Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem''

Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' Theaterstück

Wie gewohnt öffnen

Die "Lellebollem" wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2022 nur positive Ereignisse und Eindrück...
31/12/2021

Die "Lellebollem" wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2022 nur positive Ereignisse und Eindrücke, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen. Wir hoffen, dass wir die Chance haben uns alle im Herbst gesund und munter wieder zu sehen.
In diesem Sinne, bleibt uns gewogen.....🍀🥳🥂🎈🍾

Die "Lellebollem" wünschen Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2022 nur positive Ereignisse und Eindrücke, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen. Wir hoffen, dass wir die Chance haben uns alle im Herbst gesund und munter wieder zu sehen.
In diesem Sinne, bleibt uns gewogen.....🍀🥳🥂🎈🍾

Das Jahr 2021 neigt sich so langsam dem Ende zu. Jetzt ist es Zeit, der Besinnlichkeit Raum zu geben und zu feiern, dass...
23/12/2021
media1.giphy.com

Das Jahr 2021 neigt sich so langsam dem Ende zu. Jetzt ist es Zeit, der Besinnlichkeit Raum zu geben und zu feiern, dass das Licht aufgeht: Hoffnung! Zu dieser Zeit ist es mehr als nötig, zusammenzuhalten und keine Spaltung, keine Diffamierung, keine Denunziationen zuzulassen. Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit, der Freundschaft, der Familie und der Hoffnung. Und das brauchen wir; nicht nur zu Weihnachten. Aber vielleicht gibt uns gerade diese Zeit wieder Kraft, die kommenden, wohl auch anstrengenden Monate, voll aufgetankt, nicht nur zu überstehen, sondern auch voller Lebensfreude zu leben.

Die Lellebollem wünschen allen Mitgliedern und allen Leser*innen frohe Weihnachten und einen guten, unkomplizierten und entspannten Rutsch in das neue Jahr 2022.
Verfasst von Marco Müller.

In diesem Sinne, bleibt uns gewogen,

Eure "Lellebollem"

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem".Am 28.08.2020 war es soweit. Wir durften uns unserem Publikum an der Scheuer auf dem...
13/09/2021

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem".
Am 28.08.2020 war es soweit. Wir durften uns unserem Publikum an der Scheuer auf dem Dorfplatz mit einem kleinen Programm präsentieren.
Das Wetter hat gehalten und es fanden sich auch reichlich Besucher ein. Unsere am Vormittag gestellten Plätze reichten nicht aus, so dass wir nach bestuhlen mussten. Wir möchten uns bei allen Anwesenden recht herzlich bedanken und hoffen, dass es uns gelungen ist, Sie ein wenig zu unterhalten.
Danke an alle fleißigen Kuchenbäcker vom Verein und ein ganz besonderer Dank an das Bistro Stay für die Kuchenspende.
Ein ganz herzliches Dankeschön geht auch an unsere Sparkasse, welche unser Event mit einer großzügigen Spende unterstütz hat.
Vielen Dank dafür.
Ja, das soll es in Kürze wieder gewesen sein.

Bleibt alle gesund und munter und uns gewogen, bis zum nächsten Mal
Eure "Lellebollem"

26/08/2021

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem", ich noch einmal.
Ich muss dringend einen Fehler korrigieren. Dörthe Klumb ist nicht vom Kunstverein, sondern von der IG Literatur und Kultur.
Ich bitte um Entschuldigung für die fehlerhafte Veröffentlichung im letzten Beitrag.

Hier noch ein kurzer Hinweis für Samstag. Da ja die Wettervorhersagen nicht so klar und eindeutig sind, haben wir dafür gesorgt, dass Zelte zur Verfügung stehen, die bei Regen Schutz bieten.

So, jetzt freuen wir uns auf Euch.

