Clicky

Kunstschule Zinnober

Kunstschule Zinnober Impressum: http://bit.ly/qAOj6p Die Kunstschule Zinnober ist eine Einrichtung der Stadt Papenburg. In Kursen, Workshops und Projekten bietet sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Handlungsspielräume, in denen sie ihr eigenes kreatives Potential entfalten können.

In der Kommune ist die Kunstschule Zinnober Kooperationspartner für Schulen, Kindergärten und andere soziale Einrichtungen. Mit ihrem museumspädagogischen Programm auf Gut Altenkamp vermittelt sie Kunst im praktischen Umgang mit künstlerischen Techniken und Themen, die speziell zu den jeweiligen Ausstellungen konzipiert sind. In Papenburg ist sie Mitgestalter bei öffentlichen Festen und Veranstalt

In der Kommune ist die Kunstschule Zinnober Kooperationspartner für Schulen, Kindergärten und andere soziale Einrichtungen. Mit ihrem museumspädagogischen Programm auf Gut Altenkamp vermittelt sie Kunst im praktischen Umgang mit künstlerischen Techniken und Themen, die speziell zu den jeweiligen Ausstellungen konzipiert sind. In Papenburg ist sie Mitgestalter bei öffentlichen Festen und Veranstalt

Wie gewohnt öffnen

23/05/2022

@fsjkultur_fsjpolitik_nds

20/05/2022

Was bedeutet Kunst und Kultur für dich? Schicke uns auch dein Statement!😊

17/05/2022
@papenburg.kultur
10/05/2022

@papenburg.kultur

03/05/2022
Ecoprints

Pflanzendruck-Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Samstag, 21. Mai von 13 bis 17 Uhr
Info und Anmeldung unter 04961-82324 oder unter [email protected]

Hey, wisst ihr was „Falsche Aquatinta“ ist? Zusammen mit unserer FSJlerin Saskia Gravemeyer haben wir es ausprobiert. Ge...
26/04/2022

Hey, wisst ihr was „Falsche Aquatinta“ ist? Zusammen mit unserer FSJlerin Saskia Gravemeyer haben wir es ausprobiert. Geniale Technik! Einfach mit Tusche und Maskierflüssigkeit. Schaut mal:

Unsere Kunstschulkinder haben mit viel Spaß, Lern- und Experimentierfreude, wieder tolle Sachen gestaltet. Schaut mal!An...
09/04/2022

Unsere Kunstschulkinder haben mit viel Spaß, Lern- und Experimentierfreude, wieder tolle Sachen gestaltet. Schaut mal!
Anmeldungen sind noch möglich in folgenden Kursen:
"Kinder sind Erfinder" für 4- bis 6 Jährige: Start am Freitag, 29. April um 15 Uhr
"Kleine Sachenbauer" für 4- bis 6 Jährige: Start am Montag, 25. April um 15 Uhr
"Kinderatelier - Eine Reise durch die Kunst" für 6- bis 10-Jährige: Start am Dienstag, 26. April um 15 Uhr

Bist du gern kreativ mit dem Pinsel? Dann komm doch mal in unsere Kurse für Erwachsene. Unser Mal- und Zeichenatelier be...
07/04/2022

Bist du gern kreativ mit dem Pinsel? Dann komm doch mal in unsere Kurse für Erwachsene. Unser Mal- und Zeichenatelier beginnt wieder am Dienstag, 26. April um 19 Uhr und unser Donnerstagsatelier für "Junge Alte" ab 50 Jahren beginnt am 28. April um 10 Uhr.
Anmelden kannst du dich bei uns unter 04961-82324 oder unter [email protected]

Hier ein kleiner Eindruck aus "Crossover" - quer durch künstlerische Techniken für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren...
05/04/2022

Hier ein kleiner Eindruck aus "Crossover" - quer durch künstlerische Techniken für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren. Bei Markus Hettinger könnt ihr digital oder klassisch auf Papier zeichnen, fotografieren, Filme erstellen, Lichtobjekte gestalten, dreidimensionale Objekte bauen und vieles mehr.
Der nächste Kurs beginnt am Freitag, 29. April um 16 Uhr
Info und Anmeldung unter 04962-82324 oder unter [email protected]

...wieder gehen Miniaturkunstwerke aus der Kunstschule auf die Reise...Für den Kunstautomaten sind diesmal kleine Skulpt...
31/03/2022

...wieder gehen Miniaturkunstwerke aus der Kunstschule auf die Reise...
Für den Kunstautomaten sind diesmal kleine Skulpturen, geritzte Fotografien, Hühner Hommagen an Künstler*innen, abstrakte Landschaften, Nähbilder und Landkartenbilder dabei. Beteiligt haben sich Margot Austermann, Nike Sinn, Editha Janson, Maria Karasjow, Petra Wendholz und Viola Tallowitz-Scharf.

