Freie Kunstschule Stuttgart e.V.

Freie Kunstschule Stuttgart e.V. Studium Freie Malerei / Freie Grafik und Illustration sowie die Mappenvorbereitung für Hochschulen – Weitere Infos finden Sie auf unserer Website
(8)

Unsere Unterrichtsfächer für Kunst, Design und Gestaltung:
Kunst- und Designgeschichte /// Freie Künstler als Unternehmer /// Darstellung – Figuren im Raum /// Aktzeichnen mit Modell /// Aktmalen mit Modell /// Dreidimensionales Gestalten /// Malerei für Fort­geschrittene /// Experiment Malerei /// Komposition Fläche /// Bühnenbild /// Dreidimensionales Gestalten /// Hochdruck /// Freie Grafik/Ra

Unsere Unterrichtsfächer für Kunst, Design und Gestaltung:
Kunst- und Designgeschichte /// Freie Künstler als Unternehmer /// Darstellung – Figuren im Raum /// Aktzeichnen mit Modell /// Aktmalen mit Modell /// Dreidimensionales Gestalten /// Malerei für Fort­geschrittene /// Experiment Malerei /// Komposition Fläche /// Bühnenbild /// Dreidimensionales Gestalten /// Hochdruck /// Freie Grafik/Ra

Wie gewohnt öffnen

Willkommen zurück!Ab dem heutigen Datum wird der Lehrbetrieb unter Einhaltung der Maßnahmen zum Infektionsschutz wieder ...
25/05/2020

Willkommen zurück!

Ab dem heutigen Datum wird der Lehrbetrieb unter Einhaltung der Maßnahmen zum Infektionsschutz wieder aufgenommen.

Für die Abend- und Wochenendkurse gibt es neue Termine, einsehbar auf unserer Homepage:

http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/#post-2247

Die geplanten Termine für das Studium Generale mussten bis auf Weiteres natürlich abgesagt werden, heute hätte der dritt...
02/04/2020

Die geplanten Termine für das Studium Generale mussten bis auf Weiteres natürlich abgesagt werden, heute hätte der dritte Termin stattgefunden.

Stattdessen gibt es einige Bilder vom 12. März 2020.
An diesem Datum sprach Herr Prof. Dr. Peter Pörtner vom Japan-Zentrum der Ludwigs-Maximilian-Universität in München über die Zen-buddhistische Spiritualität in der japanischen Kunst.

Die FKS bedankt sich bei allen Teilnehmenden und bei Prof. Dr. Pörtner für den horizonterweiternden Vortrag.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie müssen wir die Fachtagung zu dem Thema "Adolf Hölzel im Kontext der internationalen Moder...
13/03/2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie müssen wir die Fachtagung zu dem Thema "Adolf Hölzel im Kontext der internationalen Moderne", die für den 27. und 28. März 2020 geplant war, zu unserem großen Bedauern absagen.

Da sich einige nach einem Ersatztermin erkundigt haben: Sollte sich an dem momentanen Stand etwas ändern, geben wir es natürlich auf unserer Homepage und auf unserer Facebookseite umgehend bekannt.

Bleibt gesund!

Reminder:
11/03/2020

Reminder:

Studium Generale:
Zen-Buddhistische Spiritualität in der japanischen Kunst

Zum zweiten Termin der Reihe »Studium Generale« dieses Halbjahres spricht Prof. Dr. Peter Pörtner vom Japan-Zetrum der Ludwigs-Maximilian-Universität München am Donnerstag, dem 12. März 2020, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Zen-Buddhistische Spiritualität in der japanischen Kunst«.

Die Veranstaltungen der Reihe können kostenlos besucht werden. Um Anmeldung wird gebeten.

