Clicky

Theaterforum Regensburg

Theaterforum Regensburg Wir sind eine (hauptsächlich) studentische Theatergruppe, die jedes Jahr im herbst ein anderes Stü Wir sind eine studentische Theatergruppe an der Universität Regensburg mit derzeit ca. 25 Mitgliedern.

Aber was unterscheidet uns von den anderen Gruppen? Mit den russisch- und englischsprachigen Theatergruppen, dem deutschsprachigen Theater für ausländische Studierende, dem Tanzsporttheater und etlichen anderen Gruppierungen ist seit Jahren für ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kulturangebot an der Universität gesorgt. Für nahezu jeden Geschmack findet sich etwas, die Regensburger Uni biete

Aber was unterscheidet uns von den anderen Gruppen? Mit den russisch- und englischsprachigen Theatergruppen, dem deutschsprachigen Theater für ausländische Studierende, dem Tanzsporttheater und etlichen anderen Gruppierungen ist seit Jahren für ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kulturangebot an der Universität gesorgt. Für nahezu jeden Geschmack findet sich etwas, die Regensburger Uni biete

Wie gewohnt öffnen

Liebe Theaterbegeisterte!Immer wieder bekommen wir Anfragen, ob und wie man denn im Theater an der Uni mitmachen kann. D...
08/10/2022

Liebe Theaterbegeisterte!

Immer wieder bekommen wir Anfragen, ob und wie man denn im Theater an der Uni mitmachen kann. Da wir nur eine von vielen Theatergruppen an der Uni sind, können wir euch nur empfehlen: Geht zu den Tagen der offenen Tür!
Da bekommt ihr Infos zu allen Gruppen, anstehenden Stücken, Workshops und sonstigen Angeboten :)

Mademoiselle Sophie-Adelais ist es, um die sich die Freier nur so reißen. Doch sie ist sich wohl bewusst, dass viele von...
15/11/2019

Mademoiselle Sophie-Adelais ist es, um die sich die Freier nur so reißen. Doch sie ist sich wohl bewusst, dass viele von ihnen nur darauf aus sind, Herr über die Markgrafschaft zu werden.

Gespielt von Leonie Schulz

Gilbert Chevalier de Champs outre Ville. Seine Fechtkünste haben bereits die meisten seiner Konkurrenten vertrieben, doc...
15/11/2019

Gilbert Chevalier de Champs outre Ville. Seine Fechtkünste haben bereits die meisten seiner Konkurrenten vertrieben, doch dann tritt Philipe in Erscheinung und wird zu seinem ärgsten Widersacher. Seinen Plan, der neue Marquis von Marcellaux zu werden, gibt er jedoch nicht so leicht auf.

Gespielt von Tillman Kriesel.

Henri de Beau Hetre kommt etwas halbherzig als Freier nach Marcellaux. Er tut es hauptsächlich aus Pflichtbewusstsein un...
15/11/2019

Henri de Beau Hetre kommt etwas halbherzig als Freier nach Marcellaux. Er tut es hauptsächlich aus Pflichtbewusstsein und seinem Vater zuliebe, der ihn gut versorgt wissen will.

Gespielt von Daniela Schindlmeier.

Mademoiselle Beatrice, die Schwester von Philipe. Sie bestärkt ihren Bruder in seinem Vorhaben und versucht positiv auf ...
14/11/2019

Mademoiselle Beatrice, die Schwester von Philipe. Sie bestärkt ihren Bruder in seinem Vorhaben und versucht positiv auf den Marquis einzuwirken.

Gespielt von Nici Dreher.

Hector Marquis de Marcellaux, von Gott in diese verantwortungsvolle Position gesetzt. Er ist nicht nur ein bemühter Vate...
14/11/2019

Hector Marquis de Marcellaux, von Gott in diese verantwortungsvolle Position gesetzt. Er ist nicht nur ein bemühter Vater, der die Wünsche seiner Tochter respektiert, sondern versucht sowohl dem König ein treuer Verbündeter, als auch seinen Untertanen ein fairer Herrscher zu sein.

Gespielt von Daniela Plößner.

Charles Durand - der, den man auch "Le Grand" nennt.Als ausgedienter Kriegsheld verbringt er seinen Ruhestand in Marcell...
14/11/2019

Charles Durand - der, den man auch "Le Grand" nennt.
Als ausgedienter Kriegsheld verbringt er seinen Ruhestand in Marcellaux und nimmt den jungen Philipe unter seine Fittiche.

Gespielt von Pascal Simon

Nun...
Dinge passieren. Bisher kam ich bei meinen Theaterrollen immer ungeschoren davon. Höhö.

