Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers

Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers Empowerment & Kreativität | Veranstaltungen und Aktivitäten FÜR Menschen of Colour VON Artists /of Colour| professionelle transkulturelle Kunst-und Kulturprojekte & Kulturelle Bildung| art is political & parenting is political

Total Plural e.V. | Afro-Deutsche Ateliers | Kunst- und Kulturprojekte

„It is easier to build strong children than to repair broken men.“ Frederick Douglass

Wir sind ein Verbund von inter-nationalen Artists (mehrheitlich) of Colour, meist auch Müttern und Vätern und auch Menschen ohne Elternschaft. Uns eint das Ziel, für eine pluralistische Gesellschaft aktiv zu sein und diskriminierende Struktu

Total Plural e.V. | Afro-Deutsche Ateliers | Kunst- und Kulturprojekte

„It is easier to build strong children than to repair broken men.“ Frederick Douglass

Wir sind ein Verbund von inter-nationalen Artists (mehrheitlich) of Colour, meist auch Müttern und Vätern und auch Menschen ohne Elternschaft. Uns eint das Ziel, für eine pluralistische Gesellschaft aktiv zu sein und diskriminierende Struktu

Wie gewohnt öffnen

Ich werde im Rahmen dieser Veranstaltung einen Workshop leiten und u. a. meine Erfahrungen aus Empowerment und Anti-Disk...
23/11/2021

Ich werde im Rahmen dieser Veranstaltung einen Workshop leiten und u. a. meine Erfahrungen aus Empowerment und Anti-Diskriminierungsarbeit unseres Vereins einfließen lassen. Ulrike Düregger

Du wolltest schon immer mal lernen wie du deine Anliegen in einem selbstgedrehten Video verarbeiten kannst und es dann erfolgreich in den sozialen Medien verbreitest? Du hast einen Migrationshintergrund und einen komplizierten Zugang zu deiner eigenen Identität? Du hast in der Vergangenheit Diskriminierung und Rassismus erlebt? Dann melde dich jetzt für unseren Workshop am 5. Dezember 2021 an! Tausche dich mit anderen jungen Erwachsenen zu deinen Erfahrungen aus und lerne von ExpertInnen das ABC der sozialen Medien und die einfache Videoproduktion mit dem Smartphone. Mehr Informationen zu dem Workshop findest du auf unserer Website: https://www.initiative-quorum.org/de/themen/details/workshop-zu-medienkompetenz-und-verschachtelte-idenitaeten.html. Anmelden kannst du dich mit dem Betreff Workshop Medienkompetenz hier: [email protected]

LIQUID RITUALS - nachhaltige Tanztheaterpositionen/ sustainable dance theatre positionsUlrike Düregger & Compagniea proj...
28/09/2021

LIQUID RITUALS - nachhaltige Tanztheaterpositionen/ sustainable dance theatre positions
Ulrike Düregger & Compagnie
a project by Total Plural e. V., funded by Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildungsarbeit/ Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen + Arbeitsstipendium SensKult, Berlin.
We are still looking for a female or male contemporary DANER/PERFORMER of Color.
Mail to [email protected]
Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen

LIQUID RITUALS - nachhaltige Tanztheaterpositionen/ sustainable dance theatre positions
Ulrike Düregger & Compagnie
a project by Total Plural e. V., funded by Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildungsarbeit/ Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen + Arbeitsstipendium SensKult, Berlin.
We are still looking for a female or male contemporary DANER/PERFORMER of Color.
Mail to [email protected]
Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen

Total Plural e.V.
21/09/2021
Total Plural e.V.

Total Plural e.V.

Empowerment & Kreativität & Art & Diversity

Jetzt die Petition unterschreiben
08/09/2021
Jetzt die Petition unterschreiben

Jetzt die Petition unterschreiben

Ein neues Anti-LGBT*-Gesetz könnte jede Person, die verdächtigt wird, LGBT* zu sein, mit 5 Jahren Gefängnis bestrafen. Unterschreibe jetzt und hilf das Gesetz zu stoppen.

20/07/2021

Happy Tabaski 2021// Eid Mubarak 2021 to all our Muslim friends! Have a joyful feast!

