Clicky

ERNC - Escape Room News Center

ERNC - Escape Room News Center Neuigkeiten aus der deutschen Escape Room Szene. Interviews, Spielberichte, Raumprofile

Wie gewohnt öffnen

Als Gäste in diesem Interview durfte ich Maren und Jasmin von Exithall Lauenburg begrüßen.Die Themen:- "Das Königsgold",...
27/11/2022
Exithall Lauenburg zu Gast im Escape Room News Center

Als Gäste in diesem Interview durfte ich Maren und Jasmin von Exithall Lauenburg begrüßen.

Die Themen:

- "Das Königsgold", ein extra für Kinder konzipierter Escape Room

- Theaterfeeling bei "Marylins Garderobe"

- Steht da etwa tatsächlich ein Auto in "Die Beute - Save the Money"?

- Die Kooperation mit der Stadtbücherei Geesthacht

- Die weiteren Pläne in Halle 4 auf 400 qm

- und vieles, vieles mehr.

Weitere Infos unter:

https://www.exithall.de/

Jasmins Geheimtipp "Cabin in the woods" findet Ihr bei TeamBreakout Hamburg unter:

https://hamburg.teambreakout.de/

Marens Geheimtipp "Post aus der Vergangenheit" findet Ihr bei Harz Escape unter:

https://www.harz-escape.de/

Das Interview im Videoformat im Youtube-Kanal des ERNC:

https://youtu.be/etoih6oXbdw

Und selbstverständlich gibt es dieses Interview auch als Audioformat auf allen gängigen Podcast-Portalen wie z.B. Spotify:

https://open.spotify.com/episode/1ay7e9eyoV0jwNay4DAE5M?si=qV5RKAsVTmePplnzWzTx-A

Als Gäste in diesem Interview durfte ich Maren und Jasmin von Exithall Lauenburg begrüßen.Die Themen:- "Das Königsgold", ein extra für Kinder konzipierter Es...

Wer braucht einen Black Friday, wenn die Preise sowieso schon unschlagbar sind? :)Wie wäre es, einem lieben Menschen ein...
25/11/2022

Wer braucht einen Black Friday, wenn die Preise sowieso schon unschlagbar sind? :)

Wie wäre es, einem lieben Menschen einen Gutschein für ein Escape Room Abenteuer zu schenken und ihm oben drauf dann noch ein Shirt des ERNC zu legen?

Oder Ihr sucht ein cooles Outfit für Eure Escape Room Truppe?

Da ich mit dem ERNC nichts verdienen möchte und mich einfach freuen, wenn mir Spielerinnen und Spieler Fotos schicken, wie sie in der ganzen Welt mit den Shirts des ERNC unterwegs sind, gibt es das alles auch für einen ganz schmalen Taler.

Die Shirts gibt es mit zwei verschiedenen Motiven und für die kalten Tage gibt es nun auch einen ERNC-Hoodie.

https://amzn.eu/d/bzh2Asq

https://amzn.eu/d/1H4tVxJ

https://amzn.eu/d/fBWYZE7

Hier die aktuellen Top 20 aus den Abrufzahlen als Podcast und bei YouTube. Vergesst bitte nicht, die verschiedenen Kanäl...
25/11/2022
Escape Room News Center - YouTube

Hier die aktuellen Top 20 aus den Abrufzahlen als Podcast und bei YouTube. Vergesst bitte nicht, die verschiedenen Kanäle des ERNC zu abonnieren. 🙂

