Clicky

Studiengang Figurentheater Stuttgart

Studiengang Figurentheater Stuttgart Wir sind der Studiengang Figurentheater in Stuttgart! Bewerbt euch jetzt noch bis zum 15. April bei Der Studiengang Figurentheater besteht seit 1983 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester und schließt mit einem Bachelor of Arts ab. Mehr Informationen auf http://www.mh-stuttgart.de/studium/studiengaenge-darstellende-kunst-figurentheater-oper-schauspiel-sprechkunst/bachelor-figurentheater/
Einblicke in unseren Studienalltag und Informationen zu aktuellen Projekten: www.die-wo-spielen.de

Wie gewohnt öffnen

"HAPPY ENDING" - Wilhelmaproduktion des Studiengangs Figurentheater in Kooperation mit backsteinhaus produktion 🧱 -Es sp...
04/04/2022

"HAPPY ENDING"

- Wilhelmaproduktion des Studiengangs Figurentheater in Kooperation mit backsteinhaus produktion 🧱 -

Es spielen, neben Ottavio Ferrante und Kevin Franc, die Studierenden aus dem dritten Jahr:
Eva Maria Hasler, Thomas Kraft, Nastasja Raböse, Lara Epp, Carlotta Patzelt und Elena Sofie Böhler

Weitere Termine:
08.04.2022 | 20H
09.04.2022 | 20H

Nach unserer gelungenen Premiere am letzten Donnerstag, laden wir ganz herzlich zu unseren weiteren Vorstellungen am 08....
04/04/2022

Nach unserer gelungenen Premiere am letzten Donnerstag, laden wir ganz herzlich zu unseren weiteren Vorstellungen am 08. und 09. April jeweils um 20h ins Wilhelmatheater ein!

Freut ihr euch schon auf "Happy Ending" im Wilhelmatheater? Das sind die Vorstellungstermine:31.03.2022 Premiere01.04.20...
26/02/2022

Freut ihr euch schon auf "Happy Ending" im Wilhelmatheater?
Das sind die Vorstellungstermine:
31.03.2022 Premiere
01.04.2022
02.04.2022
08.04.2022
09.04.2022

Die Proben für die Wilhelmaproduktion 2022 sind in vollem Gange:
23/02/2022

Die Proben für die Wilhelmaproduktion 2022 sind in vollem Gange:

Wer erinnert sich noch an unsere Wilhelmaproduktion 2020? "Kein Sextett" wurde im Frühling vor zwei Jahren im Wilhelmath...
21/02/2022
Kein Sextett: Jazz meets Figurentheater, HMDK Stuttgart

Wer erinnert sich noch an unsere Wilhelmaproduktion 2020?
"Kein Sextett" wurde im Frühling vor zwei Jahren im Wilhelmatheater Stuttgart verfilmt.
Das jazzige Endergebnis unter der Regie von Frank Soehnle könnt ihr euch auf dem YouTube-Kanal der HMDK ansehen. Viel Spaß!

https://youtu.be/RIq1ZUseW9Q

Eine szenisch-dokumentarische Videoproduktion der Studiengänge Figurentheater und Jazz & Pop im Wilhelma Theater der HMDK Stuttgart, aufgezeichnet im Wilhelm...

Danke liebes  Internationales Figurentheater-Festival Erlangen Nürnberg Fürth Schwabach für dieses besondere Festivalerl...
18/05/2021
Figurentheater im Ausnahmezustand | 22. internationales figuren.theater.festival

Danke liebes Internationales Figurentheater-Festival Erlangen Nürnberg Fürth Schwabach für dieses besondere Festivalerlebnis der letzten zwei Wochen!

Am Mittwoch zeigte unser Absolvent Rafi einen Try-Out seines neuen Stücks "Blocken und Schlagen":
https://www.figurentheaterfestival.de/veranstaltung/blocken-und-schlagen-at/

Am Donnerstag haben sich Emilien Truche und die aktuellen Studierenden aus dem ersten, zweiten und dritten Jahr an der Disskussion "Figurentheater im Ausnahmezustand" beteiligt:
https://www.figurentheaterfestival.de/veranstaltung/figurentheater-im-ausnahmezustand/

Und am Samstag ludt der Studiengang Figurentheater in Zusammenarbeit mit Anke Meyer zu einer öffentlichen Diskussion auf Zoom ein unter dem Motto "Nicht vor Ort und trotzdem da".