Das waren übrigens in chronologischer Reihenfolge:
Ein ironischer Kaktus (4. Klasse)
Ein naiver Tänzer
Ein Creep, der seine Schwester vögelt
Ein sprechender Koffer
Ein pikierter Geschäftsmann
Ein pseudointellektueller Theaterbesucher
Ein alter Mann
Ein leicht bekleideter verliebterJüngling
Ein Bösewicht, mehr Wicht als böse
Ein schnöseliger Kunstliebhaber
Ein Hofnarr, der zum König wird

Und jetzt noch ein trinkender Kriegsveteran, für den ich dann doch ein wenig Federn gelassen habe. Aber ich habe mich schon dran gewöhnt. Nur der Bart kratzt etwas 😂

Der hitzköpfige Philipe Gustav, Vicomte de St.-Luc-aux-Bois, der versucht, die Gunst des Markgrafen von Marcellaux zu er...
14/11/2019

Der hitzköpfige Philipe Gustav, Vicomte de St.-Luc-aux-Bois, der versucht, die Gunst des Markgrafen von Marcellaux zu erlangen, um letztlich das Herz seiner Angebeteten zu erobern.

Gespielt von Severin Buchenau.

Ein kleiner Rückblick auf unsere vergangene Produktion "Unheilsschwestern"Was sich der Sergeant da wohl gedacht hat?Viel...
11/11/2019

Ein kleiner Rückblick auf unsere vergangene Produktion "Unheilsschwestern"

Was sich der Sergeant da wohl gedacht hat?
Vielleicht: "Puh, der Herzog macht mir hier gleich die Hölle heiß. Also das nächste Mal melde ich mich wohl besser für eine andere Rolle.."

Jedenfalls hat er das getan und wurde zum Chevalier "befördert".
Zu sehen in unserem neuen Stück: Das Erbe von Marcellaux

06/11/2019

"Was machst du da?"
"Eine Mail an theaterforum.ur[at]gmail[dot]com schreiben."
"Aha, warum?"
"Na, um mir Karten für das neue Stück zu reservieren natürlich."
"Oh, achso! Kann das denn jeder machen?"
"Das sollte man sogar! Die sind schneller weg, als deine Motivation für eine Hausarbeit in den Semesterferien."
"Hui, das ist schnell..."
"Na dann - loslos!"

🎭 Achtung Theaterfreunde!Am Samstag feiert unsere neue Produktion ihre Premiere im Theater an der Uni Regensburg 🍾🎊Noch ...
01/11/2019

🎭 Achtung Theaterfreunde!
Am Samstag feiert unsere neue Produktion ihre Premiere im Theater an der Uni Regensburg 🍾🎊
Noch gibt es für alle Aufführungstage ein paar Karten, aber erfahrungsgemäß werden die sehr schnell sehr rar.
Kein Wunder, bei diesem actiongeladenen Abenteuer mit so viel Liebe 💖 ... und so vielen Ausrufezeichen‼️

Ihr habt noch keine Karten?Dann solltet ihr euch schnell noch welche reservieren!"Wyrd Sisters" von Terry Pratchett.Heut...
03/11/2018

Ihr habt noch keine Karten?
Dann solltet ihr euch schnell noch welche reservieren!

"Wyrd Sisters" von Terry Pratchett.
Heute und die kommenden Abende (bis einschließlich Dienstag) im Theater an der Uni. Beginn: 19:30 Uhr.

Reservierungen unter [email protected]

Foto:
Markus Freitag Fotografie/NICHTROBINSON, Fotos und Videos

Liebe Theater- und Terry-Pratchett-Fans, wir hatten eine wunderbare Premiere gestern und freuen uns auf vier weitere Auf...
03/11/2018

Liebe Theater- und Terry-Pratchett-Fans,

wir hatten eine wunderbare Premiere gestern und freuen uns auf vier weitere Aufführungen!! :)

Für all diejenigen, die noch nicht da waren, hier ein kleiner Teaser: Die drei Hexen und der Herzog und die Herzogin. Vielen Dank dafür an Markus Freitag Fotografie.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euch. :)

Pratchige Grüße
die Regie

Liebe Theater- und Terry-Pratchett-Fans, nach fünf unglaublichen Aufführungen, vier davon ausverkauft, gewöhnen wir uns ...
06/12/2017

Liebe Theater- und Terry-Pratchett-Fans,

nach fünf unglaublichen Aufführungen, vier davon ausverkauft,
gewöhnen wir uns langsam wieder an ein Leben abseits der Bühne.