12/07/2021

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen künftig auf den Begriff "Schwarzfahren" verzichten. Warum kann es sinnvoll sein, das Wort wegzulassen?

KuyumTanzplattfrorm 2021
12/07/2021
KuyumTanzplattfrorm 2021

KuyumTanzplattfrorm 2021

Kuyum ist ein kabie Wort aus Togo und bedeutet EINS oder Zusammengehörigkeit. Die Organisa… kuyum Arts needs your support for Kuyum Tanzplattform 2021- Berlin

Photos from Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers's post
11/06/2021

Photos from Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers's post

Photos from Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers's post
11/06/2021

Photos from Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers's post

Mit den Grimms gegen Rassismus - Prenzlauer Berg Nachrichten
17/05/2021
Mit den Grimms gegen Rassismus - Prenzlauer Berg Nachrichten

Mit den Grimms gegen Rassismus - Prenzlauer Berg Nachrichten

Der Verein „Total Plural“ bekämpft Rassismus in Prenzlauer Berg. Dabei setzt der Verein auf Kulturprojekte. Doch bei der Umsetzung werden sie immer wieder mit Problemen konfrontiert.

Newsletter Mai
10/05/2021
Newsletter Mai

Newsletter Mai

Wir sind Total Plural e.V., ein Berliner Verbund von (inter-) nationalen Artists/ of Colour mit Aktivitäten und Veranstaltungen im Bereich professionelles Theater, Musik, Film und Kulturelle Bildung. Wir realisieren seit 2009 Projekte unter dem Motto "Empowerment & Diversität" in Berlin und z.T. a...

Der Neue Newsletter ist da!!!
10/05/2021

Der Neue Newsletter ist da!!!

Der Neue Newsletter ist da!!!

08/05/2021
Ab sofort könnt ihr euch für den ONLINE-FACHTAG RASSISMUS ÜBERWINDEN anmelden: https://www.pankow-gegen-rassismus.de/fac...
06/05/2021

Ab sofort könnt ihr euch für den ONLINE-FACHTAG RASSISMUS ÜBERWINDEN anmelden: https://www.pankow-gegen-rassismus.de/fachtagrassismus
Es gibt ein Anmeldeformular, bei dem ihr einen Impuslraum und einen Workshop auswählen könnt, am Diskussions-Panel können alle teilnehmen.
Wir freuen uns auf euch!!!

https://youtu.be/8B9ux3b-r6s Ulrike Düregger & Compagnie liest eine traurig-schöne Geschichte, "Wann kommt Mama?" von Le...
17/03/2021
Wann kommt Mama - Ulrike Düregger liest

https://youtu.be/8B9ux3b-r6s
Ulrike Düregger & Compagnie liest eine traurig-schöne Geschichte, "Wann kommt Mama?" von Lee Tae-Jun und Kim Dong-Seong, ein Bilderbuch aus Korea, übersetzt von Andreas Schirmer, erschienen im Baobab Verlag NordSüd. Das Video ist Teil eines digitalen Angebots des Projekts "Klatschende Wörter singen Rhythmus", in dem die Schauspielerin/Sängerin und Theatermacherin zusammen mit @Aaron Toboul und @Onur Krimaz arbeitet.
Gefördert von "Künste öffnen Welten", BKJ

Ulrike Düregger liest eine traurig-schöne Geschichte, "Wann kommt Mama?" von Lee Tae-Jun und Kim Dong-Seong, ein Bilderbuch aus Korea, übersetzt von Andreas ...

https://youtu.be/jyo8247JRCQ Onur Kirmaz zaubert ein ganz rhythmisches Gericht. Dieses Video ist ein digitales Angebot u...
17/03/2021
Cooking - Percussion mit Onur Kirmaz

https://youtu.be/jyo8247JRCQ
Onur Kirmaz zaubert ein ganz rhythmisches Gericht. Dieses Video ist ein digitales Angebot und Teil des Projekts "Klatschende Wörter singen Rhythmus", in dem der Musiker zusammen mit Ulrike Düregger & Compagnie, Schauspielerin/Sängerin/Theatermacherin arbeitet.
Gefördert von "Künste öffnen Welten", BKJ
https://www.facebook.com/onurkirmaz.rhythmofficial