01. (01.) Eloria - Erlebnisfabrik
02. (02.) Verschlusssache
03. (03.) Escape Arena Essen
04. (04.) Tools2Escape/ Christoph Höfli/ Bianca Sorak
05. (05.) 66 Minuten - Escape und Adventure Games mit Schauspielern
06. (06.) one BREAKOUT
07. (07.) Fugio - Escape Rooms in Bonn
08. (08.) Stage Escape - Rock n Roll Exit Rooms
09. (09.) Geheimdepot - Escape Room Theater/ Locked Room Düsseldorf
10. (10.) Crime Runners/ OPOLUM
11. (11.) Brian Sohni
12. (12.) EscapeGame Memmingen
13. (13.) Play 2 Survive
13. (14.) Nexus Exit - Escape Room
15. (15.) Breakout Göttingen - Göttingens erstes Room Escape Game
16. (17.) aixscape
16. (16.) Hunt4hint - Escape Game München
18. (25.) escapeX/ Mystery Agents - Live Escape Games in Recklinghausen
19. (19.) The Escape Room - Hildesheim/ The Escape Room - Hannover
19. (18.) Key & Free Escape Room Dortmund

Vergesst bitte nicht, den YouTube-Kanal des ERNC zu abonnieren. Es KÖNNTE sein, dass es bei 100 Abonnenten wieder mal ein Gewinnspiel gibt. ;)

https://www.youtube.com/channel/UCVFve14neOfQE7n3jVBmJEQ

Alle Ausgaben sind natürlich auch auf allen gängigen Podcast-Portalen verfügbar.

Im Youtube-Kanal des Escape Room News Centers befindet sich Video Content der Escape Room Anbieter in Deutschland.

Im  des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustell...
24/11/2022

Im des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustellen. Hier nun also Raumprofil Nr. 091:

❓ Name des Raumes :

Das Vermächtnis des Uhrmachers

❓ Anbieter:

Raum&Zeit - Escape Room Bielefeld

❓ Verfügbar seit:

17.11.2022

❓ Genre:

Zeitreise

❓ Story:

Die Spielenden müssen den Ursprung der Zeitreisemaschine untersuchen und reisen in das Ostwestfalen der 1960er Jahre. Der Uhrmacher entdeckt die geheimen Kräfte einer mysteriösen Taschenuhr. Unser Team hat den Auftrag den Uhrmacher zu warnen, damit unser Zeitstrahl nicht in Gefahr ist – der dubiose Geheimbund „Die Fünf Schatten“ ist ihm nämlich schon auf den Fersen.

❓ Spieldauer:

60min

❓ Spieleranzahl:

2-7

❓ Auf Englisch spielbar:

Ab Januar 2023

❓ Barrierefrei:

nein

❓ Selbst gebaut oder gekauft:

Selbst gebaut

❓ Preis für eine 4er-Gruppe an einem Samstag um 16.00 Uhr?

120€

❓ Besonderheiten des Raumes:

Abwechslungsreiche Umgebungen (Zeitmaschine, Straße inkl. „echtem“ Oldtimer, Ladengeschäft und mehr), technischer status-quo von 2022, kooperative und innovatives Rätseldesign

❓ Wie kam es zu dieser Idee?

Der Raum reiht sich in unsere gesamte Story ein, die wir über unsere vier Escape Rooms erzählen (bzw. erzählen werden, der vierte Raum wird in naher Zukunft den Sullivan Versuch ablösen).

Mit "Hilferuf einer Elfe" landete nun das vierte Spiel von Obscurious Games bei uns auf dem Tisch. Angegeben ist dieses ...
23/11/2022

Mit "Hilferuf einer Elfe" landete nun das vierte Spiel von Obscurious Games bei uns auf dem Tisch. Angegeben ist dieses Krimispiel für ein bis sechs Personen ab 14 Jahren über eine Spieldauer von 120 Minuten.

Wir haben uns dieses Spiel als letztes aus der Reihe aufgehoben, weil der Schwierigkeitsgrad mit 3/3 angegeben ist und wir uns diese Herausforderung bis zum Schluss aufsparen wollten. Außerdem lehnt sich ja jeder Fall der Obscurious-Reihe an einen Escape Room von Rätselraum Ruhrpott an und der Escape Room, an den "Hilferuf einer Elfe" angelehnt ist, ist „Die Gasse“, mein absoluter Favorit bei Rätselraum Ruhrpott.

