Clicky

Textdesign-Atelier WoRtJoNgLöR

Textdesign-Atelier WoRtJoNgLöR Text-Design-Atelier für verbal-visuelles Marketing: dem WORTjonglör ist nichts zu schwör ;-) Akademie d.

Diplom-WerbeHai/in rührt für Sie die Werbetrommel - und die Buchstabensuppe um:
Erstellung (und Feinschliff) von Texten, die ins Auge gehen. Korrektorat und Lektorat, Konzeption, Text, Gestaltung und Optimierung von Websites, Landing Pages, Newslettern sowie klassischen Werbemitteln, wie Visitenkarten, Flyern etc. Werbetexte aller Art, sprachlich unterhaltsam und kundenfreundlich auf den Punkt geb

Diplom-WerbeHai/in rührt für Sie die Werbetrommel - und die Buchstabensuppe um:
Erstellung (und Feinschliff) von Texten, die ins Auge gehen. Korrektorat und Lektorat, Konzeption, Text, Gestaltung und Optimierung von Websites, Landing Pages, Newslettern sowie klassischen Werbemitteln, wie Visitenkarten, Flyern etc. Werbetexte aller Art, sprachlich unterhaltsam und kundenfreundlich auf den Punkt geb

Wie gewohnt öffnen

https://gfds.de/gendersternchen/
09/08/2022
… Gendersternchen | GfdS

https://gfds.de/gendersternchen/

Das Gendersternchen – auch Genderstern oder Genderstar genannt – ist eine Variante der geschlechtergerechten oder genderneutralen Sprache. Es wird derzeit in der Alltagssprache immer häufiger verwendet und zugleich scharf kritisiert.

Timeline photos
09/07/2022

Timeline photos

Credits: Zicken Zone

Timeline photos
08/07/2022

Timeline photos

Credits: Momente für Herz und Seele

Timeline photos
08/07/2022

Timeline photos

🐝 "Wohlfühloase" nennt MZ-Leser Friedrich Ginglseder dieses tolle Leserfoto 📷

Timeline photos
08/07/2022

Timeline photos

Credits: Momente für Herz und Seele

GENDERN?
08/07/2022

GENDERN?

Wenige Themen erhitzen die Gemüter so sehr wie ein kleines Sternchen oder eine kurze Sprechpause (der sogenannte Glottisschlag, der übrigens auch bei deutschen Wörtern wie “Spiegelei” oder “beinhalten” vorkommt).

Auf beiden Seiten hört man (bzw. mensch) immer wieder dieselben Argumente rund ums Gendern:

❌ Verhunzt die schöne deutsche Sprache,
❌ das generische MASKULINum ist doch neutral und steht für alle (?!),
❌ schwierig zu lesen, zu hören und auszusprechen,
❌ wird nicht von allen Menschen verstanden, z. B. mit Lernbehinderung oder Deutsch als Zweitsprache,
❌ erschwert auch Maschinen das Lesen, z. B. Suchmaschinen und Lesehilfen,
❌ meine Frau / Tochter / Kollegin findet das auch lächerlich,
❌ mühsame Nerverei von linkslinken, realitätsfernen Akademiker*innen,
❌ es gibt doch viel größere Probleme,
❌ wenn du eine Ahnung von Germanistik hättest, dann wüsstest du…,
❌ das geht jetzt langsam zu weit, mit diesen neuen Pronomen!,
❌ Kund*innen? Wer ist KUND?? Gendern funktioniert nicht!,
❌ als (SEO!-)Texterin eine Schande, dass du…,
etc. etc.

So habe ich früher auch gedacht. Ich habe sogar noch einen uralten Entwurf eines Posting-Textes in Evernote, in dem ich mich - ähnlich clever wie die Heinrichs und Geralds in den Kommentarspalten des Internets - über das Gendern lustig mache und beschreibe, wie unnötig und unwichtig es doch ist.

Doch dann hörte ich das einzige Argument, das ich hören musste, um meine Meinung zu ändern:

✅ Wenn junge Mädchen hören, dass von Pilotinnen oder Ärztinnen die Rede ist, können sie sich eher vorstellen, ebenfalls einen solchen Beruf zu ergreifen.