Onur Kirmaz zaubert ein ganz rhythmisches Gericht. Dieses Video ist ein digitales Angebot und Teil des Projekts "Klatschende Wörter singen Rhythmus", in dem ...

https://www.youtube.com/watch?v=j8TSzbQ6LkMAaron Abu Toboul liest eine ganz wunderbare Geschichte. Sie ist Teil des Proj...
17/03/2021
Der Tag, an dem die Welt verschwand - Aaron liest

https://www.youtube.com/watch?v=j8TSzbQ6LkM
Aaron Abu Toboul liest eine ganz wunderbare Geschichte. Sie ist Teil des Projekts "Klatschende Wörter singen Rhythmus", in dem der Schauspieler und Filmemacher zusammen mit Ulrike Düregger & Compagnie Düregger, Schauspielerin/Sängerin/Theatermacherin arbeitet.
Gefördert von "Künste öffnen Welten", BKJ
https://www.facebook.com/aaron.toboul

Aaron Abu-Toboul liest eine ganz wunderbare Geschichte. Sie ist Teil des Projekts "Klatschende Wörter singen Rhythmus", in dem der Schauspieler und Filmemach...

@Alex Oliveira ist Capoeira-Lehrer und er arbeitet zusammen mit Ulrike Düregger & Compagnie, Schauspielerin/Sängerin/ Th...
17/03/2021
Maculelê mit Alex in Berlin - Interkulturelle Kulturelle Bildung

@Alex Oliveira ist Capoeira-Lehrer und er arbeitet zusammen mit Ulrike Düregger & Compagnie, Schauspielerin/Sängerin/ Theatermacherin, im Projekt "Grundschul-Tanzalarm!"
Die Choreografie hier ist ein digitales Angebot. Mach gerne mit!
Gefördert von "Künste öffnen Welten", BKJ.
https://www.facebook.com/profile.php?id=100009164416716

Alex Correia Oliveira ist Capoeira-Lehrer und er arbeitet zusammen mit Ulrike Düregger, Schauspielerin/Sängerin/ Theatermacherin, im Projekt "Grundschul-Tanz...

16/03/2021

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren für ein Radiofeature gesucht

Die Autobranche, der Einzelhandel, die Friseure, die Lehrerverbände, der DFB … Seit Beginn der Corona-Pandemie haben viele Interessengruppen ihre Stimme erhoben und auf ihre spezifische Lage aufmerksam gemacht. Eine gesellschaftliche Gruppe aber ist bis heute nicht Teil des öffentlichen Diskurses: die Kinder und Jugendlichen. Wie erleben sie die Pandemie? Welche Wünsche haben sie, welche Sehnsüchte? Was vermissen sie am meisten – aber auch: was hilft ihnen in diesen Monaten, bei wem oder worin finden sie Unterstützung?

Für ein Radio-Feature des Deutschlandfunk in Koproduktion mit dem WDR suchen wir, die Regisseurin und Autorin Eva-Maria Baumeister und die Co-Autorin Nina Rühmeier Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren, die Lust haben, einen Monat lang ein akustisches Tagebuch zu führen. Was sie dabei aufzeichnen möchten – ob Geräusche, Songs, Gedanken – liegt weitestgehend in der Entscheidung der Jugendlichen selbst. Allerdings werden sie jeweils zu Wochenanfang auch einen Impuls in Form einer Frage erhalten. Zusätzlich werden wir drei ca. 30-60 minütige Interviews mit den Teilnehmer*innen führen. Die Aufzeichnungen sollen ab Mitte März/Anfang April entstehen. Der Sendetermin des Features liegt im Spätsommer.
Die Anonymität aller Teilnehmer*innen und ihrer Familien wird stets gewahrt!

Wir freuen uns über Interesse und Nachfragen:
Eva-Maria Baumeister über info[at]totalplural.de

26/02/2021
„Alle Frauen sollen gesund bleiben und sie sollten raus aus den Lagern“
25/02/2021
„Alle Frauen sollen gesund bleiben und sie sollten raus aus den Lagern“

„Alle Frauen sollen gesund bleiben und sie sollten raus aus den Lagern“

„Woman in Exile“ setzt sich als Selbstorganisation für die Rechte geflüchteter Frauen ein. „In Lagern zu leben bedeutet für Frauen nicht nur Isolation. Es bedeutet häufig auch sexuelle Belästigung und körperliche Gewalt“, erzählt Elizabeth Ngari, eine der Organisatorinnen. Teil ihrer ...