Erneut führt uns ein Fall von Obscurious in die Zauberwelt, denn ein rätselhaftes Verbrechen macht Schlagzeilen und dies scheint nur ein böses Vorzeichen von noch weit schlimmeren Verbrechen zu sein.

Nachdem wir nun also die Packung geöffnet und die verschiedenen Materialien und Beweismittel auf dem Tisch ausgebreitet hatten, fiel uns gleich ein Brief mit dem Wappen des Ordens in die Hand. Die beigefügte Anleitung bestätigte uns in der Vermutung, dass dies wohl der Einstieg ins Rätsel sein könnte.

Remelda Snyder hat uns diesen Brief im Auftrag des Ordens aus dem Hauptquartier geschickt und uns den Brief einer guten alten Freundin beigefügt. Hierbei handelt es sich um Elfi, die wir bereits aus "Die Gasse" Kanten und die uns nun abermals um Rat und Hilfe bittet.

Neu bei diesem Fall ist, dass aus der Anleitung bereits eine Vielzahl an Fragen hervorgehen, an denen wir uns orientieren können, um in den Ermittlungen voranzukommen. Die Fragen sind zwar schon sehr fallspezifisch, nehmen aber nichts von dem was folgen wird vorweg.

Sehr positiv fällt dabei auf, dass nicht alle Fragen gelöst werden müssen, um den Fall zum Abschluss zu bringen. Die erreichte Punktzahl fällt dann halt entsprechend niedriger aus.

Aus dem Brief von Remelda Snyder geht der Hinweis hervor, dass wir uns zunächst einmal mit dem Zeitungsartikel auseinandersetzen sollten, so dass zumindest schon einmal die Frage geklärt ist, wo wir bei der Vielzahl der sehr detaillierten und liebevoll gestalteten Beweismittel und Materialien mit unserer Ermittlungsarbeit beginnen sollen.

Wir sind auch diesmal wieder in einer Dreiergruppe aktiv und es zeigt sich, dass gerade bei den sehr detailverliebten Unterlagen eine gute Teamkommunikation erforderlich ist, wobei Zuhören noch wichtiger ist als selber reden. Dadurch, dass eben das Material so schön und hochwertig gefertigt ist, nimmt man sich aber gerne die Zeit und taucht so schnell tief in die Thematik ein.

Schnell gleicht unser Esszimmertisch einem Schlachtfeld auf dem die verschiedenen Beweismittel und Materialien verteilt worden sind. Doch es gelingt uns nach und nach Struktur in unsere Ermittlungsarbeit zu bringen.

Natürlich ist es schwer über so ein Spiel im Detail zu berichten ohne zu spoilern. Nur so viel sei verraten, dass der Umfang des Materials und die Vielschichtigkeit der Informationen wirklich beeindruckend sind. Hier ist Obscurious tatsächlich der Spagat gelungen, umfangreiches Spielmaterial bereitzustellen, ohne die Gruppe zu überfordern.

Im Gegenteil: Durch die vorgegebenen Fragen, die uns bei den Ermittlungsarbeiten helfen sollen, finden wir uns schnell zurecht, können Beweismittel thematisch bündeln, unsere Schlüsse ziehen und so nach und nach im Fall vorankommen.

Dort, wo wir einmal nicht weiterkommen, können wir uns über den Tipps-Hilferuf Hilfe holen. Das ist in unserem Falle aber jedoch nur ganz selten der Fall. Man nimmt sich dann halt auch gerne die Zeit, ein zweites oder drittes Mal nachzudenken, weil man durch so einen schönen gestalteten Fall nicht einfach durchrasen möchte.

Man merkt natürlich auch bei "Hilferuf einer Elfe" in wessen Universum der Fall spielt. Für Spieler, die keine Fans von Harry Potter sind, ist das Thema allerdings nicht zu dominant, so dass jeder seinen Spaß an den Ermittlungsarbeiten hat

Und so hatten wir nach knapp 1:45 h einen Erfolg der Ermittlungsarbeiten und konnten auch diesen Fall erfolgreich abschließen.

