der Darstellung der kolossalen Eisgletscher, etwas Warmes und Grünes. Doch auch wenn die einfallende Sonne der Parkbilder die Gelb- und Grüntöne der lebendigen Natur erstrahlen lässt, bleibt es die gleiche unergründliche, ambivalente Natur in all ihren Facetten.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 23.12.2021. Wir freuen uns auf Sie!

The exhibition "Somewhere There" provides a comprehensive look at the artistic work of Jochen Hein over the past year. For, as the artist himself says, after depicting the colossal ice glaciers he needed something warm and green. But even when the incoming sun of the park pictures makes the yellows and greens of living nature shine, it remains the same unfathomable, ambivalent nature in all its facets.

The exhibition runs until 23rd Dec 2021. We are looking forward to your visit!

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen momentan "Jochen Hein. Somewhere There".Die Arbeiten der Ausstellung hinterfragen die Stellung des Menschen z...
11/12/2021

Wir zeigen momentan "Jochen Hein. Somewhere There".

Die Arbeiten der Ausstellung hinterfragen die Stellung des Menschen zur Welt – ein Thema, mit dem sich auch schon die Romantiker beschäftigten. Mit diesen Landschaften der Einsamkeit spricht Jochen Hein eine Einladung zur Selbstreflexion aus. Die Arbeiten in dieser Ausstellung spiegeln einen Zyklus des Erstaunens, des Erschreckens, aber auch der Einsicht wider.

Sie können die Ausstellung bis zum 23.12.2021 besuchen

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

The works in the exhibition question the human position in relation to the world, which is a theme that the Romantics also explored. With these landscapes of loneliness Jochen Hein extends an invitation to self-reflection. The works in this exhibition mirror a cycle of astonishment, of fright, but also of insight.

You can visit the exhibition until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Ufer, 2021, acrylic on wood, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen momentan "Jochen Hein. Somewhere There".

Die Arbeiten der Ausstellung hinterfragen die Stellung des Menschen zur Welt – ein Thema, mit dem sich auch schon die Romantiker beschäftigten. Mit diesen Landschaften der Einsamkeit spricht Jochen Hein eine Einladung zur Selbstreflexion aus. Die Arbeiten in dieser Ausstellung spiegeln einen Zyklus des Erstaunens, des Erschreckens, aber auch der Einsicht wider.

Sie können die Ausstellung bis zum 23.12.2021 besuchen

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

The works in the exhibition question the human position in relation to the world, which is a theme that the Romantics also explored. With these landscapes of loneliness Jochen Hein extends an invitation to self-reflection. The works in this exhibition mirror a cycle of astonishment, of fright, but also of insight.

You can visit the exhibition until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Ufer, 2021, acrylic on wood, 60 x 80 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausste...
10/12/2021

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 60 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 60 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausste...
07/12/2021

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 100 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Sie können die Ausstellung "Jochen Hein . Somewhere There" bis zum 23.12.2021 besuchen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auch auf unserer Website www.galeriefuchs.de

You can visit "Jochen Hein. Somewhere There" until 23rd Dec 2021. Further information on the exhibition is on our website www.galeriefuchs.de

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on wood, 50 x 100 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

"Jochen Hein. Somewhere There" läuft noch bis zum 23.12.2021.Beim genaueren Betrachten der Parklandschaften wird schnell...
04/12/2021

"Jochen Hein. Somewhere There" läuft noch bis zum 23.12.2021.

Beim genaueren Betrachten der Parklandschaften wird schnell deutlich, dass diese genauso unergründlich und verschlüsselt sind wie die Gletscher der "Antarctica"-Serie, die auch in dieser Ausstellung zu sehen sind. Trotz der vertrauten Motive wirken die Arbeiten wie ein Rätsel.

"Jochen Hein. Somewhere There" runs until 23rd Dec 2021.

A closer look at the park scenes quickly reveals that they are just as unfathomable and encoded as the glaciers of the "Antarctica" series, which are also part of this exhibition. Despite the familiar motifs, the works seem like an enigma.