Nähere Informationen sowie die Einladungskarte als PDF stehen auf unserer Homepage zur Verfügung:
http://www.freie-kunstschule.de/?post_type=aktuell&p=2194&preview=true&preview_id=2194&preview_nonce=f7d885d1d7

Studium Generale: Zen-Buddhistische Spiritualität in der japanischen KunstZum zweiten Termin der Reihe »Studium Generale...
06/03/2020

Studium Generale:
Zen-Buddhistische Spiritualität in der japanischen Kunst

Zum zweiten Termin der Reihe »Studium Generale« dieses Halbjahres spricht Prof. Dr. Peter Pörtner vom Japan-Zetrum der Ludwigs-Maximilian-Universität München am Donnerstag, dem 12. März 2020, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Zen-Buddhistische Spiritualität in der japanischen Kunst«.

Die Veranstaltungen der Reihe können kostenlos besucht werden. Um Anmeldung wird gebeten.

Nähere Informationen sowie die Einladungskarte als PDF stehen auf unserer Homepage zur Verfügung:
http://www.freie-kunstschule.de/?post_type=aktuell&p=2194&preview=true&preview_id=2194&preview_nonce=f7d885d1d7

Die Freie Kunstschule Stuttgart läd nochmals herzlich zur Verleihung des Kunstpreises zum Aschermittwoch ein.Ab 11 Uhr f...
18/02/2020

Die Freie Kunstschule Stuttgart läd nochmals herzlich zur Verleihung des Kunstpreises zum Aschermittwoch ein.
Ab 11 Uhr findet im Vorlesungssaal eine Begrüßung, ein Festvortrag und anschließend ein Empfang statt.

Nähere Informationen zum Kunstpreis zum Aschermittwoch finden sich auf unserer Homepage, den Link gibt es in den Kommentaren.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 0711-3416990 und freuen uns auf die BesucherInnen!

Am Donnerstag, dem 6. Februar 2020, fand der erste Vortrag der Reihe "Studium Generale" statt.Nach einleitenden Worten v...
12/02/2020

Am Donnerstag, dem 6. Februar 2020, fand der erste Vortrag der Reihe "Studium Generale" statt.

Nach einleitenden Worten von Rektor Martin R. Handschuh und Prof. Dr. phil. Dr. theol. Eckert ließ Prof. Dr. theol. Matthias Morgenstern die ZuhörerInnen an dem Bilderverständnis und der Spiritualität in jüdischer Kunst teilhaben.
Wir bedanken uns für den erbaulichen und informativen Einblick!

Am 3. Februar 2020 wurde das Sommersemester an der Freien Kunstschule Stuttgart eröffnet.Rektor Martin R. Handschuh und ...
05/02/2020

Am 3. Februar 2020 wurde das Sommersemester an der Freien Kunstschule Stuttgart eröffnet.
Rektor Martin R. Handschuh und Studentensprecher R. Ludwig begrüßten StudentInnen und DozentInnen mit optimistischen und informativen Worten.

Die FKS wünscht allen ein erfolgreiches und kreatives Semester!

01/02/2020

Am Donnerstag, dem 6. Februar 2020, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart, bildet der Vortrag von Prof. Dr. theol. Matthias Morgenstern über »Bilderverständnis und Spiritualität in jüdischer Kunst“ den Auftakt der Reihe »Studium Generale« im Sommersemester 2020.

Die Veranstaltungen der Reihe können kostenlos besucht werden.
Um Anmeldung wird gebeten.

Der Link zur Einladungskarte als PDF findet sich in den Kommentaren.

Am 03. Februar beginnt das Sommersemester 2020 an der Freien Kunstschule Stuttgart.Auch dieses Halbjahr bieten wir Einze...
01/02/2020

Am 03. Februar beginnt das Sommersemester 2020 an der Freien Kunstschule Stuttgart.

Auch dieses Halbjahr bieten wir Einzelkurse sowie Abend- und Wochenendkurse an.
Zusätzlich zu den Kursen "Aktzeichnen und Aktmalen", "Portraitzeichnen und Portraitmalen", zu den "Grundlagen des Zeichnens" und zu "Grundlagen der Ölmalerei" bieten wir nun auch "Ein Künstlerkatalog entsteht" an. Dieser Kurs findet an zwei Terminen im Februar statt.