Eine gute Übersicht zu kolonialer, deutscher Geschichte und post-kolonialem Aktivismus. Äußerst lesenswert!
21/02/2021
Das verdrängte Politikum | zeitgeschichte | online

Eine gute Übersicht zu kolonialer, deutscher Geschichte und post-kolonialem Aktivismus. Äußerst lesenswert!

Rudolf Duala Manga Bell (ganz rechts) und Tube Meetom (links) lebten von 1891 bis 1895 in Aalen bei der Familie Oesterle (Mitte)und später in Ulm. Foto: Jean-Pierre Félix-Eyoum.

Total Plural e.V. sucht (B)PoC-Kulturmanagement für Art, Diversity, Education in Berlin(Wir freuen uns, wenn ihr unsere ...
04/02/2021

Total Plural e.V. sucht (B)PoC-Kulturmanagement für Art, Diversity, Education in Berlin
(Wir freuen uns, wenn ihr unsere Annonce auch an Interessierte weiterleitet)

Wir sind Total Plural e.V., ein Berliner Verbund von (inter-) nationalen Artists/ of Colour mit Aktivitäten und Veranstaltungen im Bereich professionelles Theater, Musik, Film und Interkulturelle Kulturelle Bildung. Wir realisieren seit 2009 Projekte unter dem Motto "Empowerment & Kreativität" in Berlin und z.T. auch im Ausland. Wir suchen für zukünftige Vorhaben, die stets von diversen Teams umgesetzt werden, Verstärkung im Bereich Fördermittelakquise/Projektantragstellung. Wir wünschen uns eine längerfristige Zusammenarbeit mit einer/ einem (B)PoC-Kulturmanager*in auf Honorarbasis, die/der mit uns gemeinsam die Visionen des Vereins umsetzt. Bewerbungen bitte nur von Interessent*innen mit nachweislicher Erfahrung im Bereich Antragstellung Projektförderung auf Bezirks, Landes- und Bundesebene sowie Stiftungen. Die Arbeit findet teils im Team, teils selbständig statt und kann als HomeOffice gestaltet werden. Wir erwarten Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Spaß an der Arbeit ; ))

Bewerbungsunterlagen und Motivationsschreiben an info[at]totalplural.de, Betreff: Bewerbung.

Total Plural e.V. sucht (B)PoC-Kulturmanagement für Art, Diversity, Education in Berlin
(Wir freuen uns, wenn ihr unsere Annonce auch an Interessierte weiterleitet)

Wir sind Total Plural e.V., ein Berliner Verbund von (inter-) nationalen Artists/ of Colour mit Aktivitäten und Veranstaltungen im Bereich professionelles Theater, Musik, Film und Interkulturelle Kulturelle Bildung. Wir realisieren seit 2009 Projekte unter dem Motto "Empowerment & Kreativität" in Berlin und z.T. auch im Ausland. Wir suchen für zukünftige Vorhaben, die stets von diversen Teams umgesetzt werden, Verstärkung im Bereich Fördermittelakquise/Projektantragstellung. Wir wünschen uns eine längerfristige Zusammenarbeit mit einer/ einem (B)PoC-Kulturmanager*in auf Honorarbasis, die/der mit uns gemeinsam die Visionen des Vereins umsetzt. Bewerbungen bitte nur von Interessent*innen mit nachweislicher Erfahrung im Bereich Antragstellung Projektförderung auf Bezirks, Landes- und Bundesebene sowie Stiftungen. Die Arbeit findet teils im Team, teils selbständig statt und kann als HomeOffice gestaltet werden. Wir erwarten Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Spaß an der Arbeit ; ))

Bewerbungsunterlagen und Motivationsschreiben an info[at]totalplural.de, Betreff: Bewerbung.