Pictured here: Jochen Hein, Park, 2019, acrylic on wood, 30 x 40 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

"Jochen Hein. Somewhere There" läuft noch bis zum 23.12.2021.

Beim genaueren Betrachten der Parklandschaften wird schnell deutlich, dass diese genauso unergründlich und verschlüsselt sind wie die Gletscher der "Antarctica"-Serie, die auch in dieser Ausstellung zu sehen sind. Trotz der vertrauten Motive wirken die Arbeiten wie ein Rätsel.

"Jochen Hein. Somewhere There" runs until 23rd Dec 2021.

A closer look at the park scenes quickly reveals that they are just as unfathomable and encoded as the glaciers of the "Antarctica" series, which are also part of this exhibition. Despite the familiar motifs, the works seem like an enigma.

Pictured here: Jochen Hein, Park, 2019, acrylic on wood, 30 x 40 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen gerade "Jochen Hein. Somewhere There".»Wenn man sich der antarktischen Halbinsel nähert und sich die Dimensi...
03/12/2021

Wir zeigen gerade "Jochen Hein. Somewhere There".

»Wenn man sich der antarktischen Halbinsel nähert und sich die Dimensionen immer weiter von »ah, ganz schön groß«, zu »riesig«, zu »ganz und gar unfassbar« verschieben, dann schwindet umgekehrt die Bedeutung von Zeit.«
– Jochen Hein

Die Ausstellung läuft noch bis zum 23.12.2021.

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

»As you approach the Antarctic Peninsula and the dimensions shift more and more from "oh, pretty big", to "huge", to "utterly incomprehensible", the significance of time fades.«
– Jochen Hein

The show will run until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on cotton, 130 x 180 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Wir zeigen gerade "Jochen Hein. Somewhere There".

»Wenn man sich der antarktischen Halbinsel nähert und sich die Dimensionen immer weiter von »ah, ganz schön groß«, zu »riesig«, zu »ganz und gar unfassbar« verschieben, dann schwindet umgekehrt die Bedeutung von Zeit.«
– Jochen Hein

Die Ausstellung läuft noch bis zum 23.12.2021.

We are currently showing "Jochen Hein. Somewhere There".

»As you approach the Antarctic Peninsula and the dimensions shift more and more from "oh, pretty big", to "huge", to "utterly incomprehensible", the significance of time fades.«
– Jochen Hein

The show will run until 23rd Dec 2021.

Pictured here: Jochen Hein, Antarctica, 2021, acrylic on cotton, 130 x 180 cm

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #exhibition #ausstellung #contemporaryart #figurativeart #artlovers #art #collection #collectors #kunstsammler #painting #stuttgart #stuttgartgallery #jochenhein #somewherethere

Am heutigen Welt-AIDS-Tag erinnern wir uns an den amerikanischen Künstler Patrick Angus ( 1953-1992 ) Wir fühlen uns gee...
01/12/2021

Am heutigen Welt-AIDS-Tag erinnern wir uns an den amerikanischen Künstler Patrick Angus ( 1953-1992 )

Wir fühlen uns geehrt, den Nachlass von Patrick Angus zu vertreten, der 1992 mit nur 38 Jahren an den Folgen seiner AIDS Erkrankung starb. Patrick Angus verlieh mittels Malerei und Zeichnung der schwulen Untergrundszene von New York in den 1980ern einen bleibenden künstlerischen Ausdruck. Das zentrale Thema vieler seiner Werke ist dabei die Sehnsucht nach wahrer, nicht nur körperlicher Nähe.

Today, on World AIDS Day, we remember American artist Patrick Angus ( 1953-1992 )

We are honored to represent the estate of Patrick Angus who died in 1992 at the age of only 38 from the effects of his AIDS disease. Patrick Angus used painting and drawing to give the gay underground scene of New York in the 1980s a lasting artistic expression. The central theme in many of his works is the longing for true, not only physical, intimacy.