Nähere Informationen, die genauen Termine sowie Materiallisten finden sich auf unserer Homepage. Den Link gibt es in den Kommentaren.

Endlich sind die Fotos der am 16. und 17. Dezember abgehaltenen Präsentationsprüfungen des Wintersemesters 2019/2020 onl...
31/01/2020
Präsentationsprüfungen WS 2019/2020 | Freie Kunstschule Stuttgart e.V.

Endlich sind die Fotos der am 16. und 17. Dezember abgehaltenen Präsentationsprüfungen des Wintersemesters 2019/2020 online.

Wir wünschen viel Freunde beim Ansehen!

http://www.freie-kunstschule.de/projekte/praesentationspruefungen-ws-20192020/

Präsentationsprüfungen WS 2019/2020 zurück weiter 17.12.2019 Zum Abschluss des Wintersemesters 2019/2020 fanden am 16. und 17. Dezember die Präsentationsprüfungen statt. Die vielen Arbeiten zeugten von Kreativität und Experimentierfreude.  

Im März 2019 fand erstmals die Verleihung des „Kunstpreises zum Aschermittwoch“ statt.Zu dem Thema „Deus sive natura – G...
05/12/2019
Veranstaltungen | Freie Kunstschule Stuttgart e.V.

Im März 2019 fand erstmals die Verleihung des „Kunstpreises zum Aschermittwoch“ statt.
Zu dem Thema „Deus sive natura – Gott und/oder Natur“ wurden 20 Arbeiten eingereicht und drei vom Förderverein Freie Kunstschule Stuttgart gestiftete Hauptpreise von einer fünfköpfigen Jury vergeben.

Nun ist es wieder soweit: Zum Aschermittwoch am 26. Februar 2020 lobt die Freie Kunstschule Stuttgart zum zweiten Mal den Kunstpreis aus. Unter dem Thema „Das Werk lässt die Erde Erde sein“ nach dem Heidegger-Zitat wird das Verhältnis von Bildender Kunst und Natur unter Gesichtspunkten des aktuellen ökologischen Bewusstseins zur Diskussion gestellt.

Alle Studierenden und Absolventen der FKS sind herzlich eingeladen, sich mit Beiträgen zu beteiligen. Einreichungsschluss ist der 10.02.2020. Weiteres zur Ausschreibung des Wettbewerbs mit allen Informationen zu Teilnahme, Jurierung und Preisverleihung finden Sie auf unserer Homepage im PDF-Format.

http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Zu unserem Bedauern müssen wir mitteilen, dass die Veranstaltung "Studium Generale" am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019,...
03/12/2019

Zu unserem Bedauern müssen wir mitteilen, dass die Veranstaltung "Studium Generale" am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, leider ausfallen wird.

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Dr. theol. Jürgen Lenssen am Donnerstag, dem 05. Dezember 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Schriftbilder. Das Verhältnis von Bild und Literatur«.
Das Schaffen der Künstler Ernst Barlach und Paul Klee wird im Hinblick auf die Verknüpfung von Kunst und Sprache thematisiert.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Weiter Informationen finden sich wie immer auf unserer Homepage als PDF: http://www.freie-kunstschule.de/aktuell

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Dr. theol. Jürgen Lenssen am Donnerstag, dem 05. Dezember  2019, um 19 Uh...
23/11/2019

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Dr. theol. Jürgen Lenssen am Donnerstag, dem 05. Dezember 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Schriftbilder. Das Verhältnis von Bild und Literatur«.
Das Schaffen der Künstler Ernst Barlach und Paul Klee wird im Hinblick auf die Verknüpfung von Kunst und Sprache thematisiert.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Weiter Informationen finden sich wie immer auf unserer Homepage als PDF: http://www.freie-kunstschule.de/aktuell

Am 7. November 2019 sprach Prof. Dr. Andrea De Santis über "Die Sichtbarkeit des Wortes – Zum Verhältnis von Wort und Bi...
22/11/2019

Am 7. November 2019 sprach Prof. Dr. Andrea De Santis über "Die Sichtbarkeit des Wortes – Zum Verhältnis von Wort und Bild in der Antike".
Die FKS bedankt sich bei allen Teilnehmenden.