Internationaler Tag der Mehrsprachigkeit - Videos bis 07.02. gesucht!Für ein Video, welches für den Internationalen Tag ...
02/02/2021

Internationaler Tag der Mehrsprachigkeit - Videos bis 07.02. gesucht!

Für ein Video, welches für den Internationalen Tag der Muttersprachen - 21.02. in Pankow noch bis zum 07.02. erstellt wird, werden vor allem noch außereuropäische, gerne z.B. afrikanische Muttersprachen in Pankow gesucht. Es geht darum, kurze Videos in der jeweiligen Sprache aufzunehmen und an das Integrationsbüro zu schicken. Bei genauen Rückfragen und Interesse meldet euch gerne bei Frau Guichon: mail[at]lucilaguichon.com

Internationaler Tag der Mehrsprachigkeit - Videos bis 07.02. gesucht!

Für ein Video, welches für den Internationalen Tag der Muttersprachen - 21.02. in Pankow noch bis zum 07.02. erstellt wird, werden vor allem noch außereuropäische, gerne z.B. afrikanische Muttersprachen in Pankow gesucht. Es geht darum, kurze Videos in der jeweiligen Sprache aufzunehmen und an das Integrationsbüro zu schicken. Bei genauen Rückfragen und Interesse meldet euch gerne bei Frau Guichon: mail[at]lucilaguichon.com

Für Fachtag "Rassismus überwinden (AT)" in Pankow - Suche nach Referent*innen of Color/ MigrationsgeschichteZusammen mit...
02/02/2021

Für Fachtag "Rassismus überwinden (AT)" in Pankow - Suche nach Referent*innen of Color/ Migrationsgeschichte

Zusammen mit der Netzwerkstelle [moskito] haben wir letztes Jahr die Initiative für einen Fachtag zum Thema Rassismus in Pankow gestartet. [moskito] ist eine Beratungsstelle und organisiert u. a. das Pankower Register und koordiniert die Förderung Partnerschaften für Demokratie in Pankow. Es wurde daraufhin auch ein BVV-Beschluss im Bezirk verfasst, was bedeutet, dass es eine Mehrheit im Bezirksparlament gibt, die die Durchführung dieses Fachtags begrüßt.

Nun haben wir bereits 3. Vorbereitungstreffen organisiert und es war sehr bereichernd. Wir gehen davon aus, dass wir den Fachtag im Zeitraum Mai und dann auch digital durchführen werden. Es sind verschiedene Dialog-Formate geplant. Eines davon ist eine Panel-Diskussion und dafür suchen wir Referent*innen of Color/mit Migrationsgeschichte, die konkret und praxisnah zum Thema diskutieren und gute Impulse geben. Uns ist es wichtig, dass sowohl junge, als auch erfahrene Menschen hierbei vertreten sind und auch die unterschiedlichen Arten von Rassismus beleuchtet werden. Wenn ihr Ideen habt oder euch selbst bewerben wollt, dann meldet euch unter: info[at]totalplural.de, Kennwort: Fachtag. Wir freuen uns auf euch und eure Perspektive!

https://stz-prenzlauerberg.de/unser-haus/unsere-kooperationen/moskito/
https://www.berliner-register.de/pankow

Für Fachtag "Rassismus überwinden (AT)" in Pankow - Suche nach Referent*innen of Color/ Migrationsgeschichte

Zusammen mit der Netzwerkstelle [moskito] haben wir letztes Jahr die Initiative für einen Fachtag zum Thema Rassismus in Pankow gestartet. [moskito] ist eine Beratungsstelle und organisiert u. a. das Pankower Register und koordiniert die Förderung Partnerschaften für Demokratie in Pankow. Es wurde daraufhin auch ein BVV-Beschluss im Bezirk verfasst, was bedeutet, dass es eine Mehrheit im Bezirksparlament gibt, die die Durchführung dieses Fachtags begrüßt.