Wir Studierenden hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon, euch bald wieder in 3D zu begegnen!!!🥳

double-Diskurs Figurentheater im Ausnahmezustand online Do. 13.05. – 11:00 Uhr festivalwebseite onlineAufzeichnung / 13. Mai jederzeit verfügbar ca. 90 min Gespräch mit Bodo Birk (Festivalleiter internationales figuren.theater.festival Erlangen), Mascha Erbelding (Festivalleiterin wunder. Inte...

Danke Petra Bail für diese tolle Kritik! 🥳https://www.fidena.de/publish/viewfull.cfm?objectid=2292320a%5F071b%5F6774%5F0...
18/05/2021
Studiengang Figurentheater HMDK Stuttgart: "QUACKSALBER. Ein satirisch absurder Puppenfilm über Schwindler, Scharlatane und Kurpfuscher" - Fidena - Portal für Figurentheater und Puppenspielkunst

Danke Petra Bail für diese tolle Kritik! 🥳

https://www.fidena.de/publish/viewfull.cfm?objectid=2292320a%5F071b%5F6774%5F0cf2988e72905a78

Von Petra Bail Satire ist nicht jedermanns Sache, wie man in den letzten Wochen erfahren durfte. Aber wenn sie gut gemacht ist, visuell und inhaltlich so gut rüberkommt, wie der absurde Puppenfilm „Quacksalber“, dann können sich die Macherinnen und Macher gegenseitig auf die Schultern klopfen.

Am 28. April um 20h feiert unsere Produktion "Quacksalber" Premiere! Den Link zum Film könnt ihr hier erwerben: https://...
19/04/2021

Am 28. April um 20h feiert unsere Produktion "Quacksalber" Premiere! Den Link zum Film könnt ihr hier erwerben: https://wilhelma-theater.reservix.de/p/reservix/group/358902

QUACKSALBER
Ein satirisch absurder Puppenfilm über Schwindler, Scharlatane und Kurpfuscher

Regie: Patrick Sims
Figurenspiel: Chloé Delaby, Abdulsamad Murad, Marta Pelamatti, Lukas Schneider
Musik: Augustin Lipp und Patrick Sims
Kamera/Schnitt: Katharina Wibmer

25/03/2021

Die Bewerbungsphase ist noch offen: Bis zum 15. April könnt ihr euch für die Aufnahmeprüfung anmelden!

Unter dem Motto "Alles ist Material" zeigt euch Julika Mayer, Professorin des Fachs Animation, in diesem Video, was man alles unter Figurentheater verstehen kann. Lasst euch inspirieren!

Wir proben und bald gehts vor die Kamera!QUACKSALBEREin satirisch absurder Puppenfilm über Schwindler, Scharlatane und K...
23/03/2021

Wir proben und bald gehts vor die Kamera!

QUACKSALBER
Ein satirisch absurder Puppenfilm über Schwindler, Scharlatane und Kurpfuscher

Auf einer großen leeren Bühne, dem Nimbus zwischen Wahrheit und Lüge steht:
der RADIO TOWER. Er ist die Quelle der Nachrichten, der Werbung, der Mythen, ein heiliger Boden für jeden Quacksalber und ein perfekter Ort, um den Titel des Godfather of Spam zu ergattern.

Wir befinden uns im nördlichen Amerika des 19. Jahrhunderts, mitten im Wilden Westen in einer der berühmt berüchtigten „Medicine Shows“. Zwei haarsträubend skandalöse Quacksalber liefern sich ein Duell um die Gunst des Publikums.

Auf der einen Seite Dr. Quackenbush, bekannt für herausragende wissenschaftliche Brauereikenntnis und sein Wundermittel: Dr. Quackenbush’s Snake Oil.

Auf der anderen Seite die Konkurrenz, Dr. Bontempi, praktizierende Schamanin und Spezialistin für Haarkuren und Tränke aller Art, besonders wirksam: Dr. Bontempi’s Snake Oil.

Gegen und für jedes Problem, psychisch, physisch, pataphysisch, Risiken und Nebenwirkungen sowie innere und äußere Anwendung möglich. Wer kann den RADIO TOWER hacken, und bei wie viel Spam stößt das Bullsh*t Meter an seine Grenzen?

Mit viel Witz und schwarzem Humor beginnt ein wildes trashiges Spiel, das sich die naive Sehnsucht der Menschen nach dem Allheilmittel, welches nicht nur Krankheiten aller Art heilen kann, sondern auch noch Falten glättet und Flecken entfernt, zu Nutze macht.