Der nächste Vortrag der Reihe "Studium Generale" findet am Donnerstag, dem 5. Dezember statt. Nähere Informationen gibt es in Kürze.

Reminder: Morgen findet der nächste Vortrag aus der Reihe "Studium Generale" statt.
06/11/2019

Reminder: Morgen findet der nächste Vortrag aus der Reihe "Studium Generale" statt.

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Prof. Dr. Andrea De Santis am Donnerstag, dem 07. November 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Die Sichtbarkeit des Wortes - Zum Verhältnis von Wort und Bild in der Antike«.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage:
http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Prof. Dr. Andrea De Santis am Donnerstag, dem 07. November  2019, um 19 U...
26/10/2019

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht Prof. Dr. Andrea De Santis am Donnerstag, dem 07. November 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Die Sichtbarkeit des Wortes - Zum Verhältnis von Wort und Bild in der Antike«.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage:
http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Worauf kommt denn ein Bild zum Wirken? Muss das immer eine viereckige Fläche sein, die an der Wand hängt? Welche anderen...
23/10/2019

Worauf kommt denn ein Bild zum Wirken? Muss das immer eine viereckige Fläche sein, die an der Wand hängt? Welche anderen Möglichkeiten sind denkbar?
In der Zusammenarbeit von Andrej Dugin und Uli Gsell befassen sich die Teilnehmer/-innen mit dem Thema "Bildträger". Über das konkrete Ergebnis hinaus sollte die Fähigkeit zum Querdenken, zu Interaktion und Diskussion geübt werden.

Worauf kommt denn ein Bild zum Wirken? Muss das immer eine viereckige Fläche sein, die an der Wand hängt? Welche anderen Möglichkeiten sind denkbar?
In der Zusammenarbeit von Andrej Dugin und Uli Gsell befassen sich die Teilnehmer/-innen mit dem Thema "Bildträger". Über das konkrete Ergebnis hinaus sollte die Fähigkeit zum Querdenken, zu Interaktion und Diskussion geübt werden.

Am 9. Oktober 2019 fand die Vernissage der Ausstellung "Weg-Kreuzungen" des Architekten und Künstlers Gerold Reutter sta...
20/10/2019

Am 9. Oktober 2019 fand die Vernissage der Ausstellung "Weg-Kreuzungen" des Architekten und Künstlers Gerold Reutter statt.
Die Freie Kunstschule Stuttgart bedankt sich herzlich bei Herrn Reutter und allen Besucherinnen und Besuchern für den eindrucksvollen Abend.

Die Werkschau kann montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr besichtigt werden. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 0711-3426990.

Im Rahmen der Reihe "Studium Generale" besuchte Prof. Dr. Dr. Elena Filippi die Freie Kunstschule Stuttgart und sprach ü...
19/10/2019

Im Rahmen der Reihe "Studium Generale" besuchte Prof. Dr. Dr. Elena Filippi die Freie Kunstschule Stuttgart und sprach über »Das Programm des deutschen Humanismus als Hintergrund von Albrecht Dürers Nemesis«.
Herzlichen Dank für diesen aufschlussreichen Vortrag!

Die nächste Veranstaltung des "Studium Generale" findet am 7. November 2019 statt. Informationen dazu werden in Kürze veröffentlicht.