Am Samstag war ordentlich was los bei uns. Guckt mal hier, was in den Workshops "Manga zeichnen", "Drachen gestalten" un...
28/03/2022

Am Samstag war ordentlich was los bei uns. Guckt mal hier, was in den Workshops "Manga zeichnen", "Drachen gestalten" und "Makramee" entstanden ist.
Viel Spaß dabei!

„Kreatives Weben mit Papier“: Wenn ihr gern neues ausprobieren und kunsthandwerken möchtet, dann seid ihr - Kinder von 8...
24/03/2022

„Kreatives Weben mit Papier“: Wenn ihr gern neues ausprobieren und kunsthandwerken möchtet, dann seid ihr - Kinder von 8 bis 12 Jahren - herzlich eingeladen gemeinsam mit der Textilkünstlerin Margot Austermann fantasievolle Webobjekte zu gestalten. Ideenreichtum, Kreativität und Experimentierfreude sind gefragt. So können originelle Tischsets, Lieblingsgürtel, kleine kunstvolle Behältnisse, Schmuckbänder und vieles mehr entstehen.
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen. Ruft einfach an unter 04961-82324 oder schreibt uns eine E-Mail an [email protected]
Dies ist ein kostenfreies Angebot durch die Förderung "Jugendkunstschulen holen auf" des bjke e.V.

„Gestalte dein eigenes Scrapbook“: von 8 bis 18 Jahren . Ein einfaches Buch wird mit Hilfe verschiedener Kunsttechniken ...
23/03/2022

„Gestalte dein eigenes Scrapbook“:
von 8 bis 18 Jahren . Ein einfaches Buch wird mit Hilfe verschiedener Kunsttechniken wie Marmorieren, Wachsbatik, Collage und Frottage zu einem bunten, individuellen Buch voller Bilder, Texte, Ideen und Geheimnisse. Wenn ihr gern schreibt, malt, zeichnet, klebt, schneidet und einfach gern kreativ ist, dann seid ihr hier, im Workshop mit Schreibcoach Sibylle Schmidt, genau richtig.
Info und Anmeldung unter 04961-82324 oder unter [email protected]
Dies ist ein kostenfreies Angebot durch die Förderung „Jugendkunstschulen holen auf“ des bjke e.V.

Das wird cool! Bist du dabei? Es sind noch Plätze frei.🥳#zauberwerkstatt #drachen #kunst
11/03/2022

Das wird cool! Bist du dabei? Es sind noch Plätze frei.🥳

#zauberwerkstatt #drachen #kunst

FortbildungenIn Bezug auf unser großes Projekt „Es ist Zeit…“ in Kooperation mit der Hospizbewegung Papenburg und Umgebu...
03/03/2022

Fortbildungen
In Bezug auf unser großes Projekt „Es ist Zeit…“ in Kooperation mit der Hospizbewegung Papenburg und Umgebung e.V. laden wir zu drei Fortbildungen speziell für Pädagog*innen an Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen zum Thema „Sterben Steine auch? – Mit Kindern über Sterben und Tod philosophieren“ ein.
„Kinder sprechen gern und unbefangen über den Tod, der so viele Fragen aufwirft, für die es nicht entscheidend ist, dass sie abschließend beantwortet, sondern dass sie gestellt und besprochen werden.“ (Wilhelm Schmidt, Philosoph)
https://stadt.papenburg.de/kultur-freizeit/kunstschule-zinnober/veranstaltungen/fortbildung-sterben-steine-auch/

3 Termine: 16. März, 20. April oder 18. Mai jeweils von 16 bis 19 Uhr

Meldet euch gern unter 04961-82324 oder unter [email protected]
Gefördert wird das Projekt von der Emsländischen Landschaft e.V. mit Mitteln des Landes Niedersachsen.

Die Kunst des PapierschöpfensWorkshop für Jugendliche und ErwachseneEigenes Papier herzustellen ist schon etwas ganz Bes...
28/01/2022

Die Kunst des Papierschöpfens
Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Eigenes Papier herzustellen ist schon etwas ganz Besonderes. An 3 Abenden, Dienstag, 8., 15. und 22. Februar von 18 bis 21 Uhr, könnt ihr den Prozess des Papierschöpfens aus künstlerischer Sicht kennenlernen. Es gibt viele Möglichkeiten der Papierherstellung und der Bearbeitung: dick oder dünn, strukturiert oder glatt, mit Blüten oder Glitzer, bunt eingefärbt, unifarben oder natur. Gemeinsam mit der Künstlerin Tineke Koedam gestaltet ihr eure eigenen Papiere anschließend u.a. zu Karten, Bildern, Collagen, Wandbehängen oder filigranen Objekten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Info und Anmeldung unter 04961-82324 oder unter [email protected]

17/12/2021

Funkelnde Augenblicke und dicke Wollsocken wünscht euch das Team der Kunstschule Zinnober.