Auch ich gehöre zu den Leuten, die nicht die allergrößten Harry Potter Fans sind. Dennoch hat mir dieser Fall von den vier Obscurious-Fällen am besten gefallen, weil der Umfang, die Detailverliebtheit und die Struktur der Beweismittel einfach zu einem flüssigen, schönen Spielerlebnis in der Gruppe führen.

Wir hatten in der Gruppe eine tolle Teamkommunikation, hatten einen tollen Austausch unserer Ermittlungsarbeit und kamen so als Gruppe zu einem erfolgreichen Abschluss dieses Falles

Im  des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustell...
23/11/2022

Im des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustellen. Hier nun also Raumprofil Nr. 090:

❓ Name des Raumes:

Escape Bar "Zur Tankstelle"

❓ Anbieter:

Ebbe und Flucht in Cuxhaven

❓ Verfügbar seit:

01.10.2022

❓ Genre:

Party

❓ Story:

In der Escape Bar „Zur Tankstelle“ kannst du ein besonderes Escape Game mit deinen Freunden unternehmen. Mit Musik, Bier und Schnaps verfolgt ihr das Ziel, mit mindestens 0,5 Promille pro Teilnehmer/in die Bar nach 60 Minuten zu verlassen. Das Ganze mit kühlem Köpfchen und Pils. Nach 60 Minuten unterzieht ihr euch einem Alkoholtest und erhaltet ein Promillezertifikat.

❓ Spieldauer:

60 Minuten

❓ Spieleranzahl:

4 bis 16 Personen

❓ Auf Englisch spielbar:

Ja

❓ Barrierefrei:

Nein

❓ Selbst gebaut oder gekauft:

Selbst gebaut

❓ Preis für eine 4er-Gruppe an einem Samstag um 16 Uhr?

Mindestens 80 Euro. Maximal 166 Euro!

❓ Besonderheiten des Raumes:

Original „Astra“ Einraumkneipe aus den 70er Jahren

❓ Wie kam es zu dieser Idee?

Beim Anblick der leerstehenden Kneipe, kam mir die Schnapsidee!

Neu in der Playlist des Youtube-Kanals des ERNC:Der  zu "Die Abenteuer des Halblings" bei Escape Room Rosenheim.
22/11/2022
Die Abendteuer des Halbling Trailer

Neu in der Playlist des Youtube-Kanals des ERNC:

Der zu "Die Abenteuer des Halblings" bei Escape Room Rosenheim.

or einigen Hundert Jahren gelang es einem tapferen Halbling den großen Drachen zu erlegen. Dies war ihm nur möglich, da er die mächtigsten Artefakte des Köni...

In diesem Interview durfte ich Philipp Wirthgen von Frexit - Live Escape Room Freiburg begrüßen.Die Themen:- Escape Room...
22/11/2022
Frexit Freiburg zu Gast im Escape Room News Center

In diesem Interview durfte ich Philipp Wirthgen von Frexit - Live Escape Room Freiburg begrüßen.

Die Themen:

- Escape Room Bücher als Adventskalender

- Der neueste Escape Room "Tante Anna ist weg".

- Ist "Mission Schwarzwald" ein Touristenmagnet?

- Die Rätseltour für Kinder auf dem Tierpark Mundenhof Freiburg

- Wie wurde aus dem Escape Room "Dschungelfieber" ein Online Escape Game?

- Die Escape Game Workshops bei Frexit

- und vieles vieles mehr.