Bis Samstag, Eure "Lellebollem"

Hier noch einmal zur Erinnerung....Des Weiteren freuen wir uns, dass es uns gelungen ist noch jemanden vom Kunstverein g...
20/08/2021

Hier noch einmal zur Erinnerung....
Des Weiteren freuen wir uns, dass es uns gelungen ist noch jemanden vom Kunstverein gewonnen zu haben. Frau Klump wird uns mit einer Geschichte literarisch unterhalten.
Also, ihr seht, wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, jetzt fehlt nur noch ihr, als Zuschauer und Zuhörer.......
Ich hoffe, wir sehen uns, Eure "Lellebollem"

Hier noch einmal zur Erinnerung....
Des Weiteren freuen wir uns, dass es uns gelungen ist noch jemanden vom Kunstverein gewonnen zu haben. Frau Klump wird uns mit einer Geschichte literarisch unterhalten.
Also, ihr seht, wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, jetzt fehlt nur noch ihr, als Zuschauer und Zuhörer.......
Ich hoffe, wir sehen uns, Eure "Lellebollem"

08/08/2021

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem", ja, ihr lest richtig, die "Lellebollem" melden sich mal wieder zu Wort.
Wir hoffen, euch allen geht es in dieser ungewöhnlichen Zeit gut und ihr seid gesund und munter.
Wir haben die Möglichkeit uns mal wieder, nach so langer Zeit zu zeigen, für euch ein paar unterhaltsame Minuten zu gestalten.
Genau das wollen wir tun. Und zwar am 28.08.2021 in der Scheuer
auf dem Dorfplatz.
Es wird ab 15,00 Uhr einen Stand geben, an dem wir Kaffee und Kuchen und ein Glas Sekt ausschenken, ver umme...und ab 16,00 Uhr werden wir euch mit ein paar Sketchen unterhalten.
Auf diese Weise wollen wir zeigen, es gibt uns noch und gleichzeitig möchten wir uns den neuen Heddesheimern vorstellen.
Sollte dann jemand Interesse am Mitwirken in unserer Theatergruppe haben, ist er oder sie herzlich willkommen.
Also, notiert euch den Termin - Samstag, den 28.08.2021, ab 15,00 Uhr in der Scheuer auf dem Dorfplatz.

Bis dahin, bleibt uns gewogen.
Eure "Lellebollem"

02/08/2020
403 Forbidden

Hallo, liebe Fans der Lellebollem,
ja, ich weiß, ihr habt lange nichts von uns gehört.
Das möchten wir heute ändern. Obwohl es natürlich auch bei uns, auf Grund der gesamten Situationen keine Aktivitäten gibt, hier ein kleines Zeichen von uns.
Wir hoffen, dass ihr alle gesund seid und bleibt und ihr gut durch diese Zeit hindurch kommt.
Auch wenn viele Dinge bereits gelockert wurden, zum Theater spielen reicht es aber in diesem Jahr leider nicht. Wir haben uns dennoch etwas einfallen lassen, womit wir euch hoffentlich erreichen werden. Auch wenn unser Gruß an euch spät kommt, aber er kommt.https://deref-gmx.net/mail/client/GO6OAy8NFaI/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D3l1QStUFEI4
Geht einfach auf den eingefügten Link und ihr werdet uns sehen.
So, jetzt hoffen wir, dass wir bald wieder einen normalen Alltag leben können und bis dahin, bleibt gesund und uns gewogen

eure Lellebollem

22/12/2019
Ein etwas anderer Weihnachtsgruß

Liebe Fans der "Lellebollem" es ist kaum zu glauben, aber das Jahr ist tatsächlich fast um. Die Theatertage liegen lange hinter uns und unsere Weihnachtsfeier ist auch vorbei. Des halb bleibt mir jetzt nur allen Freunden der " Lellebollem" ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen. Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr alle gesund und munter wieder. Ich verspreche Euch, wir werden wieder ein tolles Stück für Euch vorbereiten. Also bis dahin, tschüs und bleibt uns gewogen.....

Hallo, liebe Fans der „Lellebollem“,ja, 3 Vorstellungen sind vorbei und die Resonanz von Seiten des Publikums durchweg p...
04/11/2019

Hallo, liebe Fans der „Lellebollem“,
ja, 3 Vorstellungen sind vorbei und die Resonanz von Seiten des Publikums durchweg positiv. Wer also heute Abend noch nichts vor hat und in seinen Entscheidungen spontan ist, es gibt an der Abendkasse für die letzte Vorstellung noch Restkarten.
Hier schon einmal vorab ein großes Lob an alle Schauspieler für ihre großartige Leistung. Natürlich auch ein herzliches Dankeschön an das super Publikum, welches die „Lellebollem“ wieder zu Höchstleistungen angespornt hat. Vielen Dank für alles.
Also, spontan sein und heute vorbei schauen.
Bis zum nächsten Mal, bleibt uns gewogen, Eure „Lellebollem“

