Clicky

Schauspielhaus Hamburg

Schauspielhaus Hamburg Das Deutsche Schauspielhaus im Hamburger Stadtteil St. Georg ist mit 1200 Plätzen das größte Sprechtheater Deutschlands. Am 15.

Entstanden ist es durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern und der 1899 gegründeten „Aktiengesellschaft Deutsches Schauspielhaus“. Die Pläne stammen von dem Wiener Architekturbüro Fellner und Helmer, die das neobarocke Gebäude nach dem Vorbild des Wiener Volkstheaters gestalteten. September 1900 wurde das Theater mit einer Aufführung der Iphigenie auf Tauris feierlich eröffnet.Der Name

Entstanden ist es durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern und der 1899 gegründeten „Aktiengesellschaft Deutsches Schauspielhaus“. Die Pläne stammen von dem Wiener Architekturbüro Fellner und Helmer, die das neobarocke Gebäude nach dem Vorbild des Wiener Volkstheaters gestalteten. September 1900 wurde das Theater mit einer Aufführung der Iphigenie auf Tauris feierlich eröffnet.Der Name

Wie gewohnt öffnen

Adresse

Hamburg

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schauspielhaus Hamburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie


x

Andere Theater in Hamburg (alles anzeigen)

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg Rowohlt Theater Verlag Ohnsorg-Theater Barlach Halle K TheaterGemeinde Hamburg Teatro Thalia de Hamburgo Thalia Theater Hamburg Scharlatan Theater für Veränderung Opera di Amburgo Staatsoper Hamburg Theaterschiff Hamburg Fleetstreet Theater Hochschule für Musik und Theater Hamburg Musikhochschule Hamburg Hochschule für Musik und Theater de Hamburgo