Special Guest: Artaud, psychopathischer Chirurg.

Bleiben Sie gesund.



Eine Produktion des Studiengangs Figurentheater der HMDK für das Wilhelma Theater in Koproduktion mit den Master Studiengängen Neue Musik und Mediensprechen

Regie: Patrick Sims
Figurenspiel: Chloé Delaby, Abdulsamad Murat, Marta Pelamatti, Lukas Schneider
Musik: Augustin Lipp und Patrick Sims
Sprecherin, Mitarbeit Text: Paula Scheschonka
Kamera/Schnitt: Katharina Wibmer
Regieassistenz: Jule Lotte Bröcker

Die Online-Premiere über Reservix ist für 24. April 2021 geplant.

Fotos: Jule Lotte Bröcker

**ENGLISCH VERSION BELOW**Du hast Lust Figurentheater zu studieren? Dann bewirb dich und werde für die nächsten vier Jah...
02/03/2021

**ENGLISCH VERSION BELOW**

Du hast Lust Figurentheater zu studieren? Dann bewirb dich und werde für die nächsten vier Jahre Vollzeitmitglied unserer Figuri-Familie.

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 15.03. und endet am 15.04.2021. Die Aufnahmeprüfung findet Anfang Juli statt.

Alle weiteren Informationen rund ums Studium und die Bewerbung findet ihr unter folgender Adresse:
https://www.hmdk-stuttgart.de/studium/studiengaenge-darstellende-kunst-figurentheater-oper-schauspiel-sprechkunst/bachelor-figurentheater/?L=0

Noch was unklar? Dann schreibt uns.

You would like to study Figurentheater? Send in your application and become a 4-years full-time member of our Figuri-Family.

Apply from 15th of March until 15th of April. Auditions will take place in the beginning of July.

Further information concerning the program and the application:
https://www.hmdk-stuttgart.de/study/performing-arts-courses-of-study/bachelor-puppetry-and-animation/?L=1

Still got questions? Feel free to contact us.

Zusammen mit der Studierendenschaft der HMDK Stuttgart hat auch der Studiengang Figurentheater am letzten Mittwoch vor d...
18/11/2020
Studiengebühren: Studium auf Sparflamme

Zusammen mit der Studierendenschaft der HMDK Stuttgart hat auch der Studiengang Figurentheater am letzten Mittwoch vor dem Landtag demonstriert: Rettet die Kultur - unsere Ausbildung und unsere Zukunft!

https://www.kontextwochenzeitung.de/politik/503/studium-auf-sparflamme-7124.html?fbclid=IwAR1Ht9U3TPQD4fiLT1ulVbCoZNqWZrjQcTSeppDfYhx6m18hqUn8ETheRJM

Studiengebühren: Unterricht über Konferenzschalte, keine Konzerte, kaum Jobs. Dennoch zahlen Studierende von außerhalb der EU hohe Studiengebühren in BaWü.

Die momentane Realität in Budapest ist keine hinnehmbare. Die Lage wird für Studierenden- und Lehrkörper mit jedem Tag b...
27/10/2020

Die momentane Realität in Budapest ist keine hinnehmbare. Die Lage wird für Studierenden- und Lehrkörper mit jedem Tag brenzliger. So darf es nicht weitergehen. Wir Figuris von der HMdK Stuttgart schließen uns deshalb den zahlreichen Institutionen, Kollektiven und Künstler*innen an und bekennen uns solidarisch.

#szfe #freeSZFE

Ein weiterer Ohren- und Augenschmaus! Lovely Linda von Laika Hot ist auch mit dabei beim Fidena Grand Prix D´amour. Heut...
27/05/2020
Laika Hot - Lovely Linda

Ein weiterer Ohren- und Augenschmaus! Lovely Linda von Laika Hot ist auch mit dabei beim Fidena Grand Prix D´amour. Heute könnt ihr auf dieser Seite für euren Favoriten eine Stimme abgeben: https://fidena.love/
We love it

Grand Prix d'Amour 2020 Bewerbung Nr.16 www.fidena.love

Mit diesem genialen Video nehmen Marta und Mehdi am Fidena Grand Prix D´amour Teil. Heute könnt ihr auf folgender Seite ...
27/05/2020
Mehdi Pinget - L'amouw

Mit diesem genialen Video nehmen Marta und Mehdi am Fidena Grand Prix D´amour Teil. Heute könnt ihr auf folgender Seite eure Stimme dafür geben :https://fidena.love/
Achtung, den Ohrwurm wird man so schnell nicht wieder los!!