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem" ja, ihr lest richtig, es gibt mal wieder ein Zeichen von mir. Manchmal passieren Din...
11/10/2019

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem"
ja, ihr lest richtig, es gibt mal wieder ein Zeichen von mir.
Manchmal passieren Dinge im Leben, die alles Andere in den Hintergrund treten lassen und durch die für nichts Zeit und Muße ist.
Da ich aber versuche mein Leben zu meistern, möchte ich mich heute wieder an Euch wenden.
Wie ihr sicher alle schon mitbekommen habt, stehen unsere Theatertage in Kürze bevor.
Der Kartenvorverkauf hat am 04.10. begonnen und es gibt für alle Tage noch Restkarten.
Wie schon in den vergangenen Jahren, können auch in diesem Jahr ab sofort Karten tel. unter 06203-42662 oder per Mail an [email protected] oder [email protected] bestellt werden.
Natürlich habt ihr auch an den nächsten 3 Wochenenden immer freitags von 17,00 Uhr bis 19,00 Uhr und samstags von 10,00 Uhr bis 12,00 Uhr in der Heimatscheuer in der Beindstr. in Heddesheim Karten käuflich zu erwerben
Wir versprechen auch in diesem Jahr einen lustigen und vergnüglichen Abend.Unsere Spieltag könnt ihr auf dem Flyer lesen. Über den Inhalt wird noch nicht soviel verraten.
Überzeugt Euch selbst und sagt es am besten gleich weiter.
Wir jedenfalls, freuen uns wieder auf Euch.
In diesem Sinne, bleibt uns gewogen,
Eure "Lellebollem"

Die Lellebollem wünschen all ihren Fans
19/04/2019

Die Lellebollem wünschen all ihren Fans

Hallo, liebe Fans der Lellebollem,es gibt Neuigkeiten,gestern, am 18.04. trafen sich die Mitglieder unserer Theatergrupp...
19/04/2019

Hallo, liebe Fans der Lellebollem,
es gibt Neuigkeiten,
gestern, am 18.04. trafen sich die Mitglieder unserer Theatergruppe zum alljährlichen Ostereierschießen beim Schützenverein in Heddesheim.
Zahlreich waren wir erschienen und machten Jagd auf die bunt gefärbten Eier. Die gelang auch recht gut, wie das ein oder andere Bild im Anschluss beweisen wird.
Jeder Schuss ein Ei - und loß ging`s. Bei 28 Treffern gab es einen großen Schokoladenosterhasen dazu. Auch das ist recht gut gelungen.
Es war ein lustiger und unterhaltsamer Abend.
Schön, dass so viele dabei waren.
Bis zum nächsten Mal, bleibt uns gewogen
Eure Lellebollem.

Hallo, liebe Fans der Lellebollem,ja, wir sind zurück und es wird Zeit Euch mal wieder über die aktuellsten Ereignisse b...
11/04/2019