Die Stiftung Stockmayer und die Freie Kunstschule Stuttgart laden herzlich zur Ausstellung des ehemaligen FKS-Studenten ...
13/10/2019

Die Stiftung Stockmayer und die Freie Kunstschule Stuttgart laden herzlich zur Ausstellung des ehemaligen FKS-Studenten Andre Beutler ein.

Die Vernissage findet am Freitag, dem 18. Oktober 2019, um 18 Uhr in der Danneckerstraße 18 in Stuttgart statt.
Weitere Informationen finden sich auf der Einladungskarte.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nach der gestrigen Vernissage des Künstlers Gerold Reutter mit dem Titel "Weg-Kreuzungen" geht es heute abend weiter mit...
10/10/2019
Freie Kunstschule Stuttgart e.V.

Nach der gestrigen Vernissage des Künstlers Gerold Reutter mit dem Titel "Weg-Kreuzungen" geht es heute abend weiter mit einem Vortrag innerhalb des Studium Generale.

Prof. Dr. Dr. Elena Filippi spricht ab 19:00 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Das Programm des deutschen Humanismus als Hintergrund von Albrecht Dürers Nemesis«.

Für Verpflegung wird gesorgt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist unentgeltlich und ohne Anmeldung möglich.

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht die Kunsthistorikerin, Philosophin und Kuratorin Prof. Dr. Dr. Elena Filippi am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Das Programm des deutschen Humanismus als Hintergrund von Albrecht Dürers Nemesis«.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Nähere Informationen finden sich auf unserer Homepage und der Einladungskarte im PDF-Format.

http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Wie revolutionär war Giovanni Battista Tiepolo?
09/10/2019
Wie revolutionär war Giovanni Battista Tiepolo?

Wie revolutionär war Giovanni Battista Tiepolo?

Es diskutieren: Dr. Annette Hojer - Kuratorin der Tiepolo-Ausstellung, Staatsgalerie Stuttgart, PD Dr. Arne Karsten - Historisches Seminar, Bergische Universität Wuppertal, Dr. Peter O. Krückmann - Museumsdirektor a. D. bei der Bayerischen Schlösserverwaltung, Fürstenfeldbruck

Reminder:
08/10/2019

Reminder:

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung mit dem Titel "Weg-Kreuzungen" von Gerold Reutter ein.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart statt.

Die Werkschau kann montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr besichtigt werden. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 0711-3426990.

Auf unserer Homepage geht es zur Einladungskarte:
http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht die Kunsthistorikerin, Philosophin und Kuratorin Prof. Dr. Dr. Elena Fili...
02/10/2019
Veranstaltungen | Freie Kunstschule Stuttgart e.V.

Innerhalb der Reihe »Studium Generale« spricht die Kunsthistorikerin, Philosophin und Kuratorin Prof. Dr. Dr. Elena Filippi am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart über »Das Programm des deutschen Humanismus als Hintergrund von Albrecht Dürers Nemesis«.

Die Veranstaltungen des Studium Generale können ohne Voranmeldung bei freiem Eintritt besucht werden.

Nähere Informationen finden sich auf unserer Homepage und der Einladungskarte im PDF-Format.

http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung mit dem Titel "Weg-Kreuzungen" von Gerold Reutter ein.Die Vernissage finde...
01/10/2019

Wir laden herzlich zum Besuch der Ausstellung mit dem Titel "Weg-Kreuzungen" von Gerold Reutter ein.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019, um 19 Uhr im Vorlesungssaal der Freien Kunstschule Stuttgart statt.

Die Werkschau kann montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr besichtigt werden. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: 0711-3426990.

Auf unserer Homepage geht es zur Einladungskarte:
http://www.freie-kunstschule.de/aktuell/

Am Mittwoch, dem 25. September, referierte der FKS-Student Jan Eike Sauber über seine Erfahrungen während des Auslandsse...
30/09/2019

Am Mittwoch, dem 25. September, referierte der FKS-Student Jan Eike Sauber über seine Erfahrungen während des Auslandssemesters am Pacific Northwest College of Art in Portland, Oregon.
Wir bedanken uns für die inspirierenden Einblicke!