Weitere Infos unter:

https://www.frexit.de/

Philipps Geheimtipps findet Ihr bei Rätsel-Haft - Live Escape Room und unter https://raetsel-haft.de/

Hier das Interview im Videoformat auf dem Youtube-Kanal des ERNC:

https://youtu.be/eYoY_vY7Fqo

Und natürlich findet Ihr auch dieses Interview wieder im Audioformat auf verschiedenen Podcast-Plattformen wie z.B. Spotify:

https://open.spotify.com/episode/63YV6Ri9kiRTigczf1LBWN?si=_bwsXdGaTa-XLgeCk4khNw

In diesem Interview durfte ich Philipp Wirthgen von Frexit in Freiburg begrüßen.Die Themen:- Escape Room Bücher als Adventskalender- Der neueste Escape Room ...

Das Polizeikommissariat Bremerburgen hat uns um Unterstützung gebeten und natürlich standen wir sofort parat. Denn mit "...
20/11/2022

Das Polizeikommissariat Bremerburgen hat uns um Unterstützung gebeten und natürlich standen wir sofort parat. Denn mit "Die letzte Arie der alten Dame" lag uns der dritte Fall der Ermittlerreihe von MAGNIFICUM auf dem Tisch. Und da uns bereits die ersten beiden Fälle „Die Firmenfeier" und der Zweiteiler „Das Bankett“ überzeugt hatten, stiegen wir voller Vorfreude in diesen neuen Fall ein.

Zusammen mit der Fallakte erhalten wir eine kurze Information von Kriminalhauptkommissarin Hanna Dreyer zum Tatbestand:

Agnetha Hellwig brach am Abend des 21.05.2022 bei sich zu Hause im Rahmen eines Dinners zusammen und wurde mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Was im polizeilichen Behördendeutsch sich zunächst einmal wie ein ganz normaler Fall anhört, entwickelt sich bei näherer Betrachtung zu einer Fallkonstellation, wie wir sie aus den bekannten Miss Marple- oder Hercules Poirot-Filmen können. Denn insgesamt waren sieben ausgewählte Gäste bei diesem Dinner anwesend und nun liegt es an uns, herauszufinden, wer den wohl den Anschlag auf Frau Hellweg verübt hat. Wer hatte ein Motiv, wer hatte ein Alibi und wer hatte die Gelegenheit? Fragen über Fragen.

Und wie man es bereits aus den anderen Magnificum-Fällen kennt, geht es nicht nur allein um diese Frage. Auch die Fragen, wem der sieben Gäste Frau Hellweg ihr Leben verdankt, wie ihr das Gift verabreicht wurde und wem das am Tatort gefundene Handy gehört, sind Bestandteile der Ermittlung.

Die richtige Einstimmung auf diesen neuen Fall verschafft uns ein ca. zweiminütiges Audio-Intro, das wir auf der Magnificum-Homepage abspielen können. Und auch schon in diesem Intro wird wieder klar, was eine der Stärken der Fälle von Magnificum ist. Die Figuren der Protagonisten sind so herrlich überzeichnet, dass es einfach Spaß macht, sich mit ihnen zu beschäftigen. Dieser feine Humor, diese versteckten Andeutungen und Easter Eggs ziehen sich erneut durch den gesamten Fall.

Neu und das fällt gleich ins Auge, wenn wir die Ermittlungsunterlagen sichten, sind allerdings die zahlreichen gefalteten Kärtchen die mit einem Hinweis "Stopp! Erst öffnen, wenn dazu aufgefordert wird!“ versehen sind. Nur kurze Zeit später wird uns aber dann schnell bewusst werden, was es damit auf sich hat.

Diese Kärtchen legen wir also zunächst einmal zur Seite und beginnen dann, die Ermittlungsunterlagen in unserer Dreiergruppe zu sichten. Auch diesmal ist klar, dass eine sehr gute Teamkommunikation von Nöten ist, Herr der Ermittlungslage zu werden.