Hallo, liebe Fans der Lellebollem,
ja, wir sind zurück und es wird Zeit Euch mal wieder über die aktuellsten Ereignisse bei uns zu informieren.
Für uns hat das Jahr bereits im Januar begonnen, in dem wir uns 2 x im Stay getroffen haben. Es wurde besprochen wer in diesem Jahr spielerisch zur Verfügung steht und auf wen wir verzichten müssen.
Dann ging es los und es wurde ein Stück gesucht. Das war auch relativ schnell geschehen. Am 27.03.2019 traf sich das Team für 2019 zur Entgegennahme der Rollenbücher und der ersten Leseprobe. In diesem Jahr können wir zwei neue Mitspieler im Team begrüßen. Zum Einen ist das Natalie Werber. Sie haben wir getroffen bei den Landfrauen in Ladenburg. Dort spielt sie seit vielen Jahren mit der Truppe um den Bauern Meng zum jährlichen Bauernball.
Wir freuen uns sehr, dass wir Natalie für uns gewinnen konnten und heißen sie auch hier noch einmal recht herzlich willkommen.
Gleichzeitig wird in diesem Jahr unser Julian Schwarz seinen ersten Auftritt bei uns haben. Auch darüber freuen wir uns, denn Nachwuchs ist für die Lellebollem unverzichtbar.
Er ist allerdings schon seit vielen Jahren über seine Eltern Mitglied im Verein. Nun zum ersten Mal auf der Bühne. Dafür schon jetzt toi, toi, toi.
Am 04.04. hatten die Lellebollem ihren letzten Einsatz für die Saison 2018/2019 bei der Bewirtung des Tourneetheaters. Hierfür wurden wieder Helfer aktiviert. Dies ist auch recht gut gelungen, so dass der Abend wieder für alle beteiligten erfolgreich und mit viel Freude absolviert wurde. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an alle.
Am 07.04.2019 fand in Heddesheim der Sommertagszug 2019 statt. Hier waren wir mit doch einer recht großen Gruppe vertreten. Das Wetter spielte mit und so machte der "Marsch" durch Heddesheim viel Spaß. Für die am Wegesrand stehenden Kinder wurden Süßigkeit und für die Erwachsenen Kugelschreiber verteilt.
Ab jetzt heißt es also bei den Lellebollem wieder jeden Mittwoch - 19,30 Uhr Probe in der alten Schule.
Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden und bis dahin bleibt uns gewogen,
Eure Lellebollem.

Die Lellebollem wünschen allen ein frohes und gesundes Neues Jahr. Wir hoffen, dass wir uns im Herbst alle gesund und mu...
01/01/2019

Die Lellebollem wünschen allen ein frohes und gesundes Neues Jahr. Wir hoffen, dass wir uns im Herbst alle gesund und munter wiedersehen.

Die „Lellebollem“ wünschen ihren Fans eine schöne besinnliche Adventszeit,
30/11/2018

Die „Lellebollem“ wünschen ihren Fans eine schöne besinnliche Adventszeit,

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem",die Theatertage sind vorbei. Die Bühne wieder abgebaut, die Teile verstaut und wir f...
07/11/2018

Hallo, liebe Fans der "Lellebollem",
die Theatertage sind vorbei. Die Bühne wieder abgebaut, die Teile verstaut und wir freuen uns jetzt erst einmal auf ein paar Tage Erholung.
Ein ganz herzliches Dankeschön noch einmal an unser Publikum, welches uns über die gesamt Zeit begleitet hat. Ihr wart super.
Wir versprechen Euch, dass wir uns im nächsten Jahr auch wieder gut vorbereiten und zu den Theatertagen, welche dann vom 01.11. bis 04.11.2019 stattfinden, für Euch da sind.
In der Hoffnung, dass wir uns dann alle gesund und munter wieder sehen, freuen wir uns schon jetzt auf Euch.
Bis dahin wünschen wir Euch allen eine gute Zeit. Bleibt uns gewogen.
Eure "Lellebollem"

So, liebe Fans der „Lellebollem“, die Premiere ist gelaufen. Ihr wart ein super Publikum, vielen Dank dafür. Wir hoffen,...
03/11/2018

So, liebe Fans der „Lellebollem“, die Premiere ist gelaufen. Ihr wart ein super Publikum, vielen Dank dafür. Wir hoffen, allen, die da waren, hat es gefallen. Wenn dem so ist, erzählt es gern weiter und wenn nicht, behaltet es einfach für Euch. 😂
Für Kurzentschlossene gibt es an der Abendkasse noch wenige Restkarten.

01/11/2018

Hallo, liebe Fans der „Lellebollem“, morgen ist es soweit - Premiere für unser Stück „Aromatherapie“. Wer sich noch spontan entscheiden möchte, es gibt für Freitag, Samstag und Montag noch Restkarten an der Abendkasse.
Ich weiß, wir sind gut vorbereitet, haben für Euch wieder hart gearbeitet und freuen uns jetzt auf Euch.
Also, in der Hoffnung, daß wir uns sehen, bleibt uns gewogen,
Eure „Lellebollem“

Die „Lellebollem“ gestern nach einem anstrengenden Tag, erst Bühnenaufbau, dann lange und anstrengende Probe.....
30/10/2018

Die „Lellebollem“ gestern nach einem anstrengenden Tag, erst Bühnenaufbau, dann lange und anstrengende Probe.....

