Clicky

Westwerk.

Westwerk. Kunst, Musik, Happening – seit 35 Jahren Ein diskreter Ort der kulturellen Unruhe, eine künstlerische Gemeinschaft und Drehscheibe für Experiment, Austausch und Fantasie in Kunst, Musik und Sprache.

Westwerk im Herzen Hamburgs: kaum denkbar in dieser Umgebung, aber noch schwerer wegzudenken. (Mehr unter »Notizen«)

Wie gewohnt öffnen

14/10/2022
Gestern wurden im Westwerk aber mal ganz andere Linien aufgezogen. Christian Díaz Orejarena las aus seinem großartigen C...
05/10/2022

Gestern wurden im Westwerk aber mal ganz andere Linien aufgezogen. Christian Díaz Orejarena las aus seinem großartigen Comic »Otras Rayas«, der sich mit deutscher Kolonialgeschichte in Kolumbien beschäftigt …

Noch bis zum nächsten Wochenende bleiben wir das Kissen für »die Nadel, die sich meditativ ihren Weg durch den Stoff bah...
24/09/2022

Noch bis zum nächsten Wochenende bleiben wir das Kissen für »die Nadel, die sich meditativ ihren Weg durch den Stoff bahnt – geführt von weiblicher Hand«. Julia Maiquez Esterlich zeigt ihre raumspezifische Installation YOU & ME …

www.westwerk.org/julia-maiquez-esterlich.html

Wonach die Aeronautik noch flügelringend sucht, haben Katrin Achinger & The Flight Crew längst erreicht. Wir bitten an B...
16/09/2022

Wonach die Aeronautik noch flügelringend sucht, haben Katrin Achinger & The Flight Crew längst erreicht. Wir bitten an Bord zu einer klimaneutralen Flugreise, Start heute Abend, 20 Uhr.

Das Klima an Bord wird natürlich nicht neutral bleiben. Katrin und ihre Crew stellen ihre zweite Single vor, und »Simple Song« ist ein Liebeslied. Sogar ein VERliebes-Lied – das sind die schönsten …

Bis heut Abend

If collision be the food of energy …Konzert heute Abend um halb neun.
13/09/2022

If collision be the food of energy …

Konzert heute Abend um halb neun.

In der kommenden Woche könnt ihr tagsüber (außer Montag) zu unserer Ausstellung »Starre Strahlen im Gesträuch« kommen. Z...
10/09/2022

In der kommenden Woche könnt ihr tagsüber (außer Montag) zu unserer Ausstellung »Starre Strahlen im Gesträuch« kommen. Zusätzlich bieten wir euch drei musikalische Anlässe, Westwerk auch abends zu besuchen. Am Montag bringt uns Sabine Vogel die Flötentöne bei, am Dienstag improvisiert das Quartett Gravelshard eine unwiederbringlich einzigartige akustische Zersplitterung, während uns am Freitagabend Katrin Achinger & The Flight Crew mit viel Liebe ein einfaches Lied singen.

Liebe Freunde*, das Ende des Sommers zieht sich hin. Noch strahlt es im Gesträuch, wir bleiben auf dem Weg in die Versto...
07/09/2022

Liebe Freunde*, das Ende des Sommers zieht sich hin. Noch strahlt es im Gesträuch, wir bleiben auf dem Weg in die Verstofflichung. Morgen eröffnet unsere nächste Ausstellung …

Alexander Rischer und Frank Roeseler
»Starre Strahlen im Gesträuch«

Fotografie, Mixed Media, Fluidogramme

▶ Eröffnung | Donnerstag | 8. September 2022 | 19 Uhr

▶ Ausstellung | 9.–18. September 2022 | Di–Fr 15–18 Uhr | Sa/So 12–15 Uhr

Ausgehend von ihrem jeweilig eigenen Arbeitsansatz wollen Alexander Rischer und Frank Roeseler in der Korrespondenz ihrer Bilder das Zeichnerische in den Fotografien von Alexander Rischer und das Fotografische in den Zeichnungen von Frank Roeseler genauer herausarbeiten. Dazu haben sie beispielhaft 13 Bildpaare gebildet, die sich auf unterschiedliche Art aufeinander beziehen. Einige Zeichnungen hat Frank direkt nach einem Foto von Alexander gemacht, anderen sind im Gegenzug Alexanders Fotos zugeordnet worden. In beiden Fällen ergeben sich interessante neue Beziehungen, und im besten Fall entsteht im gefundenen Bildpaar eine neue gemeinsame Arbeit. Die Ausstellung zeigt neben solchen Bildpaaren auch einige Gemeinschaftsarbeiten in hybrider Materialität Fotografie/Zeichnung.