Zwei Dinge sind mir persönlich sofort wieder positiv aufgefallen:

Zum einen muss niemand auf seine persönlichen Social-Media-Kanäle zurückgreifen. All das, was man in den sozialen Netzwerken recherchieren könnte, ist hier in ausgedruckter Form zur Verfügung gestellt worden

Zum anderen und da kommen wir erneut noch einmal zu den verschlossenen Kärtchen hat sich Magnificum bei diesem Fall ebenfalls wieder etwas Neues ausgedacht. Über einen Stadtplan von Bremerburgen können wir verschiedene Orte ansteuern, um dort weitere Ermittlungen zu starten. Das alles lässt den ganzen Fall noch etwas realistischer erscheinen.

Dreh- und Angelpunkt der Ermittlung ist der Schreibtisch von Frau Köhler, die zusammen mit ihrem Partner bereits einige Fallakten zusammengetragen hatte. Hier können Gegenstände untersucht werden oder aber über den Stadtplan bestimmte Orte aufgesucht werden.

Auch im Laufe dieses Falls stößt man wieder auf die Detailverliebtheit, die Magnificum bei dem zur Verfügung gestellten Spielmaterial an den Tag liegt. Wie auch schon bei "Die Firmenfeier" sind die Videosequenzen immer wieder ein Höhepunkt der Ermittlungsarbeit. Oftmals geht mit dem Abspielen der Videosequenzen ein enormer Aha-Effekt einher.

Auch diesmal ist man zunächst einmal beim Öffnen der Fallakte von dem umfangreichen Ermittlungsmaterial beeindruckt, fast schon überfordert, doch wenn man erstmal an einer bestimmten Stelle angefangen hat, die Ermittlungsarbeit zu starten, wird man anhand eines roten Fadens durch den Fall geführt, der dann auch zu einem logischen Ende führt.

Wie auch schon der Einstieg, so ist auch die Auflösung des Falls thematisch eingebunden und rundet das Erlebnis ab.

Mit "Die letzte Arie der alten Dame" ist Magnificum erneut ein spannendes Krimierlebnis gelungen, das durch die Detailverliebtheit und die klare Struktur zu überzeugen weiß. Tut auch mal gut, wenn man nicht zigmal, um die Ecke denken muss, sondern klar strukturierte Ermittlungsarbeit zu einem schlüssigen Ende führt.

Im  des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustell...
20/11/2022

Im des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustellen. Hier nun also Raumprofil Nr. 089:

❓ Name des Raumes:

"THE HAUNTED"

❓ Anbieter:

TeamEscape Nürnberg

❓ Verfügbar ab:

25.11.2022

❓ Genre:

Horror

❓ Story:

Ihr konntet schon wieder die Miete für den letzten Monat nicht bezahlen und seid der Verzweiflung nahe. Die Schulden häufen sich und ihr seht keinen Ausweg. Doch dann kommt die vermeintliche Rettung: Das Geisterhaus "The Haunted" sucht via Zeitungsannonce nach neuen Darsteller*innen für ihre Attraktion. Das könnte eure Geldsorgen ein für allemal zunichtemachen. Ein paar Kunden erschrecken? Das sollte kein Problem für euch sein. Kaum habt ihr euch beworben, werdet ihr zu einem Assessment Center eingeladen. Ein paar einfache Aufgaben, um zu zeigen, dass ihr für den Job geeignet seid. Doch es kommt alles anders als gedacht! Ist das Geisterhaus wirklich das, was es vorgibt zu sein? Findet heraus, was es damit auf sich hat und überlebt die schreckliche Jagd!

❓ Spieldauer:

Ca. 60 Minuten

❓ Spieleranzahl:

2-6 Spieler*innen

❓ Auf Englisch spielbar:

nein

❓ Barrierefrei:

nein

❓ Selbst gebaut oder gekauft:

Selbst gebaut

❓ Preis für eine 4er-Gruppe an einem Samstag um 16.00 Uhr?

120,00 EUR

❓ Besonderheiten des Raumes:

Außergewöhnliche Story, große Fläche, aufwändige Horror-Effekte

❓ Wie kam es zu dieser Idee?