Aber damit wir immer eine Erinnerung an die Zeit in Ankh-Morpork haben, hat Markus Freitag für uns die Generalprobe fotografiert. Diese wunderschönen Fotos möchten wir gerne mit Euch teilen. :)

Fotos: Markus Freitag

Solltet Ihr in Versuchung kommen, eines der Bilder irgendwo zu teilen, dann gebt bitte immer Markus Freitag Fotografie als den Urheber an. Das wäre nur fair. :)

Pratchige Grüße
die (Noch-)Regie

https://www.facebook.com/pg/nichtrobinson/photos/?tab=album&album_id=1583444115035314

Unser Album der Generalprobe von Terry Pratchetts "Wachen Wachen", inszeniert vom Theaterforum Regensburg am Theater an der Uni.

Bilder by Markus Freitag Fotografie ;)

15/10/2017

Liebe Theaterfans,

unser Probenwochenende ging soeben erfolgreich zu Ende. Das erste Mal haben wir "Wachen! Wachen!" am Stück gespielt - und es war unglaublich schön. :)
Wir haben noch viel Arbeit vor uns, keine Frage, aber unsere Schauspieler haben die Charaktere zum Leben erweckt, und, hier muss ich mutmaßen, aber ich denke und hoffe: Terry Pratchett hätte es gefallen. Und das ist für uns das Wichtigste.

Wer Karten reservieren möchte, einfach eine E-Mail an [email protected] schicken. Für die Premiere sind schon etliche Reservierungen eingegangen, aber es sind noch genügend Karten da.

Pratchige Grüße
die Regie

Wenn Philosophen über hochphilosophische Fragen philosophieren, die arme Magd nicht auf die andere Straßenseite kommt od...
03/02/2017

Wenn Philosophen über hochphilosophische Fragen philosophieren, die arme Magd nicht auf die andere Straßenseite kommt oder unpolitische Reden gehalten werden, dann sind die unbelehrbar NONSENSiblen unterwegs.

Das Theaterforum hat diesmal kein Theaterstück sondern einen bunten Abend mit vielen kleinen Szenen gestaltet. Von einer Tanzchoreografie, über eine Szene aus Terry Pratchetts "Guards, Guards" und einer kleinen Glow-Show war alles mögliche dabei.

Fotos von Julia Fiederer

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblenDie perfekte Beschreibung für dieses Bild.Heute und morgen in Ihrem Thea...
26/01/2017

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen

Die perfekte Beschreibung für dieses Bild.
Heute und morgen in Ihrem Theater an der Uni. Karten gibt's ab 11 Uhr im Vorverkauf in der Unimensa Regensburg und an der Abendkasse ab 19 Uhr. Reservierungen sind natürlich auch möglich. :)

Foto von Julia Fiederer

Woody Allen schreibt seine Figuren in eine Farce aus verschwimmender Realität und Fiktion, philosophischen Fragen, Drama...
25/01/2017

Woody Allen schreibt seine Figuren in eine Farce aus verschwimmender Realität und Fiktion, philosophischen Fragen, Drama und Komödie, Absurditäten und hoffnungslosem Verstehen. Dabei wollen der Schriftsteller Hepatitis und der Schauspieler Diabetes doch nur die Kiste Ouzo als Hauptgewinn des Athener-Dramen-Festivals absahnen. Aber das Problem ist der Schluss – es hängt ja alles am Schluss!
Gott - Woody Allen

Regie: Elisabeth Probst
Schauspielerinnen: Kathrin Seßler, Denise Ehrenreich

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Eigentlich möchte sie nur auf die andere Seite der Brücke, doch der Brückenwächter ist unerbittlich.Eine Bühnenkampfchor...
25/01/2017

Eigentlich möchte sie nur auf die andere Seite der Brücke, doch der Brückenwächter ist unerbittlich.
Eine Bühnenkampfchoreografie mit Escrima und Kampfstab von Pascal Simon und Daniela Plößner.

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

„Wir müssen reden“ - definitiv eine SMS die für ein flaues Gefühl im Magen sorgt. Könnte also unangenehm sein, ihn gleic...
24/01/2017

„Wir müssen reden“ - definitiv eine SMS die für ein flaues Gefühl im Magen sorgt. Könnte also unangenehm sein, ihn gleich an das Leben zu schicken. Wenn man aber nun den Schaden schon angerichtet hat, kann man sich ja auch gleich richtig auskotzen, vielleicht hat man ja auch Glück und das Leben versteht einen gar nicht. Wobei, das war ja das Ausgangsproblem… Liebes Leben, da haben wir den Salat:
Wir müssen reden.
Liebes Leben - Käpt'n Peng
Regie: Johannes Kampmann
Schauspielerin: Ulli Wollschläger

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Was ist intrinsisch wertvoll, warum?Was ist der Sinn des Lebens?Was bedeutet die Frage nach dem Sinn des Lebens und welc...
24/01/2017

Was ist intrinsisch wertvoll, warum?
Was ist der Sinn des Lebens?
Was bedeutet die Frage nach dem Sinn des Lebens und welche Art von Antwort können wir erhoffen?
Diese hochphilosophischen Fragen haben eine ganz eigentümliche Ästhetik. Oder?