Nun haben wir bereits 3. Vorbereitungstreffen organisiert und es war sehr bereichernd. Wir gehen davon aus, dass wir den Fachtag im Zeitraum Mai und dann auch digital durchführen werden. Es sind verschiedene Dialog-Formate geplant. Eines davon ist eine Panel-Diskussion und dafür suchen wir Referent*innen of Color/mit Migrationsgeschichte, die konkret und praxisnah zum Thema diskutieren und gute Impulse geben. Uns ist es wichtig, dass sowohl junge, als auch erfahrene Menschen hierbei vertreten sind und auch die unterschiedlichen Arten von Rassismus beleuchtet werden. Wenn ihr Ideen habt oder euch selbst bewerben wollt, dann meldet euch unter: info[at]totalplural.de, Kennwort: Fachtag. Wir freuen uns auf euch und eure Perspektive!

https://stz-prenzlauerberg.de/unser-haus/unsere-kooperationen/moskito/
https://www.berliner-register.de/pankow

Adresse

Lychener Straße 75
Prenzlauer Berg
10437

Allgemeine Information

"Afro-Deutsche Ateliers" ist ein monatliches Format für BPOC-Familien in Berlin. Jeden 1. Samstag, 15.00-17.00 Uhr gibt es ein Angebot im SJZ Lychi, Lychener Straße 75, 10437 Berlin. Daneben realisieren wir Theater- und Musikprojekte und Veranstaltungen im Bereich Diversität und Kunst und sind in Berlienr Schulen mit Kultureller Bildung aktiv. Unsere Leitungsteams in Projekten sind divers.

Öffnungszeiten

15:00 - 18:00

Produkte

Kinderlieder-CD "Wenn Du fröhlich bist"; 1. Afro-Deutsches Ausmalbuch, Broschüre "Afro-Deutsche Familienportraits"

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Total Plural e.V. , Afro-Deutsche Ateliers senden:

Videos

„It is easier to build strong children than to repair broken men.“ Frederick Douglass

Total Plural e.V. | Afro-Deutsche Ateliers | Empowerment & Kreativität

Liebe*r Besucher*in,

schön, dass du uns gefunden hast.

Wir sind ein Verbund von nationalen und internationalen Künstler*innen, meist auch Müttern und Vätern von bi-kulturellen Töchtern und Söhnen, aber auch Menschen ohne Elternschaft. Unseren Sitz haben wir im Nord-Osten Berlins.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Prenzlauer Berg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Tembo Berlin von Mitwochs bis Samstag für Sie geöfnet! Afrikanischen Restaurant mit Kenianische/ Swahili Tendenz über zwei Etagen. In Erdegeschoss Restaurant Köstlichkeiten wie unsere hausgemachten Samosas werden Ihren Gaumen verwöhnen... Weiter gibt's die Möglichkeit Ihrem Aufenthalt bei uns mit coolen Drinks und Afrobeats in unserem Lounge zum strecken. Unserem Räumen sind auch für Privatsfeiern aller Art buchbar. Every Weekend,Thursday till saturday Enjoing by Tembo CHILLOUT Lounge Thursday Afterwork Weekend Warmup - AfroParty Afro house/ Afrobeats Techno- Jungle Run music ladies get free Glas Sekt Fridays - Whaowww it´s Friday Party!!! Swahili Classic music : AFrobeats-Kizomba Saturdays - Party Warmup House R&B AFROBEST-BEATs ABB After having your Dinner in Tembo Restaurant, you have the possibility to extend your evinning, in our Tembo Chilliout Lounge Let's get the party Started... In our Bar you can enjoy Tropical Exotic Cool Drinks, like Fresh coconut kiss Cocktail , Gins , Champangner, Henessy, Wodka bottels ... For Non-Alkoholics we have Tamarind colada waiting for you, just talk to our team they will be happy to serve you with your favorite Drink . Our CHILLOUT Lounge ist located in the underground Floor of our Tembo Restaurant. Here we play Loudmusic, do Party Mottos and have our Star Dj.Blaze Play Your Favourite Songs. We´re from wednesday to Saturday for your opne from 15:00 Starting the Lounge: 20.00 evening Thursday´s till saturday´s - Lounge Party You can book our separat bar for your private events , Birthday Party's , Family meetings Reservation under 030 235 850 46 Tembo +4917672787102 Sherrys https://www.facebook.com/TemboResturant/
Heute im ZDF : Afro Deutsch land von Jana Pareigis. Leider wieder erst solch spaeter Sendeplatz - nach Mitternacht! :-(