Am Standort Nürnberg haben wir bereits verschiedene Räume, bei denen Spannung im Vordergrund steht. Für die besonders Hartgesottenen wollten wir mehr anbieten: So kreierten wir einen spektakulären Horrorraum – ein Genre, das sich schon bei Filmen oder Computerspielen großer Beliebtheit erfreut. Aus diesem Grund wollten wir auch am Standort Nürnberg ein Erlebnis anbieten, das für eine Gänsehaut und den einen oder anderen Schreckmoment sorgt!

Hier die aktuellen Top 20 aus den Abrufzahlen als Podcast und bei YouTube. Vergesst bitte nicht, die verschiedenen Kanäl...
18/11/2022
Escape Room News Center - YouTube

Hier die aktuellen Top 20 aus den Abrufzahlen als Podcast und bei YouTube. Vergesst bitte nicht, die verschiedenen Kanäle des ERNC zu abonnieren. 🙂

01. (01.) Eloria - Erlebnisfabrik
02. (02.) Verschlusssache
03. (03.) Escape Arena Essen
04. (04.) Tools2Escape/ Bianca Sorak/ Christoph Höfli
05. (05.) 66 Minuten - Escape und Adventure Games mit Schauspielern
06. (06.) one BREAKOUT
07. (07.) Fugio - Escape Rooms in Bonn
08. (08) Stage Escape - Rock n Roll Exit Rooms
09. (09.) Geheimdepot - Escape Room Theater/ Locked Room Düsseldorf
10. (10.) Crime Runners/ OPOLUM
11. (11.) Brian Sohni
12. (12.) EscapeGame Memmingen
13. (13.) Play 2 Survive
14. (14.) Nexus Exit - Escape Room
15. (15.) Breakout Göttingen - Göttingens erstes Room Escape Game
16. (16.) Hunt4hint - Escape Game München
17. (17.) aixscape
18. (18.) Key & Free Escape Room Dortmund
19. (19.) The Escape Room - Hildesheim/ The Escape Room - Hannover
20. (21.) Die drei Fragezeichen Escape Rooms (Mission Rocky Beach)

Vergesst bitte nicht, den YouTube-Kanal des ERNC zu abonnieren. Vielen Dank. 🙂

https://www.youtube.com/channel/UCVFve14neOfQE7n3jVBmJEQ

Alle Ausgaben sind natürlich auch auf allen gängigen Podcast-Portalen verfügbar.

Im Youtube-Kanal des Escape Room News Centers befindet sich Video Content der Escape Room Anbieter in Deutschland.

Im  des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustell...
16/11/2022

Im des ERNC erhalten Anbieter und Anbieterinnen die Gelegenheit, neue Escape Room in Form eines Steckbriefes vorzustellen. Hier nun also Raumprofil Nr. 088:

❓ Name des Raumes:

Fluch des Thoth

❓ Anbieter:

Escape Rooms Kornwestheim

❓ Verfügbar ab:

Freitag der 18.11.2022

❓ Genre:

Ägyptische Grabkammer

❓ Story:

Sie stehen vor einem den ältesten ägyptischen Gräbern der Welt, das Grab von Thoth Gott der Weisheit und der Magie. Das Grab ist seit Äonen von Jahren unberührt. Wenn Sie die Ruhestätte betreten, erwartet Sie ein Fluch, der durchs Grab streift. Da Sie Thoth aus seinem unendlichen schlaf geweckt haben, müssen Sie den Fluch brechen.

❓ Spieldauer:

60 Minuten

❓ Spieleranzahl:

2-8 Spieler

❓ Auf Englisch spielbar:

Ja

❓ Barrierefrei:

2/3 des Raumes sind auch mit körperlichen Einschränkungen spielbar.

❓ Preis für eine 4er-Gruppe an einem Samstag um 16.00 Uhr?

92,00 € für den ganzen Raum. 23,00 €/Person

❓ Besonderheiten des Raumes:

Im Raum sind keine Zahlen- oder Code-Schlösser. Alles im Raum funktioniert magnetisch, elektronisch und ist frei von klassischen Schlüsselrätseln.