www.westwerk.org/alexander-rischer-und-frank-roeseler.html

In ihrer zweiten Performance am Freitagabend zeigte Hsu Yi Ting auf sehr intime Weise den Umgang mit unserem Lebenselixi...
02/09/2022

In ihrer zweiten Performance am Freitagabend zeigte Hsu Yi Ting auf sehr intime Weise den Umgang mit unserem Lebenselixier. Ihre Ausstellung »Mud Metamorphoses« ist noch bis Sonntag zu sehen …

www.westwerk.org/hsu-yi-ting.html

Noch bis Sonntag beschäftigt sich unsere Gastkünstlerin Hsu Yi Ting aus Taiwan in ihrer Ausstellung »Mud Metamorphoses« ...
01/09/2022

Noch bis Sonntag beschäftigt sich unsere Gastkünstlerin Hsu Yi Ting aus Taiwan in ihrer Ausstellung »Mud Metamorphoses« mit der gesellschaftlichen Transformation, den der Elbschlamm in Hamburg erfährt.

Am Freitag um 20 Uhr zeigt sie ein zweites Mal ihre Performance.

www.westwerk.org/hsu-yi-ting.html

Was Sie schon immer über Schlamm wissen wollten (und von Hsu Yi Ting aus Taiwan erfahren). Und ein prominenter Musiker h...
26/08/2022

Was Sie schon immer über Schlamm wissen wollten (und von Hsu Yi Ting aus Taiwan erfahren). Und ein prominenter Musiker hinter der Westwerk-Bar. Wessen Ende nun? …

www.westwerk.org/hsu-yi-ting.html

Unser Angebot zum Julibeginn: noch drei Tage lang mit Finissage am Sonntag die wunderschöne Ausstellung »What Are The Od...
30/06/2022

Unser Angebot zum Julibeginn: noch drei Tage lang mit Finissage am Sonntag die wunderschöne Ausstellung »What Are The Odds?« von Justine Otto und Juno Rothaug sowie das andalusische Hunde weckende Konzert von Hans Schüttler und Felix Mayer am Freitagabend.

Herzlich Willkommen.

Satellitenaufnahmen zeigen bereits die Ankunft von Max André Rademacher (mit Hut) sowie Anlieferung konzertbegleitender ...
16/06/2022

Satellitenaufnahmen zeigen bereits die Ankunft von Max André Rademacher (mit Hut) sowie Anlieferung konzertbegleitender Stimulanzien, zum Beispiel Mineralwasser. Heute Abend laden wir euch herzlich ein zu seinem Konzert zusammen mit A. K. Klosowski und Oblique Noir.

www.westwerk.org/rademacher-klosowski-oblique-noir.html

Freunde und Freundinnen, schon wieder zwei Konzert-Highlights im Westwerk:▶ Konzert | Donnerstag | 16. Juni 2022 | 20 Uh...
15/06/2022

Freunde und Freundinnen, schon wieder zwei Konzert-Highlights im Westwerk:

▶ Konzert | Donnerstag | 16. Juni 2022 | 20 Uhr | 15 (13) Euro
Max André Rademacher/A. K. Klosowski und Oblique Noir

Verzerrte Loops und motorische Rhythmen der Kassettenrecorder treffen auf die flüssigen Riffs einer Laute aus Mali, die seit mehr als 800 Jahren existiert. Zusammen erzeugen Rademacher und Klosowski einen linearen hypnotischen Puls, zu dem Sie vielleicht tanzen oder trancen möchten. Noch kürzer? Krautrock trifft auf Mali Music.