Kurz vor Weihnachten sind auch wieder einige Kunstautomatenwerke unterwegs: Editha Janson, Maria Karasjow, Sibylle Schmi...
16/12/2021

Kurz vor Weihnachten sind auch wieder einige Kunstautomatenwerke unterwegs: Editha Janson, Maria Karasjow, Sibylle Schmidt und Viola Tallowitz-Scharf schicken Abstrakte Landschaften, Tiere des Waldes, abstrakte Collagen, Collagen zu den Themen "Garten Eden" und "Meer" sowie Zendoodles, Experimentelle Drucke und Lebensbäume. Im nächsten Jahr ist dann alles in den Kunstautomaten deutschlandweit zu ziehen.
@kunstautomaten

13/12/2021
08/12/2021
03/12/2021
02/12/2021
Wir starten wieder durch!!!Meldet euch gern an unter: 04961-82324Es sind noch Plätze frei in folgenden Kursen:Ästhetisch...
15/09/2021

Wir starten wieder durch!!!
Meldet euch gern an unter: 04961-82324
Es sind noch Plätze frei in folgenden Kursen:
Ästhetische Bildung von klein auf, 2 bis 3 Jahre, Beginn: 30.9.
Kleine Sachenbauer, 4 bis 6 Jahre, Beginn: 27.9.
Plastisches Formen und Gestalten, 5 bis 8 Jahre, Beginn: 28.9.
Kunst für jeden Fall – Crossover, 11 bis 16 Jahre, Beginn: 1.10.
Jugendatelier, 13 bis 18 Jahre, Beginn: 28.9.
Ein Zine gestalten, ab 16 Jahren, Beginn: 29.9.
www.kunstschule-zinnober.de

Das Verteilen der Programmhefte ist in vollem Gange ‼️Denkt daran euch für Kurse rechtzeitig anzumelden😊#kunst #kunstsch...
08/09/2021

Das Verteilen der Programmhefte ist in vollem Gange ‼️
Denkt daran euch für Kurse rechtzeitig anzumelden😊

#kunst #kunstschule #kunstschulezinnober #programmhefte

Neue Werke für die @kunstautomaten  sind unterwegs in die Kunstautomaten deutschlandweit!Die Künstler*innen Editha Janso...
30/08/2021

Neue Werke für die @kunstautomaten sind unterwegs in die Kunstautomaten deutschlandweit!
Die Künstler*innen Editha Janson, Mai Anh Tu, Sibylle Schmidt, Karl-Heinz Brinkmann, Maria Karasjow und Viola Tallowitz-Scharf haben Bitumen- und Acrylbilder, Radierungen, Wachsbilder, Aufkleber und Miniaturfliegen für die Kunstautomaten angefertigt. Schaut selbst:

Adresse

Ölmühlenweg 11
Papenburg
26871

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 12:00
14:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 12:00
14:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 12:00
14:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 12:00
14:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 13:00

Telefon

+494961/3829

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunstschule Zinnober erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kunstschule Zinnober senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

30 Jahre Forum Alte Werft 11. und 12. Juni 13 bis 19 Uhr
@papenburg.kultur
@fsjkultur_fsjpolitik_nds
Was bedeutet Kunst und Kultur für dich? Schicke uns auch dein Statement!😊
@freiwilligendienste_kultur @berufsorientierung.lkj.nds
@papenburg.kultur
Pflanzendruck-Workshop für Jugendliche und Erwachsene Samstag, 21. Mai von 13 bis 17 Uhr Info und Anmeldung unter 04961-82324 oder unter [email protected]
Hey, wisst ihr was „Falsche Aquatinta“ ist? Zusammen mit unserer FSJlerin Saskia Gravemeyer haben wir es ausprobiert. Geniale Technik! Einfach mit Tusche und Maskierflüssigkeit. Schaut mal:
Unsere Kunstschulkinder haben mit viel Spaß, Lern- und Experimentierfreude, wieder tolle Sachen gestaltet. Schaut mal! Anmeldungen sind noch möglich in folgenden Kursen: "Kinder sind Erfinder" für 4- bis 6 Jährige: Start am Freitag, 29. April um 15 Uhr "Kleine Sachenbauer" für 4- bis 6 Jährige: Start am Montag, 25. April um 15 Uhr "Kinderatelier - Eine Reise durch die Kunst" für 6- bis 10-Jährige: Start am Dienstag, 26. April um 15 Uhr
Bist du gern kreativ mit dem Pinsel? Dann komm doch mal in unsere Kurse für Erwachsene. Unser Mal- und Zeichenatelier beginnt wieder am Dienstag, 26. April um 19 Uhr und unser Donnerstagsatelier für "Junge Alte" ab 50 Jahren beginnt am 28. April um 10 Uhr. Anmelden kannst du dich bei uns unter 04961-82324 oder unter [email protected]
Hier ein kleiner Eindruck aus "Crossover" - quer durch künstlerische Techniken für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren. Bei Markus Hettinger könnt ihr digital oder klassisch auf Papier zeichnen, fotografieren, Filme erstellen, Lichtobjekte gestalten, dreidimensionale Objekte bauen und vieles mehr. Der nächste Kurs beginnt am Freitag, 29. April um 16 Uhr Info und Anmeldung unter 04962-82324 oder unter [email protected]