So, heute Bühnenaufbau......
29/10/2018

So, heute Bühnenaufbau......

Hallo, Liebe Fans der "Lellebollem" unsere neue Homepage ist online. Schaut doch mal rein, www.lellebollem.de. Unter inf...
10/10/2018
Startseite - Lellebollem

Hallo, Liebe Fans der "Lellebollem" unsere neue Homepage ist online. Schaut doch mal rein, www.lellebollem.de. Unter [email protected] könnt ihr gern Kontakt mit uns aufnehmen und z. B. für die diesjährigen Theatertage Karten bestellen. Unsere Theatertage finden vom 02.11. bis 05.11. im Bürgerhaus Heddesheim statt.
Also, schaut rein und bleibt uns gewogen. Wir sehen uns.

„Geht die Katze, tanzen die Mäuse“ „Heiße Bräute machen Beute“ “ZUM ROSA RÜSSEL” (Unter Bademänteln) Wer krank ist, muss kerngesund sein Wie alles bei Lellebollem e.V. begann Nach Abwägung aller Für und Wider trafen sich ehemalige Mitspieler und Helfer der Theatergruppe des Heimat...

Hallo, liebe Fans der Lellebollem, wer hat gestern seine Sonnenbrille beim Vorverkauf liegen lassen?
06/10/2018

Hallo, liebe Fans der Lellebollem, wer hat gestern seine Sonnenbrille beim Vorverkauf liegen lassen?

03/10/2018

So, Verlosung ist beendet. Die Gewinner stehen fest. Allen unseren herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei unserer Vorführung.

02/10/2018

Achtung, zur Erinnerung - morgen, Mittwoch, den 03.10.2018 ab 11,00 Uhr unter der Rufnummer 06203-42662 anrufen und die ersten 3 Anrufer gewinnen je 2 Eintrittskarten für die Vorstellung am 02.11.2018 im Bürgerhaus Heddesheim.

Liebe Fans der Lellebollem,die aktiven Mitglieder treten nun in die heiße Phase", denn bis zur Premiere sind es nur noch...
28/09/2018

Liebe Fans der Lellebollem,
die aktiven Mitglieder treten nun in die heiße Phase", denn bis zur Premiere sind es nur noch gut 4 Wochen.
Aus diesem Grund waren wir auch am Wochenende 21.09. bis 23.09.2018 zum Probewochenende in Bad Kreuznach. Mit dabei, wie in jedem Jahr unser Coach Thomas Schiffmacher.
Pünktlich um 17,00 Uhr ging es am Freitag ab in Richtung Jugendherberge.
Gleich nach dem Abendessen nahm uns Thomas Schiffmacher in diesem Jahr in die Pflicht mit der Darstellung von verschiedenen Stimmungen und Emotionen und kleinen Szenen, in denen wir improvisieren mussten. Das lockerte die Stimmung gehörig auf und ließ uns endgültig ankommen.
Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es am Samstag um 09,00 Uhr mit den Proben los. Bis zum Mittagessen beschäftigten wir uns mit dem zweiten Akt, nach der Mittagspause mit dem 3.. Alle waren konzentriert bei der Sache. Es gab allerdings auch ein paar Pannen, die immer in schallendem Gelächter endeten.
Am Samstag Abend trafen wir uns zu einem geselligen Beisammensein.
Am Sonntag Vormittag haben wir uns dann noch einmal mit dem 1. Akt beschäftigt. Nach dem Mittagessen erfolgte noch eine kurze Auswertung und um 14,30 Uhr ging es für alle wieder Richtung Heddesheim. Wie immer war das Wochenende anstrengend aber lehrreich. Und es hat wieder Spaß gemacht.
Also, liebe Fans, überzeugt Euch selbst, ob wir gut geprobt haben und besucht unsere Vorstellungen vom 02.11. bis 05.11.2018. Kartenvorverkauf ab 05.10.2018 in der Heimatscheuer, Beindstr. 15 in Heddesheim.
In diesem Jahr haben wir uns noch etwas Neues einfallen lassen.
Wir werden am Mittwoch, den 03.10.2018, 11,00 Uhr für die ersten 3 Anrufer unter der Nummer 06203/42662 je 2 Eintrittskarten für die Premiere am 02.11.2018 verlosen.
Also, notiert Euch die hier angegebenen Termine und bleibt uns gewogen, Eure "Lellebollem".