Oblique Noir führt im musikalischen Dialog zwischen vier Oszillatoren und vier Lautsprechern im quadrofonischen Raum zu Hierarchie, Übereinstimmung oder Chaos. Also zu Musik in unseren Ohren. Westwerk sagt: Welcome to the pleasuredom.
www.westwerk.org/rademacher-klosowski-oblique-noir.html

▶ Konzert | Samstag | 18. Juni 2022 | 20 Uhr | 12 (8) Euro
Silvia Tarozzi, Deborah Walker und Nelly Boyd

Silvia Tarozzi und Deborah Walker bewegen sich zwischen Improvisation und experimenteller Komposition. Mit »Canti di guerra, di lavoro e d’amore« (Songs of war, work and love) reinterpretieren und transformieren sie traditionelle Lieder, die von Mondinas, Arbeiterinnen auf den Reisfeldern der Emilia-Romagna gesungen wurden.

Nelly Boyd spielt ein Quartett für vier Ride-Becken von Johann Popp, Open Whirligig 6:
Nelly Boyd öffnet sein in den letzten zwei Jahren entwickeltes System kollektiven Komponierens mit begrenzten Informationen für weitere Mitspielerinnen und präsentiert mit seinen Gästen Silvia Tarozzi und Deborah Walker einen Strauß von Uraufführungen in Lichtprojektionen von Christina Engelbrecht.

Westwerk bedankt sich beim TonArt String Quartet für ein wunderschönes Konzert. Und das Quartett sich bei euch …
12/06/2022

Westwerk bedankt sich beim TonArt String Quartet für ein wunderschönes Konzert. Und das Quartett sich bei euch …

Wieder zwei Highlights zum zweiten Juniwochenende im Westwerk:Armando Rosales»I wouldn’t be here without you«▶ Eröffnung...
08/06/2022

Wieder zwei Highlights zum zweiten Juniwochenende im Westwerk:

Armando Rosales
»I wouldn’t be here without you«
▶ Eröffnung | Freitag | 10. Juni 2022 | 19 Uhr

In unserer Reihe von Ausstellungen mit Gastkünstler:innen in von der BKM gesponserten Residenz im Westwerk präsentieren wir den in Venezuela geborenen, seit 2015 in Mexiko lebenden Künstler Armando Rosales. Er beschäftigt sich in seiner Zeit in Hamburg mit kulturellen und institutionellen Umgangsformen mit »Fremden« sowie mit Ideen und Strategien der Appropriation und Adaption. Ausgehend von Recherchen zur kontroversen Vergangenheit der »ethnischen Ausstellungen« (sprich: des menschlichen Zoos) von Carl Hagenbeck schafft Rosales durch Objekte, Bilder, Sounds und seine persönliche Gegenwart eine intime und politische Reflexion seiner eigenen physischen Situation und seiner künstlerischen Praxis als »Ausgestellter«.
www.westwerk.org/armando-rosales.html

TonArt String Quartet
»Polygon IV«
▶ Konzert | Samstag | 11. Juni 2022 | 18 Uhr | Eintritt gegen Spende

Im Rahmen des diesjährigen blurred edges Festivals (3.–19. Juni) spielt spielt das TonArt String Quartet in neuer Besetzung Werke von Harry Nitz, die Uraufführung des 7. Streichquartetts von Manfred Stahnke und Improvisationen. Zu hören sind unter anderem neue (oder sehr alte) Konzepte in naturreinen Stimmungen, die aber sehr weit ins Obertonspektrum gehen und auch einfache Naturtonreihen beinhalten.
www.westwerk.org/tonart-string-quartet.html

Konzert in einer Stunde im Westwerk. Im Rahmen von Prolog | still:leben …
05/06/2022

Konzert in einer Stunde im Westwerk. Im Rahmen von Prolog | still:leben …

Fünf Tage Programm über Pfingsten. Beginnend mit der Präsentation der 24. Ausgabe »still:leben« des nicht-kommerziellen ...
02/06/2022

Fünf Tage Programm über Pfingsten. Beginnend mit der Präsentation der 24. Ausgabe »still:leben« des nicht-kommerziellen und vernetzenden Kunstprojekts »Prolog – Heft für Zeichnung und Text« aus Berlin. Es crasht mit einem breitgefächerten Panorama aus künstlerischen Arbeiten, Texten, Lesungen, Sound-Performances sowie einem Konzert und DJ-Set für eine kurze, brillante, explosive Stippvisite ins Westwerk hinein.

▶ Eröffnung | Donnerstag | 2. Juni 2022 | 19 Uhr
mit vectralkoerper DJ Set und Lesung Alexander Rudolfi

▶ Freitag | 3. Juni | ab 19 Uhr
Lesung mit Sabine Hilscher, Lesung mit Jeannette Abée und Karl Hacker (Saxophon)

▶ Samstag | 4. Juni | ab 18 Uhr
Soundperformance Daniel Theiler, Lesungen wolf dee, Katja Winkler, Ulrike Gramann, paul m waschkau u. a.