Grand Prix d'Amour 2020 Bewerbung Nr.20 www.fidena.love

27/05/2020
FIDENA Grand Prix ♥ D’Amour - Home

Heute für ein Video des FIDENA Grand Prix D´amour voten!!
Hier gehts zu den Videos:https://fidena.love/
Es sind auch (Ex-) Stuttgarter Figuries im Rennen mit herzerwärmenden Beiträgen!

Wir suchen bei unserem Online Song Contest nach der perfekten Schnulze, dem entzückendsten Rap, dem krassesten Dada oder der herzerweichendsten Rockballade.

Ausschreibung!
21/02/2020

Ausschreibung!

Puppen-SchauspielerIn gesucht für die Theaterproduktion „Gilgamesch - Kampf der Wirklichkeit" von Unkoordinierte Bewegung in Hamburg.
Zeitraum: 1. April bis 10. Mai 2020. (Aufführungen: 7. - 10.Mai)
Spielort ist das Lichthoftheater in Hamburg.
Ein Gastspiel am Ballhaus Ost in Berlin ist für Winter 20/21 geplant.

Das Casting ist in Berlin und findet am Dienstag, den 25.02. bzw. nach Absprache statt.
Der genaue Ort wird dann bekannt gegeben.

Es gibt eine Gage von 3500€, Fahrtkosten und Unterkunft
in Hamburg inklusive.

InteressentInnen bitte melden unter: [email protected]
mit Betreff: "Casting Gilgamesch"

oder:

Regie, Tobias Schülke 017663621998
Dramaturgie, Matthias Mühlschlegel 01632513816

Am Samstag ist es soweit! Unser zweiter Jahrgang hat Premiere! Auf, auf zur Studioinszenierung des zweiten Jahrgangs!Wir...
02/02/2020

Am Samstag ist es soweit! Unser zweiter Jahrgang hat Premiere! Auf, auf zur Studioinszenierung des zweiten Jahrgangs!
Wir freuen uns schon sehr darauf!

Ein kleiner Vorgeschmack für Samstag!16 Uhr gehts los - im Fitz Stuttgart, im Rahmen des Filmwinter Festivals 2020!
16/01/2020

Ein kleiner Vorgeschmack für Samstag!
16 Uhr gehts los - im Fitz Stuttgart, im Rahmen des Filmwinter Festivals 2020!

Heute HOCK am Turm, ein Festival der HMdK Stuttgart! Wir sind auch dabei! Das solltet ihr nicht verpassen :)
29/06/2019

Heute HOCK am Turm, ein Festival der HMdK Stuttgart! Wir sind auch dabei! Das solltet ihr nicht verpassen :)

KRIEGSKRÜPPEL?FigurentheaterDonnerstag, 27.06.2019, um 19.30 Uhrim Haus der GeschichteEine figurentheatrale Betrachtung ...
21/06/2019

KRIEGSKRÜPPEL?
Figurentheater
Donnerstag, 27.06.2019, um 19.30 Uhr
im Haus der Geschichte

Eine figurentheatrale Betrachtung einer traumatisierten Nation, die erste Gehversuche in Richtung Demokratie unternahm: Figurentheater-Studierende geben mit Kurzszenen in der Ausstellung Einblicke in verschiedene Lebenssituationen der Weimarer Republik. Sie fangen mit Fundstücken und Figuren das Lebensgefühl der Zeit ein und lassen sich inspirieren von der damaligen Aufbruchsstimmung, die in der Kunst – erstmals frei von Zensur – eine unvergleichliche Experimentierfreude hervorrief. Nicht zuletzt, um die Frage zustellen, ob und welchen Einfluss diese Zeit auf unser heutiges Leben immer noch hat.
Eine Kooperation mit dem Studiengang Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.
Künstlerische Betreuung: Prof. Stephanie Rinke.