Reminder:
24/09/2019

Reminder:

Seit 2016 kooperieren die Freie Kunstschule Stuttgart und das Pacific Northwest College of Art in Portland, Oregon,
eine der renommierten Kunstakademien der USA.

Unter dem Thema „Studying abroad – Chancen des internationalen Studentenaustauschs“ berichtet Jan Eike Sauber, Austauschkandidat im Frühlingssemester 2019, am Mittwoch, dem 25.09.2019 ab 16 Uhr über seine Erfahrungen an der PNCA.

Die Studierenden sind herzlich zu dem Referat und der anschließenden Publikumsdiskussion zusammen mit
Frederik D. Bunsen, Koordinator für internationale Beziehungen an der FKS, eingeladen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Seit 2016 kooperieren die Freie Kunstschule Stuttgart und das Pacific Northwest College of Art in Portland, Oregon, eine...
20/09/2019

Seit 2016 kooperieren die Freie Kunstschule Stuttgart und das Pacific Northwest College of Art in Portland, Oregon,
eine der renommierten Kunstakademien der USA.

Unter dem Thema „Studying abroad – Chancen des internationalen Studentenaustauschs“ berichtet Jan Eike Sauber, Austauschkandidat im Frühlingssemester 2019, am Mittwoch, dem 25.09.2019 ab 16 Uhr über seine Erfahrungen an der PNCA.

Die Studierenden sind herzlich zu dem Referat und der anschließenden Publikumsdiskussion zusammen mit
Frederik D. Bunsen, Koordinator für internationale Beziehungen an der FKS, eingeladen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Am Donnerstag, dem 5. September 2019, sprach nach einleitenden Worten von Rektor Martin R. Handschuh und Prof. Dr. Dr. M...
11/09/2019

Am Donnerstag, dem 5. September 2019, sprach nach einleitenden Worten von Rektor Martin R. Handschuh und Prof. Dr. Dr. Michael Eckert der langjährige Erste Vorsitzende des Kunstvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Michael Kessler, M.A., über »Ekphrasis – erzählte Visualität. Zur Rezeption von Grünewalds Isenheimer Altar in Hermann Brochs Romantrilogie "Die Schlafwandler"«.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden!

Der nächste Vortrag des Studium Generale findet am 10. Oktober 2019 statt. Nähere Infos gibt es auf unserer Homepage: http://www.freie-kunstschule.de/aktuell

05/09/2019

Die FKS läd nochmals herzlich zum Besuch der heutigen Auftaktveranstaltung des „Studium Generale“ im WS 2019 ein:

Es spricht der frühere langjährige Erste Vorsitzende des Kunstvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Michael Kessler, M.A., über „Ekphrasis – erzählte Visualität. Zur Rezeption von Grünewalds Isenheimer Altar in Hermann Brochs Romantrilogie Die Schlafwandler“.

Die Veranstaltung findet ab 19:00 Uhr im Vorlesungssaal statt. Der Besuch ist unentgeltlich und ohne Voranmeldung möglich.

Adresse

Bottroper Straße 42-44
Stuttgart
70376

Allgemeine Information

Die Freie Kunstschule Stuttgart bereitet im Mappenkurs unter anderem auf das Erstellen einer oder mehrere Mappe für die Bewerbung an einer Kunst- und Designhochschule vor. Die Mappenvorbereitung dauert in der Regel zwei Semester. siehe www.freie-kunstschule.de/mappenkurse.html

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00

Produkte

Mappenkurs/Mappenvorbereitung (Bewerbungsmappe), Basisstudium, Studium Freie Malerei / Freie Grafik / Illustration und Kursangebote zur Erwachsenenbildung

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Freie Kunstschule Stuttgart e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Freie Kunstschule Stuttgart e.V. senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Stuttgart

Alles Anzeigen