▶ Pfingstsonntag | 5. Juni | ab 19 Uhr
Konzert mit A FUTURISTIC AID

▶ Pfingstmontag | 6. Juni | ab 17 Uhr
Finissage und Künstler*innentresen

▶ Ausstellung | 3. bis 6. Juni 2022 | täglich 16 bis 20 Uhr

- - - - - - - -

Am Samstag außerdem »Westwerk Fruity Sounds« mit der Leipziger Band Mellie. Julia (Gitarre, Gesang), Alexander (Schlagzeug) und Marius (Bass, Synthesizer, Gesang) begegnen sich auf musikalisch ambivalentem Terrain zwischen Shoegaze, Tweepop und Noiserock.

▶ Konzert | Samstag | 4. Juni 2022 | 20 Uhr | 8 (5) Euro

Dunkle Wasser bleiben durchsichtig; stürmische Stromschnellen überwältigen die Topografie sowie die Ahnungslosen. Crecid...
28/05/2022

Dunkle Wasser bleiben durchsichtig; stürmische Stromschnellen überwältigen die Topografie sowie die Ahnungslosen. Crecida del río Quartet teilt die Rolle des Komponisten unter allen Bandmitgliedern auf. Das Quartett erforscht und erkundigt die Koordinaten zwischen Improvisation, fester Notation und unterschiedlichen sprachlichen Vorgaben, die zu ihrem gemeinsamen Klang leiten.

Heute im Westwerk.

www.westwerk.org/crecida-del-rio-quartet.html

Noch drei Tage empfängt euch Fatih Kurceren in seiner Ausstellung »Pithead«. Wagt einen Blick und spürt die Seele des Ru...
27/05/2022

Noch drei Tage empfängt euch Fatih Kurceren in seiner Ausstellung »Pithead«. Wagt einen Blick und spürt die Seele des Ruhrpotts. (Foto: Peter Sempel)

Eröffnung von Fatih Kurceren. Die Ausstellung geht bis 29. Mai …
21/05/2022

Eröffnung von Fatih Kurceren. Die Ausstellung geht bis 29. Mai …

»Oft denke ich im Hintergrund an eine Geschichte, oder ich habe sie einfach in meinem Kopf, was sicherlich mit meinem Ge...
20/05/2022
Faith Kurceren – Pithead

»Oft denke ich im Hintergrund an eine Geschichte, oder ich habe sie einfach in meinem Kopf, was sicherlich mit meinem Germanistik-Studium in Ankara zu tun hat. Vielleicht besitze ich für einen Roman oder generell für das Schreiben nicht die erforderliche Disziplin und Ruhe – deshalb fotografiere ich.«

Fatih Kurceren | Pithead
Eröffnung heute um 18 Uhr
Ausstellung 21. bis 29. Mai 2022

Eine Ausstellung zur Triennale der Photographie 2022

16/05/2022
Letzte Impressionen einer Ausstellung. Herzlichen Dank, Leonid Kharlamov, für neue wichtige Betrachtungswinkel …
02/05/2022

Letzte Impressionen einer Ausstellung. Herzlichen Dank, Leonid Kharlamov, für neue wichtige Betrachtungswinkel …

Adresse

Hamburg

Telefon

+4940365701

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Westwerk. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Westwerk. senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Hamburg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Im Westwerk Sept.1989 mit Matthias Kaiser links, Rhino Charity - lang lang ist's her - erinnere mich aber sehr!
Ich habe ja immerschon gesagt: Hamburg ist in meinen Augen die geheime Kunstmetropole der Welt ... und diese Page ist ein weiterer Beweis dafür! ;-)
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Hamburg (alles anzeigen)

Tattoo Freestyle GOLDENE KAMERA Tutti Fagotti GmbH Hauptkirche Sankt Michaelis Confiserie Paulsen Toníque - the new brand for unique sound design Anek Artwork KinderKinder e.V. Ad My Profile Hamburg Edgar Freecards OK! Magazin Hamburg Music Forecast Druckerei im Gängeviertel Hamburg Museum Hamburg Ballett