Pictured here: Patrick Angus, Untitled ( Self-Portrait ), 1980s, acrylic on canvas, 66 x 66 cm
Courtesy Galerie Thomas Fuchs, © the estate of Patrick Angus

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #patrickangus #weltaidstag #worldaidsday #queerart

Am heutigen Welt-AIDS-Tag erinnern wir uns an den amerikanischen Künstler Patrick Angus ( 1953-1992 )

Wir fühlen uns geehrt, den Nachlass von Patrick Angus zu vertreten, der 1992 mit nur 38 Jahren an den Folgen seiner AIDS Erkrankung starb. Patrick Angus verlieh mittels Malerei und Zeichnung der schwulen Untergrundszene von New York in den 1980ern einen bleibenden künstlerischen Ausdruck. Das zentrale Thema vieler seiner Werke ist dabei die Sehnsucht nach wahrer, nicht nur körperlicher Nähe.

Today, on World AIDS Day, we remember American artist Patrick Angus ( 1953-1992 )

We are honored to represent the estate of Patrick Angus who died in 1992 at the age of only 38 from the effects of his AIDS disease. Patrick Angus used painting and drawing to give the gay underground scene of New York in the 1980s a lasting artistic expression. The central theme in many of his works is the longing for true, not only physical, intimacy.

Pictured here: Patrick Angus, Untitled ( Self-Portrait ), 1980s, acrylic on canvas, 66 x 66 cm
Courtesy Galerie Thomas Fuchs, © the estate of Patrick Angus

#galeriethomasfuchs #galeriefuchs #patrickangus #weltaidstag #worldaidsday #queerart

Adresse

Reinsburgstraße 68A
Stuttgart
70178

Öffnungszeiten

Dienstag 13:00 - 19:00
Mittwoch 13:00 - 19:00
Donnerstag 13:00 - 19:00
Freitag 13:00 - 19:00
Samstag 11:00 - 16:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Thomas Fuchs erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Thomas Fuchs senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