23/09/2018
Probearbeit....
22/09/2018

Probearbeit....

22/09/2018

Das 3. Mal hier zum Probewochenende.

Proben fürs neue Stück.....
22/09/2018

Proben fürs neue Stück.....

22/09/2018

Aufnahmen vom Probewochenende

Lellebollem beim Probewochenende......
22/09/2018

Lellebollem beim Probewochenende......

13/09/2018

Hallo, liebe Fans der" Lellebollem",
wie ihr an unserem Plakat erkennen könnt, ist es bald soweit.
Die "Lellebollem" befinden sich in der akuten Phase.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Wochenende 21. bis 23.09. 2018 findet unser Probewochenende in Bad Kreuznach statt und danach sind es nur noch 2 Wochen bis zum Kartenvorverkauf.
Auch in diesem Jahr öffnen sich die Tore der Heimatscheuer pünktlich um 14,00 Uhr. Hier werden dann die Nummern ausgegeben. Wer bleiben möchte, ist zu einem Kaffee und einem Stück selbstgebackenen Kuchen, "feeer ummme"
herzlich eingeladen. Der Kartenverkauf beginnt um 16,00 Uhr.
Die aktiven Mitglieder der Gruppe werden euch persönlich begrüßen.
Wir haben beim Wettergott für diesen Tag schönes Wetter bestellt.
Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass wieder viele den Weg zu uns finden.
Die Daten zum Vorverkauf stehen auf unserem Plakat. Wer also am 05.10.2018 keine Zeit hat, keine Panik, an den folgenden 4 Wochenenden ist noch Zeit die Karten zu erwerben.
Noch ein kleiner Hinweis - am 15.12.2018 ist eine Gruppe der "Lellebollem" auf dem Viernheimer Weihnachtsmarkt mit Sketchen zu sehen.
Also, bis zum nächsten mal, bleibt uns gewogen.

Adresse

Heddesheim
68542

Allgemeine Information

Nach Abwägung aller Für und Wider trafen sich ehemalige Mitspieler und Helfer der Theatergruppe des Heimat- und Traditionsvereins Heddesheim, um endlich auf „eigenen Beinen“ zu stehen. Sie gründeten den Verein „Interessengemeinschaft Heddesheimer Mundarttheater „Lellebollem“ e.V.“. Der Zweck des Vereins war und ist die Förderung des kulturellen Lebens in Form der Pflege des mundartlichen Theaterspiels. Inzwischen sind einige Stücke mit Erfolg auf die Bühne gebracht worden und das Bürgerhaus in Heddesheim war und ist regelmäßig ausverkauft. Das zeigt die Begeisterung des Publikums und das unser Konzept aufgeht.