Philosophasterei
Regie: Regina Wirth
Schauspieler: Severin Fritzsche, Johannes Kampmann, Pascal Simon, Toby Schmid, Philipp Gersing, Valentine Lajoux

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Oft ist es als Politiker strategisch geschickter nicht Stellung zu beziehen, um sich Möglichkeiten offen zu halten. Da i...
23/01/2017

Oft ist es als Politiker strategisch geschickter nicht Stellung zu beziehen, um sich Möglichkeiten offen zu halten. Da in jeder politischen Rede allerdings der Eindruck entstehen soll, dass Inhalte vermittelt werden, wird in der Politik manchmal eine Sprache kultiviert die hochgestochen, unverständlich und pseudoinhaltsschwanger ist. Eine inhaltsleere politische Rede ist aber unpolitisch.
Eine unpolitische Rede von Karl Valentin
Regie: Johannes Kampmann
Schauspieler: Phlipp Gersing

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Und so sieht das ganze dann aus, wenn wir wirklich aufbauen und uns nicht nur über die wunderbare Theaterluft freuen! :)...
22/01/2017

Und so sieht das ganze dann aus, wenn wir wirklich aufbauen und uns nicht nur über die wunderbare Theaterluft freuen! :)

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2017, 19:30 Uhr
Theater an der Uni
7 €/5 € erm.

Aufbau! Ab heute sind die Unbelehrbaren im Theater und die Bühne gehört ganz uns zum gestalten, proben, spielen, tanzen,...
22/01/2017

Aufbau!
Ab heute sind die Unbelehrbaren im Theater und die Bühne gehört ganz uns zum gestalten, proben, spielen, tanzen,...

Euch gehört der Zuschauerraum! :)
Karten gibt's ab morgen 11 Uhr in der Unimensa Regensburg im Vorverkauf oder ihr reserviert euch gleich hier auf Facebook Tickets!

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
7 €/5 € erm.
26./27.01.2017, 19:30 Uhr
Theater an der Uni

Wenn die Mühlen des Alltags mahlen, muss man vorsichtig sein, nicht zwischen die Räder zu geraten. Wenn die Forderungen ...
22/01/2017

Wenn die Mühlen des Alltags mahlen, muss man vorsichtig sein, nicht zwischen die Räder zu geraten. Wenn die Forderungen der anderen Überhand nehmen, muss man aufpassen, sich selbst nicht zu verlieren. In einer Welt, in der die Erwartungen in jedem Bereich des Lebens immer größer werden, scheint Resignation oftmals der einzige Ausweg, um den erdrückenden Ansprüchen zu entkommen und so Regeneration zu ermöglichen.
Doch wie kann man verhindern, sich von der Gleichförmigkeit des Alltags überwältigen zu lassen?
Resignation und Regeneration - Eine Tanzchoreografie von Regina Wirth
Tänzer: Lilo Feiler, Anna Höcherl, Teresa Rosa Weiser, Regina Wirth, Ulli Wollschläger

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Dies ist eine abrechnende Liebeserklärung und/oder eine verliebte Abrechnung. Oder nur der ERBÄRMLICHE, von vornherein a...
21/01/2017

Dies ist eine abrechnende Liebeserklärung und/oder eine verliebte Abrechnung. Oder nur der ERBÄRMLICHE, von vornherein aussichtslose Versuch, dieses Gefühl in Worte zu fassen, dass es DA EIN VERSPRECHEN GIBT, irgendwo, begraben in dummen fu***ng Akkorden, Botschaften von einer besseren Welt, versteckt in den zufälligen Wörtern die aus einer dürren Lady mit einer Gitarre purzeln. Und vielleicht ist dieses Versprechen schon längst tot, elendig verendet... bis auf diesen einen Song, der uns immer noch das Herz bricht wenn er irgendwo aus irgendeinem Lautsprecher fällt?
Liebe niemals Musik, sie wird dir nur das Herz brechen, o.k.? (für Mr. Bobby Darin) – Efrim Menuck
Regie: Lilo Feiler
Schauspieler: Johannes Kampmann