#ENTERARTGUIDE is back with your guide to the ENTER Galleries’ openings✨ 📆Opening Thursday 25 Nov: 🔹 Inga Gallery: Noa Yekutieli “We say this is the nature of things” ⌚️Opening: Thursday, Nov 18th 17.00 – 22.00 🔹 Avlskarl Gallery: Group show curated by Gregor Hildebrandt “Schnee fällt hintern Berge” 25 Nov – 31 Dec 2021 ⌚️Opening: Thursday, Nov 25th 17.00 🔹 Martin Asbæk Gallery and Nordic ArtBank: Dialogue exhibition with Painter Peter Bonde and furniture designer Overgaard & Dyrman. 25 Nov – 8 Jan 2022. Location: UR I Contemporary Art & Interior 🔹 QB Gallery: Gerd Tinglum “Fra Null Til Ni” ⌚️Opening: Thursday, Nov 25th 18.00 – 20.00 📆Opening Friday 26 Nov: 🔹 Charlotte Fogh Gallery: Group show “Winter 2021” 26 Nov – 15 Jan 2022. ⌚️Opening: Friday, Nov 26th, 17.00 – 19.00 🔹 Galerie Thomas Fuchs: Jochen Hein “Jochen Hein. Somewhere There”, 26 Nov – 23 Dec 2021 ⌚️Opening: Friday, Nov 26th, 11.00 – 21.00 📆Opening Saturday 27 Nov: 🔹 Elektrohalle Rhomberg: Group show “Im Labyrinth Der Kunst – Art Brut” curated by Hannah Rieger & Wolfgang Maritsch, 27 Nov – 15 Jan 2022 ⌚️Opening: Thursday, Nov 18th by appointment 🔹 Köppe Contemporary: Bente Skjøttgaard “Ten Tales of Glaze”. ⌚️Opening: Saturday, Nov 27th, 14.00 – 16.00 🔹 Galleri Franz Pedersen: Michael Kvium “Darkland”. 27 Nov – 26 Feb 2022. ⌚️Opening: Friday, Nov 27th #Entergalleries #enterartists #enterartfair #Entercopenhagen #enterguide #artguide #entercph #galleryopening #newexhibitions #entergallery #kunstguide #galleryopenings
Für alle Kurzentschlossene! Die Galerie Thomas Fuchs stellt bis zum 26. September 2021 auf der VOLTA Basel aus und zeigt Werke von Rainer Fetting, Sebastian Gumpinger, Jochen Hein, Ruprecht von Kaufmann und Yongchul Kim. Mehr Infos unter Galerie Thomas Fuchs Galerie Thomas Fuchs Reinsburgstraße 68A 70178 Stuttgart Telefon: 0711/933 424 15 Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr Samstag, 11 bis 16 Uhr Und nach Vereinbarung © Galerie Thomas Fuchs Abbildung: Yongchul Kim, Denkerin: 2021, Öl auf Leinwand, 210 x 180 cm.
Explore the fifth edition of Paper Positions Berlin Art Fair! Now through August 22, 49 international exhibitors are presenting a wide selection of contemporary and modern works on paper. Exhibitors include Galerie Thomas Fuchs, Galerie Michael Haas, and Galerie Thomas Schulte, Galerie Michael Schmalfuss, and Galerie Von & Von, among countless others! Learn more: https://bit.ly/3D417pY
Galerie Thomas Fuchs Rudy Cremonini, "A Little Company"
DER schwule Strand der USA findet immer wieder den Weg in die Kunst. Etwa in der Musik – besungen von der queeren Combo Village People. Und in der Malerei! Ab heute sind die Gemälde des 1980 geborenen Künstlers ... Galerie Thomas Fuchs
DER schwule Strand der USA findet immer wieder den Weg in die Kunst. Etwa in der Musik – besungen von der queeren Combo Village People. Und in der Malerei! Ab heute sind die Gemälde des 1980 geborenen Künstlers ... Galerie Thomas Fuchs
DER schwule Strand der USA findet immer wieder den Weg in die Kunst. Etwa in der Musik – besungen von der queeren Combo Village People. Und in der Malerei! Ab Ende Mai sind die Gemälde des 1980 geborenen Künstlers ... Galerie Thomas Fuchs #reshare
DER schwule Strand der USA findet immer wieder den Weg in die Kunst. Etwa in der Musik – besungen von der queeren Combo Village People. Und in der Malerei! Ab Ende Mai sind die Gemälde des 1980 geborenen Künstlers ... Galerie Thomas Fuchs
DER schwule Strand der USA findet immer wieder den Weg in die Kunst. Etwa in der Musik – besungen von der queeren Combo Village People. Und in der Malerei! Ab Ende Mai sind die Gemälde des 1980 geborenen Künstlers ... Galerie Thomas Fuchs
VOLTA VOICES: KAMIAR INTERVIEWS THOMAS FUCHS "It is exciting and extremely important to find young and new talents. Together with our collectors we support them and accompany them on their path in the art world. In my opinion, this is one of the most important tasks of a gallery and what sets us apart from other art sectors like auction houses for instance." Be sure to check out Kamiar's latest VOLTA Voices interview with Thomas Fuchs, Founder and Owner of Galerie Thomas Fuchs and VOLTA exhibitor since 2016. Visit our blog at www.voltaartfairs.com/blog/volta-voices/galerie-thomas-fuchs to read the full interview. #VOLTAvoices #discoverconnectcollect #voltaartfair #voltaartfairs #contemporaryart #artfairs #galeriethomasfuchs #galeriefuchs #stuttgart #germany #germangalleries #zeitgenössischekunst #galeriestuttgart #stuttgartgalerie #stuttgartw #kunstinstuttgart #yongchulkim #rudycremonini #JochenHein
We are back! POSITIONS Berlin Art Fair 2020! #51 Galerie Thomas Fuchs from Stuttgart with artist Mona Ardeleanu a.o. 10 - 13 September 2020 Hangar 3-4 Flughafen Tempelhof Galerie Thomas Fuchs @mona_ardeleanu Berlin Art Week #positions #positionsberlin #exhibition #artfair #berlin #internationalartfair #artfairseason #visitus #tempelhof #galeriefuchs #monaardeleanu #hauptstadtmesse #berlinartweek
keine Mühen gescheut das Bild von Jochen Hein ins rechte Licht zu rücken! :-)