Beim , der ersten Summer School für menschliches Marketing, beschäftigen wir uns in einem Panel mit genau diesen Fragen:

❓ Soll ich gendern?
❓ Wie kann ich gendern?
❓ Was bedeutet Diversität und Inklusion in der Sprache?
❓ Was kann und sollte ich in meinen Texten berücksichtigen?
❓ Wie schließe ich Menschengruppen nicht aus - oder beleidige, diskriminiere oder unterdrücke sie?

Wenn du mit uns diese und ähnliche Themen diskutieren möchtest, dann hol dir jetzt dein Ticket für den Online-Kongress mit mehr als 40 spannenden Talks: www.lillikoisser.at/kongress 🐚

Buchveröffentlichungen
15/04/2021

Buchveröffentlichungen

Druck: Fachhochschule für Gestaltung Würzburg-Schweinfurt.
Titelbild: unter Verwendung eines Werkes von Prof. Georg Boskamp.

15/04/2021

Farben schwarz auf weiß

Ein ganz besonderer Adventskalender - Folge 16
17/12/2020
Ein ganz besonderer Adventskalender - Folge 16

Ein ganz besonderer Adventskalender - Folge 16

Zusammenhalt - Regionalität - Nicht reden sondern handeln!Aktive Unterstützung der regionalen Betriebe, Handwerker und Dienstleister.

17/11/2019
24/06/2019

🐠 ein fischiges Adjektiv 🐟

10/06/2019
Lilli Koisser - Business-Coach für Freiberufler

Lilli Koisser - Business-Coach für Freiberufler

Lass dich als Freelancer*in, Expert*in oder Coach*in online von deinen Traumkund*innen finden - und bringe dein Business zum Blühen!
🙋🏻‍♀️ Selbstbestimmt selbstständig
🧲 Magnetisches Marketing
🌸 Blühendes Business

09/06/2019
Lilli Koisser - Business-Coach für Freiberufler

Lilli Koisser - Business-Coach für Freiberufler

Lass dich als Freelancer*in, Expert*in oder Coach*in online von deinen Traumkund*innen finden - und bringe dein Business zum Blühen!
🙋🏻‍♀️ Selbstbestimmt selbstständig
🧲 Magnetisches Marketing
🌸 Blühendes Business

08/06/2019

Noch’n Gedicht? Bitte sehr:
"In nur vier Zeilen was zu sagen,
erscheint zwar leicht, doch es ist schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen:
die meisten Dichter brauchten mehr …
(Heinz Ehrhardt)

Timeline photos
11/05/2019

Timeline photos

Warum Groß- und Kleinschreibung im Deutschen wichtig ist...

02/05/2019

"Wenn ich den See seh´, brauch´ ich kein Meer mehr."

16/04/2019
www.dertexter.de

http://www.dertexter.de/assets/texter-preisliste.pdf

03/03/2019

Der Klassiker zum Mittwoch ;)

06/02/2019

Liane Biberger:
"Textdienstleistungen
Ich texte für jeden Anlass (privat und geschäftlich) nicht nur
pfiffige Auftragsgedichte (ab 90 EUR) und
fetzige Reden (ab 190 EUR),
sondern auch
aussagekräftige Bewerbungstexte (ab 50 EUR) sowie
überzeugende Entschuldigungsbriefe (ab 70 EUR) und
lese Texte aller Art auf Rechtschreibung, Stil, Grammatik, Zeichensetzung und Verständlichkeit Korrektur (ab 1,50 EUR/Seite),
überarbeite werbewirksam Flyer (ab 1,90 EUR/Seite) und
kreiere unverwechselbare Domain- und Geschäftsnamen (ab 400 EUR) sowie
SEO-Texte.
Weiteres auf Anfrage: [email protected]!"

Textzicke. Das Blog. » Archiv » Wer ich bin.
18/01/2019
Textzicke. Das Blog. » Archiv » Wer ich bin.

Textzicke. Das Blog. » Archiv » Wer ich bin.

Vor einiger Zeit hat ein noch sehr junger, aber schon sehr weiser junger Mann einen Blogbeitrag veröffentlicht, der mich zu diesem hier inspirierte*. Den jungen Mann kenne ich unter dem Twitternamen , sein Artikel heißt „Autobiografie – Zusammenfassung meines bisherigen Lebens“ un...