Der Raum nimmt einen vollkommen ein und lässt einen in das alte Ägypten eintauchen.

Gerade für Anfänger geeignet durch seine Intuitiven Rätsel und doch auch für erfahrene Spieler eine neue und spannende Erfahrung.

Adresse

Küsterspitze 10
Lippstadt
59558

Telefon

+4915114218441

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von ERNC - Escape Room News Center erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an ERNC - Escape Room News Center senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Eric war zu Gast im ERNC - Escape Room News Center und hat sich einigen Fragen gestellt, unter anderem gibt es News zum letzten Planeten! Schaut oder hört doch mal rein.

https://open.spotify.com/episode/56rJj152lqoQJO5EiWXI3a?si=57F3FDALTJGf4vr24SC0uQ&utm_source=copy-link&fbclid=IwAR1S99VSE86F14mPH6iFMcLdWnq-OE4d2rpa80unyox0OuP6EINZrx4zjks&nd=1
Wer noch nicht rein gehört hat. 😋
Ein Spannendes Interview mit dem ERNC - Escape Room News Center
Kurz vor Weihnachten war Martin beim ERNC - Escape Room News Center im Gespräch zu Gast. Er hat ein bisschen was über unsere Entstehungsgeschichte, den neuen Raum "Boogie Bungalow" sowie unsere Krimidinnerreihe "Deadly Dinner" erzählt - also hört gerne mal rein! 👂🤓

Das Interview gibt es auch auf Spotify:
https://open.spotify.com/episode/56B3TxgXImtidbrKfI0WVz?si=bBP-Rb40S1uiU1zP3R7aSA&utm_source=copy-link&fbclid=IwAR38ZQlUm_JFFLGu2fqGZMWPlwk2bl7wWZM3MICh_w84PpGj-GCis9Ut9q0&nd=1
STAGE ESCAPE goes Interview! 🤩

Der liebe Hartmut Brand vom ERNC - Escape Room News Center hat uns via Videocall mal so richtig auf‘n Zahn gefühlt. Hat riesigen Spaß gemacht!!

Vielen Dank Hartmut, wir freuen uns schon auf deinen/euren Besuch bei uns!! 💥

Check das! ⬇️⬇️
Ein sehr kurzweiliges Gespräch mit Hartmut vom ERNC - Escape Room News Center, vielen Dank! 😊
Interview mit dem renommierten ERNC - Escape Room News Center. Hier gibt's immer wieder interessante Berichte rund um Escape Rooms. Diesmal ein kleines Interview mit den Lockbusters
🎭🎫🎖 INTERVIEW 🎖🎫🎭

Lest jetzt nochmal das gesamte Interview mit dem ERNC - Escape Room News Center auf unserer Webseite nach.

Hier geht's zum Interview: https://geheimdepot.de/interview-mit-dem-escape-room-macher/
Einen wunderschönen Sonntag zusammen. ☺️ Wir durften ein Interview mit der Facebook-Seite ERNC - Escape Room News Center machen und die Antworten könnt ihr euch gerne hier anschauen. Vielleicht habt ihr euch ja auch schon mal die ein oder andere Frage über unseren Escape Room gestellt. ☺️

Falls ihr immer auf dem neusten Stand in Sachen Escape Room sein wollt und auch über andere Räume Neues lernen wollt, schaut gerne mal auf ihrer Facebook Seite nach!
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Lippstadt (alles anzeigen)

Gastliches Lippstadt lippstadtparty.de / Ausgehtipps in Lippstadt und Umgebung Events in Lippstadt Klassentreffen remember the time Zeltparty Mantinghausen Audio² Beschallungstechnik WEV Light Sound Service Demon-UK Clan Kulturring Anröchte e.V. Bastel-Fee Andrea FBStar Rus Location Schloss Möhler