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Der Maulkorb fehlt, die Straßenbahn ist weg und übrig bleiben eine ältere verdatterte Dame und ein Herr mit einem ganz l...
20/01/2017

Der Maulkorb fehlt, die Straßenbahn ist weg und übrig bleiben eine ältere verdatterte Dame und ein Herr mit einem ganz liaben Hunderl Ja so ein liabs Hunderl. Aber wo soll des bloß sein Geschäft machen?
As Hunderl
Regie/Schauspiel: Ulli Wollschläger, Elena Baumgartner

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Es ist bunt. Es leuchtet. Es bewegt sich.LED-Jonglage und Tanzchoreographie von Pascal SimonDie Unbelehrbaren - Ein Aben...
19/01/2017

Es ist bunt. Es leuchtet. Es bewegt sich.
LED-Jonglage und Tanzchoreographie von Pascal Simon

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Unsichtbar und immer da läuft sie weiter vorwärts, ticktackticktackticktack, der Wecker klingelt, ticktackticktack, nie ...
18/01/2017

Unsichtbar und immer da läuft sie weiter vorwärts, ticktackticktackticktack, der Wecker klingelt, ticktackticktack, nie zurück, tröpfelt, rinnt dahin, mal langsam, mal schnell, zu schnell, Glockenschlag, Tag, Monat, Sommer, Herbst, Winter, ticktackticktack, jeder hat gleich viel davon, die meisten zu wenig, Jahre vergehen, ticktack, Frühling, ticktackticktack… Stille. Und sie läuft weiter, vergeht, unermüdlich…

Time and Tune
Regie: Lisa Probst
Schauspieler: Lilo Feiler, Denise Ehrenreich, Kathrin Seßler, Valentine Lajoux, Elena Bamgartner, Anna Höcherl

Die Unbelehrbaren - Ein Abend unter NONSENSiblen
26./27.01.2016 um 19:30 Uhr
Theater an der Uni
Karten für 7 €/5 € erm.
Reservierungen gleich hier auf Facebook oder unter [email protected]

Adresse

Regensburg

Webseite

facebook.com

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theaterforum Regensburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theaterforum Regensburg senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Regensburg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Eine neue Folge brauchts das (dem Podcast mit Lagerfeuerqualität) ist online.

Gast: Schauspieler und Musiker Alexander Karrasch (Lokomotive Blokschoij, Stadtmaus)

004 | Karrasch & Kalimba >>> Jetzt anhören!

auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/3xQsf7YK38QAnw6KSA5eu5?si=JqEiTzzmSuSaRnyc9oXyJg

auf iTunes:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/brauchts-das/id1471142165#episodeGuid=pod-5df1147888dac555959427

auf YouTube:
https://youtu.be/xewFKiCxT1Q

Gerne Like/Kritik/Anregungen da lassen und fleißig abonnieren!
.
.
.
004 | Karrasch & Kalimba

Gast: Alexander Karrasch (Lokomotive Blokschoij, Stadtmaus)

Premierenzeit bei "brauchts das". Nicht nur haben wir zum ersten Mal einen Gast in unserer Sendung. Diesem steht auch noch als einer der Hauptakteure im Film Drudenherz eine richtige Filmpremiere ins Haus. Kurz zuvor war er hier und wir fragten uns: Schauspiel, Musik, Dialekt, Lokalpatriotismus, Sitten & Sagen | brauchts das

Shoutouts:
Drudenherz | Hubertus Hinse | STADTMAUS | Lokomotive Blokschoij | Theaterforum Regensburg | oberpfalz.de | Jahninselfest | Regensburg | Napoléon Bonaparte | Klaus Maria Weigert | Sky du Mont | Veits Fluch | My Glorious | Gustl Motyka | Franz Xaver von Schönwerth | Heidemarie & Wolfgang Sander | Ludwig Zehetner
Vom 16.11. bis 20.11. steht das Theaterforum Regensburg mit dem Stück Das Erbe von Marcellaux (Clemens Winkler) wieder auf der Bühne im Theater an der Uni.
Karten können vorab reserviert werden unter [email protected]
x

Andere Theater in Regensburg (alles anzeigen)

DJ Dripcore Martin Döhring Dj Dusk Die Andere Welt Bühne - Theater Wild- & Freizeitpark Ostrittrum Mona taetowiert Tom Klöpzig - Fotografie mit Herz Der besondere Flohmarkt von Alexa, das Original. DAS 1718 Comedy chanel Galya Popova Sinneswandel von Lisei Caspers Make it Ink The Laughing Lizard Playhouse MotionDesign