Stuttgart, Haus der Geschichte, Sonderausstellung
Kosten: 5 Euro / erm. 3 Euro (inkl. Eintritt) / Studierende und Lehrkräfte der HMDK: frei

Am Samstag dem 29.06.2019 ist wieder HOCK AM TURM an der HMdK Stuttgart.Dort gibt es nicht nur Musik, sondern auch Figur...
21/06/2019

Am Samstag dem 29.06.2019 ist wieder HOCK AM TURM an der HMdK Stuttgart.
Dort gibt es nicht nur Musik, sondern auch Figurentheater zu bestaunen!
Mit dabei der erste Jahrgang mit "MANIFESTE - Spiel mit Körper und Objekt" um 18 Uhr +
der zweite Jahrgang mit "TANGO WALKACT BEINE", jeweils um 18.45, 19.45 und 20.45.
Und der dritte Jahrgang mit zweien der Kurzformate um 19.30 und 20 Uhr:
"refugium" und "It's your choice. :)"
Lasst euch das nicht entgehen!
Hier gehts zum Programm:
https://www.hmdk-stuttgart.de/fileadmin/downloads/HOCK/Hock_Programm_2019_web.pdf

NACHTRAG zu dievielen!Da waren und sind wir selbstverständlich auch an Bord!
25/05/2019

NACHTRAG zu dievielen!
Da waren und sind wir selbstverständlich auch an Bord!

Adresse

Urbansplatz 2
Stuttgart
70182

Telefon

07112124745

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Studiengang Figurentheater Stuttgart erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Studiengang Figurentheater Stuttgart senden:

Videos

Our Story

Der Studiengang Figurentheater besteht seit 1983 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester und schließt mit einem Bachelor of Arts ab. Mehr Informationen auf https://www.hmdk-stuttgart.de/studium/studiengaenge-darstellende-kunst-figurentheater-oper-schauspiel-sprechkunst/bachelor-figurentheater/. Einblicke in unseren Studienalltag und Informationen zu aktuellen Projekten hier und auf www.die-wo-spielen.de