Telefon

06203 42662

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Heddesheim

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Traditionell findet jährlich Ende Oktober im Bürgerhaus unser Ehrungsabend statt. Hier werden unsere Feuerwehrangehörigen für besondere Verdienste oder für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten ausgezeichnet. Kurioserweise wurde nicht eine einzige Ehrung vergeben, denn an diesem Abend wäre nur ein Kamerad für eine Auszeichnung vorgesehen gewesen, jedoch befand sich dieser im Urlaub. Lieber Franz Kielmayer, aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Kommandant Dieter Kielmayer, Bürgermeister Michael Kessler und unser Festpräsident und Ehrengast Prof. Dietmar von Hoyningen-Huene fanden jedoch jeweils in Ihren Begrüßungsansprachen die richtigen Worte, so dass sich ausnahmslos jeder geehrt fühlen konnte und durfte - auch ohne Ehrenkreuz oder Verdienstnadel! An dieser Stelle herzlichen Dank! Im Anschluss gab es wieder ein gemeinsames Abendessen, zum ersten Mal in Form eines Buffets. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Bernd Jaschutschick und Team von Jaschutschik's "Unsere Küche" für das hervorragende Essen! 😋 Nach dem delikaten und üppigen Mahl wurden wenigstens noch ein paar Muskeln bewegt - und zwar die Lachmuskeln! Ein kleines aber feines Ensemble vom Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' stellte in zwei Sketchen ihr schauspielerisches Können unter Beweis und sorgten in „unsam schääne Dialekt“ für beste Unterhaltung! Unser, von der Blaulichtparty bereits bekannter, DJ Paul sorgte dann bis in die Morgenstunden für beste Unterhaltung. Damit niemand verdursten musste, kümmerte sich wieder das Team vom 1 HKV Hellesema Grumbe 1996 e. V. um unser Wohl. Auch hierfür herzlichen Dank, wir revanchieren uns natürlich wieder bei Eurer Prunksitzung. Im Foyer wurde es sogar ein wenig weihnachtlich. Was? Der Nikolaus? Jetzt schon? Einige Gäste schauten zunächst etwas verdutzt und waren dann noch etwas verblüfft, denn wir haben uns dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen und präsentierten unseren eigenen ADVENTSKALENDER! Da wurden etliche Feuerwehraugen größer und die ersten Exemplare wechselten Ihren Besitzer! Und so nahm auch der Ehrungsabend 2019 ohne Ehrungen einen wunderschönen Verlauf und wir freuen uns bereits auf 2020. Denn mit der Neueinführung des Feuerwehr-Ehrenkreuzes in Bronze für 15 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wird die Bühne ziemlich voll werden! #WirFürHeddesheim #Feuerwehr #Heddesheim [HF]
Traditionell findet jährlich Ende Oktober im Bürgerhaus unser Ehrungsabend statt. Hier werden unsere Feuerwehrangehörigen für besondere Verdienste oder für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten ausgezeichnet. Kurioserweise wurde nicht eine einzige Ehrung vergeben, denn an diesem Abend wäre nur ein Kamerad für eine Auszeichnung vorgesehen gewesen, jedoch befand sich dieser im Urlaub. Lieber Franz Kielmayer, aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Kommandant Dieter Kielmayer, Bürgermeister Michael Kessler und unser Festpräsident und Ehrengast Prof. Dietmar von Hoyningen-Huene fanden jedoch jeweils in Ihren Begrüßungsansprachen die richtigen Worte, so dass sich ausnahmslos jeder geehrt fühlen konnte und durfte - auch ohne Ehrenkreuz oder Verdienstnadel! An dieser Stelle herzlichen Dank! Im Anschluss gab es wieder ein gemeinsames Abendessen, zum ersten Mal in Form eines Buffets. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Bernd Jaschutschick und Team von Jaschutschik's "Unsere Küche" für das hervorragende Essen! 😋 Nach dem delikaten und üppigen Mahl wurden wenigstens noch ein paar Muskeln bewegt - und zwar die Lachmuskeln! Ein kleines aber feines Ensemble vom Heddesheimer Mundart-Theater ''Lellebollem'' stellte in zwei Sketchen ihr schauspielerisches Können unter Beweis und sorgten in „unsam schääne Dialekt“ für beste Unterhaltung! Unser, von der Blaulichtparty bereits bekannter, DJ Paul sorgte dann bis in die Morgenstunden für beste Unterhaltung. Damit niemand verdursten musste, kümmerte sich wieder das Team vom 1 HKV Hellesema Grumbe 1996 e. V. um unser Wohl. Auch hierfür herzlichen Dank, wir revanchieren uns natürlich wieder bei Eurer Prunksitzung. Im Foyer wurde es sogar ein wenig weihnachtlich. Was? Der Nikolaus? Jetzt schon? Einige Gäste schauten zunächst etwas verdutzt und waren dann noch etwas verblüfft, denn wir haben uns dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen und präsentierten unseren eigenen ADVENTSKALENDER! Da wurden etliche Feuerwehraugen größer und die ersten Exemplare wechselten Ihren Besitzer! Und so nahm auch der Ehrungsabend 2019 ohne Ehrungen einen wunderschönen Verlauf und wir freuen uns bereits auf 2020. Denn mit der Neueinführung des Feuerwehr-Ehrenkreuzes in Bronze für 15 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wird die Bühne ziemlich voll werden! #WirFürHeddesheim #Feuerwehr #Heddesheim [HF]