22/11/2018

"Der Werbetexter kann auf einen Stundensatz von 70 bis 120 Euro bauen, wobei in der Regel mindestens zwei Stunden Arbeit abgerechnet werden. Das Tageshonorar liegt bei 480 bis 960 Euro. Je nach Art des Auftrags und auch nach dem Arbeitsort steigt das Honorar. Kann der Werbetexter die ihm gestellte Aufgabe in den eigenen Räumen erledigen, darf das Honorar nicht so hoch ausfallen, als wenn er außerhalb tätig sein muss.
Weitere Pauschalen, die vereinbart werden können, sind die Wochenpauschale mit einem Satz von 1800 bis 3500 Euro und die Monatspauschale mit einem Satz von 6500 bis 12000 Euro. Diese Werte klingen erst einmal nach sehr viel Geld, aber der Werbetexter muss über dieses Honorar sämtliche Betriebsausgaben und auch seine privaten Ausgaben decken. Er muss beispielsweise die Büromiete tragen, für die eigene Homepage sorgen, die Werbung und den Druck von Geschäftspapier oder Visitenkarten finanzieren und er muss diverse Versicherungen tragen.
Schließlich muss auch ein Freiberufler die gesetzliche Krankenversicherung oder private Krankenversicherung tragen, etwas für die eigene Altersvorsorge tun, sich gegen Berufsunfähigkeit und Rechtsstreitigkeiten schützen. Gerade in der Werbebranche drängt häufig die Zeit. Berechnet der Werbetexter sein Honorar, so kann er für Wochenend- und Feiertagsarbeit noch einmal einiges hinzuschlagen. Üblich sind fünfzig bis sogar einhundert Prozent des Honorars als Aufschlag, wenn an eigentlich freien Tagen gearbeitet werden muss."
Autor: Jürgen Busch

22/11/2018

"Für Lektoren werden folgende Honorarempfehlungen herausgegeben: Für das Korrektorat sollten bis zu 32 Euro pro Stunde berechnet werden, für das stilistische Lektorat fallen etwa 42 Euro an. Für das Standard- und Übersetzungslektorat werden 47 Euro pro Stunde empfohlen und für das Werbe-, Fach- und Schulbuchlektorat können 53 Euro pro Stunde berechnet werden."

07/03/2018
PiPaPo - PinselPapierPoesie

Naja, Buchhandlung im weitesten Sinne ;)

Eine Seite von Künstlern oder die sich dafür halten - für Künstler ... oder Kunstinteressierte ...

50 Lose - Mach das alles
21/12/2017
50 Lose - Mach das alles

50 Lose - Mach das alles

Eines Tages werden wir alt sein und dann werden wir uns erinnern; an all die verrückten Dinge, die wir taten... MACH DAS ALLES! 50 Nummernlose mit 50 Aufgaben zum Leben, Lachen, Verrückt Sein. Zum Beispiel: Losnr. 48: Lass deinen...

Adresse

Donaustaufer Str. 121
Regensburg
93059

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Textdesign-Atelier WoRtJoNgLöR erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Textdesign-Atelier WoRtJoNgLöR senden:

Kategorie


Bemerkungen

❗️Ein ganz besonderer Adventskalender ❗️ - Folge 16
BOC Regensburg - Berger Officemanagement & Coaching voller Unterstützung und Zusammen!
🛑 Schaut gleich ins Video - Ton an! 🛑
https://www.youtube.com/watch?v=wGSO9Nbh6Wg
Edith Werdecker Textdesign-Atelier WoRtJoNgLöR
x

Andere Kunstgalerie in Regensburg (alles anzeigen)

Künstlerhaus Andreas-Stadel Neuer Kunstverein Regensburg Kunst in Regensburg - Galerie an der Donau Kunstschaufenster Regensburg Porzellanstudio 12achtzig donumenta Regensburg Sonnenbild Regensburg COLONEUM Antik Galerie Andrea Madesta Regensburg Design_by_maria_ahmed GALERIE ISABELLE LESMEISTER Galerie Bild & Rahmen Anna Bocek ArtAffair Galerie Regensburg Russian & Greek Icons - Ikonengalerie Mönius - Dependance Regensburg