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Danke KirchnerHAUS Aschaffenburg und Stadttheater Aschaffenburg !! Es war uns eine Ehre in diesem schönen Theater für dieses wunderbare Publikum zu spielen! Das ist nicht ironisch gemeint...so ein gestelltes Foto wird natürlich gemacht b e v o r die Gäste kommen. Dass das begeisterte Main Echo schreibt "Das Erlebnis ist schrecklich und poetisch zugleich und der Applaus der Zuschauer honorierte zu Recht diese künstlerische Höchstleistung" bestätigt uns darin, dass auch dieses alte Stück (die 1. Version hatte vor fast 8 Jahren im Rahmen unseres Studiums am Studiengang Figurentheater Stuttgart im Haus der Geschichte Baden-Württemberg Premiere) es verdient hat, weiterhin gespielt zu werden! Ermöglicht wurde diese Vorstellung durch die Unterstützung des NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder. Fotos: Eike Schmidt und Anika Herzberg
Macbeth - Von William Shakespeare Stuttgart Premiere im FITZ - Theater animierter Formen Fr 13. März 19:00 Sa 14. März 19:00 Karten unter: https://fitz-stuttgart.reservix.de/events?fbclid=IwAR3oFDQ3iraLcYPigFDpc-U1jcmOn2QJ56Vp7iCFWg3C1yOjPc9wrnt2OEs FITZ Theater animierter Formen Studiengang Figurentheater Stuttgart Jan Jedenak Emil Truc' Wilfried Wolkensteiger Annerie Barsoi Theater der Stadt Aalen Performance: Arwid Klaws, Alice Katharina Schmidt und Anne Brüssau, Robert Buschbacher, Emilien Truche Regie & Bühne: Tonio Kleinknecht and Jan Jedenak Assistenz: Kerstin Pell Musik: Claus Wengenmayr Dramaturgie: Tina Brüggemann Puppenbau: Janusz Debinski Kostüm: Stephanie Krey Foto: Stadttheater Aalen, Peter Schlipf Eine Produktion des Stadttheater Aalen in Koproduktion mit dem Studiengang Figurentheater an der HMDK Stuttgart.
Puppen-SchauspielerIn gesucht für die Theaterproduktion „Gilgamesch - Kampf der Wirklichkeit" von Unkoordinierte Bewegung in Hamburg. Zeitraum: 1. April bis 10. Mai 2020. (Aufführungen: 7. - 10.Mai) Spielort ist das Lichthoftheater in Hamburg. Ein Gastspiel am Ballhaus Ost in Berlin ist für Winter 20/21 geplant. Das Casting ist in Berlin und findet am Dienstag, den 25.02. bzw. nach Absprache statt. Der genaue Ort wird dann bekannt gegeben. Es gibt eine Gage von 3500€, Fahrtkosten und Unterkunft in Hamburg inklusive. InteressentInnen bitte melden unter: [email protected] mit Betreff: "Casting Gilgamesch" oder: Regie, Tobias Schülke 017663621998 Dramaturgie, Matthias Mühlschlegel 01632513816
Auch wir trauern um Kerstin Daley-Baradel. "ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich leb in Euch und geh' durch Eure Träume." Wir werden Dich vermissen!
Kommt heute vorbei ab 12 h auf dem Marienplatz - Unite&Shine - Demonstration für ein Europa der Vielen, Stuttgart UNITE & SHINE! GLÄNZEN STATT AUSGRENZEN! Bundesweite Demonstrationen für ein Europa der Vielen. Solidarität statt Privilegien. Die Kunst bleibt frei. Künstler*innen und Kulturschaffende setzen sich ein für eine offene, vielfältige Gesellschaft und gegen Ausgrenzung, Abschottung und Rassismus. Für ein diverses, solidarisches Europa und für die Kunstfreiheit. Mit Beiträgen von: Ülkü Süngün (Künstlerin und Aktivistin), Jörg Armbruster (ehem. ARD-Korrespondent), Freier Chor Stuttgart, Janka Kluge (VVN-BdA BW), Studiengang Figurentheater Stuttgart, DJ Mathes, u.v.m. Im Rahmen der ERKLÄRUNGEN DER VIELEN setzen rund 2.000 unterzeichnende Kultur- und Kunstinstitutionen, Künstler*innen und Aktive der Kulturlandschaft Signale für eine offene Gesellschaft. Für die Fortentwicklung ihrer demokratischen Gestaltung in Respekt, Vielfalt und Toleranz. Gegen Rassismus, Diskriminierung und Autoritarismus. Sichere Fluchtwege, Solidarität und eine offene Gesellschaft gehören für uns unteilbar zusammen mit dem »Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen ...« wie es in der Erklärung der Menschenrechte heißt. Kunst entsteht nicht innerhalb nationaler Grenzen. Im Anschluss laufen wir über die Tübinger Straße zur Eberhardstrasse. Dort schließen wir uns gegen 15 Uhr einer anderen Demo (»Ein Europa für Alle«) an. Mehr Infos und weitere Aktionen auf: dievielen.de
Was passiert, wenn 10.000 Menschen gleichzeitig einen Schritt nach vorne gehen? Findet es zusammen mit UNICEF Deutschland und der UNICEF Gruppe in eurer Stadt heraus! Wir starten die größte Theateraktion Deutschlands am 11. Mai 2019 und ihr könnt mit dabei sein. Erfahrt alles zur Aktion und wie ihr daran teilnehmen könnt auf: www.theaterder10000.de Wir freuen uns auf euch beim Theater der 10.000! #UNICEF #theaterder10000
Im nächsten Jahr wird es die ersten Kooperationen zwischen uns und ehemaligen Studierenden des Studiengang Figurentheater Stuttgart zu sehen geben. Daher nochmals unser Aufruf und die Ermutigung: Wer auch mal Lust hat mit uns zu kooperieren, kann sich an der HMDK Stuttgart noch bis zum 15. April 2019 bewerben. Traut Euch und wir freuen uns darauf, wenn ihr dann zu uns kommt.
Vom Festivalhelfer zum Puppenspieler – macht es wie unser langjähriger Fidena-Wegbegleiter Emilien Truche und studiert den Studiengang Figurentheater Stuttgart. Noch bis 15. April 2019 könnt ihr euch bewerben. Emilien hat sein Studium inzwischen übrigens beendet, zu sehen ist er mit seiner Einzelarbeit "Confetti" in diesem kleinen Clip für den Studiengang 🥳
Unsere talentierten Freund*Innen und Kolleg*Innen vom Studiengang Figurentheater Stuttgart leben bald wieder ihre Spielfreude aus:) Empfohlen für alle Fantasiebeglückten und solche, die es werden wollen!
Heute Abend ab 22:00h👍 Ebene 0 Stau in der EBENE 0 - Imaginale 18 FITZ Zentrum für Figurentheater Studiengang Figurentheater Stuttgart #imaginale2018 #festival #figurentheater #performance #stuttgart
+++ STAU in der Ebene 0+++ Verkehrswarnung für das kommende Wochenende. Eine Masse an Kunst, Kultur, Menschen, Figuren & Gestalten in der Ebene 0. Wann gab es mal einen Stau mit Kunscht und Gin Tonic? FITZ Zentrum für Figurentheater Studiengang Figurentheater Stuttgart #imaginale2018 Veranstaltungslink folgt. Hier erstmal was zum Lesen: http://ebene0.de/ausstellung.php?event=54#overview